Tierheim Hoyersburg - Salzwedel 2019

greyTs livingroom

*




Autor Thema: Tierheim Hoyersburg - Salzwedel 2019  (Gelesen 2165 mal)

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13352
Tierheim Hoyersburg - Salzwedel 2019
« am: 13.08. 2019, 15h01 »

Es brodelt im Tierschutzverein Salzwedel
Das Tierheim hat eine Kündigung bekommen für sein Grundstück von der Stadt,
nachdem es monatelang Querelen und Ärger gegeben hat.
Ich habe davon bis dato viel zu wenig mitbekommen, um dazu etwas essentielles
über eine Sammlung von Artikeln und Informationen hinaus beitragen zu können.
Damit fangen wir jetzt mal an hier.

Die Stimmung scheint (und ich kann das verstehen) aufgeheizt, ist doch das Gelände
in meinen Augen optimal gewesen für die Unterbringung von Fund- und Vermittlungs-
Tieren in einem finanziell erträglichen Rahmen. Sehr viel Platz, große Ausläufe für die
Hunde... Mag sein, daß die Gitter nicht standardisiert alle gleich aussehen, aber das
ist ja nun wirklich nicht wichtig solange sie ihren Zweck erfüllen.

Schauen wir, was sich zum Thema findet und wie das Bild aus den Puzzlesteinchen
zusammengesetzt zuletzt aussehen wird.



Tierschutz
 Grenze des Erträglichen erreicht


 09.08.2019 

Es gibt Klärungsbedarf: Ein Mitglied des Tierschutzvereins fordert eine Mitgliederversammlung.
Archivfoto: Alexander Rekow

Mitglied des Tierschutzvereins fordert Versammlung und fragt: Wem gehört das Tierheim in Hoyersburg?
Antje Mewes

Salzwedel l Tierschutzvereinsvorsitzende Antje Gebert bekommt wohl Post von einem Vereinsmitglied. Astrid Lingner findet: „Es ist höchste Zeit für eine Mitgliederversammlung.“ Die Zusammenkunft sollte eigentlich bereits im April einberufen werden. „Dann hätte noch einiges, was jetzt geschehen ist, abgewendet werden können“, sagt die

---weiter--->


Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13352
Re: Tierheim Hoyersburg - Salzwedel 2019
« Antwort #1 am: 13.08. 2019, 15h09 »

Zitat von: volksstimme.de, 6.8.19
Das große Demontieren

Im Hoyersburger Tierheim werden bereits die Gitter der Zwinger abgebaut. Zwei Stadträte fordern den Erhalt.
Von Alexander Rekow ›

Hoyersburg l Eigentlich sollte der Tierschutzverein Salzwedel zum Stichtag 31. Juli das Areal in Hoyersburg verlassen. Doch die Stadt Salzwedel verlängerte die Frist bis 21. August, heißt es aus dem Rathaus.
             
Wie und ob der Auszug überhaupt klappt, wollte Stadtrat Nils Krümmel (Freie Fraktion) genau wissen und schaute im Tierheim vorbei. Dabei fiel

---weiter--->


Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13352
Re: Tierheim Hoyersburg - Salzwedel 2019
« Antwort #2 am: 13.08. 2019, 15h15 »

Aus einem älterer Artikel aus der "Volksstimme" vom 7.Jul 2019
Salzwedel macht das Tierheim dicht

Zitat
Tierschutzverein zieht aus

Dieser Übergang sei nur kurzfristig, heißt es aus dem Ordnungsamt der Stadt. Gespräche mit möglichen Partnern würden bereits geführt und Optionen beäugt. Was aus dem städtischen Aeral in Hoyersburg werden solle, werde ebenfalls beraten. Der Tierschutzverein ziehe zumindest in den kommenden vier Wochen aus, heißt es vom Ordnungsamt.


Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13352
Re: Tierheim Hoyersburg - Salzwedel 2019
« Antwort #3 am: 13.08. 2019, 15h19 »

Die az-online schrieb am 15.Juni '19 :

Kreis entzieht Betriebsgenehmigung / Stadt muss sich um Fundtiere kümmern

Kein Fachpersonal: Hoyersburger Tierheim geschlossen

Hoyersburg – Der Altmarkkreis hat den ewigen Querelen im Tierschutzverein um das Hoyersburger Tierheim nun ein Ende bereitet. Am Dienstag wurde die Einrichtung geschlossen. Wegen fehlenden Fachpersonals. Und das sind ein Tierheimleiter und ein Stellvertreter.



Diese benötigen eine spezielle Qualifikation. Beide hatte das Tierheim.

Beide wurden vom Vorstand rausgeschmissen. Der Kreis musste handeln und hat  .......

---weiter--->

Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13352
Re: Tierheim Hoyersburg - Salzwedel 2019
« Antwort #5 am: 30.09. 2019, 19h25 »

Eigentlich darf es jetzt dann mal wieder laufen?
Die Pfleger jedenfalls scheinen jetzt auch offiziell sachkundig zu sein..


7547-0


Gespeichert
 

+ Schnellantwort

Seite erstellt in 0.044 Sekunden mit 34 Abfragen.