Landschaft, die Fünfzehnte - REIHER

greyTs livingroom

*




Autor Thema: Landschaft, die Fünfzehnte - REIHER  (Gelesen 933 mal)

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13405
Landschaft, die Fünfzehnte - REIHER
« am: 08.05. 2014, 09h52 »

Sicher, ich könnte die Reiher auch weiterhin immer mal irgendwo dazwischen stellen.
Und das wird auch wohl gelegentlich weiter so passieren. Aber sie sollen auch ein
eigenes Thema bekommen. Die Fotos, die ich schon eigestellt habe, muß ich erst
wieder raussuchen, für heute gibt es ein paar Fotos von dem immer gleichen grauen
Reiher, der uns auf einem Spaziergang der letzten Tage begleitet hat - immer in für
ihn angenehmem Abstand.






Wenn wir ihm zu nah gekommen sind, ist er ein Stück weiter geflogen....






... um sich dann wieder niederzulassen.




Er scheint vom niedrigen Wasserstand zu profitieren.







Da war es ihm wieder zu nah..




... und so ist er wieder 50 oder 100 Meter weiter geflogen.




   
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13405
Re: Landschaft, die Fünfzehnte - REIHER
« Antwort #1 am: 13.03. 2016, 15h57 »

... der hier wäre um ein Haar im falschen Thema gelandet :)

Als ich neulich unterwegs war um die Kraniche zu fotografieren, hab ich ganz zum
Schluß dann doch noch einen einzelnen auf dem Boden gefunden.
Dacht ich..
und hab mir überlegt, wieso er wohl da so alleine wäre, wo die anderen doch praktisch
immer in (meist großen) Gruppen zusammen sind.
Beim durchgehen der Fotos war es noch immer nicht so richtig präsent. Erst als ich
dann noch über das Thema mit dem Reiher gestolpert bin, ist das Zehnerl endlich gefallen.
So kommt das hier also auch mal wieder nach oben :)

Das Wasser steht noch immer überall in den Gräben.






Und da ist er dann auch - in Wassernähe. Bedacht auf einen angemessenen Abstand,
aber etwas weniger scheu als die Kraniche. Am auffälligsten ist, daß die Flügel nicht
so weit runter hängen wenn er am Boden ist, wie bei der typischen Kranich-Silhouette.






Gespeichert
 

+ Schnellantwort

Seite erstellt in 0.026 Sekunden mit 32 Abfragen.