Der tag heute.

greyTs livingroom

*




Autor Thema: Der tag heute.  (Gelesen 283502 mal)

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13567
Re: Der tag heute.
« Antwort #945 am: 02.03. 2018, 12h09 »

Schöne Winterspiele mit trockenem Sonnenschein - so läßt sich die Kälte doch einigermaßen aushalten :)
Deiner Russin sieht man den Spaß richtig an - als ob sie lacht.

Für die Weihnachtsfotos wünsche ich Dir viel Erfolg - immer an die Zukunft denken ist gar nicht so einfach.  undecided.gif


Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2074
Re: Der tag heute.
« Antwort #946 am: 04.03. 2018, 17h49 »

Die Dauerwetterlage hällt an, und die gemeinde streut Salz vie verrückt, umweltschutz - vergiss es! Deshalb müssen die Hunde sich im Garten austoben, was gut ankommt ist ein handvoll trockenfutter in den Schnee zu werfen, da snd die lange Nasen dann im Vorteil.

6393-0

Beim Kobold muss der Kopf ganz runter im Schnee.
6394-1



Die Dicke macht tempo.

6397-4
Das Liebespaar...

7140-5

Malou geht es soweit gut, sie hat recht viel Haar verloren, ob es mit ihrer Krankheit zu tun hat weiss ich nicht.

6399-6

Das Fell ist wie man sieht an einige Stellen recht dünn, von Flöhe gibt es keine anzeichen. Es kann ein aussergewöhnlich starker fellwechsel sein, das haar an die dünbne stellen sitzt schon gut fest. Sie bekomm nin eine kleine dosis fischöl im Futter, es ha zumindest ihr Rheuma kuriert.
Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2074
Re: Der tag heute.
« Antwort #947 am: 11.03. 2018, 10h04 »

Der Winter hat ein comeback gemacht... Die Russenmädels mögen es, die kleinen eher nicht. .

Bei Malou habe ich festgestellt dass an den betroffene Stellen wieder haar nach wächst

6407-0
6408-1
6409-2
Es gab auch die Gelegenheit Weinachtsbilder zu machen!
6410-3
Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2074
Re: Der tag heute.
« Antwort #948 am: 15.03. 2018, 19h50 »

Gestern hatte ich saisonende in die Abenschule. Um stress zu vermeiden hatte ich alles in guter Zeit klargemacht so dass zeit übrig war mich etwas in die gute alte Sschule mit kamera umzusehen

6413-0
Ein Relief, einst von ein Lehrer gemacht.

6414-1
Physik und Chemie, hie habe ich unterricht gegeben.

6415-2
Das "Ersatzlokal" unmitelbar etwas leer aber bei näherer Ansicht..

6416-3
Wachstumsversuche

7137-4
LEGO Bausteine im Unterricht.

6418-5
Biologie, hier wird ein experiment vorbereitet das zigen soll wie lange es dauert Metalldosen in die Natur zu zersetzen.


Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13567
Re: Der tag heute.
« Antwort #949 am: 16.03. 2018, 09h02 »

.......... au weia, war ich lang nicht mehr in einer Schule ..............  lol_27.gif

das mit den Dosen mußt Du mal erklären, also wie man das simuliert.

 
Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2074
Re: Der tag heute.
« Antwort #950 am: 16.03. 2018, 10h04 »

Fast hätte ich lust wieder zur Schule zu gehen, nicht als prediger.gif

Die Dosen werden in (einsehbare)Eimer mit Sand, Wasser, Erde  usw versenkt, und dann wird die Zersetzung beobachtet. Ich frage mich ob das Ergebnis vorliegt, d.h die Dosen sich zersetzt haben,  noch bevor diese Kinder Rentner geworden sind.
Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2074
Re: Der tag heute.
« Antwort #951 am: 16.03. 2018, 21h53 »

Heute wurde 400 kilo Hundefutter geliefert.

Kobold könnte in weniger als eine halbe Stunde alles aufessen, hier sucht er nach mögliche Risse in den Beutel. So klein ist er garnicht wenn er voll ausgestreckt is.
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13567
Re: Der tag heute.
« Antwort #952 am: 18.03. 2018, 18h56 »

Fast hätte ich lust wieder zur Schule zu gehen, nicht als prediger.gif

Die Dosen werden in (einsehbare)Eimer mit Sand, Wasser, Erde  usw versenkt, und dann wird die Zersetzung beobachtet. Ich frage mich ob das Ergebnis vorliegt, d.h die Dosen sich zersetzt haben,  noch bevor diese Kinder Rentner geworden sind.

Ah ja - ich mag da nicht mehr hin :) Höchstens mal zu Besuch ...

Und ja, das mit den Dosen wird, wenn man es nicht beschleunigt sicher SEEEEHR lange dauern. 
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13567
Re: Der tag heute.
« Antwort #953 am: 18.03. 2018, 19h00 »

Heute wurde 400 kilo Hundefutter geliefert.

Kobold könnte in weniger als eine halbe Stunde alles aufessen, hier sucht er nach mögliche Risse in den Beutel. So klein ist er garnicht wenn er voll ausgestreckt is.
(Dateianhang Link)

Das ist ja spannend - lauter verschiedene Futtersorten..
Wenn wir bestellen kommt auch eine Palette, aber es ist alles das gleiche Futter.
Für die Windigen mische ich da nur noch etwas 1/3tel drunter mit weniger Proteingehalt.
Das kauf ich dann bei Gelegenheit irgendwo wenn ich sowieso unterwegs bin.


Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2074
Re: Der tag heute.
« Antwort #954 am: 25.03. 2018, 18h20 »



Malou wird alt. Ich ar bein Tierartzt um sie untersuchen zu lassen, sie hat Haarausfall, und Muskelkater. Das Haarausfall kann evtl saisonbedingt sein, es wird nicht schlimmer, und es dauert halt bis es nachwächst. Als ursache könnte eine Hormonstörung sein, sie war die letzte Zeit oft läufig. Das könnte durch die viele eregnisse in den letzten Jahren kommen, Katzenmutti, Blissy, Jaroff, und Professor gesstorben, ich im Krankenhaus und die Hunde in Fremde Umgebungen, für Malou war es nicht leicht.  aals ich die Hundse damals abholte haben dire andere Hunde mich begrüsst, sie hat mich zuerst als fremder angeknurrt.  Sei hat auch krebs in 2 Milchdrüsen, das konnten wir nun untersuchen wo sie nicht durch Scheinträchtigkeit beeinflusst war. Der Krebs entwickelt sich sehr langsam, aber es kann schnell aggressiv werden. Sie kann evtl damit jahrelang leben, oder in 2 Monate ist alles vorbei, wie es geht weiss keiner. Jetzt soll sie nur den Frühling und Sommer geniessen, dann müssen wir es nehmen wie es kommt.
Gespeichert

greyT

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 1238
Re: Der tag heute.
« Antwort #955 am: 27.03. 2018, 12h39 »

Kim, ich wünsche Euch, daß sich die Knubbel in der Milchleiste nicht so rasant
ausbreiten. Die haben ja wirklich viele Hündinnen und wie Du schreibst ist der
Verlauf sehr unterschiedlich.   

Wie alt ist Deine Malou jetzt?

Die Prinzessin hatte übrigens auch in manchen Jahren so extremen Fellwechsel.
Eine Ursache konnten wir auch mit Blutbild und Hilfe der Tierärztin nicht heraus-
finden. Es war eben so und ist dann auch ganz normal wieder nachgewachsen.
Vermutlich gibt es irgendwelche Parameter, die auf irgend etwas hinweisen
können, aber sie hatte sonst keine Probleme und nachdem das Fell von alleine
wieder schön geworden ist, haben wir dann auch keine umfassenderen Bluttests
zusätzlich machen lassen.

Die häufige Läufigkeit würde ich allerdings nicht einfach so durchlaufen lassen.
Auf Zysten kann das hinweisen z.B. KANN - muß nicht ;)
In jedem Fall ist eine Läufigkeit anstrengend und wenn es viele werden in zu
kurzen Abständen, zehrt das - vermutlich auch am Immunsystem. 
und... ich kann mir schon vorstellen, daß die unterschiedlichen Symptome die
Du beschreibst auf die gleiche Ursache zurück gehen könnten. Also daß wenn
der Grund gefunden ist für das Ungleichgewicht, Du möglicherweise mit relativ
wenig Aufwand alle diese Probleme gleichzeitig in den Griff bekommst. ... immer
vorausgesetzt, daß Du das momentan überhaupt bewältigen kannst.


Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2074
Re: Der tag heute.
« Antwort #956 am: 28.03. 2018, 08h02 »

Die kleine Maus wird demnächst 9. Nur habe ich leider wenig Zweiel dass mit den Zucht gescwindelt wurde, und es erheblich mehr inzucht in diese linie gibt als der "Ahnentafel" anzeigt. Alle ihre Brüder  sind längst wegen Herzversagen recht jung gestorben. Ein Herzproblem dass nicht bei der DKM Untersuchung aufgefallen ist. DEshalb zögert der TA sehr sie zu betäuben. Würde sie sterilisiert könnte einiges erreiht werden. Chemisch  geht nichts, weil der Stoff krebserregend ist, wo sie schon Krebs hat dürte das erstmal reichen.. Also gibt es nichts was wir machen könnte.

Kalt haben wir es noch, ich bin inen aktiv. Hier werden Bilder für den Unterricht gemach, überall ein Hund mit im Bild. 
6442-0
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13567
Re: Der tag heute.
« Antwort #957 am: 29.03. 2018, 17h51 »

Ja Kim, manchmal läuft es wirklich blöd.
Solange eine OP nicht lebensnotwendig ist, läßt man es unter solchen Bedingungen dann eben bleiben. Möge sich das alles nicht so schnell entwickeln!   
 
9 Jahre (denk ich in meinem jugendlichen Leichtsinn noch immer) ist für einen Hund ja eigentlich kein Alter, aber wenn man sich die aktuellen Statistiken der Lebenserwartung von Rassehunden anschaut, dann wird man eben doch eines Besseren belehrt.

Hier ist es auch wieder kälter geworden, letzte Nacht wieder Schneeregen und bäh.. Ich bin wenig unterwegs, stromere mit Kamera und den Hunden eine halbe Stunde durch den Garten oder so. Dann haben wir auch wieder genug. Drinnen gibt es immer genug zu tun, daß einem nicht langweilig wird.

Haben Deine Kurs-Teilnehmer den Hund schon mal entdeckt?


Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2074
Re: Der tag heute.
« Antwort #958 am: 30.03. 2018, 08h53 »

Nun sieht es hier so aus.

6446-0

7134-1


Da hällt man sich lieber gegenseitig warm.

Dann habe ich ohne Hunde Änten gefüttert..

Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2074
Re: Der tag heute.
« Antwort #959 am: 01.04. 2018, 10h53 »

Frohes Ostern!
Auf Osterbilder solen kein Schnee sein, deshalb ein Bild von 2017
6449-0

Heute haben die Hunde  Ostereier gesucht. Für die Spanienshunde war der Schnee genug im drinnen zu bleiben.


Wie man sieht, mit Schnefall
Gespeichert
 

+ Schnellantwort

Seite erstellt in 0.104 Sekunden mit 51 Abfragen.