greyTs Nachrichten-Ticker

greyTs livingroom

*




Autor Thema: greyTs Nachrichten-Ticker  (Gelesen 116575 mal)

greyT

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 1230
greyTs Nachrichten-Ticker
« am: 24.05. 2012, 05h29 »

Gespeichert

greyT

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 1230
Re: greyTs Nachrichten-Ticker
« Antwort #1 am: 24.05. 2012, 05h32 »

Zitat von: www.krone.at
Sonnenfinsternis 21.05.2012, 09:21
"Feuerring" war von China bis USA zu sehen
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13352
Re: greyTs Nachrichten-Ticker
« Antwort #2 am: 30.05. 2012, 06h24 »

Zitat von: tagesschau.de, 29.5.12
IT-Experten decken komplexe Schadsoftware auf
Computervirus Flame spioniert Nahen Osten aus
 
[Bildunterschrift: Kaspersky veröffentlichte diesen kleinen Ausschnitt des Flame-Quellcodes. ]
Russische IT-Experten haben ein neues, hochkomplexes Computervirus entdeckt, das sie Flame getauft haben. Strukturell ähnele die Schadsoftware dem Virus Stuxnet, der iranische Atomanlagen befallen hatte, gab die Sicherheitsfirma Kaspersky Lab bekannt. Flame sei aber deutlich größer und könne auf mehrere Arten Computer ausspionieren: Die Software kann nach den Erkenntnissen
weiter------>
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13352
Re: greyTs Nachrichten-Ticker
« Antwort #3 am: 02.06. 2012, 00h38 »

Zitat von: www.tagesschau.de, 010612
Mehrheit für EU-Fiskalpakt bei Referendum
Iren stimmen für das geringere Übel

Mit 60 Prozent haben die Iren für den EU-Fiskalpakt gestimmt - deutlich mehr als
die Umfragen erwarten ließen. Insgesamt kreuzten 955.091 Menschen "Ja" an.
Die Befürworter reagierten erleichtert auf das Ergebnis, die Gegner gestanden die
Niederlage zähneknirschend ein. Klar ist aber auch: Die Iren haben schlichtweg für
das geringere Übel gestimmt.

Von Stephan Lochner, SWR-Hörfunkstudio London

.............
Gespeichert

greyT

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 1230
Re: greyTs Nachrichten-Ticker
« Antwort #4 am: 08.06. 2012, 02h29 »





 
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13352
Re: greyTs Nachrichten-Ticker
« Antwort #5 am: 14.06. 2012, 03h48 »

RTE News

Broadcast on: 12 June 2012
Nine News: Mother cleared in 1980s Dingo case


Nach 32 Jahren hat ein Australischer Coroner das Verschwinden eines Babys
im Australschen Busch aufgeklärt. Ein Dingo hat das Kind getötet, das vor 32
Jahren von einem Campinggelände verschwunden war. 
Die Mutter, die zeitweilig im Gefängnis gesessen hatte in Folge der Anklage ihr
Kind ermordet zu haben, wurde nun freigesprochen. Die Überreste des Kindes
wurden nie gefunden. 


Etwas ausführlicher in der SZ vom 12.6. auf Deutsch:
Australischer Kriminalfall Azaria
Todesursache Dingo-Angriff
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13352
Re: greyTs Nachrichten-Ticker
« Antwort #6 am: 14.06. 2012, 05h22 »

Nach der angeblich erzwungenen Abtreibung eines 7 Monate alten Fötus,
dessen Foto im Internet veröffentlicht wurde, soll in China Aufruhr herrschen.

Die Geschichte gibt es auf Englisch hier und ich übersetze das jetzt nicht,
weil das sicher der Tage die Medien übernehmen werden.

Vor diesem Hintergrund allerdings finde ich, wird das noch mal deutlich ekelhafter:
Südkorea
Zoll fängt Tausende Kapseln aus Menschenfleisch ab



Worum es in China generell bei der Abtreibung geht fand ich hier recht gut
zusammengefaßt: 
Die Ein-Kind-Politik der VR China und ihre Auswirkungen
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13352
Re: greyTs Nachrichten-Ticker
« Antwort #7 am: 16.06. 2012, 14h18 »

Original - thesundaytimes.co.uk
‘Slaughtered’ racehorses turn up as adopted pets



"Geschlachtete" Rennpferde tauchen als adoptierte Privatpferde auf
John Mooney
Unter NEWS veröffentlicht die Sunday Times am 22.April 2012:
Rennpferde, von denen angenommen wurde, sie seinen in Irischen Abdeckereien
geschlachtet worden sind in Großbritannien als Rescues bei Privatleuten aufgetaucht.
Die Entdeckung war die Folge dessen, daß die neuen Besitzer bei Weatherbys um
Kopien der Equidenpässe angesucht hatten. Weatherbys betreut gleichermaßen
die Pferde-Datenbank Irlands wie die des Vereinigten Königreiches. Einige der Pferde
waren von "Equine" neu plaziert worden.
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13352
Re: greyTs Nachrichten-Ticker
« Antwort #8 am: 21.06. 2012, 02h17 »

Zitat von: sciencedaily.com
Science News... from universities, journals, and other research organizations

Scientists Identify Protein Required to Regrow Injured Nerves in Limbs
ScienceDaily (June 20, 2012) — A protein required to regrow injured peripheral
nerves has been identified by researchers at Washington University School of
Medicine in St. Louis. ------weiter----->

Wissenschaftler der Washington University School of Medicine in St. Louis haben
ein Protein identifiziert, das für die Nervenregeneration in den Beinen benötigt wird. ...... 


Das könnte vielleicht sogar verletzten Greyhounds später einmal helfen  undecided.gif
 
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13352
Re: greyTs Nachrichten-Ticker - Gepard gegen Windhund
« Antwort #9 am: 24.06. 2012, 05h33 »

Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13352
Re: greyTs Nachrichten-Ticker
« Antwort #10 am: 08.07. 2012, 03h01 »

Zitat von: independent.ie
US tapes 'may implicate IRA chiefs'


Saturday July 07 2012

Be the first to comment
A DUP MP has said many senior IRA members could be implicated
after a court agreed to hand over top secret interviews with a
convicted Old Bailey car bomber to the authorities.

Boston College must give police -------weiter------->

Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13352
Re: greyTs Nachrichten-Ticker
« Antwort #11 am: 08.07. 2012, 03h11 »

Zitat von: sueddeutsche.de
Militärjunta in Argentinien

Ex-Diktatoren wegen Kindsraubes verurteilt
06.07.2012, 08:16 2012-07-06 08:16:34

Während der Militärdiktatur von 1976 bis 1983 wurden in Argentinien
"systematisch" Babys regimekritischer Eltern geraubt. Das hat ein Gericht in
Buenos Aires nun bestätigt - und die Ex-Diktatoren Videla und Bignone als
Hauptverantwortliche zu langen Haftstrafen verurteilt. Noch vor wenigen Tagen
hatte der 86-jährige Videla seine Opfer vor Gericht verunglimpft.

-------weiter----->


Gespeichert

greyT

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 1230
Re: greyTs Nachrichten-Ticker
« Antwort #12 am: 08.07. 2012, 14h12 »

Zitat von: irelandman.de
Freitag, 6. Juli 2012
Knapp zwei Jahre, nachdem Irland unter den Euro-Rettungsschirm geschlüpft ist,
ist das Land gestern an die Finanzmärkte zurückgekehrt und konnte sich --------weiter--->
Gespeichert

greyT

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 1230
Re: greyTs Nachrichten-Ticker
« Antwort #13 am: 12.07. 2012, 05h58 »

Zitat von: wissenschaft.de
13.06.2012 - Psychologie
Warum Musik Angst einflößen kann

Dissonante und abrupte Tonfolgen klingen
wie Warnrufe von Tieren

Was wäre ein Gruselfilm ohne schaurige
Musik? – Forscher präsentieren nun eine
Erklärung, warum uns beispielsweise die
Musik bei der Duschszene des Hitchcock-
Thrillers „Psycho“ einen Schauer über den
Rücken jagt: -----weiter----->
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13352
Re: greyTs Nachrichten-Ticker
« Antwort #14 am: 28.07. 2012, 18h44 »

Schon ein paar Monate alt - aber immer wieder schön:

20.03.2012
   

From Israel with Love
Friedensangebot per Facebook

Die Botschaft aus Tel Aviv kam überraschend. Ein Friedensangebot auf Facebook.
Als digitales Poster. An das iranische Volk. Geschickt vom israelischen Grafiker
Ronny Edri und seiner Frau Michal Tamir. Die Botschaft: Wir lieben Euch. Naiv?
Nein, gar nicht!
Autor: Shahrzad Hosseini
----(weiter)------->


Gespeichert
 

+ Schnellantwort

Seite erstellt in 0.048 Sekunden mit 33 Abfragen.