Natur mal pur - ohne Hunde

greyTs livingroom

*




Autor Thema: Natur mal pur - ohne Hunde  (Gelesen 96027 mal)

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13480
Re: Natur mal pur - ohne Hunde
« Antwort #90 am: 27.06. 2013, 12h40 »

Na dann hat es ja geholfen, das Daumen drücken - keiner zu Schaden gekommen  icon_mrgreen.gif

Hier gibt es auch immer mal eine Übung der Feuerwehr am Kanal. Aber wenn ich die Hunde dabei habe gehe ich normalerweise einfach weiter damit wir nicht im Weg stehen und weil ich meistens eher spät gehe sind die Übungen am Rückweg, wenn die Hunde etwas geduldiger stehen bleiben würden meistens auch vorbei.


 

Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13480
Re: Natur mal pur - ohne Hunde
« Antwort #91 am: 29.06. 2013, 08h44 »

Ommmmmmmmmmmmmmmmmmmmm
ein bisschen Abstand :-)

   

   

   



Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2059
Re: Natur mal pur - ohne Hunde
« Antwort #92 am: 18.07. 2013, 07h28 »

Hier im Norden können wir nachts macnhmal stahlblaue federwolken sehen. Diese befinden sich in etwa 80 km höhe, und werden somit auch nachts von der Sonne beleuchtet. Deshalb werden sie auch Leuchtende Nachtwolken benannt. Geisterhaft schweben sie, von hohe winde zerissen, und immer wieder umgestaltet. Jetzt, wo wir fast ein Monat nach Midsommer sind, kann die Sonne um (astronomischer) mitternacht nicht mehr diese wolken beleuchten, weshalb sie eine stunde lang erdunkeln.

Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13480
Re: Natur mal pur - ohne Hunde
« Antwort #93 am: 18.07. 2013, 07h31 »

BOAH - die sind toll!

 umarmen.gif


Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13480
Re: Natur mal pur - ohne Hunde
« Antwort #94 am: 19.07. 2013, 10h27 »

Ich hab mal einen Block und einen Stift mit genommen statt den Fotoapparat.
Und anschließend zu Hause mit Farbe weiter gemacht an der Zeichnung




Gespeichert

heiwak

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 223
Re: Natur mal pur - ohne Hunde
« Antwort #95 am: 20.07. 2013, 13h02 »

Ooooooooooooh  greyTs_kiss.gif, das solltest du öfter machen - sehr schön! blumen_2.gif
Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2059
Re: Natur mal pur - ohne Hunde
« Antwort #96 am: 20.07. 2013, 13h29 »

Danke für das vorort gemachte Bild.
Bei dem machen vorort spürt man als künstler besser die stimmung vorort, es braucht aber seine Ruhe. Ich glaube nicht das ich diese Ruhe mit meine bande dabei hätte.
Das hattest du ja, sonst wäre es nicht so gut gelungen.
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13480
Re: Natur mal pur - ohne Hunde
« Antwort #97 am: 20.07. 2013, 15h38 »

Dank Euch - ja.. öfter machen...  klimper.gif
das ist auch bei mir immer so eine Sache, weil man sich natürlich während dem Zeichnen wieder länger am Stück konzentrieren muß und still halten und ich, wenn wir draußen sind, gerne mal ganz etwas anderes erlebe als zu Hause am Rechner.
Die Hunde haben mich weniger abgelenkt weil sie am Damm ja frei sind sich auch unabhängig von mir zu bewegen. Sie haben nur ggf. Probleme mit den Stechmücken wenn ich solche Pausen zur falschen Uhrzeit mache.
 
Ich fand es aber ehrlich schwierig Motive zu finden weil das mit dem Makro muß ich erst verinnerlichen wenn es ums Zeichen geht  icon_mrgreen.gif komisch, oder? Eigentlich wäre das kein Thema - trotzdem liegt es mir so fern.

Ich werde einstellen wenn wieder etwas entsteht weil es ist schon sehr viel persönlicher als Fotos - eigentlich eine Qualität der wir generell anno 2013 viel mehr Raum schaffen können.
 

Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2059
Re: Natur mal pur - ohne Hunde
« Antwort #98 am: 29.07. 2013, 10h22 »

Ein Gewitterfront zieht vorbei. Blitze habe ich leider keine erwischt.

Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13480
Re: Natur mal pur - ohne Hunde
« Antwort #99 am: 30.07. 2013, 16h07 »

Ich glaub Du hast den siebten Sinn.
Gestern sind wir Spazieren gewesen und nach 10 Minuten hat es uns aber schon sooooooooo erwischt...
ungefähr wie bei 0:34 in Deinem Video


...  shocked.gif

3 oder 5 Sekunden und ich war waschelnaß bis auf die Haut  icon_mrgreen.gif
Gut, daß wir nur wasserscheu sind aber nicht aus Zucker.


Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2059
Re: Natur mal pur - ohne Hunde
« Antwort #100 am: 30.07. 2013, 21h53 »

3 oder 5 Sekunden und ich war waschelnaß bis auf die Haut  icon_mrgreen.gif
Gut, daß wir nur wasserscheu sind aber nicht aus Zucker.

Seitdem ich Barsoihalter bin passiert mir sowas nicht mehr. Was tut man nict alles für ein Barsoi. - naja, nicht nur deswegen, sondern weil ich gerne das Wetter beobachte, ud weiss vas bevorsteht, sonst hätte ich auch nicht dort gerade an dem tag ein kamera hingestellt.

Es ist mir mehrmals passiert das ich ein Spaziergang mit den Hunden so genau mit Wetterbeobachtungen kombiniert hat, das beim Heimkehr gerade der erste Regentropfen auf die Treppe fiel.
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13480
Re: Natur mal pur - ohne Hunde
« Antwort #101 am: 17.08. 2013, 14h26 »

Ich habe endlich mal ein Schauspiel gefilmt und ein kleines Video draus gemacht, das seit ein paar Wochen immer
mal zu sehen ist am See: springende Fische. Wenn nicht gerade die Erntemaschinen einen Höllenlärm machen
oder der Hund jammert, kann man auch hören wenn sie wieder aufs Wasser aufplatschen icon_mrgreen.gif

http://www.youtube.com/watch?v=


Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2059
Re: Natur mal pur - ohne Hunde
« Antwort #102 am: 17.08. 2013, 19h13 »

Danke für den Film. Weiss du welche Fische dort springen? Hier kommt sowas ein seltenes mal in den Waldseen vor, das sind kleine schlanke Fische dessen Namen übersetzt "Falscher Regen" heissen würde.
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13480
Re: Natur mal pur - ohne Hunde
« Antwort #103 am: 17.08. 2013, 20h41 »

Interessiert mich selber auch, was für Fische das sind. Werde die Angler fragen, die da in der Nähe stehen - schreibe das dann hier dazu sobald ich es rausgefunden habe.


Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13480
Re: Natur mal pur - ohne Hunde
« Antwort #104 am: 18.08. 2013, 00h10 »

So, ich bin wieder da.

Die Angler haben gesagt, es wären lauter verschiedene Arten eher klein bleibender Fische, die das Wasser "zum kochen bringen" wenn die Insekten knapp über der Wasseroberfläche unterwegs sind. Sie springen raus um Fliegen/Mücken etc. zu fangen.


 
Gespeichert
 

+ Schnellantwort

Seite erstellt in 0.121 Sekunden mit 33 Abfragen.