Antworten

greyTs livingroom


Antworten

Achtung: Dieser Beitrag wird erst angezeigt, wenn er von einem Moderator genehmigt wurde.

Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Datei anhängen:
Hilfe (Dateianhang löschen)
(mehr Dateianhänge)
Erlaubte Dateitypen: doc, gif, jpg, mpg, pdf, png, txt, zip, jpeg
Einschränkungen: maximale Gesamtgröße 1760KB, maximale Individualgröße 380KB
Bitte beachten sie, dass keine Datei ohne Genehmigung eines Moderator angehängt wird.
Verifizierung:
Wenn eine Hündin Junge bekommt ist sie ..:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Oval 5
« am: 04.06. 2015, 23h41 »

Greyhound Racing Victoria - An insight into Allan Britton's training methods

Zitat von: [youtube]https://www.youtube.com/watch?v=52Gy5kCy8ik[/youtube]

Meine Zusammenfassung des Textes:

Allen Britton ist in der Hall of Fame der Greyhound-Trainer in Victoria/Australien.
Seine recht traditionellen Trainingsmethoden bestehen aus
abwechselnd Spaziergängen und Galoppieren auf einer geraden Trainingsbahn
und zusätzlich ein wenig 'beach work' also Besuche am Strand einmal wöchentlich.
Über die Jahre habe sich das als erfolgreich herauskristallisiert.
 
Dann erzählt er von seinen Sternstunden in über 50 Jahren als Trainer.

Ein Dutzend Hunde etwa hat er im Kennel und wollte nie größer werden.
Ab 2:14 kann man mal einen richtig gut aussehenden schwarzen Greyhound sehen -
beneidenswert, wer seinen Hund so perfekt hin bekommt!

Auf die Frage, was er einem Anfänger mitgeben würde sagt er:
Es hat mit gesundem Menschenverstand zu tun:
You work them hard,
You feed them well
and keep them clean inside and out.
also -
trainiere sie hart,
füttere sie gut
und halte sie innen und außen sauber.
Damit kannst Du nicht viel falsch machen.


Seite erstellt in 0.077 Sekunden mit 71 Abfragen.