Antworten

greyTs livingroom

*





Antworten

Achtung: Dieser Beitrag wird erst angezeigt, wenn er von einem Moderator genehmigt wurde.

Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Datei anhängen:
Hilfe (Dateianhang löschen)
(mehr Dateianhänge)
Erlaubte Dateitypen: doc, gif, jpg, mpg, pdf, png, txt, zip, jpeg
Einschränkungen: maximale Gesamtgröße 1760KB, maximale Individualgröße 380KB
Bitte beachten sie, dass keine Datei ohne Genehmigung eines Moderator angehängt wird.
Verifizierung:
Hunde gehören zu dem Karnivoren, d.h. Sie fressen ...:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Oval 5
« am: 12.06. 2013, 02h28 »

Ich hätte je gedacht, daß die kritischen Berichte über Zuchtdepressionen beim Rassehund
die Begeisterung für Hunde-Ausstellungen etwas gedämpft hätte. Zumindest für die "Crufts" -
die weltweit größte Hunde-Ausstellung in England - läßt sich das wohl in keiner Weise bestätigen.

Nicht ganz neu, mir aber bisher nicht über den Weg gelaufen, sind die Fotos, die die Süddeutsche
Zeitung im März unter dem Titel 'Crufts' Hundeschau - Birmingham's Next Dog Model
eingestellt hatte.
Da steht unter dem zweiten Bild (von Getty Images):

Zitat von: SZ, 9.3.13


Mit mehr als 25.000 Hunden auf der Schau hat sich die Teilnehmerzahl gegenüber dem Vorjahr mehr als verdoppelt.


Das Bild ist .. unglaublich.
Die Stimmung, inhaltlich und überhaupt - mehr als 1000 Worte!


Seite erstellt in 0.037 Sekunden mit 70 Abfragen.