greyTs livingroom

greyTs livingroom

*




Seiten: 1 ... 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 [67] 68 69 70 71 72 73 74 75 76
Greyhound Safe
A voice for compassion for greyhounds and advocating an end to the racing industry.
Raising global greyhound issues, awareness and campaigns

.

Wer eine Petition sucht gegen Greyhoud-Rennen - da werden Sie geholfen.

Es trifft sich das Who ist Who des Galgo und Greyhound-Tierschutzes aus der ganzen Welt.

Neben Petitionen finden sich dort die aktuellen News für den Tierschutz von Greyhounds,
Galgos und zum Teil auch Hounds ganz allgemein.
Alles was man dort finden wird sind Texte und Dinge, die untermauern sollen, daß die
Rennindustrie der große Feind des Greyhounds ist. Weil natürlich gibt es in der Greyhound
Industrie unglaublich viel, was gute Gründe liefert, die Rennen abschaffen zu wollen.

Ich hab ja schon in der Einladung zu diesem Forum geschrieben, daß ich in diesen Chor nicht
einstimmen werde hier.
 
Rennen generell abschaffen ist irgendwie als wolle man den Straßenverkehr abschaffen, weil
jedes Jahr zig Tausend Menschen weltweit in Straßenverkehr ums Leben kommen oder
verletzt ...

Mehr lesen

Was braucht der Hund?
Und - wieso ist das so wichtig?

Letzteres ist schnell und leicht erklärt:
Wenn die Grundbedürfnisse des Hundes nicht befriedigt sind,
macht uns der Hund Probleme - weil er selber welche hat.


Was also sind die Grundbedürfnisse des Hundes?

körperlich
• Wasser
• Futter
• Wettergeschützter Schlafplatz
• Wärme


sozial
• Kontakt
• Körperkontakt (nicht jeder)
• Führung
• Sicherheit
• Zuverläßigkeit


erleben
• Bewegung
• Vielfältige sinnliche Erfahrungen:
-  Gerüche
-  Bewegte Reize
-  Akustische Eindrücke
-  Haptische Erfahrungen
• Erfahrung aller drei Dimensionen

 
Was fällt Euch noch ein? Hab ich noch was vergessen?



Und

Wie kann man die Grundbedürfnisse vom Hund befriedigen
ohne sich den ganzen Tag mit dem Hund zu beschäftigen?
Schließlich haben wir alle auch noch etwas anderes zu tun.
Wie viel Zeit brau...

Mehr lesen

06 Okt 2012 - Der tag heute.

Hier sind einige Bilder von heute, (und ein paar von vorgestern..)
Penticton hatte ein alter Fussball gefunden. Der ist zu gross das er ein loch drin bekommt, so hat der bal immer noch sein Reits, denn es gibt ein problem zu lösen..







Der tag heute startete grau, Mittags Regen, dann am frühen Nachmittag wurde alles anders, und wir Wanderte durch den Wald, zum Strand. 


Erste Wasserpause.


Der "Professor" mit sene Russiche begleitung.

Weiter in den Wald gib es abhåange wo es steil hinunter geht. Guter Aussicht, aber ob die Hunde das schätzen, oder doch eher das mitgebrachte Frühstück, und wasser?


Wieder wa...

Mehr lesen

Von der Universitys Federation for Animal Welfare im UK gibt es aus dem Jahr 2007
eine Untersuchung der Faktoren, die mit der Sterblichkeit von Hasen in Hare-Coursings
zusammenhängen. Diese Wissenschaftliche Arbeit zeigt auf 8 Seiten (incl. Literatur-
nachweis) auf, daß und wie die Sterblichkeit der Hasen bei den Veranstaltungen wie sie
in Irland abgehalten werden durch ein gutes Management der Hasen und des Renn-
ablaufs sehr weit reduziert werden kann.

Die Untersuchenden sind mit Sicherheit nicht an einer Beschönigung der Tatsachen
interessiert - das verbietet sich schon aus dem grundlegenden Aufgabenbereich der
Vereinigung. Mit das Beste was mir zu dem Thema bisher untergekomen ist.


Hier meine Übersetzung der Zusammenfassung damit man dem ganzen englischen
Text leichter folgen kann.   




© 2007 Universities Federation for Animal Welfare
The Old School, Brewhouse Hill, Wheathampstead,
Hertfordshire AL4 8AN, UK

Factors associated with hare mortality during coursing...

Mehr lesen




Gegen Staupe kann man impfen.
Gegen Canine Parainfluenza-,Herpes- und Adenoviren auch.
Wobei nicht alles gängig geimpft wird und wohl auch nicht alles nötig ist.
Das Canine respiratorisches Coronavirus hat wenig Auswirkungen auf den
Hund. Eine Impfung gibt es hier nicht. Wofür auch...

Zitat
.........
Das canine Influenzavirus (CIV) wurde erst 2004 bei Hunden
isoliert, als es in Florida, USA, zu einem Krankheitsausbruch bei
Wettkampf-Greyhounds kam. Fast 100 % der infizierten Tiere
.............
Da kann der Verlauf allerdings tödlich enden. Eine Impfung gibt es soweit
ich weiß nicht. Im verlinkten Text von 2010 heißt es jedenfalls noch, daß es
keine Impfung gibt.


Bei Hunden aus dem Tierschutz hat das Kapittel noch einen relevanten Aspekt:
Nicht alle Hunde waren als Welpe grundimmunisiert worden.
Gerade bei Tieren aus dem Auslandstierschutz von deren Vorges...

Mehr lesen

30 Sep 2012 - C G R C Renn-Regularien







Edit Oval 5, 26.4.13 - Die veralteten Einträge habe ich in den "Mülleimer" verschoben
und werde das auch bei Bedarf weiter so handhaben.



 undecided.gif
Zitat von: IGB, Talking dogs
http://www.igb.ie/Talking-Dogs/EUROPEAN-DERBY-AT-RABAPATONA-/

EUROPEAN DERBY AT RABAPATONA
EUROPÄISCHES DERBY IN RABAPATONA

26/09/2012
This weekend will see the final leg of the European Tour staged at Rabapatona with the feature being the European Derby.An diesem Wochenende wird der letzte Lauf der Europatour stattfinden mit dem Europäischen Derby in Rabapatona

The event will be run over Friday and Saturday and we will have the results next week.
Die Veranstaltung wird am Freitag und Samstag statt finden und wir bekommen die Ergebnisse kommende Woche

Laut der Seite von Rabapatona am Samstag und Sonntag...:

Zitat von: Rabapatona, raba-agar.hu
Veranstaltungen 2012

09. 29-30. Rábapatona European Derby (CGRC/CRF, nem FCI)

29. + 30.9. Europäisches Derby in Rabapatona, (CGRC/CRF, nicht FCI)

auch hier:
[url=http://www.raba-...

Mehr lesen

September 2011
Der Wildlife and Natural Environment Act ist in Kraft getreten.
In diesem Zug ist das Coursing nach lebenden Hasen in Nord Irland Mitte August 2011 nun
dauerhaft abgeschafft worden. Ein Artikel in der Irish Times vom 17.August geht in die Details:

Zitat von:  http://www.irishtimes.com , August 17, 2011, 12:04

NI hare coursing ban introduced
A permanent ban on hare coursing events was introduced in Northern Ireland today.

It is now an offence to organise or attend a meeting or possess animals for that purpose

Environment Minister Alex Attwood said: “Hare coursing events should not take place in a
 modern, progressive, civilised society. We all have a responsibility to protect our wildlife
and certainly I want to do everything in my power to do that.

............ (weiter) ............

NI Hasen-Coursing Bann ist in Kraft getreten
In Nord Irland ist heute ein dauerhaftes Verbot für Hasen-Coursing Veranstaltungen in Kra...

Mehr lesen

Selbstverständlich wird das von Mal zu mal auch unterschiedlich sein, aber was mir in
den vergangenen Jahren immer wieder aufgefallen ist, ist die Professionalität vieler
Greyhound-Transporte.

Es gibt -
Greyhounds werden ja in Irland ständig durchs Land gefahren für Rennen, Training,
Verkauf, zum Decken, Tierarzt etc. und es gibt VIELE Greyhounds auf der Insel -
es gibt also strenge Regeln für den Transport und die Transportboxen.
Je nach Länge der Transporte kommen dann weitere Auflagen wie Klimaanlage etc.
dazu. Ein bisschen wie bei uns wenn es um den Viehtransport geht, nur eben
abgestimmt auf die Bedürfnisse der Hunde.

Einfach so mal eben hinten in`s Auto und los - das kann man nur privat mit dem
eigenen Hund machen. Und auch da würde ich mir manchmal wünschen, daß die
Bedürfnisse der Tiere mehr Beachtung finden. Wobei das natürlich so unterschiedlich
ist, wie wir Menschen eben sind.

Es gibt also entsprechend auf den Inseln Menschen, die ganz einfach ihr Einkommen
bestreiten mit dem gewerblichen Transport von Greyhounds. Und so können
Greyhounds auch auf den Tierschutztransporten i...

Mehr lesen

Seiten: 1 ... 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 [67] 68 69 70 71 72 73 74 75 76

Seite erstellt in 0.061 Sekunden mit 24 Abfragen.