DNA-Test Windhundrassen - Überraschung für Greyhoundbesitzer?

Forum > 3. Hund

DNA-Test Windhundrassen - Überraschung für Greyhoundbesitzer?

(1/1)

Oval 5:

Sieh einer guck sie sind doch verschieden! Renn-Greyhounds und Show-Greyhounds unterscheiden sich so stark von einender wie sie sich jeweils vom Magyar Agar unterscheiden! Und der ist immerhin einen andere Rasse. Das würden weder Showgrey-Besitzer noch welche von Renngreys jemals in Frage stellen. Damit endet die Einigkeit aber leider meistens auch schon wieder.

Nur, nun scheint es amtlich: Wir haben wenn wir Greyhound sagen je nachdem zu welche Gruppe wir gehören eben so einen oder einen anderen Hund an der Leine und das mittlerweile sogar nachgewiesener maßen. Da beißt die Maus keinen Faden ab. Es gibt deutlich geteilte Cluster (Gruppen) je nach Zugehörigkeit des Hundes zum Genpool der Rennhunde oder der Show-Hunde! So - jetzt seid Ihr dran


Für alle die es nicht mit dem Greyhound haben: Der Gentest und seine Ergebnisse beschränkt sich nicht auf den Greyhound sondern befaßt sich mit den Windhunden generell. Es könnte auch für Eure Lieblinge spannend Neues dabei sein - laßt mal hören, ob Euch etwas auffällt


 




heiwak:
So, ganz schnell durchgelesen und es zeigt genau das was ich schon immer behauptet habe: Afghanen  flirty.gif sind anders!  icon_mrgreen.gif

tadmin:
Ich muss mir das noch genau durchlesen aber es ist schon interessant was da rausgekommen ist.
Da ich für diesen Test des DWZRV auch von Altai eine Probe, als Vergleich, abgegeben habe bin ich gespannt was bei ihr rauskommt.

Der Test zeigt aber auch das der Saluki und der Afghane gemeinsame Vorfahren haben, der Sloughi und der Azawakh als Afrikaner aber kaum was mit den Ost Orientalen zu tun haben.

heiwak:
Ohhh, bei Altai würde mich das auch brennend interessieren - stellst du es ein wenn du Bescheid weisst? Bitte, bitte  beten.gif embrassed.gif greyTs_kiss.gif

Navigation

[0] Themen-Index

Antwort

Zur normalen Ansicht wechseln