Sind Eure Hunde entwurmt?

Forum > 3.8.5. Parasiten

Sind Eure Hunde entwurmt?

<< < (2/2)

Oval 5:
Mal wieder aktuell (edit - in Irland):
Verwurmte Lurcher-Welpen, ausgesetzt in einer
Schachtel vor dem "Rainbow Rehoming Center".

Mit einem Klick auf das Bild geht es zu einem ganzen
Album mit Fotos der Welpen.


--- Zitat von: The Rainbow Rehoming Centre, 1.6.14 ---
--- Ende Zitat ---

Wenn sie das Abtöten der Würmer überleben/überlebt
haben, werden sie ganz normale Hunde werden.
Vorausgesetzt, daß sie nicht schon vorgeschädigt sind
durch den Nährstoffmangel, den die Würmer verursachen. 


Maus:
Ernährung ist halt ganz wichtig und wenn die nicht stimmt- z.B. schon bei der Mutter die säugt (und zur Sicherheit auch trotzdem) braucht es Wurmkuren- besonders für Welpen!!!!
Meine Ally als erwachsener Hund die inzwischen aklimatieriert ist und keine umwälzenden Stessmomente mehr zu verarbeiten hat braucht keine regelmässigen Wurmkuren. Die bringen meiner Meinung nach ihren Darm und Verdauung etc. nur aus dem Gelichgewicht. Man merkt das ja wink.gif.
Ally bekommt Rohfutter meistens (aber ohne Dogma, es gibt auch Ausnahmen und Mixturen), bei Unwohlsein Luvos Heilerde und wir haben nie Probleme und tiptop Zähne *aufholzklopf".
Welpen die verwurmt sind empfinde ich als absolutes Armutszeichen, sehr traurig. Da stimmt weder das Futter noch wurden sie je einem TA vorgestellt oder zumindest mit Tabletten entwurmt.

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Antwort

Zur normalen Ansicht wechseln