Gehen wir raus?

greyTs livingroom

*




Autor Thema: Gehen wir raus?  (Gelesen 200855 mal)

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13508
Re: Gehen wir raus?
« Antwort #480 am: 09.04. 2015, 22h39 »

Sicher bist Du mit dem Rad schneller - nur braucht der Hund dann auch mehr/länger Pausen..
Ich bin nicht schneller für die Strecke, als es einer wäre, der da joggt. Nur hab ich keine Lust zu laufen.


Gespeichert

Maus

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 428
Re: Gehen wir raus?
« Antwort #481 am: 10.04. 2015, 11h50 »

Haha. Ja, genau. Wenigstens mal Abwechslung tongue.gif
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13508
Re: Gehen wir raus?
« Antwort #482 am: 22.04. 2015, 22h21 »

Auch hier gibt es wieder mal ein paar Fotos zur Abwechslung. Schon ein paar Tage her..
Der Azi hatte ein kleine offene Stelle am Ballen und fand das mit dem Laufen nicht so prickelnd.
Ich hab ihn ge- und verschont, morgen haben wir es hoffentlich endgültig überstanden, so daß
wir dann mal zu Fuß wieder eine normale Runde gehen werden und dann seh ich, ob es wie
erwartet durch ist, oder wir noch länger vorsichtig sein müssen. Ursache unbekannt... könnte
eine Scherbe gewesen sein oder so was. Jetzt aber zu den Fotos von vor einer Woche.


Am Ortsausgang






Die Traktoren fliegen wieder tief und zeihen den jahreszeitentypischen Feinstaubstreifen hinter
sich her.




Noch ein paar Meter auf der Straße, dann biegen wir ab in die Pampa




Gras fressen ..






Blüten bewundern ..




Die immer gleichen Bäume, und doch hinterlassen sie jeden Tag einen neuer Eindruck ...




es gibt einfach immer was zu sehen.




Kein Tag ist wie der andere, auch wenn man das oberflächlich betrachtet meinen könnte.



 
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13508
Re: Gehen wir raus?
« Antwort #483 am: 22.04. 2015, 22h34 »

Weiter durch den Wald...




.. hinten wieder raus und man sieht schon den ersten zarten Überzug in Grün über dem Feld. 




Weiße Birken und weiße Blüten - was für ein luftiger Fleck Erde. Ich habe gelernt, daß die Birken
zu den Pionierpflanzen gehören und eigentlich Büsche seien, nicht Bäume...




Noch ein paar Tage und es wird hier wieder eine richtige Allee sein ...




... aber noch sind die Staubgefäße und Blüten dem Wind ausgesetzt.




Der Boden ist trocken und auch hier staubig.




Zurück im Ort eine Zierkirsche (oder so?) in einem Garten




Der alte Terrier ist geschoren worden.
An sich nicht so mein Ding, aber in dem Fall sicher kein Fehler.




Diese Ziegen schauen Sommer wie Winter gleich aus - sehr robuste diese zwei!




An der Hauptstraße erwartet uns das nächste Thema: Die Linden, von denen ich im letzten
Sommer so schöne Bilder gemacht hatte, sind gruselig zusammengestutzt. Man muß das mögen.
Irgendwann werd ich im "Thema mit den Bäumen" da was dazu einstellen - ich komm einfach nicht
dazu, alles fertig zu machen zur Zeit. 




Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2067
Re: Gehen wir raus?
« Antwort #484 am: 23.04. 2015, 10h08 »

Danke für die Bilder von den beiden jungs. Ich mag das Bild vom Koks der schnüffelt den blick zwichen die Vorderbeine sehr. . Die Linden sehen nach den Stutzen hässlich aus, aber nachdem sie wiede randgewachsen sind, bekommen sie ihre typische form. Linden wachsen schnell, würden sie nicht gestutzt könnte demnächst kein Bus oder LKW mehr die Strasse benutzen.
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13508
Re: Gehen wir raus?
« Antwort #485 am: 28.04. 2015, 13h03 »


Durchwachsen.... ich bin nicht so sicher, ob wir vor dem Regen wieder zu Hause sein können.
Aber ich möchte ein paar Fotos machen bevor es zu spät ist.




Das Licht läßt die Farben heute so satt erscheinen




Es ist wieder die Zeit der weißen Blüten... ich mag das ja besonders und werde mit einem
Meer an Blüten versorgt dieses Frühjahr.




Schon recht duster...




Ich finde es wunderschön - wegen mir braucht es nicht unbedingt immer sonnig zu sein.




Ein alter Bekannter... die hatten wir am Damm auch schon :)




Noch ist es trocken, aber .. mein kleiner Hofnarr ist wirklich nicht begeistert ...




Das ist auch kein Lachen, sondern eher Unruhe




Eine Aufforstung - durch die unterschiedlichen Farben sind die verschiedenen Baumarten
heute sehr gut zu erkennen.




Am anderen Ende des Waldes .......




Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13508
Re: Gehen wir raus?
« Antwort #486 am: 28.04. 2015, 13h11 »

... kommen wir naß raus..




Begeisterung sieht anders aus, aber es könnte schlimmer sein. Zumindest ist es nicht kalt.










Dann reißt es doch noch auf.....










Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13508
Re: Gehen wir raus?
« Antwort #487 am: 28.04. 2015, 13h19 »




.... und wir kriegen einen Gruß vom Blinden und der Prinzessin .......






Der Rapps steht schon hoch und blüht - das ist wieder schnell gegangen




Langsam gehen wir nach Hause






Die Sonne verzieht sich wieder ..




.. und wir machen jetzt dann auch etwas schneller - einmal naß werden muß reichen.




Hier fehlt mittlerweile das Dach mit der geschwungenen Form vom vergangen Jahr..




Ein neues Jahr... mit neuen Blumen... steht in den Startlöchern.




Gespeichert

Maus

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 428
Re: Gehen wir raus?
« Antwort #488 am: 28.04. 2015, 14h31 »

Danke für die schönen Bilder. Ich liebe es, wenn der Himmel dunkel ist, verhangen oder Regnerisch und die Sonne reinscheint- wunderschön einfach smiley.gif
Am besten gefällt mir aber das Bild mit Koks am Weg, auf em Rücken schon paar Regentropfen- sein Schwarz in der sattgrünen, feuchten Wiese- super smiley.gif!
Da werd ich neidisch aufn schwarzen Hund wink.gif
Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2067
Re: Gehen wir raus?
« Antwort #489 am: 28.04. 2015, 21h56 »

Tolle Bilder, und toller Bericht. Bei Neuaufforstung wird heutzutage desöfters gemischt geplanzt, wo es früher eher monokulturen waren.
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13508
Re: Gehen wir raus?
« Antwort #490 am: 29.04. 2015, 08h22 »

Ja, man muß denke ich die Monokulturen als eine Entgleisung der Konsumgesellschaft betrachten.
Das gibt es eben eine Weile, bis man feststellt, daß manchmal mehr Aufwand rentabler ist, als die zunächst billig erscheinende Lösung.
Alleine, daß man so lange daran festgehalten hat... viele den Unsinn noch immer praktizieren...  rolleys.gif


Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13508
Re: Gehen wir raus?
« Antwort #491 am: 22.05. 2015, 10h20 »

Wir gehen raus - jeden Tag.. wie gehabt. Zur Zeit immer mal mit dem Fahrrad. Ich genieße
das sehr, auch wenn es natürlich viel Konzentration erfordert. Fotografieren ist eine
Herausforderung, d.h. meistens stehen wir grad..
Ein kleines Video hatte ich ja gestern schon gesondert eingestellt
Ein paar Standbilder schick ich hier jetzt noch hinterher icon_mrgreen.gif

Ein warmer Tag - wir machen also mehr Pause als wir fahren..




Pause ...brav stehen sie da, während ich fotografiere :)




Blümchen am Wegesrand




Pause.. Wasser trinken




Gegenverkehr! Das ist aber aufregend - auch für das Pferdchen tongue.gif




geordnet und wild...




Pause




wieder Pause




Ein glücklicher Koks... :)




Die Erklärung, wieso sich der Azi so oft gleich hin legt haben wir dann auch noch bekommen:




[/font][/size]
Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2067
Re: Gehen wir raus?
« Antwort #492 am: 22.05. 2015, 17h54 »

Danke für Bericht und Bilder. Auch fürs Video. Radfahren ist gut, da sieht man dann was anderes. Und die WIndis dürfen ewas schneller untewegs sein. Leider können die meisten meine Hunde das nicht mehr.
Azilein ist wohl was Fliegen angeht etwas sensibler. lol_27.gif
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13508
Re: Gehen wir raus?
« Antwort #493 am: 23.06. 2015, 01h36 »

Wir gehen - wie immer, und auch bei fast jedem Wetter.
Das mit den Regen kommt bim Azi immernoch schlecht an. Tja, was soll ich sagen...
Ich find es auch schöner, wenn die Sonne scheint. Aber es kann ja auch nicht jeden
Tag Sonntag sein. Dafür haben wir heute viele Tiere gesehen.










Die ersten gemähten Wiesen




Seit langem haben wir heute zum ersten Mal wieder geheult miteinander.




Der Fingerhut blüht - schön ist er ... und giftig.




Ein Reh - vielleicht 20 oder 25 Meter von uns entfernt.






und eine Pusteblume der besonderen Art. Die Härchen sind fast wie kleine Spinnennetze
in der Form von umgeklappten Schirmen.




Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2067
Re: Gehen wir raus?
« Antwort #494 am: 01.07. 2015, 08h32 »

Danke für Bilder. Zusammen heulen, ja warum nicht!
Gespeichert
 

+ Schnellantwort

Seite erstellt in 0.286 Sekunden mit 29 Abfragen.