Die Kommerzialisierung des Hundes in Zahlen anno 2006

greyTs livingroom

*




Autor Thema: Die Kommerzialisierung des Hundes in Zahlen anno 2006  (Gelesen 1721 mal)

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13608

Mal Zahlen für Deutschland. Auch die sind schon wieder 6 Jahre alt und manches
ist mir beim Lesen nicht so klar geworden - da heißt es wir hätten je nach Statistik
rund 4,8 bis 5,3 Millionen Hunde - und eine Nachfrage von rund 500.000 Welpen
im Jahr.

Was ist mit den erwachsen importierten Tierschutzhunden?



http://www.uni-goettingen.de/de/studie-zur-volkswirtschaftlichen-bedeutung-der-hundehaltung/425385.html

erster/veralteter Link
11.3.13 - Neuer Link


Aber naja, vielleicht hab ich zu oberflächlich quer gelesen oder die Tierschutzhunde
werden einfach als Welpen gerechnet? Wer weiß.
Es bleibt dabei:
Glaube keiner Statistik, die Du nicht selber gefälscht hast - aber lies sicherheitshalber alle :-)   


Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13608
Re: Die Kommerzialisierung des Hundes in Zahlen anno 2006
« Antwort #1 am: 29.01. 2014, 07h43 »

Die Studie soll erweitert und aktualisiert werden. Zu dem Zweck gibt es
einen Fragebogen, den man über die Seite der Uni runterladen kann:


Heimtierstudie - Tierhalterbefragung_button


Dann sehen wir mal, ob die Kommerzialisierung des Hundes in Deutschland
weiter voran schreitet,
stagniert,
rückgängig ist
oder sich auch vielleicht nur etwas verschiebt.. .


Gespeichert
 

+ Schnellantwort

Seite erstellt in 0.342 Sekunden mit 32 Abfragen.