Kräuter/Pflanzen bestimmen

greyTs livingroom

*




Autor Thema: Kräuter/Pflanzen bestimmen  (Gelesen 5849 mal)

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13350
Kräuter/Pflanzen bestimmen
« am: 01.03. 2014, 01h51 »

Es war ja mal geplant, die verschieden Kräuter etc., die ich im Sommer bei den Spaziergängen sehe, zu bestimmen.

Wie unschwer zu erkennen ist, hat das bisher keiner in Angriff genommen.
Muß man denn alles selber machen  icon_mrgreen.gif ?
Ja - wird wohl so sein.
Aber.. ich bin ja nicht alleine - es gibt ja nun wirklich Angebote wie Heu im Netz, wenn man mal anfängt zu suchen. Hier werden also mal Links zu Seiten im www zusammengetragen, wo diverse Apekte der Kräuterkunde behandelt werden. Sozusagen eine öffentlichen Materialsammlung. Weil ich im Augenblick wirklich nicht sagen kann, wann ich tatsächlich dazu kommen werde, die Pflanzen auf einzelnen Fotos zu bestimmen.
Zur Bestimmung werden diese Seite dann vielleicht eine Hilfe sein.

Fangen wir mal an mit einem wirklich antiquarischen Werk, das ein ambitionierter Zeitgenosse originalgetreu ins Netz überträgt.. inklusive Schreibfehler und zeittypischem Aberglauben ;)

Das Kräuterbuch des Tabernaemontanus (1520 - 1590) - Wissensfundus des Mittelalters zur Kräuterkunde

Kräuterbuch des Tabernaemontanus_button


Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13350
Re: Kräuter/Pflanzen bestimmen
« Antwort #1 am: 01.03. 2014, 02h44 »

Mindestens genauso nützlich mag uns folgende Seite werden,
die mit einer Fotodatenbank und einem wahren Schatz an Wissen und Links punktet:

icon_arrow.gif

Da gibt es eine
Liste mit Heilpflanzen icon_arrow.gif

und auch eine Liste mit Giftpflanzen.
den direkten Link zu den für Hunde giftigen Pflanzen haben wir hier:

Pflanzen, die für Hunde giftig sind icon_arrow.gif


Vielleicht hier gleich noch dazu - Das Pflanzenportal:

Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13350
Re: Kräuter/Pflanzen bestimmen
« Antwort #2 am: 01.03. 2014, 03h05 »

Dann brauchen wir vielleicht die 6 Teile der ZDF-Sendung zur modernen Pflanzenheilkunde

ZDF-Doku: Was ist Phytotherapie?  (6 Youtube-Videos)

Teil 1

Teil 2

Teil 3

Teil 4

Teil 5

Teil 6


Gernot Katzers Gewürzseiten können wir früher oder später sicher auch mal brauchen  icon_mrgreen.gif 


Bund-Lemgo Obstsortendatenbank


Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13350
Re: Kräuter/Pflanzen bestimmen
« Antwort #3 am: 01.03. 2014, 04h04 »

So, da kommen wir doch in etwa denke ich an das, was es leichter machen wird später
mit den Fotos und der Bestimmung der Gewächse auf unseren Spaziergängen.




und vielleicht auch noch nett, die Tipps und Ideen aus dem 


Das soll für heute reichen.
Sehen wir, wann dann die ersten eigenen Fotos analysiert werden.


Gespeichert

greyT

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 1230
Re: Kräuter/Pflanzen bestimmen
« Antwort #4 am: 01.03. 2014, 19h48 »

In meinem Ordner fand sich noch ein Link zur Pflanzenbestimmung und -verwendung:

icon_arrow.gif


Nachtrag 22h36
Schutzstatusabfrage


Nachtrag 23h40

Wissenschaftliches Informationssystem zum Internationalen Artenschutz



Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13350
Re: Kräuter/Pflanzen bestimmen
« Antwort #5 am: 01.03. 2014, 21h29 »

Na dann stell ich mal das erste Pflänzchen hier ein  smiley.gif


Der Huflattich (Tussilago farfara L.) - Schutzstatus


http://www.pflanzenbestimmung.de/kat_72/key_71-1,1-2,76-1,2-15,4-1,12-13,72-2/bestimmung.html#top



http://www.awl.ch/heilpflanzen/tussilago_farfara/index.htm

http://www.botanikus.de/Heilpflanzen/Huflattich/huflattich.html

http://www.barfers.de/huflattich.html

http://www.heilkraeuter.de/lexikon/huflat.htm

http://www.luontoportti.com/suomi/de/kukkakasvit/gemeiner-huflattich

http://www.giftpflanzen.com/tussilago_farfara.html


http://www.wildkrautgarten.de/2013/04/07/entdeckt-der-huflattich/



......Vorsicht:

Eine lang anhaltende und hochdosierte Anwendung von Huflattich kann nach neueren Untersuchungen die Leber schädigen!

Blüten nicht verwenden!

Steht im Verdacht, krebserregend zu sein!

Kinder, schwangere Frauen und stillende Frauen sollten den Huflattich nicht einnehmen!

Huflattich sollte auf gar keinem Fall während der Schwangerschaft eingenommen werden, da er schwerwiegende Leberschädigung beim Fötus verursacht.
.......


.....Der Huflattich dient mehreren in ihrem Bestand gefährdeten Schmetterlingsarten als Futterpflanze, darunter den Raupen des Alpen-Würfeldickkopffalters (Pyrgus cacaliae), der Großen Bodeneule (Rhyacia lucipeta) und der Gelblichen Alpen-Erdeule (Xestia ochreago).....
Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2032
Re: Kräuter/Pflanzen bestimmen
« Antwort #6 am: 04.03. 2014, 20h05 »



Petasites albus - Weisser Pferdehuf.

Hier recht selten, wurde wohl hier in Schiffsballast eingeschleppt. Wird eigenchaften als Kofschmertzmittel zugesprochen.

Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13350
Re: Kräuter/Pflanzen bestimmen
« Antwort #7 am: 23.03. 2014, 04h39 »

Frühlings-Schlüsselblume (Primula veris L.)  Schutzstatus




Die Schlüsselblume, die für die Medizin von Bedeutung ist, verträgt keine Düngergaben und ist
deshalb selten geworden. Zur Zeit blühen sie grade wieder und der Hohlweg bietet mit seinem leicht
gebrochenen Licht und dem Windschutz einen scheinbar idealen Standort. Das Foto habe ich am
Damm gemacht, da sind es aber nur einzelne Exemplare.


Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13350
Re: Kräuter/Pflanzen bestimmen
« Antwort #8 am: 25.03. 2014, 23h07 »

Das nächste blühende Wunder der Natur!

Das Veilchen  Schutzstatus

Da gibt es sooo viele Arten, daß ich dachte, ich verlinke gleich eine Spezialseite  icon_mrgreen.gif

Edit Oval 23h43 - den Link möchte ich aber der Heil-Wirkung wegen doch noch dazu stellen:
Heilkräuter.de - Veilchen





Wir haben es in dieser verdünnten Farbe am Damm gefunden,
in der Ortschaft gibt es tief dunkle mit wesentlich runderen Blättern.


Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13350
Re: Kräuter/Pflanzen bestimmen
« Antwort #9 am: 26.07. 2014, 20h38 »

Obst findet man nicht unter Pflanzen...
da braucht es die Obstsortendatenbank  undecided.gif


Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13350
Re: Kräuter/Pflanzen bestimmen
« Antwort #10 am: 12.08. 2014, 20h58 »

Eine Seite zur Pilzbestimmung:

123pilze.de


Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13350
Re: Kräuter/Pflanzen bestimmen
« Antwort #11 am: 02.08. 2015, 19h27 »

Wieder mal auf der Suche nach dem Namen einer Pflanze, ist mit nebenbei die Seite eines Antiquariates
untergekommen, das Drucke alter Zeichnungen von Pflanzen und Samen verkauft.
Nach Spezies (lateinische Namen) sortiert kann man dort einen wahren Schatz wunderschöner,
vorwiegend alter Zeichnungen finden.

meemelink - Speziesliste

Was hatte ich gesucht... :
Hier wachsen auf einigen Wiesen - und besonders auffallend direkt am Straßenrand - wunderschöne,
rosa/lila knöpfchenartige Blüten mit einem Durchmesser von etwa 2 cm auf zarten ~ 30 cm langen,
glatten Stielen.
Die haben mir gefallen, wie sie so im Wind schaukeln.
Meine Fragen in der Nachbarschaft haben keinen Namen ergeben, also bin ich noch mal suchen
gegangen nach dem Namen. Unter "rosa" hab ich dann gefunden, was unter "lila" nicht zu finden war.
Meine Fotos von heute passen dazu, bei dem bedeckten Himmel der letzten Recherche wäre Lila eher
passend gewesen, aber da hatte ich nichts gefunden.

Lateinischer Name: Armeria maritima
Deutscher Name: Grasnelke
Besonderheiten: Die an sich anspruchslosen Pflanzen gedeihen auf Salzwiesen und auch auf
schwermetallhaltigen Böden... oha.. das erklärt den Straßenrand... 

ein Foto aus dem Netz .. das ist für mich lila icon_arrow.gif

Eine antiquarische Zeichnung:
Plumbaginaceae - Armeria maritima
aus: English botany; or, coloured figures of British plants
by James Edward Smith. London, C.E. Sowerby, 1836 ...



Hier dann ein paar Fotos von heute - ja, rosa paßt schon :)


Auf der Wiese:




Blüte von oben




Das "Laub"




Blüte stark vergrößert




in die Erde gesteckt (etwa Originalgröße)




Blüte von der Unterseite




Stiel aufgeschnitten




Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13350
Re: Kräuter/Pflanzen bestimmen
« Antwort #12 am: 14.06. 2020, 18h32 »

Hier mal wieder ein Link zur Artenbestimmung - die Seite geht über Pflanzen hinaus, man kann auch Vögel, Schmetterlinge und Fische suchen gehen.




.
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13350
Re: Kräuter/Pflanzen bestimmen
« Antwort #13 am: 17.06. 2020, 17h00 »

Hier im Thema kann es eigentlich nie genug Adressen geben, da die Halbwertszeit von Websites eigentlich immer viel zu kurz ist. Es hat ja mal geheißen, daß das Internet nicht vergesse - das kann ich so inzwischen nicht mehr unterschreiben. Eigentlich ist nach 10 Jahren ziemlich viel verschwunden, vermutlich geschuldet der Tatsache, daß eine Website/ein Forum etwas kostet.


Also hier die Seiten von F. Ensinger:
 
Pflanzen bestimmen  icon_arrow.gif

Tierlexikon icon_arrow.gif

Gespeichert
 

+ Schnellantwort

Seite erstellt in 0.049 Sekunden mit 35 Abfragen.