Der tag heute.

greyTs livingroom

*




Autor Thema: Der tag heute.  (Gelesen 278698 mal)

heiwak

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 223
Re: Der tag heute.
« Antwort #45 am: 01.06. 2013, 08h19 »

Mist...
Du mußt den Schwerpunkt tief genug bekommen durch die Körperhaltung (geht auch beim Aufsammeln  icon_mrgreen.gif)

Mein Schwerpunkt (also der Allerwerteste lol_27.gif) war schon ziemlich tief - ich hab ausgesehen als ob ich selber ein Häufchen produzieren will.  shocked.gif

Hmmmm....bin ich auch verpflichtet meine Häufchen wegzuräumen? undecided.gif
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13508
Re: Der tag heute.
« Antwort #46 am: 01.06. 2013, 09h07 »

Ich fürchte Du darfst nicht mal ein Häufchen auf der Straße setzen -
aber Dich setzen.. das darfst Du schon.. es ging ja noch tiefer  icon_mrgreen.gif
Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2067
Re: Der tag heute.
« Antwort #47 am: 05.06. 2013, 07h17 »

Gestern Abend wollen wir rausgehen. Aber der Wagen der uns dabei begleitet hatte eine Schraube locker. Gewinde war kaputt, ich musste eine neue Schraube herstellen, und ein Mutter statt die defekte Gewinde auf dem Wagen schweissen. Dabei verstrich schonmal etwas Zeit, so wurde unser Spaziergang nicht so lang.


Die Reparaturstelle. Schön ist es nicht, aber es hällt. Dann mal Farbe drüber, dann wird es gleich besser aussehen.














Nur einmal Pause unterwegs, bei ein Waldsee and dem wir öfters sind, diesmal an ein anderer bank im Schatten eines baumes. Oft ist gerade dieser Bank besetzt, deismal waren die anderen alle besetzt, dieser nicht.



Auf dem Heimweg sah ich dieser Schmetterling. Aurora. Dieser Art ist schwer zu fotografieren, weil sie fast immer auf den Flügeln sind, setzen sie sich endlich mal, falten sie sofort die Flügel, die sind aber auf der Unterseite eher langweilig. 
Wegen Seitenwind fand dieser Schmetterling es offenbar sinnvoller ausgefaltet zu bleiben, und so bekam ich ein Bild - mit 5 Hunde an der Leine, und ein Teleobjektiv. Das geht, aber wohl nur
ausnahmsweise.

Ab heute Nachmittag bis Montag Abend werde ich viel zu tun haben, und werde kaum hier sein. können.

Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13508
Re: Der tag heute.
« Antwort #48 am: 05.06. 2013, 08h32 »

Vielleicht war es ein kürzerer Spaziergang - aber das Licht war doch wunderschön :-)

Sieht alles recht entspannt aus.


Wenn ich Dich die nächsten Tage vermisse kann ich mich ja hier mit an den Tisch setzen und
schauen, was so auf dem Tisch steht :-)
Ich hoffe Du hast nichts unangenehmes vor Dir und wünsche mal gutes Gelingen...


Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2067
Re: Der tag heute.
« Antwort #49 am: 05.06. 2013, 13h21 »

Ich hoffe Du hast nichts unangenehmes vor Dir und wünsche mal gutes Gelingen...

Nur eine Polizeiinvasion.
- die haben ein Orchester, und durch ein Malheur sind dort 5 Instrumente beschädigt worden. Ekstra Schade weil sie alle am kommenden Diensttag benötigt werden. Da werde ich dann n'bissel Überstunden machen müssen, damit sie Ehrenvoll ihre Verabredung einhalten können.. 
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13508
Re: Der tag heute.
« Antwort #50 am: 05.06. 2013, 18h34 »

Dann wünsch ich Dir viel Erfolg bei den Reparaturen und daß die Musiker dann auch glücklich und entsprechend dankbar sind :-)

Wenn Du 2 Minuten Pause brauchst kannst Du ja gerne vorbei kommen auf einen schnellen Kaffee.
Vielleicht fällt mir mal wieder ein bisschen was ein was man schnell genießen kann ..   wink.gif


Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2067
Re: Der tag heute.
« Antwort #51 am: 06.06. 2013, 06h50 »

Auftrag ist angekommen. War nicht so schlimm wie befürchtet.
Hier in der Nähe wurde ja ein Mord begangen. Es gibt kein Mordkommision in jedes Bezirk, deshalb hat der Ordensmacht eine Reisegruppe für solche fälle. Somit war der Transport geklärt.
Nur wird wohl hier geredet, nachdem 2 Dienstfahrzeuge der Polizei, mit Dienstausweis "Mordkommision" hinter der Windshutzscheibe eine Halbe stunde hier geparkt waren, und schwarze Beutel eingetragen wurde.
Gespeichert

heiwak

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 223
Re: Der tag heute.
« Antwort #52 am: 06.06. 2013, 08h50 »

Na das Getratsche von den lieben Nachbarn kann ich mir vorstellen! lol_27.gif

Viel Erfolg bei den Reparaturarbeiten - auf das wieder schön musiziert werden kann. smiley.gif
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13508
Re: Der tag heute.
« Antwort #53 am: 06.06. 2013, 09h28 »

Ich warte den medizinischen Bericht ab  icon_mrgreen.gif

"Geige mit gebrochenem Wirbel.
Am Stadtrand wurden von der Mordkommission die Überreste einer sichergestellten Geige
mit gebrochenem Wirbel zur Behandlung dem Spezialisten übergeben. Die Untersuchungen
dauern voraussichtlich bis Mitte kommender Woche sagte gestern der Sprecher der
zuständigen Polizeidienststelle gegenüber greyTs livingroom .... "   

Unfall?
Mordversuch??
Im Affekt oder von langer Hand geplant?

Da könnte man einen Krimi draus machen ...........

Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2067
Re: Der tag heute.
« Antwort #54 am: 12.06. 2013, 07h49 »

So, Polente ist wieder weg. Die nächste ausforderung liegt am Wochenende, wo ich Malou austellen muss. Ich mag keine Hundeaustelungen, aber das ist mein Pakt mit dem Teufel. Sie wird es schonmal überleben. Hundesitter finde ich leider keine, jede rmag meine Hunde, aber mehr als das kann ich auch nicht erwarten. Nur eine alte dame die gesundheitlich nicht fut drauf ist will es machen. Sie kann sogar Jaroff anfassen. Hier ist es aber Zipp der sich an ihr lehnt, und am Kopf gekuschelt wird.





Wo die Letzte zeit so viel vom Hochwaser geredet wurde, hier ist die Lösung in form mehrere Abfangbecken die zugleich ein freizeitgebiet sein soll. Hier wächst noch das eine oder andere kraut, aber keine Angst, es sol alles getrimt werden, bloss kein Natur. Die Gärtner sind im Einsatz!







Alles noch recht leer, das wenige Wasser wurde sogar eingelassen, um die Funktion zu prüfen..


Wir gehen meistens Abends wenn die Tageshitze weg ist. Dann steht die Sonne tief, und ein Sonnenstrahl dringt durch den Waldboden und trifft ein Blatt. Wenn man dan die Belichtung richtig macht, entsteht ein total schwartzer Hintergrund.
Dies macht man so: Erstmal das motiv auswählen so das der Hintergrund kein direktes licht bekommt, nur das Hauptmotiv. Dann kann man je nach kameratyp eines von beiden machen:
1: Lichtmessung per spot, so das die Kamera nur am Blatt misst.
2: Oder, wen die kamera kein spotmessung hat, de belichtung mit die +/- taste dunkler machen. Muss man etwas ausprobieren wieveil erforderlich ist.

Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13508
Re: Der tag heute.
« Antwort #55 am: 12.06. 2013, 14h07 »

Na da bin ich ja gespannt, wie Euer Überschwemmungsgebiet aussehen wird, wenn es mal eingewachsen ist.

Und das mit der Belichtung muß ich mal sehen, wo ich einstellen kann - ein schönes Foto ist das von den Hasel-blättern! Danke  klimper.gif


Hast Du auf der Ausstellung jemanden der Euch fotografieren wird, wenn Du das Mädel durch den Ring führst?

Gespeichert

heiwak

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 223
Re: Der tag heute.
« Antwort #56 am: 13.06. 2013, 07h39 »

Viel Glück für die Ausstellung und viel Glück für die brave "Katzenmutter"!

Ich mag ja Ausstellungen auch ganz und gar nicht aber was muss das muss. wink.gif Trotzdem würde ich mich auch über Fotos von der Ausstellung freuen - auch über die anderen Windhundrassen.
Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2067
Re: Der tag heute.
« Antwort #57 am: 13.06. 2013, 13h48 »

Es ist ein Aussenaustellung. Die Wettervorhersage ist gruselig. Vor uns sollen 51 Hunde in 7 Rassen beurteilt werden. Die Beurteilung beginnt um 10. Ich fahre per Bahn dort hin, das ist auch gruselig. Wir müssen mit dem Skandalzug IC4 die immer kaputt gehen. Diese Züge wollen die feine Leute in Kopenhagen nicht, deshalb fahren sie bei uns. Falls alles gut geht kann ich entweder um 9.25 oder 11.33 da sein. Vom bahnhof bis zur Austellungsring ist es maksimal 15 minuten.
Ich habe geschätzt das ungefähr 20 Hunde pro Stunde beurteilt werden, so reicht es wenn ich um 11.33 da bin, falls die Bahn es so will... Sobald wir fertig sind bin ich da weg..
Warum? Es gibt dort viele Augen und Ohren. Was dem Züchter angeht kan und wird alles fehlinterpretiert wo es nur geht. Es kan sein das er selber kommt, weiss ich nicht. Werde ich aber bei ein gespräch mit jemand gesehen, darf mann natürlich davon ausgehen das ich über ihn übel rede oder klammheimlich ein welpenwurf mit ein Rüde von der Konkurrentz plant. Obwohl angeblich keiner dieser Herr mag, hat er doch noch viele die für ihn Augen und Ohren offen halten.
Deshalb ist mein Erfolgskriterium erfüllt wenn ich mit Malou wieder auf dem bahnsteig daheim steht. Dan haben wir 2x Bahnfahrten mit Skandalexpress und eine Austellung umgeben von Spione wie es sich die Stasi nicht hätte besser machen können, hinter uns.

Ich werde ein kleines Kamera dabei haben, es soll wasserdicht sein, und das kan icch mit ein Gorillapod irgendwo festmachen. Dann kann es hoffentlich videoaufnahmen machen. Bilder geht von alleine nicht. Ich werde bilder machen wie es so geht.
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13508
Re: Der tag heute.
« Antwort #58 am: 15.06. 2013, 05h59 »

Ich drücke jedenfalls fest die Daumen für heute 
Ihr meistert das schon  wink.gif

Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2067
Re: Der tag heute.
« Antwort #59 am: 15.06. 2013, 09h29 »

Ich drücke jedenfalls fest die Daumen für heute 
Ihr meistert das schon  wink.gif

Werden wir versuchen - es ist erst Morgen!
Alles ist soweit bereit, aber die Wettervorhersage ist gruselig..
Gespeichert
 

+ Schnellantwort

Seite erstellt in 0.136 Sekunden mit 27 Abfragen.