Greyhounds oder Greyhoundmischlinge bei AHE

greyTs livingroom

*




Autor Thema: Greyhounds oder Greyhoundmischlinge bei AHE  (Gelesen 1414 mal)

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13350
Greyhounds oder Greyhoundmischlinge bei AHE
« am: 18.04. 2013, 21h01 »

Animal Help Espania vermittelt seit vielen Jahren Galgos und andere Hunde sowie Katzen aus Spanien nach Deutschland. Gelegentlich findet sich unter den Hunden einer, den ich als Greyhound sehe, auch wenn die Hunde in der Regel als Galgos beschrieben werden.

Für diese "Special guests"  icon_mrgreen.gif soll hier ein Platz sein.
Alles weitere bitte direkt mit der Orga direkt besprechen; über den jeweiligen Link im Beitrag des einzelnen Hundes kommt man wie bei allen anderen auch im original Thema an und damit auch zu den Kontaktmöglichkeiten..
 

. .. 
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13350
AHE - Pocket, Greyhound X, m, bkw, *~2005
« Antwort #1 am: 15.08. 2013, 18h27 »

AHE - Pocket, Greyhound X, m, bkw, *~2005

Zitat
Animal Help Espania

Pocket
in Spanien (Stand 15.8.13)
Greyhound Mischling
geb. ca. 06.08.2005
männlich - kastriert
groß
29 kg
verträglich mit Hündinnen und mit Rüden
menschenbezogen und anhänglich

AHE - Pocket, Greyhound X, m, bkw, *~2005 icon_arrow.gif



fb icon_arrow.gif


Zitat
16.08.2013

Pocket ist ein Aushängeschild für sein Rudel. Er liebt nichts mehr als die Liebe und
Aufmerksamkeit von Menschen und das Spielen und Zusammen sein mit anderen
Hunden. Er ist verspielt und fröhlich, edel und freundlich.

Mit diesem tollen Charakter braucht er mehr als alles andere eine Familie, die mit
ihm alle Freuden des Lebens teilt und ihm bedingungslose Liebe schenkt.

Wenn Sie Pocket diese Chance geben, wird er Ihr Leben fröhlicher und heller, einfach
lebenswerter machen.

Er hat glänzend schwarzes Fell, welches ihn sehr, sehr elegant aussehen lässt
.



Zitat
13.08.2013

Meine Mama wurde vor unserer Geburt neben einem Feld ausgesetzt… Sie hatte
Glück, eine Familie gewährte ihr ein Dach über dem Kopf, wo sie meine 6
Geschwister und mich auf die Welt brachte. Leider starb sie kurz danach. Wir aber
schafften es und verbrachten unser ganzes Leben seitdem mit einer Frau, die sich
liebevoll um uns kümmerte. Sie hat sogar extra Land für uns Hunde dazugekauft.
Leider hat man ihr verboten, dort ein Haus für uns Hunde zu bauen. Unsere gute
Seele wollte alles legal machen, aber die Gemeindeverwaltung war gegen sie. Wir
waren immer mit Menschen zusammen, sodass wir zweibeinige Gesellschaft gewöhnt
und sehr anhänglich sind. Leider mussten wir jetzt unser Zuhause verlassen und
wünschen uns sehnlichst wieder die Geborgeneit einer Familie!

 (Tierheim seit 06.08.2013)




.
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13350
Re: Greyhounds oder Greyhoundmischlinge bei AHE
« Antwort #2 am: 21.06. 2014, 22h02 »

Ob den Pocket wohl dieses Jahr einer aus seinem Spanien-Urlaub mit nach Hause nimmt?

Der ist jetzt auch schon fast ein Jahr im Tierheim, nachdem er zunächst eigentlich mal richtig gut versorgt war. Hat das ganze Leben mit Menschen verbracht, ist kein geschundener Straßenhund, von dem man nicht wissen kann, wie er reagiert.

Das ist ein Hund, den man sich sogar als einfache Familie mit Kindern wird zutrauen können.


Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.055 Sekunden mit 32 Abfragen.