Coffein, Theophyllin und Theobromin bei Windhundrennen

greyTs livingroom

*




Autor Thema: Coffein, Theophyllin und Theobromin bei Windhundrennen  (Gelesen 1840 mal)

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13865

Zitat
"Tierärztl Prax 2000; 28 (K): 79-85
F. K. Schattauer Verlagsgesellschaft mbH, Stuttgart - New York

(PDF)
Plasma- und Urinkonzentrationen von Coffein,
Theophyllin und Theobromin nach Applikation
von Kaffee, Tee und Schokolade bei Hunden
und ihre Dopingrelevanz bei Windhundrennen

B. Loeffler1, Katharina Kluge1, F. R. Ungemach1, M. Kietzmann2
Aus dem 1lnstitut für Pharmakologie, Pharmazie und Toxikologie der
Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Leipzig (Leiter: Prof.
Dr. F. R. Ungemach) und dem 2Institut für Pharmakologie, Toxikologie
und Pharmazie der Tierärztlichen Hochschule Hannover
(Leiter: Prof. Dr. W. Löscher)"
Gespeichert
 

+ Schnellantwort

Seite erstellt in 0.087 Sekunden mit 31 Abfragen.