Antworten

greyTs livingroom

*





Antworten

Achtung: Dieser Beitrag wird erst angezeigt, wenn er von einem Moderator genehmigt wurde.

Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Datei anhängen:
Hilfe (Dateianhang löschen)
(mehr Dateianhänge)
Erlaubte Dateitypen: doc, gif, jpg, mpg, pdf, png, txt, zip, jpeg
Einschränkungen: maximale Gesamtgröße 1760KB, maximale Individualgröße 380KB
Bitte beachten sie, dass keine Datei ohne Genehmigung eines Moderator angehängt wird.
Verifizierung:
Hunde gehören zu dem Karnivoren, d.h. Sie fressen ...:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Oval 5
« am: 29.12. 2016, 19h35 »


Das English Greyhound Derby hat (wieder mal) eine neue Heimat.

Das English Greyhound Derby hat, nachdem das Wimbledon Stadium
demnächst zu macht und abgerissen werden wird (und folglich als Aus-
tragungsort nicht länger zur Verfügung steht ) eine neue Rennbahn
nötig. In den vergangenen Wochen war viel diskutiert worden, jetzt
steht fest: Das Derby geht in das hochmoderne Stadium in Towcester.
Der GBGB hat heute eine entsprechende Bekanntmachung veröffentlicht.
Ich habe das in's Deutsche Übersetzt  icon_arrow.gif


Seite erstellt in 0.058 Sekunden mit 74 Abfragen.