Antworten

greyTs livingroom


Antworten

Achtung: Dieser Beitrag wird erst angezeigt, wenn er von einem Moderator genehmigt wurde.

Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Datei anhängen:
Hilfe (Dateianhang löschen)
(mehr Dateianhänge)
Erlaubte Dateitypen: doc, gif, jpg, mpg, pdf, png, txt, zip, jpeg
Einschränkungen: maximale Gesamtgröße 1760KB, maximale Individualgröße 380KB
Bitte beachten sie, dass keine Datei ohne Genehmigung eines Moderator angehängt wird.
Verifizierung:
Wenn eine Hündin Junge bekommt ist sie ..:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Oval 5
« am: 07.10. 2020, 22h30 »

Der Greyhound Star hat einen bemerkenswerten Artikel veröffentlicht, der sich damit beschäftigt, daß die Nachfrage nach ausgemusterten Rennhunden in GB das Angebot erreicht hat, zum Teil übersteigt.
D.h. die Zweigstellen des Greyhound Trust haben teilweise oder komplett leere Zwingeranlagen, weil alle Ex-Racer vermittelt worden sind.

Ich habe den Artikel samt einer Übersetzung in's Deutsche als PDF gebündelt und stelle das hier jetzt ein.

* Greyhound Star - HISTORY BEING MADE WITH RE-HOMING BREAKTHROUGH 071020.pdf (89.19 KB - runtergeladen 32 Mal.)
MIT DEM DURCHBRUCH BEI DER VERMITTLUNG WIRD GESCHICHTE GESCHRIEBEN

Seite erstellt in 0.085 Sekunden mit 79 Abfragen.