FLI - Erster Nachweis des Hundeherzwurms in deutschen Stechmücken

greyTs livingroom

*




Autor Thema: FLI - Erster Nachweis des Hundeherzwurms in deutschen Stechmücken  (Gelesen 1397 mal)

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13608

Zitat
Pressemitteilung vom 19.09.2013
Erster Nachweis des Hundeherzwurms Dirofilaria immitis in deutschen Stechmücken
Insel Riems / Müncheberg, 19. September 2013

Wissenschaftler des Friedrich-Loeffler-Instituts, Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit (FLI),
Greifswald – Insel Riems, und des Leibniz-Zentrums für Agrarlandschaftsforschung (ZALF),
Müncheberg, wiesen in einheimischen Stechmücken die Larven mehrerer Mücken-übertragener
Fadenwurmarten nach, darunter erstmals den im Mittelmeerraum weit verbreiteten Hundeparasiten
Dirofilaria immitis (Herzwurm). Dieser kann zu schweren Beeinträchtigungen von Herz und Lunge
bei infizierten Tieren führen. 

---weiter---->


Gibt es auch als "leichtgewichtige" PDF mit nur 34,4 kb :
Presseinformation des Friedrich-Loeffler-Instituts 11/2013



Gespeichert
 

+ Schnellantwort

Seite erstellt in 0.033 Sekunden mit 28 Abfragen.