Gehen wir raus?

greyTs livingroom

*




Autor Thema: Gehen wir raus?  (Gelesen 200597 mal)

Syrah

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 218
Re: Gehen wir raus?
« Antwort #150 am: 26.08. 2013, 02h14 »

einfach schön..man freut sich immer über "nachschub". danke!
Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2067
Re: Gehen wir raus?
« Antwort #151 am: 27.08. 2013, 07h18 »

Danke für die neue Bilder. Ihrhabt auch schönes herbstwetter, und es ist nicht mehr so heiss. Di eHunde baden, aber wenn du wüsstest was in den Wasser alles steckt.. Aus dem wasser würde ich auch kein Tee machen!
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13504
Re: Gehen wir raus?
« Antwort #152 am: 27.08. 2013, 07h22 »

Erzähl mal.. vor was soll ich mich fürchten bei dem Wasser?
.. don't drink water, fish make love in it..?

Das Wetter ist leider inzwischen etwas regnerischer geworden. Aber es gibt glücklicherweise ja noch ganz viele Sonnenbilder  tongue.gif
Jetzt muß ich aber erst mal ein bisschen Pause machen ..
vielleicht komm ich nachher dazu noch ein paar Eindrücke hoch zu laden. 


Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13504
Re: Gehen wir raus?
« Antwort #153 am: 28.08. 2013, 08h37 »

Also - noch ein bisschen Sonne - damit wir im Winter dann auch was haben zum anwärmen :-)

Sommer....








Das Wasser ist nicht so kalt... Wasserratten - hatten wir da nicht schon mal was?   icon_mrgreen.gif




Die Blumen hoch gewachsen, längst verblüht und überall verteilen sich die Samen. 




Die Prinzessin sollte eigentlich langsam Queen Mum heißen, so viel wie sie steht. Sie ist
einfach nicht mehr jung und langsam fällt es leider wirklich auf. Wir tun halt was geht, damit
es nicht zu sehr in's Gewicht fällt. Bei ihrer Vorgeschichte brauchen wir aber nicht zu meckern
und im Sommer geht es ja glücklicherweise sowieso immer besser. 




Der Hofnarr dafür im besten Alter...






Hatte ich angekündigt, daß es viele Fotos gegeben hat von ihm an dem Tag?  lipsreleased.gif




Für gemeinsame Bodenproben sind die jedenfalls immer zu haben ...




Gespeichert

Syrah

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 218
Re: Gehen wir raus?
« Antwort #154 am: 28.08. 2013, 13h54 »

alle hunde sind dankbare foto"opfer"...aber der hofnarr scheint sich wirklich da noch extra in position zu werfen  daumen.gif greyTs_kiss.gif
Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2067
Re: Gehen wir raus?
« Antwort #155 am: 28.08. 2013, 14h04 »

Ja, dein Afrikaner weiss schinmal das er was besonderes ist, und stellt sich gerne vor das kamera.
Der Blinde dagegen, was gehen Fotos ihn an. Bei ihn ist die Nase stets unterwegs, und er muss hinterher.
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13504
Re: Gehen wir raus?
« Antwort #156 am: 02.09. 2013, 00h33 »

Ja - der Azi weiß wie man das macht  icon_mrgreen.gif

Hier kommt jetzt also der zweite Teil von dem Spaziergang neulich mit dem unglaublichen
Abendlicht. Der erste Teil war ja ganz ohne Hunde und deshalb auch in "Natur mal pur"
gelandet. Jetzt geht es aber hier weiter.   

Noch ein Eindruck vom ganz kleinen Wehr.. es sind so viele - bald gehen mir die
unterschiedlichen Bezeichnungen aus - vielleicht sollten sie Namen bekommen?
König Ludwig-Wehr?
oder Bürger-Wehr?
Nein.. so geht das wohl noch nicht...




Eines der ganz wenigen echt überzeichneten Bilder - da hab ich natürlich deutlich nachgeholfen
bei der Nachbearbeitung. Mach ich an sich selten und auch ungern. In dem Fall  hat es mir aber
so gut gefallen... kommt auch gut als Hintergrund für den Bildschirm zum Beispiel. 




Wie gesagt - ganz so dunkel war es da noch nicht... in den gelben Blüten haben sich Unmengen
kleiner Fliegen versammelt. Wo die nur immer so plötzlich her kommen in der Menge.
 



Ein Blick in's Wasser. Die Wasserpflanzen sind ja in den letzten Wochen unglaublich
gewachsen. Die hier sind fest im Boden verankert und unter Wasser, es gibt aber auch schnell-
wüchsige Stängelpflanzen wie Wasserpest und Hornkraut, die nach oben raus wachsen.




Auch völlig unscheinbare "Allerweltspflanzen", die es hier überall gibt werden etwas besonderes
wenn man sie mal aus einem anderen Blickwinkel betrachtet - und das Leben wird dadurch so
reich.




Hallo! :-)




ob sie wohl fischen gehen wollen?






Naß gewordene Samen ..




dieser Distelart:



unten haben sich in den Spinnfäden ganz bestimmte Insekten verfangen, von denen ich
neulich auch Fotos gemacht habe. Die sind auch unglaublich häufig hier, sehr hübsch und.. sie
stechen nicht - also die Insekten stechen nicht - die Disteln schon.. :-)   



Gespeichert

heiwak

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 223
Re: Gehen wir raus?
« Antwort #157 am: 02.09. 2013, 06h36 »

Die nass gewordenen Disteln haben sich ja eine tolle Frisur zugelegt - das würde sich auch super in einer Collage machen.
Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2067
Re: Gehen wir raus?
« Antwort #158 am: 02.09. 2013, 07h49 »

Es wird früher dunkel, herbstblumen, aber die Hunde nehmenes gelassen!
Gespeichert

greyT

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 1237
Re: Gehen wir raus?
« Antwort #159 am: 02.09. 2013, 16h00 »

Die nass gewordenen Disteln haben sich ja eine tolle Frisur zugelegt - das würde sich auch super in einer Collage machen.
Soll ich Dir das Original schicken? Das ist noch ein kleines bisschen größer.
Machst Du einen Afghanen mit Sturmfrisur draus?   tongue.gif


Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13504
Re: Gehen wir raus?
« Antwort #160 am: 05.09. 2013, 08h55 »

Es ist immer noch sonnig.  daumen.gif Und wir haben das genoßen!
Zur Abwechslung habe ich mal wieder Fotos gemacht beim Spaziergang hier mit Leine - das ist
ja ganz normal, nur daß es sich leichter fotografiert ohne die Hunde angehängt zu haben. Und
weil es so viele Fotos sind, gibt es die heute auf zwei Beiträge aufgeteilt. 






Der Farbverlauf im Himmel...  flirty.gif




ein afrikanischer Schatten




Der Mais, der im Frühling wegen des vielen Wassers so mickrig war hat sich ziemlich gut erholt, macht mittlerweile den Raum eng ...




.. und bietet Schatten




Die Brombeeren werden reif. Wenn sie nur nicht so fiese Stacheln hätten!




Andere gehen mit Pferden spazieren ..




Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13504
Re: Gehen wir raus?
« Antwort #161 am: 05.09. 2013, 09h08 »

Die Masten, ohne die der Computer nicht laufen würde.




und ohne die im Wasserhäusl die Pumpen nicht laufen würden.
Das weiße Schildchen am Zaun verrät, daß es da einen neuen Draht gibt. Vor ein paar Tagen
waren die Rinder mal alleine durch die Ortschaft gelaufen - ob das damit zu tun hat  undecided.gif




Die Greys finden es warm.




Das kann der Hofnarr nicht nachvollziehen.




Das Getreide ist geerntet, 




nur der Mais und die Kartoffeln stehen noch.




Eine schöne Jahreszeit, wenn man sie genießen kann :-)




Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2067
Re: Gehen wir raus?
« Antwort #162 am: 05.09. 2013, 20h47 »

Danke für die Bilder!  blumen_2.gif

Die Masten, ohne die der Computer nicht laufen würde.
Du, das ist schonmal nicht das Internet, das was daroben hängt.  lipsreleased.gif
Aber sonst hast du recht icon_mrgreen.gif
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13504
Re: Gehen wir raus?
« Antwort #163 am: 05.09. 2013, 21h52 »

Danke für die Bilder!  blumen_2.gif

Die Masten, ohne die der Computer nicht laufen würde.
Du, das ist schonmal nicht das Internet, das was daroben hängt.  lipsreleased.gif
Aber sonst hast du recht icon_mrgreen.gif
Da haben wir uns mißverstanden -
die Masten transportieren den Strom. Ohne den geht das mit dem Netz nicht.  Also bei mir ist da zappenduster wenn der Strom weg ist :-) 


Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13504
Re: Gehen wir raus?
« Antwort #164 am: 10.09. 2013, 19h14 »

Nach dem Streß-Tag am Samstag brauchte es für die Hunde erst mal wieder Entspannung
auf der ganzen Linie :-)

Auf dem Weg gab es Hindernisse - für mich...




Verkehrserziehung machen die Menschen offensichtlich im falschen Alter...




Wir sind dann abgetaucht wie die Enten....




... und schon hatten wir den Weg gleich ganz für uns alleine




.. schnuppern...




... toben ....




.. schlendern ...




.. mit gaaaaaaaaanz viel Platz und Freiheit ....




und immer mal in den Himmel ..




.. und ins Wassern gucken :-)
 


Einen ruhiger Spaziergang gestern, und einen Knochen heute Nachmittag später, sind die
Hunde jetzt wieder komplett auf dem Teppich. Wir Menschen haben es da leichter - weil unser
Körper die Streßhormone viel schneller wieder abbauen kann und wir deshalb viel schneller
wieder ruhig werden. 


Fotos unentgeltlich hoch geladen auf http://picr.de - man kann den Dienst aber mit Spenden unterstützen.

Gespeichert
 

+ Schnellantwort

Seite erstellt in 0.194 Sekunden mit 27 Abfragen.