Tuberkulose - Übertragung von der Katze auf den Menschen

Forum > 2. Mensch

Tuberkulose - Übertragung von der Katze auf den Menschen

(1/1)

Oval 5:
Um es gleich vorweg klar und deutlich zu betonen:
Das Thema ist auf Deutsch noch nicht mal über die Google-Suche aufgetaucht gerade.
Es scheint aber in den letzten Wochen in GB heiß diskutiert gewesen zu sein, nachdem
die Übertragung von Tuberkulose von einer Katze auf zwei Menschen als nachgewiesen
gilt. (Katze und Menschen waren von gleichen TB-Stamm befallen).

Tierarzt Pete Wedderburn hat im Irischen Fernsehen dazu jetzt über die Fakten gesprochen.
Die Sendung (6min22) kann man im Netz anschauen oder auch den Text lesen.



Von 8,751 TB-Fällen im UK waren 2 auf die Katze zurück geführt worden. Er sagt, es wäre
nicht anzunehmen, daß es mehr wären, weil die Katze dazu selber merklich krank sein muß
und das im Fall eine TB-Erkrankung auffallen würde. Zudem ist es wohl eher selten, daß
Katzen an Tuberkeln erkranken und gibt es die unterschiedlichsten Varianten von Tuberkulose,
wobei nur sehr wenige sowohl für Katzen als auch Menschen gefährlich werden können.
Die Gefährdung wurde im UK von "zu vernachlässigend" auf "äußerst gering" abgeändert. 

Wußtet Ihr, daß Fische eine Form der Tuberkulose auf den Menschen übertragen können?


Navigation

[0] Themen-Index

Antwort

Zur normalen Ansicht wechseln