Züchterische Bekämpfung der Greyhound Hereditary Neuropathy

greyTs livingroom

*




Autor Thema: Züchterische Bekämpfung der Greyhound Hereditary Neuropathy  (Gelesen 1409 mal)

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13356

Auf der Seite von Greyhound Show, die sich mit der Welt der Show-Greyhounds befaßt, fand sich vor etwa 2 1/2 Jahren folgende Meldung:
 
Zitat von: Greyhound Show, 19.8.2009
Neuropathie-Gendefekt aufgeklärt!
Abgelegt unter: Allgemeines — BKM @ 15:26
Gute Nachrichten aus Bern! Dank der weltweiten Zusammenarbeit viele Züchter und Greyhoundhalter konnte der zugrundeliegende Gendefekt aufgeklärt und ein Gentest zur Identifizierung von Carriern entwickelt werden. Er steht sofort an der Vetsuisse Fakultät Bern zur Verfügung. Damit haben wir nun ein sicheres Hilfsmittel zur Hand, um die Geburt betroffener Welpen sicher zu verhindern.............(weiter) ..............

Dr. Barbara Kessler beschreibt das weitere Vorgehen für die Zucht:
Neuropathien beim Greyhound–Ursache und züchterische Bekämpfung
Gespeichert
 

+ Schnellantwort

Seite erstellt in 0.049 Sekunden mit 33 Abfragen.