Der tag heute.

greyTs livingroom

*




Autor Thema: Der tag heute.  (Gelesen 278706 mal)

heiwak

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 223
Re: Der tag heute.
« Antwort #30 am: 09.05. 2013, 13h52 »

hi, hi genau!  lol_27.gif
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13508
Re: Der tag heute.
« Antwort #31 am: 09.05. 2013, 15h42 »

Die Fotoseite ist ja ein Schatz an Eindrücken von Teneriffa!

Da gibt's noch ein Bild zu Barrancos.. also, es gibt ganz viele, aber auf diesem hier ist mir dann so richtig klar, wieso man den Hund da nicht reinlaufen lassen will.. GALERÍA DEL BARRANCO DE BADAJOZ - GUIMAR icon_arrow.gif

muß man nicht haben... also für frei laufende Hunde  klimper.gif


Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2067
Re: Der tag heute.
« Antwort #32 am: 12.05. 2013, 08h58 »

Wir waren wieder mal draussen, auf wanderung, weg vom Lärm der Stadt..

I wald wurde Pferdewagen-Fahrschule gemacht.


Andere waren mit Familiennachwuchs beschäftigt.
So


oder so.


Der Waldboden ist aufgetaut, duftet frisch, das Gras ist frisch und offenbar delikat.


Wer mit so ein haufen Hunde unterwegs ist kommt unterwegs kaum zum fotografieren, das beschränkt sich meist auf die Pausen, wo die Hunde angebunden werden können.









Die Hunde bekommen was zu trinken, und etwas zu m kauen.

Ich sehe mich ein bischen um. Hier gibt es auch Abgründe wo ein Wile E. Coyote oder aber ein Professor Penticton reinfallen könnte. Ich habe ein scuh an der Kante abgestellt, der steht eigentlich waagerecht, so sieht man das es dahinter eigentlich ordentlich abwärts geht.



Auch Zipp interessiert sich für Geologie.


Der Aussicht.


Wieder pause.


Und ein halbes mal umgedreht sieht es so aus.


Mehr Pausenbilder


Das Bild das nicht sein darf.


Der Professor.


Die Sonne steht tiefter, wir sind auf dem Heimweg.


Am nächsten Tag wollte ich Zipp ein wenig stress erleben lassen. Er hat es gut überstanden, war aber froh als es wieder nach hause ging.

Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13508
Re: Der tag heute.
« Antwort #33 am: 12.05. 2013, 22h24 »

Na mit so viel Leinen käme ich wohl auch nicht mehr zum Fotografieren. Manchmal hat es auch einen Vorteil, wenn einer nichts sieht..

Lange wird es wohl nicht mehr dauern und Du zeigst uns die ersten Bilder mit eingespannten großen Windhunden statt Ponys.. ? Hast Du schon mal gefragt, ob sie Dich nicht mit nehmen wollen?
Das Wägelchen für hinten dran hast Du ja schon und an starken Hunden mangelt es doch auch nicht.
Der Professor könnte doch nebenher laufen?

und.. dank Dir für den Meerblick  klimper.gif
Gespeichert

heiwak

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 223
Re: Der tag heute.
« Antwort #34 am: 13.05. 2013, 07h20 »

Wie schööööön! Du könntest wirklich ein Gespann machen, mit dem Professor als Leithund, die anderen dürfen ziehen und du fest mittreten.  klimper.gif

Zitat
Barranco ..... muß man nicht haben... also für frei laufende Hunde

An sich wäre ein Barranco wirklich ideal um die Hunde laufen zu lassen, sie können ja nur entweder bergauf oder bergab laufen - links und rechts sind doch Wände. Aber wie gesagt: zugemüllt!
Anders sieht es schon oben an den Barrancos aus, da ist z.B. ein wunderschöner Forstweg mit dichtem Gebüsch am Rand. Na! dachte ich, das ist doch ideal um Hundis laufen zu lassen! Mitnichten!!! Direkt an den Büschen geht es steil bergab, man kann es aber nicht sehen. Und nachdem Dumpfbacke Cuwan  auch bei unbekanntem Gelände losbrettert wie blöd und jedem Vogel und Schmetterling hinterherjagt sehe ich sie auch schon wie Coyote in der Luft hängen und dann abwärts zischen.
Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2067
Re: Der tag heute.
« Antwort #35 am: 19.05. 2013, 13h54 »

Gestern hatten wir Hundegeburtstag. Zipp und Malou, mit samt Schwester hatten gemeinsamer 4ter Geburtstag.
Erstmal den Geburtstagskuchen, das erste mal für Zipp.





Im Garten, Zipp bürstet sich den Rücken an ein baum.


Der Professer hatte kein Geburtstag, und sah so aus..


Würstchen für alle..



"Katzenmutter" kam vorbei, und wurde von HUnde überrollt.



Das wurde für Zipp zu viel.


Die anderen fanden es aber schön




Zipp, immer noch etwas überfordert.


Aber die anderen, nicht zuletzt der professor hatte spass.




Malou und Zipp spielten mit Nina Ottoson.



Katzenmutter geht wieder


Müder Geburtstagshund.

Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13508
Re: Der tag heute.
« Antwort #36 am: 19.05. 2013, 17h49 »

Schööööne Bilder.. :-)

Alles Gute zum Geburtstag!

 blumen_2.gif blumen_2.gif blumen_2.gif  sylvester_rechts.gif sylvester_rechts.gif sylvester_rechts.gif Sylvester.gif Sylvester.gif  Sylvester.gif blumen_2.gif blumen_2.gif blumen_2.gif



Party!
Drei Geburtstagskinder - unglaublich!!

Da könnte der Kuchen gleich 3 Mal so groß sein  icon_mrgreen.gif hihihihihi


Dann mal alle auf die Tanzfläche


http://www.youtube.com/watch?v=
Dancing Greyhounds

http://www.youtube.com/watch?v=
The Dancing Greyhound Comedy Show


http://www.youtube.com/watch?v=
Carolyn Scott & Rookie

http://www.youtube.com/watch?v=
Columbian man dancing with a female dog.


- wieder so eine Aufgabe für langweilige Winterwochen  lol_27.gif
Jetz wird erst mal Kondition aufgebaut und Kuchen gegessen
Gespeichert

heiwak

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 223
Re: Der tag heute.
« Antwort #37 am: 19.05. 2013, 20h10 »

HAPPY BIRTHDAY IHR BARSOIKINDER !!!

Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2067
Re: Der tag heute.
« Antwort #38 am: 29.05. 2013, 08h09 »

Wieder mal raus! Diesmal eine Zusammenfassung aus verchiedene Wanderungen, die auch verschiedene Ziele hatten.
Ich kann zwar unterwegs fotos machen, aber mit 5 windigen an der leine bleibt mir nur in den Pausen möglichkeit die Hunde zu fotografieren. Wasserfassen, und ein leckerli, und dan noch Gras essen, damit kommen di eHunde gut klar.




Unterwegs observiert..


Dürfen wir?? Nein, lieber nicht.






Botanische Studien..








Wieder Pause, in ein Gebäude das fur solche Zwecke da ist.




Ein alter Trommel. Suggestive Bilder, ich konnte es nicht lassen, nichts ist passiert. Mit Zipp muss ich sonst vorsichtig sein, weil er immer wieder Unfallketten auslöst, die alle damit enden das ihn irgendwas uaf dem Kopf fällt. Hier ist es nochmal gut gegangen.




Normaleweise darf man ja nicht af Brücken parkieren. Wir, bzw die Hunde haben es dennoch kurz gemacht.






Wieder Pause an ein wasserloch, darin haben auch die Salamander die wärmende Sonne genossen.

Dann zum Meer. Auch wieder eine Pause.





Hier kann man mit etwas Glück alte Segelschiffe sehen. Obwohl "Schulschiffe" fahren sie fast nie mit Segel, obwohl der Wind an dem Tag gerade richtig stand.





Ein Schiff ist fast im Hafen, ein anderer noch unterwegs. Wir haben insgesamt die Passage von 3 Schiffe gesehen. Ein viertes war noch in der Ferne unterwegs, wollten wir aber nicht abwarten.


Wieder die Hunde. Im Hintergrund am Horizont kan man gerade noch ein Segelschiff erkennen.








So trinkt eine Barsoidame. Man will sich ja nicht die Nase nass machen.


Und er, Zipp. Immer mit die Veroderbeine kreuzgelegt. Wenn er ruht liegt er sein Kopf auf die kreuzligende Vorderbeine. Dann, wenn er plötzlich aufsteht und geht, schlafen die Vorderbeine, und er kann nicht manövrieren. Dann muss sein Kopf hin und wieder noch einmal als stossfänger herhalten.

Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13508
Re: Der tag heute.
« Antwort #39 am: 29.05. 2013, 14h59 »

Zitat von: KimC
lol_27.gif

Super... ich kann mich grad kaum halten vor lachen.
Vor allem mit dem nächsten Bild danach - als wollten sie die Polizei spielen und gleich aufräumen mit den Schafen *gg*


Die Pflanzen, die bei Euch wachsen sind wie es aussieht ziemlich die gleichen wie bei uns. Jedenfalls kommen mir die Eindrücke sehr vertraut vor - nicht nur von den Nahaufnahmen sondern auch ganz allgemein.
Salamander habe ich sehr lange nicht gesehen - da müßte ich in die Berge fahren und Glück haben, daß genau dann auch einer zu sehen ist. Als Kind habe ich sie immer gefangen, genau angeschaut und über meine Hände laufen lassen, danach wieder runter gesetzt und zugeschaut, wie sie wieder weiter gelaufen sind - sehr archaische Bewegungen ...


Hast Du denn mal überlegt einen Hüftgurt für Dich zu machen, an dem Du die Hunde befestigen kannst? Sind schon viele und vor allem auch starke Hunde, aber wenn sie nicht ziehen, hast Du dafür bei Bedarf auch mal die Hände frei.. ich habe die Leinen eigentlich fast immer um die Hüfte befestigt, halte sie aber normal in der Hand. Wenn ich eine aus versehen fallen lasse kann der Hund trotzdem nicht weg und ich kann eben auch mal etwas mit zwei Händen machen wie ein Foto oder Altpapier in die Tonne werfen, die Würstchen weg räumen...
Gibt mir einfach mehr Freiheit.



......wieso fährt ein Segelschiff, wenn es keine Segel setzt? .......??


Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2067
Re: Der tag heute.
« Antwort #40 am: 30.05. 2013, 22h23 »

Das schild bei den Scharfen ist ein Witz, es ist von jemand gebastelt, sieht aber sehr echt aus.

Die Salamander kommen in gerade dem Teich besonders vielfältig vor, und sind zudem halbzahm.

Ich habe in die Zeitung gelesen das es gerade an dem Abend mit eines der Segelschiffe im Hafen ein drama gab. Bei einsegeln in den hafen war der Motor heiss gelaufen, und das Schiff lief manövrierunfähig mit kurs auf eine Brücke. Die Segel waren eingepackt (ist ja auch bequemer so).
Ein Ruderveirein hatte an dem abend aktivitäten, und mehrere Ruderer hatten das Schiff mit ihre Rüderboote den kurs geändert. Dann hat man gemeinsam mit ein Motorboot und ein Auto mit allradantrieb das Schiff an kai festgemacht. Es war das schiff mit zwei masten. Wer bloss beim Hafen mit kamera gewesen wäre..

Mit den barsoren könnte ich schonmal die leinen an ein gurt festmachen. Penticton ist anders. Er glaubt ich wäre ein Baby - er will mir wickeln... Und die anderen auch. Ausserdem habe ich eine "abweiseleine" griffbereit, den kann ich mit ein griff durch alle 5 leinen ziehen und an en Baum oder ein Schild festmachen, damit ich ein evtl angreifender Kleffer selbst erledigen kann.
Gespeichert

heiwak

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 223
Re: Der tag heute.
« Antwort #41 am: 31.05. 2013, 07h57 »

Mit Hüftgurt habe ich es einmal versucht und bin beim Häufchenaufsammeln prompt am Allerwertesten gelandet weil die Weiber gemeint haben eine Katze verfolgen zu müssen - war wohl nix. shocked.gif
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13508
Re: Der tag heute.
« Antwort #42 am: 31.05. 2013, 18h09 »

Mist...
Du mußt den Schwerpunkt tief genug bekommen durch die Körperhaltung (geht auch beim Aufsammeln  icon_mrgreen.gif) und je kürzer die Leinen sind, desto leichter kannst Du sie auch halten.
Ich muß mal ein Foto von mir suchen mit den Leinen dran damit man sich das anschauen kann ..


Nasse Gummistiefel sind aber weniger gut.. wobei das auch mit den Leinen in der Hand nicht so toll ist.
Das Leben ist einfach gefährlich  tongue.gif


Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2067
Re: Der tag heute.
« Antwort #43 am: 31.05. 2013, 22h20 »

Mist...
Du mußt den Schwerpunkt tief genug bekommen durch die Körperhaltung (geht auch beim Aufsammeln  icon_mrgreen.gif) und je kürzer die Leinen sind, desto leichter kannst Du sie auch halten.

Heisst doch praktisch, auf alle 4 rumkrabbeln! Tiefer Schwerpunkt, weit kan man da auch nicht mehr fallen.
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13508
Re: Der tag heute.
« Antwort #44 am: 31.05. 2013, 23h11 »

Mist...
Du mußt den Schwerpunkt tief genug bekommen durch die Körperhaltung (geht auch beim Aufsammeln  icon_mrgreen.gif) und je kürzer die Leinen sind, desto leichter kannst Du sie auch halten.

Heisst doch praktisch, auf alle 4 rumkrabbeln! Tiefer Schwerpunkt, weit kan man da auch nicht mehr fallen.

Du machst es mir aber schwer.. ich dachte ein Foto zu finden das paßt wäre nicht so dramatisch...
aber eines wo ich krabble auf allen Vieren mit den Hunden an der Leine...  undecided.gif


Gespeichert
 

+ Schnellantwort

Seite erstellt in 0.057 Sekunden mit 28 Abfragen.