Vermenschlichung von Tieren ist Ausdruck einer Entfremdung sagt U.Wolf

greyTs livingroom

*




Autor Thema: Vermenschlichung von Tieren ist Ausdruck einer Entfremdung sagt U.Wolf  (Gelesen 728 mal)

greyT

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 1249

Einem aktuellen Artikel habe ich ein Zitat entnommen, das ich für diskussionswürdig halte im
Sinne einer Rückkehr zu einem Tierschutz, der Tiere schützt ohne den Menschen zu bedrohen.
Denn wenn wir es nicht schaffen, uns selber vorne dran zu stellen, sind wir nicht Schützende,
sondern Schwächere. Daß das in der Hundehaltung nicht geht sollte allgemein bekannt sein.




Gespeichert
 

+ Schnellantwort

Seite erstellt in 0.033 Sekunden mit 30 Abfragen.