Stimmungsmache ohne Sinn und Verstand

greyTs livingroom

*




Autor Thema: Stimmungsmache ohne Sinn und Verstand  (Gelesen 1134 mal)

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13350
Stimmungsmache ohne Sinn und Verstand
« am: 23.10. 2016, 18h09 »

 beten.gif Herr laß Hirn regnen.


[1]

Es kann doch nicht sein, daß jeder jeden Mist verbreiten kann nur weil es so schön ist zu
weinen? Wenn DAS das Ergebnis Jahrzehnte langer Tierschutzarbeit ist, muß ich mich
nicht mehr fragen, was dazu geführt hat, daß "Tierschutz" bei vielen heute ein Schimpfwort
geworden ist.
Die einen Tierschützer schreibend diese Art Zaun vor, weil sie für die Hunde die optimale
Lösung für den Auslauf darstellt und die nächsten "Tierschützer" prangern an, daß der Hund
hinter so einem Zaun lebt? Das ist schlicht und ergreifend widersinnig.

Und um das gleich klar zu sagen: Wer hier einen Rescue-Greyhound übernehmen möchte,
muß für seinen Garten in aller Regel einen hohen ebensolchen Zaun nachweisen, um zu
verhindern, daß der Greyhound/Galgo/Podenco.. davon läuft und so sich, andere oder
Wildtiere gefährdet. Die Aktivisten von Animals Australia sind ganz einfach unseriös!   


Gespeichert
 

+ Schnellantwort

Seite erstellt in 0.053 Sekunden mit 32 Abfragen.