Von einem PC auf den nächsten...

greyTs livingroom

*




Autor Thema: Von einem PC auf den nächsten...  (Gelesen 2411 mal)

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13608
Von einem PC auf den nächsten...
« am: 26.03. 2015, 22h19 »

Wie krieg ich einen riesigen Ordner von einem Computer auf den nächsten?

Gibt es noch eine Alternative zu einer Zwischenspeicherung auf einer externen Festplatte?


... und wenn ich schon dabei bin:
 
Kann man das Betriebssystem eines alten Rechners direkt auf einen neuen übertragen, wenn man den alten anschließend ausrangiert? Also auch wenn es Jahre lang in Benutzung war?


Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2087
Re: Von einem PC auf den nächsten...
« Antwort #1 am: 27.03. 2015, 08h07 »

Das Betriebssystem lässt sich nur übertragen wenn du die CD zum installieren hast. Wurde der alte PC mit vorinstalliertes Betriebssystem geliefert, kann es sein dass das Betriebssystem auf dem Seriennummer des alten PC versiegelt wurde, und nicht übertragbar ist.

Ein PC kann kaputt gehen, deshalb empfehlt es sich regelmässig sicherheitskopien zu nehmen, das wird in der Regel auf ein eksterner Festplatte/speichereinheit gemacht. So habe ich auch den umstieg von einem PC auf dem nächsten gemacht.
Es gibt die möglichkeit übder Daten"clouds" was zu speichern, dazu sollte man aber shcon ein schneller Internetanschluss haben. Wie sicher diese Clouds sind weiss ich nicht. Sind sie Kostenlos, denke ich das der Anbieter sich irgendwie an die Daten ran macht.
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13608
Re: Von einem PC auf den nächsten...
« Antwort #2 am: 27.03. 2015, 11h32 »

O.k. - dann wird ich zum Betriebssystem eine alternative Lösung finden müssen -
das neue Windows nervt mich nämlich.. das will ich nicht freiwilig..
Vielleicht kann ich ja etwas erreichen mit dem Hersteller des alten PC..

Und das mit dem großen Ordner hab ich jetzt mal eben über die externe Festplatte gelöst - ich denke nur, es müßte doch die Möglichkeit geben, ein Kabel von einem USB-Anschluß zum USB-Anschluß zu legen und direkt zu überspulen?


Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2087
Re: Von einem PC auf den nächsten...
« Antwort #3 am: 27.03. 2015, 13h38 »

Das USB kabel mit zwei gleiche stecker an beide enden suchst du vergeblich. Das USB konzept ist darauf ausgerichtet eksterne einheiten mit dem PC zu verbinden.
Das Nextwerkskabel ("vom PC zum Internet")  kann zwischen zwei rechner gekoppelt weden in ein P2P netzwerk, ich fand es zu mühsam als ich den digitalen umzug von ein Rechner auf den nächsten machte.

Was ist es denn für ein Betriebssystem das dich gefällt bzw nicht gefällt? 
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13608
Re: Von einem PC auf den nächsten...
« Antwort #4 am: 27.03. 2015, 13h58 »

O.k. - ich mach es dann weiterhin über den Umweg wie bisher...


Win 8 nervt ;)
Ich hab es nicht so mit den "Spielereien" und selbständige Updates, die man nicht selber entscheiden kann.
Es wird einfach immer weniger, was man selber überblicken kann, hab ich den Eindruck.
Hatte auf dem Laptop massive Probleme bekommen mit Win 8 , das kann ich auf dem normalen Rechner überhaupt nicht brauchen. Deshalb ist der neue Rechner (vorinstalliert ist Win8) noch immer nicht in Betrieb genommen.
Mein alter TRechner "knurrt" und rattert aber manchmal so, daß ich gerne den neuen schon mal vorbereiten würde, um ggf schnell umziehen zu können.
Deshalb die Frage mit dem Betriebssystem.. ..   

Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2087
Re: Von einem PC auf den nächsten...
« Antwort #5 am: 27.03. 2015, 15h35 »

Win 8 ist nie ein Erfolg geworden, das haben die Verkäufer längst eingesehen, wohl Microsoft auch, frag mal dort wo du den neuen gekauft hat, ob die Alternativen anbieten können.
Gespeichert

Joker

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 201
Re: Von einem PC auf den nächsten...
« Antwort #6 am: 21.04. 2015, 17h09 »

Bieten die nicht mittlerweile kostenlose Updates???

Joker
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13608
Re: Von einem PC auf den nächsten...
« Antwort #7 am: 22.04. 2015, 15h22 »

Bieten die nicht mittlerweile kostenlose Updates???

Joker

Ja sicher.. nur installieren sie die gerne ohne Deine Zustimmung wann immer es grade daher kommt und legen dann den Rechner bei einer schlechten Verbindung gerne mal halbe Tage lahm damit.
Das ist einfach jenseits dessen, was ich einer Firma auf meinem Rechner und meine Rechnung zuzugestehen bereit bin ;)


Ich habe aber zum Thema entschieden, eben weiterhin via externer Festplatte die Daten zu übertragen.


Gespeichert

Joker

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 201
Re: Von einem PC auf den nächsten...
« Antwort #8 am: 23.04. 2015, 16h55 »

Oh, so schlechte Erfahrungen habe ich bisher mit Updates nicht machen müssen! Mag es so bleiben!!
Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2087
Gespeichert

greyT

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 1240
Re: Von einem PC auf den nächsten...
« Antwort #10 am: 24.04. 2015, 22h31 »

 lol_27.gif genial..
Manchmal möchte man auch ........  icon_mrgreen.gif
Der Laptop war schon quer durch die Republik zum Verkäufer zurück,
weil er über Wochen nichts mehr von sich gegeben hat
... nur damit mir die sagen:
Was haben Sie? Der hat seine updates gemacht, danach lief er wieder einwandfrei...  rolleys.gif

... aber als gute Bürger bleiben wir ja immer nett und freundlich ...


Gespeichert
 

+ Schnellantwort

Seite erstellt in 0.242 Sekunden mit 29 Abfragen.