Der tag heute.

greyTs livingroom

*




Autor Thema: Der tag heute.  (Gelesen 283125 mal)

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2073
Re: Der tag heute.
« Antwort #615 am: 29.12. 2015, 18h13 »

Da bin cih wieder...
Es gelang mir endlich den "Dachschaden" zu finden, und auszubessern, der Riss war sehr gut versteckt. Er ist wohl entstanden as ich im Sommer den Schornstein repariert habe. Morgen haben wir noch Trocken, dann kommt vielleicht schnee! Mal sehen ob es dann alles hällt.

Dann, gestern Abend war ich bei Katzenmutti, mit Blissy, und es fiel mi rauf das er sich recht schell hinlegte. Heute Morgen etwas begrenzter Appetit, und die Hinterbeine sind ein paar mal zusammengeknickt.
Ich entschied mir für ein recht ungewöhnlicher Zugang zu dieses Problem, weil ich einige entsprechende Observationen gemacht hatte.
Ich nahm den wagen mit, und ging dann mit Blissy ein sehr langer spaziergang. Erst ging er langsam und lustlos hinter mir her, mit hängeohren. Aber langsam kan das Gute-Laune-Ohr auf, er interessierte sich wieder für seine Umgebungen. Mach etwas 6 Kilometer kamen wir bei Katzenmutti auf dem Heimweg vorbei. Diesmal hat Blissy sich nicht sofort hingelegt, er hat sich gut zeit gegeben alles zu untersuchen. Zuletzt hat er sich dann kurtz hingelegt, ist aber kurtz danach unaufgeforder wieder aufgestanden.  Heute Abend hat er wie ein Wolf appetit gehabt.
Ich schoneihn ja wegen sein schiefes Vorderbein, aber es gab eigentlich nie mit diesem Bein nennenswerte Probleme, es kann sein das ich ihn mehr beanspruchen soll. Aber wegen Regen und Dachreparaturen waren wir ein par Tage etwas eingeschränkt. Das verträgt er dann offenbar nicht.


Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2073
Re: Der tag heute.
« Antwort #616 am: 31.12. 2015, 18h53 »

Blissy wird auch weiterhin etwas mehr beansprucht, was ihn offenbar gut gefällt.
Gestern ging ich mit ihn los, wolle mit ihn in die Stadt, hat mich dann umentschieden, fur den Strand. Der Abstand wäre der gleiche gewesen.


Auf dem Meer war irgend eine Rettungsübung mit Rettungshubschrauber ud Marine.


Für Blissy war es recht windig. Auch zu viel des guten, er hat es nicht gemocht.






Der alte Hund und das Meer.

Er hat nicht gezögert als ich umkehrte, als wir aus dem Wind waren hatte er wieder Zeit für "Rüdenverpfiluchtungen".
Für den Windigen war es zu windig!

Heute Vormittag war ch dannunterwegs mit den Hunden, heute Nachmittag kam Katzenmutti weil ihr Auto vei mir sicherrer aufgehoben ist als dort wo sie es parkt..

Momentan harben wir hier relativer Ruhe, wirklicher Angst wegen dem Feuerwerk haben die HUnde nicht, nur kann es wohl sein das heute Abend mal drinne etwas besorgt wird.




Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13566
Re: Der tag heute.
« Antwort #617 am: 31.12. 2015, 20h14 »

Schöne WindHund Bilder  klimper.gif

Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2073
Re: Der tag heute.
« Antwort #618 am: 01.01. 2016, 08h52 »

Dann, auf ein frohes neues jahr!






Die Hunde haben sich verkrochen, Jaroff und malou haen sich ein Platz in mein Bett gesichert.

......wegen




dem Feuerwerk.

Es ging alles glimpflich, wir sind alle OK, und es gab ansheinend keine grösse Probleme in die Umgebung.
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13566
Re: Der tag heute.
« Antwort #619 am: 01.01. 2016, 13h37 »

Bei uns war viel Kracherei schon früh am Abend. Raketen und Knallerei um Mitternacht haben sich dafür in Grenzen gehalten. Die Hunde waren alle weitgehend entspannt auf ihren Plätzen gelegen. Aufregend ist so ein Sylvester nicht, aber mit Hunden ist das nun mal selten das Fest der Wahl ..

Euch nochmal alles Gute für das neue Jahr :)


Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2073
Re: Der tag heute.
« Antwort #620 am: 05.01. 2016, 09h09 »

Die Pflegekinder sind da....

Es werden ja haufenweise an Hunde von Südeuropäische Länder nach Nordeuropa importiert. Dahinter steckt sicherlich ein empatischer Gedancke, nur geht es halt hin und wieder zu schnell, und die Hunde entsprechen nicht die Erwartungen oder was auch immer. 2 Galgos waren so mal wieder in Note geraten, und ich habe sie vorübergehend an mir genommen.
Sonntag sind sie angekommen, zitternd vor Angst, Frau Galgo hat sich verkroche, Herr Galgo auch, nur hat er geschnappt wenn es zu viel wurde.
Die Rudelvorstellung ging gut, klar muss man sich aneinander gewöhnen, und Herr Galgo wurde als kastrat gründlch untersucht, was ihn nicht sonderlich gefiel. Frau Galgo ist auch infertil, das kenen sie aber von die Dicke Ruschka.

Ich bewundere wie diese Hunde sich schnell zurecht finden konnte und wie einfügsam sie sind. Das es so problemlos gehen würde hat mich überrascht.
Hier ist es momentan saukalt, und Galgos frieren leicht. Dennoch habe ich einige Bilder der Neuankömmlinge.

Gestern hatt Herr Galgo diskret nachgefragt ob jemand mitihn spielen will, ich unterbinde es vorerst, weil sie sich besser kenenlernen müssen, und weil der Rasen steif gefroren ist. Da werden raserpfoten leict verletzt.
Gestern Abend kam Frau Galgo zu mir, undich habe sie gesreichelt. Irgendwann habe ich dann aufgehört. Nach eine Pause hat sie mein Hand genommen, und an ihr eigener Bauch gelegt. Da mag sie es besonders gerne..


Malou inspiziert Frau Galgo.


Grossvater und die Neuankömlinge.


Frau Galgo


Herr Galgo


Frau Galgo unter die Decke.


Herr Galgo in seine Höhle.


Sie finden sich ein Platz


Herr Galgo geniesst die Wärme unter die Decke.
Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2073
Re: Der tag heute.
« Antwort #621 am: 09.01. 2016, 19h39 »

Schnee macht spass.
Selbst Blissy geniesst den Schnee, dabei soll er sich doch damals das bein in eine Schneeverwehung gebrochen haben. Er ist bei gute laune, manchmal sogar so gut das es reicht beide Ohren aufreht zu bekommen. Das muss ich mal erwischen.
Hier erstmal schneebilder mit Hunde.











Dann waren wir bei Katzenmutti, Pflegegalgo Ikaros war mit dabei.







Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13566
Re: Der tag heute.
« Antwort #622 am: 14.01. 2016, 15h20 »

Wie machen sich Deine hübschen Pflegis in der Gruppe?
Geht es Euch gut?


Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2073
Re: Der tag heute.
« Antwort #623 am: 14.01. 2016, 21h26 »

Wie machen sich Deine hübschen Pflegis in der Gruppe?
Geht es Euch gut?

Hier geht es uns gut, mal abgesehen vom Wetter. Ich bin erstaunt wie gut sich die Pflegis angepasst haben, und wie sie akzeptiert werden.  Klar gibt es details die och zu verbessern sind, aber das sind wirklich kleinigkeiten.
Galmina die Hündin mobbt Tom ein bischen, das wird aber unterbunden. Sie hat sich gut mit den Damen angefreundet.
Ikaros fühlt sich als kastrat nicht so wohl unter meine intakte Jungs, die wiederrum haben nach anfängliche rNeugier akzeptiert das er ist was er ist, und er lernt nach und nach, dass die damit ken Problem haben.
Bilder gibt es am Wochenende, ich glaube schon das ich was im Kasten habe..
Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2073
Re: Der tag heute.
« Antwort #624 am: 16.01. 2016, 18h10 »

Hier nun einige Bilder von den Hunden, ind neues über die Pflegis.
Die haben sich gut zurecht gefunden, und meine Hunde haben sie akzeptiert.


Kobold jagt Frau Galgo


Frau Galgo


Blissy mit die Pflegis beim Katzenmutti.


Herr Galgo


Professor und Blissy bei Katzenmutti


Mein alter klappriger Blissy


Professor und Kobold. Wer sagt denn das intakte Rüden sich nicht vertragen?
Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2073
Re: Der tag heute.
« Antwort #625 am: 24.01. 2016, 09h00 »

Eine Reihe neue Hundebilder.


Mein Edler.


Auf dem Spaziergang muss eine kleine Brücke über quert weden. Die Barsoren kennen den Proffessor, und wollen nich hinter ihn oder neben ihn gehen. Das darf ich dann.


Die Barsoren warten hinte rmir, sollte Professor den Hau-Rückwärtsgageinlegen, falle ich als erster von der Brücke.


Ikaros macht es sich vor dem Ofen gemütlich.


Die Pflegis










Die Galgos sind nun so gut acceptiert dass sie in spieljagden teilnehmen dürfen. Irgendwann hat Ikraos gedacht die Dicke wäre Galmina gegenüber zu grob. Erhat sie dann einfach mehrmals torpedert, ndem er kurtz vor de rKollision etwas hochspringt, so das sein Schulterpartie den Stoss macht.


Jaroff mit schnee and seine nase.




Mein alter Blissy mag den schnee, was wundern kann weil er sich angeblich damals das Bein im schnee gebrochen haben soll. Er ist bei gute laune, so gut das es reicht beide Ohren hoch zu bekommen.
Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2073
Re: Der tag heute.
« Antwort #626 am: 30.01. 2016, 18h20 »

Die Pflegis finden sich zurecht. Müssen sie wohl auch..
Die sind Sozial geworden liegen gerne dicht. Ikaros hat sogar die zickige Malou als kopfkissen genutzt.


Kobold + Galmina


Professor + Kobold


Malou + Ikaros


Ikaros + Kobold


Jaroff, Galmina, Kobold, Professor.

Das war dann die koselbilder. Jetzt wird's ernst.

Fahrrad hatte ein Plattfuss. Erledigt.


Professor hatte Bürdienst.


Blissy und galmina auf Standtour. Die haben was entdeckt....


-die Katzenmutti!


Galmina lässt sich gerne vor dem Brennofen "braten". Erst von vorne, dann beide Seiten, und zuletzt den Hintern..


Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13566
Re: Der tag heute.
« Antwort #627 am: 30.01. 2016, 19h40 »

Na das sieht doch schon ganz gut aus.
Es wird langsam richtig bunt in Deiner Meute :)

Vor dem Ofen steht der Azi auch oft. Manchmal so dicht, daß ich denke,
er verbrennt sich jetzt dann gleich das Fell... bisher ist es immer gut gegangen.


Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2073
Re: Der tag heute.
« Antwort #628 am: 07.02. 2016, 19h51 »

Es gab bis jetzt zwei Interessenten für Galmina. Beide haben sich aber rausgezogen. Wer Galmina haben möchte soll ncihts bezahlen, aber das reicht offenbar nicht, sie sollte auch am liebsten frei ins Haus geliefert werden.
Dabei  ist sie so toll. Heute Nacht hat sie wieder bei mir im Bett geschlafen, eng mit Tom zusammengewickelt. Sie hat sich so gut eingelebt wie es kaum vorstellbar ist.

Ikaros hatte anfangs Probleme weil er sich als Kastrat offenbar minderwertig fühlt. Seitdem mir nachts eine etwas skurile Idee kam, riecht er wieder nach intakter Rüde. Das hat ihn sehr viel geholfen, jetzt zeigt er echt lebensfreude, und ist wie in den Bilder zu sehen ist nun gerne mit den Jungs eng zusammen.

Blissy geht es im moment gut, er hatte letztw woche einkleines epianfall, ein so kleines dass ich es leicht hätte übersehen können.

Nun aber zu den Bildern.

4641-0
Der Rasen ist wie imer zudieser Jahreszeit fast niedergetrampelt. Kein wunder mit 32 Hundepfoten..

4642-1
Ikaros

4643-2
Ikaros liegt mit Tom eng zusammen. Tom siet etwas "unentspannt aus das ist aber weil ich die Kamera genommen habe. Das bedeutet meistens dass etwas bald geschehen soll.

- womit er meistens auch recht hat, wie zB hier:

4644-3
Eine "Runde" für alle.

4645-4
Jeder bekomt seines. Die Dicke hat sich als erstes vesorgt, nun sucht sie ein Opfer zu beklauen. Galmina ist dafür zu schnell.
Ruschka, die Dicke, sollte eigentlich nicht hungrig sein, denn gestern wurde ich gestört bein Futternapffüllen, da hat sie glatt die komplette ration von alle 8 Hunde "entsorgt".

4646-5
An Blissy würde sich keiner zwecks Diebsstahl ranwagen.

4647-6
Er hats mal versucht.. Nun ist er kuriert!

4648-7

4649-8



Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2073
Re: Der tag heute.
« Antwort #629 am: 21.02. 2016, 08h41 »

Hier geht es so lala. Die katzenmutti ist wieder im Krankenhaus, diesmal mit eine Gehirnblutung. Es sieht nicht so gut aus.
Am Mittwoch habe ich sie besucht, sie ist recht schwach, aber immer noch sich selbst. Ich glaube nciht dass sie wieder autofahren wird.

Die Hunde sind OK.
Ein paar neue Bilder.

Tom und Galmina haben sich verliebt.
4672-0

4673-1

4674-2

4675-3

Ihn will sowieso keiner.
4676-4

Ich kann keinesweges sagen dass Blissy den Appetit fehlt!
4677-5

4678-6

4679-7

4681-8

[ Ausgewählter Dateianhang ist vorhanden ]
Gespeichert
 

+ Schnellantwort

Seite erstellt in 0.422 Sekunden mit 46 Abfragen.