Geburt eines Greyhound

greyTs livingroom

*




Autor Thema: Geburt eines Greyhound  (Gelesen 1224 mal)

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13438
Geburt eines Greyhound
« am: 25.03. 2016, 01h36 »

Der Tage hab ich mal meinen Hund gezeichnet.

Angeregt durch die wirklich tollen Zeichnungen einer Engländerin, hab ich mal einen Abend lang Häarchen gezeichnet. Das Ergebnis ist natürlich nicht so unglaublich, für mich aber schon gut. Und weil ich auf diese Art vorher nichts gemacht hatte, wollte ich den Fortgang mal dokumentieren, um das hier einstellen zu können.
Vielleicht versucht sich ja der eine oder andere mal an seinem Hund :)






Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2051
Re: Geburt eines Greyhound
« Antwort #1 am: 31.03. 2016, 18h02 »

Schön geworden, und interessant den Process zu folgen. Danke!
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13438
Re: Geburt eines Greyhound
« Antwort #2 am: 04.04. 2016, 04h28 »

Oha, da hab ich ja völlig übersehen, zuletzt das fertige Bildchen auch noch einzustellen...
Naja, dann eben jetzt :)




Gespeichert
 

+ Schnellantwort

Seite erstellt in 0.049 Sekunden mit 31 Abfragen.