Seite drucken - Gehen wir raus?

greyTs livingroom

Mensch => 2.4. Bilder & Videos / Pic's => Thema gestartet von: Oval 5 am 03.02. 2013, 23h24

Titel: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 03.02. 2013, 23h24
Geht Ihr mit?
Hier war es heute erst mal eeeeklig. Der Schnee ist weggetaut, wir hatten fast 18 °C vor ein
paar Tagen. Dann hat es 24 Stunden am Stück geregnet ohne eine halbe Stunde Pause!
Seit gestern ist es wieder kälter und heut hat es wieder geschneit  shocked.gif 


(http://up.picr.de/13347710pi.jpg)

(http://up.picr.de/13347711qd.jpg)

(http://up.picr.de/13347712lv.jpg)

(http://up.picr.de/13347713uh.jpg)

(http://up.picr.de/13347714lv.jpg)

(http://up.picr.de/13347715fq.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 03.02. 2013, 23h32
Dann kamen doch ein paar Sonnenstrahlen durch die Wolkendecke.   

(http://up.picr.de/13347716np.jpg)


Ein kleines bisschen Blau sogar :-)

(http://up.picr.de/13347717iz.jpg)


Wunderbare Farben können die Äste haben wenn kein Laub dran ist 

(http://up.picr.de/13347718zt.jpg)


Die Prinzessin hatte Diamanten im Kleidchen  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/13347752ox.jpg)


Und die knorrigen Äste sind ein spannender Kontrast zu den zarten Farben des Himmels

(http://up.picr.de/13347753ds.jpg)

(http://up.picr.de/13347754nt.jpg)



Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 03.02. 2013, 23h40
Der Weg war im Herbst mit Teerbruch neu aufgeschüttet worden - das Muster das der
Schnee macht ist ganz eigen.

(http://up.picr.de/13347755wq.jpg)

(http://up.picr.de/13347756du.jpg)


sieht es nicht ordentlich aus *gg*

(http://up.picr.de/13347757ow.jpg)


Haselblüte - nennt man das so? 

(http://up.picr.de/13347758vo.jpg)


und noch mal einen Blick in die Ferne

(http://up.picr.de/13347759tm.jpg)



Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 04.02. 2013, 11h11
Ja, was für ein Winter!
Aber die Bilder haben doch was schönes, nicht zuletzt wenn wir sie in ein warmes raum mit Dach gemütlich beobachten können.
Das Bild mit Wasser im Fell finde ich total genial, aber ob es dem "hintergrund" auch so gefällt?
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 04.02. 2013, 23h30
Ja, was für ein Winter!
Aber die Bilder haben doch was schönes, nicht zuletzt wenn wir sie in ein warmes raum mit Dach gemütlich beobachten können.
Das Bild mit Wasser im Fell finde ich total genial, aber ob es dem "hintergrund" auch so gefällt?

Das Wasser im Fell kam in Form von Schneeflocken vom Himmel - da ist es gar nicht aufgefallen :-) Sozusagen Diamanten von Geisterhand  tongue.gif So lange die Tropfen so auf dem Fell stehen ist unter drunter alles strohtrocken. Ich glaube sie hat nicht bemerkt wie hübsch geschmückt sie war.


Heute war das Wetter nicht besser - ich mußte die Kamera immer so halten, daß sie nicht naß wird.
Erstaunlich für mich, daß wenn ich aus dem Fenster schaue ich denke: Was für ein grauer Tag!
und dann bin ich draußen, fotografiere ein wenig und bringe lauter farbige Bilder mit nach Hause... 



Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 05.02. 2013, 22h48
Dienstag - Teil 1

Buddeln im letzten Schnee ..

(http://up.picr.de/13365811io.jpg)

(http://up.picr.de/13365812ts.jpg)


können wir nicht bitte wieder heim gehen?

(http://up.picr.de/13365813nm.jpg)


große Weite;
weiß ist es heute Nachmittag nicht gewesen

(http://up.picr.de/13365815rz.jpg)

(http://up.picr.de/13365814zp.jpg)

und - ist Euch was aufgefallen?  icon_mrgreen.gif


edit - ein t nachgetragen...
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 06.02. 2013, 15h51
Na, keiner was gesehen?


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 07.02. 2013, 02h46
War wohl nicht so interessant...   icon_mrgreen.gif

Dienstag Teil 2 -
Ich hatte die Rehe nicht vor den Hunden gesehen.....
 
(http://up.picr.de/13365816tg.jpg)

(http://up.picr.de/13365817im.jpg)


Bei der Furchentiefe sieht man auch Hasen ganz sicher nicht mehr,
selbst wenn sie nur ein paar Meter neben dem Weg sind - mach sich da keiner was vor.

(http://up.picr.de/13365818fr.jpg)

(http://up.picr.de/13365819rq.jpg)


Füße waschen -
damit die Bude nicht zum Dreckloch verkommt und die Pfoten weniger austrocknen vom Lehm.
 
(http://up.picr.de/13365820qy.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: heiwak am 07.02. 2013, 09h50
 undecided.gif Die Rehe hätt ich nie und nimmer auf dem Foto entdeckt ...... ich sitz immer ohne Lesebrille vor dem PC. smiley.gif
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 07.02. 2013, 17h39
Versprochen, da war auch mit Brille und in natura nicht mehr zu sehen, als man mit Brille auf dem vorletzten Foto im ersten Teil sehen kann.
Die Hunde sind unruhig geworden, sonst wüßt ich bis heute nicht, daß die Rehe da waren. Mit dem Zuawaziaga (Tele) von der Kamera konnt ich sie dann her holen und dann beim bearbeiten der Fotos auch zählen...

Das ist so eine der seltenen Gelegenheiten, bei der ich - völlig unabsichtlich - dokumentiert habe, wieso ich immer wieder sage, man muß höllisch aufpassen, daß man den Jagdtrieb der Greyhounds nicht unterschätzt.
Die Rehe hätten, denk ich, wenn es tatsächlich zu einer Jagd käme bei dem Vorsprung ganz gute Karten (wenn sie gesund sind) aber mindestens der Greyhound kann da das Leben verlieren dabei, weil er sich ganz einfach nicht selber ausbremst wenn er mal hinterher geht. Bei so freien Flächen wie hier geht das eeeeewig, bis die außer Sicht wären und der Grey.. ganz vielleicht... wieder zu sich kommt statt weiter zu laufen. Weil natürlich ist der Grey ein Sichtjäger, der eigentlich stehen bleibt, wenn er die Beute aus den Augen verliert. Aber auch die können lernen im Lauf der Jahre und begreifen, daß sie eine Nase haben und etwas wieder aufstöbern können, wenn sie weiter suchen.

Ganz abgesehen davon, daß irgendwo auf dem Fluchtweg der Rehe gut und gerne Straßen sein können. Der Greyhound schaut da nicht rechts oder links, wenn das Reh grad vor ihm über die Straße flüchtet (und ich vermute, daß 90 % unserer Hunde allgemein wenn sie mal jagen im Zweifelsfall das Auto nicht richtig beachten würden, selbst wenn sie es kommen sehen)

 
In dem Thema hier sind wirklich viele Fotos meiner Hunde im Freilauf - aber eben auf dem Damm zwischen den beiden (ungefährlichen!!) Kanälen, wo sich ein Fluchttier wie Reh oder Hase nie und nimmer freiwillig hin begeben würde. Und  die Wasservögel sind meinen Hunden in der Flucht eben überlegen. Da geht das dann.
Aber auf den freien Feldern, die so übersichtlich wirken wäre es fahrlässig, sie von der Leine zu lassen (der graue Blinde ist ja einen Ausnahme in der Hinsicht - muß ich vielleicht für all jene dazu schreiben, die das noch nirgends gelesen haben, daß der Bubi nichts sieht)

Also immer schön selbstkritisch bleiben - weil wie hieß das so schön:
" Relax, enjoy your Greyhounds; but keep them out of harm’s way" J.K. Paulsen (http://www.jagdwindhund.com/greyTs/index.php?topic=225.0) 

Wir wollen doch lange Spaß haben miteinander ^^ wink.gif
   

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 08.02. 2013, 23h37
Nicht nur Hunde :-)

(http://up.picr.de/13396310kt.jpg)

(http://up.picr.de/13396363jm.jpg)


Jetzt liegt wieder überall Schnee

(http://up.picr.de/13396311om.jpg)

(http://up.picr.de/13396312wj.jpg)

(http://up.picr.de/13396319tf.jpg)


(http://up.picr.de/13396315xx.jpg)

(http://up.picr.de/13396318he.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 08.02. 2013, 23h41
Nochmal Rohdiamanten .........

(http://up.picr.de/13396362xa.jpg)


.......... für den schwarzen Hund .........

(http://up.picr.de/13396313up.jpg)

(http://up.picr.de/13396314eb.jpg)

(http://up.picr.de/13396317pk.jpg)

(http://up.picr.de/13396316er.jpg)

(http://up.picr.de/13396361jk.jpg)



.......im weißen Schee

(http://up.picr.de/13396359md.jpg)

(http://up.picr.de/13396360jd.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: heiwak am 09.02. 2013, 08h37
Zitat
Zuawaziaga (Tele)
  lol_27.gif

mia muasst des net übasetzn  klimper.gif
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 09.02. 2013, 14h25
Zitat
Zuawaziaga (Tele)
  lol_27.gif

mia muasst des net übasetzn  klimper.gif

Ich aber schon..
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 10.02. 2013, 07h42
Zitat
Zuawaziaga (Tele)
  lol_27.gif

mia muasst des net übasetzn  klimper.gif

Ich aber schon..
Ist doch ein witziges Wort, oder?  icon_mrgreen.gif


Heute bin ich noch nicht ganz fertig

(http://up.picr.de/13409177wt.jpg)

Fortsetzung folgt...



Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 10.02. 2013, 09h33
Ist doch ein witziges Wort, oder?  icon_mrgreen.gif

Gewiss... Was nennt man dann ein Weitwinkel n diese Sprache?
Sowie makroobjektiv...
Telekonverter..
Kameratasche..
Speicherkarte..
usw..
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 10.02. 2013, 20h39
Ist doch ein witziges Wort, oder?  icon_mrgreen.gif

Gewiss... Was nennt man dann ein Weitwinkel n diese Sprache?
Sowie makroobjektiv...
Telekonverter..
Kameratasche..
Speicherkarte..
usw..
Nicht vorhanden, glaub ich ..

Weil - "Da Zuawaziaga" ursprünglich das Wort fürs Fernglas war
und dann, als es Fotoapperate für den normalen Hausgebrauch gab,
eben auch für`s Teleobjektiv verwendet wurde.
Das ist sozusagen ein Begriff, der sich retten konnte.
Ein Gerät, daß mit Linsen vergrößert gab es vor dem Photoapperat auch - die Lupe.
Aber ich wüßt nicht, daß es da ein extra Wort dafür gegeben hätte? Das war je kein
technisches Gerät - also kein "Apperat".
"Fernglas" paßt einfach nicht in den Dialekt. Da brauchte es ein Wort...  icon_mrgreen.gif


Da icon_arrow.gif (http://www.bayrisches-woerterbuch.de/a.html) kannst Du suchen, ob Du noch was findest. Leider gibt es keine Suchfunktion..

Dafür einen 
Zitat von: Zungenbrecher von Barbara Lexa 2009
Da Jackl, der Lackl, packts Fackl am Krogn,
duad as Fackl in a Sackl, mechts mim Hackl daschlogn;
doch des Fackl, so a Prackl, is koa Dackl im Frack,
beißt an Jackl, den Lackl, durchs Sackl ins Gnack!


"Telekonverter" etc. gibt es überhaupt erst zu einer Zeit, in der man keine Dialektwörter
mehr neu erfindet weil heute heißt ja alles so wie man es schreibt und liest. Der rein
gesprochene Wortschatz wird glaub ich bis auf Lehnwörter, also aus anderen Sprachen
entlehnte Worte, nicht mehr erweitert.


 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 10.02. 2013, 21h29
So, hier die versprochenen Bilder von gestern

Wir waren einer mehr...

(http://up.picr.de/13422123dt.jpg)


Liebe geht durch den Magen

(http://up.picr.de/13422126rx.jpg)


kalt war es ..

(http://up.picr.de/13422129qu.jpg)


und schon langsam am dunkel werden

(http://up.picr.de/13422128bv.jpg)

(http://up.picr.de/13422125qb.jpg)

(http://up.picr.de/13422127ov.jpg)

(http://up.picr.de/13422124fk.jpg)


Da war die Sonne dann schon untergegangen ..

(http://up.picr.de/13422130ur.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 11.02. 2013, 07h04
Mal ein super Wetter heute

(http://up.picr.de/13424808iv.jpg)


Prompt ist alles voll mit Sonntagsspaziergängern - wo sie nur alle her kommen... 

(http://up.picr.de/13424809bg.jpg)


Wir weichen dann mal aus zum Gas geben  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/13424811mw.jpg)


und Ruhe genießen

(http://up.picr.de/13424810ny.jpg)

(http://up.picr.de/13424812vv.jpg)


Am Rückweg war es dann schon leerer

(http://up.picr.de/13424813oz.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 11.02. 2013, 18h44
Brrrrrrrrrrrrrrrrrrrr .... kalt .....

Siebziger Jahre
(http://up.picr.de/13431098bq.jpg)


Jugendstil

(http://up.picr.de/13431099gy.jpg)


Jahrhundertwende?

(http://up.picr.de/13431100ap.jpg)

(http://up.picr.de/13431101vh.jpg)


Ich kann  mich nicht satt sehen  smiley.gif

(http://up.picr.de/13431102qj.jpg)

(http://up.picr.de/13431103fe.jpg)

(http://up.picr.de/13431104wq.jpg)

(http://up.picr.de/13431105cf.jpg)

(http://up.picr.de/13431106ym.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: heiwak am 12.02. 2013, 07h59
WUNDERSCHÖN
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 12.02. 2013, 20h14
Danke embrassed.gif

Heute sind sie leider nicht so schön..

(http://up.picr.de/13443206wr.jpg)


Hatten wir das nicht zuletzt alles schon gehabt?

(http://up.picr.de/13443207vn.jpg)

(http://up.picr.de/13443208iq.jpg)

(http://up.picr.de/13443209do.jpg)

(http://up.picr.de/13443210wy.jpg)



Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 13.02. 2013, 19h35
Schnee, Schnee, Schnee


(http://up.picr.de/13452845eb.jpg)


und ein Aua von gestern

(http://up.picr.de/13452843cq.jpg)

(http://up.picr.de/13452844zm.jpg)

(http://up.picr.de/13452847ia.jpg)

(http://up.picr.de/13452846qn.jpg)

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 14.02. 2013, 07h19
Danke für die Vermittlung der Winterstimung!
Ja, und beim Toben gibt es auch mal ein Kratzer..
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 15.02. 2013, 07h44
Meistens schaffen wir es ohne Kratzer, aber diesmal leider....
Es wird aber schon wieder besser  wink.gif


Der gestrige Tag hatte schon sonnig angefangen

(http://up.picr.de/13467525of.jpg)


und ist das auch bis abends geblieben

(http://up.picr.de/13467526hs.jpg)


Am Wasser ist der Nebel langsam aufgestiegen als wir ankamen

(http://up.picr.de/13467527oi.jpg)

(http://up.picr.de/13467528un.jpg)

(http://up.picr.de/13467529hp.jpg)


Ich habe unmengen Fotos gemacht - ein paar davon sind das jetzt

(http://up.picr.de/13467530ez.jpg)

(http://up.picr.de/13467531go.jpg)


quer durch die Farbpalette

(http://up.picr.de/13467532xf.jpg)

(http://up.picr.de/13467533uu.jpg)


und dann im Schneckentempo nach Hause :-)

(http://up.picr.de/13467534sw.jpg)


 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 15.02. 2013, 19h59
Dunkel!

Heute mal ohne Stativ.

(http://up.picr.de/13473568nt.jpg)


hat `was von Bühnenlicht

(http://up.picr.de/13473569sq.jpg)

(http://up.picr.de/13473570rc.jpg)


Was täten wir ohne Elektrizität .......

(http://up.picr.de/13473572dh.jpg)


Da geht nicht mehr viel rein mit Körpersprache  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/13473571fw.jpg)


und dann mal eine ganz andere Lichtfarbe  shocked.gif

(http://up.picr.de/13473573os.jpg)

(http://up.picr.de/13473575rq.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 15.02. 2013, 22h23
Danke für die Bilder. "Die Blaue Stunde" hat es was Farbe angeht in sich, zu diese Jahreszeit kann sie allerdings auch ungemütlich kalt sein.. 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 19.02. 2013, 22h32
Ja, manchmal ist es kalt um diese Uhrzeit. Zur Zeit geht es aber wirklich.

Hab ich schon gesagt, daß es wieder schneit..  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/13523785mu.jpg)

(http://up.picr.de/13523784hq.jpg)


Irgendwie kann sich der Winter hier grad nicht entscheiden -

(http://up.picr.de/13523786js.jpg)

(http://up.picr.de/13523787tq.jpg)


einerseits schneit es als ginge es darum einen Preis damit zu gewinnen

(http://up.picr.de/13523788ba.jpg)

(http://up.picr.de/13523789qv.jpg)

(http://up.picr.de/13523790gt.jpg)

(http://up.picr.de/13523792ka.jpg)


andererseits ist es so warm, daß es fast taut.

(http://up.picr.de/13523793fc.jpg)

(http://up.picr.de/13523795ak.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 21.02. 2013, 05h06
Wuuunderschönes Wetter hatten wir heute

(http://up.picr.de/13534428ow.jpg)

(http://up.picr.de/13534430zw.jpg)


mit tollen Wolken und einer dicken, weichen Schneedecke

(http://up.picr.de/13534404xv.jpg)

(http://up.picr.de/13534405hg.jpg)


Da kann man dann mal die "gschpinnerten 5 Minuten" erleben

(http://up.picr.de/13534406sw.jpg)

(http://up.picr.de/13534407pi.jpg)

(http://up.picr.de/13534408pq.jpg)

(http://up.picr.de/13534409ts.jpg)

(http://up.picr.de/13534410wm.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 21.02. 2013, 05h07
Zwischenrein eine Runde voll Stoff

(http://up.picr.de/13534411vb.jpg)

(http://up.picr.de/13534412hr.jpg)


um dann weiter zu raufen

(http://up.picr.de/13534419ei.jpg)

(http://up.picr.de/13534420qh.jpg)

(http://up.picr.de/13534421fg.jpg)

(http://up.picr.de/13534422xu.jpg)

(http://up.picr.de/13534423va.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 21.02. 2013, 05h09
und schon ist alles wieder friedlich und ruhig

(http://up.picr.de/13534424dw.jpg)

(http://up.picr.de/13534426zq.jpg)

(http://up.picr.de/13534427bu.jpg)



war was?

(http://up.picr.de/13534425wk.jpg)

(http://up.picr.de/13534429hl.jpg)

(http://up.picr.de/13534431fh.jpg)

(http://up.picr.de/13534432lk.jpg)


DAS ist für mich das wirklich typische am Windhund -
ganz viel Ruhe unterbrochen von meist kurzen, manchmal heftigen Energieausbrüchen.


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 24.02. 2013, 02h00
Es bleibt dabei - Schneeeee :-)

(http://up.picr.de/13563352yu.jpg)

(http://up.picr.de/13563353bm.jpg)

(http://up.picr.de/13563354qm.jpg)

(http://up.picr.de/13563355bs.jpg)

(http://up.picr.de/13563356bc.jpg)

(http://up.picr.de/13563357qg.jpg)

(http://up.picr.de/13563358qb.jpg)

(http://up.picr.de/13563359on.jpg)

(http://up.picr.de/13563360sy.jpg)

(http://up.picr.de/13563361uh.jpg)

uuuuuuuuuuund .....



Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 24.02. 2013, 02h08
..........AKTION

(http://up.picr.de/13563364nd.jpg)

(http://up.picr.de/13563365ox.jpg)

(http://up.picr.de/13563366ky.jpg)

(http://up.picr.de/13563367ot.jpg)

(http://up.picr.de/13563368qa.jpg)


jetzt reicht's wieder ...

(http://up.picr.de/13563369vp.jpg)

(http://up.picr.de/13563370ev.jpg)

(http://up.picr.de/13563371fa.jpg)


womit wieder Ruhe einkehrt :-)

(http://up.picr.de/13563372km.jpg)

(http://up.picr.de/13563373nf.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 24.02. 2013, 15h42
Ach, deine Hunde findet den Schnee noch toll? Ja, warum nicht! Schöne Bilder!
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 25.02. 2013, 05h16
Ich glaube, es ist ihnen egal, ob Schnee liegt oder nicht. undecided.gif
Solange es nicht regnet oder sonst irgendwie naß ist, gehen sie eigentlich immer gerne raus.

Was toll ist im Schnee sind die Spuren. Heute haben wir die von einem Marder gefunden :-)

(http://up.picr.de/13577691dl.jpg)


Am See war es total ruhig heute ... kein Auto, kein Angler.. keine Enten zu sehen

(http://up.picr.de/13577695ym.jpg)

(http://up.picr.de/13577696gw.jpg)

(http://up.picr.de/13577692uw.jpg)


Da gibt es "natürliche Strohsterne" - oder Bäumchen für Modelle  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/13577697nd.jpg)


Eigentlich war es noch nicht so dunkel

(http://up.picr.de/13577693bf.jpg)


aber wenn man mit Blitz fotografiert

(http://up.picr.de/13577694kb.jpg)

(http://up.picr.de/13577698zc.jpg)


sieht alles gleich ganz anders aus.

(http://up.picr.de/13577699sf.jpg)

(http://up.picr.de/13577700zd.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 26.02. 2013, 05h06
Wieder ein paar Eindrücke vom heutigen Spaziergang

(http://up.picr.de/13587718nq.jpg)

(http://up.picr.de/13587719gi.jpg)


Nein, scharf ist das nicht - aber ich glaube so ein Foto hatte ich noch nie..

(http://up.picr.de/13587720uw.jpg)

(http://up.picr.de/13587721bh.jpg)


Gänsespuren im bitterkalten Schnee - war wohl noch wärmer, als sie dort rumgelaufen sind
und neben Spuren einen Haufen Dreck hinterlassen haben.

(http://up.picr.de/13587722ix.jpg)


Manchmal erinnert der Farbverlauf am Himmel an den einer Farbkarte. Es soll doch bitte jede
Schattierung zu sehen sein  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/13587723cd.jpg)


Scharfe Fotos sind zu der Zeit dann leider Mangelware. Dafür wird die Bewegung sichtbar. 

(http://up.picr.de/13587724mb.jpg)

(http://up.picr.de/13587725ad.jpg)


Und der Mond wurde das dann auch noch ....

(http://up.picr.de/13587726xf.jpg)

(http://up.picr.de/13587727tp.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 02.03. 2013, 01h34
Wieder ein paar Eindrücke vom Spaziergang


Schnee wie Schmierseife

(http://up.picr.de/13624075ay.jpg)

(http://up.picr.de/13624076tf.jpg)

(http://up.picr.de/13624077pp.jpg)

(http://up.picr.de/13624078pg.jpg)

(http://up.picr.de/13624079cs.jpg)


Dieser Kanal ist so faszinierend von der Farbe - immer wieder

(http://up.picr.de/13624080fl.jpg)

(http://up.picr.de/13624083ck.jpg)


Auch ein grauer Himmel hat viele Schattierungen - und das Foto einen Farbstich  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/13624082wh.jpg)


Wenn die Abdrücke im Schnee mal so aussehen:

(http://up.picr.de/13624081fm.jpg)

das hab ich dann gleich erledigt........


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 04.03. 2013, 08h54
Endlich wird das Wetter mal wieder schöner :-)

Die Greys eiern auf dem scharfkantigen Schnee schrecklich rum

(http://up.picr.de/13651663xb.jpg)

(http://up.picr.de/13651656np.jpg)

(http://up.picr.de/13651657qb.jpg)

(http://up.picr.de/13651659ie.jpg)

(http://up.picr.de/13651662lp.jpg)


manches Teil dürfen auch meine Hunde am Spaziergang nicht ins Maul nehmen...

(http://up.picr.de/13651658ve.jpg)


aber sonst ist es wie immer - nur sonniger :-)

(http://up.picr.de/13651660qr.jpg)

(http://up.picr.de/13651661uz.jpg)

(http://up.picr.de/13651664ro.jpg)

(http://up.picr.de/13651665cj.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 05.03. 2013, 08h22
Es ist kalt - immer noch. Aber wenigstens kommt jetzt endlich wieder mal die Sonne raus :-)

(http://up.picr.de/13661756ar.jpg)

(http://up.picr.de/13661757fi.jpg)

(http://up.picr.de/13661758ha.jpg)


Start

(http://up.picr.de/13661750er.jpg)


und Landung eines Hofnarren

(http://up.picr.de/13661751wt.jpg)


mit Zuschauern

(http://up.picr.de/13661752ey.jpg)

(http://up.picr.de/13661753hs.jpg)


Im Gelände

(http://up.picr.de/13661754sb.jpg)

(http://up.picr.de/13661755te.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 07.03. 2013, 07h33
Weg ist er .... der Schnee   umarmen.gif

momentan zumindest - weil angesagt ist schon wieder kälter und Niederschlag..
wir werden sehen.

(http://up.picr.de/13681858nt.jpg)

(http://up.picr.de/13681859cy.jpg)



Die Hunde waren frech heute gestern

(http://up.picr.de/13681856bb.jpg)

(http://up.picr.de/13681857co.jpg)

(http://up.picr.de/13681862my.jpg)


Die Wolken dafür schön

(http://up.picr.de/13681861hi.jpg)

(http://up.picr.de/13681860bc.jpg)


Die Schwäne werden hier bleiben,

(http://up.picr.de/13681863jz.jpg)

(http://up.picr.de/13681864sx.jpg)

(http://up.picr.de/13681865du.jpg)

die Gänse sind sicher bald fast alle unterwegs


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 08.03. 2013, 08h19
Vielleicht werde ich auch von diesem Spaziergang noch Bilder fertig machen
für hier, aber ich finde daß man auf dem "Kontaktabzug" eigentlich gut erkennen
kann, was oft so spannend ist: Innerhalb der etwa einen Stunde, die wir unterwegs
waren haben sich die Farben völlig verändert weil sich in der Zeit eben das Licht
ändert...


[attach=1]


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 08.03. 2013, 08h28
Die Gegend wo Ihr unterwegs sind hat aber auch sehr viele interesante aspekte. Das "take-off" Bild der Schwäne ist sehr gut gelungen, nicht zuletzt weil sie dir teilweise entgegenkommen.
In viele deine Bilder versteckt der blinde Prinz sich hinter die Königin oder dem Hofnarr, aber wie ich aus dem "kontaktabzug" erkenne hast du inh dann dennoch seitlich erwischt? Oder ist er ein weniger kooperatives fotomodell (sowas kenne ich auch...)
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 08.03. 2013, 08h36
Es ist immer so eine Sache mit dem Blinden.. weil eigentlich ist er ein schöner Hund - also wirklich...

Aber er läuft natürlich nicht oft schnell und auch nicht oft neben dem Weg, deshalb sind viele Fotos, die ihn von der Seite zeigen eher "langweilig" - wie die meisten Standbilder. Und dann sind blinde Augen auch nicht das, wo man unbedingt sagen würde: Oh WOW - der ist aber hübsch. Obwohl sie nicht besonders schlimm aussehen - ist ja nichts entzündet oder so.

Ja, ich denke das ist was Du meinst mit weniger kooperativ  tongue.gif


 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 10.03. 2013, 14h58
Bevor es  wieder schneit - nicht daß wir hier den Faden verlieren  icon_mrgreen.gif

Einen aufregenden Himmel hatte es gestern. Kommt auf dem Foto leider nicht ganz so rüber

(http://up.picr.de/13718227nn.jpg)


Dann gibt es extra für Kim ein paar vom blauen Hund
 
(http://up.picr.de/13718229iq.jpg)

(http://up.picr.de/13718230yb.jpg)

(http://up.picr.de/13718231ad.jpg)

(http://up.picr.de/13718233ub.jpg)


und die erste Toberunde gestern 

(http://up.picr.de/13718234rj.jpg)


wie blöd kann ein Hund eigentlich aussehen ... tststs...  lol_27.gif
aber das ist ja meine Schuld wenn es jetzt jeder sehen kann 

(http://up.picr.de/13718235jp.jpg)


die zweite Runde war dann nicht so spaßig leider, aber es wird zum überstehen sein.
Das gibt bei Gelegenheit ein eigenes Thema.

(http://up.picr.de/13718232jl.jpg)


und noch ein paar Eindrücke zum Seele baumeln lassen

(http://up.picr.de/13718236kv.jpg)

(http://up.picr.de/13718237bk.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 15.03. 2013, 04h08
(http://up.picr.de/13769876ja.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 15.03. 2013, 16h14
So, schön langsam komme ich mit dem Bilder bearbeiten auch wieder hinterher :-)

Die Prinzessin darf ja momentan nicht so sehr lange Spaziergänge machen bis die Klammern
wieder raus sind. Heißt nicht, daß sie nur zu Hause rum liegen muß, aber man braucht es
natürlich auch nicht übertreiben - soll ja alles wieder gut heilen. D.h. ich teile den Spaziergang
in einen kurzen und einen langen Teil, den kurzen mit allen drei Hunden und danach geht mein
Prinzeßchen wieder nach Hause, während ich die Buben nochmal bespaße.     

(http://up.picr.de/13773487rh.jpg)


Ein Blinder Hund auf der Suche im Gebüsch

(http://up.picr.de/13773482ky.jpg)

(http://up.picr.de/13773483cg.jpg)


Booooooooo, schau mal da!

(http://up.picr.de/13773484sb.jpg)


So wichtig!

(http://up.picr.de/13773486xx.jpg)


Der Schnee war dann mal weg

(http://up.picr.de/13773488uv.jpg)


Die Astern künftiger Jahre

(http://up.picr.de/13773489gg.jpg)


und die ersten Frühlingsboten - wird wohl langsam Zeit die ersten Samen vorzukeimen

(http://up.picr.de/13773490sd.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 15.03. 2013, 19h04
Danke für die neue Bilder.

Das erste Bild, die Prinzessin ist ein sehr gelungenes Portrait geworden, und ein paar Graue stränen macht garnichts, im gegenteil, ich denke es gibt das Bild mehr personlichkeit.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 17.03. 2013, 07h10
Mal wieder ein früher Blick in die andere Richtung

(http://up.picr.de/13791893wi.jpg)

(http://up.picr.de/13791884hg.jpg)


Sieht aus wie gemalt, oder?

(http://up.picr.de/13791886pi.jpg)


Da könnt ich mich jedes Mal scheckig lachen

(http://up.picr.de/13791887iy.jpg)


und dann hätte ich noch ein bisschen was blaues anzubieten

(http://up.picr.de/13791888fa.jpg)

(http://up.picr.de/13791889il.jpg)

(http://up.picr.de/13791890nh.jpg)

(http://up.picr.de/13791891dx.jpg)

(http://up.picr.de/13791892mb.jpg)


bis nachher  :-)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 17.03. 2013, 19h12
Ihr habt kein Schnee mehr? Oder fast nicht?
Hier gibt es auch nur wenig, aber in den kommenden Tage soll es schneesturm geben!

Das was du in blau hast, ist das der Blinde auf alle Bilder? Dafür das er Blind ist hat er aber ein guter Muskulatur. Wie alt ist er den jetzt?
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 17.03. 2013, 23h57

Der Blinde (blaue) ist jetzt 8 Jahre und das stimmt schon, daß seine Muskulatur immer wieder
beeindruckend ist - auch wenn man sie jeden Tag sieht. Nur ist der Greyhound natürlich von
Natur aus beeindruckend muskulös und ich trau mir nicht sagen, wie er aussehen würde, wenn
er richtig trainiert wäre... Da geht schon noch mehr. Braucht er natürlich nicht und ich finde
ihn auch nicht falsch so wie er ist abgesehen davon, daß für einen Hund der nicht sieht zu viel
auch gefährlich sein kann (Stickwort Selbstgefährdung), nur soll man nicht glauben, daß das
schon das Ende der Fahnenstange wäre.
Ein gut trainierter Greyhound ist, wenn man muskulöse Hunde mag, eine Augenweide  smiley.gif   

(http://up.picr.de/13805869zx.jpg)


Die Unterschiede zum Azawakh sind unglaublich. Es ist schon sehr viel Veranlagung ... 

(http://up.picr.de/13805868jw.jpg)


auch die Art der Bewegungen ist sehr verschieden

(http://up.picr.de/13805862da.jpg)

(http://up.picr.de/13805864rq.jpg)

(http://up.picr.de/13805866hr.jpg)

(http://up.picr.de/13805867ak.jpg)

(http://up.picr.de/13805870dp.jpg)


manche machen es wie wir ...

(http://up.picr.de/13805863yt.jpg)


... andere versuchen es so  undecided.gif

(http://up.picr.de/13805873mp.jpg)

 

Und ja, es gab zwar nach diesem Spaziergang noch mal Schnee, aber der konnte sich nicht
mehr lange halten. Ich bin nicht sicher, ob wir es wirklich schon überstanden haben weil warm
ist es nicht unbedingt. Ich muß aber gestehen, daß ich (so schön es auf den Fotos auch ist)
wirklich nicht böse bin, wenn es bis zum kommenden Winter nicht mehr schneien würde.
Leider vermute ich, daß das ein frommer Wunsch ist und wenig realistisch :-)


(http://up.picr.de/13805871ks.jpg)



Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 20.03. 2013, 20h51

Da wären noch ein paar Schneebildchen vom 15. Im Gegensatz zu manch anderer Region im
Land war es bei uns verhältnismäßig unspektakulär - ungemütlich halt, aber keine Verkehrs-
dramen oder so.   

(http://up.picr.de/13835941dy.jpg)

(http://up.picr.de/13835942lw.jpg)

(http://up.picr.de/13835943kx.jpg)

(http://up.picr.de/13835944jp.jpg)





Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 21.03. 2013, 00h13
Einen Tag später wieder Sonnenschein ....  daumen.gif


(http://up.picr.de/13837888vu.jpg)


und während sich der Hofnarr mit einem Stöckchen gespielt hat

(http://up.picr.de/13837885pd.jpg)


hab ich mit Farben

(http://up.picr.de/13837892oc.jpg)


Licht

(http://up.picr.de/13837886bz.jpg)

(http://up.picr.de/13837889gv.jpg)

(http://up.picr.de/13837890bi.jpg)


und Schatten gespielt

(http://up.picr.de/13837887bf.jpg)

(http://up.picr.de/13837891da.jpg)

(http://up.picr.de/13837893lp.jpg)

(http://up.picr.de/13837894wi.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 22.03. 2013, 07h31
Suchbild

(http://up.picr.de/13847703sh.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 22.03. 2013, 14h32
Gefunden  icon_question.gif


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 22.03. 2013, 16h33
Ein paar Bilder aus der Umgebung mit aufregendem Himmel:   

(http://up.picr.de/13847704lj.jpg)

(http://up.picr.de/13847705xx.jpg)

(http://up.picr.de/13847706tq.jpg)

(http://up.picr.de/13847707wc.jpg)


die vom Spaziergang anschließend sind leider noch nicht fertig :-)

 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 22.03. 2013, 16h40
Gefunden  icon_question.gif

Einen habe ich, und es gibt ein weiterer Verdachtsfall..
Had du denn mittlerweile alle Hunde wieder versammelt? 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 22.03. 2013, 17h06
Da sind sie:

(http://up.picr.de/13847702re.jpg)

4 weiße Spiegel der Rehe kann man sehen,
aber es waren mindesten 6 - einige waren bis die digitale Kamera bereit war aber leider schon im Wald verschwunden.


Bei der Prinzessin kommen jetzt dann nachher die Klammern raus.
Dann gibt es ein paar Tage Muskelaufbau an der Leine für die Prinzessin und anschließend kann sie hoffentlich wieder auch wieder ganz normal toben. Ein bisschen vorsichtig werden wir anfangen, dann sollte das schon gut gehen. Immer vorausgesetzt daß das nachher, wenn der Verband ab ist, so aussieht wie man es sich wünscht.


 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 22.03. 2013, 18h35
Da war ich wohl auf dem Holzweg. Aber ungefähr "eine daumenbreite" vom Bildrand rechts, geht etwas auf dem Feld das habe ich als ein Greyound gesehen. undecided.gif
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 22.03. 2013, 23h03
Ich glaube ich bin froh, daß das kein Greyhound war so nah bei den Rehen  icon_mrgreen.gif

Aber das stimmt schon, das sieht auf die Entfernung nicht viel anders aus als der Graue.
Aus der Nähe betrachtet hat es dann allerdings weniger Ähnlichkeit: 

[attach=1]


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 24.03. 2013, 06h16
Für hier gibt es auch mal wieder ein paar fertige Bilder :-)
Noch von einem Sonnenuntergang draußen nur mit den Rüden.

(http://up.picr.de/13868212ll.jpg)

(http://up.picr.de/13868213nn.jpg)

(http://up.picr.de/13868214yi.jpg)


Was so ein bisschen Licht mit den Farben anstellt ....

(http://up.picr.de/13868215ig.jpg)

(http://up.picr.de/13868216dt.jpg)


Hunde ohne Mäntelchen .. d.h. es war warm ...

(http://up.picr.de/13868217od.jpg)

(http://up.picr.de/13868218he.jpg)

(http://up.picr.de/13868219ir.jpg)

(http://up.picr.de/13868220kq.jpg)

(http://up.picr.de/13868221wb.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 26.03. 2013, 00h17

Während ich mir Gedanken mache, wie ich die ganzen Häuser vor den verschneiten Bergen
auf den Fotos optisch weniger dominant hin bekommen kann (und scheitere wie immer weil
sie nun mal vor und nicht hinter den Bergen gebaut worden sind ) .......

(http://up.picr.de/13892943ob.jpg)

(http://up.picr.de/13892944fy.jpg)

(http://up.picr.de/13892941er.jpg)


schneit es draußen schon wieder seit letzter Nacht.....

(http://up.picr.de/13892936xs.jpg)

(http://up.picr.de/13893002nl.jpg)


Aber ich habe beschlossen, daß wenn uns der Winter auch draußen fest im Griff hat, ich hier
heute trotzdem lieber mit den sonnigen Fotos von vor ein paar Tagen weiter mache.

(http://up.picr.de/13893003hq.jpg)

(http://up.picr.de/13892939eu.jpg)


Ein bisschen träumen kann auch erlaubt sein.

(http://up.picr.de/13892942fc.jpg)

(http://up.picr.de/13892940lr.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 26.03. 2013, 16h06
O.K. - ich geb mich geschlagen - der Winter ist stärker als ich ihn haben möchte... 
und es gibt noch einen dem es nicht gefällt  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/13897527kj.jpg)

(http://up.picr.de/13897529ub.jpg)


Für den Blinden ist das immer alles sehr spannend.

(http://up.picr.de/13897530vd.jpg)


Ey.. da kommt einer!!

(http://up.picr.de/13897531qn.jpg)


Was - zurück kommen?

(http://up.picr.de/13897532hq.jpg)


ja, mach ich...

(http://up.picr.de/13897533jb.jpg)


bin gleich wieder da

(http://up.picr.de/13897534dn.jpg)


Wie wäre das, wenn Du mich auch einfach frei läßt??

(http://up.picr.de/13897535ni.jpg)


och mööööönsch ...  beten.gif

(http://up.picr.de/13897536gg.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 26.03. 2013, 16h59
Die Hunde sind warm gekleidet - müssen sie ja auch, wie ich sehe habt ihr neuschnee bekommen.
Aber raus müssen sie ja bei kälte auch.
Danke für die Bilder!
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 30.03. 2013, 08h25
Kaum zu glauben, aber der Schnee ist doch noch weg getaut...
Das Wetter ist halbwegs erträglich, die Leut haben frei .. und gehen spazieren

(http://up.picr.de/13936552rd.jpg)


Der Weg unten ist nicht so begehrt weil man nicht über den See schauen kann

(http://up.picr.de/13936553xs.jpg)


d.h. für uns ist eigentlich alles ziemlich wie immer:
Der Blinde schaut Löcher in die Luft

(http://up.picr.de/13936554vf.jpg)


Der Hofnarr tobt sich aus und kommt mit schwarzen Füßen aus der Torferde zurück

(http://up.picr.de/13936555sj.jpg)


Ich schau den Hunden zu und ins Wasser beim Gehen

(http://up.picr.de/13936556sf.jpg)

(http://up.picr.de/13936557ef.jpg)

(http://up.picr.de/13936559zu.jpg)


die Prinzessin hat sich auch schon wieder dreckig gemacht :-) 
Gemeinsam rennen dürfen sie noch nicht, aber ein bisschen alleine Such- und Fangspiele sind
schon wieder gut machbar.

(http://up.picr.de/13936558pb.jpg)


und der Huflattich blüht auch schon fleißig :-)

(http://up.picr.de/13936560bv.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 01.04. 2013, 09h36
Wau, kein Schnee mehr, und erste Frühlingszeichen! Es geht also doch! - Frage ist nur wie lange shocked.gif

Danke für die Bilder, und Hoffentlich ist die Pinzessing wieder schick, vom Dreck befreit...
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 03.04. 2013, 03h16

Ja, die Prinzessin ist wieder sauber geworden, der Schnee ist wieder zurück gekommen .. es
ist also alles wieder wie gehabt ..
und das zu Ostern - 2013 
Richtig - da war doch was mit 13 ..
Ich hab trotzdem Fotos gemacht - wieso so tun, als gäbe es nur Sonnentage im Leben. Und
es war ja wirklich nicht schlimm, nur etwas kalt.

(http://up.picr.de/13992713wn.jpg)


Am See war es so neblig, daß man kaum das andere Ufer sehen konnte als wir angekommen sind.

(http://up.picr.de/13992717ce.jpg)

(http://up.picr.de/13992714gn.jpg)


Dafür hatten wir alles für uns alleine - das ist dann die Kehrseite von solchen Tagen.
Bei Sonnenschein hat es da sonst Karawanen von Ausflüglern an einem Osterfeiertag.   

(http://up.picr.de/13992716bo.jpg)


Da sieht man dann mal das Schild, daß Pferdchen da nicht laufen dürfen...
wie das wohl mit so Pferdchenverschnitten aussieht  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/13992715qb.jpg)


Jedenfalls ist das Azilein ziemlich viel unterwegs gewesen und hat es sichtlich genossen. 

(http://up.picr.de/13992718hk.jpg)


Das Gras wächst ins Wasser im Bächlein unten

(http://up.picr.de/13992719yi.jpg)


nochmal Nebel, grob gepixelt - die Stimmung habt mir aber wirklich sehr gefallen

(http://up.picr.de/13992720fo.jpg)


Die Hunde heute mal alle in Blau eingewickelt

(http://up.picr.de/13992721cz.jpg)


Überall liegen Bäume quer - ich habe den Verdacht, daß die Bieber sich wohl fühlen da.
Leider sind sie nicht die einzigen, die es zur Zeit gerade auf die großen und zum Teil sehr
alten Bäume abgesehen haben. Die ganze Nachbar-Ortschaft sieht aus als wäre ein
Hurrikane durchgefegt - alles was zu nah an der Straße stand oder sonst im Weg umgehen
könnte beim Straßenumbau ist weg geschnitten worden. Das Gesicht der Ortschaft hat
massiv verloren - und solange ich lebe wird sich das auch nicht mehr ändern - Bäume
brauchen ja auch lange, bis sie alt sind. Aber hier sind es wohl hauptsächlich die Biber und
es sieht alles ziemlich intakt aus.     

(http://up.picr.de/13992729fp.jpg)

(http://up.picr.de/13992730ve.jpg)

(http://up.picr.de/13992732gj.jpg)

(http://up.picr.de/13992733oj.jpg)


Mein armer Hase an der Leine - für gemeinsame Toberunden ist die Narbe einfach noch zu
empfindlich, das Gestrüpp noch viel zu gefährlich.   

(http://up.picr.de/13992731sa.jpg)


Noch ein kleines blaues Fundstück zwischen den Steinen am Weg

(http://up.picr.de/13992734ml.jpg)


Es gibt noch einen Haufen mehr Fotos, aber nicht alle für das Thema hier - und vielleicht
auch nicht alle auf einmal :-)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 07.04. 2013, 07h30
Noch ein paar Eindrücke von neulich - ist jetzt auch schon wieder drei Tage her...

Ein Hauch von Sonne

(http://up.picr.de/14035393ey.jpg)

(http://up.picr.de/14035395tm.jpg)

(http://up.picr.de/14035399vo.jpg)

(http://up.picr.de/14035405ls.jpg)
     
(http://up.picr.de/14035402ue.jpg)

(http://up.picr.de/14035403vi.jpg)

(http://up.picr.de/14035404ja.jpg)


und schäumendes Wasser

(http://up.picr.de/14035406hg.jpg)

(http://up.picr.de/14035407dc.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 07.04. 2013, 07h33
[attach=1]


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 14.04. 2013, 04h33
Draußen sind wir natürlich auch - und langsam wird es da auch wieder schöner und wärmer.

(http://up.picr.de/14110736sa.jpg)


Ein Greyhound der nicht! katzenkompartibel ist.. war mir aber auch nie wichtig

(http://up.picr.de/14110733oh.jpg)

(http://up.picr.de/14110734eq.jpg)


Wer voraus läuft muß nachher warten...

(http://up.picr.de/14110735sa.jpg)


Endlich blauer Himmel - mit aufregenden April-Wolken

(http://up.picr.de/14110737rw.jpg)

(http://up.picr.de/14110738kp.jpg)


Wie man sieht war es ziemlich windig.

(http://up.picr.de/14110739xf.jpg)


Der Prinzessin hat der Wind gleich das Ohr verbogen  tongue.gif   

(http://up.picr.de/14110740zx.jpg)


und offensichtlich hat der Wind aufregende Gerüche transportiert  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/14110741oi.jpg)

(http://up.picr.de/14110742vo.jpg)


Vom Azawakh gibt es an dem Tag keine Fotos,
weil der Wind zu kalt war und da steht der dann so was von arm rum, daß ich das nicht mal
fotografieren mag.   


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 16.04. 2013, 08h04
Schöne windige Windhundebilder. Anscheinend ist der Wind so eine sache für die windis, aber er bringt auch neues aus der Ferne.
Danke für die Bilder!
Ihr habt aber mehr Frühling als wir, hier gibts es nock ein grünes..
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: heiwak am 17.04. 2013, 06h01
Ja ja, Windis und Wind! icon_mrgreen.gif

Frl. Cuwan streckt begeistert die Nase in den Wind, während sich das Äffchen sofort einen geschützten Platz sucht und entsetzt die Palmen beobachtet. lol_27.gif
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 19.04. 2013, 08h34

Nach drei Tagen Fotos sortieren und verschieben und machen und tun hatte ich dann gestern
wieder mal ein bisschen Zeit auch neue zu machen. Zwei Stunden früher als sonst meistens
und schon ist das Licht völlig anders.

(http://up.picr.de/14166079zh.jpg)


und wie man sieht tut die Kameraeinstellung ihr übriges dazu.. 

(http://up.picr.de/14166080ll.jpg)


Mittlerweile ist es so warm, daß die Greys kaum Lust hatten zu Laufen. Wir waren also recht
gemütlich unterwegs gestern um das freundlich zu formulieren. Man könnte auch sagen lahm  icon_mrgreen.gif
Ich hatte es aber auch wirklich nicht eilig.   

(http://up.picr.de/14166081fp.jpg)

(http://up.picr.de/14166084iy.jpg)


Nur der Afrikaner hat gelegentlich sowas wie Dynamik erkennen lassen.

(http://up.picr.de/14166082bo.jpg)


... gelegentlich halt ..

(http://up.picr.de/14166083br.jpg)


Dafür hat die Prinzessin den Kanal für sich entdeckt

(http://up.picr.de/14166085pd.jpg)


Und es ist tatsächlich unheimlich schnell gegangen jetzt mit den ersten Frühlingsanzeichen. Es
war ja deutlich länger kalt als gewöhnlich, so daß alles nur auf die ersten richtig warmen Tage
gewartet zu haben scheint. Für Allergiker sicher nicht so toll, für mich eine echte Erholung.   

(http://up.picr.de/14166086ku.jpg)


Von mir aus darf es jetzt gerne eine Weile so bleiben..



 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 23.04. 2013, 09h53
Der Frühling zeigt sich langsam einigermaßen robust. Überall gehen die Knospen auf und die
frühen Blüten sind in einer unglaublichen Menge gekommen. Am See glitzert es im Wasser.   

(http://up.picr.de/14218633sq.jpg)

(http://up.picr.de/14218634vy.jpg)

(http://up.picr.de/14218635eo.jpg)

(http://up.picr.de/14218636cl.jpg)

(http://up.picr.de/14218637zd.jpg)


Der erste Marienkäfer

(http://up.picr.de/14218638cm.jpg)


Die Prinzessin hat ein neues Hobby: Wasser durchqueren

(http://up.picr.de/14218639ny.jpg)


und da ist sie dann sooo stolz anschließend  smiley.gif

(http://up.picr.de/14218640ii.jpg)


Noch ist das Laub nicht da, die Baumstämme kriegen noch Licht
 
(http://up.picr.de/14218641vr.jpg)


Und mancher Busch ist vor lauter Blüten eigentlich schon nicht mehr zu sehen

(http://up.picr.de/14218642jn.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 24.04. 2013, 07h16
Ach, bei euch grünt es ja schonmal! Gut zu hören da der Frühlich sich stabilisiert hat. Ja, die windis sind nun etwas ruhiger, ob es die wärmere Luft ist? Der Afrikaner lässt sich dann offenbar weniger davon bremsen.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 24.04. 2013, 07h29
Der Afrikaner war den ganzen Winter "eingefroren".. für den ist das schrecklich wenn es kalt ist.
Der taut gerade auf und richtig warm findet er es noch nicht - da braucht es noch ungefähr 10 ° mehr ..
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 29.04. 2013, 22h43
Jetzt ist da draußen schon wieder alles weiß..............  shocked.gif


Es fängt ganz klein und unscheinbar an..

(http://up.picr.de/14292204jn.jpg)


wird schon etwas mehr

(http://up.picr.de/14292209rg.jpg)


Kommt in dicken flauschigen Flocken

(http://up.picr.de/14292207zg.jpg)

(http://up.picr.de/14292208on.jpg)


und fällt auf den Boden

(http://up.picr.de/14292210bg.jpg)


legt sich über das frische Grün

(http://up.picr.de/14292206wm.jpg)


überzuckert die Bäume erst zart

(http://up.picr.de/14292205rz.jpg)


und nach einer Weile meint man sie müßten unter der Last brechen

(http://up.picr.de/14292212xk.jpg)

(http://up.picr.de/14292213yr.jpg)

(http://up.picr.de/14292214jl.jpg)


Ich bin sooooooooooo froh, daß es nicht mehr kalt ist  icon_mrgreen.gif


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 01.05. 2013, 09h11
Am Wochenende war ich mal wieder etwas weiter hinten am See unterwegs und konnte die Insel
mit den Kormoranen etwas näher sehen. Normal muß man bei uns für solche Eindrücke in den
Zoo oder auf Safari gehen. Hat etwas sehr ursprüngliches. Als ich die Fotos hier zu Hause bear-
beitet habe lief im Radio ein Gespräch mit einer jungen Sopranistin. Beides hat sich in meinem
Kopf untrennbar verbunden - denke ich an das Gespräch, habe ich die Bilder vor Augen - und
wenn ich die Bilder sehe, höre ich die Stimme der Sängerin.

Wahrscheinlich geht es mir wie den Hunden - gut konditioniert - eben verknüpft. Und man weiß
nie vorher was sich wie und wann tatsächlich verbinden wird.       

(http://up.picr.de/14303110ms.jpg)

(http://up.picr.de/14303111wn.jpg)

(http://up.picr.de/14303112fa.jpg)

(http://up.picr.de/14303113us.jpg)


Das ist schon lustig - ich könnte jetzt wieder geben, was die Dame erzählt hat als ich diese vier
Bilder fertig gemacht habe.  undecided.gif

 

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 01.05. 2013, 21h49
Danke für die Bilder. Ja, nun hat der WInter sich endlich erledigt, und es kommt doch noch der Frühling. Wer hätte das noch geglaubt...

Das ist schon lustig - ich könnte jetzt wieder geben, was die Dame erzählt hat als ich diese vier
Bilder fertig gemacht habe. 

Was hat zie denn erzählt? - oder schon vergessen?

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 01.05. 2013, 23h48
Ich habe keine Ahnung wie sie heißt, aber sie muß eine junge Frau sein - 30 Jahre vielleicht? Sie hat ein kleines Kind, das in ein paar Jahren in die Schule gehen wird, sie bis da aber auf ihre Auftritte begleitet. Und sie kann nicht mit Zahlen  icon_mrgreen.gif


Als ich diese 4 Bilder bearbeitet habe hat sie gerade erzählt, wie sie die Mailänder Skala vor nicht allzu langer Zeit "gerettet" hat weil zu Eröffnungsveranstaltung die Erstbesetzung und die Zweitbesetzung für die Rolle gleichzeitig ausgefallen waren. Irgendwie mußte Ihre Mutter alles stehen und liegen lassen und her kommen, damit sie dann für die Aufführung nach Mailand fahren konnte - der Anruf, ob sie das übernehmen könnte sei am Vorabend gewesen. Viel Zeit hatte sie da nicht zum Überlegen. Aber sie hatte die Rolle (und die hab ich mir wieder nicht gemerkt weil das wieder ein Name ist *gg* ) in den letzten Jahren oft gesungen und konnte sich deshalb wohl zutrauen, das zu übernehmen.


Besonders komisch für mich, daß ich niemals freiwillig Oper höre - aber diese Sendung in der es um den Menschen dahinter ging, die hat mir gut gefallen und mich offensichtlich tief beeindruckt  smiley.gif


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: heiwak am 02.05. 2013, 06h52
Die junge Dame heisst Annette Dasch (http://www.annettedasch.de/bio.php), eine sehr fesche Frau!

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 02.05. 2013, 12h25
Jaaaa super.. genau

ausgebucht 4 Jahre im Voraus  icon_mrgreen.gif .......
und nett im Gespräch! Also fand ich jedenfalls :-)
Nur eben nicht meine Musik. Aber das macht ja nix

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 02.05. 2013, 19h16
Ihr könnt die Sendung anhören wenn Ihr mögt:

Zitat von: br-online.de/podcast

Annette Dasch, Sopranistin - 29.04.2013 (http://www.br-online.de/podcast/mp3-download/bayern2/mp3-download-podcast-eins-zu-eins-der-talk.shtml) 

Sie will keine Diva sein, ein Opern-Star ist sie allemal: Annette Dasch, Beifall
umrauschte Sopranistin aus Berlin, gerade ist sie in Mailand an der Scala in
"Lohengrin" eingesprungen und hat den Saisonauftakt gerettet ...
Moderation: Stefan Parrisius. 

(http://www.jagdwindhund.com/greyTs/index.php?action=dlattach;topic=209.0;attach=761;image) (http://cdn-storage.br.de/mir-live/MUJIuUOVBwQIb71S/iw11MXTPbXPS/_2rc_H1S/_-9S/_Avy5AFf/da71b898-4c67-455b-a6f1-d8e06ee0af18_2.mp3)



Edit Oval, 19.9.13 - Link repariert  - der wurde umbenannt...


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 03.05. 2013, 20h05

So, es ist MAI - schluß mit immer nur Weiß - das überlassen wir jetzt den Bräuten und vielleicht
den Schwänen :-) Hier wird es langsam richtig bunt. Im Dach piepsen die ersten Spatzenjungen
im Nest. Die haben gleich abgefangen als die Kälte aufgegeben hatte. Am Damm laufe ich durch
Büschel von Mücken, die man auf 1 1/2 km Entferung noch sehen kann. Futter gibt es reichlich,
die Blüten lassen auf ein reiches Früchtejahr hoffen - sofern keine Wetterkatastrophen dem
vorzeitig ein Endes setzen. Lassen wir uns überraschen. Derweil genieße ich mal die zur Zeit
wirklich satte Natur.     


ROSATÖNE in allen Schattierungen

Natürliche ...

(http://up.picr.de/14333871sw.jpg)


.. und Ziersträucher in sattem Rosarot ...

(http://up.picr.de/14333872dw.jpg)

(http://up.picr.de/14333873kr.jpg)


oder auch ganz zart wie aus dem Balett :-) 

(http://up.picr.de/14333874jv.jpg)

(http://up.picr.de/14333875vk.jpg)


Tulpen in unzähligen Zuchtformen

(http://up.picr.de/14333877gi.jpg)

(http://up.picr.de/14333868tc.jpg)

(http://up.picr.de/14333869ck.jpg)

(http://up.picr.de/14333870pm.jpg)


Ein heller Flieder, nicht wirklich rosa, aber er paßt doch

(http://up.picr.de/14333876iu.jpg)


Und einen Garten weiter die Magnolien - schon am verblühen

(http://up.picr.de/14334023nb.jpg)

(http://up.picr.de/14334024sw.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 10.05. 2013, 19h37
Sooooooo ein bisschen was anders als arme Hunde, und das Wetter draußen ist bei uns sowas
von eklig heute.. weiß nicht wie es den Ausstellern morgen gehen wird - vielleicht ist dann
endlich genug Wasser vom Himmel gefallen, daß es wieder aufhört .. ? Wir waren natürlich
trotzdem ganz normal draußen...eh klar..
 
Hier jedenfalls ein bisschen Gegengift zu den Unbilden des Lebens - wofür wären die Fotos
denn sonst gemacht  icon_mrgreen.gif
Achtung.... fertig .....
    SONNE  :-)

(http://up.picr.de/14418514sd.jpg)

(http://up.picr.de/14418515dg.jpg)

(http://up.picr.de/14418516av.jpg)

(http://up.picr.de/14418517vv.jpg)

(http://up.picr.de/14418518da.jpg)

(http://up.picr.de/14418520jl.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 14.05. 2013, 03h59
Die Eisheiligen haben uns im Griff.. d.h. es ist noch mal deutlich kälter als es schon war. Aber
es hat deutlich über 0°C. Wobei es so ausgesehen hat, als wären die Berge nochmal neu
zugeschneit. Den Fotoaperat hatte ich gestern zu Hause gelassen, dafür habe ich eine
Glasscherbe mit passenden Farben eingesammelt.

(http://up.picr.de/14466772sl.jpg)

(http://up.picr.de/14466773lx.jpg)


Der Wind hat das Wasser vom See aufgepeitscht und der Himmel war voll von hunderten
wie wild durcheinander fliegender Schwalben, die sich offensichtlich an den Mücken satt
gefressen haben. Daß die da oben bei der Geschwindigkeit nicht ständig zusammen stoßen
ist ein echtes Wunder  icon_mrgreen.gif


Bei Windstille vor gut 2 Wochen

(http://up.picr.de/14466776ur.jpg)


konnte ich mal die Mückenschwärme aufs Foto kriegen 


(http://up.picr.de/14466774oz.jpg)

(http://up.picr.de/14466775bg.jpg)


Von den Mücken war heute nichts zu sehen - ich denke der Wind hatte einfach die Schwärme
so auseinander geweht, daß man sie nicht mehr erkennen konnte - dafür gab es die Schwalben
in ähnlicher Dichte.... und unzählige Vogelstimmen rundum.


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 21.05. 2013, 10h23
Zeit wird es, daß ich hier mal wieder anknüpfe -
fürs erste soll es mal ein abendlicher Spaziergang der letzten Tage sein. 

Schon beim hin fahren überrascht uns die erste Besonderheit - die Gänse fressen auf den
Feldern. Und es sind unglaublich viele.

(http://up.picr.de/14553288sq.jpg)


Ein Blick über den See ..

(http://up.picr.de/14553291kz.jpg)


bevor wir runter gehen, wo das Gras zur Zeit richtig hoch steht.

(http://up.picr.de/14553294sr.jpg)


Mit einem ExRacer, der grade angekommen ist, würde ich mich dort so nicht trauen, den Hund
frei laufen zu lassen - einfach weil nie klar sein kann, was sich im hohen Gras verbirgt. Das
geht mit meinen inzwischen weil sie den Weg in allen möglichen Zuständen im Lauf der Zeit
kennen gelernt haben. Sie haben einfach gelernt, wo sie vorsichtig sein müssen. Auch das ist
natürlich keine Garantie, aber man kann schon deutliche Verhaltensänderungen beobachten
über die Jahre - älter werden die Hunde je nebenbei auch.   

(http://up.picr.de/14553297bd.jpg)


Die letzte direkten Sonnenstrahlen haben aus den Pusteblumen kleine leuchtende Lampions
gezaubert. 

(http://up.picr.de/14553292np.jpg)

(http://up.picr.de/14553293ia.jpg)


Ich liebe diese kleinen Pelzkügelchen   smiley.gif

(http://up.picr.de/14553295gz.jpg)

(http://up.picr.de/14553296ok.jpg)


Der Abendhimmel mit Schwalben - ein Stück höher als bei dem windigen Spaziergang
neulich, als sie mir fast um die Ohren geflogen waren.

(http://up.picr.de/14553290dy.jpg)


Gleich ist sie weg für heute...

(http://up.picr.de/14553289sc.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 21.05. 2013, 16h17
Noch zwei Schöne von dem Spaziergang, die vorhin nicht mehr mit geladen werden konnten.  smiley.gif

(http://up.picr.de/14556820jo.jpg)


Bis wir beim Auto zurück waren, war es fast dunkel...

(http://up.picr.de/14556821ha.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 21.05. 2013, 21h39
Danke für den Mit-Blick bei eurer spaziergang. So viele alltagsdinger bekommen ein neues - gesicht - wenn es aus der Nähe betrachtet wird.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 22.05. 2013, 02h38
Freut mich, wenn sie Dir gefallen  umarmen.gif

Ich habe festgestellt, daß ich mal wieder mehr Fotos von den Hunden dazwischen stellen sollte.
Es gäbe eigentlich immer genug, aber die Farben und Formen in der Natur begeistern mich oft so,
daß ich dann völlig gefangen genommen bin.


 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 23.05. 2013, 05h43
Ein regnerischer Tag - es sind noch mehr solche angekündigt...

Der Scheibenwischer hat Arbeit...

(http://up.picr.de/14577857om.jpg)


Am See ein ganz eigenes Licht 

(http://up.picr.de/14577858jc.jpg)


grau

(http://up.picr.de/14577859bu.jpg)


und naß ..

(http://up.picr.de/14577860my.jpg)


und wir hatten "Besuch"  Icon_Idea.gif

(http://up.picr.de/14577861qz.jpg)


Ich wollte ja mehr Hundebilder, hab ich gesagt  .. 

(http://up.picr.de/14577862sz.jpg)

(http://up.picr.de/14577863xk.jpg)


also gibt es jetzt mal mehr...  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/14577864rs.jpg)


Einen Sonnenuntergang der sich gewaschen hatte, haben wir dann auch noch bekommen

(http://up.picr.de/14577865qs.jpg)


Der See beim heim fahren 2 Stunden später... ganz anders als vorhin...

(http://up.picr.de/14577866ug.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 25.05. 2013, 04h23
KAAALT

Aber die Blumen am Damm sind unglaublich  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/14598702xy.jpg)

(http://up.picr.de/14598703ws.jpg)

(http://up.picr.de/14598704mz.jpg)

(http://up.picr.de/14598705cv.jpg)

(http://up.picr.de/14598706qj.jpg)

(http://up.picr.de/14598707hv.jpg)

(http://up.picr.de/14598708hz.jpg)

(http://up.picr.de/14598710fh.jpg)

(http://up.picr.de/14598709jl.jpg)

(http://up.picr.de/14598711rf.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 25.05. 2013, 11h08
Ihr habt aber da Blumen die nicht so langweilig sind wie hier...
Danke auch für ein Blick an die Hunde, die passen schön in die Umgebung, (naja, der Blinde weiss es ja nicht).
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 25.05. 2013, 13h21
Die Blumen gibt es alle in der Natur - aber in der Menge sind sie ungewöhnlich.
Nimmst Du z.B. die letzten beiden Fotos - das ist Spitzwegerich. Eine Pflanze von der viele Allergiker ein Liedchen singen können... eigentlich ist sie verhältnismäßig unauffällig. Ich habe nur ein Faible für das Schwanken der Köpfchen mit dem zarten Kranz drum herum und deshalb ist er mir aufgefallen.

Vergangenes Jahr habe sie den gesamten Damm von den Büschen frei gemacht - das war alles zu gewachsen und auch sehr schön. Für mich war das entsetzlich, weil ich es mochte mit den Büschen, aber natürlich bin ich trotzdem weiter dort unterwegs weil es mit den Hunden einfach praktisch ist und ich sie frei laufen lassen kann. Jetzt kommen diese Unmengen Blumen..... und es sieht so aus, als hätten sie nicht nur die Büsche weg gemacht, sondern dafür unglaubliche Mengen mehrjähriger bzw. sich selbst aussähender,  blühender Pflanzen ausgesäht.
Eine echte Überraschung...

Vielleicht wird Dich an der Stelle, wo bei Euch der Hochwasserschutz gebaut wird auch irgendwann so ein Blütenmeer begrüßen... ? Man weiß nie :-)

Die Fotos von gestern nehmen so schnell kein Ende - ich glaube wir waren drei Stunden unterwegs ungefähr und das letzte Foto wollte nicht mehr weil die Speicherkarte voll war... ich hab also noch eine Weile zu tun mit den Eindrücken von gestern  icon_mrgreen.gif


   
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 26.05. 2013, 04h05
Zur Abwechslung mal ein paar vom Menschen deutlicher beeinflußte Elemente

Acker mit gerade sprießendem Mais.

(http://up.picr.de/14609842od.jpg)


Die Zuchtblüten vor dem Rathaus - von dem Eindruck der wilden Wiesen ist das meilenweit
entfernt. Hat aber finde ich auch seinen Reiz. 

(http://up.picr.de/14609843wy.jpg)

(http://up.picr.de/14609844zx.jpg)

(http://up.picr.de/14609845bj.jpg)

(http://up.picr.de/14609846wz.jpg)

(http://up.picr.de/14609847ho.jpg)
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 27.05. 2013, 16h34
15°C, grau, immer noch ein bisschen windig und für meinen Geschmack viel zu kalt.
Wir gehen jetzt raus...  icon_mrgreen.gif


 
 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 28.05. 2013, 06h39
So schlimm war es dann gar nicht.
Der Wind hatte sich gelegt und es gibt ja immer genug zu sehen.   klimper.gif

Kind im Glück...

(http://up.picr.de/14640058pp.jpg)


Am Anfang hat es noch ein bisschen geregnet...

(http://up.picr.de/14640061ql.jpg)

(http://up.picr.de/14640062px.jpg)


...dafür ist das Rot noch stärker in den Vordergrund getreten.

(http://up.picr.de/14640059te.jpg)

(http://up.picr.de/14640060mm.jpg)


Die drei haben gestern nicht viel von mir gebraucht... :-) 

(http://up.picr.de/14640064vd.jpg)


Heulen wie die Wölfe und ich renne hin - das ging ja leider gar nicht. Da hab ich dann doch
darauf bestanden, daß sie zu mir kommen ...   

(http://up.picr.de/14640067wu.jpg)


Zwei einsame Erpel haben sich zusammen getan.

(http://up.picr.de/14640071dc.jpg)


Unser alte Bekannte war auch wieder mal zu sehen - und wie immer war es zu dunkel für scharfe
Fotos.

(http://up.picr.de/14640073qq.jpg)


Irgendwo unter solchen Pflanzen ist wohl der Eingang zu seinem Bau versteckt.

(http://up.picr.de/14640074fh.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 28.05. 2013, 13h28
An so ein Tag hat man es für sich. Aber die Hunde müssen ja raus. Während Ihr im Regen unterwegs war, waren wir bei blauer Himmel raus. Bericht folgt..
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 29.05. 2013, 07h12
Blauer Himmel, Kim, wäre eine feine Sache.. hatten wir auch grad einen halben Tag lang.
Jetzt regnet es schon wieder  sad.gif
Bericht ist jedenfalls gut!  icon_mrgreen.gif

Ich hab von vor ein paar Tagen nochmal Bilder zusammengestellt.

(http://up.picr.de/14650812ol.jpg)

(http://up.picr.de/14650811br.jpg)


Im nächsten Augenblick ist sie bei mir! So sieht der Grey von oben aus, wenn er sich schon
zusammengezogen hat für den nächsten Sprung

(http://up.picr.de/14650809ex.jpg)


Noch ein bisschen Grün um die Seele baumeln zu lassen ...

(http://up.picr.de/14650813km.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 30.05. 2013, 22h09
So, ihr waren wieder Botanisieren, und die Hunde haben Heilkräuter aufgetankt, ohne das die dabei entstehende Abfallprodukte irgendwo für Stau gesorgt hat. Dann war es doch recht gelungen, wenn auch ohne blauer Himmel.
Leider sieht man bei den Bilder im 9'erpack keine details, lass die doch lieber im 1:1?
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 31.05. 2013, 05h14
Keine Angst, ich werd sie jetzt nicht immer kleiner machen  icon_mrgreen.gif
Heute gibt es mal ganz wenig Hund und dafür mehr Landschaft - gleich am Anfang mit tief
fliegenden Schwalben Edit 9.6.13: Mauersegler


https://www.youtube.com/watch?v=


Geregnet hat es..

(http://up.picr.de/14673276vp.jpg)


Aus den Blüten werden schon die ersten Früchte

(http://up.picr.de/14673277ix.jpg)


In der 'Apotheke' war heute Kneip Kur angesagt - aber nicht nur ich sondern auch die Hunde
hatten so gar keine Lust auf Wassertreten..

(http://up.picr.de/14673278go.jpg)

(http://up.picr.de/14673279fi.jpg)


nasser Mohn....

(http://up.picr.de/14673280ev.jpg)


Die zwei Tapferen.... der Blinde war ziemlich sparsam, ist nur neben mir her gegangen, weil es
immer mal irgendwo geknallt hat. Nicht so sein Ding.   

(http://up.picr.de/14673282tc.jpg)


Nasse Steine - plötzlich haben sie Farben

(http://up.picr.de/14673281bq.jpg)

(http://up.picr.de/14673283ml.jpg)

(http://up.picr.de/14673284wt.jpg)


Und die Landschaft kriegt Tiefe wenn es regnet

(http://up.picr.de/14673285sh.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 02.06. 2013, 08h51
Bei uns regnet es auch, es gibt auch Schäden.. aber kein Vergleich zu denen an der Donau.

Der schnike neu gemachte Weg... hat jetzt endlich wieder den Charakter eines Bachbetts  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/14695196mw.jpg)


Der Teerbruch setzt den Gulli zu wie sonst nichts.

(http://up.picr.de/14695197yu.jpg)


und wo er weg geschwemmt ist kann man erahnen, wie es hier mal ausgesehen hat ....

(http://up.picr.de/14695198gx.jpg)


... ohne das grusige schwarze Zeug, auf dem die Hunde nicht gehen wollen.

(http://up.picr.de/14695205zj.jpg)


der obere Ablauf funktioniert - jedenfalls auf einer Seite; auf der anderen kommt das Wasser
nicht im Ablauf an und schwemmt stattdessen eben den Teer in die Ortschaft runter

(http://up.picr.de/14695199sa.jpg)


Wo im Winter die phantastischen Eismuster waren sprudelt jetzt gerade ein munteres Bächlein.

(http://up.picr.de/14695200nk.jpg)


Die Hundefüße sinken tief in den völlig durchgewichten Lehmboden der Felder

(http://up.picr.de/14695201ia.jpg)


Alles steht unter Wasser... Bohnen

(http://up.picr.de/14695202kp.jpg)


Kartoffeln ...

(http://up.picr.de/14695203ql.jpg)


Mais....

(http://up.picr.de/14695204ki.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 02.06. 2013, 22h00
Danke für die nasse Bilder. Anderswo ist es noch sehr schlimmer gekommen. Und hier haben wir beginnender Dürre.
Die Schwalben schweben wo die Insekten sind, Wind und Regen zwingt offenbar die Insekten nahe der Bäume zu bleiben.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 03.06. 2013, 05h58
Wie Dürre??? Sollen wir ein bisschen Wasser schicken  icon_mrgreen.gif
Hier hat's nur geregnet... das ganze Wochenende lang. Mit ein paar Stunden Pause..

REGEN
(http://up.picr.de/14712245pt.jpg)

(http://up.picr.de/14712246fk.jpg)

(http://up.picr.de/14712248ff.jpg)

(http://up.picr.de/14712249zc.jpg)


REEGEN

(http://up.picr.de/14712250fs.jpg)


REEEEGEN

(http://up.picr.de/14712247dr.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 03.06. 2013, 06h13
Die Kamera ist zu Hause geblieben - ich brauch sie einfach noch länger  icon_mrgreen.gif

Als wir wieder daheim waren nach einer Stunden waren natürlich alle naß und dreckig...
also zuerst mal die Hunde angehängt - so, daß sie nicht auf der Straße landen können.

(http://up.picr.de/14712252ng.jpg)


Zu dem Zweck hab ich letztlich extra Ketten mit Karabinern an dem Fenstergitter installiert. 

(http://up.picr.de/14712253kt.jpg)


Karabiner, die im Sport verboten wären(!) weil sie von alleine schließen und die Verletzungs-
gefahr zu groß ist. Die Hunde hängen da nicht ohne daß ich in der Nähe bin und zur Sicherheit
hänge ich sie auch in die Ringe der Leine, nicht direkt im Halsband ein. Man muß halt aufpassen...
 
(http://up.picr.de/14712254ff.jpg)


Dann das Regenmäntelchen los werden... vor der Türe, damit das Wasser draußen bleibt und
die Hunde abgetrocknet .......

(http://up.picr.de/14712251fr.jpg)

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 03.06. 2013, 06h25
Die waren dann soweit fertig und durften oben warten, bis ich unten aufgeräumt hatte...

(http://up.picr.de/14712270dv.jpg)


Erst mal draußen Ketten, Leinen, Mänlelchen und Handtuch ordnen

(http://up.picr.de/14712268xi.jpg)


Die Mäntel müssen wieder trocken sein für den nächsten Spaziergang ...

(http://up.picr.de/14712269rh.jpg)


Den Boden noch.

(http://up.picr.de/14712267tn.jpg)


Die Leine Aufhängen, dann gibt's die lockeren Halsbänder für drinnen - erst das neue drauf, ...

(http://up.picr.de/14712271ws.jpg)


... dann das für Draußen mit den Adressen runter und aufhängen

(http://up.picr.de/14712272cc.jpg)


sind sie nicht brav ..  lol_27.gif

(http://up.picr.de/14712273jd.jpg)


So, etwas Warmes braucht der Mensch .. 

(http://up.picr.de/14712274ds.jpg)


zum Beispiel Kaffee

(http://up.picr.de/14712275ga.jpg)


und Brote dazu :-)

(http://up.picr.de/14712276fk.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: heiwak am 03.06. 2013, 06h53
Kannst bitte a bissl Regen nach Teneriffa schicken? Meine Wiese wird schön langsam zur Dünenlandschaft - was mich gar nicht soooo stört, aber wenn die Weiber toben staubt es derartig, dass ich die ganze Zeit mit dem Staubwedel herumrenne.  sad.gif

Ich bin in einem Hochwassergebiet aufgewachsen, der Keller war mind. 1x jährlich bis oben hin voll mit Wasser. Wegen dem Hochwasser hatten wir manchmal sogar schulfrei. smiley.gif Aber hintennach wieder alles vom Schlamm zu befreien war eine Heidenarbeit! Einmal hat es sogar die Brücke neben uns weggerissen! shocked.gif
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 03.06. 2013, 14h16
Kannst bitte a bissl Regen nach Teneriffa schicken? Meine Wiese wird schön langsam zur Dünenlandschaft - was mich gar nicht soooo stört, aber wenn die Weiber toben staubt es derartig, dass ich die ganze Zeit mit dem Staubwedel herumrenne.  sad.gif

Ich bin in einem Hochwassergebiet aufgewachsen, der Keller war mind. 1x jährlich bis oben hin voll mit Wasser. Wegen dem Hochwasser hatten wir manchmal sogar schulfrei. smiley.gif Aber hintennach wieder alles vom Schlamm zu befreien war eine Heidenarbeit! Einmal hat es sogar die Brücke neben uns weggerissen! shocked.gif
 
umarmen.gif
Endlich einer außer meinen Fischen, der das ganze Wasser haben will (die kriegen so richtig satt ... ) ^^

Wie soll ich es denn schicken? Liter? Unzen? Tonnen.. icon_question.gif
Ich glaub es hat grad wirklich genug und mancher ist sicher froh, wenn ich was weg schicke davon :-)

Und weil Du sagst den Keller wieder sauber machen..
Ich hab im vorletzten Winter mal das Auto auf Blitzeis in den Acker geschoben. der war natürlich auch nur 2 mm oben drauf gefroren und der Kahn steckte dann im Lehm fest. alleine das frei schaufeln der Reifen hat mich schon fast verzweifeln lassen. Da kriegt man ein Gefühl für Lehm....... grausam!!
Wir konnten dann raus schleppen, war aber echt heftig.
Hätte ich nicht erwartet.
Jetzt bin ich schlauer und beneide wirklich niemanden um einen überfluteten Raum - auch nicht wenn es "nur" der Keller ist..

 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 03.06. 2013, 21h21
Danke für die neue Bilder. Eigentlich finde ich Regen recht gemütlich, ich mag das Geruch - auch von Nasse Hunde, und das Geräusch des Regens. Aber es kann auch zu viel werden. Mit 3 nasse kurtzhaarige scheint es unbequem genug, hier ist das Fell aber länger..

Wasser kannst du als dateianhang verschicken, oder bei Ebay einstellen.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: heiwak am 04.06. 2013, 07h05
Angeblich bekommen wir ja zusätzliche Wasserflugzeuge zur Brandbekämpfung, das wäre doch diiieee!!! Gelegenheit mir ein paar Kiloliter Wasser zu schicken.

Ich mag Sommerregen und den Geruch danach auch und bin noch heutzutage imstande in Pfützen zu springen. smiley.gif

Der Keller war bei jedem Hochwasser betroffen, ins Haus ging es nur 2 oder 3mal aber nur weil meine Eltern schon beim Bauen das Niveau des Erdgeschosses um einen 3/4 m hinaufgesetzt haben - im Gegensatz zu den Nachbarn. Die haben dann regelmäßig die Möbel, das Geschirr usw. in den ersten Stock geräumt - wir nur diese 2-3mal. Danach wurde der Bachlauf "hochwasserbegradigt", was nur wegen dem Hochwasser ein Vorteil war. Die Pflanzen und Tierwelt ging dadurch buchstäblich "den Bach hinunter". sad.gif Keine Kreuzottern mehr, die Äskulapnatter waren weg, Frösche und Kröten natürlich auch, meine wunderschönen Libellen habe ich auch nie mehr gesichtet. Durch die Verbreiterung und den damit verbundenen niedrigeren Wasserspiegel waren natürlich auch einige Fische die damit nicht leben konnten. Früher gab dort es Hechte (ich hab sogar mal einen nach dem Hochwasser das Leben gerettet), Forellen, Karpfen, Barben, Krebse......... Was jetzt noch über ist ... undecided.gif  icon_question.gif undecided.gif
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 04.06. 2013, 07h11
Ey.. alle da :-)
 
Das mit dem Dateianhang, Kim, ist glaub ich nicht so gut - weil mein Computer ist nicht wasserdicht :-)

Ich mag Regenwetter auch - wenn es warm genug ist. Wobei ich schon froh bin, daß meine Kurzhaarigen nicht stinken/riechen... Besonders die Prinzessin richt wirklich überhaupt nicht nach Hund.. auch nicht wenn sie naß ist.


Und ja, ich trauere auch bei unserem Weg um den Kies... ich habe keinen Igel gesehen bisher dieses Jahr.. nichts. Was wir hinsichtlich der Gestaltung unserer Welt treiben - ganz allgemein - ist völlig falsch leider..

Kommen die Wasserflugzeuge aus D zu Euch? Dann wäre das mit dem Transport doch schon geklärt  icon_mrgreen.gif


 
 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 06.06. 2013, 03h06
Unterwegs mit dem Fahrrad - diese Fotos sind auf der Runde mit dem Azawakh entstanden.
Mit den Greys sieht es ähnlich aus, nur weil die Prinzessin nicht mehr jung und Arthrose-geplagt
ist und der Blinde eben nichts sieht komme ich nicht so weit mit ihnen.
Wären sie fit und jung, wäre das aber wohl kein Thema. Wobei Greyhounds - das darf man
ruhig ehrlich sagen - wenig Hitze-resistent sind. D.h. sie kriegen wirklich sehr schnell zu
viel beim Radeln ganz besonders im Sommer.
DAS MUSS MAN DANN GGF. SEHR ERNST NEHMEN !!!
Wer einen Hund sucht für ausgedehnte Radtouren, der überlegt sich das mit dem Renngrey
zweimal..
Greyhounds sind ECHTE Sprinter. Bei einem Optimum von rund 500 Metern in einer
Geschwindigkeit, die unsere Radprofis auf der Ebene nicht erreichen.
Nachdem der Greyhound immer versucht alles richtig zu machen kann man ihn ohne es zu
bemerken am Fahrrad ganz schnell überlasten.
Das als Vorrede - ist schließlich ein Forum, das diesen Aspekt in's Zentrum rücken möchte :-)


Zu Hause das Radl aufgesperrt und los geht's. 

(http://up.picr.de/14745396nx.jpg)


Erster Stop am Ortsrand.

(http://up.picr.de/14745397uq.jpg)


Radfahren heißt bei uns explizit nicht ziehen.  Ich liege nicht gerne auf der Straße und von
Zughundesport sind wir Lichtjahre entfernt, nur frei laufen lassen kann ich sie hier mit den
Rehen eben nicht.   

(http://up.picr.de/14745398ta.jpg)


Etwas unmotiviert steht eine Latschenkiefer im Flachland... sozusagen ein Flachlandtiroler  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/14745399ko.jpg)


Die Äcker stehen zum Teil noch unter Wasser - aber es wird schon langsam wieder besser.

(http://up.picr.de/14745400rr.jpg)

(http://up.picr.de/14745401jv.jpg)

(http://up.picr.de/14745402gb.jpg)

(http://up.picr.de/14745403br.jpg)

(http://up.picr.de/14745404bt.jpg)


Vermutlich hat so mancher Bauer in den letzten Tagen mehr gebetet als sonst - die Kälte und
das viele Wasser sind den jungen Pflanzen nicht gut bekommen das sieht man ihnen auch
ohne ein Spezialist zu sein deutlich an. Mit etwas Glück wird es jetzt dann endlich wärmer.

(http://up.picr.de/14745425qu.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: heiwak am 06.06. 2013, 08h53
Die Felder könnten glatt als Reisfelder durchgehen. sad.gif
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 06.06. 2013, 09h15
Du, da wo der Weizen steht sieht man ja nicht richtig zum Boden runter weil er so dicht steht. In den Spuren der Traktoren kann man dann sehen, daß manche Felder wirklich wie Reisfelder unter Wasser stehen.

Wenn das jetzt schnell genug wieder auf hört/trocknet und die Sorten nicht so Schimmel-anfällig sind, ist's gut. Aber wenn sie Pech haben, dann faulen die Wurzeln oder es gibt einen Haufen Mutterkorn und so weiter zum spritzen. Dann will es wieder keiner mehr bezahlen weil die Qualität nicht hoch genug.. Das ist schon ein hartes Geschäft.


Und dann landet das Getreide im Zweifelsfall in der Biogasanlage statt im Brotlaib. Aber den brauchen wir ja.. den Brotlaib. Und wir brauchen die Bauern... Das ist schon ziemlich verzwickt mit dem Handel und seinen Mechanismen auch noch dazu.


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 08.06. 2013, 11h06
Endlich ist es schön draußen  smiley.gif

Ich nehm Euch mit auf einem morgendlichen Spaziergang mit Schwalben ..

(http://up.picr.de/14764759am.jpg)


Sonne ..

(http://up.picr.de/14764768ct.jpg)


und Schatten,

(http://up.picr.de/14764760lj.jpg)


Tau-naßem Gras ..

(http://up.picr.de/14764762ex.jpg)


wieder halbwegs trockenen Feldern...

(http://up.picr.de/14764763sw.jpg)


noch viel Feuchtigkeit über den noch nicht gemähten Wiesen.

(http://up.picr.de/14764764sr.jpg)

(http://up.picr.de/14764767vx.jpg)


Die Hunde mögen das auch :-)

(http://up.picr.de/14764765iz.jpg)

(http://up.picr.de/14764766ve.jpg)

(http://up.picr.de/14764761kv.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 12.06. 2013, 07h37
Ob der Weizen das Wasser überlebt hat, oder lasst sich das noch nict sagen?
Nun konnte ihr raus ohne Regenmantel, und selbst der Afrkaner sieht nicht so aus als würde er bei dem Wetter mehr leiden müssen..
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 12.06. 2013, 14h01
Der Weizen wird wohl unbeschadet überstehen - jedenfalls im Moment gibt es keine Anzeichen für etwas anderes. Der Mais, denke ich, wird es weniger gut weg stecken. Es war ja sowieso schon zu kalt die ganze Zeit und dann dazu das viele Wasser .. 
Das ist eben Landwirtschaft: Ein Jahr geht es gut, ein anderes nicht.

Und ja! der Azawakh ist gleich wieder besser drauf, wenn es trocken ist. Nur daß das auch immer nur 2 Tage hält, dann regnet es wieder.
Er ist einfach arm   tongue.gif


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 16.06. 2013, 03h11
Heute waren wir wieder mal spät - deshalb sind viele Fotos nicht so richtig scharf. Dafür gibt es
einen vollen Kühlschrank und hier mal mehr Hunde und weniger Blimsche .. die kommen dann
vielleicht später noch  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/14854210bd.jpg)


Was gibt's da??

(http://up.picr.de/14854211dy.jpg)

(http://up.picr.de/14854212zo.jpg)

(http://up.picr.de/14854213ca.jpg)


... da ist doch gar nichts ...

(http://up.picr.de/14854214gn.jpg)

(http://up.picr.de/14854215sf.jpg)


Lange und tief vergraben war sie heute in ihrem Kräutergarten

(http://up.picr.de/14854216bn.jpg)

(http://up.picr.de/14854217lp.jpg)


Frösche suchen ist lustig, hat sie gesagt..

(http://up.picr.de/14854218fn.jpg)


... sehr schönes Spiel :-)

(http://up.picr.de/14854219qh.jpg)



Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 18.06. 2013, 07h14
Wie, hast du die Hunde jetzt im Kühlschrank verstaut?
Dein Azi ist ein sehr stolzer Hund und präsentiert sich gut. Die greys sind aber auch nicht schlecht, weiss du ja mittlerweile selbst.. lol_27.gif
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 18.06. 2013, 07h44
Na das Geschrei hör ich mir nicht an wenn ich den Azawakh in den Kühlschrank stecke  icon_mrgreen.gif
Das wäre nicht nur gemein und herzzerreißend, sondern würde mich völlig zerstören - und
ich hätte noch nichts zu Essen .........  :-)

Und ja - der ist ein stolzer Hund .. wenn es nicht regnet... er sich nicht fürchtet ... es nicht zu kalt ist...
Also Ausstellung im Regen wäre ganz schlecht  wink.gif

Die Greys sind nicht stolz. Die sind einfach cool... oder so 
Und müssen jetzt mal raus - gleich schau ich mir Pentis Video an.


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 21.06. 2013, 06h48
Hier muß ich noch etwas berichtigen - das sind natürlich wieder nicht etwa Schwalben sondern
vielmehr Mauersegler, die uns da  icon_arrow.gif (http://www.jagdwindhund.com/greyTs/index.php?topic=2231.msg6490#msg6490) im Höhhentempo über den Kopf geflogen waren.

Und wieso ich das weiß - ein paar Tage später sind dann doch einige tote auf dem Weg gelegen
und beim Anblick aus der Nähe ist dann deutlich geworden, daß für die Schwalbe irgendwie der
weiße Bauch fehlt...

(http://up.picr.de/14913290pi.jpg)


Wieder was dazu gelernt.
Wo die allerdings leben hab ich noch nicht raus gefunden.



Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 23.06. 2013, 08h50
Ein paar ruhige Fotos von einem ruhigen Spaziergang.

(http://up.picr.de/14936226vt.jpg)

(http://up.picr.de/14936227qo.jpg)

(http://up.picr.de/14936228so.jpg)

(http://up.picr.de/14936229jg.jpg)


Die Prinzessin hatte die halbe Zeit irgendwo im Kräutergarten gestöbert ...

(http://up.picr.de/14936230sy.jpg)

(http://up.picr.de/14936231yn.jpg)

(http://up.picr.de/14936232dl.jpg)

(http://up.picr.de/14936233fo.jpg)

(http://up.picr.de/14936234ft.jpg)

(http://up.picr.de/14936235zf.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 25.06. 2013, 19h27
Ein erfolgreicher Tag bisher - alles erledigt..
jetzt gehen noch die Hunde raus ..
und weil die das alleine nicht können hab ich gedacht ich laß mich erweichen und geh mit  icon_mrgreen.gif ..
dann bin ich auch endlich wieder mal da .......

bis nachher sozusagen ..  (hier fehlt der kleine laufende Hund... den muß ich mal auftreiben für uns ... oder einen machen )


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 25.06. 2013, 19h39
Nadann, guter Ausflug!
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 26.06. 2013, 03h42
Ja Danke... das war weniger naß als ich befürchtet hatte - jedenfalls in der Zeit als wir draußen
waren. Dieses Jahr wird ein Jahr der Superlative.. mindestens was die Wetterextreme angeht  icon_mrgreen.gif
Mit Fotos wird heute nicht gegeizt.

Bei der Hinfahrt sind wieder die Mauersegler über unseren Köpfen hin und her gezischt.
   
(http://up.picr.de/14974674nt.jpg)


vor der Rückfahrt war es dann schon dunkler - wie die das machen sich nicht ständig
gegenseitig abzuschießen? Unglaublich! Die sind Vollprofis in der Luft :-) 

(http://up.picr.de/14974675uh.jpg)


An der Stufe im Wasser gibt es offensichtlich dringenden Klärbedarf - jedenfalls schäumt es
seit es so warm war gewaltig. Ich tippe auf zu viel Eiweiß im Wasser. Woher das kommt ist
nicht klar, aber weil das Abwasser der Fischteiche auch durch diesen Kanal abläuft ist es nicht
unwahrscheinlich, daß die Fische und das Futter für die Fische hier beteiligt sind. Können aber
auch Reste aus der Kläranlage sein.   

(http://up.picr.de/14974676yd.jpg)


Der Schaum treibt dann in mehr oder weniger großen Stücken ziemlich lang in der Form weiter.

(http://up.picr.de/14974677fw.jpg)


Die Hunde begutachten wie immer als erstes die Gerüche. Sehr spannend, wer alles da war...

(http://up.picr.de/14974678jt.jpg)


Ich habe die Gänse entdeckt auf einer Wiese zwischen den Feldern neben dem See ...

(http://up.picr.de/14974679ki.jpg)


und heute habe ich sie mal im Flug erwischt.

(http://up.picr.de/14974680yr.jpg)


Ein Ausschnitt aus dem Foto oben drüber:

(http://up.picr.de/14974681qy.jpg)


Daß die mit dem Gewicht überhaupt in der Luft bleiben - die Welt besteht aus Rätseln :-)

(http://up.picr.de/14974682yx.jpg)


Und sie fliegen damit auch noch wirklich weite Strecken ....... sind ja Zugvögel.   

(http://up.picr.de/14974683sg.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 26.06. 2013, 03h46
Wir bleiben besser am Teppich   

(http://up.picr.de/14974685ob.jpg)


Der Mohn ist verblüht bis auf letzte einzelne Blüten. Jedenfalls sieht es danach aus. Die
Farben ändern sich schon ein wenig. Insgesamt sind es weniger Blüten inzwischen und die
ersten Samen entwickeln sich schon.   

(http://up.picr.de/14974686td.jpg)


Noch ein Rätsel der Natur. Ich mag sie ja, die Schnecken, wenn es nicht so viele sind, daß
man drauf treten muß. Die Stielaugen ... die Kontinuität mit der sie sich bewegen. Und
angenehm ruhig sind sie.   

(http://up.picr.de/14974687hm.jpg)


Hohe Stiele - kleine Blüten. Wenn ich dann Lust dazu habe, werde ich im Winter diese
ganzen Pflanzen mal beschreiben. Die Namen raussuchen und was man sonst so dazu
wissen kann. Aber nicht jetzt - im Moment mag ich sie einfach genießen und Fotos machen :-)   

(http://up.picr.de/14974688ch.jpg)


Der Hofnarr im Blumenbeet  wink.gif

(http://up.picr.de/14974689bv.jpg)


Mohn

(http://up.picr.de/14974690qi.jpg)

(http://up.picr.de/14974691yo.jpg)


Die Prinzessin schleudert durch die Gegend..

(http://up.picr.de/14974692at.jpg)


... der Hofnarr sinniert ...

(http://up.picr.de/14974693hx.jpg)


und sogar der Blinde ist heute mal ein wenig durch die Kräuter und Blumen gewandelt.

(http://up.picr.de/14974694ey.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 26.06. 2013, 03h50

Als der Blinde allerdings wieder auf den Weg rauf wollte gab es eine dieser klassischen
Situationen im Leben eines blinden Hundes - einer stand im Weg und ist nicht weg
gegangen - so ist das halt wen man nichts sieht. 

(http://up.picr.de/14974695qa.jpg)


Etwas bedrückt schaut er schon drein danach.

(http://up.picr.de/14974696jp.jpg)


.. aber nicht lang. Ist ja ein Greyhound-Sonnenscheinchen  smiley.gif

(http://up.picr.de/14974697oo.jpg)


Am Rückweg ist das Licht schon wieder bläulicher - die Regenwolken helfen da mit.

(http://up.picr.de/14974698sv.jpg)


Der Schaum schäumt wie gehabt - und sich auch noch länger.

(http://up.picr.de/14974699yj.jpg)


An der Straße hängen sie dann auch alle wieder an der Leine.

(http://up.picr.de/14974700oj.jpg)


Doch schon recht Duster. Und ich habe endlich die Einstellung gefunden an der Kamera, wo
man die Helligkeit nachjustieren kann. Damit haben diese Fotos dann auch tatsächlich
die Stimmung eingefangen.   

(http://up.picr.de/14974701px.jpg)

(http://up.picr.de/14974702lx.jpg)

(http://up.picr.de/14974703hu.jpg)


Am Heimweg hat es dann wieder richtig geregnet. Da hab ich aber echt Glück gehabt!
Sonst wäre das mit den Fotos heute halb so gut gegangen...

(http://up.picr.de/14974704uy.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 26.06. 2013, 14h26
Danke für die Bilder. Schöne Botanik und Landschaftsstudie, sowie Hundebilder. Und alles ist wie ich sehe n ein Regenschauer geendet. Ja, so will es der Sommer.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 30.06. 2013, 09h38
Ein bisschen was schönes von vor ein paar Tagen.
War noch gar nicht dazu gekommen, die Bilder zu bearbeiten.

(http://up.picr.de/15017202gh.jpg)

(http://up.picr.de/15017203qf.jpg)

(http://up.picr.de/15017204sd.jpg)

(http://up.picr.de/15017205xf.jpg)

(http://up.picr.de/15017206vy.jpg)

(http://up.picr.de/15017207ga.jpg)

(http://up.picr.de/15017208an.jpg)

(http://up.picr.de/15017209ws.jpg)

(http://up.picr.de/15017210zl.jpg)

(http://up.picr.de/15017211bf.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 30.06. 2013, 14h46
Schöne "blaue Stunde" Bilder. Diesmal sieht es sogar aus als wäre ihr trocken nach Hause gekommen?
Danke für die Bilder! blumen_2.gif
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 16.07. 2013, 03h36
Ich denke es ist Zeit mal wieder einfach Hundebilder einzustellen. Deshalb gibt es zur
Abwechslung heute mal nur einen Schwung vom Trio auf dem heutigen Spaziergang. 

Ein super Wetter -
das haben wir ausgenützt und sind fast drei Stunden am Damm herum gelungert.
 
(http://up.picr.de/15192932yy.jpg)

(http://up.picr.de/15192933sa.jpg)

(http://up.picr.de/15192934rv.jpg)

(http://up.picr.de/15192935do.jpg)


Ja wo geht es denn jetzt in's Wasser?
Heute war er irgendwie zu früh dran :-) ziemlich forsch, aber leider an der falschen Stelle  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/15192936li.jpg)

(http://up.picr.de/15192937ql.jpg)

(http://up.picr.de/15192938pg.jpg)

(http://up.picr.de/15192939mo.jpg)


Badestelle

(http://up.picr.de/15192940ti.jpg)

(http://up.picr.de/15192941vs.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 16.07. 2013, 14h46
Shöne neue Bilder.
Diesmal sieht der Blinde so zielgerichtet aus, gab es da etwas das er ordnen musste?
Was die Augen nicht mehr können, haben u.A. die Ohren übernommen, die sehen sehr aufmerksam aus. 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 18.07. 2013, 07h26
Kim, ich glaube, er wollte einfach nur zum Wasser - aber man kann ja in den Kopf nicht
rein schauen. Manchmal sieht er schon auch Geister mit seinen Ohren  icon_mrgreen.gif

Wir hatten grad einen schönen Spaziergang. Hoffentlich ist das Wetter bei Euch auch so lau
- sonst müßt Ihr Euch einfach hier in die Morgensonne stellen :-) 

(http://up.picr.de/15212558vi.jpg)

(http://up.picr.de/15212559el.jpg)

(http://up.picr.de/15212560ld.jpg)

(http://up.picr.de/15212561ho.jpg)

(http://up.picr.de/15212562uu.jpg)

(http://up.picr.de/15212563ec.jpg)

(http://up.picr.de/15212564dg.jpg)

(http://up.picr.de/15212565me.jpg)

(http://up.picr.de/15212566ma.jpg)


Der Dachhase

(http://up.picr.de/15212567be.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 24.07. 2013, 04h38
Später mehr.... 
bis dahin gutes wach werden   :-)


[attach=1]


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 25.07. 2013, 14h56
Das hat jetzt etwas auf sich warten lassen..

Staubige Angelegenheit.

(http://up.picr.de/15292263cg.jpg)


Endlich wieder draußen aus dem Auto...

(http://up.picr.de/15292264ae.jpg)

(http://up.picr.de/15292265zj.jpg)


Ich kann nicht zu viel kriegen von den Bildern, die in der Abendstimmung entstehen :-)

(http://up.picr.de/15292266br.jpg)

(http://up.picr.de/15292267yp.jpg)


Geschaut hat er vorher schon der Hofnarr, aber nicht mehr. Das geht dann in Ordnung. 

(http://up.picr.de/15292268bl.jpg)


Ob das dann jetzt unter "Wasserratte" fällt?  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/15292269kr.jpg)


Disteln mal ganz weich

(http://up.picr.de/15292270pz.jpg)

(http://up.picr.de/15292271an.jpg)


Noch einen Annäherung für heute.
 
(http://up.picr.de/15292272xo.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 26.07. 2013, 05h15
Aufgegangen war der Mond noch auf blauem Himmel

(http://up.picr.de/15298108mg.jpg)


Morgens gab es dann schon Wolken - auch die können schönes Wetter sein :-)

(http://up.picr.de/15298109gt.jpg)


zunächst trocken

(http://up.picr.de/15298110uy.jpg)


Mittags Regen

(http://up.picr.de/15298111uh.jpg)

(http://up.picr.de/15298112xf.jpg)

(http://up.picr.de/15298113zo.jpg)


Abends war es wieder vorbei

(http://up.picr.de/15298114by.jpg)

(http://up.picr.de/15298115ax.jpg)



Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 26.07. 2013, 05h21
Da sind wir dann auch gerne wieder draußen gewesen :-)


Ganz eigenartig finden sich die Wasserläufer seit zwei Tagen auf ein paar Quadratmetern
zusammen.   

(http://up.picr.de/15298116dn.jpg)


Im Gras war das Regenwasser noch nicht getrocknet, 

(http://up.picr.de/15298117tr.jpg)


weil es aber wieder warm war, hat sich über dem Bach Nebel gebildet.   

(http://up.picr.de/15298122yn.jpg)

(http://up.picr.de/15298123gm.jpg)


Der Blinde wird sicherer im Gelände am Damm - mich freut das weil er damit viel Freiheit
und also Bewegung gewinnt. Das tut ihm auf jeden Fall gut.

(http://up.picr.de/15298124wf.jpg)

(http://up.picr.de/15298125md.jpg)


Die Sonne ist wieder untergegangen.

(http://up.picr.de/15298126hh.jpg)


Eine der vielen Schnecken auf dem Weg. Solange sie mir meinen Salat nicht weg fressen
mag ich sie gerne.

(http://up.picr.de/15298127me.jpg)


Die Natur geizt nicht mit Blüten, Samen und Leben.

(http://up.picr.de/15298128ph.jpg)


die Felder werden künstlich bewässert und ich frag mich wozu es das braucht..

(http://up.picr.de/15298129ot.jpg)


wo es doch wirklich wie in der Waschkücke war überall.

(http://up.picr.de/15298130qg.jpg)

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 26.07. 2013, 07h53
Danke für die neue Bilder.
Das mit den Wasserläufern finde ich interessant, sowas habe ich noch nie gesehen, das die sich so zusamenfinden.
Wie du selbst beschrieben hast, ist es staubig. Die Feuchte die sich über den Bach und über die Felder sichtbar gemacht hatte entha¨¨t nicht viel Wasser, und wenn se einmal kondensiert, bleibt es auf den Blättern, nichts gerät in den Erdboden, wo die Wurzeln sind. Trocknen die erst aus, ist es mit der Ernte vorbei.
Ich mag so sehr wie der Blinde trotz sein handicap sehr mit die erforschung der Umgebung beschäftigt ist. Es geht doch noch, als windi nicht sehen zu können.

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: heiwak am 27.07. 2013, 07h45
Ich liebe diese Sonnenuntergangsbilder  greyTs_kiss.gif, vielleicht sollte ich auch mal wieder zur Kamera greifen.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 27.07. 2013, 23h48
Ja sicher  daumen.gif .. mach doch einfach ..  smiley.gif


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 01.08. 2013, 20h11
So, noch schnell ein paar von gestern Abend - und damit es heute nicht ganz so dunkel wird,
schreib ich da jetzt auch nix groß dazu - die Bilder sprechen eh für sich :-) 


(http://up.picr.de/15365498oj.jpg)

(http://up.picr.de/15365499uv.jpg)

(http://up.picr.de/15365500zh.jpg)

(http://up.picr.de/15365501xw.jpg)

(http://up.picr.de/15365502vh.jpg)

(http://up.picr.de/15365503ko.jpg)

(http://up.picr.de/15365504ei.jpg)

(http://up.picr.de/15365505mp.jpg)

(http://up.picr.de/15365507mg.jpg)

(http://up.picr.de/15365508gn.jpg)

bis später  icon_mrgreen.gif


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 03.08. 2013, 13h27
Tolle Dunkelbilder, und die bewegten Silhouetten sind gut gelungen. Da sind wohl auch ein paar aufnahmen daneben gegangen, oder? Erste herbststimming, irgendwie.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 03.08. 2013, 13h43
 daumen.gif
Du hast ein sehr feines Auge!

Denn die Anzeichen für den Herbst sind trotz Temperaturen am Tag zwischen 30 und 40 °C schon sozusagen "zwischen den Zeilen" präsent. Leider möchte ich sagen, weil ich mich momentan wirklich weder nach den Eisblumen am Fenster sehne noch danach, Holz zu stapeln und mich dick einzumummeln um nicht zu frieren.
Aber es sind erst die ersten Anzeichen und es geht ja langsam :-)

Trotzdem ja - das Jahr geht seinen Lauf und der Herbst schickt die ersten Vorboten.

......... und natürlich hab ich ein paar Aufnahmen mehr gemacht - die Silhouetten vor dem blauen Himmel sind aber mit der Kamera auf dem Boden liegend entstanden, was zumindest verhindert, daß man selber verwackelt.
 
Es macht mir einfach Spaß, die Wirklichkeit aus immer wieder wechselnden Blickwinkeln zu betrachten - sowohl bildlich als auch im übertragenen Sinn. Die Welt ist so vielfältig wenn man es nur sieht und dann ist das Leben auch wirklich so bunt und aufregend wie die Träume.


 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 13.08. 2013, 06h49
Wir konnten am Wochenende auch mal wieder etwas früher raus gehen, weil es nicht mehr ganz
so heiß war. D.h. es gibt mal wieder schrecklich viele neue Fotos..


Es war ziemlich klar - sonst hätten wir von hier aus das Riesenrad nicht gesehen.

(http://up.picr.de/15486763ic.jpg)


Der Kleine ist gelaufen was das Zeug hält
 
(http://up.picr.de/15486754lp.jpg)


Das traute Ehepaar  lipsreleased.gif

(http://up.picr.de/15486755um.jpg)


Ist das Licht nicht schmeichelhaft? Da krieg sogar ich noch lange Beine ....

(http://up.picr.de/15486756sv.jpg)


Glaube so ein bulliges Foto hab ich noch nie geschafft... 

(http://up.picr.de/15486757gn.jpg)


Einmal durch das Verhaltensrepertoire und zurück...

(http://up.picr.de/15486758od.jpg)


Aus den Holler-Blüten werden Beeren - da kann man dann Marmelade kochen wenn sie
schwarz sind - zum Beispiel

(http://up.picr.de/15486759jb.jpg)


Ein vereinzelter Marienkäfer - das waren auch mehr früher, bilde ich mir ein.

(http://up.picr.de/15486760sx.jpg)


Völlig skuril: Ein natürlich gewachsener Zaun ...

(http://up.picr.de/15486761ck.jpg)


Noch ein Blick nach oben bevor wir wieder in's Auto steigen.

(http://up.picr.de/15486762ya.jpg)



Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 16.08. 2013, 06h04
Heute mal ein paar in der Form, wie sie das Bildbearbeitungsprogramm vorschlägt -
ich habe allerdings ein paar ausgelassen, weil einfach zu viel verloren geht.

Ein fröhlicher Hund.

(http://up.picr.de/15515995gl.jpg)


Die Prinzessin mit den Füßen im Wasser
 
(http://up.picr.de/15515996jx.jpg)


Die Wasserläufer faszinieren mich dieses Jahr besonders.

(http://up.picr.de/15515997ba.jpg)


Gezielt....  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/15515998af.jpg)

(http://up.picr.de/15515999ow.jpg)


Die Algen wachsen momentan zu richtigen kleinen schwimmenden Inseln. Diese Ente scheint
den Schutz zu mögen

(http://up.picr.de/15516000br.jpg)


Das ist schon ziemlich weit weg.
Er ist trotzdem auf mein Rufen zurück gekommen statt hin zu laufen. Das hat mir gefallen.

(http://up.picr.de/15516001ze.jpg)


Wilde Löwenmäulchen - die Blüten sind vielleicht 1/4tel so groß wie die der Zuchtform
und die weißen Sternchen sind winzig. Aber es sieht ganz lieb aus. Überhaupt wird es langsam
gelblastig da draußen was die Blüten anbelangt. 

(http://up.picr.de/15516002zu.jpg)


Der Blinde hat sich nicht mit den Füßen im Wasser begnügt - wenn schon, denn schon :-)

(http://up.picr.de/15516003dh.jpg)


Und der Afrikaner hatte zu tun damit, sich gegen die Blutsauger zu wehren.

(http://up.picr.de/15516004hx.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 19.08. 2013, 07h19
Danke für den Bildern. So langsam sieht man auch bei euch die herbstfarben. Der Blinde hat spass im wasser, es geht doch acuh als hund blind zu sein.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 20.08. 2013, 07h14
Ja Kim, der Bubi hat viel Spaß im Leben -
solange nicht irgendwo geschossen wird ist er eigentlich meistens wirklich guter Dinge.

Ich habe noch Fotos vom Wochenende - da war das Wetter wie man sieht wunderschön.
Die Bauern ernten das Getreide, riesige Maschinen fahren auf den kleinsten Wegen manchmal.

(http://up.picr.de/15561887vz.jpg)


Die Ballen gibt es dann in allen Formen und Größen - sieht echt lustig aus, wenn auf jedem
Feld Ballen in einer andere Form herum liegen.

(http://up.picr.de/15561888vz.jpg)


Abendstimmung am See

(http://up.picr.de/15561889xa.jpg)

(http://up.picr.de/15561890sy.jpg)


Wenn die Erntemaschinen über den Damm fahren kann man an der Staubwolke sehen, wo sie
gerade sind...

(http://up.picr.de/15561891ld.jpg)

(http://up.picr.de/15561892po.jpg)


Ich weiß jetzt wieso ich das nie so richtig verstehen kann, wenn sich jemand darüber aufregt,
daß ihm wieder ein Labrador zwischen die Hunde rein gelaufen ist:
Ich habe einen Labradoraufabstandhalter - der Labbi kommt gar nicht bis zu mir, solange der
frei läuft weil er ihn schon 50 Meter vor uns ausbremst  icon_mrgreen.gif 

(http://up.picr.de/15561893cr.jpg)


Auch in der Natur werden die Samen reif

(http://up.picr.de/15561894zx.jpg)


die Greys in der Sonne - steht ihnen finde ich ... wir bestellen so ein Wetter für die nächsten 3
Monate mindestens  smiley.gif

(http://up.picr.de/15561895xt.jpg)

(http://up.picr.de/15561896bw.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 20.08. 2013, 11h07
Labradoraufabstandhalter! Ich will einen, sofort!
Ist das Gras feucht? Dein Afrikaner/Labrador..usw hebt die Pfoten recht hoch, so "egitt"?
Schöne Bilder, danke!   daumen.gif
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 20.08. 2013, 18h59
Für einen Labradoraufabstandhalter brauchst Du - unter den Dänischen Bedingungen besser eher kleinen - Hund, der alles was auf Dich zu kommt 50 Meter vor Dir schon abfängt. Wenn der folgsam und freundlich ist, hat das Vorteile...  icon_mrgreen.gif
Ein wenig Größenwahn sollte der Hund mitbringen und er soll sich auf keinen Fall hinter Dir verstecken, sondern eben den Außendienstmitarbeiter mimen - oder einen "Handlungsreisenden.. der handelt auf Reisen..... upps...
So wie hier http://up.picr.de/15516001ze.jpg sieht so einer im normalen Leben eigentlich immer aus. Deshalb sollte das eigentlich eben ein wirklich folgsamer Hund sein.

Und nein, das Gras war nicht naß.
Er ist ein "Vorsteher" - ich habe es nur nicht "ausgebaut". Vorsichtig und überlegt. Man weiß ja nie, was im hohen Gras lauert.


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 25.08. 2013, 08h40
Später dann mehr :-)

(http://up.picr.de/15609270vz.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 25.08. 2013, 23h52
Wie versprochen mehr .. endlich :-)
Es war zur Abwechslung mal hell genug, um wirklich auch viele scharfe Bilder zu bekommen.
Die müssen hier wirklich nicht alle eingestellt werden, aber sortieren braucht leider ziemlich
viel Zeit ...   
Erschwerend, daß es unglaublich viele vom Hofnarren sind, wo der doch hier eigentlich mehr
Zugabe, denn Hauptaugenmerk sein müßte. Naja - er gibt halt ein wirklich dankbares Motiv ab
und manchmal hab ich den Eindruck, er warte nur auf das Klicken um sich erst anschließend
wieder zu bewegen.
 
(http://up.picr.de/15623784sl.jpg)


Der Blinde hingegen macht eigentlich immer, was ihm gerade paßt und entgegen kommt.
Ggf. auch einfach nur sich hin legen weil es eben gemütlich ist.

(http://up.picr.de/15623785fp.jpg)


Die blauen Libellen sind da nicht so entgegenkommend - kaum kommt man ihnen zu nahe sind
sie auch schon wieder weg. Es sind aber so viele, daß man früher oder später dann auch mal
ein halbwegs brauchbares Foto bekommen kann.

(http://up.picr.de/15623786wo.jpg)


Zusammen mit den eigenartigen gelben Blüten haben sie mir ganz besonders gefallen.

(http://up.picr.de/15623787jv.jpg)


Aber heute bleib ich erst mal bei den Hunden. Die beiden haben sich wirklich gern :-)

(http://up.picr.de/15623788fk.jpg)


Der Große hat es sich auf dem Spaziergang richtig gut gehen lassen - alles ganz gemütlich. Wir
waren ja lange unterwegs. Hier ein paar Halme... 

(http://up.picr.de/15623789rn.jpg)


.. baden gehen ist sowieso unschlagbar solange es warm genug ist ...

(http://up.picr.de/15623790vv.jpg)


wieder rauf kommen aber manchmal ein echtes Abenteuer .. manchmal frag ich mich wie er in
dem Gestrüpp den Weg überhaupt wieder findet.

(http://up.picr.de/15623791gv.jpg)


Das Prinzesschen nimmt auch ein Bad

(http://up.picr.de/15623792ld.jpg)


Der Afrikaner hat es mit Wasser ja eher nicht so und schaut sich das lieber aus sicherer
Entfernung an - je weniger Wassertropfen, desto besser  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/15623793qk.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Syrah am 26.08. 2013, 02h14
einfach schön..man freut sich immer über "nachschub". danke!
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 27.08. 2013, 07h18
Danke für die neue Bilder. Ihrhabt auch schönes herbstwetter, und es ist nicht mehr so heiss. Di eHunde baden, aber wenn du wüsstest was in den Wasser alles steckt.. Aus dem wasser würde ich auch kein Tee machen!
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 27.08. 2013, 07h22
Erzähl mal.. vor was soll ich mich fürchten bei dem Wasser?
.. don't drink water, fish make love in it..?

Das Wetter ist leider inzwischen etwas regnerischer geworden. Aber es gibt glücklicherweise ja noch ganz viele Sonnenbilder  tongue.gif
Jetzt muß ich aber erst mal ein bisschen Pause machen ..
vielleicht komm ich nachher dazu noch ein paar Eindrücke hoch zu laden. 


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 28.08. 2013, 08h37
Also - noch ein bisschen Sonne - damit wir im Winter dann auch was haben zum anwärmen :-)

Sommer....

(http://up.picr.de/15646835oc.jpg)

(http://up.picr.de/15646836sv.jpg)

(http://up.picr.de/15646837bs.jpg)


Das Wasser ist nicht so kalt... Wasserratten - hatten wir da nicht schon mal was?   icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/15646838bb.jpg)


Die Blumen hoch gewachsen, längst verblüht und überall verteilen sich die Samen. 

(http://up.picr.de/15646839rz.jpg)


Die Prinzessin sollte eigentlich langsam Queen Mum heißen, so viel wie sie steht. Sie ist
einfach nicht mehr jung und langsam fällt es leider wirklich auf. Wir tun halt was geht, damit
es nicht zu sehr in's Gewicht fällt. Bei ihrer Vorgeschichte brauchen wir aber nicht zu meckern
und im Sommer geht es ja glücklicherweise sowieso immer besser. 

(http://up.picr.de/15646834kg.jpg)


Der Hofnarr dafür im besten Alter...

(http://up.picr.de/15646840rq.jpg)

(http://up.picr.de/15646841cf.jpg)


Hatte ich angekündigt, daß es viele Fotos gegeben hat von ihm an dem Tag?  lipsreleased.gif

(http://up.picr.de/15646842rk.jpg)


Für gemeinsame Bodenproben sind die jedenfalls immer zu haben ...

(http://up.picr.de/15646843jx.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Syrah am 28.08. 2013, 13h54
alle hunde sind dankbare foto"opfer"...aber der hofnarr scheint sich wirklich da noch extra in position zu werfen  daumen.gif greyTs_kiss.gif
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 28.08. 2013, 14h04
Ja, dein Afrikaner weiss schinmal das er was besonderes ist, und stellt sich gerne vor das kamera.
Der Blinde dagegen, was gehen Fotos ihn an. Bei ihn ist die Nase stets unterwegs, und er muss hinterher.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 02.09. 2013, 00h33
Ja - der Azi weiß wie man das macht  icon_mrgreen.gif

Hier kommt jetzt also der zweite Teil von dem Spaziergang neulich mit dem unglaublichen
Abendlicht. Der erste Teil (http://www.jagdwindhund.com/greyTs/index.php?topic=280.msg7569#msg7569) war ja ganz ohne Hunde und deshalb auch in "Natur mal pur"
gelandet. Jetzt geht es aber hier weiter.   

Noch ein Eindruck vom ganz kleinen Wehr.. es sind so viele - bald gehen mir die
unterschiedlichen Bezeichnungen aus - vielleicht sollten sie Namen bekommen?
König Ludwig-Wehr?
oder Bürger-Wehr?
Nein.. so geht das wohl noch nicht...

(http://up.picr.de/15698976yq.jpg)


Eines der ganz wenigen echt überzeichneten Bilder - da hab ich natürlich deutlich nachgeholfen
bei der Nachbearbeitung. Mach ich an sich selten und auch ungern. In dem Fall  hat es mir aber
so gut gefallen... kommt auch gut als Hintergrund für den Bildschirm zum Beispiel. 

(http://up.picr.de/15698977ez.jpg)


Wie gesagt - ganz so dunkel war es da noch nicht... in den gelben Blüten haben sich Unmengen
kleiner Fliegen versammelt. Wo die nur immer so plötzlich her kommen in der Menge.
 
(http://up.picr.de/15698978ch.jpg)


Ein Blick in's Wasser. Die Wasserpflanzen sind ja in den letzten Wochen unglaublich
gewachsen. Die hier sind fest im Boden verankert und unter Wasser, es gibt aber auch schnell-
wüchsige Stängelpflanzen wie Wasserpest und Hornkraut, die nach oben raus wachsen.

(http://up.picr.de/15698979ym.jpg)


Auch völlig unscheinbare "Allerweltspflanzen", die es hier überall gibt werden etwas besonderes
wenn man sie mal aus einem anderen Blickwinkel betrachtet - und das Leben wird dadurch so
reich.

(http://up.picr.de/15698980ib.jpg)


Hallo! :-)

(http://up.picr.de/15698981xm.jpg)


ob sie wohl fischen gehen wollen?

(http://up.picr.de/15698982ft.jpg)

(http://up.picr.de/15698983nl.jpg)


Naß gewordene Samen ..

(http://up.picr.de/15698984ht.jpg)


dieser Distelart:

(http://up.picr.de/15698985en.jpg)

unten haben sich in den Spinnfäden ganz bestimmte Insekten verfangen, von denen ich
neulich auch Fotos gemacht habe. Die sind auch unglaublich häufig hier, sehr hübsch und.. sie
stechen nicht - also die Insekten stechen nicht - die Disteln schon.. :-)   



Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: heiwak am 02.09. 2013, 06h36
Die nass gewordenen Disteln haben sich ja eine tolle Frisur zugelegt - das würde sich auch super in einer Collage machen.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 02.09. 2013, 07h49
Es wird früher dunkel, herbstblumen, aber die Hunde nehmenes gelassen!
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: greyT am 02.09. 2013, 16h00
Die nass gewordenen Disteln haben sich ja eine tolle Frisur zugelegt - das würde sich auch super in einer Collage machen.
Soll ich Dir das Original schicken? Das ist noch ein kleines bisschen größer.
Machst Du einen Afghanen mit Sturmfrisur draus?   tongue.gif


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 05.09. 2013, 08h55
Es ist immer noch sonnig.  daumen.gif Und wir haben das genoßen!
Zur Abwechslung habe ich mal wieder Fotos gemacht beim Spaziergang hier mit Leine - das ist
ja ganz normal, nur daß es sich leichter fotografiert ohne die Hunde angehängt zu haben. Und
weil es so viele Fotos sind, gibt es die heute auf zwei Beiträge aufgeteilt. 

(http://up.picr.de/15733116xr.jpg)

(http://up.picr.de/15733117dg.jpg)


Der Farbverlauf im Himmel...  flirty.gif

(http://up.picr.de/15733118oj.jpg)


ein afrikanischer Schatten

(http://up.picr.de/15733120ad.jpg)


Der Mais, der im Frühling wegen des vielen Wassers so mickrig war hat sich ziemlich gut erholt, macht mittlerweile den Raum eng ...

(http://up.picr.de/15733121nw.jpg)


.. und bietet Schatten

(http://up.picr.de/15733122qj.jpg)


Die Brombeeren werden reif. Wenn sie nur nicht so fiese Stacheln hätten!

(http://up.picr.de/15733123ep.jpg)


Andere gehen mit Pferden spazieren ..

(http://up.picr.de/15733124cv.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 05.09. 2013, 09h08
Die Masten, ohne die der Computer nicht laufen würde.

(http://up.picr.de/15733125sm.jpg)


und ohne die im Wasserhäusl die Pumpen nicht laufen würden.
Das weiße Schildchen am Zaun verrät, daß es da einen neuen Draht gibt. Vor ein paar Tagen
waren die Rinder mal alleine durch die Ortschaft gelaufen - ob das damit zu tun hat  undecided.gif

(http://up.picr.de/15733175mz.jpg)


Die Greys finden es warm.

(http://up.picr.de/15733176cb.jpg)


Das kann der Hofnarr nicht nachvollziehen.

(http://up.picr.de/15733177yy.jpg)


Das Getreide ist geerntet, 

(http://up.picr.de/15733178pz.jpg)


nur der Mais und die Kartoffeln stehen noch.

(http://up.picr.de/15733179fr.jpg)


Eine schöne Jahreszeit, wenn man sie genießen kann :-)

(http://up.picr.de/15733180fv.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 05.09. 2013, 20h47
Danke für die Bilder!  blumen_2.gif

Die Masten, ohne die der Computer nicht laufen würde.
Du, das ist schonmal nicht das Internet, das was daroben hängt.  lipsreleased.gif
Aber sonst hast du recht icon_mrgreen.gif
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 05.09. 2013, 21h52
Danke für die Bilder!  blumen_2.gif

Die Masten, ohne die der Computer nicht laufen würde.
Du, das ist schonmal nicht das Internet, das was daroben hängt.  lipsreleased.gif
Aber sonst hast du recht icon_mrgreen.gif
Da haben wir uns mißverstanden -
die Masten transportieren den Strom. Ohne den geht das mit dem Netz nicht.  Also bei mir ist da zappenduster wenn der Strom weg ist :-) 


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 10.09. 2013, 19h14
Nach dem Streß-Tag am Samstag brauchte es für die Hunde erst mal wieder Entspannung
auf der ganzen Linie :-)

Auf dem Weg gab es Hindernisse - für mich...

(http://up.picr.de/15794496cy.jpg)


Verkehrserziehung machen die Menschen offensichtlich im falschen Alter...

(http://up.picr.de/15794498of.jpg)


Wir sind dann abgetaucht wie die Enten....

(http://up.picr.de/15794499uq.jpg)


... und schon hatten wir den Weg gleich ganz für uns alleine

(http://up.picr.de/15794501hm.jpg)


.. schnuppern...

(http://up.picr.de/15794502gw.jpg)


... toben ....

(http://up.picr.de/15794504ob.jpg)


.. schlendern ...

(http://up.picr.de/15794505zu.jpg)


.. mit gaaaaaaaaanz viel Platz und Freiheit ....

(http://up.picr.de/15794506on.jpg)


und immer mal in den Himmel ..

(http://up.picr.de/15794507rs.jpg)


.. und ins Wassern gucken :-)
 
(http://up.picr.de/15794508ui.jpg)

Einen ruhiger Spaziergang gestern, und einen Knochen heute Nachmittag später, sind die
Hunde jetzt wieder komplett auf dem Teppich. Wir Menschen haben es da leichter - weil unser
Körper die Streßhormone viel schneller wieder abbauen kann und wir deshalb viel schneller
wieder ruhig werden. 


Fotos unentgeltlich hoch geladen auf http://picr.de - man kann den Dienst aber mit Spenden unterstützen.

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 14.09. 2013, 17h08
Vorgeschmack... :-)


[attach=1]


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Syrah am 14.09. 2013, 19h12
tolles licht! gerne mehr
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 15.09. 2013, 03h32
Jo - das Licht kam durch die Wolken und hat sich im Lauf des Spaziergangs entsprechend
immer wieder verändert :-)

Auf der Hinfahrt war ich ein paar Minuten am See stehen geblieben um mir das Schauspiel
der wandernden Lichtflecken auf der Wasseroberfläche anzuschauen.

(http://up.picr.de/15840065yx.jpg)

(http://up.picr.de/15840066qa.jpg)


Was so ein bisschen Veränderung bewirkt... ich finde das gewaltig!

(http://up.picr.de/15840067ge.jpg)

(http://up.picr.de/15840068ji.jpg)


Der Blick über die Fischteiche

(http://up.picr.de/15840069tv.jpg)


Ein aufgedrehter Azi  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/15840070ay.jpg)


Ich muß an einza denken, der neulich wegen der Bandagen gefragt hatte.. SOWAS hier
können meine Greys noch nicht lange - und die Prinzessin ist seit 2006 bei mir. Also laßt Euch
bitte nicht verführen
- es dauert manchmal gewaltig lange, bis ein ehemaliger Rennhund im
Freilauf halbwegs sicher wird. Und auch dann ist so ein Schotterweg für die Gelenke eigentlich
Gift. 

(http://up.picr.de/15840071hp.jpg)


Mittlerweile weiß sie, daß es weh tun kann und ist da nicht mehr wirklich schnell unterwegs -
und auch nur ein paar Meter weil es so lustig ist. Schon geht es im Oma-Trab weiter ... 

(http://up.picr.de/15840072uv.jpg)


Mein blindes Honigkuchenpferdchen ...

(http://up.picr.de/15840073rh.jpg)


Man sieht schon... es wird Herbst ..

(http://up.picr.de/15840074qr.jpg)

Später geht es hier dann irgendwann weiter - jetzt muß ich erst mal eine Zwangspause machen :-)



Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 15.09. 2013, 07h51
Danke für die Strimmungsbilder. Herbst und Frühling, gegen Morgen und Abend, sind die Jahreszeiten wo das Licht besonders schöne spielchen macht.
Seid ihr Trocken zuhause angekommen? Sieht nach Regen aus..
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 15.09. 2013, 12h38
Doch ja, ganz trocken und auch warm genug. Wir sind auch ziemlich lange in der Abendsonne dann unterwegs gewesen -
Die Götter hatten mit den Wolken wieder eine wunderschöne Kulisse gezaubert :-)

Ich hatte nur - und leider weiß ich noch immer nicht wie das geht... - versehentlich den Winder eingeschaltet und deshalb wider einen Haufen zusätzliche Fotos vor allem von den Hunden gemacht. Da kommen ja klasse Bewegungsstudien zustande oft und ich schätze das sehr. Nur braucht es eben dann ziemlich viel Zeit die ganzen Fotos richtig durchzuschauen und für hier auch welche rauszusuchen zumal viele nicht ganz scharf sind. Die helfen mir zwar zum Teil  weiter, sind aber nicht brauchbar für den Thread hier.

Vormittag war heute Aquarienverein und Fischbörse angesagt - das heißt vor abends werde ich wohl nicht dazu kommen, da weiter zu machen wo ich vorhin aufgehört hatte...


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 17.09. 2013, 09h20
Sooo hier gehen wir auch wieder weiter. Was für ein Luxus, daß ich mich noch im sonnigen
Spaziergang rum treibe - gestern hat es nämlich geregnet. Dafür hatten die Steine viel Farbe :-)

(http://up.picr.de/15869385zp.jpg)

(http://up.picr.de/15869386yr.jpg)


Quertreiber ..

(http://up.picr.de/15869387te.jpg)


Jetzt gehen die Samen auf von den zarten Blümchen und die Kapseln werden zu kleinen
Vasen mit Sternchenrand. Die Artenbestimmung hab ich ja auf den Winter verschoben... 

(http://up.picr.de/15869388cj.jpg)


die letzten Distelblüten für dieses Jahr. Und wieder mal hab ich eine Fliege mitgenommen....

(http://up.picr.de/15869389wj.jpg)


Die Prinzessin mit neugierigen Ohren und Nase - was sie wohl hört?

(http://up.picr.de/15869390uo.jpg)


Sie ist nicht alleine - auch der Hofnarr hat etwas gehört und läuft gleich aufgeregt darauf zu.

(http://up.picr.de/15869392xg.jpg)


Da fehlen einige Fotos ...
Er hat, angestrengt schauend nämlich scheinbar entschieden, daß er Verstärkung braucht und
ist zurück gelaufen um den Blinden zu holen. Hier läuft ihm der dann hinterher. 

(http://up.picr.de/15869393ay.jpg)


Da standen sie dann zu zweit und haben angestrengt auf die vermeintliche Gefahr gewartet.
Dann kann der Hofnarr zu mir um aufgeregt zu warnen. Daß auf der anderen Seite des Baches
eine Bekannte mit ihrem Hund lief konnte ihn nicht wirklich beruhigen... 

(http://up.picr.de/15869394jt.jpg)


Den Damm hatten wir aber weiterhin ganz für uns alleine.

(http://up.picr.de/15869391hq.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 18.09. 2013, 19h44
Danke!
Die herbstfarben sind so langsam da, die Sonne steht Tiefer. Jaja, der Winter kommt. Geniessen wir es solange es geht.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 19.09. 2013, 06h09
Ja, Du hast sehr recht - genießen solange es geht...

Es hatte den halben Tag - mindestens - geregnet. Irgendwann war dann mal Pause. Die haben
wir natürlich gleich ausgenutzt um ein bisschen raus zu kommen. Gleich vor der Türe haben
uns die Hagebutten begrüßt 

(http://up.picr.de/15889312xi.jpg)


Der Himmel war eine Wucht - ich könnte alleine mit den Fotos von den Wolkenbildern dieser
paar Minuten an der Stelle einen ganzen Beitrag füllen. Es war wirklich atemberaubend.
Irgendwie hatte ich ständig das Gefühl, nicht genug auf's Foto zu kriegen. Heute hätte ich ein
Fischei gebrauch. 

(http://up.picr.de/15889313lc.jpg)


Auf der anderen Seite des Sees noch so ein schönes Wolkenband. Der Wind und der Regen
hatte in den Stunden vorher zu so viel Bewegung im Wasser geführt, daß es ganz schlammig
war.   

(http://up.picr.de/15889314ha.jpg)


Bis wir am Damm angekommen sind waren die Wolkenfront schon fast da.

(http://up.picr.de/15889315ea.jpg)


So einen Reichtum an Eindrücken wie gestern hat man nicht jeden Tag.. 

(http://up.picr.de/15889317xc.jpg)


Es hat natürlich nicht lange gedauert, bis es dann doch wieder angefangen hat zu regnen.
Schlimm war es aber nicht und der Afrikaner war vorsorglich schon "verpackt"..

(http://up.picr.de/15889316uc.jpg)


Wir bekommen Besuch - das sieht der Azi in der Regel als erster, aber das ist ja eigentlich
logisch - schießlich ist er der einzige, der sich darüber aufregen kann  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/15889318cv.jpg)


Streicheleinheiten für den Blinden 

(http://up.picr.de/15889319ns.jpg)


Nachdem der erste Adrenalinschub überstanden ist, kann sogar der Hofnarr mit dem Besuch
gut leben.

(http://up.picr.de/15889320vh.jpg)


Man glaubt es kaum, aber die Sonne ist dann doch noch mal rausgekommen für einen kurzen
Gruß.

(http://up.picr.de/15889321ob.jpg)


Was täte ich ohne die täglichen Spaziergänge mit all diesen traumhaften Eindrücken? Keine
gute Vorstellung...


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Syrah am 19.09. 2013, 12h11
hach, schön! das naturschauspiel bleibt immer spannend!

auch wenn ich im herbst/winter schon mal seufze, wenn das wetter wirklich mies ist und wir gassi müssen..ohne geht garnicht mehr (und nicht nur wg hundi).
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 21.09. 2013, 19h31
Ab an die frische Luft  smiley.gif

(http://up.picr.de/15915071ub.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 24.09. 2013, 06h20
Gestern war es zwar fast so spät wie vorgestern - aber eben nur fast ...
Am See auf die Schnelle die zarten Wölkchen eingesammelt,

(http://up.picr.de/15944298po.jpg)


Gut, daß über den Kanal eine Brücke führt - was da heute alles drinnen rum geschwommen ist  shocked.gif

(http://up.picr.de/15944299jx.jpg)


So viel Flaschenpost? Das glaubt doch kein Mensch.
Nur.. wie kommt der ganze Dreck da auf einmal in's Wasser? Waren irgendwo Unwetter?
Naja - vielleicht die paar Tage Regen letztlich - das wäre denkbar  undecided.gif 

(http://up.picr.de/15944300pp.jpg)


Der Reiher hat sich eine etwas sauberere Stelle gesucht einen Bach weiter. Wobei es da auch
wieder ordentlich geschäumt hat.
 
(http://up.picr.de/15944301yt.jpg)


Und ja doch... Hunde haben wir hier auch noch  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/15944302yk.jpg)


Die interessieren sich für die Blumen nur, wenn man sie fressen kann, oder dran pieseln.

(http://up.picr.de/15944303tm.jpg)


Und weil sie sich dauernd bewegen wenn sie draußen sind (heißt ja SpazierenGEHEN..),
sind wieder die Hälfte der Hundefotos gleich in den Müll gewandert und die zweite Hälfte ist
nur mäßig scharf - aber ich bin ja selber schuld - früher wäre es heller gewesen .. :-) 

(http://up.picr.de/15944304qs.jpg)


Besonders aufregend war das heute nicht - nur eben ein bisschen Ruhe und Seele baumeln
lassen.

(http://up.picr.de/15944305nn.jpg)


Na, so geh es dann doch noch

(http://up.picr.de/15944306ep.jpg)


Und dann mußte ich zu Hause einfach noch ein bisschen spielen mit den Bildern.... 

(http://up.picr.de/15944307bx.jpg)

Die obligatorischen Tippfehler um die Zeit pick ich ggf. später raus. Vielleicht ist ja zufällig mal
keiner drinnen..

 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Syrah am 24.09. 2013, 13h48
der sonnenuntergang....oooooh...und noch besser: die silhouetten der hunde gegen den himmel... greyTs_kiss.gif

die plötzliche müllhalde im wasser stört das idyll etwas...das lass ich mal aussen vor  klimper.gif
die anderen bilder gefallen mir
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 24.09. 2013, 15h39
Das Vorletzte Silhouettenbild ist der Hammer! Die Naturbilder und Hunde sind wie immer wilkommen. Der Müll, tja wo der herkomt können wir nicht wissen, bleibt zu hoffen das die Anwesendheit des Mülles im Wasser nicht gewollt ist.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 24.09. 2013, 16h20
Ich glaube nicht, daß jemand absichtlich ganze Bäume in's Wasser wirft. Es sieht nach Schwemmholz aus den Bergen aus. Und die Flaschen, Plastiklatschen etc. werden wohl die Überbleibsel von ganzjährig umweltbewußten Campern und Grillfreunden sein, die irgendwo an der Isar ein Fest gefeiert haben und mal eben vergessen haben, daß Plastik nicht so schnell verrottet wie der Fisch, der an unserem Dreck eingegangen ist.

Vielleicht ist auch am Sylvensteinspeicher(see) Wasser abgelassen worden und bringt jetzt alles mit, was oben drauf rum geschwommen ist. Hier am Stauwehr werden sie jedenfalls zu tun haben damit, wenn so viel Dreck daher kommt.

Die Bäume etc. sieht man ja wenigstens.
Schön ist was anderes, aber viel schlimmer sind die Dinge, die nur giftig, aber nicht sichtbar sind.


   
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 25.09. 2013, 10h37
Gestern mal mit mehr Licht...

Es erstaunt mich immer wieder, wie lang man draußen sein kann und doch nur ein paar Schritte
weiter kommen, wenn man fotografiert.

(http://up.picr.de/15956378xu.jpg)


Was nicht heißt, daß wir nicht Spaß gehabt hätten  tongue.gif

(http://up.picr.de/15956379oh.jpg)

(http://up.picr.de/15956380ci.jpg)


Eine fröhliche Prinzessin ...

(http://up.picr.de/15956381rz.jpg)


.. und ...

(http://up.picr.de/15956382ls.jpg)


... irgendwie ..

(http://up.picr.de/15956383dc.jpg)


... war ...

(http://up.picr.de/15956384wf.jpg)


.. sie ...

(http://up.picr.de/15956385wc.jpg)


.. frech ...

(http://up.picr.de/15956386dj.jpg)


 icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/15956387qp.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 26.09. 2013, 09h47
Raus ... :-)


(http://up.picr.de/15965212dn.jpg)


Der Muskelprotz  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/15965213fh.jpg)


revanchiert sich

(http://up.picr.de/15965214bo.jpg)


bei der frechen Prinzessin.

(http://up.picr.de/15965216cz.jpg)


Da sieht sie doch etwas links liegen gelassen aus...

(http://up.picr.de/15965217tf.jpg)


Die Blümchen sind leicht rosa geworden.
Es wirkt als käme es von der Kälte nachts - aber sicher bin ich nicht.

(http://up.picr.de/15965218kh.jpg)


viel unterschiedlicher zum Grey könnte der Azawakh kaum sein.

(http://up.picr.de/15965219cg.jpg)


Das hindert sie aber wirklich nicht daran, sich gemeinsam gut zu amüsieren.

(http://up.picr.de/15965220tl.jpg)

(http://up.picr.de/15965221bn.jpg)


Eine ganz seltene Gelegenheit auf dem Weg zurück zum Auto... Normal fliegen die Libellen
immer sofort weg, wenn man ihnen nah kommt. Diese war nicht nur ganz ungewöhnlich gut
erreichbar mit der Linse, sndern offensichtlich auch so sehr auf die Wärme des Geländers
angewiesen, daß sie nicht geflohen ist. 

(http://up.picr.de/15965222er.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 27.09. 2013, 07h51
Danke für die Bilder und schöner Herbststimmung. Die muckis von den Blinden sind wirklich beeindruckend.

viel unterschiedlicher zum Grey könnte der Azawakh kaum sein.
doch, wäre er ein Dackel..

Zitat
Eine ganz seltene Gelegenheit auf dem Weg zurück zum Auto... Normal fliegen die Libellen
immer sofort weg, wenn man ihnen nah kommt. Diese war nicht nur ganz ungewöhnlich gut
erreichbar mit der Linse, sndern offensichtlich auch so sehr auf die Wärme des Geländers
angewiesen, daß sie nicht geflohen ist. 

Solltest du die Libelle aufgescheucht haben, dann bleib halt ruhig stehen. Es passiert überraschend oft das die Libelle von sich aus zum alten Sitzplatz, und zwar dieselbe Stelle punktgenau, zurückkehrt.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 27.09. 2013, 21h14
Hm - ein Spitzname vom Azi ist auch Dackel... genauso frech ist der nämlich.  icon_mrgreen.gif
Aber ja, natürlich könnte er zusätzlich auch noch kurz und lang sein  lol_27.gif


Das mit den Libellen muß ich mal ausprobieren. Klingt verlockend! Ein wirklich scharfes Foto einer Libelle bei genug Licht.... hmmmmmmmmmmmmmmmm :-)
Danke für den Tipp!


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 28.09. 2013, 15h05
Hm - ein Spitzname vom Azi ist auch Dackel... genauso frech ist der nämlich.  icon_mrgreen.gif

Aber ja, natürlich könnte er zusätzlich auch noch kurz und lang sein  lol_27.gif
Wie kannst du nur.. Ein schön gebauter hund mit lange beine, nennst du ein Dackel, was im Allgemeinen Würste mit Gangwarzen sind.

Zitat
Das mit den Libellen muß ich mal ausprobieren. Klingt verlockend! Ein wirklich scharfes Foto einer Libelle bei genug Licht.... hmmmmmmmmmmmmmmmm :-)
Danke für den Tipp!

Die Libelle ist ein raubtier und frisst so ziehmlich alles. Um dich selbst und die Hunde brauchst du allerdings keine Angst zu haben. Stehst du (und die Hunde!) still, registiert die Libelle dein Umriss nicht als ein mensch, sondern ein Teil der Umgebung. Hier im Herbst tankt die Libeller gerne Sonnenwärme an ein Heller platz. Und dabei kan man das Åh¨nomen beobachten das sie nachdem die Bedrohung die zum Abflug nicht mehr als Bedrohung erkennt, zum Ausgangspunkt zurückkehrt.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 28.09. 2013, 20h35
Hm - ein Spitzname vom Azi ist auch Dackel... genauso frech ist der nämlich.  icon_mrgreen.gif

Aber ja, natürlich könnte er zusätzlich auch noch kurz und lang sein  lol_27.gif
Wie kannst du nur.. Ein schön gebauter hund mit lange beine, nennst du ein Dackel, was im Allgemeinen Würste mit Gangwarzen sind.

Zitat
Das mit den Libellen muß ich mal ausprobieren. Klingt verlockend! Ein wirklich scharfes Foto einer Libelle bei genug Licht.... hmmmmmmmmmmmmmmmm :-)
Danke für den Tipp!

Die Libelle ist ein raubtier und frisst so ziehmlich alles. Um dich selbst und die Hunde brauchst du allerdings keine Angst zu haben. Stehst du (und die Hunde!) still, registiert die Libelle dein Umriss nicht als ein mensch, sondern ein Teil der Umgebung. Hier im Herbst tankt die Libeller gerne Sonnenwärme an ein Heller platz. Und dabei kan man das Åh¨nomen beobachten das sie nachdem die Bedrohung die zum Abflug nicht mehr als Bedrohung erkennt, zum Ausgangspunkt zurückkehrt.

Naja.. ich denke das liegt daran, daß "DER" Hund der Bayern der Dackel ist?
Also so wie wir ja alle Lederhosen tragen..  icon_mrgreen.gif
Man fragt hier auch "Wie geht's Deinem Dackel jetzt?" wenn der Hund von jemandem krank ist und man wissen möchte, ob er wieder gesund wird. Und das ist gar nicht abwertend gemeint. 
Es ist sozusagen fast ein Synonym für Hund.
Mit einem etwas emotionalen Unterton für einen oft eigentlich gerade nicht ganz braven Hund. 
Das mit den kurzen Beinen ist da nicht so wichtig ..  tongue.gif


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 29.09. 2013, 07h55
So, auf geht's, raus jetzt:
Egal wie das Wetter ist - oder fast egal zumindest. Schließlich braucht das NasenAugenTier
Windhund auch neuer Erlebnisse damit das Leben nicht langweilig wird. Es herbstelt... 

(http://up.picr.de/15995432tj.jpg)


Die Haubentaucher (http://www.nabu.de/aktionenundprojekte/vogeldesjahres/2001-derhaubentaucher/) haben sich unglaublich vermehrt über diesen Sommer.

(http://up.picr.de/15995433er.jpg)


Die Äpfel hier sind meistens ziemlich sauer - dieses Jahr hab ich sie deshalb noch gar nicht
probiert.

(http://up.picr.de/15995434dl.jpg)


Mein Ausstellungshund.. lol
Wenn er so wo nur annähernd so dastehen würde  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/15995435ti.jpg)


Es ist frisch gemäht. Das haben die zwei Sehenden schon gut ausgenützt gestern,

(http://up.picr.de/15995436dt.jpg)


... aber die Arthrose von der Prinzessin rächt sich natürlich mit Schmerzen.
Da hilft nichts als Schonung und Schmerzmittel

(http://up.picr.de/15995437eo.jpg)


Der Himmel hatte fast die gleiche Farbe wie der See ...

(http://up.picr.de/15995438kj.jpg)


Die Beeren wären ohne Blitz nur noch schwarz geworden. Unsere Augen sind doch umwerfend!

(http://up.picr.de/15995439fi.jpg)


Einen von den vielen kleinen Fröschen habe ich auch wieder entdeckt

(http://up.picr.de/15995440oe.jpg)


Na - noch Lust auf Brombeeren? Die hier hat gleich eine eigenes Gitter mit Wächter dazu... 

(http://up.picr.de/15995441yd.jpg)


So gab es selbst an so einem langweilig grauen Tag doch wieder einiges zu sehen.  smiley.gif


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 29.09. 2013, 08h52
DA

Hast du dein Dackel.

(http://kim-christensen.dk/billeder/dackel.jpg)
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 29.09. 2013, 17h09
DA

Hast du dein Dackel.

(http://kim-christensen.dk/billeder/dackel.jpg) (http://kim-christensen.dk/billeder/dackel.jpg)

 lol_27.gif   Sylvester.gif Genial!

Den hast Du echt gut gemacht. Fehlt nur noch der Schatten mit den langen Beinen bei sehr tief stehender Sonne  icon_mrgreen.gif
Und Du mußt doch zugeben - soooo anders sieht er nicht mal aus, als ein echter Dackel?


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Syrah am 29.09. 2013, 21h07
kaum lässt man euch alleine, lästert ihr über dackel *empörtguck* das hab ich aber mal überlesen! "würste mit gangwarzen"...tzä...ich glaub, ich muss hier mal meinen oskar einstellen  prediger.gif
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 04.10. 2013, 03h26
Ja, mach mal.. laß doch den Dackel mal etwas Unordnung stiften  icon_mrgreen.gif Das schade sicher nicht.
Ich gehe davon aus, daß auch Ihr Eure Runden dreht und genug erlebt, um gelegentlich eine
Geschichte erzählen zu können. 

Ich hab für begeisterte Frühaufsteher mit einem softspot für das Morgenlicht noch mal ein paar
Bilder - Herbst wie man ihn sich wünscht...

Erst mal bei den Vögeln die Sonne rein lassen.

(http://up.picr.de/16053371me.jpg)


Morgenpost - bin ich froh, daß ich kein Hund bin  lol_27.gif

(http://up.picr.de/16053372qz.jpg)


Ich schau mir lieber die verschiedenen Grüntöne in der Morgensonne an ...

(http://up.picr.de/16053373fg.jpg)

(http://up.picr.de/16053374tc.jpg)


... und das Fleckenmuster aus Hell und Dunkel auch auf den Hunden.

(http://up.picr.de/16053375td.jpg)


Wieder eine Kastanie - die haben wir für ein Kind liegen gelassen  klimper.gif

(http://up.picr.de/16053376nt.jpg)


Angehängte Hunde, damit sie mir beim Fotografieren nicht einfach auf die Straße laufen ...

(http://up.picr.de/16053377ka.jpg)


In der Sonne war es schon schön warm. Im Schatten nur ca. 7 °C... man merkt's schon.

(http://up.picr.de/16053378hx.jpg)


Es blüht noch kräftig in den Bauerngärten - schade, daß auch die immer weniger werden.

(http://up.picr.de/16053379nj.jpg)


Und noch eine Fassade, die irgendwann ein energiebewußter Bauherr töten wird.
Ein Trauerspiel, wenn auch verständlich. 

(http://up.picr.de/16053380hf.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 08.10. 2013, 01h45
So.. heute war dann Schluß mit der Dauersonne, leider.

Im Garten alles naß.

(http://up.picr.de/16100967ja.jpg)


auch die Spinnennetze

(http://up.picr.de/16100968ci.jpg)


Wattelicht

(http://up.picr.de/16100969zf.jpg)


und ruhige Farben

(http://up.picr.de/16100970cn.jpg)


Wenn es warm wäre könnten hier Papageien rumfliegen (wobei es da einen gibt im Sommer). 

(http://up.picr.de/16100971wp.jpg)


Das sah neulich noch ganz anders aus.

(http://up.picr.de/16100972kk.jpg)


Noch nicht so ganz wach...

(http://up.picr.de/16100974le.jpg)


Hiilfe.. ich häng in der Leine fest .. ich kann mich NICHT bewegen ...   sad.gif

(http://up.picr.de/16100975wk.jpg)


Im nächsten Moment bekämpft er die Geister!

(http://up.picr.de/16100976tj.jpg)


Grad nicht so strahlend wie oben..

(http://up.picr.de/16100977kb.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 08.10. 2013, 10h15
Danke für die Bilder. Auch feuches Wetter hat seine schöne seiten. Kann sein das unsere Hunde es anders sehen. Aber raus müssen sie ja auch mal bei Regen.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 15.10. 2013, 06h04
Ja, seh ich genauso - raus müssen sie auf jeden Fall - wir ja eigentlich auch.
Fotos machen ist bei Regen nur leider immer so eine Sache. Und so hat es das Wochenende
gut gemeint mit uns. Es wird Herbst und ist auch nicht mehr so warm - aber an sich hatten
wir nichts zu meckern.   

(http://up.picr.de/16176397em.jpg)


Richtig Toben geht eh besser, wenn es nicht so warm ist  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/16176398jw.jpg)


Langsam werden auch die Greys wieder agil. Im Sommer sind sie oft nicht so aktiv. 

(http://up.picr.de/16176399ej.jpg)

(http://up.picr.de/16176400ci.jpg)


Ein bunter Herbst. Ich finde das ja wunderschön.

(http://up.picr.de/16176401ug.jpg)

(http://up.picr.de/16176402jg.jpg)


Zurück sind wir dann oben gegangen - da war noch Sonne ...

(http://up.picr.de/16176403kk.jpg)


... und Menschen mit Hunden... man soll sich ja nicht völlig entwöhnen  wink.gif

(http://up.picr.de/16176404yf.jpg)


Wer dauernd fotografiert ist dann doch lang draußen.

(http://up.picr.de/16176405ab.jpg)


Da kann die Sonne dann schon mal einfach unter gehen.

(http://up.picr.de/16176406or.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 15.10. 2013, 10h42
Danke für die herbstbilder. Die Sonne steht tiefer, das ergibt ein neues Licht, guter silhouette vom Afrikaner.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 19.10. 2013, 11h58
Auch wenn es nicht jeden Tag Bilder gibt, sind wir natürlich trotzdem jeden Tag unterwegs.
Gestern haben wir mal Freunde getroffen  smiley.gif

(http://up.picr.de/16213424lw.jpg)


Azawakh im Glück

(http://up.picr.de/16213425vm.jpg)

(http://up.picr.de/16213426op.jpg)


Weil sich die Hunde schon kennen, geht das auch mit dem Blinden völlig locker.

(http://up.picr.de/16213427ha.jpg)

(http://up.picr.de/16213428ud.jpg)


Greyhound und Galgo im Vergleich.

(http://up.picr.de/16213430dp.jpg)


Die Prinzessin hat sich abseits gehalten - toben ist nicht mehr ihr Ding mittlerweile.

(http://up.picr.de/16213429at.jpg)


Nur mit ihrem Hofnarren hat sie ein bisschen geschäkert

(http://up.picr.de/16213431nh.jpg)


Der Mond geht auf ...

(http://up.picr.de/16213433er.jpg)


... die Sonne unter ... 

(http://up.picr.de/16213435hh.jpg)


... und wir dann auch wieder nach Hause :-)

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Syrah am 19.10. 2013, 14h00
schöne bilder...auch die davor, die hatte ich garnicht gesehen! hammer der unterschied zwischen dem muskeligen greyhintern und dem galgopopöchen  icon_mrgreen.gif
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 19.10. 2013, 19h00
Danke für die Bilder, und den "update".
Es ist doch gut wenn windis unter sich spielen können. Gegen galgos habe ich garnichts, aber mir gefällt das "kraftpaket" der greyhounds auch mehr.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 19.10. 2013, 21h51
Wichtig ist, daß jeder die Hunde selber hat, die ihn am meisten bereichern. Die Unterschiede zwischen Galgo und
Greyhound sind äußerlich nicht groß.

[attach=1]

Vom Verhalten finde ich sie aber ziemlich unterschiedlich.
Stören wird mich so etwas nie - ich vergleiche das gerne, habe Spaß daran, die Unterschiede auch life zu erleben.
Für meine eigenen Wahl paßt nur eben der Greyhound besser - der fasziniert mich eben mehr und paßt einfach
besser zu mir selber  smiley.gif 

Trotzdem wäre das Leben schrecklich langweilig, wenn wir alle die gleichen Vorlieben hätten.


 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 20.10. 2013, 18h28
Da gibt es doch deutliche Unterschiede. Du sprichst die Unterschiede im Wesen an, kannst du das evtl etwas verdeutlichen?
Mir sind beide Rassen nur aus kurtze begegnungen bekannt, wo ich nicht das grosse Einblick in das verhalten diese Hunde bekommen konnte.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 20.10. 2013, 19h38
Mach ich gerne, nur vielleicht in einem eigenen Thema und mit ein bisschen mehr Zeit - jetzt brauchen erst mal meine Fische frisches Wasser.
Im Grunde ergeben sich einfach durch die unterschiedliche Verwendung entsprechend auch unterschiedliche Verhaltensweisen. Man selektiert ja in der Zucht von Gebrauchshunden immer auf die Eigenschaften, die später bei der "Arbeit" von Vorteil sind.
Mache da gerne ein Thema dazu später :-)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 22.10. 2013, 05h34
Ich hab angefangen, aber ich merke, daß ich das so auf die Schnelle nicht ordentlich gegliedert formuliere heute. Ich werde da morgen weiter schreiben dran. Weil das Thema ist zu wichtig für die Halter im normalen Leben mit den Hunden, als daß ich das schludern könnte.


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 23.10. 2013, 08h26
Da gibt es doch deutliche Unterschiede. Du sprichst die Unterschiede im Wesen an, kannst du das evtl etwas verdeutlichen?
Mir sind beide Rassen nur aus kurtze begegnungen bekannt, wo ich nicht das grosse Einblick in das verhalten diese Hunde bekommen konnte.
So.. das ist nun auch endlich so weit, daß ich mich getraut habe es einzustellen  icon_arrow.gif (http://www.jagdwindhund.com/greyTs/index.php?topic=3608.0)
Natürlich ist das meine letztendlich subjektive Sicht - aber ich habe versucht, sie auch so zu erklären, daß man nachvollziehen kann, wie ich dazu komme.


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 24.10. 2013, 06h45
Ein Sonniger Morgen von vor ein paar Tagen - heute wird es nicht so schön werden.
Seit gestern regnet es immer mal zwischendurch. Aber wie das so ist bin ich wieder mal ein paar
Tage hinten dran mit den Fotos :) 

Die Kastanie beim Schreiner ist schon recht schütter

(http://up.picr.de/16256482ni.jpg)


Hinter dem grünen Netz leben Enten. Wenn es ihnen zu langweilig wird oder das Gras auf der
anderen Seite des Zauns recht lockt, fliegen sie oben drüber und schon auch mal auf die Straße.
Deshalb ist das Netz da - damit das nicht mehr so leicht geht.
 
(http://up.picr.de/16256483lr.jpg)


Die helle Morgensonne hat mich verführt ..

(http://up.picr.de/16256484zl.jpg)


... ein paar Fotos vom glänzenden Fell zu machen

(http://up.picr.de/16256485ls.jpg)


oder soll ich sagen seidenmatt  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/16256486kk.jpg)

(http://up.picr.de/16256487sy.jpg)


Der Prinzessin steht das Licht.

(http://up.picr.de/16256488xt.jpg)


Abends sieht man zwar die Farben schöner, aber für den Glanz fehlen die Lux. 

(http://up.picr.de/16256489ku.jpg)

(http://up.picr.de/16256491zk.jpg)


Gut daß die Vögel nicht wissen, was sie verpasst haben ...

(http://up.picr.de/16256490ce.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 24.10. 2013, 21h27
Danke für die Bilder.
Tja, die Lux fehlen, aber es wird noch bald mehr Lux fehlen. Die Sommerzeit endet, und die tage werden kürzer.
Geniessen wir die jahreszeiten eben wie sie sind. Und noch kan dein Afrikaner ja ohne bekleidung unterwegs sein.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 25.10. 2013, 03h15
Keine Sorge, ich fange jetzt nicht an zu weinen :-) Ich mag die Jahreszeiten alle.

Das Wetter war besser als ich es erwartet hatte

(http://up.picr.de/16265749cs.jpg)


Azi mit Tarnfarbe

(http://up.picr.de/16265748zs.jpg)


Die Prinzessin ist dagegen auffälliger im gelben Laub als im Sommer ...

(http://up.picr.de/16265750am.jpg)


Blick nach oben

(http://up.picr.de/16265751om.jpg)

(http://up.picr.de/16265752pn.jpg)

(http://up.picr.de/16265753zk.jpg)

(http://up.picr.de/16265754nl.jpg)


Der Blinde muß jetzt in der Mais-Ernte unbedingt in unserer Nähe bleiben. die Traktoren
kommen mit tonnenschwer beladenen Hängern oft ziemlich schnell um die Kurven und weil
eigentlich ständig irgendwo Erntemaschinen dröhnen kann man nie so sicher sein, ob das
nicht ganz nah ist...

(http://up.picr.de/16265755fy.jpg)


Ein paar einzelne Stangen haben sie übersehen - das sieht nicht schlecht aus, find ich.
Etwas für die Phantasie.

(http://up.picr.de/16265756fk.jpg)


Dieser Ahorn hat strahlend braunes Laub abgeworfen. Wie viele Farbschattierungen es gibt..
Immer wieder toll!

(http://up.picr.de/16265757lr.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 26.10. 2013, 16h17
Ein Farbrausch, dieser Herbst

Die Kastanie ist schon fast kahl

(http://up.picr.de/16278423rh.jpg)

(http://up.picr.de/16278424qw.jpg)

(http://up.picr.de/16278425qr.jpg)


Es entsteht so viel Tiefe durch die verschiedenen Farben - so schön!

(http://up.picr.de/16278426ww.jpg)

(http://up.picr.de/16278427jy.jpg)


Eine der "Fluchtenten" für die das grüne Netz gespannt wurde

(http://up.picr.de/16278428ub.jpg)


Da war doch was zu sehen ..... oder doch nicht?

(http://up.picr.de/16278429vf.jpg)


Prinzesschen, nicht mehr jung, aber immer noch sehr aufmerksam

(http://up.picr.de/16278430rj.jpg)


BB - blinder Blättertransporter ;)

(http://up.picr.de/16278431of.jpg)


Sonne!

(http://up.picr.de/16278432nz.jpg)


So, ab nach draußen .... Herbstsonne genießen   wink.gif


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 29.10. 2013, 05h15
weiter geht es mit Morgensonne :-)
Dieser Herbst ist - zumindest hier - so schön wie lang keiner mehr war.

(http://up.picr.de/16311950mj.jpg)

(http://up.picr.de/16311951im.jpg)


Das Laub der Eschen fällt früh und ist immer schlicht baun. Dafür sieht man all die bunten
Blätter noch viel deutlicher, weil die Eschen, die ja sehr hohe Bäume sind, das Licht nicht
mehr abhalten. Auf dem Weg ist das Laub so richtig zum durchschlurfen dick und raschelt
toll. Ein echtes Kinderparadies :-)   

(http://up.picr.de/16311952bl.jpg)


Eine alte Eiche ...

(http://up.picr.de/16311953kj.jpg)


.. und dahinter die strahlende Birke

(http://up.picr.de/16311954ne.jpg)

(http://up.picr.de/16311955sf.jpg)

(http://up.picr.de/16311956za.jpg)


Das Grautier war noch etwas verschlafen   icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/16311957rq.jpg)


Zwischen den Zweigen blinzelt der Mond noch durch

(http://up.picr.de/16311958pl.jpg)


Die Erle im Vordergrund rechts läßt sich noch Zeit. Die Haselnuß links ist schon satt orange.

(http://up.picr.de/16311959fy.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 31.10. 2013, 04h19
Der Wettergott hat es gut gemeint mit uns.
Als wir zu Hause weg gefahren sind dachte ich wir würden vielleicht schrecklich naß werden -
der Himmel über der Kirche war so bedrohlich dunkel. Aber irgendwie hat es sich nicht so
nach Regen angefühlt... 

Ich habe den Schirm trotzdem mal von unten angeschaut...

(http://up.picr.de/16328822vr.jpg)


Ein Blick in Richtung der Gänse - die haben sie aber nicht gereizt.

(http://up.picr.de/16328823id.jpg)


Es gab einen besseren Grund zu laufen  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/16328824ad.jpg)

(http://up.picr.de/16328825sy.jpg)

(http://up.picr.de/16328826rx.jpg)


der Hofnarr.. ^^ scharf wie immer, auch wenn das Foto gar nicht so aussieht

(http://up.picr.de/16328827ya.jpg)


Lang waren sie nicht unterwegs, die beiden

(http://up.picr.de/16328828qf.jpg)


Die Wolken haben sich verzogen

(http://up.picr.de/16328829zc.jpg)


und im frisch geputzten Kanal hat die Sonne das Wasser dann türkis gefärbt

(http://up.picr.de/16328830dq.jpg)

(http://up.picr.de/16328831aw.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 31.10. 2013, 17h41
Danke für die Schönwetterbilder.
Hat man den Kanal irgendwie gereinigt, oder was meinst du mit dem Putz? Sieht jedenfalls gut aus.
Es ist doch gut das die Prinzessin trotz ihr Alter sich noch zu ein Galopp einladen lässt.

Das Bild mit dem Schirm zeigt das man für ein gutes Motiv of mal ins Gras beissen muss  icon_mrgreen.gif
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 01.11. 2013, 05h01
Ja, Kim, es ist alles geputzt worden - Der Damm ist gemäht worden und im Kanal war das
Wasser ~ 1 Woche lang deutlich reduziert - und wie wir sehen werden frisch... . Ich hab ein Thema gemacht dazu  icon_arrow.gif (http://www.jagdwindhund.com/greyTs/index.php?topic=3656.0)


Das mit der Prinzessin täuscht ein bisschen - sie spielt schon (das macht ja Spaß...), aber wir werden kommende Woche mal wieder Bilder machen lassen und sehen, ob es neue Baustellen gibt - weil sie sich irgendwie nicht wirklich viel und gerne bewegt und im kranken Bein auch die Muskulatur nachläßt. Ich möchte wissen, ob wir nicht vielleicht etwas übersehen haben, wo man doch noch mehr tun kann, als die Schmerzen zu reduzieren - wir werden sehen.


Und das mit in's Gras beißen überlasse ich meinen Hündchen - die tun das gerne und fast jeden Tag  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/16337669lq.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 09.11. 2013, 06h37
Bevor der Föhn vorhin zusammengebrochen ist war es noch trocken
und ich habe noch ein paar Fotos gemacht..

Der Himmel so zart
 
(http://up.picr.de/16416127dq.jpg)


dann der Reiher von hinten

(http://up.picr.de/16416128gm.jpg)


Wie immer habe sich die Hunde erst mal genau umschauen müssen, wer alles da war.

(http://up.picr.de/16416129wz.jpg)

(http://up.picr.de/16416130jb.jpg)


Ein bisschen angestrengt vom Vormittag kommt sie mir noch vor, aber gut aufgelegt.

(http://up.picr.de/16416132vy.jpg)


... und dann der Reiher von vorne :-)

(http://up.picr.de/16416131lq.jpg)


(http://up.picr.de/16416133et.jpg)


In dem Moment haben sie ihre Freunde kommen hören..

(http://up.picr.de/16416134zh.jpg)


deshalb gab es dann auch nicht mehr viele Fotos..

(http://up.picr.de/16416135ld.jpg)


Bis wir zurück gefahren sind war es dann über dem See schon richtig dunkel

(http://up.picr.de/16416136si.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 09.11. 2013, 10h03
Die tollsten Bilder entstehen meistens in den morgen und abendstunden, es bedarf halt etwas merh gedult und geschick daraus was zu bekommen. Trotz graue und schwartze Hunde ist es dir dennoch gelungen. Danke!
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 10.11. 2013, 21h19
Danke für die Unterstützung  klimper.gif

Was gestern noch ein aufregender Himmel war ist heute .. naja.. Regen  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/16437001xc.jpg)


Am See 

(http://up.picr.de/16437004ux.jpg)


ungefähr 20 Minuten früher als gestern (http://www.jagdwindhund.com/greyTs/index.php?topic=3594.msg8424#msg8424)...

(http://up.picr.de/16437005ep.jpg)


hatten wir im Vergleich schon weniger Licht (auch wenn die Fotos heller aussehen...).

(http://up.picr.de/16437007zn.jpg)

(http://up.picr.de/16437009ve.jpg)


Regen heißt aber bei uns nicht viel - bei einer Temperatur von ~3°C haben die Hunde ihre
Mäntelchen angezogen bekommen, dann gibt es kein Gejammer. Ich mochte ja, daß sie
auch beim nächsten Regen noch wieder freiwillig mit raus gehen..

(http://up.picr.de/16437013li.jpg)


Das Original war so dunkel - deshalb sind das jetzt eigentlich kein Fotos mehr...
ohne ordentliche Tricksereien geht da nichts mehr.

(http://up.picr.de/16437014oz.jpg)
 

So richtig Spaß macht auch uns so ein Wetter nicht ...

(http://up.picr.de/16437010yr.jpg)


aber wir waren genauso weit unterwegs wie immer ...

(http://up.picr.de/16437011nz.jpg)


und für tapfere Hunde ....

(http://up.picr.de/16437012sz.jpg)

.. gab es zu Hause danach auch eine volle Schüssel Futter  smiley.gif



Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 16.11. 2013, 19h49
Ja, es wird dunkler und actionbilder kan man - fast - vergessen. Es kann aber auch lustige actionbilder entsehen, wie du selber erlebt hat. Ich sehe das die Mäntel rausgeholt wurden. Wie kalt ist es denn momentan bei euch? 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 17.11. 2013, 00h56
Für nachts sind Temperaturen zwischen 1 und -4 °C abgesagt seit etwa 3 Tagen. Hier bei uns werden es ca. 0 °C gewesen sein. Die -4 hat es meistens in besonders schattigen Bergtälern. Der Schnee ist in den Bergen ja längst angekommen.

Klein Hofnarr hat es mit Kälte ja überhaupt nicht. Da meckert er dann nur noch rum. Hat er warm genug, ist seine Laune besser. Also bin ich da nicht kleinlich mit dem Mäntelchen - sein Fell ist halt gedacht für Afrika... da tragen selbst die Menschen bei + 20°C eine Mütze weil es ihnen kalt ist (nach einem mündlichen Augenzeugenbericht)   
Für die Prinzessin haben wir neulich ja noch mal gesagt bekommen, daß ihr Wärme gut tut - also kriegt sie auch ein Mäntelchen. Der Blinde würde es vielleicht noch ohne aushalten, aber er findet es wohl auch angenehm und es ist ja kein Drama, den Hunden die Mäntel anzuziehen..

Heute war es nicht mehr so schlimm - oder ich habe mich schon besser gewöhnt? - auch möglich.
Ich hab mit Kälte ja an sich auch keinen Vertrag. D.h. ich habe mindestens so eingepackt ausgesehen wie die Hunde  icon_mrgreen.gif 


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 19.11. 2013, 20h00
Es wird früh dunkel - bei Nebel doppelt früh..

(http://up.picr.de/16520445pm.jpg)
 
(http://up.picr.de/16520446bg.jpg)


und es nieselt ein bisschen

(http://up.picr.de/16520447le.jpg)


Die Hunde haben ihre Mäntelchen an

(http://up.picr.de/16520448nw.jpg)

(http://up.picr.de/16520450re.jpg)

(http://up.picr.de/16520451qc.jpg)


Trist grau ist der Himmel

(http://up.picr.de/16520452se.jpg)

(http://up.picr.de/16520453jp.jpg)

(http://up.picr.de/16520454yh.jpg)

Die Hunde durften frei laufen auf der Wiese - ein Spiel mit dem Feuer..
denn einerseits sieht man natürlich nicht weit und auch die Hunde sehen nicht weit - nur sieht
man immer nur um sich herum. Die Hunde sehen also am anderen Ende der Wiese wieder so
einen Flecken - und von dem sehe ich dann gar nichts mehr...  Ich haben also ziemlich viel
Lärm gemacht bevor ich die Hunde frei gelassen habe, um eventuell doch irgendwo sitzende
Hasen und Rehe lange genug vorzuwarnen.

Ziemlich aufgehellt damit man überhaupt irgend was sieht und trotzdem noch dunkel, weil das
Licht für's Filmen eigentlich längst nicht mehr genug war:

 http://www.youtube.com/watch?v=


[/font][/size]
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 23.11. 2013, 06h45
Gestern mal wieder etwas früher.
Am BMW Gelände war endlich der Zaun wieder offen. 

(http://up.picr.de/16546289eh.jpg)


Wie man an den Reifenspuren erkennen kann haben sie hier in der letzten Zeit tatsächlich
gearbeitet. Der Zettel mit der Begründung, wieso zu gesperrt war, war also keine Ausrede. 

(http://up.picr.de/16546290uk.jpg)


Ganz offensichtlich gab es ziemlich viel zu riechen. 

(http://up.picr.de/16546291xa.jpg)

(http://up.picr.de/16546292ey.jpg)

(http://up.picr.de/16546294sn.jpg)


Als wir angekommen sind waren noch ein paar letzte Runden Testfahrten angesagt mit satt
Geschwindigkeit und quietschenden Reifen.

(http://up.picr.de/16546293jt.jpg)


Der Blinde fand das einigermaßen beängstigend und war sichtlich lockerer, als die Testfahrer
dann weg waren.

(http://up.picr.de/16546295rc.jpg)


Ein sausender Hofnarr bringt ihn nicht mehr draus  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/16546296qw.jpg)


Vom Biber gibt es einen neuen Bau - oder von einem Jungen vom Biber? Der Bau ist
offensichtlich ganz frisch angelegt. Einen dünnen Baum oberhalb hat er schon gefällt ..

(http://up.picr.de/16546297xq.jpg)


... und zu meinem Leidwesen hindert ihn niemand daran, die großen, alten Weiden zu fällen...  sad.gif

(http://up.picr.de/16546298ac.jpg)

Dann haben wir Freunde getroffen, ich hab den Fotoapparat eingepackt und dunkler ist es auch
geworden. Aber man kann sagen, die Hunde sind wieder mal voll auf ihre Kosten gekommen  smiley.gif

 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 26.11. 2013, 09h06

So.. ! Dieses Jahr wird die Vorweihnachtszeit mal stilgerecht eingeläutet. Fehlt eigentlich nur
noch der Glühwein... naja etwas später vielleicht  undecided.gif ..  nicht gleich zum Frühstück. 


(http://up.picr.de/16577494ta.jpg)


Zughundesport für Spaziergänger  lol_27.gif

(http://up.picr.de/16577495bl.jpg)


Schauen, wer schon alles da war...

(http://up.picr.de/16577496vz.jpg)


wie das Wetter wird heute..

(http://up.picr.de/16577497kr.jpg)


und ob einen die Räuber überfallen ...

(http://up.picr.de/16577498pe.jpg)


Ich glaube, der Blinde findet das heute genauso befremdlich wie ich.

(http://up.picr.de/16577500bw.jpg)


Ein quietschendes Kind, das sich über den Schnee freut         
                                               "Ob man das Quietschie wohl fangen kann? ......."   icon_mrgreen.gif   

(http://up.picr.de/16577502uv.jpg)


Ich frag mich, wer da wohl auf die Felder raus gefahren ist. Und wofür??

(http://up.picr.de/16577504vv.jpg)


Wir sind dann auch schon wieder umgedreht..

(http://up.picr.de/16577506pn.jpg)


Es ist einfach scheußlich kalt. Sonst wäre es ja schön.. eigentlich.
 
(http://up.picr.de/16577508db.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 28.11. 2013, 19h46
Schnee! Und die Hundis fanden es nicht mal lustig?
Meistens macht schnee am ersten und zweiten Tag noch spass, sofern es nciht zu viel ist. Am dritten tag wird es alltag, und ab den 4ten Tag wird es lästig.
Deine Hunde sind früher in die dritte phase gekommen..

Ich mag die Bilder, sicherlich auch weil wir hier nch in Phase 0 - noch kein schnee - sind.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 28.11. 2013, 22h38
Ja - solange es nicht kalt ist mag ich Winterbilder auch  icon_mrgreen.gif

Die Hunde mögen den Schnee, aber er soll bitte weich sein und eine dicke Schicht über alles
legen. Dafür hat es noch nicht geschneit. Besonders wenn es feucht ist, mögen sie das gar nicht ..

Ein paar Stunden nach den "Märchenbildern" war ich nochmal mit ihnen draußen. .. ein toller Tag... 

(http://up.picr.de/16599865bj.jpg)

(http://up.picr.de/16599866ph.jpg)

(http://up.picr.de/16599867js.jpg)

(http://up.picr.de/16599868va.jpg)

(http://up.picr.de/16599869xm.jpg)

(http://up.picr.de/16599871nq.jpg)

(http://up.picr.de/16599872ie.jpg)

(http://up.picr.de/16599873ba.jpg)

(http://up.picr.de/16599874gj.jpg)

(http://up.picr.de/16599875lb.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 30.11. 2013, 11h47
Es ist wieder etwas wärmer geworden.

(http://up.picr.de/16610168jv.jpg)


Der Schnee liegt aber noch

(http://up.picr.de/16610169cg.jpg)


Das Wasser auf den Wegen war noch gefroren...

(http://up.picr.de/16610170yh.jpg)


und die Hunde gut eingepackt.

(http://up.picr.de/16610171dp.jpg)

(http://up.picr.de/16610172lf.jpg)


Auf der Wiese durften die beiden Spielratzen mal kurz toben.
Natürlich war die Hälfte schon wieder vorbei, bis die Kamera an war...  wink.gif
GANZ WICHTIG!!:
Der Boden war dort nicht hart gefroren!
- man will seine Hunde ja nicht ruinieren...




Dann sind wir noch ein bisschen weiter gegangen.

(http://up.picr.de/16610173jr.jpg)


Da sendet wohl jemand ein Gebet gen Himmel -
                       .... möge sie doch endlich aufhören zu fotografieren...  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/16610174wu.jpg)

(http://up.picr.de/16610175sw.jpg)


Die Bäume haben wieder etwas mehr Farbe, nachdem der Raureif wieder weg ist.

(http://up.picr.de/16610176ez.jpg)

(http://up.picr.de/16610177mz.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 30.11. 2013, 19h16
Da ist der Schnee aber schon wieder halbwegs weg. Aber es gibt noch vereiste flächen die wieder eingefroren sind - vorsicht mit langbeinige Hunde!
Die Mäntelchen sehen schön kuschelig aus, warm und gemütlich.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 05.12. 2013, 01h30
Sooo, langsam komme ich mit den Fotos auch wieder hinterher...
Das war.. hm.. Montag? Ja, ich glaube.

Am See nur wenig windig und ein ruhiger Himmel

(http://up.picr.de/16658857ly.jpg)


Am Kanal kann man aber erkennen, daß es trotzdem nicht ganz windstill war.

(http://up.picr.de/16658858vi.jpg)


Und es war irgendwie kälter als ich beim Wegfahren dachte.   

(http://up.picr.de/16658859ti.jpg)


Der Himmel mal wieder super kitschig  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/16658860ry.jpg)


Und dann habe ich noch eine Reihe "Scherenschnitte" gemacht:

(http://up.picr.de/16658861lw.jpg)

(http://up.picr.de/16658862bi.jpg)

(http://up.picr.de/16658863wx.jpg)

(http://up.picr.de/16658864og.jpg)


Irgendwie lustig, wenn sie da so brav Modell stehen ...

(http://up.picr.de/16658865ji.jpg)


... oder sitzen   lol_27.gif

(http://up.picr.de/16658866on.jpg)

Er ist einfach mein Gute-Laune-Hund .. der Hofnarr, der mich zum Lachen bringen kann  klimper.gif 

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 11.12. 2013, 05h37
Ein wunderschön sanfter Sonnenuntergang hat mich gestern begleitet auf dem Weg zum
Spaziergang mit den Hunden.

(http://up.picr.de/16719102yt.jpg)


Der See fast spiegelglatt ...

(http://up.picr.de/16719103de.jpg)


.. in goldenem Licht ein einsamer Haubentaucher

(http://up.picr.de/16719104rj.jpg)


Der Steg im Gegenlicht

(http://up.picr.de/16719105iy.jpg)


Ein Blick in die andere Richtung

(http://up.picr.de/16719106js.jpg)


Kaum zu glauben, daß das der gleiche See ist, der mit ein bisschen mehr Wind als gewöhnlich
neulich so aufgepeitscht war.   smiley.gif

(http://up.picr.de/16719107uw.jpg)


Mit dem Nebel bekommt die Landschaft eine leicht melancholische, fast verzauberte Stimmung

(http://up.picr.de/16719108yt.jpg)


Aber ganz im Diesseits wollte ich ja nicht nur den Himmel anhimmeln ...

(http://up.picr.de/16719109yq.jpg)


sondern ganz handfest mit den Hunden an die frische Luft gehen und weil wir Bekannte
getroffen haben war das dann auch richtig aufregend für die Hunde und anregend für uns
Menschen.

(http://up.picr.de/16719110du.jpg)


Gut daß ich nicht länger geträumt habe, sonst hätten wir uns verpaßt.  :)

(http://up.picr.de/16719111ve.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 12.12. 2013, 19h58
Gut das ihr doch noch einander getroffen haben. Der eine tag ist still, de randere stürmisch. Und die Natur verändert sich mit jeder wetterlage. So wird es nie langweilig.

Danke für die Bilder.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Syrah am 14.12. 2013, 21h08
so schöne bilder...und der himmel...wahnsinn! fein, dass die hunde auch ihren spaß hatten
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 19.12. 2013, 01h05
Seit ein paar Tagen ist das Auto in der Werkstatt und betet für nochmal einen TÜV... 
also gibt es zur Abwechslung mal wieder "Leinen-fotos" vom Spaziergang über die gar nicht
wildfreien Felder hier.

(http://up.picr.de/16788334on.jpg)


Ein fürchterlich fades Licht hat uns begleitet am Anfang

(http://up.picr.de/16788335fg.jpg)


verursacht durch einen Nebelbank, die aber schon dabei war sich zu verziehen

(http://up.picr.de/16788336xa.jpg)


und ziemlich schnell einem wunderschön strahlenden Sonnenschein gewichen ist.

(http://up.picr.de/16788337bo.jpg)


Passend zu Weihnachten ist es wieder grün .. 

(http://up.picr.de/16788338jv.jpg)


... wenn es halt so bleibt  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/16788339jk.jpg)


Freilauf ist hier leider nicht möglich für meine beiden Jäger..

(http://up.picr.de/16788340bu.jpg)


die Prinzessin macht gleich ein passendes Gesicht dazu. 

(http://up.picr.de/16788341fx.jpg)


Farben, wie sie eigentlich nur um diese Zeit des Jahres zu haben sind.

(http://up.picr.de/16788342gx.jpg)


Blind sein hat viele Nachteile.. aber was den Freilauf auf den Feldern betrifft, hat mein zarter
Schmusebär das große Los gezogen! Der letzte Mist ist noch zu was gut... kaum zu glauben.

(http://up.picr.de/16788343zx.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 19.12. 2013, 22h07
Die Nasen scheint es zu gefallen, haben sie eben was anderes zu riechen.
Landschaftlich könnte es auch ier bei uns sein, allerdings würde man die Kirche mit dem Zwiebelförmigem Dach hier nicht sehen, ebenso wenig wie die Gedenkstelle in dem form, oder was nennt man sie?
Hoffen wir das es für euer Auto eine neue TÜV Plakette gibt.   
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 20.12. 2013, 05h41

Ja.. auf den TÜV hoffe ich sehr. Das wird sicher teuer, aber so ist das mit Maschinen nun mal.
Solange es geht will ich nicht meckern ...  beten.gif

Und die kleine Gedenkstätte an der Straße ist eine Kapelle. Selten geworden sind die.. heute
findet man eher "Marterl" - also Gedenkkreuze, oft an Stellen, an denen jemand verunglückt
ist. Meist im Straßenverkehr.

(http://up.picr.de/16797047tf.jpg)


Bis wir wieder fahren dürfen drehen wir hier unsere Runden. Bis vor vielleicht 2 Jahren war
das normal... dann habe ich zuerst den Weg am Zaun und danach den Damm entdeckt und
damit viel Freiheit gewonnen.

(http://up.picr.de/16797048zq.jpg)


Nicht nur idyllisch, das moderne Leben

(http://up.picr.de/16797049uq.jpg)

(http://up.picr.de/16797050qn.jpg)


Aber selbst hier gibt es immer wieder wunderschöne Kleine Dinge wenn man sie entdeckt.

(http://up.picr.de/16797051xz.jpg)

(http://up.picr.de/16797052hg.jpg)

(http://up.picr.de/16797053dm.jpg)


Und im Zweifelsfall kann man ja immer den Hunden zuschauen - sie sind eben doch Nutztiere  lol_27.gif

(http://up.picr.de/16797054kt.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 24.12. 2013, 01h02
Das Auto fährt wieder,
die Uhr hat eine neue Batterie,
das Forum ist auf dem Weg der Besserung,
die fehlenden "Schokoladenstückchen" sind provisorisch in den etwas zerfledderten Adventskalender eingestellt
und die Geschenke liegen auch unter dem Baum.

Was wollen wir mehr  smiley.gif


Heute hab ich die Hunde beim Toben gefilmt nachmittags auf der trockenen Wiese.
Der Boden war weich weil es warm war, aber eben nicht rutschig.   
das Video ist noch nicht fertig und wird wahrscheinlich auch noch etwas auf sich warten lassen.
Aber wir sind schon deutlich zurück in Richtung Normalität!
Das ist kein Fehler und also wird es auch hier bald wieder was zu sehen geben.


 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 24.12. 2013, 03h46
Ein Bild gibt es auch noch:

(http://up.picr.de/16835472bo.jpg)

... ja ja doch.. das ist einen Tag vor Weihnachten  icon_mrgreen.gif


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 26.12. 2013, 03h08
Ein sonniges, mildes Weihnachten hatten wir dieses Jahr. Vielleicht nicht wie man sich das
vorstellt, aber ich finde wirklich nicht unangenehm... 


(http://up.picr.de/16855041ms.jpg)


Hunde ohne Mäntelchen,

(http://up.picr.de/16855043ns.jpg)

(http://up.picr.de/16855047zt.jpg)


scharfe Schatten,

(http://up.picr.de/16855044gd.jpg)

(http://up.picr.de/16855046fd.jpg)


blauer Himmel,

(http://up.picr.de/16855045in.jpg)


ein weicher Boden zum rennen

(http://up.picr.de/16855048vk.jpg)


Das Video ist mittlerweile auch fertig gemacht ..



Damit wir nicht glauben im Paradies zu leben, gibt es ein paar kleine Wermutstropfen  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/16855049nr.jpg)


aber an sich geht es uns echt nicht schlecht.

(http://up.picr.de/16855050rn.jpg)


[/size][/font]
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 26.12. 2013, 08h22
Das Schattenbild vom Afrikaner finde ich total genial. Und hat dir auch angeregt weitere experimente damit zu machen.
Ich bewundere wie die Prinzessin trotz irh alter noch mithalten kann. Natürlich muss nachher auch das reifenprofil kontrolliert werden tongue.gif
Danke für die Bilder und film.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 29.12. 2013, 09h11
Was für eine Erleichterung, daß das Auto wieder zurück ist!

(http://up.picr.de/16884893cp.jpg)


Schlafende Enten

(http://up.picr.de/16884894tw.jpg)

(http://up.picr.de/16884895tx.jpg)

(http://up.picr.de/16884896if.jpg)


Der Blinde ist gestresst - die ersten Sylvesterkracher sind in der Ferne zu hören.
Vor zei Jahren hätte ich ihn da schon anleinen müssen. Mittlerweile kann ich etwas
mehr Freiheiten lassen weil er zu mir kommt um Schutz zu suchen. Aber bitte - das
hat Jahre gebraucht und geht auch nicht immer und überall. Wer jetzt einen unsicheren
Hund hat, hängt den einfach an - das ist nicht halb s schlimm, wie wenn er davon läuft.
 
(http://up.picr.de/16884897np.jpg)


Der Hofnarr ist hingegen ziemlich resistent. Der reagiert noch gar nicht auf das Böllern.

(http://up.picr.de/16884898am.jpg)

(http://up.picr.de/16884899hs.jpg)


Er hat wichtigeres zu tun: Fremde Hunde vom anderen Ufer... und weil er damit alleine nicht
klar kommt ruft er seine Freunde zu Hilfe. Das Foto ist miserabel, aber eines der ganz wenigen,
auf denen sie alle drei in Bewegung sind. Das gehört natürlich gewürdigt  tongue.gif

(http://up.picr.de/16884900wx.jpg)


Danach noch eine Ehrenrunde...

(http://up.picr.de/16884901vw.jpg)


Dann sind die Großen schon wieder bedient ...

(http://up.picr.de/16884902xi.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 30.12. 2013, 08h14
Und wieder waren wir draußen..  smiley.gif
Heute mal ganz ohne Text..

(http://up.picr.de/16896015fk.jpg)

(http://up.picr.de/16896016cs.jpg)

(http://up.picr.de/16896017xd.jpg)

(http://up.picr.de/16896018lw.jpg)

(http://up.picr.de/16896019jg.jpg)

(http://up.picr.de/16896020xd.jpg)

(http://up.picr.de/16896021kc.jpg)

(http://up.picr.de/16896022uu.jpg)

(http://up.picr.de/16896023ub.jpg)

(http://up.picr.de/16896024wm.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 30.12. 2013, 08h25
Danke für die Bilder von Gestern und Heute. Ihr schafft es momentan ohne Jacken für die Hunde. Naja, dann ist der milde winter doch nicht so blöd.
In den bildern von Gestern, das Bild gerade oberhalb die 3 in action, sieht es aus als wäre da eine recht starke Strömung im Wasser?
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 30.12. 2013, 19h55
Die Strömung ist an der Stelle sicher etwas stärker, aber das Wasser ist - speziell weil ein Teil des Wassers (offensichtlich wegen der ausgelassenen Fischteiche oberhalb) in den Kanal geleitet wird - nicht besonders tief. Es sieht also auf dem Foto dramatischer aus, als es in Wirklichkeit ist.
Der Bach fließt aber schon wesentlich schneller als der Kanal. Das ist auf jeden Fall deutlich und wenn wieder mehr Wasser drinnen ist, wird das auch natürlich entsprechend mehr Wucht haben. Wirklich gefährlich ist der Bach aber auch nicht, wenn er normal voll ist. Es reicht aber, um die Hunde davon abzuhalten eben mal durchzustarten  wink.gif


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 31.12. 2013, 19h37
Der letzte Tag im Jahr war kalt, hat uns aber nochmal mit Sonne verwöhnt.

(http://up.picr.de/16914686vb.jpg)


Passend zu Sylvester waren die Gräsern und Blättern mit einem "Zuckerrand" dekoriert :-)   

(http://up.picr.de/16914687zi.jpg)


Die Landschaft morgens in zarten Pastelltönen,

(http://up.picr.de/16914688rd.jpg)


aber trotz Sonne wäre es ohne Mäntel nicht gut gewesen.

(http://up.picr.de/16914689ty.jpg)


Ich hab mit fast tauben Fingern wieder lange Schatten gefangen ... 

(http://up.picr.de/16914690is.jpg)

(http://up.picr.de/16914691lp.jpg)


und ins Licht geschaut.

(http://up.picr.de/16914692os.jpg)


... ned weglaufen, Kleiner ...

(http://up.picr.de/16914693nr.jpg)


Wieviel Farbe ........ die himmlischen Beleuchter sind einfach Spitzenklasse  daumen.gif

(http://up.picr.de/16914694tm.jpg)

(http://up.picr.de/16914696nu.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Conny am 31.12. 2013, 20h45
Wunderschöne Bilder!!!  Sylvester.gif

Ganz liebe Grüße vom Schwesterchen an Deinen Afrikaner..., Bijou ist vor 5 Jahren zu Silvester bei uns eingezogen...


&feature=youtu.be



Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 01.01. 2014, 06h43
Super, Conny  umarmen.gif

Die sind so ähnlich in den Bewegungen. Ich find das immer wieder spannend.


 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 04.01. 2014, 06h37
Ein paar Eindrücke vom gestrigen Spaziergang.
Der war geprägt von winterlichen Glühwürmchen..

(http://up.picr.de/16947363wr.jpg)


windstill

(http://up.picr.de/16947364rb.jpg)


und ruhig war der Abend gestern

(http://up.picr.de/16947365am.jpg)

(http://up.picr.de/16947366lc.jpg)

(http://up.picr.de/16947367ga.jpg)


Die letzten Sonnenstrahlen in den Zweigen

(http://up.picr.de/16947368ob.jpg)


Auf dem Damm angekommen habe ich den Hofnarren frei gelassen. 

(http://up.picr.de/16947369sx.jpg)


Die Greys sind noch immer von den Böllerschützen zu Neujahr völlig geschockt. Die schießen
bei uns vor der Türe und das ganze Haus zittert. Deshalb bin ich mit ableinen noch sehr, sehr
vorsichtig. Und das ist leider besser so weil die Fluchttendenzen doch leider ziemlich groß sind.
Das Kostet leider viel Vertrauen, wenn man so was nicht verhindert. Der Azi ist da einfach
härter im Nehmen.

(http://up.picr.de/16947370au.jpg)


Als dann aber die Freunde gekommen waren, durften sie auch frei sein - die waren
irgendwie dann wichtiger als die Angst und schon war es wieder, wie wir uns das wünschen.. 

(http://up.picr.de/16947371gr.jpg)


..und wieder Glühwürmchen  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/16947372vg.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 06.01. 2014, 19h44

Ich hab Euch nicht vergessen, muß und will nur eben auch manchmal ganz andere Dinge tun.
Manchmal nette, manchmal weniger nette - auf die Abrechnung der Vereinskasse hätte ich
gerne verzichtet, aber die will natürlich auch erledigt sein.

Wir können echt froh sein, daß es bei uns so mild ist, in Irland haben sie mit fiesen Stürmen (https://fbcdn-sphotos-c-a.akamaihd.net/hphotos-ak-prn1/1497734_229691040547090_1077113815_n.jpg)
(Foto: George Karbus) zu kämpfen. Für hier hab ich vom gestrigen Spaziergang schon mal ein
paar Fotos und ein Filmchen gemacht.   


Mal kein Sonnenschein, aber eigentlich ruhig und nur optisch spannend.

(http://up.picr.de/16975790ov.jpg)

(http://up.picr.de/16975792yw.jpg)

(http://up.picr.de/16975794qc.jpg)

(http://up.picr.de/16975796eq.jpg)


Der Graue ist noch immer unsicher wenn es irgendwo weit weg knallt - für mich oft kaum
hörbar..  sad.gif

(http://up.picr.de/16975798ws.jpg)


Die anderen beiden hatten mal wieder Spaß: 



und haben sich dann die Umgebung genauer angeschaut

(http://up.picr.de/16975800th.jpg)

(http://up.picr.de/16975802ds.jpg)


der (neue?) Biber fällt munter eine Reihe ganz großer Bäume. Ist seine Natur - ich weiß, aber
daß er nicht umgesiedelt wird an eine Stelle, wo sein Bau auch bestand haben kann,, das
versteh ich einfach nicht - weil den Damm werden die Verantwortlichen ganz sicher vor jeder
Aufweichung schützen... und die Bäume sind dann doch kaputt. 

(http://up.picr.de/16975804ih.jpg)


Eine halbe Stunde später sahen die Wolken schon ganz anders aus, mit ein paar letzten
Sonnenstrahlen durch den Spalt am Horizont.. Himmlische Beleuchter haben die Götter  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/16975806ps.jpg)

(http://up.picr.de/16975808ot.jpg)


[/font][/size]
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 07.01. 2014, 07h29
Danke für die Bilder.

Es sieht lustig aus mit den Lämpchen in den Halsbänder. Herrlich wie deine Hundis spielen, zumal die Prinzessin bereits eine ältere Dame ist!
Der Biber macht was er eben macht, mag es den Eigentümer nicht gefallen, kümmert ihn nicht. Solche Konfliitke gab es immer, wie die gelost werden? Manchmal werden sie auch bei Nacht und Nebel gelöst. Gut das ihr es weg geschafft hatten bevor der Dunkelheit ;) Die Abendfarben sind an den einen Tag beeindruckend, am nächsten Tag ist es hat alles nur grau und etwas grauer.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 09.01. 2014, 02h51
Freut mich, wenn sie Dir meine Bilder immer noch gefallen, Kim icon_mrgreen.gif
Der Biber steht bei uns unter Naturschutz. Es gibt extra Biberbeauftragte - die sollen solche
Nacht- und Nebelaktionen verhindern helfen. Ich will ja nur daß die Bäume stehen bleiben.
Der Biber kann umgesiedelt werden wenn er da nicht bleiben kann, aber die Bäume von
denen ich rede brauchen ein Menschenleben lang den gleichen Standort, um wieder so groß
zu werden. Da habe ich leider meine Zweifel..

So, es gibt aber ja auch noch ganz andere Strecken und die vor der Haustüre steht in der
Regel morgens auf dem Programm - ich mag leider nicht schon in der Früh rum fahren
müssen.. wären sicher schöne Eindrücke morgens am See... naja, vielleicht mal bei
Gelegenheit..

(http://up.picr.de/16998833ks.jpg)

(http://up.picr.de/16998834nj.jpg)

(http://up.picr.de/16998835py.jpg)


Noch ist das Wetter hier schön - mal sehen wie schnell sich das ändert - es ist schon
angekündigt, daß es bald anders wird.

(http://up.picr.de/16998836pl.jpg)


Heute habe ich seit Monaten zum ersten Mal wieder Rehe gesehen bei uns auf den Feldern.

(http://up.picr.de/16998837dy.jpg)


Der Hund mit der Antenne  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/16998839py.jpg)


Morgensonne  klimper.gif

(http://up.picr.de/16998838ls.jpg)

(http://up.picr.de/16998840wp.jpg)

(http://up.picr.de/16998841nj.jpg)


Man kann immer etwas finden, was man so noch nie gesehen hat - auch vor der Haustüre.

(http://up.picr.de/16998842ui.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 12.01. 2014, 19h09
Nette Morgenbilder! Danke!  greyTs_kiss.gif
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 13.01. 2014, 01h41
So - Ausgleich für die Hunde heute.
Gestern mußten sie ja wirklich viel Ruhe geben und rumliegen. Das ist schon anstrengend für
die Vierbeiner unterwegs zu sein und Ruh' geben zu müssen dabei.
Also gab es heute das Kontrastprogramm.

Es war noch immer schön hier - in den Bergen war es das nur oberhalb der Wolkendecke.
Ab Dienstag ist jetzt Schnee angesagt bei uns - wir werden sehen..

(http://up.picr.de/17039665jj.jpg)


Meine drei sind wieder in ihrem Element ...

(http://up.picr.de/17039666vx.jpg)


Wer Wege finden will für den Freilauf von Windhunden muß oft abseits der Hauptwege suchen.
Auf dem Damm am See (links) war es gerammelt voll - Sonntag und Sonnenschein - kein
Wunder. Aber wir hatten "unseren" Weg ... nur 30 Meter weiter...  tatsächlich komplett für
uns alleine. Himmlisch, wenn man sich erholen möchte!
 
(http://up.picr.de/17039667on.jpg)


Warm in der Sonne...

(http://up.picr.de/17039668au.jpg)


... genug Platz um Streunen ...

(http://up.picr.de/17039669jw.jpg)


... bisschen ungestört träumen ...

(http://up.picr.de/17039670zd.jpg)


Eine Runde oder zwei toben und dann ne kurze Rangelei zum Abreagieren

(http://up.picr.de/17039672lx.jpg)

(http://up.picr.de/17039671uj.jpg)


Durchschnaufen

(http://up.picr.de/17039673vd.jpg)


und die Seele baumeln lassen - auch für mich.

(http://up.picr.de/17039674wv.jpg)


Kein schlechtes Wochenende!


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Syrah am 13.01. 2014, 20h26
schöne bilder! schönes wetter...umso besser. und die pelzigen hatten spaß! ich persönlich könnt ja auf schnee verzichten...bin gespannt, ob es nun "losgeht" mit dem winter
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 13.01. 2014, 21h48
Schnee finde ich an sich schon schön, nur auf die Kälte würde ich gerne verzichten...
aber mei.. das Wetter ist mal was, worum wir uns eigentlich nicht wirklich zu kümmern
brauchen. Hat doch auch Vorteile.
Wir können uns nur dann richtig anziehen. 
Aber nach dem ewigen Schnee vom letzten Winter bin ich auch grad nicht so scharf drauf..



Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 17.01. 2014, 00h08
Schnee.. ja, hatten wir, ist aber auch wieder weg getaut.
Jetzt sieht es wieder aus wie neulich. Mir ist es noch immer recht so  wink.gif
Was ich aber heute etwas erschreckt festgestellt habe ist, daß sich das erste Schlüsselblümchen
den Weg durch das alte Laub bahnen möchte. Und dem Frieden trau ich noch gar nicht.
Sollte es aber so weiter gehen werden wir dieses Jahr sehr früh mit Zecken zu tun bekommen.
Von der Temperatur her könnten die nämlich schon fast wieder auftauchen.... 

(http://up.picr.de/17074724yn.jpg)


In den Bergen ist es deutlich weißer als hier im Flachland

(http://up.picr.de/17074725yu.jpg)

(http://up.picr.de/17074726pv.jpg)

(http://up.picr.de/17074727hz.jpg)


Heute waren wir mal verabredet..

(http://up.picr.de/17074728ss.jpg)


Der Prinzessin ist das junge Gemüse zu stürmisch  icon_mrgreen.gif Sie hält sich wo sie kann etwas im
Hintergrund - wenn es zu weit wird kümmere ich mich dann halt wieder mal darum, daß sie uns nicht
gleich ganz verläßt.

(http://up.picr.de/17074729ua.jpg)


Die zwei sind aber vollends in Ihrem Element.

(http://up.picr.de/17074730th.jpg)


Noch einer, der sich unsichtbar machen möchte - der Blinde steht stocksteif da und wartet
bis das Gewitter weiter gezogen ist  beten.gif

(http://up.picr.de/17074731cp.jpg)


Der hätte gerne was zum Fressen bekommen heute.

(http://up.picr.de/17074732dy.jpg)


Nach dem ersten Austoben wurde es dann ruhiger - bis wir nochmal ein Mensch und drei
Hunde mehr geworden waren. Da hat das Licht leider nicht mehr gereicht und man muß
dann irgendwann auch präsent genug sein, daß man sich nicht mehr einfach hinter einer
Linse verstecken kann. 

(http://up.picr.de/17074733qy.jpg)


 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 19.01. 2014, 12h08
Neblig naßes Herbstwetter - wird das ein "milder Winter" oder nur ein später Winter?

(http://up.picr.de/17095912hj.jpg)

(http://up.picr.de/17095913bl.jpg)

(http://up.picr.de/17095914gp.jpg)


Letztes Jahr um die Zeit sah es so aus  undecided.gif  (http://www.jagdwindhund.com/greyTs/index.php?topic=88.msg4913#msg4913) ....

(http://up.picr.de/17095915hh.jpg)

(http://up.picr.de/17095916nd.jpg)


In dem Kanal muß irgendeine ganz aufregendes Tier überwintern - ich vermute, daß es ein
Mauswiesel ist (oder mehrere?). Aber ich weiß es nicht - nur daß diese Abläufe in den Kanal
seit Jahren hoch interessant sind für die Hunde. 

(http://up.picr.de/17095917is.jpg)

(http://up.picr.de/17095918kc.jpg)

(http://up.picr.de/17095919za.jpg)


Der Kleine will nur wieder heim.. einfach nicht sein Klima. Ich kann ihn verstehen  wink.gif

(http://up.picr.de/17095920am.jpg)


Aber schön finde ich es doch. 

(http://up.picr.de/17095921ky.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Syrah am 19.01. 2014, 22h22
das trübe wetter hat auf fotoooos ja auch sein reize...so find ichs bescheiden  wink.gif. bei uns ist zum glück die letzte zeit mehr sonne als eigentlich angesagt...und ich fürchte, das dicke ende...also der winter, der kommt erst noch
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 20.01. 2014, 18h22
Danke für die Bilder. Dier grüne Winter hat aber auch seine gute Seiten. Und die kontrastarmere Bilder dieser Jahreszeit haben auch etwas.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 27.01. 2014, 23h47
Ja Kim, seh ich auch so :-) 

Und einen hab ich heute dann doch noch rechtzeitig erwischt bevor wir in's Auto
gestiegen sind.

(http://up.picr.de/17189825jp.jpg)
 
Morgen, hoff ich, werden es dann mehr werden mit weniger Leine klimper.gif   Weil natürlich
haben die auch heute Ihre Runden gedreht und getobt, nur mit Fotos wurde da halt nix mehr.

 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 29.01. 2014, 07h14
Ein nebliger Tag - ich finde es hat seinen Reiz!
Der Raum wird greifbar und die elenden Masten überall sind auch mal weitgehend versteckt.

(http://up.picr.de/17199339is.jpg)

(http://up.picr.de/17199340db.jpg)


Ein Gefühl, als wäre man im eigenen Garten.

(http://up.picr.de/17199341js.jpg)

(http://up.picr.de/17199342wf.jpg)


Alles bleibt irgendwie überschaubar :-)

(http://up.picr.de/17199343bh.jpg)

Aber ganz so ist es nicht - wir haben uns Zeit gelassen, weil wir beim runter gehen unsere
Freunde haben kommen sehen. Der Blaue ist schon ums Eck.. Freunde begrüßen :-)

(http://up.picr.de/17199344tj.jpg)


Und wie glücklich er da schaut - der liiiebt das wenn so viele Mädels da sind.   

(http://up.picr.de/17199345hr.jpg)


... mir auch hallo sagen...

(http://up.picr.de/17199346zb.jpg)

(http://up.picr.de/17199347cz.jpg)


Die wilden Hummeln müssen erst mal Dampf ablassen. Der Azi wartet auf seinen Einsatz.

(http://up.picr.de/17199348oc.jpg)


Wenn es so viele sind mag man schon hin schauen - aber an sich ist es recht locker alles - die
Hunde kennen sich, jeder hat seine besonderen Lieblinge und klar - ab und zu muß man dann mal
schauen, daß auch wieder etwas Ruhe her geht zwischenrein. 

(http://up.picr.de/17199358ff.jpg)


Wenn man sich die Konstellationen auf den Fotos genauer anschaut, kann man die
Unterschiede von Galgo, Grey, Azi und der hellen Jagdhundmix-Hündin ganz gut
sehen - also die Unterschiede im Verhalten...

(http://up.picr.de/17199359fd.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 29.01. 2014, 18h35
Da ist es doch gut das du nicht erst gerade "The Fog " gesehen hat! Ich mag diese Nebelstimmung, und manhat es wohl für sich, aber dennoch hast du begleitung bekommen.
Danke für die Bilder!
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 04.02. 2014, 05h25
Ih.. Nee - nicht The Fog bitte..  icon_mrgreen.gif Horrorfilme brauch ich irgendwie nicht. Ich mag den Nebel ja.

Heute aber viel klarere Sicht.   

(http://up.picr.de/17262757ut.jpg)


Da freut sich einer ..

(http://up.picr.de/17262758qr.jpg)


Wer ihn ein bisschen kennt kann sehen wieso er so fröhlich ist

(http://up.picr.de/17262759ym.jpg)


Na - raus gefunden?

(http://up.picr.de/17262760wv.jpg)

(http://up.picr.de/17262761en.jpg)


Auch wieso ich lieber am Damm gehe kann man deutlich erkennen  tongue.gif

(http://up.picr.de/17262762uv.jpg)


.. richtig - er löst sich weiter von mir, weil er sich sicherer fühlt hier.

(http://up.picr.de/17262763sc.jpg)


Der Hofnarr findet es könnte schon irgendwie gemütlicher sein..

(http://up.picr.de/17262764az.jpg)


und ich denk, wir haben länger keine Fotos von hier gehabt..

(http://up.picr.de/17262765yc.jpg)


Am Rückweg ist der Schritt gleich beschwingter :-)

(http://up.picr.de/17262766jz.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 07.02. 2014, 08h54
Was passiert, wenn ich mal ungeplant meine Zeiten verschiebe...  icon_mrgreen.gif
Plötzlich waren wir ganz viele.

(http://up.picr.de/17290586oh.jpg)


Ja doch - die Bilder sind von gestern..

(http://up.picr.de/17290587fl.jpg)


Wer es nicht glaubten will.. das Kleinchen war neulich erst zu Besuch  smiley.gif

(http://up.picr.de/17290588tb.jpg)


alles ganz entspannt

(http://up.picr.de/17290589dw.jpg)


keiner hat gemeckert!

(http://up.picr.de/17290590qu.jpg)

(http://up.picr.de/17290591hq.jpg)


Die ist doch einfach herzig!

(http://up.picr.de/17290592bp.jpg)

(http://up.picr.de/17290593pi.jpg)


Die Prinzessin hat sich vornehm im Hintergrund gehalten - das geht ja da glücklicherweise
ohne Probleme.

(http://up.picr.de/17290594bv.jpg)


Und es war warm genug für ein Bad im Kanal!

(http://up.picr.de/17290596fj.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 07.02. 2014, 19h50
Was passiert, wenn ich mal ungeplant meine Zeiten verschiebe...  icon_mrgreen.gif
Plötzlich waren wir ganz viele.

Die haben das wohl nicht absichtlich gemacht? shocked.gif

Dein Prinz hat es offenar leichter wenn die Jugend von heute ncht ins eigene Heim kommen, sondern draussen, auf neutralem Boden.

Danke für die Bilder. Sieht sehr schön aus, mit sonne und wärme.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 08.02. 2014, 00h45
Ja, das war so nicht geplant
und ist, da hast Du natürlich recht, für den Azi viel leichter draußen Hunde zu treffen als zu Hause.

Ich selber mag das ja, wenn mal viele Hunde zusammen kommen. Meistens ist das bei uns sehr unproblematisch. Es gibt aber Situationen, speziell bei uns in der Ortschaft an der Leine, wo er öfters auch schon ungute Erfahrungen an der Leine gesammelt hat, wo er sozusagen nur drauf wartet, daß irgendwo ein Hund kommt. Manchmal bellt er dann ohne daß überhaupt irgendwer da ist - keine Katze, kein Hund, kein Mensch.. nix.
Da hat er dann Erwartungen im Kopf die ihn schon aufregen, bevor jemand da ist.

Wahrscheinlich kann man die meisten Hunde relativ leicht gegenkonditionieren - bei ihm fällt es mir ausgesprochen schwer. Mag mein Fehler sein - durchaus möglich. Aber wie man sieht ist es anderswo völlig unproblematisch und ich bin nicht der Mensch, der sich wochenlang Mühe gibt etwas umzuerziehen, um es dann binnen drei Sekunden von einem alleine durch die Ortschaft laufendem Tier wieder in Frage stellen zu lassen - dann bellt er halt mal und regt sich auf. Ohne Leine ist er da nicht unterwegs, insofern läßt sich das dann auch letztendlich immer kontrollieren.

Was ich aber schon zu seiner eigenen Beruhigung oft mache, ist die Zeit morgens möglichst zu vermeiden, wo es alle eilig haben und die Hunde vor der Arbeit nochmal raus führen. Das ist dann für alle nur unangenehm und hinderlich. Nur je mehr Menschen den gleichen Weg wählen, desto länger wird dieser Zeitraum und dann gibt es auch nach wie vor Hunde, die immer mal alleine unterwegs sind. Es läßt sich nicht immer verhindern, daß wir da wen treffen. Aber da muß er halt auch durch dann. 


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 12.02. 2014, 01h20
Mal sehen wie das mit dem Wetter weiter gehen wird - ich kann dem Frieden kaum trauen.

(http://up.picr.de/17340004ub.jpg)

(http://up.picr.de/17340006ok.jpg)

(http://up.picr.de/17340007px.jpg)

(http://up.picr.de/17340008xl.jpg)

(http://up.picr.de/17340009cl.jpg)

(http://up.picr.de/17340010ag.jpg)

(http://up.picr.de/17340012qu.jpg)

(http://up.picr.de/17340013xg.jpg)

(http://up.picr.de/17340014li.jpg)

(http://up.picr.de/17340015re.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 12.02. 2014, 18h39
Erstmal hattet ihr mit den Wetter glück. Das Erlebnis von dem Tag kann euch kein Tiefdruck nehmen.
Und es sieht doch herlich aus wie die Hunde spass haben.
Danke für die Bilder!
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Syrah am 14.02. 2014, 22h42
ich glaub ich hab hier noch einiges an bildern nachzuholen..wunderbar..erst der schnee, dann die fast frühlingshaft anmutenden bildern mit so vielen hübschen hunden...danke!
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 16.02. 2014, 08h56
Ich schick mal ein paar Sonnenstrahlen zum Sonntagsfrühstück

(http://up.picr.de/17377385bl.jpg)

(http://up.picr.de/17377386pd.jpg)

(http://up.picr.de/17377387mh.jpg)

(http://up.picr.de/17377389xm.jpg)

(http://up.picr.de/17377390be.jpg)

(http://up.picr.de/17377391zh.jpg)

(http://up.picr.de/17377392bf.jpg)

(http://up.picr.de/17377393nw.jpg)

(http://up.picr.de/17377394xq.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 18.02. 2014, 07h49
Danke für die Bilder. Mir gefällt die Prinzessin hautnah. Aber auch das blaue powerpaket sieht gut aus.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 18.02. 2014, 18h14
Danke, Kim  blumen_2.gif
Ich mag das auch manchmal so ganz distanzlos .. ;)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 20.02. 2014, 04h00
Heute waren wir ziemlich lang unterwegs...
Wie so oft hat mich gleich am Anfang dieses unglaubliche Grün vom Kanal gefangen genommen. 

(http://up.picr.de/17418327uz.jpg)


Das beständige Wetter, habe ich mir auf der Heimfahrt erklären lassen, kommt wahrscheinlich
von der Erwärmung der Arktis - wie der Jet-stream dadurch abgeschwächt wird, und insgesamt
weniger Umwälzungen auf der Erde stattfinden.
Das ist fein, wenn es eine angenehme Wetterlage verlängert. Nur darauf kann man sich nicht
verlassen. Und für die Natur ist es sicher alles andere als gut.   
   
(http://up.picr.de/17418328wy.jpg)

Wir haben es heute aber wieder genossen :-)

(http://up.picr.de/17418329ws.jpg)

(http://up.picr.de/17418330vi.jpg)


Ganz ungewöhnlich: Eine Forelle, die nicht sofort geflüchtet ist. Ich konnte einige Fotos
machen und mich sogar ein bisschen bewegen dabei... 

(http://up.picr.de/17418331qd.jpg)


Meine beiden Spielratzen haben getobt und Spaß gehabt :-)

(http://up.picr.de/17418332us.jpg)

(http://up.picr.de/17418333dn.jpg)


Boden.. wie ich ihn mag.

(http://up.picr.de/17418334fj.jpg)


Nochmal der blaue Hund ..

(http://up.picr.de/17418335gk.jpg)


.. und zum Abschluß einen roten Himmel. Dieser Winter ist bunt!

(http://up.picr.de/17418336xs.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 22.02. 2014, 02h05

So, auch für hier hatte ich am Donnerstag noch ein paar Fotos gemacht. Und weil wir das lange
nicht hatte hab ich auch mal wieder ein paar Minuten bewegte Bilder aufgenommen.


Bemerkenswert, daß die Greys die einzigen sind, die schon bei ca. 16 oder 18° C hecheln. Und
das obwohl sie sich eigentlich kaum bewegt haben.... Es ist wirklich so, daß der Greyhound
extrem schnell schwitzt und friert.
Beim Frieren hängt das im Wesentlichen mit dem geringen Anteil Fett im Körper zusammen,
beim schwitzen mehr mit dem großen Anteil Muskelmasse. Denn Muskeln verbrennen auch im
Ruhezustand Energie und dabei wird eben Wärme freigesetzt. Wärme, die dann schlecht
abgeführt wird bei der zum Teil geringen Oberfläche im Verhältnis zum Volumen. Speziell
natürlich, wenn es draußen dann auch noch warm ist.
Wenn sie sich ein wenig akklimatisiert haben wird die Temperaturtoleranz auch wieder besser,
aber wirklich gut sind Greys diesbezüglich nicht. Was die Temperaturen betrifft gibt es wirklich
wesentlich robustere Hunde. Und da hilft es auch ganz sicher nicht, wenn man glaubt, jeder
Hund müsse alles gleich gut verkraften.   

(http://up.picr.de/17435261oh.jpg)


O.k. - ein Februar wie man ihn sich denkt ist das nicht - aber schon seeehr angenehm  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/17435262ic.jpg)


Hinten Greyhound, rechts Galgo

(http://up.picr.de/17435263ml.jpg)


Die Greys lassen es bei der Wärme wie gesagt wirklich langsam angehen. 

(http://up.picr.de/17435265xt.jpg)


Der Azawakh findet die Temperaturen grad angenehm - dem wird es selten zu warm, eher
schnell zu kalt.

(http://up.picr.de/17435264qg.jpg)

(http://up.picr.de/17435266nq.jpg)


Gestern war es dann mal regnerisch - nicht wirklich viel, aber jedenfalls nicht mehr so sonnig
wie noch am Tag zuvor. Sehen wir wie der "Winter" hier heuer weiter geht.

[/size][/font]
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 22.02. 2014, 08h21
Danke für die Bilder und video. Das hecheln kann durch hoher Luftfeuchte verursacht werden. Bim Hecheln wird Wasser verdampft, ein Process der termischer Energie bedarf, und somit kühlt. Ist die eingeatmete Luft aber bereits fast gesättigt, braucht es eben mehr Luft um die thermische energie loszuwerden.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 22.02. 2014, 20h09
Könnte so sein - nur denke ich, das müßte dann alle Hunde gleichermaßen betreffen?
 
Von hoher Luftfeuchtigkeit war an dem Tag nichts zu spüren. Und glaub mir - es ist echt ein großer Unterschied in diesem Bereich zwischen dem Greyhound und so ziemlich allen anderen Rassen, mit denen ich in meinem Leben in Berührung gekommen war.

Von den Kurznasigen kann ich nix sagen - also Boxer, Mops etc.
Aber sonst ....Ich kenne da keine Rasse, die so hitzeempfindlich ist wie der Greyhound.     
 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 27.02. 2014, 05h35
Ein ganz ruhiger Nachmittag. 

(http://up.picr.de/17491537no.jpg)

(http://up.picr.de/17491538xz.jpg)

(http://up.picr.de/17491539st.jpg)


Das Licht ist wie gemacht für das blaue Fell vom Blinden. 

(http://up.picr.de/17491540ac.jpg)

(http://up.picr.de/17491541sr.jpg)


Sieht fast so aus, als hätten da zwei die gleichen Enten im Visier. Vielleicht hat der Azi aber
auch die Vogelbeobachterin im Blick - ganz genau läßt sich das nicht sagen :-)

(http://up.picr.de/17491542yg.jpg)


Draußen sein zum Sonnenuntergang - ich mag es einfach.

(http://up.picr.de/17491543gg.jpg)

(http://up.picr.de/17491544ug.jpg)

(http://up.picr.de/17491545ht.jpg)

(http://up.picr.de/17491546zn.jpg)

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 04.03. 2014, 19h32
Danke für die Bilder. Sieht wie ein angenehmer Abendspaziergang aus, und die letzten farben des Tages sind atemberaubend. Das muss man sch an und ab genehmigen einfach vor ort zu erleben.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 05.03. 2014, 08h51
Ich war lange nicht an der Teststrecke - die letzte Zeit dafür 2 Mal.
Was soll ich sagen.... es gibt viel zu berichten, aber schön ist etwas anderes.

Im Moment mal ein erster Eindruck, was uns erwartet hatte:

(http://up.picr.de/17553627zv.jpg)

(http://up.picr.de/17553629zh.jpg)

(http://up.picr.de/17553631np.jpg)

(http://up.picr.de/17553632io.jpg)

(http://up.picr.de/17553633ot.jpg)


Von dem Baum muß es irgendwo Fotos geben, auf denen er unglaublich malerisch über das
Bächlein führt. Auch der wird da demnächst weg geräumt sein. Jemand wird demnächst sehr
viel Brennholz zu verkaufen haben...

(http://up.picr.de/17553634av.jpg)

(http://up.picr.de/17553635th.jpg)

(http://up.picr.de/17553636qk.jpg)


DER geht auch nicht auf das Konto des Bibers..

(http://up.picr.de/17553637zt.jpg)


Ab und zu kann man noch etwas außer den Hunden anschauen, ohne traurig zu werden... 

(http://up.picr.de/17553640ua.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 10.03. 2014, 06h42
Das Wetter war wieder mal brilliant.
Obwohl Sonntag, hatten wir es sehr ruhig - die richtige Zeit macht wirklich viel aus.

(http://up.picr.de/17607175fy.jpg)

(http://up.picr.de/17607176xn.jpg)


Wir waren aber verabredet. Der Hofnarr hat nämlich eine neue Freundin  wink.gif

(http://up.picr.de/17607177jc.jpg)


Und die freut sich glaub ich genauso wie er, wenn wir uns treffen.

(http://up.picr.de/17607178fy.jpg)

(http://up.picr.de/17607179jm.jpg)

(http://up.picr.de/17607180bc.jpg)

(http://up.picr.de/17607181sw.jpg)


Die Prinzessin findet in allererster Linie phantastisch, daß es dadurch auch öfter was zu
futtern gibt. Nebenher schont es ihre Gelenke, wenn sich der Azi mit anderen balgt.

(http://up.picr.de/17607182xu.jpg)


So läßt es sich doch aushalten.

(http://up.picr.de/17607183qf.jpg)

(http://up.picr.de/17607184oe.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 12.03. 2014, 15h54
bis nachher.... ;)

[attach=1]


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 12.03. 2014, 21h57
Scheint als hätte der Hofnarr da ein Spielkameraden gefunden. Vom aussehen her würde ich sagen der fremde Hnd sei ein mix zwischen Münsterländer und Deutsch Draathaar, oder Kurtszhaar, aber neben dem Hofnarr scheint der doch ungefähr selbe grösse?
Ihr habt offenbar auch gutes spaziergeh wetter, und wetter zum mittagsschlaf.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 12.03. 2014, 23h23
Ja - die zwei laufen viel gemeinsam, trainieren sich gegenseitig mit ihren etwas unterschiedlichen Arten zu laufen und sich zu bewegen. Da müssen sie beide richtig aufpassen. Das tut ihnen beiden richtig gut, denk ich.
Jedenfalls haben sie super viel Spaß.

Ich denke Deutsch Kurzhhaar x (vielleicht Labbi oder Labbi X); was das Zweite ist, bin ich nicht so eindeutig sicher. Aber den Deutsch Kurzhaar merkt man im Verhalten und vom Aussehen paßt er ja sowieso. Das Fell ist ein bisschen länger und dichter, die Bewegungen etwas grober. Aber ein traumhaft weiches Maul hat die Hündin. Ganz typisch leichtführig, wenn man sie mal auf sich konzentriert hat. Ein toller Hund! Ganz anders als die Windigen, aber wirklich klasse. 
Und in der Kombination mit meinen Windhunden für mich auch wieder eine Bereicherung zu beobachten, wo die Unterschiede zwischen den einzelnen Tieren sichtbar werden, was wer besser kann, wie die das schaffen, sich zu arangieren und wie lange sie jeweils brauchen, den anderen richtig einschätzen zu lernen.
Ich hab da nicht weniger Spaß beim Beobachten, als die Hunde miteinander  smiley.gif
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 20.03. 2014, 09h28
Das Wetter ist noch immer so angenehm hier. Ich glaube so einen warmen,
trockenen Winter hab ich in meinem ganzen Leben hier noch nicht erlebt.

(http://up.picr.de/17704993hn.jpg)

(http://up.picr.de/17704997mb.jpg)


Der wird sicher jemandem gewaltig fehlen.

(http://up.picr.de/17705001rc.jpg)


Die Schwäne gemeinsam mit den Gänsen - das ist auch eher selten.

(http://up.picr.de/17705010eg.jpg)


Das sollte ein Kormoran sein, denke ich

(http://up.picr.de/17705011dl.jpg)


Vom Spielen außer Atem - ich hatte Futter geworfen um die Aufmerksamkeit wach zu rufen.
Das ist immer gut, auch weil sie dann nicht nur faul rum schleichen, sondern ein bisschen was tun. .   

(http://up.picr.de/17705012nt.jpg)


Dem Kleien war der Wind zu scharf.

(http://up.picr.de/17705013if.jpg)


Es wird grün!

(http://up.picr.de/17705014zb.jpg)


und noch ein bisschen tief stehende Sonne zum Abschluß.

(http://up.picr.de/17705015ch.jpg)

(http://up.picr.de/17705016jb.jpg)

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 21.03. 2014, 19h10
Nachher, denk ich, noch mehr.. ich kann Euch gar nicht sagen,
wie sehr ich das Wetter genieße und die Zeit unterwegs mit den Hunden.

Dies hier ist ein Beitrag zu den angeblich so rassistischen Windhunden.

(http://up.picr.de/17719020oa.jpg)

(http://up.picr.de/17719022tq.jpg)

(http://up.picr.de/17719023rd.jpg)

(http://up.picr.de/17719025ne.jpg)

(http://up.picr.de/17719027qc.jpg)

(http://up.picr.de/17719028dz.jpg)

(http://up.picr.de/17719029ua.jpg)


und so viel zum Thema wassersacheu..

(http://up.picr.de/17719030js.jpg)

(http://up.picr.de/17719031ur.jpg)

Er liiiiebt es endlich mal angespielt zu werden - freut sich unglaublich, wenn wir die Hündin treffen.

(http://up.picr.de/17719032yr.jpg)

Klar müssen sie alle lernen, wie sich andere Hunde bewegen. Aber sie sind doch alle lernfähig
und wir haben dann eine Aufgabe mit unserem Hund: seine Erlebnisse vielfältig zu gestalten
und regelnd einzugreifen, bis sie sich auch blind verstehen.

 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 22.03. 2014, 07h41
Noch ein paar Tobe-Bilder ... icon_mrgreen.gif

Sieht man in der Sequenz jetzt nicht so richtig, aber sie wechseln sich super ab mit den Rollen,
also wer Räuber und wer Gendarm ist, wechselt ständig.

(http://up.picr.de/17722325ls.jpg)

(http://up.picr.de/17722326qb.jpg)

(http://up.picr.de/17722327xg.jpg)

(http://up.picr.de/17722328lw.jpg)

(http://up.picr.de/17722329dh.jpg)

(http://up.picr.de/17722330md.jpg)

(http://up.picr.de/17722331kg.jpg)

(http://up.picr.de/17722332oj.jpg)

(http://up.picr.de/17722333nt.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 22.03. 2014, 08h10
Danke für die Bilder. Und dein Blinder Muskelprotz badet! Ist das denn nicht viel zu kalt? Was wåare wenn er die Bodenhaftung verlieren würde?
Auch interessant die Begegnung mit ein Hund der nicht vom blindsein weiss, wie die sich dann verständigen, denn der Blinde reagiert wohl etwas anders.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 22.03. 2014, 17h09
Hunde haben es nicht so schnell zu kalt wie wir. Ich habe einen Hund gehabt, der ist bei -10°C noch immer in's Wasser gegangen. Man möchte sich das als Mensch nicht mal vorstellen. Hunde sind einfach keine Menschen. Man muß das lernen - auch um den Hunden gerecht zu werden. Manchmal ist das echt schwer..  icon_mrgreen.gif


Was die Kommunikation betrifft denke ich, daß der Blinde die Eindrücke, die er wahr nimmt lernen muß/te, bestimmten Aussagen seines Gegenüber zuzuordnen. Also daß Kommunikation ja nicht nur aus den für uns Menschen so wichtigen optischen Signalen besteht, sondern z.B. Bewegungen auch akustisch wahrnehmbar sind z.B. Ein Hund signalisiert doch auch damit, wo er hin geht und wie. Das wo kann man hören. Das wie zum Teil auch. Und dann wissen wir doch gar nicht, ob Hunde außer den uns bekannten Sinneseindrücken nicht vielleicht noch ganz andere Wahrnehmungen haben. Der Blinde sieht nicht, der Rest sollte (hoffentlich) normal funktionieren.

Vor vielen Jahren hat man mir mal prophezeit, daß das Probleme geben würde, wenn ich den Blinden in seiner Position als Rudelchef bestärken würde, weil das doch offensichtlich sei, daß der durch seine Blindheit so gehandicapt wäre, daß er die Position nicht ausfüllen könne auf lange Sicht.

Mittlerweile ist der Azi gute 5 Jahre und er würde es nicht wagen wollen, den Muskelprotz ernsthaft zu hinterfragen - weil er weiß, daß der den Kürzeren ziehen würde. Sehen ist nicht alles.
Man muß aber dazu sagen, daß sie beide sehr genau wissen, daß sie gemeinsam viel stärker sind als jeder von ihnen alleine. Weil die Mukkis vom Blinden mit der für unsere Breiten extremen Aufmerksamkeit vom Azi zusammen sind schon eine sehr potente Kombination. Insofern tun wir gut daran, nicht voreilig von uns selber auf die Hunde zu schließen - die finden oft ganz andere Lösungen als wir uns ausdenken würden. 


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 26.03. 2014, 06h31
Es gibt kein schlechtes Wetter... oder?

(http://up.picr.de/17766671ko.jpg)


Da haben sich wirklich zwei gefunden:

(http://up.picr.de/17766670sj.jpg)

(http://up.picr.de/17766672ft.jpg)

(http://up.picr.de/17766673oo.jpg)


Man beachte den natürlichen Weichzeichner auf der Linse  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/17766674cs.jpg)

(http://up.picr.de/17766675tn.jpg)


Na Kleiner, bist Du naß geworden?

(http://up.picr.de/17766676ug.jpg)

(http://up.picr.de/17766677bs.jpg)


Man kann die Unterschiede zwischen den Rassen doch sehen. Nicht nur wenn es um
Winkelungen und die Haltung der Ohren geht unterscheiden sie sich einfach zum Teil
recht deutlich.   

(http://up.picr.de/17766678hn.jpg)


Man muß einfach nur die Augen aufmachen und hinschauen wink.gif

(http://up.picr.de/17766679hn.jpg)


Ich glaub, die Prinzessin findet doch, daß es schlechtes Wetter gibt :-)
 
(http://up.picr.de/17766683zg.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 28.03. 2014, 08h41
Das Wetter ist wieder schön geworden :-)

(http://up.picr.de/17785104za.jpg)


Ein Bündel fremder Hunde - will sagen: die kannten wir noch nicht.
Die Prinzessin riecht ganz offensichtlich.

(http://up.picr.de/17785105at.jpg)


Der Blinde probiert es erst mal mit ignorieren .. aber der Collie findet das doof.

(http://up.picr.de/17785107qf.jpg)


Und so drehen sie sich dann doch aufeinander zu. Als die Hündin dazu kommt wird es übel eng!

(http://up.picr.de/17785108af.jpg)


Ein bisschen näher betrachtet kann man selbst vom Foto vielleicht schon erahnen, daß der
Blinde knurrt? Für alle, die keine Erfahrung mit Greyhounds haben: An der Stelle sollen die
Hunde sich bitte möglichst unspektakulär wieder auflösen!* Weil es braucht fast nichts mehr,
bis es dann kracht. Die Lefzen sind schon angespannt. Und so arg lange wird da nicht gewarnt.
Greyhounds sind schnelle Hunde - in allem, was sie tun - d.h. sie warnen zwar, aber eben
schnell und kurz.
* Dazu muß man sich als Mensch zurückziehen, und dem eigenen Hund bedeuten, daß es
da nichts zu klären gibt. Aber bitte total ruhig und so gelassen als nur möglich.

(http://up.picr.de/17785109rs.jpg)


Der Collie ist dann wieder gegangen - der brummige Blinde noch ein bisschen hinterher -
aber mehr so pro forma. Das war nur noch Nachdruck verleihen. Ernst wäre es nur geworden,
hätte sich der Collie nochmal umgedreht. Aber der ist ja auch nicht doof ;) 

(http://up.picr.de/17785110be.jpg)


Dann waren wir wieder unter uns und also hat sich wieder jeder mit dem beschäftigt, was ihm
grad wichtig war. 

(http://up.picr.de/17785111al.jpg)


Knusperchen??  smiley.gif

(http://up.picr.de/17785112yq.jpg)

(http://up.picr.de/17785113zk.jpg)

(http://up.picr.de/17785114tx.jpg)

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 28.03. 2014, 08h44
ach ja... ich hatte versprochen, daß wir es uns nach Möglichkeit gut gehen lassen, oder?

(http://up.picr.de/17785219lo.jpg)

(http://up.picr.de/17785220hy.jpg)

(http://up.picr.de/17785221ra.jpg)

Das halte ich auch!




Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 29.03. 2014, 06h00
Ob wir raus gehen? .. na sicher!

 (http://up.picr.de/17793711yr.jpg)

(http://up.picr.de/17793712kk.jpg)

(http://up.picr.de/17793713lp.jpg)

(http://up.picr.de/17793714bd.jpg)

(http://up.picr.de/17793716nm.jpg)

(http://up.picr.de/17793715bu.jpg)


De Luft surrt schon wieder

(http://up.picr.de/17793717tp.jpg)

(http://up.picr.de/17793718jl.jpg)

(http://up.picr.de/17793719ro.jpg)

(http://up.picr.de/17793720fs.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 29.03. 2014, 07h31
So viele neue Bilder!
Danke. Die Hundebegegnungen sehen gemütlich aus, obwohl die Prinzessin gegenüber dem Spitzhund (?) eher etwas verhalten scheint. Und der Blinde ist mittendrin statt nur dabei. Schön zu sehen.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 29.03. 2014, 16h31
Naja, die Prinzessin hat diesen Spitznamen schon deshalb, weil sie vom Wesen auch eine Prinzessin ist.
Sie ist einfach sehr feinfühlig und geht Begegnungen sehr sensibel an. Meistens ist sie freundlich, offen und ein bisschen neugierig, sonst neutral auch zu fremden Hunden. Aber sie drängt sich nie auf.
Was nicht heißt, daß sie nicht richtig toben kann, aber auch da möchte sie kein Gerempel.
Wenn sie einem Hund aus dem Weg geht, dann oft weil das der Ruhe innerhalb der Gruppe gut tut.

In der Regel habe ich bei Begegnungen mit fremden Hunden die anderen beiden an der Leine und das Prinzeßchen darf erst mal die Lage erkunden.
Bei dieser letzten Begegnung habe ich die Buben aber nicht angehängt, weil die Frau mit 4 freilaufenden Hunden entgegengekommen ist und man erfahrungsgemäß in solchen Konstellationen mit dem Hund an der Leine auf so engem Raum mehr Zirkus verursacht, als wenn alle gleichermaßen frei sind. Aber - man muß sich dann bitte auch zurück halten, nicht zu weit weg gehen, aber eben nicht so viel rumfuchteln, nicht viel reden oder gar rufen, nicht zu genau rein schauen und doch den Überblick behalten. Locker bleiben in der Körperhaltung ist wichtig und sich selber echt zurückhalten. Die Hunde sollen so das Signal bekommen, daß es keinen Grund gibt sich irgendwie aufzuregen. Weil man muß natürlich ggf. auch eingreifen können, nur will man nicht Unsicherheiten oder auch mangelnde Sympathien schüren oder so.
Wenn es dann Animositäten gibt zwischen den Hunden, einer anfängt zu knurren oder die Haare zu stellen oder so, signalisiert man einen geordneten Rückzug, indem man die wo möglich ursprüngliche Richtung einfach langsam weiter geht, die Begegnung so wieder auflöst. D.h. man selber löst sich dort weg, unauffällig und ganz ruhig. Und bitte - das geht alles so nur mit Hunden, die an sich nicht schon Spaß haben zu Raufen! Solche gibt es ja auch und da ginge auf so engem Raum gar nichts. Man muß die eigenen Hunde schon recht gut erfassen, um solche Entscheidungen richtig zu fällen. Wenn man die fremden auch einigermaßen versteht schadet das dann auch nicht  icon_mrgreen.gif


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 30.03. 2014, 01h29
[attach=1] greyts_mail.gif ("Oval@greyts.eu")

Gutes Wetter ist auch angesagt...  smiley.gif


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 30.03. 2014, 14h51
*kicher*
... 16hoo .. hatte ich wohl vergessen einzutragen.
Ist so jetzt ausgemacht, falls noch jemand dazu stoßen will.


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 31.03. 2014, 03h58
Spaziergang um 4 - Sommerzeit ... ich hab das hier alles integriert in's Thema. Das Wetter
war wie versprochen wunderschön. Freut mich ehrlich, daß was zusammen gegangen ist.

(http://up.picr.de/17818330fe.jpg)


Die Prinzessin im Jagdmodus - sieht man so nicht oft. Normal schaut sie eher in die Ferne.

(http://up.picr.de/17818331jt.jpg)


Heute hat mein Blauer die Ohren oft aufgestellt.

(http://up.picr.de/17818332vb.jpg)


Überflüssige Bewegungen kann man ihr nicht grad unterstellen. Das ist aber glücklicherweise
nichts Neues und deshalb auch kein irgendwie schlechtes Zeichen.

(http://up.picr.de/17818333wb.jpg)


Dann haben wier die Badesaison eröffnet - also, ich noch nicht  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/17818334yp.jpg)

(http://up.picr.de/17818350ky.jpg)

(http://up.picr.de/17818335av.jpg)

(http://up.picr.de/17818336ny.jpg)

(http://up.picr.de/17818337ws.jpg)


Himmelgucker..

(http://up.picr.de/17818338bj.jpg)


Pause :-)

(http://up.picr.de/17818339yl.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 31.03. 2014, 04h06
Mehr als einen kurzen Sprint gab es heute nicht. Der scheint aber Spaß gemacht zu haben.

(http://up.picr.de/17818340cx.jpg)

(http://up.picr.de/17818341pm.jpg)


Am Rückweg hab ich den toten Fuchs entdeckt - beim Hinweg waren wir da einfach vorbei
gelaufen. Auch die Hunde... Der lag auf der anderen Seite des Bächleins.

(http://up.picr.de/17818342dz.jpg)


Ich bin da nicht so nah hin gegangen - was ein Glück, daß es den Zuawaziaga gibt ;)
Mit Hunden, die nicht gegen Staupe geimpft sind, soll man da übrigens einen echt großen
Bogen machen. Es ist nämlich durchaus möglich, daß der Fuchs einfach krank war und
deshalb da so tot rum liegt. Im Herbst hatte ich garnicht weit von der Stelle schon mal
einen gefunden.   

(http://up.picr.de/17818343zq.jpg)


Und wie gesagt - viel Äkschn hatten wir heute nicht. Dafür war es echt chillig.

(http://up.picr.de/17818344um.jpg)

(http://up.picr.de/17818345ni.jpg)

(http://up.picr.de/17818346dc.jpg)

(http://up.picr.de/17818347ih.jpg)

(http://up.picr.de/17818348lo.jpg)

(http://up.picr.de/17818349wn.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 03.04. 2014, 06h57
Ja - wir sind jeden Tag draußen - jeden Tag unterwegs. Wer keinen großen Garten hat,
kommt vielleicht weniger leicht auf die Idee, mal nicht zu gehen. Für mich gehört das seit ich
einen Hund habe zum täglichen Leben. Mir würde wirklich was fehlen, wenn ich nicht mit den
Hunden unterwegs gewesen wäre an einem Tag. Muß ich nicht haben.


Der See schon den zweiten Tag fast ohne Farbe - Grautöne mit einem Hauch Silber und Gold.

(http://up.picr.de/17847239fm.jpg)


Knapp 25°C und den Greys hängt die Zunge raus ohne, daß sie was tun  tongue.gif
 
(http://up.picr.de/17847240mp.jpg)


Leckerlispielchen

(http://up.picr.de/17847242pw.jpg)

(http://up.picr.de/17847243kh.jpg)

(http://up.picr.de/17847241tq.jpg)


In der Luft tanzen wieder riesige Mückenschwärme - gut, daß die nicht stechen!

(http://up.picr.de/17847244bz.jpg)


Die Zungen hängen noch immer, dabei haben sie noch immer kaum was getan :-)

(http://up.picr.de/17847245sx.jpg)

(http://up.picr.de/17847247dn.jpg)

(http://up.picr.de/17847248hh.jpg)


Und nach dem Silbersee am Anfang gab es dann zuletzt noch einen vergoldeten Schwan.

(http://up.picr.de/17847246xz.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 03.04. 2014, 19h15
25 grad? Na also! Die Mückenschwärme sehen egetlich toll aus, und man kann wohl das schwärmverhalten beobachten, das sie sich fast wie ein grosses wesen bewegen.
Danke für die Bilder!
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 04.04. 2014, 06h55

Ja die Mückenschwärme schauen unglaublich aus wenn sie so wabernd über der Landschaft
tanzen.

Gesten waren wir mal wieder im Englischen Garten. Die Fahrt hatte ich mir lange geschenkt,
weit wir auch hier bei uns jeden Tag Freilauf kriegen können, aber ehrlich - es ist eine
Befreiung so große Wiesen ohne Wild zu haben. Und ich bin stolz auf meine Hunde - ganz
sauber alles, kein unnötiges Gemotze, trotzdem nicht kleinlaut. Ganz klasse.


Am Hinweg ein ganz frisch gehäufeltes Kartoffelfeld. Monokultur kann schon beeindruckende
Bilder liefern. Aber das nur am Rande.     

(http://up.picr.de/17856106jl.jpg)


Dann im Englischen Garten - für alle, die es nicht wissen - knapp 400 Ha in der Stadt stehen
den Münchnern als Erholungsfläche zur Verfügung. Und genau als das werden sie auch
genutzt.

(http://up.picr.de/17856107pu.jpg)

Die Prinzessin durfte recht früh von der leine, weil ich sicher war, daß sie nicht laufen
würde. Der Azi ist prinzipiell frei, außer es gibt einen konkreten Anlaß, ihn anzuhängen und
das ist selten. Wir machen unsere Hausaufgaben zu Hause. Wenn wir da hin fahren, dann
um die Fläche auch zu nutzen. Für einen Spaziergang an der Leine muß ich kein Benzin
verfahren.

(http://up.picr.de/17856108fh.jpg)


Ein Baum mit Knubbeln - sieht unglaublich aus. Auch so ein ganz Alter.

(http://up.picr.de/17856109zy.jpg)


Für diese Wiesen fahren wir - Platz - Freiheit - um die Zeit dann wenige, aber oft nette
Begegnungen

(http://up.picr.de/17856110de.jpg)


Für jetzt werden es erst mal ein paar Eindrücke von den Hunden. Ich habe von einzelnen
Begegnungen dann noch Sequenzen mit mehr Fotos in Folge, die muß ich aber erst
durchgehen - und ganz allgemein ist gestern ziemlich viel wegen Lichtmangel verwischt.
Trotzdem transportieren sie viel von dem, worum es mir ging. Die Hunde erkunden erst mal.
Der Azi hat es schrecklich wichtig, sooo viele Gerüche!

(http://up.picr.de/17856111oh.jpg)

(http://up.picr.de/17856112yr.jpg)

(http://up.picr.de/17856113lv.jpg)


Da stand ich viel weiter weg - und das war gut so.

(http://up.picr.de/17856114zg.jpg)


Der Blaue im Schwung

(http://up.picr.de/17856115ik.jpg)

Gleich gibt es noch ein paar Eindrücke mehr..


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 04.04. 2014, 07h16
Überall fangen die Bäume an zu blühen - so schön!

(http://up.picr.de/17856204yd.jpg)


Ein ziemlich glücklicher Moment im Leben eines großen, blinden Hundes. Nur sicher ist er da
nicht, aber er steht einfach richtig breit da. Das ist schon ein guter Anfang für eine fremde
Umgebung.

(http://up.picr.de/17856205ec.jpg)


Und ein ziemlich ärgerlicher Moment in meinem Leben - weil natürlich ist genau das Foto
wieder nur noch unscharf, wo ich einmal den richtigen Moment erwischt hätte  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/17856206tg.jpg)


Platz, frei, selber entscheiden dürfen - ich glaube sie mochte das. Sie ist selbstsicher genug,
um damit umgehen zu können.

(http://up.picr.de/17856208yt.jpg)


Der Terrier von ganz netten Menschen mit englischem Akzent hat es ihnen angetan. Da
waren drei ziemlich begeistert. 

(http://up.picr.de/17856210ow.jpg)

(http://up.picr.de/17856212mh.jpg)


An der Stelle hat sich etwas verändert - die Ranken um die Stämme waren früher nicht so
stark, d.h. den Bäumen muß es besser gegangen sein, und die sauber geschnittenen, kleineren
Bäume und Büsche davor gab es auch nicht. 

(http://up.picr.de/17856214sv.jpg)

Auf der Springwiese am Rückweg war es dann schon so dunkel, daß ich die Kamera ablegen
mußte für das Foto.

(http://up.picr.de/17856216cq.jpg)


Da sind wir nur durch gegangen gestern, aber bald werde ich sicher nach so einem Spazier-
gang einfach mal wieder sitzen bleiben für noch ein, zwei Stunden.

(http://up.picr.de/17856218vk.jpg)

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 06.04. 2014, 19h15
Und ich dachte zuerst der Terrier wäre eine Hase.
Sieht aber nett aus.
Und die Abendliche Stimmung ist auch gut engefangen.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 11.04. 2014, 07h28
Vom letzten Spaziergang gibt es mal wieder Bilder ohne große Analysen.

Überall blühen die Obstbäume. Im Kanal schwimmen die Blütenblätter wie Teppiche.

(http://up.picr.de/17923707vr.jpg)


Dafür daß wir nicht ewig Zeit hatten, gab es doch einiges zu erleben. 

(http://up.picr.de/17923708fq.jpg)


Au weia.. *gg*

(http://up.picr.de/17923709sp.jpg)


Die beiden Spielratzen haben wieder richtig viel getobt.

(http://up.picr.de/17923711hx.jpg)

(http://up.picr.de/17923712lq.jpg)


Den Stock haben wir dann zerbrochen, damit er nicht so gefährlich ist.

(http://up.picr.de/17923713rr.jpg)


Was für Futter nicht alles geht  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/17923714bw.jpg)

(http://up.picr.de/17923715dy.jpg)


Und endlich fangen wieder richtig Blumen an zu blühen.

(http://up.picr.de/17923716xt.jpg)

(http://up.picr.de/17923717uo.jpg)

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 12.04. 2014, 04h40
Knapp vor dem Sonnenuntergang waren wir über den See gefahren.

(http://up.picr.de/17931984ik.jpg)


Ein unauffälliges, nachsichtiges Licht hat uns am Damm empfangen
 
(http://up.picr.de/17931985fw.jpg)


.. und eine Temperatur, die zur Jahreszeit paßt. Nicht zu kalt, aber auch nicht zu warm.

(http://up.picr.de/17931986ut.jpg)


Es war ruhig.
 
(http://up.picr.de/17931987ui.jpg)

(http://up.picr.de/17931988lp.jpg)


Die Angler selber merkt man kaum, aber wenn sie da sind, sind die Vögel leiser. 

(http://up.picr.de/17931989ua.jpg)

(http://up.picr.de/17931990oi.jpg)

(http://up.picr.de/17931991ql.jpg)

(http://up.picr.de/17931992lv.jpg)

(http://up.picr.de/17931993vz.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 12.04. 2014, 07h51
Danke für die Bilder. Sowohl Hundeaction wie Abendstimmungen sind toll!
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 13.04. 2014, 00h50
Heute ein bisschen früher.

(http://up.picr.de/17941421bo.jpg)


mit etwas mehr Licht.

(http://up.picr.de/17941422at.jpg)

(http://up.picr.de/17941424ke.jpg)

(http://up.picr.de/17941425tq.jpg)

(http://up.picr.de/17941426pu.jpg)

(http://up.picr.de/17941427ou.jpg)

(http://up.picr.de/17941665zs.jpg)

(http://up.picr.de/17941666dn.jpg)

(http://up.picr.de/17941668po.jpg)


Die zwei Spielratzen haben viel getobt und sich gut ausgepowert.

(http://up.picr.de/17941428td.jpg)

(http://up.picr.de/17941429xe.jpg)


Die Prinzessin hat sich mit dem Collies unterhalten - und die Damen darüber, daß es wäre besser
gewesen wäre, die Hunde alle frei zu lassen. Weil die Collies an der Leine den Monsterterror
abgezogen hatten, als wir vorbei gegangen sind. Ich bin nicht überzeugt  lipsreleased.gif 

(http://up.picr.de/17941670oy.jpg)

(http://up.picr.de/17941673zp.jpg)

(http://up.picr.de/17941675me.jpg)

(http://up.picr.de/17941677th.jpg)


Dem Blauen war es wieder zu warm.. wo das doch angenehm ist  tongue.gif

(http://up.picr.de/17941430hz.jpg)


Wie das wohl gehen wird, ohne den schwarzen Ruhepool hier  undecided.gif
So ein Traum, diese Hündin. 

(http://up.picr.de/17941431de.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 16.04. 2014, 09h18
Warum vergehen manche Tage eigentlich schneller als andere?

(http://up.picr.de/17978471wv.jpg)

(http://up.picr.de/17978472rf.jpg)

(http://up.picr.de/17978473ss.jpg)

(http://up.picr.de/17978464yn.jpg)

(http://up.picr.de/17978465ac.jpg)

(http://up.picr.de/17978466xe.jpg)

(http://up.picr.de/17978467tl.jpg)

(http://up.picr.de/17978468ma.jpg)

(http://up.picr.de/17978469rp.jpg)

(http://up.picr.de/17978470px.jpg)



Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 18.04. 2014, 18h22
Danke für die neuen Bilder. Die Silhouetten sind genial!
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 19.04. 2014, 05h28

Zur Abwechslung hat es mal wieder geregnet - wir hatten nicht nur den Damm, sondern auch
vorher die Straßen praktisch für uns alleine. Wahrscheinlich ist halb Deutschland auf den
Autobahnen unterwegs in den Urlaub. Wer Lust hat kann mit uns spazieren gehen :-)

Ein Auto mit naßen Scheiben, da drinnen die Hunde im Trockenen

(http://up.picr.de/18008425tg.jpg)


Gommen se rein, gönnen se raus gucken...

(http://up.picr.de/18008426gv.jpg)


Am See hat es aus irgendeinem Grund den ganzen Dreck am Wehr zusammengeschoben.
Da sieht es gerade so aus, als könnte man drauf rum laufen (eine böse Falle für unerfahrene
Hunde sowas!).

(http://up.picr.de/18008427eb.jpg)


fast idyllisch am Damm..

(http://up.picr.de/18008428zm.jpg)


Er war nicht so begeistert von dem Wetter ..

(http://up.picr.de/18008429wa.jpg)


... aber mir haben wieder die Adern im Gestein gefallen.

(http://up.picr.de/18008430ba.jpg)


Weniger beeindruckt vom Naß war meine Prinzessin - der scheint es einfach egal zu sein. 

(http://up.picr.de/18008431go.jpg)

(http://up.picr.de/18008432or.jpg)


Eine Scherbe - sieht nach einem Gefäß aus. 

(http://up.picr.de/18008433ac.jpg)

(http://up.picr.de/18008434dl.jpg)


(http://up.picr.de/18008459in.jpg)


Der Herr Hofnarr findet so ein Wetter gehört auf die schwarze Liste - was ein Pech, daß die
verboten sind ;)

(http://up.picr.de/18008460sm.jpg)


Da muß er sich grade mal um was anderes gekümmert haben.

(http://up.picr.de/18008461pd.jpg)

(http://up.picr.de/18008462fx.jpg)


Als Kind hab ich Regenwürmer in der Manteltasche nach Hause getragen - weil sie gut sind
für die Blumenerde.. (hatte die Oma erzählt)  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/18008463bw.jpg)

(http://up.picr.de/18008464ig.jpg)

(http://up.picr.de/18008465wa.jpg)


Ich glaub, er mag sie wirklich.

(http://up.picr.de/18008466iy.jpg)

(http://up.picr.de/18008467pn.jpg)


Ein grauer Tag war dieser Karfreitag.

(http://up.picr.de/18008468ue.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 19.04. 2014, 05h37
Danke für die neuen Bilder. Die Silhouetten sind genial!

Danke  klimper.gif
Ja  - find ich auch - überhaupt kann man so viel schöne Dinge machen mit Fotografie...
Das erste Bild im heutigen Beitrag mit den Hunden unter der naßen spiegelnden Heckscheibe ist auch so was 


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 21.04. 2014, 07h25
Ich hoffe es ist bei Euch auch so schön. Wir hatten echtes Ostersuchtagswetter gestern :-)

(http://up.picr.de/18031135kg.jpg)


Kein Mensch wach außer uns...

(http://up.picr.de/18031136qn.jpg)


Alles war unglaublich locker und ruhig.

(http://up.picr.de/18031137ua.jpg)

(http://up.picr.de/18031138sa.jpg)

(http://up.picr.de/18031139ln.jpg)

(http://up.picr.de/18031140cu.jpg)

(http://up.picr.de/18031141oi.jpg)

(http://up.picr.de/18031142na.jpg)


Plötzlich hat er einen Vogel entdeckt

(http://up.picr.de/18031143pv.jpg)


Ohne Leine wären sie da beide sofort auf und davon. Bei einem Vogel ist das ja kein Drama,
aber man weiß ja vorher nicht, ob man nicht doch einen Hasen übersehen hat... An dem
Punkt ist der Unterschied zu meinen Vorgängerhunden (keine Windhunde) wirklich eklatant.
Die waren auch von Rehen immer und jederzeit abrufbar. So weit werde ich mit den Windis
nie kommen. Aber die sind natürlich auch dafür gezüchtet alleine zum Jagen zu gehen,
sobald sie frei gelassen werden. Und.. ich bin nicht fixiert genug auf die Führung ständig. Es
gibt Momente, in denen bin ich einfach mit Leine gut bedient und anders wär es nervtötend.
Muß ich uns nicht antun. Sie hat kein bisschen Jagdleidenschaft eingebüßt über die Jahre  smiley.gif

(http://up.picr.de/18031144gf.jpg)


Der Blinde war derweil voraus gelaufen und wollte überredet werden, wieder zurück zu kommen.
Irgendwann kam er dann gnädigerweise doch. Weil.. ich lauf ja einfach nicht hinterher! 

(http://up.picr.de/18031146fz.jpg)


Spannend muß es aber gewesen sein, auch ohne einen Vogel zu sehen.

(http://up.picr.de/18031147lb.jpg)


und so wichtig alles *gg*

(http://up.picr.de/18031148sj.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 21.04. 2014, 22h06
Deine Hunde mögen deutlich die Sonne mehr als der Regen. Besonders der Afrikaner sieht recht bedauerlich aus im Regen.
Ein vogel kann schonmal ein Thema sein. EInmal ist bei mir der Professor durchgestartet weil ein schwahn im wasser takeoff machte. Professorchen entdeckte erst die misere als er fand das er nciht fleigen konnte, statdessen plötzlich schwimmen musste.
Regenwürmer in der Tasche? Na du bist mir aber einer.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 27.04. 2014, 17h57
Es gibt mal wieder Fotos vom Spaziergang. Ein ruhiger Abend letzte Woche.

(http://up.picr.de/18103414su.jpg)


Die Greys spielen Vegetarier.

(http://up.picr.de/18103415wr.jpg)

(http://up.picr.de/18103416nv.jpg)

(http://up.picr.de/18103417ix.jpg)


Letzte Ausflügler auf dem Heimweg bevor es dunkel ist.

(http://up.picr.de/18103419wd.jpg)


Der Azi hat die zwei Schwäne im Kanal entdeckt. Wir sehen die fast jeden Tag, wenn wir da sind. 

(http://up.picr.de/18103420yf.jpg)


Muttertag ist vorbei, der Löwenzahn verblüht.

(http://up.picr.de/18103421kj.jpg)


Dafür blühen - und duften - die Rappsfelder mit ihrem starken Gelb.

(http://up.picr.de/18103422wp.jpg)


Plötzlich ... unvorbereitet.. sieht es dann aus.

(http://up.picr.de/18103423vt.jpg)


Wenn die Prinzessin irgendwann meint, daß der Abstand zur Beute jetzt kurz genug wäre, um
erfolgreich zu jagen! Das Wasser wird die Schwäne zuverläßig schützen, sonst müßte sie an
der Leine gehen. Denn so lieb sie sind, so plötzlich werden sie ggf. auch zu echten Jagdhunden.
Dafür sind sie eigentlich gezüchtet. Und ich versprech' Euch: Sie können das!

(http://up.picr.de/18103424bs.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 29.04. 2014, 08h23
Heute kann man die unterschiedlichen Charaktere mal wirklich gut sehen. 

Während sich Podi und Greyhound nur für ernste Dinge wie die Jagd zu interessieren scheinen

(http://up.picr.de/18120394on.jpg)

(http://up.picr.de/18120395bv.jpg)


Haben Galgo und Azawakh mehr hauptsächlich die Bewegung und Interaktion im Sinn.

(http://up.picr.de/18120396mx.jpg)

(http://up.picr.de/18120397jm.jpg)

(http://up.picr.de/18120398bx.jpg)

(http://up.picr.de/18120399en.jpg)

(http://up.picr.de/18120400it.jpg)

(http://up.picr.de/18120401fb.jpg)

(http://up.picr.de/18120402ic.jpg)

(http://up.picr.de/18120403mh.jpg)


Gell, ich muß nicht..?

(http://up.picr.de/18120420sg.jpg)

 klimper.gif


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 29.04. 2014, 17h58
Danke für die neuen Bilder. Actionbilder ist schön. Blinder Detektiv und Podi aber auch.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 01.05. 2014, 17h21
Ich habe mich zur Abwechslung mal ein bisschen mit den Bilderrahmen gespielt. Perfekt ist das
noch nicht, aber von der Richtung her bin ich schon zufrieden und ich spiel dann einfach weiter... 

(http://up.picr.de/18143558fj.jpg)


Am See war es unglaublich hell.

(http://up.picr.de/18143561ha.jpg)

(http://up.picr.de/18143563ql.jpg)


Genug Licht für echte Tele-aufnahmen

(http://up.picr.de/18143566ki.jpg)

(http://up.picr.de/18143569du.jpg)

(http://up.picr.de/18143572ua.jpg)


Der Blaue entlastet die linke Hinterhand - morgen haben wir einen Termin zum Röntgen...  nein,
ich hab keinen Spaß an diesen Dramen, aber wir hatten jahrelang nichts bemerkenswertes -
jetzt ist es es wohl an der Zeit damit zurechtzukommen, daß auch diese Hund nicht jünger
werden. Noch hoffe ich, daß es diesmal ein behandelbares Problem ist....   trotzdem nicht schön. 

(http://up.picr.de/18143576kz.jpg)

(http://up.picr.de/18143582sz.jpg)

(http://up.picr.de/18143586rl.jpg)

(http://up.picr.de/18143591hp.jpg)

(http://up.picr.de/18143674vw.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 04.05. 2014, 09h14
Ungemütliches Nieselwetter. Der niedrigen Wasserstand im Kanal läßt vermuten, daß man
Strom macht aus dem Wasser. 

(http://up.picr.de/18173073cy.jpg)


Die Fischteiche sind alle wieder richtig voll.

(http://up.picr.de/18173074uc.jpg)


Und der Schaum verrät, daß auch wieder gefüttert wird..

(http://up.picr.de/18173075lm.jpg)


Der Hofnarr macht seinem Spitznamen alle Ehre mit seiner "Wetterfühligkeit"
aber es ist gut, draußen zu sein.

(http://up.picr.de/18173081gn.jpg)

(http://up.picr.de/18173076fv.jpg)

(http://up.picr.de/18173077lo.jpg)


Endlich wächst wieder richtig was.

(http://up.picr.de/18173078vh.jpg)


Auch im Wasser treiben die Pflanzenpolster sichtlich.

(http://up.picr.de/18173079yw.jpg)


Ein Wetter für Bodenbeobachtungen....

(http://up.picr.de/18173080mb.jpg)


... und zum Ruhe tanken. Kein Mensch ist draußen außer uns.

(http://up.picr.de/18173082wj.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 07.05. 2014, 18h28
Wenn einer die Anlehnung sucht ..

(http://up.picr.de/18208669gj.jpg)


Fressen ist einfach das schönste  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/18208670iq.jpg)

(http://up.picr.de/18208671uc.jpg)

(http://up.picr.de/18208672yi.jpg)


Da kann auch mal Eifersucht aufkommen. Glücklicherweise bleibt es hier bei einem scheelen
Blick.

(http://up.picr.de/18208673nm.jpg)


aber ungnädig ist er da schon!

(http://up.picr.de/18208674ij.jpg)

(http://up.picr.de/18208676me.jpg)


Die Natur belohnt uns für jeden Spaziergang mit Eindrücken. 

(http://up.picr.de/18208677sq.jpg)

(http://up.picr.de/18208678dm.jpg)


Heute ist es weniger angenehm - das Gewitter haben wir vorbei ziehen lassen. Wenn wir
nachher wieder raus gehen, wird alles waschelnaß sein. 


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 11.05. 2014, 06h18
Was tut man, wenn man mal ausnahmsweise zu früh dran ist?
Man stellt sich in den grünen Klee ...

(http://up.picr.de/18246075hj.jpg)


... und fotografiert die Hunde  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/18246076kf.jpg)

(http://up.picr.de/18246077uh.jpg)

(http://up.picr.de/18246078xn.jpg)

(http://up.picr.de/18246079qc.jpg)

(http://up.picr.de/18246080ba.jpg)

(http://up.picr.de/18246081mj.jpg)

(http://up.picr.de/18246082ps.jpg)

(http://up.picr.de/18246083xk.jpg)


Juppiiiieeee - das sind sie ja schon :-)

(http://up.picr.de/18246084fi.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 12.05. 2014, 21h21
Interessant mal aus der Froschperspektive gesehen. Muss ich mir merken.. Gibt es was neues bzgl die gesundheitliche Probleme?
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 12.05. 2014, 22h23
Zur Gesundheit mach ich gleich einen eigenes Theman Beitrag im Thema zu meinen Hunden  icon_arrow.gif (http://www.jagdwindhund.com/greyTs/index.php?topic=88.msg10448#msg10448) . Das muß jetzt sein.
Und für hier gibt es noch ein paar Bilder - die Wolken der letzten Tage haben nämlich sowohl selber am Himmel als auch durch das entstehende Licht super Fotos entstehen lassen.
Sind nur noch nicht ganz fertig, geschweige denn hoch geladen  wink.gif



 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 13.05. 2014, 06h04
Ein paar erste Fotos aus ziemlich vollen Ordnern .... die hier waren vom Samstag.
Videos bearbeiten ist ziemlich zeitintensiv. Da ist schon ein bisschen was liegen geblieben.

(http://up.picr.de/18270385ad.jpg)

(http://up.picr.de/18270386mu.jpg)


So einen Schwarm Gänse haben wir hier oft über uns drüber fliegen, nur ist eigentlich immer die
Kamera grade aus, das Licht zu knapp oder sonst was. Da hab ich sie mal so richtig erwischt...  smiley.gif

(http://up.picr.de/18270387tl.jpg)

(http://up.picr.de/18270388ar.jpg)

(http://up.picr.de/18270389er.jpg)


Der Wind war (für hiesige Verhältnisse) stark und hat ganz feine kräuseln aufs Wasser gezaubert.   

(http://up.picr.de/18270390ct.jpg)


Wenigstens einer, der noch richtig läuft - möge das so bleiben!

(http://up.picr.de/18270391nk.jpg)


Langsam kommt wieder Farbe in die Landschaft

(http://up.picr.de/18270384os.jpg)


... unten ...

(http://up.picr.de/18270392qy.jpg)


... und auch oben :-) Ich finde die Wolken sehen einfach nur gewaltig aus. Mag ich sehr.

(http://up.picr.de/18270393hq.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Syrah am 13.05. 2014, 21h50
wieder wunderschöne bilder...hab doch einiges nachzuholen. mit dem aufbau dauert es leider viel zu lange...was freu ich mich, wenn mein neuer pc da ist!!
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 14.05. 2014, 17h07
Jaaa das mit der Technik immer... Ich drück Dir die Daumen, daß es bald wieder alles so läuft, wie Du das willst  klimper.gif


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 15.05. 2014, 06h09
Das junge Gemüse macht die Welt unsicher

(http://up.picr.de/18288047jo.jpg)

(http://up.picr.de/18288048ga.jpg)

(http://up.picr.de/18288049yy.jpg)


Während sich die Rentner betont abseits halten.

(http://up.picr.de/18288050ix.jpg)

(http://up.picr.de/18288051pf.jpg)

(http://up.picr.de/18288052xm.jpg)


Die Unterschiede sind tatsächlich und nicht nur auf den Fotos mittlerweile sehr deutlich.

(http://up.picr.de/18288053fm.jpg)

(http://up.picr.de/18288054ii.jpg)

(http://up.picr.de/18288055ji.jpg)

(http://up.picr.de/18288056qz.jpg)

(http://up.picr.de/18288070ct.jpg)

(http://up.picr.de/18288071su.jpg)

 flirty.gif

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 16.05. 2014, 07h22
Danke für die Bilder. Wie ich erfaren habe, war dies wohl dann der letzte gemeinsame Spaziergang ? Zumndest bleiben die Erinnerungen.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 16.05. 2014, 15h12
Ja - der letzte Spaziergang mit allen dreien, auf dem ich den Fotoapperat dabei hatte...
Wir waren aber auch gestern noch mal unterwegs. Es ist einfach Teil vom Leben mit dem Hund. 

Der Kleine ist da, wir gehen weiter, das Leben hört ja nicht auf, es tut nur schrecklich weh.
Die Spaziergänge werden uns helfen, wieder auf den Boden zurück zu kommen,
wieder Freude zu haben.

Man muß traurig sein dürfen.
Aber man muß auch wieder heile werden dürfen.
So ist das halt, wenn man verliert, was man lieb hatte - man leidet.
Dafür hat man auch dieses lieb haben er- und gelebt.

Gehen ist immer gut - besonders, wenn man grade fest zu stecken scheint.


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 16.05. 2014, 15h50
Gehen ist immer gut - besonders, wenn man grade fest zu stecken scheint.

Ja, so habe ich es auf oft gemacht. Irgendwo mit dem Restrudel hingehen, am leibsten wo es sonst niemand gibt. Auch der "kleine" wird irgendwie damit fertig werden müssen, nun sieht der Alltag auch für ihn erheblich anders aus.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 16.05. 2014, 16h12
 umarmen.gif Kim, danke!

Ja - wir werden auch wieder mehr machen, was der Azi sehr liebt und mit drei "Leinenhunden" nicht gut gegangen ist: Rad fahren, weitere Ausflüge... vielleicht auch mal wieder in die Berge und so.
Der Azawakh ist kein reiner Sprinter, mehr für mittlere Distanzen.
Klar ist der gerne mal fix unterwegs, aber der freut sich sicher, wenn wir einfach mal mit dem Rad zum Einkaufen fahren jetzt dann über den Sommer... wird ihm gut tun.


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 16.05. 2014, 21h39
Könnt ihr Hunde vor dem Geschaft ungestört stehen lassen? Es gibt gegende wo die schnmal halbwegs in Polen oder Rumänien sind wenn mann wieder rauskommt.

Für die Prinzessin und den Blinden habe ich heute abend je eine Kertze gezündet.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 16.05. 2014, 21h47
Dake für die Kerzen  klimper.gif


Ist nicht wahrscheinlich, daß jemand den Azawakh anlangen kann einfach so.

Und ja - bisher hatte ich da auch wirklich nie Schwierigkeiten.
Eher muß ich den Azi etwas an der Seite anbinden, damit nicht versehentlich ein fremdes Kind einfach hin läuft. Er mag nicht von fremden Menschen angelangt werden. Und er würde das deutlich machen.
Aber es gibt da auf der Seite einen Grünstreifen, wo ich dann gut das Fahrrad hin stellen kann und der Kleine kann sich da drunter setzen.
Mit der Prinzessin wäre es vielleicht anders gewesen, weil sie ja zu allen immer freundlich war. Aber die hätte auch nie so weit am Fahrrad laufen können. Das sind sicher 12 km hin und zurück. Das wäre ihr einfach zu viel geworden.


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 17.05. 2014, 08h42
Das Leben geht .. irgendwie .. weiter.

(http://up.picr.de/18305173un.jpg)


In der Familie mit den Enten hat der Sohn seinen 18ten Geburtstag gefeiert und seine
Freunde haben ihm 23!! Tiere geschenkt! Soviel zum Verantwortungsbewußtsein volljähriger
junger Menschen in Deutschland anno 2014. Es ist mir so peinlich.

(http://up.picr.de/18305174ju.jpg)


Ein ungemütliches Wetter ist das heute.

(http://up.picr.de/18305175yc.jpg)


Alles trieft und tropft

(http://up.picr.de/18305176lz.jpg)

(http://up.picr.de/18305177np.jpg)


Er kommt mir schon ein bisschen geknickt vor. Aber vielleicht nervt ihn auch nur das Wetter. 

(http://up.picr.de/18305178jc.jpg)


Hirtentäschel 

(http://up.picr.de/18305179io.jpg)


Irgendwie haben wir zu viel Platz da. Kein Mensch war draußen.

(http://up.picr.de/18305181vi.jpg)

(http://up.picr.de/18305183qa.jpg)


Immerhin - die ersten Erdbeeren werden rot.

(http://up.picr.de/18305185uj.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Syrah am 17.05. 2014, 22h40
vielleicht ist es wirklich nur das wetter...aber auch der kleine darf ja trauern..sie waren ja "immer da" bisher  sad.gif

hier war es so sonnig, würd dir gerne etwas sonne runterschicken..an den himmel und ins herz. aber beides kommt auch wieder  umarmen.gif
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 19.05. 2014, 04h28
klimper.gif Ist schon wirklich gut, daß Ihr da seid... und auch die Sonne scheint wieder.

Heute haben wir uns mit den Galgos getroffen. Mir tut das gut und ich hatte gehofft, auch dem
Kleinen. Schließlich kennen sie sich ja schon lange jetzt. Als erstes war er mal so richtig ätzend...
danach ging es dann "normal".

(http://up.picr.de/18328522tb.jpg)


... aber besonders engagiert war er nicht.

(http://up.picr.de/18328523fc.jpg)

(http://up.picr.de/18328524rd.jpg)


Es kommt mir so vor, als hätte er den Halt verloren?

(http://up.picr.de/18328525or.jpg)


Oder das Ziel aus den Augen?

(http://up.picr.de/18328526gu.jpg)


... als würde er ein bisschen wie so ein Satellit durch den Orbit treiben.

(http://up.picr.de/18328527tl.jpg)


Die Wasserpflanzen waren mit viel Licht dafür besonders schön.

(http://up.picr.de/18328528ti.jpg)

(http://up.picr.de/18328529pb.jpg)


... und am See gestern ein sphärischer Himmel

(http://up.picr.de/18328530ww.jpg)


über einer fast glatten, hell glitzernden Wasserfläche.   

(http://up.picr.de/18328531tc.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Syrah am 19.05. 2014, 12h32
sehr schöne bilder! und ja, vielleicht hat er etwas den halt verloren..schließlich gab es in seinem leben nicht nur eine einschneidende veränderung, sondern gleich zwei. und das war ein großer teil seiner familie.

bei oskar kam es mir genauso vor..sein interesse an anderen hunden war nach leons tod eher mäßig. ich hab zwar nicht aufgegeben, mit anderen hunden zusammen gassi zu gehen, aber obs ihm wirklich geholfen hat, weiß ich nicht. das erste mal richtig gespielt hat er monate später wieder, als juri bei uns eingezogen ist, damals noch als kleiner muck
(https://fbcdn-sphotos-e-a.akamaihd.net/hphotos-ak-prn1/t1.0-9/q81/s720x720/996006_505544756208262_13303196_n.jpg)

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 19.05. 2014, 14h05
Danke für die neue Bilder. Dein Azi ist jezt alleinehund, sein hunderudel ist weg. Nun ist er im Hunderudel ohne den bisherigen alfa, selbst der höchstrangigste Hund, wenn auch der einzigste. Das macht ihn sicherlich unsicher. Es bedarf halt für euch alle etwas eingewöhnen.
Die algen sehen toll aus, das ist ja eine reicht grosse pflanze oder kolonie?
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 19.05. 2014, 19h47
syrah, wie schön! Ein Foto von Deinem kleinen Muckel und dem Glanzdackel!  greyTs_kiss.gif

Ich habe heute einen Ausflug mit Azawakh neben dem Fahrrad an der Leine gemacht.
Wir waren sicher mindestens so lang unterwegs für die Strecke, wie wir dafür zu Fuß gebraucht hätten, aber halt immer mal gefahren, dann Pause. Mit Nachbarn reden, erzählen wieso da nur ein Hund.. Man muß nach so langer Pause solche Belastungen  wie Radfahren langsam angehen.   
Wir waren bei den Pfauen und ich hoffe ein paar richtig schöne Fotos zu finden nachher, wenn ich dazu komme, die durchzuschauen. Wenn etwas dabei ist, stell ich natürlich auch ein. Ihr sollt ja nicht vernachläßigt werden, wo Ihr doch so treu da seid und das tut - hab ich glaub ich schon wo geschrieben - auch wirklich gut.  smiley.gif


Jetzt seh ich mal, ob ich nicht noch schnell den Käfig im Garten installieren kann. Die Wellensittiche sollen endlich wieder an die frische Luft über den Sommer, aber die Vorbereitungen dafür waren in den letzten Wochen zu kurz gekommen...


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 20.05. 2014, 05h47
Nur ein Hund, nur eine Runde - und die mit dem Radl - das gibt heute viele Fotos...
Zumal wir lange unterwegs waren und also viel Pausen gemacht haben.


(http://up.picr.de/18340195zu.jpg)


Das Leinenende fest um's Handgelenk, den Hund kurz genug, aber nicht zu eng am Rad.
Eine Schlaufe von ca. 60 cm dazwischen, damit man Spielraum hat für Notfälle . 

(http://up.picr.de/18340196yg.jpg)


Die ersten Fotos dann nach dem Ortsende (400 m vielleicht?) - das ist auch schon das erste
Mal stehen bleiben natürlich.

(http://up.picr.de/18340197mz.jpg)


Wir haben es nach dem Winter jetzt sehr ruhig angehen lassen.

(http://up.picr.de/18340198qt.jpg)

(http://up.picr.de/18340199fb.jpg)


Wirklich seeehr ruhig.

(http://up.picr.de/18340200xt.jpg)


Gelegentlich ein paar Meter schnell, sonst nur Trab.

(http://up.picr.de/18340201xk.jpg)

(http://up.picr.de/18340202uc.jpg)


Bei den Pfauen haben wir eine lange Pause gemacht - Halbzeit. Und ich hab derweil in dem
unglaublichen Blau der Federn gebadet :)

(http://up.picr.de/18340203ow.jpg)

(http://up.picr.de/18340204fs.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 20.05. 2014, 05h56
Rumsitzen ist ja eigentlich nicht sein Ding. Aber heute ging es eigentlich ganz gut.

(http://up.picr.de/18340217ly.jpg)


Hab ich gesagt unglaubliches Blau?

(http://up.picr.de/18340218vm.jpg)


Auf dem Hof haben sie auch Pferde.

(http://up.picr.de/18340219rg.jpg)


Der Herr Azi hat sich sogar richtig niedergelassen.

(http://up.picr.de/18340220ek.jpg)


Dann wieder zurück - einen anderen Weg.

(http://up.picr.de/18340221fw.jpg)


Mais

(http://up.picr.de/18340222bq.jpg)


Das Wasserhäusl von der Rückseite.

(http://up.picr.de/18340223wq.jpg)


Entlang an den Koppeln vom Pferdehof.

(http://up.picr.de/18340224ku.jpg)

(http://up.picr.de/18340225fb.jpg)


und dann von der Straße aus rauf zum Wasserhäusel.

(http://up.picr.de/18340226yg.jpg)



Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 20.05. 2014, 06h08
Letzte Etappe - so richtig fröhlich schaut er noch nicht wieder aus, aber es wird schon besser...

(http://up.picr.de/18340244fr.jpg)


Der Blick von oben zur Kapelle runter

(http://up.picr.de/18340245hi.jpg)


Wieder Mais

(http://up.picr.de/18340246aq.jpg)


Und mal ein Foto mit weg retuschierten Stromleitungen. Macht man nicht? Ja.. aber ich
kann sie manchmal einfach nimma sehen. Und sogar die Berge treten in den Hintergrund,
wenn es zu viel Schnüre sind davor.

(http://up.picr.de/18340247fz.jpg)


Die Kartoffeln sehen viel besser aus als letztes Jahr.

(http://up.picr.de/18340248ee.jpg)


und schon sind wir in der Zielgeraden.

(http://up.picr.de/18340249ro.jpg)


Einfach majestätisch, diese Eiche.

(http://up.picr.de/18340250nf.jpg)

Wir werden ca. 6 km gefahren sein - und waren mindestens 1 1/2 Stunden unterwegs.
Wenn er das ein paar Mal hinter sich hat mit je ein oder 2 Tagen Pause, werden wir auch
schneller zurück sein können und langsam auch länger fahren.


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 23.05. 2014, 00h28


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 29.05. 2014, 03h40
Ein regnerischer Tag am Damm. Vorgestern waren wir alleine im Regen unterwegs,
gestern war es weniger naß und wir waren verabredet.
Vormittags dazwischen war es trocken gewesen und wir eine Runde mit dem Rad unterwegs. 

(http://up.picr.de/18432823mj.jpg)

(http://up.picr.de/18432824yh.jpg)


Immerhin blühen die Blumen wieder.

(http://up.picr.de/18432822ws.jpg)


Ein sehr ungleiches Paar sind die beiden. Bei Regen fällt das besonders auf.

(http://up.picr.de/18432825dg.jpg)


Der Azi löst sich kaum von mir zur Zeit.

(http://up.picr.de/18432826gz.jpg)

(http://up.picr.de/18432827lf.jpg)


In's hohe, naße Gras geht der Azi ganz sicher nur unfreiwillig, seine Freundin findet Wasser toll. 

(http://up.picr.de/18432828ph.jpg)


Immer wieder Pfützen.

(http://up.picr.de/18432829uh.jpg)


und überall einmalige, naße Steine.

(http://up.picr.de/18432830sx.jpg)

(http://up.picr.de/18432839ge.jpg)



Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 29.05. 2014, 03h40
.. weiter geht es...
Die Dame hat eine Gans entdeckt, der Azi schnuppert demonstrativ. Kurz vorher hatte er
auch noch in die Richtung geschaut.

(http://up.picr.de/18432831qy.jpg)


Sie geht langsam pirschen und beschleunigt dann. Aber die Gans ist nicht doof - weiß genau,
wann sie den Platz am Damm besser gegen denKanal tauscht, um sich in Sicherheit zu bringen.

(http://up.picr.de/18432837wk.jpg)


Als das Mädel zurück kommt, holt sie sich prompt erst mal einen Rüffel ab dafür, wie weit
sie alleine weg gelaufen ist.   

(http://up.picr.de/18432838hr.jpg)


Auf der anderen Seite schwimmen ein paar Schwäne

(http://up.picr.de/18432841hu.jpg)


Ein junger, helle Holunder am Ufer vor dem dunklen Bach

(http://up.picr.de/18432842rv.jpg)


Oben neben dem Weg blühen die zarten Blüten des Taubenkropf-Leimkrauts (silene vulgaris) (http://unkraeuter.info/silene-vulgaris-taubenkropf-leimkraut/),
einer luftigen Art der Lichtnelken mit Netzmuster, die ich ganz besonders mag.

(http://up.picr.de/18432840kg.jpg)

(http://up.picr.de/18432833hu.jpg)


Geht heut hier noch mal was?

(http://up.picr.de/18432834pp.jpg)


Irgendwie bleibt das weitgehend distanziert. Vielleicht ist ihm schon ihr Fell einfach zu naß...
das wäre gut möglich.

(http://up.picr.de/18432835or.jpg)


Und Erdbeeren sind reif - so klein, daß ich sie glatt übersehen hätte - die Beeren sind
vielleicht 6 bis 7 mm im Durchmesser.

(http://up.picr.de/18432836do.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 29.05. 2014, 17h54
Danke für die Bilder. Gab es denn Gänzebraten, oder nur nasse Hunde? Das Schwanenbild mit dem "Kielwasser" ist sehr gut gelungen.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 29.05. 2014, 18h01
Keinen Gänsebraten.. Pizza. Die Gans ist weit genug in's Wasser geflüchtet.   icon_mrgreen.gif

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 01.06. 2014, 05h31
(Nur noch) ein Hund - das heißt auch - weniger Hund, mehr anderes.

(http://up.picr.de/18462761vo.jpg)

(http://up.picr.de/18462762gw.jpg)


Das Schildchen warnt auch vor einem Hund, den es nicht mehr gibt...

(http://up.picr.de/18462763do.jpg)


Die Wege bleiben die gleichen.

(http://up.picr.de/18462764ae.jpg)

(http://up.picr.de/18462765ww.jpg)

(http://up.picr.de/18462766zv.jpg)


Viel zu schade zum Essen

(http://up.picr.de/18462768jm.jpg)

(http://up.picr.de/18462769pi.jpg)


Langsam bekommt der befestigte Ablauf für das Regenwasser auch Patina. Ein ernstes
Unwetter hat er noch nicht aushalten müssen bisher.  Ich bin noch immer neugierig, ob
die Veränderungen tatsächlich halten werden, wofür sie gemacht worden waren. 

(http://up.picr.de/18462767ds.jpg)


Fast ein "Martingale"-Halsband. Zugstopp jedenfalls. Und nur zu Hause oder in der direkten
Umgebung, wo er sicher nach Hause findet auch ohne mich (das haben wir vor langer Zeit
schon geklärt... rolleys.gif).  Das Band ist auf Maß gearbeitet - geht grad so eben wieder runter.
Und der Azawakh hat einen viel größeren Unterschied zwischen Hals- und Kopfumfang, als
die Greys. Wirklich sicher wird so ein Teil mMn. nie.   

(http://up.picr.de/18462770gv.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 02.06. 2014, 21h56
Schöne Bilder, und ja, nun gibt es nur ein Hund, aber der ist doch auch toll. Das letzte Bild, das Portrait finde ich besonders gut. Das er ein fadendünner weisser mittelstreifen zwischen den Augen hatte hatte ich noch nicht gesehen. Man sieht auch die Unterschiede am Kopf und besonders den Ohren zu andre Windhundrassen.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 06.06. 2014, 08h16
Natürlich ist der toll, Kim :) Kein Frage  klimper.gif
Nur gibt es mit einem einzelnen Hund immer weniger zu sehen. Auch natürlich auf den Fotos.

Ein Morgenspaziergang mit seltsamen Wolken
 
(http://up.picr.de/18520534gb.jpg)


Die Kartoffeln sehen wirklich gut aus im Moment.

(http://up.picr.de/18520535od.jpg)


Der Mais zeichnet Muster auf den Acker :-)

(http://up.picr.de/18520536ug.jpg)


Und in den Trichtern fängt sich Wasser.

(http://up.picr.de/18520537pe.jpg)


Der Azi schaut, ob er liebestrunkene Hasen erspähen kann. Die sind da zur Zeit oft.

(http://up.picr.de/18520542nx.jpg)


Aber er ist wohl noch müde und zu sehen gab es auch nichts ...

(http://up.picr.de/18520543fj.jpg)


Dafür für mich noch ein paar schöne Eindrücke vom naßen Gras ...

(http://up.picr.de/18520538vn.jpg)


und Zinnkraut

(http://up.picr.de/18520539ou.jpg)

(http://up.picr.de/18520540nc.jpg)


Und einen Vorgeschmack auf die Brombeeren im Herbst dann 

(http://up.picr.de/18520541cv.jpg)


Bis da können wir noch viel erleben.

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 07.06. 2014, 17h54
Danke!
Das Maisfeldbild sieht fast wie ein Gleisausflechtung beim Bahn aus. Der Hofnarr sieht aber momentan nicht gerade so nach Hofnarr aus.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Syrah am 07.06. 2014, 23h14
ja, man merkt es dem hofnarren an..  mein dackelchen war auch so nach dem tode seines großen kumpels..glaub sie brauchen auch ihre zeit der trauer
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 08.06. 2014, 04h53
Das Muster im Maisfeld hat mich auch an Bahngleise erinnert. Oder auch an Tapetenmuster
oder etwas in der Art - aus den 50 er Jahren vielleicht. 

Was den Azi betrifft ist es wirklich schwer für mich, das richtig einzuschätzen.
Weil.. zum einen braucht ein Hofnarr einen Hofstaat, um sein Verhalten ausleben zu können.
Der fehlt ja nun mal. Ob es uns paßt oder nicht.
Dann sind viele der letzten Fotos vormittags entstanden an der Leine.. das ist auch keine gute
Voraussetzung um Faxen zu machen - jedenfalls wenn, dann sieht man davon nichts, weil ich in
den Momenten dann ja keine Hand frei habe zum Fotografieren. Das ist aber nichts Neues.

Und dann gibt es da noch eine sehr persönliche Ursache, die eigentlich gar nichts mit dem Hund
zu tun hat: In den Foto-Ordnern liegen tausende Fotos mit meinen 3 Hunden - meist nachmittags.
Wenn ich da einen Ordner drüber oder drunter auf mache, lande ich unversehens mitten in
meinen emotionalen Wirrungen. Selbst wenn ich nur die Hunde fotografiere, hängt mir schon
wieder ein Kloß im Hals manchmal. Nicht wegen dem, was ich grade sehe, sondern wegen der
Assoziationen. Man nennt das "konditioniert" ... Ich habe auch um meine eigenen Seele zu
schonen da Abwechslung rein gebracht. Es kann also durchaus auch mit meinem Blick zu tun
haben, was auf den Fotos, die ich dann an einem Tag mache, tatsächlich zu sehen ist.

Man muß sich hüten davor, zu schnelle Schlüsse zu ziehen.
Trotzdem habe auch ich den Eindruck, daß in den Konstellationen mit anderen Hunden, die wir
zur Zeit dann haben, das "Hofnarrenverhalten" weniger zeigt. Es fehlt irgendwie die Sicherheit,
im Zweifelsfall den großen Blinden zu Hilfe holen zu können oder sich locker flockig aus der
Affäre ziehen zu können, indem man mal eben hinter der Prinzessin verschwindet. Jedenfalls
scheint er mir im Verhalten weniger draufgängerisch, als ich es die ganzen Jahre jetzt gewohnt
war.
Sehen wir, wie es sich entwickelt - und ob wir wieder Hunde bekommen, die vom Verhalten
tatsächlich einen Hofstaat darstellen können, oder ob wir für den Kleinen einen anderen
Spitznamen finden müssen.       

Hier aber dann mal der Nachmittag zu dem Vormittag mit den Gleisen auf dem Acker..  icon_mrgreen.gif

Ein spiegelglatter See

(http://up.picr.de/18537453kb.jpg)


Am Kanal treffen wir die Freunde

(http://up.picr.de/18537454nh.jpg)


Besonders geknickt sieht er da eigentlich gar nicht aus.

(http://up.picr.de/18537455ha.jpg)

(http://up.picr.de/18537456gc.jpg)

(http://up.picr.de/18537457lm.jpg)


Sie hat einen Tennisball gefunden, den soll sie jetzt her geben, will sie aber nicht  tongue.gif

(http://up.picr.de/18537458fo.jpg)


Uuuund ...

(http://up.picr.de/18537459et.jpg)


hm... sie war schneller ... das Spiel hätte er sich von den Großen nicht versauen lassen,
stimmt schon..

(http://up.picr.de/18537460oo.jpg)


Aber zum meckern reicht es dann doch

(http://up.picr.de/18537461wu.jpg)


Es scheint mir, als wäre es einfach nur nicht ganz nach seiner Vorstellung, wie das alles so
abläuft... die Chemie stimmt vielleicht noch nicht so ganz... es fehlt wohl das Sicherheitsnetz
auf der Ebene.

(http://up.picr.de/18537462ii.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 08.06. 2014, 21h52
Na das sieht doch wieder etwas mehr nach Hofnarr aus. Rute hoch, aufmerksames Kopf, haltung.. Klar die Freundin ist da.
Danke!
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 10.06. 2014, 18h42
Was ich ja schon laaange mal wollte, hab ich heute endlich umgesetzt: In der Früh zum Kanal
zu fahren. Das Wetter ist ja gradezu dafür geschaffen, daß man mal alles anders organisiert,
als sonst.
Wir waren fast 2 Stunden obergemächlich unterwegs, ich habe einen Ordner voller Fotos mit
heim gebracht und es wirklich genossen, daß uns kein hektischer Frühaufsteher begegnet ist.
Ein Angler war am großen Kanal, aber die sind ja ruhige Zeitgenossen.

Vom Hofnarren gibt es hier jetzt eine bunte Mischung ganz unterschiedlicher Haltungen und
Aktivitäten von heute Morgen .


Liegen zum wach werden

(http://up.picr.de/18571424ld.jpg)


Ein Schäferhund neben dem Fahrrad auf der anderen Seite vom Bach - das kann er nicht
einfach tolerieren! Der Azawakh sichert um sein Rudel. Die allermeisten Greys denken nicht
mal dran.

(http://up.picr.de/18571425tt.jpg)


Da muß er was gehört haben. Jedenfalls hat er sicher 3 Minuten in Richtung Brücke geschaut
als würde er jemanden erwartet haben, den er kennt.. gekommen ist niemand. 

(http://up.picr.de/18571426dg.jpg)


Sehr viel mit der Nase am Boden. Wäre er nicht so unstet, wäre er sicher ein guter Spürhund. 

(http://up.picr.de/18571427gn.jpg)


Es gab immer wieder irgendwelche Fliegen (ganz unterschiedliche), die uns piesacken wollten.
Je wärmer es geworden ist, desto mehr sind es geworden. Hofnarrentaktik: hinlegen

(http://up.picr.de/18571428em.jpg)


.. umfallen lassen, schlafen...

(http://up.picr.de/18571429fy.jpg)


.. nee, lieber doch den Bauch schützen...

(http://up.picr.de/18571430vg.jpg)


... und dann doch wieder aufstehen.

(http://up.picr.de/18571431fq.jpg)


Irgendwie hat ihn dann der Rappel gepackt.

(http://up.picr.de/18571432jp.jpg)


Na klar spiel ich mit Dir, Kleiner!  smiley.gif

(http://up.picr.de/18571433qr.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Syrah am 11.06. 2014, 00h42
er ist so goldig  flirty.gif
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: aha03 am 12.06. 2014, 20h01
 flirty.gif deine Bilder sind immer so toll  daumen.gif
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 12.06. 2014, 22h06
 embrassed.gif Danke


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 17.06. 2014, 17h01
Ein sonnenverwöhntes Jahr ist das. Bisher zumindest haben wir wirklich nix zu meckern.

(http://up.picr.de/18643777ca.jpg)

(http://up.picr.de/18643692fw.jpg)

(http://up.picr.de/18643694mq.jpg)

(http://up.picr.de/18643695iy.jpg)


Komm jetzt endlich!

(http://up.picr.de/18643696fn.jpg)

(http://up.picr.de/18643698wo.jpg)


Ich kann mich nicht satt sehen an den Formen und Farben  smiley.gif

(http://up.picr.de/18643699ng.jpg)

(http://up.picr.de/18643700ek.jpg)


Und immer wieder Wasser

(http://up.picr.de/18643701we.jpg)

(http://up.picr.de/18643702to.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 17.06. 2014, 17h06
ein Paar Fotos vom Hund gibt es auch

(http://up.picr.de/18643770zh.jpg)


Hab ich da nicht was gehört??

(http://up.picr.de/18643771tq.jpg)


Ganz da hinten?

(http://up.picr.de/18643772qx.jpg)


Au ja... Freunde getroffen!

(http://up.picr.de/18643773ea.jpg)

(http://up.picr.de/18643774km.jpg)


In dem Wasser möchte ich nicht baden, in den Farben dafür umso lieber.

(http://up.picr.de/18643775cy.jpg)

(http://up.picr.de/18643776sm.jpg)


Zusammenmontiert noch ein paar Eindrücke von dem Schwalben. Leider war an dem Tag
vieles nicht so scharf auf den Fotos, wie ich es mit gewünscht gehabt hätte.

(http://up.picr.de/18643693xh.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Maus am 17.06. 2014, 23h02
So ein schöner, spezieller Hund- auf manchen Fotos ist es als käme er aus einer anderen Welt- einer viel ästhetischeren, magischen Welt. Wie auf dem "komm jetzt" . Tiger und Punkte....Ich habe so einen Hund noch nie in real life gesehen. Toll. Kann man sich nie sattsehen oder.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 18.06. 2014, 07h41
Danke für die Bilder.
Das erste Bild ("Frosch, ich habe dich gesehen") ist genial, da musstest du dir doch ins Gras legen oder wie?
Ich finde es toll wie das wasser über die Sperre läuft, besonders die so perfekt gebogene wasseroberflache noch bevor die Oberfläche bricht.
Das zusammengestellt Bild mit den schwalben, wie wurde das zusamengestellt? Der Hintergrund ist die Gleiche, hast du dann einige Der Schwalben ohne Hntergrund werwischt und ins Bild gesetzt oder wie?
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 18.06. 2014, 08h22
@ Maus
Ja.. ein bisschen besonders ist er schon   smiley.gif
Und nein, an so einem sieht man sich nicht satt. Also ich jedenfalls nicht so schnell.
Er ist aber auch vom Verhalten nicht so gewöhnlich. irgendwie paßt der schon ganz gut ;)


@ Kim
Es reicht, wenn die Kamera im Gras liegt ...  icon_mrgreen.gif

Das Wasser ist toll, oder? Erst so glatt und dann so glitzernd.

Die Schwalben waren vor den blauen Himmel sozusagen fast frei gestellt - natürliche Bluebox.
Die senkrechten Streifen kommen daher, daß der Himmel eben immer etwas unterschiedlich in der Farbe war auf den einzelnen Fotos.
Unten drunter hab ich ein Bild liegen, dann die Streifen mit den Vögeln drüber.. aber irgendwie hartes Licht eingestellt oder so was(?) ich weiß nicht mehr so genau. Jedenfalls so, daß der Hintergrund noch ordentlich durchscheint und die Vögel selber möglichst dunkel waren. Ach, und irgendwie hab ich dann weiter probiert, bis es gepaßt hat so einigermaßen. Ein bisschen in der Farbe und Helligkeit angeglichen. Aber nicht zu viel, sonst verliert es zu viel und wird nur noch wischiwaschi.


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 21.06. 2014, 03h14
Es ist so schön, wenn die Sonne scheint und so weinig los ist...

(http://up.picr.de/18677876pc.jpg)

(http://up.picr.de/18677877jh.jpg)


Paß nur auf.. ich fang Dich  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/18677878sx.jpg)


Jetzt mach schon Dein Foto..

(http://up.picr.de/18677879zr.jpg)


und wieder freestyle

(http://up.picr.de/18677880lz.jpg)

(http://up.picr.de/18677881so.jpg)

(http://up.picr.de/18677882rf.jpg)

(http://up.picr.de/18677883tz.jpg)


Morgengymnastik :-)

(http://up.picr.de/18677884nw.jpg)


Viel Sonne, wenig Wasser - ich muß mal vergleichen, ob es letztes Jahr wirklich mehr Blüten hatte,
oder ob ich mir das einbilde.
 
(http://up.picr.de/18677885yq.jpg)


Schönes wach werden   klimper.gif


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 23.06. 2014, 15h29
[attach=1]


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 30.06. 2014, 14h19
Ja, wir gehen raus auch wenn es regnet und auch wenn der arme Azawakh den Regen
überhaupt nicht leiden kann - aber die Kamera bleibt bei so einem Wetter zuhause. Ein paar
triefnaße Fotos gibt es trotzdem, damit es hier nicht zu trocken wird.

(http://up.picr.de/18778315iq.jpg)

(http://up.picr.de/18778316ae.jpg)


Nicht nur der Kiwi wächst mit genug Wasser gut und schnell, auch der Mais auf den Feldern hat
seit gestern ein paar Zentimeter zugelegt. Man hat den Eindruck, zuschauen zu können. 

(http://up.picr.de/18778318dc.jpg)


Wir warten den Guß ab und gehen erst wenn das schlimmste vorbei ist. Man braucht ja nicht
blöd zu werden, nur weil man konsequent ist  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/18778319di.jpg)


Die Milchkannen stehen im Regen. Der offene Deckel verrät, daß der Milchlaster die Milch
schon mitgenommen hat.

(http://up.picr.de/18778320ob.jpg)

(http://up.picr.de/18778321sv.jpg)


Mit dem Hauswurz hab ich an sich keinen Vertrag, aber wenn er so schön glitzert finde sogar
ich ihn fast schön.

(http://up.picr.de/18778322bn.jpg)

(http://up.picr.de/18778323md.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 30.06. 2014, 21h28
Was, Ihr hattet Regen? Kannst du den Regen als dateianhang senden? Hier ist es knochentrocken.
Und der ärmste muss mit, wenn es regnet?
Danke für die Regenbilder!
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 01.07. 2014, 00h23
 undecided.gif Das mit dem Dateianhang trau ich mich nicht, nachher geht das Elektrogerät kaputt und ich muß das bezahlen..  tongue.gif

Und ja natürlich muß der Hund spazieren gehen!
Was sollte das für ein unerträglicher Teufel werden, wenn der nicht jeden Tag richtig raus kommt. Das will ich nicht haben. Für irgendwas müssen Hundemäntelchen ja gut sein, man muß den Hund ja nicht extra quälen. Er soll ja bitte auch nächstes Mal noch wieder mitgehen ohne Zicken zu machen.
Bisher hat es wirklich wenige Ausnahmen gegeben von dieser Regel und ich glaube nicht, daß das schlecht ist.

Im übrigen haben wir heute bei Regen (leider natürlich ohne Fotoapparat) DEN Regenbogen meines Lebens gesehen.


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 02.07. 2014, 07h08
Schau doch mal , ob das so klappt mit dem Wasser, Kim  wink.gif

(http://up.picr.de/18795081pz.jpg)


Ein paar Pfützen waren noch da vom Regen am Vortag.

(http://up.picr.de/18795077ay.jpg)

(http://up.picr.de/18795078fa.jpg)


Das ist wahrscheinlich das Nest eines Zwergtauchers. Ich hab den da neulich mal rum
machen sehen. Die sind sehr scheu, aber wirklich putzige Tiere :-)

(http://up.picr.de/18795084mo.jpg)


Der Hofnarr ruft viel zur Zeit

(http://up.picr.de/18795079lm.jpg)

(http://up.picr.de/18795080dw.jpg)


Die verlassenen Badestelle vom Blinden

(http://up.picr.de/18795083wh.jpg)


Der Kleine sucht.

(http://up.picr.de/18795082kf.jpg)


Derweil fließt viel Wasser den Bach runter.

(http://up.picr.de/18795085qr.jpg)

(http://up.picr.de/18795086pw.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 02.07. 2014, 19h11
Schön mit dem Wasser, vielleicht kommt es hier gegen Samstag an, werden wir sehen!
Ich bweundere immer gerne wieder wie perfekt das Wasser sich abbiegt bevor es dann abstürtt und bricht. Dasist wie ein perfekt gebogener öberfläche.
Dein Hofnaar heult wohl weil er einige Familienmitglieder vermisst. Hier ist auchmal geheult worden.
Aber stoltz sieht er imer noch aus, er hat so eine Körperhaltung..
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 03.07. 2014, 05h36

Ja vielleicht vermisst er die anderen - man ist immer versucht das so zu interpretieren -
andererseits habe ich grade einen Ordner aus dem April 2013 durchgearbeitet, da steht er
hinter dem Blinden und heult genauso. Vielleicht will er auch ein größeres Rudel organisieren
oder ganz banal seinen territorialen Anspruch geltend machen. Was weiß man schon, was
tatsächlich in dem Kopf vor sich geht im einzelnen Moment  icon_question.gif Meistens gibt es mehrere
vernünftige Möglichkeiten. 

Das Wasser bricht sehr unterschiedlich. Ich habe das am Anfang gar nicht so deutlich wahr
genommen. Je nach dem wie stark der Wind geht, ist natürlich die Wasseroberfläche an sich
schon unterschiedlich. Und dann scheint es deutlich darauf anzukommen, wie viel Wasser
oberhalb des Wehrs Druck aufbaut. Ich stell Dir gerne in den kommenden Tagen immer mal
wieder aktuelle Fotos ein, oder welche die mir grade über den Weg laufen. Meistens sieht es
aus wie ein Vorhang aus glitzernden Schnüren, dann aber auch mal wieder so wie gestern
(bei sehr viel Wasser), wo der Sturz selber eigentlich gar nicht zu sehen ist sondern erst die
Strudel unterhalb.

Gestern gab es Wasser und Eindrücke mehr vom Ganzen, heute nochmal Fotos vom gleichen
Spaziergang, aber mehr mit einem Blick für die Details.
Den Zwergtaucher habe ich nachmittags wieder gesehen. Die brüten da tatsächlich.


Die starke Morgensonne macht es möglich: Tautropfen scharf fotografieren.

(http://up.picr.de/18795157ru.jpg)

(http://up.picr.de/18795158pw.jpg)


Dem Buben bin ich auch ein wenig auf den Pelz gerückt.

(http://up.picr.de/18795159sy.jpg)


Von den blauen Libellen hätte ich gerne mal ein Foto auf einer gelben Blume - aber das
machen die einfach nicht. Es sind ungeheuerlich viele, aber sie setzten sich partout nicht
auf die gelben Blüten  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/18795160kq.jpg)


Von der Seite ..

(http://up.picr.de/18795161pg.jpg)


und die gleiche Pose von hinten

(http://up.picr.de/18795162dk.jpg)


Eine Schwebefliege

(http://up.picr.de/18795163ln.jpg)


und das Feld dahinter in der fast gleichen Farbe

(http://up.picr.de/18795164du.jpg)


Schrittfolge

(http://up.picr.de/18795165xs.jpg)

(http://up.picr.de/18795166kp.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 04.07. 2014, 05h25
Es ist alles eine Frage der Perspektive

(http://up.picr.de/18812301wf.jpg)

(http://up.picr.de/18812302nt.jpg)

(http://up.picr.de/18812303yy.jpg)

(http://up.picr.de/18812304hv.jpg)

(http://up.picr.de/18812305vk.jpg)

(http://up.picr.de/18812306mh.jpg)

(http://up.picr.de/18812307fk.jpg)

(http://up.picr.de/18812308mb.jpg)

(http://up.picr.de/18812309wa.jpg)

(http://up.picr.de/18812310qw.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 04.07. 2014, 17h49
Interessanter Perspektive. Man sieht was man sonst nicht sieht. Dein Hofnarr ist auch so ein stattlicher bub.
Tautropfen haben wir gar nicht mehr. Alles is knochentrocken.
Danke für die Fotos!
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 05.07. 2014, 04h11
Das wollte ich natürlich dann doch klären, ob das tatsächlich das Nest vom Zwergtaucher ist
- und ja, ein Foto hab ich, auf dem er da tatsächlich drauf sitzt. Das Tier ist so scheu, daß ich
mit bloßem Auge nicht sicher erkennen kann, ob da ein Tier sitzt.
 
(http://up.picr.de/18812214ad.jpg)


Bin ich nah genug, ist er längst unter die Wasseroberfläche verschwunden. 

(http://up.picr.de/18812215at.jpg)


Dann habe ich eine Libelle vor mir auf dem Boden gehabt - immer wieder ist sie ein paar
Meter weiter geflogen um sich dann wieder hin zu setzen.

(http://up.picr.de/18812216ed.jpg)


Mit dem Tele ging es dann ganz ordentlich. Richtig gestochen scharf kriegt wird das so nie.
Wobei mir das auch nicht wirklich wichtig genug ist. Daß die Kamera vergleichsweise klein
und leicht ist, entschädigt für die Qualität alle Mal.   

(http://up.picr.de/18812217mh.jpg)


Einer mit Eiern...

(http://up.picr.de/18812218mn.jpg)


.. das sortiert die Beine aber auch nicht von alleine :)

(http://up.picr.de/18812219oa.jpg)


Es geht gewaltig zu in der Morgensonne

(http://up.picr.de/18812220ho.jpg)

(http://up.picr.de/18812221yk.jpg)

(http://up.picr.de/18812222ui.jpg)


Beine wieder sortiert. So geht's jetzt wieder vorwärts ...

(http://up.picr.de/18812223rm.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 05.07. 2014, 09h54
Das wollte ich natürlich dann doch klären, ob das tatsächlich das Nest vom Zwergtaucher ist
- und ja, ein Foto hab ich, auf dem er da tatsächlich drauf sitzt. Das Tier ist so scheu, daß ich
mit bloßem Auge nicht sicher erkennen kann, ob da ein Tier sitzt.

Jeder noch so kleine Bewegung, und das Bild wird unscharf. Probier mal die kamera gegen ein baum oderer etwas festes zu lehnen, das hilft. Man kann sogar eine Hundeleine benutzen, indem man die handschleife um das kamera setzt, und mit ein fuss auf dem Haken, und dann die Kamera anhebt das die Leine gespannt wird.
 

Zitat
Dann habe ich eine Libelle vor mir auf dem Boden gehabt - immer wieder ist sie ein paar
Meter weiter geflogen um sich dann wieder hin zu setzen.

Feine Bilder, ganz nah.
Hast du eine Libelle gerade so gut im Visier, ud die fleigt dann davon bleib einfach unbeweglich wo du bist. Es passiert recht oft das die Libele sich dann an dieselbe Stelle wieder hinsetzt, wenn die Störung aufgehört hat. Die libelle nimmt dein umriss nicht als gefahr war, sondern vorwiegend bewegungen.
 
Zitat

Einer mit Eiern...


Schöner kerl greyTs_kiss.gif

Zitat

.. das sortiert die Beine aber auch nicht von alleine :)


Musstest du ihn beim Sortieren dann helfen?
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 05.07. 2014, 10h47
Das mit dem gespannten Strick mache ich manchmal mit dem Nacken und dem Band von der Kamera. Das Problem bei den Tauchern ist nur in dem Fall nicht so sehr die Kamera, sondern die Fluchtdistanz. Was man hier jetzt sehen kann ist ein kleiner Ausschnitt eines Fotos mit komplett ausgefahrenem Tele. Ich komme an die Tiere einfach nicht nah genug hin - und natürlich schon dreimal nicht mit dem Hund. Ich müßte einen Stuhl da hinstellen und ohne Hund warten. Das mach ich halt nicht, möchte die auch wirklich nicht bedrängen irgendwie. Trotzdem freut mich natürlich, wenn ich sie dann doch wenigstens dokumentieren kann.


Der Hofnarr schafft das mit seinen langen Beinen glücklicherweise alleine - sonst wäre ich allerdings mit einem Ganztagsjob dabei  icon_mrgreen.gif Freut mich wenn er Dir gefällt.

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 06.07. 2014, 13h40
Irgendwo hört die Reichweite jeder Kamera auf. Ja, ein Teleobjektiv (heisst wohl hier Zuw...-gendwas) wäre schön, aber das schleppt man dann auch nicht mit, nur für den Fall, eben weil es recht gross und schwer ist.

Ja, ich mag den Hofnarr, so wie er ist, mit gekreutzten beine, heulend, mit eier, nass, in der Sonne, und alles.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: greyT am 06.07. 2014, 20h19
Zuawaziaga  icon_mrgreen.gif


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 06.07. 2014, 21h24
Zuawaziaga  icon_mrgreen.gif

Gibt es eine Eselsbrücke wie man sich das wort merken kann?
Oder ist es möglich ein knopf zumachen, mit ein Tele/Zuaw.(usw) und dann schreibt das forum selbst Zuawaziaga. Wie es bereits mit den link und youtube knöpfen funktioniert..sowas..
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 06.07. 2014, 22h23
Zuawaziaga  icon_mrgreen.gif

Gibt es eine Eselsbrücke wie man sich das wort merken kann?
Oder ist es möglich ein knopf zumachen, mit ein Tele/Zuaw.(usw) und dann schreibt das forum selbst Zuawaziaga. Wie es bereits mit den link und youtube knöpfen funktioniert..sowas..
Ich hab ein Thema gemacht - Im Büro:

Spezialausdrücke - nicht nur für Kim (http://www.jagdwindhund.com/greyTs/index.php?topic=4917.0)
Ist das eine Lösung?  icon_mrgreen.gif


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 10.07. 2014, 03h55
Für Kim das Wehr und die Wasseroberfläche dort

(http://up.picr.de/18872247ro.jpg)


Die Zwergtaucher am Nest ...

(http://up.picr.de/18872248fr.jpg)


... haben schon Junge!

(http://up.picr.de/18872249jk.jpg)


.. und die können auch schon abtauchen  icon_mrgreen.gif
Wobei mindestens noch eines da ist und auf dem Nest sitzen geblieben war.

(http://up.picr.de/18872250pd.jpg)


Es wird Zeit, daß er wieder Artgenossen bekommt.

(http://up.picr.de/18872251jn.jpg)


Seit gestern stehen statt der hölzernen Pflöcke mit den Pfeilen nun neue "Sollbruchstellen"
hier. Ich war besorgt, was es nun wieder damit auf sich haben würde - aber nachdem heute
gemäht wurde, wird sich wohl am Zweck nichts geändert haben, nur an der Art der Schilder.
Gefährlich sind die aber auf jeden Fall für frei laufende Greys! 

(http://up.picr.de/18872252ne.jpg)


Ein bewölkter Nachmittag, aber wir sind nicht naß geworden.

(http://up.picr.de/18872253op.jpg)

(http://up.picr.de/18872254ds.jpg)


Manchmal ist ein bisschen Nebulöses gut für das Verständnis, man glaubt es kaum ;)

(http://up.picr.de/18872255wk.jpg)


Nochmal die Wasserkante

(http://up.picr.de/18872256fz.jpg)


und am Rückweg ist dann sogar der Himmel wieder ein bisschen blau  smiley.gif

(http://up.picr.de/18871391zu.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 13.07. 2014, 14h24
Dunkle Wolken haben auch was. UNd das Wasser bricht die Kante dann nicht mehr so spiegelhaft, wenn die wasseroberfläche gekrauselt ist.
Danke für die Bilder!
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 13.07. 2014, 23h44
Das waren heute aufregende Wolken.

(http://up.picr.de/18909475qs.jpg)

(http://up.picr.de/18909476gk.jpg)


Milde Sonne

(http://up.picr.de/18909477je.jpg)

(http://up.picr.de/18909478si.jpg)

(http://up.picr.de/18909479xf.jpg)

(http://up.picr.de/18909480rz.jpg)

(http://up.picr.de/18909481mf.jpg)


Der Azi mal ganz aus der Nähe

(http://up.picr.de/18909482qp.jpg)

(http://up.picr.de/18909483jr.jpg)

(http://up.picr.de/18909484ag.jpg)



Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 14.07. 2014, 22h08
Danke für Wolken- und Augenbild. Die Augenstudie zeigt das komplexe fellmuster ums Auge, das ich bei meine Fellnasen nicht so mitbekomme.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 14.07. 2014, 22h33
Ja, wenn sie mehr Fell haben sieht man weniger von solchen Mustern,
wobei man dem Azi so ohne weiteres auch nicht unbedingt so nah kommen wird.
Also dem eigenen hoffentlich schon natürlich  wink.gif


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 18.07. 2014, 14h21
Azis kommt man nict so ohne weiteres nahe? Das ist ja dann fast wie meine Russen.
Manche finden Wolken lästig, aber sie geben veränderung in ein Landschaft, und können ihre eigene Stimmungen beitragen
Danke!
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 20.07. 2014, 04h50
Für den Kim gibt es heute Wellen hinter dem Wehr :)

(http://up.picr.de/18962971rs.jpg)


Von unserem schönen Baum ist ein großer Ast abgebrochen...
Eine gute Übung für den Azi, da direkt mit mir durch zu gehen an der Leine. Nicht irgendwo
außen rum, direkt den gleichen Weg, den auch ich gehe.

(http://up.picr.de/18962981ua.jpg)


Langsam sieht er wieder aus wie ein richtiger Hund.

(http://up.picr.de/18962982du.jpg)

(http://up.picr.de/18962983qj.jpg)


Aber er sucht - und ruft - wirklich viel

(http://up.picr.de/18962985gn.jpg)


Die fast gleichen Gräser - einmal mit und einmal gegen die Sonne.

(http://up.picr.de/18962986iz.jpg)

(http://up.picr.de/18962987hp.jpg)


und ja, nah hin gehen kann schwierig sein. Azawakh sind Lagerhunde, die in/an der Wüste
das bewegliche Territorium ihrer Menschen bewachen sollen. Darin sind sie ziemlich effektiv.   

(http://up.picr.de/18962984ey.jpg)


Bei uns leben sie meist ohne diese Voraussetzungen und werden dafür in Frage gestellt, wenn
sie immer gleich warnen - wo das doch ihr eigentlicher Zweck ist. 

(http://up.picr.de/18962988gn.jpg)


Heute ganz andere Wolken - mehr einfach Schleier. Hat mir beim Sonnenuntergang über
dem See aber gut gefallen.

(http://up.picr.de/18962989pm.jpg)


Die Erntezeit ist in vollem Gange. Das Getreide ist heute bei der großen Hitze wohl genau
richtig gewesen. 

(http://up.picr.de/18962990zd.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 21.07. 2014, 09h43
Danke für die Bilder, mit Wasser, Gras, und Hofnarr. Ja, er muss sich eingewöhnen, und es scheint das Azis im Verhalten sehr von andere Windhunderassen verschieden sind.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Maus am 28.07. 2014, 20h45
Schöne Bilder! Die Wolken auf der vorherigen Seite haben mir ganz besonders gut gefallen. Und der Azi natürlich wink.gif Glaubst du nicht er ruft weil er nun "allein" ist? Ob vielleicht nicht doch noch der Eine oder Andere vorherige Kumpel doch noch auftauchen könne, nur so "zur Sicherheit" das Universum noch mal abfragen? (Ich jedenfalls würde das wohl machen wollen)
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 29.07. 2014, 11h30
Das kann schon sein, daß er in der jetzigen Situation auch noch immer mal nach seinen Freunden ruft. Nur... wissen kann ich es eben nicht, was ihn bewegt. Weil er immer gerne gerufen hat.   

Freut mich, daß Dir die Fotos gefallen :)
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 12.08. 2014, 09h24
Egal wo, raus müssen wir immer...

Die "Gemeine Feuerwanze" (http://de.wikipedia.org/wiki/Gemeine_Feuerwanze) bringt sich am Stamm eines Baumes vor der Nässe in Sicherheit. 

(http://up.picr.de/19189599pc.jpg)


Wir erkunden die Umgebung - an der Leine!

(http://up.picr.de/19189600rq.jpg)

(http://up.picr.de/19189601wx.jpg)


Eine Bachstelze an der Pfütze ..

(http://up.picr.de/19189602xm.jpg)

(http://up.picr.de/19189603bb.jpg)


Ein Bauwagen der Bürgerarbeiter.

(http://up.picr.de/19189604qz.jpg)


Ist das ein Butterpilz?

(http://up.picr.de/19189605zy.jpg)


Der Wald ganz anders als in Bayern.

(http://up.picr.de/19189606zq.jpg)

(http://up.picr.de/19189607kg.jpg)

(http://up.picr.de/19189608af.jpg)


Die Aufgabe des Tages für den Hund: den Weg finden im freien Feld

(http://up.picr.de/19189624iw.jpg)

(http://up.picr.de/19189625cw.jpg)

(http://up.picr.de/19189626hh.jpg)


Stoppelfelder

(http://up.picr.de/19189627jb.jpg)

(http://up.picr.de/19189628yt.jpg)


Kornblumenblau

(http://up.picr.de/19189629go.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 15.08. 2014, 21h30
Mal andere Wege gehen. Ist er denn mehr auf entdeckungstour wenn er fremde wege geht, oder hällt er sich lieber etwas zurück? - er sieht mir eher danach aus.
Danke für die Bilder!
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 16.08. 2014, 22h14
Neugierig ist er schon, aber auch deutlich unsicherer.


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 26.09. 2014, 01h05
Hier war es lange leise...

Heute waren wir zum ersten Mal wieder mit Kamera am Damm. Viel besonderes gibt es
nicht, aber so ist das ja eigentlich immer, wenn man einen Weg jeden Tag geht.

(http://up.picr.de/19627921aw.jpg)

(http://up.picr.de/19627922tv.jpg)

(http://up.picr.de/19627923he.jpg)


Viel Wasser - es hat dann endlich viel geregnet, während wir unterwegs waren.

(http://up.picr.de/19627924zq.jpg)


Ein glücklicher Azi.. endlich wieder oft frei :)

(http://up.picr.de/19627925vf.jpg)


Und dann gibt es jetzt endlich mal richtig viel Fotos vom Koks

(http://up.picr.de/19627926wf.jpg)

(http://up.picr.de/19627927pq.jpg)

(http://up.picr.de/19627928ua.jpg)

(http://up.picr.de/19627919tr.jpg)

(http://up.picr.de/19627920gq.jpg)
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 26.09. 2014, 01h09
.. und noch ein paar...  smiley.gif

(http://up.picr.de/19627957ie.jpg)

(http://up.picr.de/19627958tp.jpg)

(http://up.picr.de/19627959dj.jpg)


ich merke, ... wir waren lange weg.

(http://up.picr.de/19627960yy.jpg)


Der Azi hat endlich wieder genug Platz für seine Vorstellungen

(http://up.picr.de/19627961fo.jpg)

(http://up.picr.de/19627962xa.jpg)

(http://up.picr.de/19627963kh.jpg)


Der Vogelzug..

(http://up.picr.de/19627964cr.jpg)

(http://up.picr.de/19627965lg.jpg)

(http://up.picr.de/19627966mf.jpg)


Eins, das ich sehr mag  smiley.gif

(http://up.picr.de/19627974ka.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 26.09. 2014, 19h51
Danke für die neuen Bilder. Nun ist Alltag, der kleine ist auf heimischer Boden, er sieht sehr viel selbstsicherer aus. (Du hast immer noch nicht erzählt wie "klein" er denn wirlich ist)
Koks ist ein schöner Hund, und die Portraits sind dir gut gelungen. Was er denn sich dabei alles denken mag?
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 26.09. 2014, 23h04
Wie? Du willst wirklich wissen, wie viele Zentimeter der an der Schulter hat?
Ich meß der Tage.. :)
ich brauch das nie..  icon_mrgreen.gif


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 27.09. 2014, 19h39
Ja. Hier wird alles vermessen.
Du hast ja auch gesagt er hätte eine fehlfarbe. Ich sehe aber nichts grünes oder blaues, wo ist denn dieser Fehlfarbe.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Maus am 28.09. 2014, 00h02
Ich seh "nur" "Black Beauty", mega schönes Fell und alles....
Aber cm find ich auch interessant wink.gif

Machst du was speziell um ihn so gut ablichten zu können? Ich hab ja einen hellen Hund, sobald ich dazu den schwarzen Kumpel mit Fotografieren will (gut es ist nur ein Handy) geht die Sache nicht mehr auf. Entweder man sieht den schwarzen einigermassen (was schon für sich in Umgebung nicht so einfach ist), dann ist aber meine Ally viel zu hell und überblendet oder Ally ist gut drauf und der Kumpel nur noch ein schwarzer Klumpen.
Bin gespannt wie es dir so damit ergeht...
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 28.09. 2014, 02h17
Ja, Maus, ich versuche die Bilder leicht unterüberzubelichten, wenn ich den schwarzen Hund fotografiere.
Wenn es dann zu milchig wird, muß ich mit Schwarz wieder drüber gehen, bis es paßt.

Auf die Bildern am Strand (http://greyts.jagdwindhund.com/index.php?topic=4967.msg11686#msg11686) - da war es hell! - kann man nur deshalb den Hund sehen, weil ich sie zum Teil stark unterüberbelichtet habe. Der Hintergrund ist auf manchen dadurch praktisch verschwunden. Man sich ganz einfach entscheiden, was man sehen will auf einem Foto und ggf. eben Prioritäten setzen.


edit Oval am 28.9. um 11h50 - das war natürlich Unsinn, es muß überbelichtet werden dafür, daß die dunklen Stellen dann genug Licht bekommen im Bild.
 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Maus am 28.09. 2014, 10h47
Danke.
Hm, ja muss man sich entscheiden... sad.gif Das ist jedenfalls ein interessanter Aspekt an einem schwarzen Hund- beim Fotografieren.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 28.09. 2014, 11h56
Das war natürlich Unsinn,
es muß überbelichtet werden dafür, daß die dunklen Stellen dann genug Licht bekommen im Bild.
(hab das oben auch sichtbar editiert, damit es nicht falsch da steht..)

Also mehr Licht, d.h. längere Belichtungszeit und/oder größere Blende.
Bei meiner Digitalen Kamera kann man die Belichtung innerhalb der Grundeinstellung noch mal extra festlegen. Wahrscheinlich Standard bei fast allen Modellen heutzutage, die über eine einfache Handy-Funktion hinaus gehen.


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 10.10. 2014, 00h28
Das erste gemeinsame Hobby der beiden:
Fremde Hunde sehr genau beobachten.. man weiß ja nicht, was da daher kommt...

(http://up.picr.de/19768325yj.jpg)


Für den Koks gibt es endlich auch ein eigenes maßgeschneidertes neues Halsband.

(http://up.picr.de/19768326st.jpg)


passend zu den Herbstlichen Farben draußen - das war aber Zufall  wink.gif

(http://up.picr.de/19768327mz.jpg)


Das zackelige Halsband vom Hofnarren gibt es - wie man dem Dreck ansehen kann  shocked.gif -
schon seit Jahren. Damit ist er aber immer wie verkleidet rumgelaufen. Mittlerweile find
ich ist er irgendwie "reingewachsen" und es steht ihm jetzt ganz gut.

(http://up.picr.de/19768328zk.jpg)


Ganz so knochig wie auf der Reise zuletzt ist er jetzt auch nicht mehr. Es war ihm wohl
wirklich einfach anstrengend. Der Schönheitsschlaf in der vertrauten Umgebung tut
Wirkung. 

(http://up.picr.de/19768329eo.jpg)


Herbstlich wird es jetzt schon deutlich

(http://up.picr.de/19768331cg.jpg)


Und früher wieder dunkel

(http://up.picr.de/19768330hv.jpg)

(http://up.picr.de/19768332ge.jpg)


Gegenverkehr

(http://up.picr.de/19768333fu.jpg)


Sehr aufmerksam ist er, wenn jemand entgegen kommt - und auch noch immer oft zu
laut. Letzteres wird aber schon besser langsam.

(http://up.picr.de/19768334ko.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 10.10. 2014, 08h21
Sieht doch gut aus wie dei beiden gemeinsam etwas beobachtet. Feine Hunde - beide!
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Maus am 10.10. 2014, 21h42
Ja, ganz schön! Zusammen laufen ist doch was tolles smiley.gif.
Er kann auch toll die Ohren aufstellen- das gefällt mir bei den Greys besonders gut. Ally hat das erst nach etwa 2 jahren langsam angefangen zu machen- ich dachte sie könne das gar nicht. Heute macht sie das aber doch ab und zu. Als hätte sie die Ohrmuskeln dafür erst noch trainieren müssen- und dafür brauchte es eben viele Situationen die diese Aufmerksamkeit und Neugier in ihr weckten. Aber keine Ahnung, das reime ich mir nur so zusammen.
Einen schönen Tag hab ihr da erwischt smiley.gif
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 20.10. 2014, 00h20
Noch mal ein paar Bilder vom Herbst bevor er naß wird ... wobei ... 
an Wasser fehlt es nicht  icon_mrgreen.gif 

Der See mal mitten am Tag.

(http://up.picr.de/19867659mh.jpg)


Mit einem Fitzelchen Berge

(http://up.picr.de/19867660ep.jpg)


Die Wasserpflanzen im Kanal kann man nur mit richtig viel Licht gut sehen

(http://up.picr.de/19867661gw.jpg)

(http://up.picr.de/19867662rb.jpg)


Heut waren wir verabredet. Mädels treffen  smiley.gif

(http://up.picr.de/19867663gb.jpg)

(http://up.picr.de/19867664ia.jpg)


Oha..

(http://up.picr.de/19867665bu.jpg)


Da hat er noch ein wenig Bedenken bei dem Blick

(http://up.picr.de/19867666je.jpg)


Mit Menschen ist das anders... wenn er sie mal kennt.

(http://up.picr.de/19867667ha.jpg)


 smiley.gif

(http://up.picr.de/19867668np.jpg)



Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 20.10. 2014, 00h36
Von mir aus darf es ja so bleiben - mal sehen, was sich der Wettergott noch so
ausgedacht hat für den Herbst 2014. Bisher zeigt er sich oft von seiner schönsten Seite hier.

(http://up.picr.de/19867725po.jpg)


So harmonisch...
ich mag es ja, wenn man gar nicht merkt, wenn die Hunde sich nicht so sehr oft sehen.

(http://up.picr.de/19867726ex.jpg)


voll in seinem Element, der Koks  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/19867727oi.jpg)

(http://up.picr.de/19867728hc.jpg)


So schön...

(http://up.picr.de/19867729wv.jpg)

(http://up.picr.de/19867730td.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 20.10. 2014, 10h26
Seiht gut aus, das er so ohne probleme unter neue Freunde reinpasst, der Koks. Und er ging baden. Im wasser sieht es aus als wäre er ohne Leine, versuchst du es so langsam?
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 20.10. 2014, 12h42
Das täuscht - die Leine ist nur Leder und sehr lang, deshalb ist sie schlecht zu sehen.
Für den Freilauf werden wir ein eingezäuntes Grundstück haben in ein paar Tagen und dort auf jeden Fall noch viel an der Bindung und dem Rückruf arbeiten, bevor er im Gelände frei gehen kann.
Momentan bräuchte es wohl nur irgendeinen Schrecken und er wäre . fort.. das geht nicht.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Maus am 22.10. 2014, 07h35
Schöne Bilder. Danke:)
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 31.10. 2014, 21h32
So.... nach meinem Umzug werden diese Bilder hier etwas anders aussehen:

weniger Wasser,
voraussichtlich viel weniger Freilauf unterwegs (außer ich finde noch DEN Weg dafür),
keine Berge - so was gibt es hier nicht.

Dafür kulissenartige Landschaftsbilder bei Nebel
... und was wir eben so finden werden.

Mehr Wald.
Noch mehr Wild...

Lassen wir uns überraschen, was wir alles entdecken werden im Lauf der Zeit  smiley.gif


Für den Freilauf gibt es jetzt ein Stück gut gemähten Grund mit Zaun rundum.
Speziell für den Windhund wirklich nicht zu verachten!

(http://up.picr.de/19986793ms.jpg)

(http://up.picr.de/19986794yb.jpg)

(http://up.picr.de/19986795lf.jpg)

(http://up.picr.de/19986796vy.jpg)

(http://up.picr.de/19986797kw.jpg)


Aber natürlich gehen wir trotzdem immer ein bisschen den Horizont erweitern :)

Es ist unübersehbar Herbst geworden mittlerweile

(http://up.picr.de/19986798ql.jpg)


Die Zeitumstellung tut ihren Teil dazu bei, daß es einem so vorkommt, als wären die
Tage schon so kurz wie im Winter. 

(http://up.picr.de/19986799rn.jpg)


Den Buben geht es sichtlich gut und draußen unterwegs zu sein, macht einfach Spaß... .

(http://up.picr.de/19986800ag.jpg)


irgendetwas spannendes sehen sie immer.

(http://up.picr.de/19986801jk.jpg)

(http://up.picr.de/19986802rs.jpg)

(http://up.picr.de/19986833sn.jpg)

(http://up.picr.de/19986834ab.jpg)


Der Vogelzug ist toll - zumal die da oben ein richtiges Konzert geben.

(http://up.picr.de/19986835hl.jpg)


Und ja, es wird dann ungewohnt früh dunkel. Am Waldrand haben wir noch eine Spur Licht.   

(http://up.picr.de/19986836uu.jpg)

(http://up.picr.de/19986837xf.jpg)


Als wir eine viertel Stunde später raus kommen ist es für Fotos eigentlich echt schon zu dunkel.

(http://up.picr.de/19986838um.jpg)


   
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 31.10. 2014, 21h45
Wie, du bist umgezogen? Deswegen also offline?
Es sieht gut aus wie Koks mit ein Ball im maul rent, er hat sichtlich spass. Und wie die beiden, dicht beieinander etwas untersuchen sieht auch toll aus.
Ja, es ist die dunkle Jahreszeit, und fotografieren wird schwieriger. Tobebilder scharf zu bekommen bei dieser Licht kan man fast vergessen.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 01.11. 2014, 00h41
Ja, das mit "offline" haben wir ja glücklicherweise mittlerweile geregelt..

Dieses Jahr hat ziemlich viel verändert in meinem Leben -
daß ich die Prinzessin und den Blinden verloren hatte war nur der Anfang.
Manches Jahr ist halt voller als andere..


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 03.11. 2014, 21h37
Ein schöner Morgen, der einen Tag ohne Regen begonnen hat -
so sicher war das um die Zeit noch nicht.

(http://up.picr.de/20023141ey.jpg)

(http://up.picr.de/20023142bx.jpg)

(http://up.picr.de/20023143rs.jpg)


Die Schafe haben richtig Angst vor den Hunden.
Obwohl sie sicher das dreifache auf die Waage bringen - mindestens.

(http://up.picr.de/20023133yz.jpg)


Ein weiter Blick über die Felder

(http://up.picr.de/20023134si.jpg)


Koks in typischer Haltung

(http://up.picr.de/20023136ue.jpg)


.. idyllischeres Landleben anno 2014 ..

(http://up.picr.de/20023138dw.jpg)

(http://up.picr.de/20023139vo.jpg)


Der Kleine ist wie ich noch etwas verschlafen.

(http://up.picr.de/20023144qi.jpg)


Der Rot Milan dreht über uns seine Kreise - riesig ist der..

(http://up.picr.de/20023145dj.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Maus am 03.11. 2014, 23h11
Soso, ja da bin ich gespannt auf neue, andere Bilder- die neue Umgebung. Sieht nicht schlecht aus oder?
Und Koks hat eine Rennwiese bekommen! Das ist aber toll! Das tut ihm sichtlich gut!
Wild (oder mehr/anders) ist halt eine Herausforderung- kann aber auch spannend sein.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Joker am 04.11. 2014, 11h07
Nu, da isse umgezogen. Ich bin super neugierig, wohin es euch gezogen hat, allein schon wegen der Landschaft. Mein Gefühl sagt mir, irgendwie nördlich bzw. östlich und es ist noch Deutschland. Hoffentlich gefällt es euch, auch landschaftlich. ZB mag ich die Berge gern, speziell zum Wandern, aber ich könnte nie da leben. Mir fehlt tatsächlich die norddeutsche Tiefebene, wo alles platt ist, nur das Moorgras und die Bäume verhindern den Blick in die Unendlichkeit und der Himmel ist an trüben Tagen immer etwas niedriger als sonstwo auf der Welt  smiley.gif. Im Winter dominieren grau und braun, im Herbst strahlen die Blätter der Laubbäume in den buntesten Farben und im Mai explodieren die Farben und leuchten weit. Und ich kann immer sehen, wer übermorgen zu Besuch kommen wird  lol_27.gif. Für viele Menschen ist das nicht zum Aushalten. Ich glaube, dass ich irgendwann dorthin zurück möchte, falls sich bis dahin nicht zu viel dort verändert hat. Wegen Freilauf musst Du dich nicht zwingend sorgen. Du wirst ruckzuck wissen, wann und wo die Rehe stehen. Vor den Hasen und Kaninchen gibt es natürlich keinen Schutz, die tauchen immer dann auf, wenn man sie so gar nicht braucht, vorwiegend den ganzen März. Da sind die völlig durchgeknallt! Lebt Euch gut ein  daumen.gif.

Joker
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 04.11. 2014, 13h45
Ja, nun werden wir in neue Umgebungen mit hinausgehen. Die Landschaft sieht schon deutlich anders aus. In neue Umgebungen muss mann sich immer zurecthfinden, und diese ausforschen. Wir werden die neuen Umgebungen mit Interesse miterleben.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 04.11. 2014, 14h24
Es gibt immer und überall etwas zu entdecken.
Mal ist es groß und auffällig (z.B. die Berge),
mal klein und unauffällig wie ein hübscher Käfer oder ein Spinnennetz mit Tautropfen. 

.. oder auch so ein nett verspielter Verlauf des Weges wie hier
 
(http://up.picr.de/20027646fh.jpg)


nochmal der Himmel von gestern

(http://up.picr.de/20027647ls.jpg)


Die Ernte. Man darf nur manchmal nicht dran denken, daß aus den Sonnenblumen halt Biogas
werden wird...

(http://up.picr.de/20027648cv.jpg)


Herbst - Wald - Bäume

(http://up.picr.de/20027649fw.jpg)


Mir gefällt das sehr, wenn man hinter den Stämmen wieder Wiesen oder Felder sehen kann.

(http://up.picr.de/20027650qk.jpg)

(http://up.picr.de/20027651ai.jpg)


Die Häuser der Menschen in der Gegend ...

(http://up.picr.de/20027652et.jpg)

(http://up.picr.de/20027653ao.jpg)

(http://up.picr.de/20027654ia.jpg)


nochmal die Schafe vor der Ziegelwand mit dem Zierstreifen oben.

(http://up.picr.de/20027655qj.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 05.11. 2014, 18h16
.. oder auch so ein nett verspielter Verlauf des Weges wie hier

So kann alkohol am Steuer schwerer gemacht werden.

Flacheres Land, und es ist sieht aus als wären wir in die ehemalige DDR? Die gesamte Landschaftsgestaltung sieht so aus.

Danke für die Bilder!
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 05.11. 2014, 22h09
Ich bin ja gespannt, wer als erster erkennen wird, wann wir hier schon mal gemeinsam waren  icon_mrgreen.gif
Hätte gedacht, daß längst einer etwas wieder erkannt hätte...
Kommt sicher bald ...


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 06.11. 2014, 07h44
http://greyts.jagdwindhund.com/index.php?topic=4967.0  erste Seite  lipsreleased.gif
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Maus am 06.11. 2014, 08h11
Da warst du doch on tour. Ist doch die gleiche Ziegelwand?! Nur jetzt mit Schafen davor.
Kommen deine Windhunde jetzt mit vor den Wagen tongue.gif?
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 06.11. 2014, 09h27
http://greyts.jagdwindhund.com/index.php?topic=4967.0  erste Seite  lipsreleased.gif
genau  klimper.gif


Da warst du doch on tour. Ist doch die gleiche Ziegelwand?! Nur jetzt mit Schafen davor.
Kommen deine Windhunde jetzt mit vor den Wagen tongue.gif?
Die Hunde kommen nicht vor den Wagen.. da sind wirklich genug, die das viel besser können.
Und ja, auch diese Ziegelwand ist auf der ersten Seite schon zu sehen.


 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Maus am 06.11. 2014, 21h29
Das ist schön!!! Ich freu mich für dich icon_mrgreen.gif
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Joker am 07.11. 2014, 12h48
Mir gefällt es da  blumen_2.gif. Und ich freue mich schon auf Deine Winterbilder. Pack die Hunde gut ein, wenn der Wind zunimmt, es könnte kalt werden auf den offenen Flächen. Das Frühjahr ist da auch wunderschön. Es dauert nur gefühlt etwas länger bis man merkt, dass es Einzug gehalten hat. Aber dann ...

Liebe Grüße von Joker
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 19.11. 2014, 22h43
Noch ein schöner Herbstmorgen - so ist natürlich nicht jeder...
Herbst hat halt auch einen Haufen naßkalte Dunkelheit. Nur hab ich da dann keine Lust,
den Foto mitzunehmen.

room to move

(http://up.picr.de/20172449bt.jpg)


Das Laub ist fast unten

(http://up.picr.de/20172451kq.jpg)


Die Sonne kriegt wieder freie Bahn bis zu den Hauswänden.

(http://up.picr.de/20172452iz.jpg)

(http://up.picr.de/20172455nt.jpg)

(http://up.picr.de/20172456kv.jpg)

(http://up.picr.de/20172458dh.jpg)


Die Linse gehört sauber gemacht..  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/20172460fy.jpg)


... schon viel besser...

(http://up.picr.de/20172461zu.jpg)

(http://up.picr.de/20172462cg.jpg)

(http://up.picr.de/20172463bi.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 20.11. 2014, 21h56
Danke für die Bilder. Da hatte ihr mit dem Wetter glück, obwohl nieselige Noverbertage auch was haben. Das Bild von Koks, von Hinten aufgenomen, ist genial, es zeigt seine Muskulatur, und das er ein schönes glänzendes Fell hat.
Finden die Beide so langsam zu einander, nun wo sie gemensam etwas freilaufen können? 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 21.11. 2014, 13h58
Kim, ich bin ein sehr vorsichtiger Mensch, wenn es darum geht die Windhunde zusammen laufen zu lassen.
Der Koks ist ein Dragoner. Wenn der hier auf der Wiese mal Gas gibt hat er einen langen Anlauf zur Verfügung. Das fühlt sich an wie ein galoppierendes Pferd (http://1.bp.blogspot.com/-suVLdW2U8IE/USe2tlK8yGI/AAAAAAAANjM/-63MFzfs4vo/s1600/wallpaper-mit-gro%C3%9Fe-schwarzen-pferd.jpg), wenn einen der überholt.
Der Azi ist ein Fliegengewicht dagegen.
Ich hab einmal am Strand - und da war der Koks noch an der Leine - gesehen, wie schnell er sich den Kleinen greift ggf.
Also sind sie im Haus gemeinsam, lernen sich auf engem Raum und langsam zu arrangieren und es ist sehr oft jemand in der Nähe.
Da verstehen sie sich mittlerweile ganz gut; können sich da gut aus dem Weg gehen, wenn es ihnen nötig erscheint (was sie selten tun).

Im Garten sind sie schon manchmal gemeinsam, aber wenn möglich will ich da daneben stehen und ich mache das nicht, solange irgendwie "noch Druck drinnen" ist in irgendeiner Form. Also gerne nach dem Spaziergang oder so.
Bis sie miteinander "spielen" wird noch viel Zeit vergehen, denk ich.
Der Kleine ist einfach ganz anders gestrickt.
Man muß da auch nichts fördern. Wenn sie ein Bedürfnis haben, gemeinsam etwas zu machen, wird sich das zeigen - auch an der Leine ... . Dann wird es Zeit, ihnen zunehmend mehr gemeinsam Freiheiten zu geben.
Solange sie nur so nebeneinander her jeder sein Ding machen, werde ich auf der sicheren Seite bleiben. Weil im Zweifelsfall zieht der Azi den Kürzeren und ich will das nicht erleben.


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Maus am 23.11. 2014, 20h29
Das find ich auf jeden Fall gut so daumen.gif.
Greys muss man da (wenn sie mal Gas geben, vor allem mit anderen Hunden) schon sehr gut im Auge haben solange man sie nicht wirklich richtig gut kennt (eben auch in den Situationen)- also am besten immer. Und am besten erst wenn der Rückruf gut funktioniert so dass man im Zweifel ihn anrufen kann. Muss nicht aber kann bei nem Grey halt auch plötzlich noch was anderes ablaufen als "Spiel", grade wenn man nicht weiss ob er Rennen auch als Spiel kennt oder da nicht plötzlich doch was ernstes mit rein kommt.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 25.11. 2014, 16h30
Ja, das Hauptproblem ist wohl, daß der Jagdtrieb wirklich von klein auf auch noch richtig gefördert wird und gleichzeitig Erfahrungen mit anderen Hunderassen in der Aufzucht de facto bei den meisten Rennhunden NICHT statt finden. Viele der Retired Racer haben vor ihrer Vermittlung außer Greyhounds wirklich nie andere Hunde gesehen.

So, jetzt aber zum heutigen Spaziergang. Wir hatten hier heute einen echten
Novembertag. Neblig, feucht-kalt, grau.

(http://up.picr.de/20222240ex.jpg)

(http://up.picr.de/20222241or.jpg)

(http://up.picr.de/20222242pn.jpg)


Der Koks ist durch den Garten gepest, daß mir fast die Luft weg geblieben ist.
Da ist er aber - toi toi toi - erstaunlich fit und sicher.

(http://up.picr.de/20222246kp.jpg)

(http://up.picr.de/20222247bq.jpg)

(http://up.picr.de/20222248md.jpg)

(http://up.picr.de/20222249nm.jpg)


Das Wetter hat aber auch Vorteile:
Der Azi sieht nicht so weit wie sonst und wenn wir dann weit genug weg bleiben
vom Wald, kann ich ihm den sandigen, viel weniger naßen Weg als Rennstrecke
für ein paar Minuten zugestehen. Eine gute Sache, weil das dem Kleinen den Kopf
ein bisschen frei bläst.

(http://up.picr.de/20222239dz.jpg)

(http://up.picr.de/20222243cx.jpg)


Da schaut er dann fast zufrieden drein  .. ein bisschen mehr Sonne und Wärme hätte er
gerne noch :)

(http://up.picr.de/20222245ex.jpg)


Der zweite Teil für heute wird jetzt dann schon wieder so dunkel sein, daß an fotografieren
nicht mehr zu denken ist.


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 25.11. 2014, 18h23
Novembertage haben auch was. Irgendwie mag ich sie auch.
Das letzte Bild, das Portrait vom "kleinen" (ich möchte immer noch gerne seine Schulterhöhe wissen) ist sehr gut gelungen. Das sanfte novemberlicht kann für portraits sehr gut sein, sofern in angemessene mengen vorhanden..
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 25.11. 2014, 19h53
Novembertage haben auch was. Irgendwie mag ich sie auch.
Das letzte Bild, das Portrait vom "kleinen" (ich möchte immer noch gerne seine Schulterhöhe wissen) ist sehr gut gelungen. Das sanfte novemberlicht kann für portraits sehr gut sein, sofern in angemessene mengen vorhanden..

Irgendwas zwischen 69 und 70 cm hab ich grad gemessen. Er wollte nicht still stehen - könnte ja sein, daß das komische Teil einem weh tut...  rolleys.gif also hab ich etwas halbherzig den Untergrund genommen, wo er grade stand, statt ihn sauber hin zu stellen. Aber auf diesen einen Zentimeter rauf oder runter konnte ich das so eingrenzen.


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Maus am 25.11. 2014, 22h09
Oooh, schön, Danke! Solche Novembertage mit Nebel vermisse ich grade. Bei uns ist es immernoch viel zu warm (22h 9 Grad). Bald haben die Bäume keine Blätter mehr aber irgendwie stimmt alles nicht, ist immernoch fast wie im "Sommer" lipsreleased.gif.
Ally liebt solchens Wetter übrigens auch, so kühl/kalt und feucht (es darf sogar etwas Nieseln oder Regnen solang es nicht all zu viele grossen Tropfen sind). Da geht ab wie ein voller Luftballon den man loslässt ohne Knoten gemacht zu haben wenn wir auf ne Wiese kommen smiley.gif
Ich bin sicher, das ist halt ihr "Zuhause" (Irland) Wetter was sie nicht vergessen hat wink.gif.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 25.11. 2014, 22h20
Das Bild mit dem Luftballon ist gut  icon_mrgreen.gif


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 15.12. 2014, 22h12
Jaja, wir gehen nach wie vor jeden Tag spazieren..
Mit den Fotos sieht es viel weniger rosig aus, weil es wirklich früh, schnell und sehr dunkel wird.

Heute hab ich aber mal wieder ein paar Fotos gemacht. 

Vorbei am Jugendtreff

(http://up.picr.de/20405856wy.jpg)

und an den Pferden

(http://up.picr.de/20405858ns.jpg)


... raus aus der Ortschaft

(http://up.picr.de/20405857gk.jpg)


... verlassen wir die Straße

(http://up.picr.de/20405859zc.jpg)


.. und gehen über die Felder

(http://up.picr.de/20405860bu.jpg)

(http://up.picr.de/20405861xx.jpg)

(http://up.picr.de/20405862uj.jpg)


Ohne Leine geht es nur an wenigen Stellen für einzelne Momente. Und die wollen sorgsam
gewählt werden....

(http://up.picr.de/20405863km.jpg)


.. die Landschaft ist ein Paradies für Wild...

(http://up.picr.de/20405864mb.jpg)


.. und um den Überblick ist es oft wirklich schlecht bestellt.

(http://up.picr.de/20405865bp.jpg)

Was nicht heißt, daß es nicht ein paar Stellen gäbe, wo man sich schon mal trauen kann,
einen Karabiner auf zu machen. Aber eben kurz und dann auch wieder angeleint weiter.


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Maus am 16.12. 2014, 07h40
Schön ist es da. Ein bisschen wild trotz "Kulturlandschaft". Habt ihr schon Rehe oder Hasen gesehen?
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 16.12. 2014, 13h05
Hasen noch nicht,
einen Waschbären im Sommer,
und Rehe in allen Farben - neulich war ein weißes dabei im Wald auf dem Spaziergang.
Ein paar Tage vorher sind fast schwarze über die Felder gelaufen in der Umgebung neben der Straße.


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 16.12. 2014, 20h20
Am Weg haben Kinder ein Baumhaus gebaut.

(http://up.picr.de/20405674cj.jpg)


Vom Wind schon recht zerzaust

(http://up.picr.de/20405675vr.jpg)

(http://up.picr.de/20405677br.jpg)


Nach Abenteuer sieht es trotzdem noch aus

(http://up.picr.de/20405678mr.jpg)

(http://up.picr.de/20405679hh.jpg)

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Maus am 17.12. 2014, 07h23
 smiley.gif
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 19.12. 2014, 15h04
Freilauf muß natürlich auch irgendwie möglich sein, keine Frage. Nur will der eben geplant
sein. Die Wildtiere haben schließlich keine Türe, hinter die sie sich im Zweifelsfall flüchten
können.

Bis zum Waldrand ist es weit. Man kann die Fläche gut überblicken, Hasen sind hier wirklich
selten, Kaninchen gibt es keine, Rehe kann man im Moment wirklich gut sehen...
Da kann man mal Raum geben für ein ungestörtes Gschäftl.

(http://up.picr.de/20415705wx.jpg)


Der Kleine hat einen weniger großen Radius, als der Koks und einen Abneigung dagegen, durch
die naße Wiese zu laufen. Für den ist der Weg von der Ortschaft raus auf die Felder ein ganz
guter Platz für ein bisschen schnell laufen, solange es hell ist und man gut sehen kann.

(http://up.picr.de/20415706zs.jpg)

(http://up.picr.de/20415707om.jpg)

(http://up.picr.de/20415708jz.jpg)


Allzu weit geht das aber nicht. Je näher wir an den Waldrand kommen, desto genauer muß
ich schauen und ganz ehrlich - ich bin lieber zu vorsichtig, als es später zu bereuen. 

(http://up.picr.de/20415709ga.jpg)


Der Koks ist da ganz anders: Gras unter den Füßen ist klasse, auch wenn es naß ist.
Und der scannt draußen auch wirklich jede Bewegung im Blickfeld. D.h. auch von der
Ortschaft bis zum Waldrand. Seine Augen sind sehr gut, der Jagdtrieb fraglos, und also
der Freilauf auch nur im Garten möglich. Da dafür umso lieber und oft. 

(http://up.picr.de/20415710sf.jpg)

(http://up.picr.de/20415711pj.jpg)

(http://up.picr.de/20415712oo.jpg)

(http://up.picr.de/20415713cx.jpg)

(http://up.picr.de/20415714ir.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 20.12. 2014, 08h07
Danke für die Bilder!
Ein bischen Gallopp tut gut, sowohl visuell, wie auch für die Hunde selbst.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Maus am 20.12. 2014, 12h26
Der Kleine ist ja süss mit seinem "Pijama" und den fliegenden Ohren  smiley.gif tongue.gif
Die Greys legen die Ohren ja immer gut an, da sieht mal selten ein fliegendes Ohr.
Ja, so ein Garten ist schon Gold wert, wie schön die Freude im Gesicht!!
Er hat ja mega Muskeln der Kokos?! Kann aber auf den Fotos täuschen. Bei Ally war das am Anfang auch so (fast bodybuildermässig) hat sich aber verändert.
Er ist kastriert oder? Weisst du wie lange schon?
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 22.12. 2014, 13h56

@ Maus - kastriert haben sie den Koks in Irland ein paar Wochen bevor ich ihn bekommen
habe. D.h. vor ca. 4 Monaten.
Die Muskulatur wird er hoffentlich noch lange in der Form haben,
der Blaue war völlig untrainiert bei mir angekommen und hat rein durch die Spaziergänge
wieder richtig Muskulatur aufgebaut. Der Koks hat jetzt auch noch einen Garten zur
Verfügung. Da solle es diesbezüglich keine Probleme geben.


Hier ist es seit ein paar Tagen richtig stürmisch. Gestern hatten wir den ersten Schnee -
Hagel.. Ekliger Wind, aber heute ist es wenigstens nicht mehr so kalt. Erinnert mich ein
bisschen an Föhn-Winde, die es hier ja so gar nicht gibt. Über die freien Felder bläst es
gewaltig.

(http://up.picr.de/20406826ur.jpg)

(http://up.picr.de/20406829mo.jpg)

(http://up.picr.de/20406830jw.jpg)

(http://up.picr.de/20406832ve.jpg)


Ein paar Meter Freilauf für den Kleinen an einer geeigneten Stelle.

(http://up.picr.de/20406833jd.jpg)

(http://up.picr.de/20406835ej.jpg)


Ich bin schwer auf der Suche nach blau.. nicht so einfach. Hier waren mal wenigstens ein paar
Anklänge zu finden.

(http://up.picr.de/20406836qb.jpg)

(http://up.picr.de/20406837tp.jpg)


Verwaiste Viehtränken 

(http://up.picr.de/20406838ev.jpg)


Können wir jetzt bitte wieder rein gehen ? ? ?

(http://up.picr.de/20406839cz.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 22.12. 2014, 18h30
Danke für die neuen Bilder. Der kleine leuchtet das Dezembergrau mit seine "Pijama" schön auf. Um Blau zu finden bedarf es schonmal blauer Himmel.
Es gibt gerüchte das ab etwa die erste Januarwoche ein Wetterumschlag möglich ist, dieser wird dann vom Ostwind geprägt sein.
Ichhabe ja auch danach gefragt wann Koks kastirert wurde. Wenn es kurts vor deie Übermahme war, erklärt es so einiges, warum er anfangs sich nicht wie ein Kastrat benommen hat. Daran musste er sich wohl erst gewöhnen, und dann gleichzeitig den Umzug in ein ganz anderes leben. Ich denke man muss mit ihn da den einen oder anderen ausrutscher etwas nachsichtig sein.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Maus am 22.12. 2014, 22h24
Jö, ja das lass uns rein, ist genug kalt kenn ich, süss greyTs_kiss.gif

Die Muskeln gehen nicht weg- jedenfalls nicht ohne "Ersatz", bei Ally waren sie aber Anfangs nur wirklich so mega krass- wie unecht, so aufgeblasen (tja aber vielleicht kam es mir auch so vor weil ich den Anblick nicht gewohnt war). Das hat sich dann "normalisiert", gleichtzeitig ist ihre Muskulatur aber nicht mehr so hart- das kommt anscheindend von der Kastration. Habe einige Unkastrierte Greys gesehen (und angefühlt), die haben nicht mehr aber viel festere Muskeln. Ally sieht gut aus (behaupte ich mal), sie würde auch bei intensivem Training nie wieder so aussehen können wie anfangs. Sie hatte auch eine Phase wo sie recht am zunehmen war (also eben nicht Muskeln). Jetzt gerade ist es eher umgekehrt- hat sich also wieder eingespielt. Dauert aber lange. Ally wurde schätzungsweise 2-3 Monate vor meiner Übernhame kastriert. Es ging ca. 8 Monate bis ihr Körper die Homonumstellung einigermassen "verdaut" hat. Sie wurde dann inkontinent sad.gif, leider wirklich recht krass, so dass sie täglich Medikamente braucht sonst bekommt sie Blasenentzündung weil der Schliessmuskel nicht recht schliesst. Ich habe das Gefühl Allys Körper hat sich total umgestellt, ihre jetzigen Muskeln sind nicht die gleichen wie damals- auch wenn sie immer noch gut bemuskelt ist- aber eben nicht mehr in "Hochbetrieb".
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 26.12. 2014, 16h40
Jö, ja das lass uns rein, ist genug kalt kenn ich, süss greyTs_kiss.gif

Die Muskeln gehen nicht weg- jedenfalls nicht ohne "Ersatz", bei Ally waren sie aber Anfangs nur wirklich so mega krass- wie unecht, so aufgeblasen (tja aber vielleicht kam es mir auch so vor weil ich den Anblick nicht gewohnt war). Das hat sich dann "normalisiert", gleichtzeitig ist ihre Muskulatur aber nicht mehr so hart- das kommt anscheindend von der Kastration. Habe einige Unkastrierte Greys gesehen (und angefühlt), die haben nicht mehr aber viel festere Muskeln. Ally sieht gut aus (behaupte ich mal), sie würde auch bei intensivem Training nie wieder so aussehen können wie anfangs. Sie hatte auch eine Phase wo sie recht am zunehmen war (also eben nicht Muskeln). Jetzt gerade ist es eher umgekehrt- hat sich also wieder eingespielt. Dauert aber lange. Ally wurde schätzungsweise 2-3 Monate vor meiner Übernhame kastriert. Es ging ca. 8 Monate bis ihr Körper die Homonumstellung einigermassen "verdaut" hat. Sie wurde dann inkontinent sad.gif, leider wirklich recht krass, so dass sie täglich Medikamente braucht sonst bekommt sie Blasenentzündung weil der Schliessmuskel nicht recht schliesst. Ich habe das Gefühl Allys Körper hat sich total umgestellt, ihre jetzigen Muskeln sind nicht die gleichen wie damals- auch wenn sie immer noch gut bemuskelt ist- aber eben nicht mehr in "Hochbetrieb".

Glaub ich nicht, daß das mit der Kastra zusammen hängt.
Es gibt kastrierte Rennhunde und das hat auf deren Leistung keinen negativen Einfluß.
Ich bin ziemlich sicher, daß Du den Hund einfach anders beanspruchst - z.B. viel länger mit Ally gehst, als man
das für ein Sprint-Renntraining machen würde.
Mit diesen langen, langsamen Beanspruchungen trainieren wir die "langsameren", ausdauernden Muskelfasern
und dabei verändert sich auch die schnellen Fasern zu ausdauernderen.
Verschont mich bitte, das im Detail erklären zu müssen, so genau weiß ich es dann auch nicht, aber was ich
gelesen habe geht der Umbau in die andere Richtung nicht. So verliert sich die typische Form fast aller
ehemaligen Rennhunde im Lauf der Zeit, dafür nimmt die Anfälligkeit für die Sperre wohl ab, da diese speziell
bei einem hohen Anteil wenig ausdauernder, schneller Muskulatur besonders häufig auftritt.   

In dem Zusammenhang ist dieser Artikel von Tom Meulman vielleicht ganz hilfreich:

Zitat von: Serie Tom Meulman - 2 - Das richtige „RACING“-GEWICHT  (http://greyts.jagdwindhund.com/index.php?topic=330.0)
...........Für die schnelle explosive Geschwindigkeit ist eine runde kurzfaserige Muskulatur ausgelegt,
während die flachere langfaserige Muskulatur für langsamere Geschwindigkeit aber dafür für
längere Distanz geeignet ist.

Die Verringerung der Masse der runden kurzfaserigen Muskelfasern beim Greyhound wird ihn
mit Sicherheit fließender und weiter laufen lassen, aber es wird auf Kosten der Geschwindigkeit
beim Start gehen.

Umgekehrt wird eine Erhöhung der Masse der langfaserigen Muskeln beim Greyhound wiederum
die Start-Geschwindigkeit erhöhen, jedoch auf Kosten der Distanz. ..............




So, und nun gehen wir dann wieder einen langsamen Spaziergang  icon_mrgreen.gif
Einer unserer Wege führt an den Kühen vorbei. Mutterkuhhaltung.. d.h. die Kälber bleiben
bei ihren Müttern. Nicht ungefährlich, denn die Mütter verteidigen ihre Kälber dann auch,
wenn sie etwas für gefährlich halten. Hunde gehören da auf jeden Fall dazu, aber auch als
Mensch kann man in den Genuß kommen, als Gefahr angesehen zu werden...   

(http://up.picr.de/20405551mt.jpg)


Sehr skeptische Blicke. Ich bin nicht undankbar um das Gatter und den Zaun.

(http://up.picr.de/20405552le.jpg)


Die Silage für den Winter liegt ganz in der Nähe

(http://up.picr.de/20405559my.jpg)


die Folien der Ballen ... wird verbrannt werden, wie es aussieht.

(http://up.picr.de/20405553md.jpg)


Das Tor zu einer der großen Weiden.

(http://up.picr.de/20405554bz.jpg)


Der Azi fühlt sich deplatziert. Alles zu gefährlich ..
 
(http://up.picr.de/20405555kn.jpg)


Kühe mit Hörnern... auch schon fast eine Seltenheit heutzutage.

(http://up.picr.de/20405556yi.jpg)


Der Absperrhahn für die Wasserleitung.
Ich bin noch nicht dazu gekommen, den Mechanismus nochmal genau anzuschauen..

(http://up.picr.de/20405557yw.jpg)


Koks untersucht den Wasserbottich und alles rundum

(http://up.picr.de/20405558ye.jpg)


Das ist vermutlich ein alter Melkstand

(http://up.picr.de/20405560yt.jpg)
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 26.12. 2014, 17h46
Danke für die Bilder. Mutterkuhhaltung, und Kühe mit Hörner, ganz doof sind die Bauern da nicht!
Der kleine hat es schon richtig verstanden das diese grosse Tiere mit vorsicht zu geniessen sind. 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 02.01. 2015, 18h21
Es war ein paar Tage frostig, anschließend hat es sogar geschneit, mittlerweile
ist alles wieder grün. Bilder aus der Zeit gibt es aber, die ich noch eingestellt hatte. 

Raureif auf den Dächern. Die hier sind im Sommer repariert worden und jetzt grade und dicht

(http://up.picr.de/20573939bh.jpg)


Das hier ist noch kaputter als es im Sommer schon gewesen ist.

(http://up.picr.de/20573941dg.jpg)


Nachdem alles Laub sauber weg gekehrt ist, wirkt es sehr aufgeräumt in der Ortschaft
- mit dem hellen Überzug noch mehr  tongue.gif

(http://up.picr.de/20573940xl.jpg)


Überblick zu bekommen ist jetzt besonders leicht.

(http://up.picr.de/20573942oq.jpg)


Da darf der Azi dann mal ein paar Meter Freiheit genießen..

(http://up.picr.de/20573943cy.jpg)


.. und kann ganz privat ein Würstchen setzen.

(http://up.picr.de/20573944sw.jpg)


Der Koks schaut weit und ist nicht besonders scharf auf lange Ausflüge bei der Kälte.
Mäntelchen ist nicht unbedingt sein Ding, aber besser als frieren wohl doch. 

(http://up.picr.de/20573945is.jpg)


Lang warten wir nicht, bis der Kleine wieder zurück ist. 

(http://up.picr.de/20573946on.jpg)


Eiskratzer der anderen Art..  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/20573947qh.jpg)

(http://up.picr.de/20573948ww.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Joker am 03.01. 2015, 17h48
Mich verblüfft immer wieder wie deutlich der Azi kommunizierte.  Das ist wirklich nicht sein Wetter  icon_mrgreen.gif.
Zu den Muskeln : Meine Hunde haben beide genug Muskeln, aber keine Pakete, sondern lange Muskeln wie Ausdauersportler. Sogar der Whippet. Das liegt sicher auch daran, dass sie viel Freilauf über lange Strecken haben, nicht springen müssen, sich nicht in die Leine stemmen und viel im leichten Trab laufen. Früher habe ich mich bei anderen Manchester Terriern gewundert, dass die so fette Muskelpakete am Hintern haben und habe den Unterschied zu meinem Hund auf seine Kastration geschoben. Dann habe ich die Hunde an der Leine arbeiten gesehen und erfahren, dass wenig Freilauf gewährt wird und wenn dann in Verbindung mit Ball spielen. Das sind ganz andere Bewegungen als das, was ich verlange. Dann muss auch die Muskulatur anders sein. Der Bruder von meinem Whippet hat dicke Muskelpakete am Po und ist sehr schnell im Anzug, viel schneller als mein Hund. Nun der Bruder spielt täglich viel Ball, was mein Hund gar nicht macht. Unterschiedliche Bewegungen, unterschiedliche Muskulatur.
Joker
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Maus am 04.01. 2015, 10h10
Ja, das mit den Muskeln leuchtet mir ein, Danke!
Und Danke für die Bilder, ist auch schön mit dem Raureif.
Mutterkuhhaltung haben wir hier auch am einen und anderen Hof (inkl. behorte Kühe), ich finde das grossartig und bin froh dass es wenigstens ein paar gibt die das so machen. Wir machen auch einen Bogen um die Weiden. Die Kälber (und die Mütter) sind recht lebendig und gehen auch gern mal an den Zaun um den Hund zu beäugen und zu "kommentieren" (inkl. Spielgehoppse und Unmut- und Übermutssäusserungen wink.gif).
Ally wird von vielen Kuhtieren (und zum Teil auch Pferden) anscheinend auch mal für sowas wie ein "eigenes" fremdes gehalten und muss man sich genauer anschauen. Da kommt auch mal eine Gruppe angerannt...und den Zäunen trau ich ja nicht recht...
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 05.01. 2015, 18h47
Danke für neue Bilder und infos.
Für Koks war 2014 ein ereignisreiches Jahr. Wie er zuvor gelebt hat, ist wohl weniger bekannt, aber wohl ein "Täglich grüsst das Murmeltier" Leben. Dann wurde ihn die Eier gekappt, und eine mysteriöse frau mit ein ebenso mysteriöser Hund in zwei farben holt ihn ab, und fährt quer durch Europa, in ein anderes land mit andere Gerüche und ein anderes leben, dazu kommt dan noch der Umzug, und nun soll er auch noch ein Mäntelchen tragen. Er hat es doch ganz gut geschafft, sicherlich, etwas ist für ihn noch gewöhnungsbedürftig, kommt aber schon. Kurtzhaarige windis und kälte war nie was..
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 12.01. 2015, 23h07
Stimmt, Kälte ist nix - nicht nur für Windhunde ;)
der Blick aus dem Fenster macht auch mir keine Lust auf den Spaziergang... 

(http://up.picr.de/20674350in.jpg)


Aber was soll's - man kann doch auch nicht den ganzen Tag als Stubenhocker verbringen.
Also, nix wie rein in die Mäntel/chen und raus aus der geheizten Bude..

(http://up.picr.de/20674351wx.jpg)


Besonders begeistert waren wir nicht...

(http://up.picr.de/20674352vl.jpg)

(http://up.picr.de/20674353bn.jpg)


aber irgendwas gibt es immer zu sehen.

(http://up.picr.de/20674354rp.jpg)


Durch den Wald ist es dann wenigstens windgeschützt.

(http://up.picr.de/20674355mi.jpg)

(http://up.picr.de/20674356vs.jpg)


auf der freien Fläche hat uns einen Tag zuvor ein richtig heftiger Regenguß
mit starkem Wind erwischt.

(http://up.picr.de/20674357rd.jpg)


auch deshalb haben wir gestern dann die kürzere Runde genommen.

(http://up.picr.de/20674358yy.jpg)


Den Blick wenn man hier von den Feldern wieder rein kommt find ich auch im Winter schön.
Und ich hab sogar mal wieder die blaue Stunde erwischt  smiley.gif 

(http://up.picr.de/20674359dp.jpg)


 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Maus am 13.01. 2015, 08h51
Sicher ungemütlich aber schöne Fotos, Danke blumen_2.gif
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 13.01. 2015, 21h37
Wau, ihr hattet was weisses vom Himmel? Aber die Hunde sind warm angezogen, es kann los gehen.
Danke für die Bilder.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 21.01. 2015, 20h13
Ja, weiß vom Himmel... 

(http://up.picr.de/20754984jh.jpg)


und heute auch noch weißer Himmel - oder zumindest so was ähnliches  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/20754985is.jpg)

(http://up.picr.de/20754986mu.jpg)


Die Hunde sind warm eingepackt

(http://up.picr.de/20754987un.jpg)

(http://up.picr.de/20754988pq.jpg)

(http://up.picr.de/20754990tk.jpg)


Ein Teil des Weges geht durch den Wald. 

(http://up.picr.de/20754991hu.jpg)


Für Hundefotos reicht da das Licht schon wieder nicht mehr.

(http://up.picr.de/20754993bt.jpg)

(http://up.picr.de/20754994ms.jpg)


Aber die Hunde finden es oberspannend - man weiß nie, wann eines der vielen Rehe den Weg
kreuzt.

(http://up.picr.de/20754992qf.jpg)

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 25.01. 2015, 10h08
Danke für die Schneebilder. Im Weiss sieht dannn alles anders aus, für eine Zeit ist das angenehm, obwohl deine Hunde es evtl nicht so toll finden. Irgendwann ist der schnee ja wieder weg.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Maus am 25.01. 2015, 14h04
Schön mit Schnee (ich mag das halt). Aber trüb scheint das Wetter bei euch auch zu sein.
Der Blick von Koks ist ja supersüss tongue.gif
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 28.01. 2015, 20h03
So.... endlich hat der Hofnarr ein neues Kleidchen gekriegt.
Lang genug hat es gedauert.
Eigentlich wollte ich immer wieder einen gemusterten Stoff haben, aber es gab ganz
einfach nichts in der Qualität mit passenden Farben. Also hab ich es immer und immer
wieder verschoben. Letzte Woche hab ich dann Stoff bestellt und gestern ist er Kleine
dann neu eingekleidet worden. Heute war die Feuertaufe - paßt es? Denn, noch ist das
Teil 3cm länger, als es eigentlich sein muß - der Stoff soll um ca. 5% eingehen und also
mußte ich die zugeben... Kenner der Rasse werden das sehen :)

(http://up.picr.de/20823483fj.jpg)


Rumlaufen auch ohne Leine ..... geht

(http://up.picr.de/20823485ju.jpg)

(http://up.picr.de/20823488jj.jpg)
 

Pieseln.. geht!

(http://up.picr.de/20823489kc.jpg)

Häufchen machen ... geht auch... aber das Foto stell ich hier mit Rücksicht auf die
Privatsphäre des Hofnarren nicht ein  icon_mrgreen.gif


Rennen ......

(http://up.picr.de/20823477lh.jpg)

(http://up.picr.de/20823478bn.jpg)


... Rennen geht eindeutig... 

(http://up.picr.de/20823487ud.jpg)


Von hinten sieht er fast aus wie ein Rehlein..

(http://up.picr.de/20823476dl.jpg)


Der Koks braucht keinen solchen Mantel.. was ein Glück, wenn der Körper selber Unterwolle
wachsen läßt. Nur wenn es naß und kalt wird, dann ist er mit Regenschutz auch besser beraten.

(http://up.picr.de/20823479si.jpg)

(http://up.picr.de/20823481xz.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Maus am 29.01. 2015, 08h35
Cool! Ich finde es sieht SEHR gut aus (schöne Farbe!). Und er ist ja so ein Süsser!
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 29.01. 2015, 09h50
Schnee wieder weg! super, so bleibt der "kleine" afrikaner warm.
Übrigens, der grosse ist auch nett smiley.gif
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 29.01. 2015, 11h51
Ja, Kim, der Große ist wirklich ganz nett!
Der bekommt der Tage hoffentlich auch mal einen Platz im spotlight.
Ich muß einfach wieder mehr Fotos machen und vor allem auch Situationen schaffen mit ausreichend Licht und Freilauf, damit die Fotos mal mehr zeigen als einen Hund an der Leine.
Und es wird auch Zeit mal ein Thema zu schaffen mit dem Hauptaugenmerk auf die beiden Hunde, ihr Verhältnis zueinander, besondere Ereignisse...


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Maus am 29.01. 2015, 21h18
Da freuen wir uns drauf wink.gif
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 06.02. 2015, 20h56
Ich hab wieder mal ein paar Fotos von einem der letzten Spaziergänge fertig gemacht.
War leider schon wieder etwas spät...
 
(http://up.picr.de/20911826zp.jpg)

(http://up.picr.de/20911828os.jpg)


Die Nasen...

(http://up.picr.de/20911831xs.jpg)

(http://up.picr.de/20911833wh.jpg)

(http://up.picr.de/20911836vq.jpg)

(http://up.picr.de/20911837pu.jpg)

(http://up.picr.de/20911840sr.jpg)


Noch ein Blick über die Schulter ...

(http://up.picr.de/20911839gd.jpg)

(http://up.picr.de/20911830ym.jpg)


... dann machen wir uns wieder auf den Weg.

(http://up.picr.de/20911834hu.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 07.02. 2015, 19h39
Tolle Bilder. Das Portrait mit Koks ganz nah dran, und den Kleinen im Hintergrund finde ich klasse. Ich hatte bisher garnicht bemerkt das Koks so ein schickes "Knick" am Nasenrücken hat. (Hat mein Professor auch..)
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Maus am 08.02. 2015, 10h29
Danke auch. Und was sehen die denn da? Raschelt es im Wald?
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 20.02. 2015, 15h53
Sylvester.gif Sieht so aus, als hätten wir einen ersten uneingezäunten und schönen Ort
gefunden für den unersetzlichen Freilauf. Bisher hat man uns nicht eingeschränkt..
Natürlich hoffe ich dringend, daß das so bleibt. Ist nicht direkt vor der Haustüre,
aber doch nah genug, daß man es gelegentlich fahren kann. Fotos gibt es später ... 

  [/font][/size]


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 20.02. 2015, 23h06
Wie versprochen noch ein paar Fotos.. 
Ich hab mal wieder viel zu viele gemacht weil es einfach wunderschön war.

Überblick am Anfang..

(http://up.picr.de/21060021mp.jpg)


Erst war mal der Azi dran ..

(http://up.picr.de/21060022tw.jpg)


.. für einen ersten Überblick über die Bedingungen. Der Kleine ist viel weniger anfällig
und man sieht doch schon ein bisschen, wie es so ist... 

(http://up.picr.de/21060023iq.jpg)


Dann hat der Große seine ersten freien Schritte gemacht. Sich umgeschaut ..

(http://up.picr.de/21060024mz.jpg)


und nochmal umgeschaut..

(http://up.picr.de/21060027dn.jpg)


um dann mal richtig los zu legen

(http://up.picr.de/21060026zd.jpg)


So haben sie dann immer wieder abwechselnd die Gegend erkundet.

(http://up.picr.de/21060028gg.jpg)


So schön!

(http://up.picr.de/21060029xi.jpg)


Mit viiiiel Platz :)

(http://up.picr.de/21060030ej.jpg)


Und sogar baden gehen!  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/21060025qq.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 21.02. 2015, 11h13
Danke für die Bilder. Koks macht fortschritte, und hat ein erwartungsvoller Ausdruck bekommen. Nass gefällt er mir sehr gut, sich selbst wohl auch. Und nun dauert es auch nicht mehr so lange bis der kleine das Gewandt nicht mehr braucht.
Übrigens hast du bei Koks das Licht im Bauch brennen lassen.  tongue.gif
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Maus am 21.02. 2015, 12h56
So schön die Bilder und das Video umarmen.gif
Freu mich sehr für euch!
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 22.02. 2015, 21h14
Das mit dem Baden... im Februar... also... naja..

Mit speed in Richtung Horizont...

(http://up.picr.de/21081907pr.jpg)


.. um dann irgendwie klatschnaß wieder aufzutauchen..

(http://up.picr.de/21081908jt.jpg)


Huch  shocked.gif

..erst mal schütteln...

(http://up.picr.de/21081909jh.jpg)


.. laufen ..

(http://up.picr.de/21081910mu.jpg)


.. hm.. noch mal schütteln? ..

(http://up.picr.de/21081911jg.jpg)


.. na doch lieber rennen...

(http://up.picr.de/21081912zm.jpg)


.. Mist, immer noch naß ...

(http://up.picr.de/21081913gn.jpg)


Bewegung hält warm!

(http://up.picr.de/21081914ub.jpg)


so richtig gut ist das alles noch nicht ...

(http://up.picr.de/21081915jb.jpg)


Vielleicht erst mal nachdenken? 

(http://up.picr.de/21081916zy.jpg)


Wie wird man das ganze Naß nun wieder los??


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 22.02. 2015, 21h17
.. Wälzen???


(http://up.picr.de/21081971ze.jpg)

(http://up.picr.de/21081972gx.jpg)

(http://up.picr.de/21081973jk.jpg)

(http://up.picr.de/21081974pl.jpg)

(http://up.picr.de/21081975kk.jpg)

(http://up.picr.de/21081976kh.jpg)

(http://up.picr.de/21081978jx.jpg)

(http://up.picr.de/21081979zo.jpg)

(http://up.picr.de/21081981tg.jpg)

(http://up.picr.de/21081983zq.jpg)

.. schon besser :)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Maus am 23.02. 2015, 00h21
Ahahahahahahah lol_27.gif
So super die Bilder smiley.gif
Genau so kenn ich das auch, da ist er wohl bisschen übermütig gewesen tongue.gif
So schön!
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 23.02. 2015, 07h43
Tolle Bilder, danke. Aber fürs Baden ist es wohl noch etwas früh. Dass er nicht kalt wird.
Hat er denn was wohlriechendes zum Wälzen gefunden?
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 23.02. 2015, 10h38
Es war nicht kalt an dem Tag.. heute schneit es wieder mal, aber wir hatten schon deutlich über 10 °C
Gewälzt hat er sich einfach im Gras zum trocken werden.
Ganz ohne Hundeparfum  tongue.gif

 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 23.02. 2015, 13h13
Es war nicht kalt an dem Tag..

Wenn es schoonmal 28 grad war, warum bist du dann nicht mit ihn baden gegangen?
 wink.gif
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 10.03. 2015, 23h09
austoben

(http://up.picr.de/21247164as.jpg)

(http://up.picr.de/21247165aj.jpg)

(http://up.picr.de/21247167oz.jpg)

(http://up.picr.de/21247168ge.jpg)

(http://up.picr.de/21247169rk.jpg)

(http://up.picr.de/21247170ys.jpg)

(http://up.picr.de/21247171jn.jpg)

(http://up.picr.de/21247172am.jpg)

(http://up.picr.de/21247173qk.jpg)

(http://up.picr.de/21247174kv.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 10.03. 2015, 23h14
.. und wieder runter kommen.
Das Baden überlasse ich noch den Hunden, Kim - und dort wahrscheinlich überhaupt ;)

(http://up.picr.de/21247184aw.jpg)

(http://up.picr.de/21247185qx.jpg)

(http://up.picr.de/21247186jk.jpg)

(http://up.picr.de/21247187nf.jpg)

(http://up.picr.de/21247188ar.jpg)

(http://up.picr.de/21247189dt.jpg)

(http://up.picr.de/21247190vk.jpg)

(http://up.picr.de/21247191tf.jpg)


Dem Hofnarren war es ein bisschen kalt, aber langsam kann man sich schon mal wieder
gewöhnen, vor allem mit genug Bewegung, find ich.

(http://up.picr.de/21247192qn.jpg)

(http://up.picr.de/21247193qn.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 11.03. 2015, 07h17
Danke für die Bilder. Koks meistert jetzt den Freilauf besser, sieht es aus? Oder das Freibad soll es wohl sein.
Ja, lass das Baden den Hunden, wenn du wüsstest was alles under die Wasseroberfläche rumkriecht..
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Maus am 11.03. 2015, 07h41
Oh, das sieht schön aus! Ein schöner Ort smiley.gif
Ein Abend, mit den beiden Hunden um den ich dich beneiden könnte tongue.gif
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 23.03. 2015, 22h04
Eine normale Runde daheim... typisch.. mal wieder kurz vor dem Dunkel werden.

(http://up.picr.de/21376593db.jpg)


raus aus der Ortschaft

(http://up.picr.de/21376594ab.jpg)


gehen ..

(http://up.picr.de/21376595nn.jpg)


stehen..

(http://up.picr.de/21376596qy.jpg)


gehen...

(http://up.picr.de/21376597tg.jpg)


... dann weg von der Straße ..

(http://up.picr.de/21376598xq.jpg)


durch den Wald.

(http://up.picr.de/21376599rd.jpg)

(http://up.picr.de/21376600rw.jpg)


Was man nicht sieht: Es hat mörderisch gestunken heute. Irgendwas zwischen Gülle
und Kunstdünger oder so. Scheußlich.

(http://up.picr.de/21376601dr.jpg)


... da ist es dann langsam wieder besser geworden.

(http://up.picr.de/21376602jo.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 24.03. 2015, 07h22
Schöne Abendbilder, Danke. Tja, auf dem Lande riecht es nach... es gehört wohl zur Jahreszeit.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Maus am 25.03. 2015, 07h51
Danke für die stimmungsvolen Bilder.
Ja, bei uns riecht es auch so und Ally hat sich auch schon einparfümiert (obwohl sie sonst nicht so ist), anscheindend ist die Frühlingsgülle unwiderstehlich.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 25.03. 2015, 13h24
Es ist wohl das Zeug aus der Biogasanlage, das so gruselig stinkt.
Der Ammoniak ist da schon raus, aber der Gestank ist echt gewöhnungsbedürftig. Glücklicherweise hat der Bauer sein Feld dann gestern noch gepflügt, so daß es jetzt fast nicht mehr zu riechen ist.


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 31.03. 2015, 15h55
Keine Fotos heute -
ich bin die letzte Woche mehrfach mit dem Fahrrad unterwegs gewesen mit den Buben. Gemeinsam rechts neben dem Rad. Dazu mußten sie vorher lernen, rechts sauber neben mir zu gehen und waren natürlich auch einzeln schon mit mir neben dem Rad unterwegs gewesen.
Letzteres ist nicht nur als Übungsschritt für die Hunde wichtig, sondern ganz entscheidend auch, daß ich selber die Grenzen des einzelnen Hundes besser einschätzen lerne, bevor ich sie gemeinsam mit nehme.

Wir sind also - mit jeweils einen Tag Ruhe dazwischen - etwa die doppelte Strecke mit dem Rad unterwegs gewesen, die wir sonst zu Fuß in knapp einer Stunde gehen.
Am ersten Tag 1 Stunde 10 Minuten - mit vielen Pausen dazwischen sobald der Grey angefangen hat zu hecheln. 
Ein Tag Pause/normaler Spaziergang
Dann die gleiche Strecke wie am ersten Tag in etwa einer Stunde. Die Pausen waren weniger, dafür deutlich länger. Der Grey darf keinesfalls zu warm werden!
Ein Tag Pause/normaler Spaziergang
wieder ein Tag Rad fahren. noch mal 5 Minuten schneller etwa.
und wieder ein Tag Pause...
gestern waren wir relativ schnell bei richtig kaltem Wetter. Ich habe aber nicht auf die Uhr geschaut, nur sehr genau die Hunde im Auge behalten. Schätze, wir werden so ca. 45 Minuten unterwegs gewesen sein. Schneller müssen sie nicht werden für die Strecke und das geht auch nur bei entsprechenden Temperaturen.
Es geht mir NICHT darum, schnell zu werden. Mehr darum, den Hunden in einem vernünftigen Zeitfenster ein Maß an Bewegung zu bieten, das ihren Bedürfnissen gerecht wird. Das läßt sich in einer Stunde am Fahrrad ganz gut machen - mit Verstand! Im Hochsommer komme ich in so einer Stunde nicht weiter, als ich in der gleichen Zeit zu Fuß kommen würde, weil es einfach für den Grey zu warm ist. Da mag ich vielleicht schneller sein während wir fahren, dafür müssen die Pausen sehr lang werden.
Da muß man dann sehen, ob es überhaupt Sinn macht, oder wir eben zu Fuß gehen.. ;)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Maus am 02.04. 2015, 12h59
Toll smiley.gif.
Ich hab das mit dem Radfahren auch immer im Hinterkopf aber immer wenn ich dann Ally so an schau beim schnell laufen mal ne kurze Strecke denk ich mir; nö, das wird nix.
Kommt dazu, dass es bei uns rauf und runter geht, rauf geht ja gut (ausser für mich wink.gif) aber runter ist für Allys Schultern nicht gut, das müsst ich dann auch laufen.
Wir joggen jetzt aber den Berg hoch. Mal sehen wie weit ich das erst mal zu Fuss steigern kann ohne sie (oder mich) zu überfordern wink.gif.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 07.04. 2015, 19h51
Joggen ist auch nicht ohne...
Langsamer bist Du da wahrscheinlich auch nicht.


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 08.04. 2015, 08h15
Ein bischen am Fahrrad laufen ist sicherlich für die Hunde eine angenehme Abwechslung. Wenn es die Hunde nicht mögen fällt es schon auf, dann kann man es ja lassen.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Maus am 08.04. 2015, 23h53
Oh, doch Velofahren kann ich einiges schneller als joggen wink.gif
Ich muss mir aber erst genau überlegen wie ich das mache, ich find das nicht so ohne...erst mal Seite "links/rechts" trainieren etc.. Will da schon erst mal genug Sicherheit haben.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 09.04. 2015, 22h39
Sicher bist Du mit dem Rad schneller - nur braucht der Hund dann auch mehr/länger Pausen..
Ich bin nicht schneller für die Strecke, als es einer wäre, der da joggt. Nur hab ich keine Lust zu laufen.


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Maus am 10.04. 2015, 11h50
Haha. Ja, genau. Wenigstens mal Abwechslung tongue.gif
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 22.04. 2015, 22h21
Auch hier gibt es wieder mal ein paar Fotos zur Abwechslung. Schon ein paar Tage her..
Der Azi hatte ein kleine offene Stelle am Ballen und fand das mit dem Laufen nicht so prickelnd.
Ich hab ihn ge- und verschont, morgen haben wir es hoffentlich endgültig überstanden, so daß
wir dann mal zu Fuß wieder eine normale Runde gehen werden und dann seh ich, ob es wie
erwartet durch ist, oder wir noch länger vorsichtig sein müssen. Ursache unbekannt... könnte
eine Scherbe gewesen sein oder so was. Jetzt aber zu den Fotos von vor einer Woche.


Am Ortsausgang

(http://up.picr.de/21676831ee.jpg)

(http://up.picr.de/21676832dw.jpg)


Die Traktoren fliegen wieder tief und zeihen den jahreszeitentypischen Feinstaubstreifen hinter
sich her.

(http://up.picr.de/21676834eq.jpg)


Noch ein paar Meter auf der Straße, dann biegen wir ab in die Pampa

(http://up.picr.de/21676835qg.jpg)


Gras fressen ..

(http://up.picr.de/21676836jd.jpg)

(http://up.picr.de/21676837ck.jpg)


Blüten bewundern ..

(http://up.picr.de/21676838ng.jpg)


Die immer gleichen Bäume, und doch hinterlassen sie jeden Tag einen neuer Eindruck ...

(http://up.picr.de/21676839pn.jpg)


es gibt einfach immer was zu sehen.

(http://up.picr.de/21676840fq.jpg)


Kein Tag ist wie der andere, auch wenn man das oberflächlich betrachtet meinen könnte.

(http://up.picr.de/21676841yu.jpg)

 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 22.04. 2015, 22h34
Weiter durch den Wald...

(http://up.picr.de/21677639kt.jpg)


.. hinten wieder raus und man sieht schon den ersten zarten Überzug in Grün über dem Feld. 

(http://up.picr.de/21677640jf.jpg)


Weiße Birken und weiße Blüten - was für ein luftiger Fleck Erde. Ich habe gelernt, daß die Birken
zu den Pionierpflanzen gehören und eigentlich Büsche seien, nicht Bäume...

(http://up.picr.de/21677641ws.jpg)


Noch ein paar Tage und es wird hier wieder eine richtige Allee sein ...

(http://up.picr.de/21677642dr.jpg)


... aber noch sind die Staubgefäße und Blüten dem Wind ausgesetzt.

(http://up.picr.de/21677643rw.jpg)


Der Boden ist trocken und auch hier staubig.

(http://up.picr.de/21677644wq.jpg)


Zurück im Ort eine Zierkirsche (oder so?) in einem Garten

(http://up.picr.de/21677645zj.jpg)


Der alte Terrier ist geschoren worden.
An sich nicht so mein Ding, aber in dem Fall sicher kein Fehler.

(http://up.picr.de/21677646zb.jpg)


Diese Ziegen schauen Sommer wie Winter gleich aus - sehr robuste diese zwei!

(http://up.picr.de/21677647ia.jpg)


An der Hauptstraße erwartet uns das nächste Thema: Die Linden, von denen ich im letzten
Sommer so schöne Bilder gemacht hatte, sind gruselig zusammengestutzt. Man muß das mögen.
Irgendwann werd ich im "Thema mit den Bäumen" da was dazu einstellen - ich komm einfach nicht
dazu, alles fertig zu machen zur Zeit. 

(http://up.picr.de/21677648sd.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 23.04. 2015, 10h08
Danke für die Bilder von den beiden jungs. Ich mag das Bild vom Koks der schnüffelt den blick zwichen die Vorderbeine sehr. . Die Linden sehen nach den Stutzen hässlich aus, aber nachdem sie wiede randgewachsen sind, bekommen sie ihre typische form. Linden wachsen schnell, würden sie nicht gestutzt könnte demnächst kein Bus oder LKW mehr die Strasse benutzen.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 28.04. 2015, 13h03

Durchwachsen.... ich bin nicht so sicher, ob wir vor dem Regen wieder zu Hause sein können.
Aber ich möchte ein paar Fotos machen bevor es zu spät ist.

(http://up.picr.de/21736497xe.jpg)


Das Licht läßt die Farben heute so satt erscheinen

(http://up.picr.de/21736498vb.jpg)


Es ist wieder die Zeit der weißen Blüten... ich mag das ja besonders und werde mit einem
Meer an Blüten versorgt dieses Frühjahr.

(http://up.picr.de/21736500st.jpg)


Schon recht duster...

(http://up.picr.de/21736501ug.jpg)


Ich finde es wunderschön - wegen mir braucht es nicht unbedingt immer sonnig zu sein.

(http://up.picr.de/21736502nz.jpg)


Ein alter Bekannter... die hatten wir am Damm auch schon :)

(http://up.picr.de/21736503kk.jpg)


Noch ist es trocken, aber .. mein kleiner Hofnarr ist wirklich nicht begeistert ...

(http://up.picr.de/21736504zz.jpg)


Das ist auch kein Lachen, sondern eher Unruhe

(http://up.picr.de/21736505xz.jpg)


Eine Aufforstung - durch die unterschiedlichen Farben sind die verschiedenen Baumarten
heute sehr gut zu erkennen.

(http://up.picr.de/21736506jj.jpg)


Am anderen Ende des Waldes .......

(http://up.picr.de/21736508dq.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 28.04. 2015, 13h11
(http://up.picr.de/21736651bs.jpg)... kommen wir naß raus..

(http://up.picr.de/21736652eq.jpg)


Begeisterung sieht anders aus, aber es könnte schlimmer sein. Zumindest ist es nicht kalt.

(http://up.picr.de/21736653kt.jpg)

(http://up.picr.de/21736654zi.jpg)

(http://up.picr.de/21736655zm.jpg)

(http://up.picr.de/21736656xb.jpg)


Dann reißt es doch noch auf.....

(http://up.picr.de/21736657zg.jpg)

(http://up.picr.de/21736658rm.jpg)

(http://up.picr.de/21736659uo.jpg)

(http://up.picr.de/21736660il.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 28.04. 2015, 13h19
(http://up.picr.de/21736709qb.jpg)


.... und wir kriegen einen Gruß vom Blinden und der Prinzessin .......

(http://up.picr.de/21736710ju.jpg)

(http://up.picr.de/21736711au.jpg)


Der Rapps steht schon hoch und blüht - das ist wieder schnell gegangen

(http://up.picr.de/21736712nt.jpg)


Langsam gehen wir nach Hause

(http://up.picr.de/21736713rn.jpg)

(http://up.picr.de/21736714mf.jpg)


Die Sonne verzieht sich wieder ..

(http://up.picr.de/21736715vm.jpg)


.. und wir machen jetzt dann auch etwas schneller - einmal naß werden muß reichen.

(http://up.picr.de/21736716dj.jpg)


Hier fehlt mittlerweile das Dach mit der geschwungenen Form vom vergangen Jahr..

(http://up.picr.de/21736717vb.jpg)


Ein neues Jahr... mit neuen Blumen... steht in den Startlöchern.

(http://up.picr.de/21736718ew.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Maus am 28.04. 2015, 14h31
Danke für die schönen Bilder. Ich liebe es, wenn der Himmel dunkel ist, verhangen oder Regnerisch und die Sonne reinscheint- wunderschön einfach smiley.gif
Am besten gefällt mir aber das Bild mit Koks am Weg, auf em Rücken schon paar Regentropfen- sein Schwarz in der sattgrünen, feuchten Wiese- super smiley.gif!
Da werd ich neidisch aufn schwarzen Hund wink.gif
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 28.04. 2015, 21h56
Tolle Bilder, und toller Bericht. Bei Neuaufforstung wird heutzutage desöfters gemischt geplanzt, wo es früher eher monokulturen waren.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 29.04. 2015, 08h22
Ja, man muß denke ich die Monokulturen als eine Entgleisung der Konsumgesellschaft betrachten.
Das gibt es eben eine Weile, bis man feststellt, daß manchmal mehr Aufwand rentabler ist, als die zunächst billig erscheinende Lösung.
Alleine, daß man so lange daran festgehalten hat... viele den Unsinn noch immer praktizieren...  rolleys.gif


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 22.05. 2015, 10h20
Wir gehen raus - jeden Tag.. wie gehabt. Zur Zeit immer mal mit dem Fahrrad. Ich genieße
das sehr, auch wenn es natürlich viel Konzentration erfordert. Fotografieren ist eine
Herausforderung, d.h. meistens stehen wir grad..
Ein kleines Video hatte ich ja gestern schon gesondert eingestellt
Ein paar Standbilder schick ich hier jetzt noch hinterher icon_mrgreen.gif

Ein warmer Tag - wir machen also mehr Pause als wir fahren..

(http://up.picr.de/21990080cd.jpg)


Pause ...brav stehen sie da, während ich fotografiere :)

(http://up.picr.de/21990081cx.jpg)


Blümchen am Wegesrand

(http://up.picr.de/21990082us.jpg)


Pause.. Wasser trinken

(http://up.picr.de/21990083hi.jpg)


Gegenverkehr! Das ist aber aufregend - auch für das Pferdchen tongue.gif

(http://up.picr.de/21990084al.jpg)


geordnet und wild...

(http://up.picr.de/21990085hu.jpg)


Pause

(http://up.picr.de/21990086gn.jpg)


wieder Pause

(http://up.picr.de/21990087op.jpg)


Ein glücklicher Koks... :)

(http://up.picr.de/21990088st.jpg)


Die Erklärung, wieso sich der Azi so oft gleich hin legt haben wir dann auch noch bekommen:

(http://up.picr.de/21990089qh.jpg)


[/font][/size]
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 22.05. 2015, 17h54
Danke für Bericht und Bilder. Auch fürs Video. Radfahren ist gut, da sieht man dann was anderes. Und die WIndis dürfen ewas schneller untewegs sein. Leider können die meisten meine Hunde das nicht mehr.
Azilein ist wohl was Fliegen angeht etwas sensibler. lol_27.gif
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 23.06. 2015, 01h36
Wir gehen - wie immer, und auch bei fast jedem Wetter.
Das mit den Regen kommt bim Azi immernoch schlecht an. Tja, was soll ich sagen...
Ich find es auch schöner, wenn die Sonne scheint. Aber es kann ja auch nicht jeden
Tag Sonntag sein. Dafür haben wir heute viele Tiere gesehen.

(http://up.picr.de/22327569uo.jpg)

(http://up.picr.de/22327570aw.jpg)

(http://up.picr.de/22327571rf.jpg)

(http://up.picr.de/22327572ub.jpg)


Die ersten gemähten Wiesen

(http://up.picr.de/22327573sq.jpg)


Seit langem haben wir heute zum ersten Mal wieder geheult miteinander.

(http://up.picr.de/22327574ul.jpg)


Der Fingerhut blüht - schön ist er ... und giftig.

(http://up.picr.de/22327575ze.jpg)


Ein Reh - vielleicht 20 oder 25 Meter von uns entfernt.

(http://up.picr.de/22327576td.jpg)

(http://up.picr.de/22327577hk.jpg)


und eine Pusteblume der besonderen Art. Die Härchen sind fast wie kleine Spinnennetze
in der Form von umgeklappten Schirmen.

(http://up.picr.de/22327578al.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 01.07. 2015, 08h32
Danke für Bilder. Zusammen heulen, ja warum nicht!
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 20.07. 2015, 18h44
Ich habe mal wieder Fotos mitgebracht vom Spaziergang. Diesmal habe ich mich bei der Auswahl der Bilder zur Abwechslung mal hauptsächlich auf die Hunde konzentriert.

Nach ein paar Toberunden im Garten waren wir draußen unterwegs. 

(http://up.picr.de/22591847qy.jpg)


Wir sind an der Straße entlang gelaufen um unsere gewöhnliche Runde zu gehen.

(http://up.picr.de/22591848pe.jpg)


Wenig Gezerre an der Leine.

(http://up.picr.de/22591850ws.jpg)


Die Felder werden schon wieder geerntet.

(http://up.picr.de/22591852vk.jpg)


Ich konnte in Ruhe Fotos machen - aus allen möglichen Blickwinkeln.   

(http://up.picr.de/22591854xq.jpg)

(http://up.picr.de/22591856va.jpg)


Oft gehen sie mittlerweile schon freiwillig ganz ordentlich nebeneinander.

(http://up.picr.de/22591858bg.jpg)

(http://up.picr.de/22591859yv.jpg)


Da haben sie irgendetwas gewittert.
Jedenfalls war die Jagdleidenschaft ganz plötzlich deutlich zu sehen
- und zu spüren...

(http://up.picr.de/22591860ni.jpg)

(http://up.picr.de/22591861fy.jpg)

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 20.07. 2015, 18h51
Eigentlich wollten wir an der Stelle quer durch den Wald gehen.
Weil uns aber binnen 10 Metern eine Heerschar von Bremsen umrundet hat, hab ich
entschieden lieber auf derStraße noch ein Stück weiter zu gehen und dann wieder
umzudrehen.

Weit sind wir an dem Tag nicht gekommen - zum einen eben wegen der Bremsen, zum
anderen, weil ich so viele Bilder gemacht habe.

(http://up.picr.de/22591900yg.jpg)


Ein Heuhüpfer fand den Koks gut :)

(http://up.picr.de/22591901av.jpg)


Diese gestreifte Wanze hat es mir dann angetan.

(http://up.picr.de/22591902fg.jpg)


Irgendwie ist die Zeit doch vergangen. Schon ist es wieder Sonnenuntergang.

(http://up.picr.de/22591903ws.jpg)


Auch die Pferde auf der Koppel hatten ihre Not mit den Blutsaugern.

(http://up.picr.de/22591904tz.jpg)


Bald sind wir wieder daheim...

(http://up.picr.de/22591905ap.jpg)

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 22.07. 2015, 21h31
Danke für die Bilder.
Die Ohren von Koks haben aber auch ihr eigenes Leben, es gibt ihn ein sehr ausdrückvolles Gesicht. Ohrengymnastik macht der kleine nicht so, oder? Aber die gehen entspant neben einander, haben sie sich jetzt gut aneinander gewöhnt?
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 23.07. 2015, 00h47
Ich denke, es wird besser mit den beiden.
Woran das genau liegt, ist mir nicht so recht klar, aber es scheint sich was zu tun.
Mir ist das recht.

Sie sind sehr unterschiedlich, aber vielleicht ist das auf lange Sicht eher besser als schlechter.
Zu ähnlich gibt oft scheußliche Auseinandersetzungen wenn es Streit gibt.
Offensichtliche Verschiedenheiten dagegen können meistens ggf. unspektakulär entschieden werden.
Ich baue darauf, daß sie einfach relativ viel Zeit brauchen
und ich rechtzeitig sehe, wenn ich tatsächlich mal etwas regeln sollte. 
 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 14.08. 2015, 16h33
Wie versprochen die Bilder vom Spaziergang mit dem Azi... bei Hitze mit dem Fahhrad. Das
will bedacht und vernünftig gemacht sein - auch ein Wüstenhund ist ein Hund. Allerdings gibt
es schon deutliche Unterschiede. Mit dem Grey müßte ich nicht mal drüber nachdenken!

Nach dem Anfang auf der Straße, der ein Stück hinter der Ortschaft dann im Wald entlangführt
sind wir abgebogen auf die Wirtschaftswege. Neben uns sind Rehe aufgeschreckt - der Azi hat
es kaum beachtet. Auch ihm ist einfach warm und er ist mal mit sich selber beschäftigt.

Wir machen am Waldrand vor der freien Fläche im Schatten nochmal ein Päuschen

(http://up.picr.de/22817658xr.jpg)


Der Rufer nutzt die Zeit

(http://up.picr.de/22817660yh.jpg)

in der Wüste...

(http://up.picr.de/22817657wu.jpg)


Wer glaubt, die Rehe würden sich fürchterlich weit treiben lassen, sei hier eines besseren
belehrt: Vielleicht 150 m weiter stehen sie nun grasend am Waldrand.

(http://up.picr.de/22817661qt.jpg)


Dann den Weg über die abgeernteten Felder ... rechts sehe ich etwas, was wie Pelz
aussieht. Wir bleiben stehen - der Azi hält Abstand. Ohne Ansage...

(http://up.picr.de/22817662sz.jpg)


Wird wohl kein schöner Tod gewesen sein, denk ich mir.

(http://up.picr.de/22817663iv.jpg)


der Mähdrescher darf morden - man fährt sogar so, daß die Tiere nicht über die
Straßen flüchten.. damit ebendort nichts passiert im Straßenverkehr. Ich tu mir
schwer damit. Man weiß doch nicht, ob vielleicht weit und breit kein Auto kommt.. 

(http://up.picr.de/22817664ph.jpg)


Wir sind bald wieder im Wald - das ist schon gut, wenn die Sonne uns nur zeitweilig
direkt erreicht. Mein Kleiner sieht nicht unglücklich aus - Wasser lehnt er strikt ab. Aber
etwas durchschnaufen ist gut :)   

(http://up.picr.de/22817665uk.jpg)


Ich fotografiere derweil die Bäume, an denen offensichtlich früher mal Harz gewonnen wurde.

(http://up.picr.de/22817666zm.jpg)


Wie der Wulst der Rinde seitlich entsteht, würde mich mal interessieren.

(http://up.picr.de/22817667tw.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 14.08. 2015, 16h48
Weiter geht es - wir sind erst gut die Hälfte vom Weg.
Aber natürlich geht es jetzt erst mal ganz ruhig durch den Wald weiter.

(http://up.picr.de/22817893tc.jpg)


Schwer beschäftigt...

(http://up.picr.de/22817894mg.jpg)


... so viele Bäume zum markieren :)

(http://up.picr.de/22817895ub.jpg)


auch das macht müde

(http://up.picr.de/22817896we.jpg)


Leider piesacken die Fliegen, wenn man im Schatten ausruht.

(http://up.picr.de/22817897eh.jpg)


Wir fahren also weiter. Überall Ernte und landwirtschaftliche Geräte.

(http://up.picr.de/22817898ds.jpg)


Drei Abende lang ist das Feld linker Hand gemäht worden. Es steht noch immer etwas.... 

(http://up.picr.de/22817899yb.jpg)


Haushohe Strohwände säumen den Weg.

(http://up.picr.de/22817900pt.jpg)


Weit ist es nicht mehr - jedes Foto bringt wieder eine kleine Rast mit sich.

(http://up.picr.de/22817901zn.jpg)


Noch ein Blick auf eine blühende Rose an einer Eingangstüre in der Nachbarschaft ...

(http://up.picr.de/22817902to.jpg)


Dann sind wir wieder Zuhause :)
... Jetzt gibt es Wasser, für den Grey eine Pieselrunde zu Fuß und dann Futter für beide -
ein runder Tag.


 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 13.09. 2015, 23h56
Ja ja ja, natürlich gehen wir raus...
wie gehabt :)

Erst mal raus und schauen, wie es so ist heute ..

(http://up.picr.de/23107351yy.jpg)

(http://up.picr.de/23107352vb.jpg)


ein grauer Tag.

(http://up.picr.de/23107353hi.jpg)


Die Schafe haben wir jetzt länger nicht gesehen.

(http://up.picr.de/23107354qc.jpg)


Alles ist wieder neu und spannend, wenn man einen Weg länger nicht gegangen war.

(http://up.picr.de/23107355zy.jpg)


Erntezeit...

(http://up.picr.de/23107356tl.jpg)


Im Wald ist es auch schon herbstlicher

(http://up.picr.de/23107357hc.jpg)


meine Freunde, die Jäger...

(http://up.picr.de/23107358tl.jpg)


Die Buben kümmern sich mehr um die Gerüche und Geräusche.

(http://up.picr.de/23107359gn.jpg)

(http://up.picr.de/23107360dk.jpg)


Ein seltenes Geräusch hier ..

(http://up.picr.de/23107413mu.jpg)


Den Koks beunruhigen die Flugobjekte - egal ob natürliche oder maschinelle. Alles sehr dubion :)

(http://up.picr.de/23107414em.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 15.09. 2015, 19h40
Danke für die Bilder. Die Nahaufnahmen sind Klasse! Die Waldbilder auch.
Vielleicht ist das Flugzeug ein alternativer Hochsitz deine Freunde - die Jäger? shocked.gif
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 15.09. 2015, 20h59
Das Flugzeug war ein Überbleibsel vom Vortag.
Bei einer Veranstaltung waren auch kleine Flieger hier - Doppeldecker und so skurriles Zeug.
Der war dann am Tag drauf noch mal da. Alleine.. also eher nicht von den Jägern.



Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 12.10. 2015, 02h48

draußen.. sind wir viel zur Zeit. Die Spaziergänge sind allerdings leider auch mal etwas
zu kurz gekommen zwischendrinnen.
Heute hab ich Fotos gemacht im Garten, da sind die Hunde frei und fotografieren macht
da viel mehr Spaß. Der Spaziergang war dann auch noch wunderschön mit Sonnen-
untergang und so, aber eben ohne Fotoapparat. Die Konkurrenz haben sie nach wie vor,
aber es scheint doch besser zu werden mit dem Verständnis. Gegen Kälte gibt es schon
wieder das Mäntelchen... 

(http://up.picr.de/23378442ue.jpg)

(http://up.picr.de/23378443ky.jpg)

(http://up.picr.de/23378444kl.jpg)


... meine Racker..  lol_27.gif


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 13.10. 2015, 08h38
Hemdzeit kenne ich mittlerweile auch. Es ist gut dass die beiden sich langsam annähern. Der "kleine" hat aber auch viele Veränderungen in kurtzer Zeit mitgemacht. Da muss man ihn schonmal etwas Zeit dafür gönnen.
Danke für die Bilder!
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 31.10. 2015, 01h10

Die Sommerzeit ist vorbei, wir haben unsere Stunde zurück bekommen. Ohne die alberne
Umstellung jedes Jahr wäre es viel einfacher.. für mich ist das ja nicht erfunden worden....
natürlich haben wir mit dem Garten viel Zeit draußen wenn es noch hell ist. Und ohne Leine...
aber unterwegs sind wir jetzt oft erst, wenn es schon dunkel wird. Hat auch seinen Reiz und
daheim ist bis dahin dann auch alles gemacht ...

Das Licht hat mich erinnert, den Fotoapparat mitzunehmen
 
(http://up.picr.de/23558046gg.jpg)


Der Mond geht hinter den Häusern auf

(http://up.picr.de/23558047hh.jpg)


In den Wohnungen brennt das Licht. Manche haben noch richtige Glühbirnen.. schöne
Farbspiele ergeben sich dadurch zwischen innen und außen ..

(http://up.picr.de/23558048uk.jpg)


.. fast wie in der Natur :)

(http://up.picr.de/23558049sa.jpg)


Für die Hundefotos mußte ich in die Hocke gehen

(http://up.picr.de/23558050xd.jpg)

(http://up.picr.de/23558051th.jpg)


Energie sparende Laternen - das Licht kann man beim besten Willen nicht mehr natürlich nennen 

(http://up.picr.de/23558052jr.jpg)

(http://up.picr.de/23558053qr.jpg)


An Rückweg steht der Mond schon etwas höher, die Farben werden weniger und daheim wartet
eine Futterschüssel und ein Kuschelbettchen auf die Vierbeiner.   

(http://up.picr.de/23558054dg.jpg)

(http://up.picr.de/23558055zg.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 31.10. 2015, 08h30
Gut Bilder! Netter Abendstimung, dass du beide windis schaft als silhouette bekommen hast ist toll, Hunde lassen sich sonst schlecht bei schwaches licht ablichten.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 08.11. 2015, 14h44
Danke Kim für das Lob von neulich :)
Diesmal sind die Fotos leider schon wieder nicht mehr so scharf..   

Vor dem Haus liegt die Dreikammerklärgrube, die auch uns die EU-Verordnung eingebracht
hat. An sich eine gute Sache, nur angesichts der 5 und 10 m³ großen Güllefässer, mit denen
die Bauern den Dreck aus den Ställen überall gleichmäßig verteilen, ist die Akzeptanz in der
Bevölkerung  für die wirklich nicht ganz billige Installation und die Folgekosten gelinde gesagt
gering. Man kann auch sagen: Praktisch keiner steht dahinter. So jedenfalls schafft man kein
ökologisch vernünftiges Denken.
   
(http://up.picr.de/23647842ca.jpg)


Wir gehen eine Runde..

(http://up.picr.de/23647843wc.jpg)


Hinter dem Zaum bellt der Spitzmischling. Er hat die volle Aufmerksamkeit vom Azi.

(http://up.picr.de/23647844wr.jpg)


Ich schaue am Schwarzen Brett, was angesagt ist. 

(http://up.picr.de/23647845lp.jpg)


Dann gehen wir raus auf die Felder. 

(http://up.picr.de/23647846jr.jpg)


Nebel zieht auf.

(http://up.picr.de/23647847za.jpg)


Koks glaubt wieder irgendwas im Himmel zu sehen. Manchmal ist da was,
diesmal war es wohl Einbildung.

(http://up.picr.de/23647848vs.jpg)


Die letzten Nester der Spinner-Raupen fallen jetzt durch die Feuchtigkeit und
den Wind vermehrt von den Eichen auf den Boden. Wir schauen recht genau,
wohin wir treten. .

(http://up.picr.de/23647849nw.jpg)


Noch ein Foto, bevor wir weiter gehen.

(http://up.picr.de/23647850qj.jpg)


Im Wald wird es dann zu dunkel für Fotos. Ich mag die Stimmung trotzdem.

(http://up.picr.de/23647851mr.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 09.11. 2015, 17h35
Kommt den Afrikaner noch ohne Mantel aus? Die dunkle Bilder haben auch ihre eigene Winterstimmung, nur lassen sich schnelle windis so nicht ablichten. Dann wird es eben standbilder sein müssen.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 09.11. 2015, 23h06
Ja, also.. es ist wieder wärmer geworden.
Neulich hatten wir schon mal Frost, da wäre er nicht so glücklich gewesen mit einem "nackigen" Spaziergang. Andererseits ist es natürlich schon so, daß er weniger friert, wenn er in Bewegung ist. D.h. ich versuche natürlich, die Zeiten mit Mäntelchen nicht zu sehr auszudehnen.
Umgekehrt ist er aber insgesamt viel ruhiger, wenn es da wo er schläft, richtig warm ist.


 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 27.11. 2015, 21h27
So, die ersten(?) Mäntelchenfotos für diesen Winter :)
Wir waren mal wieder an der Elbe. Man muß leider selbst da sehr genau nach Rehen
Ausschau halten. Diesmal hatten wir Glück.

(http://up.picr.de/23822269ia.jpg)


Wie man sieht war es nicht mehr ewig bis es dunkel wurde. ... und ach ja - da ist
ein Hund in Rot auf dem Foto  lol_27.gif

(http://up.picr.de/23822270gr.jpg)


Endlich mal wieder richtig Platz...

(http://up.picr.de/23822271nc.jpg)


.. daß man nicht sieht wie sie rennen ist, damit was zu sehen ist auf den Bildern...  lipsreleased.gif

(http://up.picr.de/23822272jk.jpg)

(http://up.picr.de/23822273ha.jpg)


Immerhin - die beiden Kerlchen können jetzt schon gemeinsam frei laufen. Daran war
vor einem halben Jahr noch nicht so ohne weiteres zu denken. Und natürlich geht das
wirklich nur, wenn da keine Rehe sind.

(http://up.picr.de/23822275js.jpg)


.. ein Männlein steht im Walde.. äh.. geht im Felde ..  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/23822276nj.jpg)


Irgendwas hat man hier mit dem Boden gemacht - es sind Furchen geschnitten worden.
Nicht besonders tief, aber die Gras narbe ist deutlich durchbrochen. Bisher weiß ich noch
nicht, wozu das dient. Hat sicher einen guten Grund.

(http://up.picr.de/23822277tg.jpg)


Ein Foto fast wie aus alten Zeiten, als wir noch täglich am Wasser entlang frei unterwegs
sein konnten. Soooo schön..  smiley.gif 

(http://up.picr.de/23822279lx.jpg)


Dann steht der Mond schon höher, wir sind auf dem Weg zurück zum Auto. Wäre es näher,
wären wir da sicher viel öfter...

(http://up.picr.de/23822281qn.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 03.12. 2015, 08h29
Achja, Mantelzeit, und viel licht gibt es auch nicht. Aber dennoch stimmungsvoll. Danke!
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 13.12. 2015, 02h21

Die "stade" Zeit - ruhig.. naja... das ist wohl lange her, daß es vor Weihnachten ruhiger geworden
ist. Momentan habe ich eher den Eindruck, als wolle die Menschheit alles, nur keine Ruhe im
Leben. Vielleicht ist das ja dem wassermannzeitalter geschuldet - wer weiß :)

Wir gehen fast jeden Tag spazieren - eigentlich. Die Pfoten vom Azi machen echt Probleme.
Durch den Prozessionsspinner bekommt er wunde stellen. Richtig gemein. Wir haben momentan
praktisch keinen Weg durch den Wald, der tragbar ist. Das ist nicht toll.

Neulich haben wir es mal wieder gewagt, aber die Folgen bedeuten ganz klar: So geht es nicht.
Denn der arme Hofnarr hat wieder 2 Tage Cortison-Salbe gebraucht, um sich zu erholen und das
kann definitiv keine Dauerlösung sein. Die Fotos sind vorwiegend noch auf der Straße entstanden.
Da werden wir auch weiter unterwegs sein und eben öfter mal etwas weiter fahren ... eigentlich
schon peinlich für so ein reiches Land!


Schön war es an dem Abend

(http://up.picr.de/23961426wo.jpg)


Die Hunde waren guter Dinge :)

(http://up.picr.de/23961427ro.jpg)

(http://up.picr.de/23961428wf.jpg)


Noch gibt es auch grün

(http://up.picr.de/23961429au.jpg)


nur wird es halt ein bisschen arg früh dunkel.

(http://up.picr.de/23961430ae.jpg)


Die Neugierde ist geweckt..

(http://up.picr.de/23961431pf.jpg)

(http://up.picr.de/23961432cd.jpg)


Einer der zahlreichen Grefvögel

(http://up.picr.de/23961433xg.jpg)


Und wieder daheim habe ich die Bilder gesichtet und mich ein wenig damit gespielt ...

(http://up.picr.de/23961434bm.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 16.12. 2015, 18h19
Danke für die Bilder aus dem halbdunkel.. Koks hat ein wirklich teilnehmender und neugieriger Blick. Der Kleine wirkt eher ein bischen besorgt.. Klar das es für ihn kalt und deshalb auch mantelzeit ist.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 13.01. 2016, 16h13

Auch wenn wir zur Zeit nicht vom Grundstück gehen im Sinne der Klärung der
Pfotenprobleme vom Azi, sind wir aber natürlich trotzdem jeden Tag an der
frischen Luft. Der Garten ist groß und auch spannend was die Gerüche und
Geräusche betrifft, so daß die wesentrlichen Notwendigkeiten zumindest für
eine Weile so auch befriedigt werden können.

Der Tage hab ich mal wieder Fotos gemacht..
Der Große ist gerne und immer gleich mit unterwegs. Läuft gerne über die
Wiese, auch wenn sie naß ist :)

(http://up.picr.de/24270615wc.jpg)

(http://up.picr.de/24270616px.jpg)

(http://up.picr.de/24270617ex.jpg)

(http://up.picr.de/24270618vn.jpg)

(http://up.picr.de/24270620nt.jpg)


Dann endlich entscheidet sich auch der Azi die naße Wiese zu betreten ...  rolleys.gif
Er mag es einfach trocken. Kalt sein darf der Boden, gerne auch gefrohren, aber
doch bitte nicht naß.. :-) 

(http://up.picr.de/24270621bg.jpg)

(http://up.picr.de/24270622df.jpg)

(http://up.picr.de/24270623yh.jpg)


ein kleines Video gibt's auch noch - sie werden schon deutlich besser
im Umgang miteinander. 




Dann ist er auch schon wieder auf dem Weg zurück - glücklicherweise ist
nicht jeder Tag naß... 

(http://up.picr.de/24270624fx.jpg)


 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 14.01. 2016, 21h16
Danke für die Bilder und Bericht. Der Kleine hat viel Zeit gebracuht um sich an Koks, und wohl auch die neue Umgebungen zu gewöhnen. Ob das mit den Pfoten eine art Stressreaktion sein könnte?
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 19.01. 2016, 03h57
Der erste gemeinsame Spaziergang im Neuen Jahr. Heute haben wir es zum ersten
Mal wieder gewagt. Möge das mit den Pfoten ohne Probleme bleiben..  Und der dann
gleich zur "blauen Stunde"  smiley.gif

(http://up.picr.de/24328631au.jpg)

(http://up.picr.de/24328632gg.jpg)


Lang haben wir nicht mehr Zeit bis es dunkel sein wird.

(http://up.picr.de/24328633td.jpg)


Vom Ziegelrot ist heute nichts zu sehen.

(http://up.picr.de/24328634xo.jpg)


Hier mal eins, das ich nachbearbeitet habe - die Farben sind inspirierend und das diffuse
Licht kommt der Technik entgegen.

(http://up.picr.de/24328635io.jpg)


Knorrige Äste in einer völlig ebenen Landschaft 

(http://up.picr.de/24328636ex.jpg)


Die Hunde haben andere Interessen. Es scheint sehr spannend zu sein nachdem wir drei
Wochen nicht hier waren.

 (http://up.picr.de/24328637go.jpg)


es ist trocken... aber natürlich auch kalt..

(http://up.picr.de/24328638up.jpg)


Also schauen wir, daß wir wieder umdrehen. Ich möchte es sowieso nicht übertreiben. Genau
festgelegte Wege gehen und sehen, ob die Pfoten reagieren ..

(http://up.picr.de/24328639vr.jpg)


Schön, daß es Strom gibt .............

(http://up.picr.de/24328640xp.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 23.01. 2016, 00h31
Noch mal blau  icon_mrgreen.gif
(Die Pfoten sind noch immer heile... )




Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 23.01. 2016, 08h42
Die blaue Stunde bilder und video sind schön. Da habe ich es nicht so leicht mit 4 Hunde am haken, da lässt sich sowas nicht machen.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 11.02. 2016, 00h49

Wir waren wieder unterwegs, aber das Wetter ist durchwachsen und die Hunde
an der Leine, das gibt keine schönen Fotos und ich muß Angst haben um die
Kamera. Also gibt es welche aus dem Garten von Anfang Februar - heute bin ich
endlich dazu gekommen, sie zu bearbeiten.

Viel Kommentar braucht es nicht dazu, die Bilder sprechen für sich :)

(http://up.picr.de/24552603te.jpg)

(http://up.picr.de/24552604rg.jpg)

(http://up.picr.de/24552605hp.jpg)

(http://up.picr.de/24552606nq.jpg)

(http://up.picr.de/24552607hd.jpg)

(http://up.picr.de/24552608zi.jpg)

(http://up.picr.de/24552609yf.jpg)

(http://up.picr.de/24552610ft.jpg)

(http://up.picr.de/24552611zu.jpg)

(http://up.picr.de/24552612ze.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 11.02. 2016, 22h16
Koks sieht aus als hätte er es lustig, so war es aber schon lange. Nun sieht der kleine auch ganz lustig aus, mit Koks zusammen, das hatten wir wohl nicht so oft bisher..?
Danke für die Bilder!
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 28.02. 2016, 20h26

Lang hat es gedauert, bis die Fotos vom Spaziergang am Freitag endlich alle
durchgeschaut und verkleinert waren... und dann aussortieren...  beten.gif

Der Kleine mußte gleich am Anfang wieder eine Extratour machen - schließlich ist
das eine Zumutung, an den strategisch wichtigen Stellen nicht jeden Pfosten
genau untersuchen zu können und noch mal selber zu markieren... irgendwann
hatte er es dann aber eilig, wieder zu uns zu kommen.

(http://up.picr.de/24732117aa.jpg)


Erst mal sortieren..

(http://up.picr.de/24732118if.jpg)


Ich finde die Weite bestechend

(http://up.picr.de/24732119we.jpg)


Die Hunde auch :)

(http://up.picr.de/24732120mw.jpg)


Da geben sie sich erst mal Speed nach Herzenslust.

(http://up.picr.de/24732121uo.jpg)


Bald wird es ruhiger.

(http://up.picr.de/24732122uk.jpg)


Das Mäntelchen kann ab

(http://up.picr.de/24732123ar.jpg)


Die Buben dürfen gemeinsam laufen. Kein Wild weit und breit.

(http://up.picr.de/24732124tt.jpg)


Es dauert nicht lange, bis Koks das erste Mal ein Wasserloch ansteuert.

(http://up.picr.de/24732125ff.jpg)


Dann fangen sie an gemeinsam zu laufen - das war lange undenkbar.

(http://up.picr.de/24732126pr.jpg)

(http://up.picr.de/24732232va.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 28.02. 2016, 20h40
Die Energieausbrüche dauern nie lange, bald ist für Koks wieder ein Schluck Wasser
wichtiger und beide wieder in meiner Nähe.

(http://up.picr.de/24732233bg.jpg)


Der Azi am Wasser - da werden natürlich auch bei mir Erinnerungen wach.
Die Sonne geht langsam unter, es wird dann auch schnell wieder kälter. Der
Azi trägt sein Mäntelchen wieder selber. Stromert am Ufer entlang

(http://up.picr.de/24732234cm.jpg)

(http://up.picr.de/24732235pg.jpg)

(http://up.picr.de/24732236dc.jpg)

(http://up.picr.de/24732237jk.jpg)


Auch der Große genießt die Freiheit und die vielen Eindrücke.

(http://up.picr.de/24732238nj.jpg)


Bald wird es dunkel sein. Wir gehen wieder in Richtung Auto

(http://up.picr.de/24732239wb.jpg)


Während ich noch ein paar Landschaftsfotos mache, warten die beiden dann.

(http://up.picr.de/24732240ch.jpg)


Sagen muß ich nichts mehr. Das ist jetzt ein selbstgewähltes Sitz :)

(http://up.picr.de/24732241pu.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 04.03. 2016, 23h20

Mal wieder ein Spaziergang daheim. Wir haben uns auf den Hauptwegen gehalten.
Die ersten untrüglichen Zeichen des Frühlings sind da. 

(http://up.picr.de/24778937la.jpg)

(http://up.picr.de/24778938gz.jpg)


Die Jungs schauen über die Felder

(http://up.picr.de/24778939ms.jpg)

(http://up.picr.de/24778940zy.jpg)

(http://up.picr.de/24778941dy.jpg)


Da ist doch irgendwo was.. ?

(http://up.picr.de/24778942nk.jpg)

(http://up.picr.de/24778943lo.jpg)


Der Schwarze hat etwas in der Luft entdeckt. Das findet er unheimlich

(http://up.picr.de/24778946lu.jpg)


Die Kraniche sind wieder zurück :)

(http://up.picr.de/24778945rf.jpg)


Bevor wie umkehren darf der Kleine noch mal nach Herzenslust rufen..

(http://up.picr.de/24778944bx.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 05.03. 2016, 17h53
Danke für die Bilder.
Das Koks überhaupt was unheimlich findet, das hatten wir doch nie, oder?
Das Bild wo der kleine heult ist sehr toll, ich mag wie er sein Koppf gegen den Himmel hebt.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 16.03. 2016, 02h11
Doch, doch, er kann sich fürchten wie ein ganz kleiner, Kim :)
Vor allem vor Vögeln und ich glaube auch geschrieben zu haben, daß er vor Autos mit
Anhängern gehörigen Respekt hat? Ist aber sicher schon länger her :)

Heute - also gesten ;) - haben wir es wieder an die Elbe geschafft. Lange waren wir nicht
dort, aber die Zeit die wir hatten, haben wir dafür gut genutzt. Ich habe heute mal nur die
Hunde fotografiert, die dafür auch in Serien. Es gibt also mal hauptsächlich Eindrücke,
wenig Text :)


Warm laufen.... 

(http://up.picr.de/24886002dc.jpg)

(http://up.picr.de/24886003yv.jpg)

(http://up.picr.de/24886004at.jpg)

(http://up.picr.de/24886005rp.jpg)

(http://up.picr.de/24886006lz.jpg)

(http://up.picr.de/24886007io.jpg)

(http://up.picr.de/24886008yw.jpg)


Eine kurze Verschnaufpause

(http://up.picr.de/24886009sp.jpg)

(http://up.picr.de/24886010ah.jpg)


und weiter geht's :)

(http://up.picr.de/24886011mz.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 16.03. 2016, 02h27
Dann hat sich mein schwarzer Hund hinreißen lassen von den Krähen ..


(http://up.picr.de/24886025xl.jpg)

(http://up.picr.de/24886026ld.jpg)


tja... das war wohl doch tiefer, als er dachte...

(http://up.picr.de/24886027ma.jpg)


Schadensbegrenzung ist, wenn man rechtzeitig zurück rudert..

(http://up.picr.de/24886028eu.jpg)


und sich wieder in Ordnung bringt :)

(http://up.picr.de/24886029mh.jpg)


Sowas würde dem Hofnarren nie passieren. Der denkt lieber nach bevor er sich bewegt :)

(http://up.picr.de/24886030ro.jpg)

(http://up.picr.de/24886031va.jpg)


Wenn die Krähen nicht gut sind, dann also ein anderes Ziel suchen. 
Achtung .. fertig ...

(http://up.picr.de/24886032vs.jpg)


LOS! :)

(http://up.picr.de/24886033li.jpg)


schnell ist er auf jeden Fall! Und so glücklich, wenn er richtig rennen kann. 

(http://up.picr.de/24886034da.jpg)


Weil er heute so sehr an den Vögeln interessiert war, hab ich ihn dann sicherheitshalber
auch wieder an die Leine genommen. Wir wollen ja keine Dramen. Die Zeit war eh knapp...
Zum Austoben hat es aber gereicht und die ersten Blumen für den Garten haben wir dann
heute auch noch bekommen :)

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 24.03. 2016, 08h13
Der kleine friert ohne mantel. Koks war im Wasser. Was für ein Unterschied. Hochsitze git es wirklich überall bei euch. Vorsciht dass kein halbwacher/betrunkener Jäger die Hunde für rehe hällt.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 27.03. 2016, 03h31
Ja Kim, wir sind vorsichtig mit den Jägern  klimper.gif

Der Spaziergang war spät - wie meistens. Allerdings nicht wegen der Zeitumstellung,
sondern einfach weil es mir später besser paßt vom Tagesablauf und auch der Stimmung
draußen. Da war es wieder zu spät für Fotos, dafür haben wir ein bisschen suchen und
fangen gespielt.

Nachmittags im Garten hab ich aber einen kleinen Test gemacht mit dem Hofnarren und dem
Thron - das Brennholz ist in etwas unorthodoxer Form angekommen und beflügelt grade
unsere Phantasie :)
 
(http://up.picr.de/24996587ku.jpg)

(http://up.picr.de/24996588vx.jpg)


Für den Koks ist das nix.. :)

(http://up.picr.de/24996589de.jpg)

(http://up.picr.de/24996590ks.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 27.03. 2016, 18h06
So stolz sieht der Kleine aus, wie er auf dem Thron. Bei sowas macht er gerne mit? Acuh wenn der Tron etwas schlagseite hat!
Danke
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 29.03. 2016, 16h40
So stolz sieht der Kleine aus, wie er auf dem Thron. Bei sowas macht er gerne mit? Acuh wenn der Tron etwas schlagseite hat!
Danke

Er mußte immerhin 2 Testsprünge machen, wo er gleich wieder auf der anderen Seite runter ist.
Eben ausprobieren, ob das Teil zuverläßig ist :)
Aber dann ging es ganz gut.


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 01.04. 2016, 02h20
(https://pbs.twimg.com/media/Ce4XVOPWQAIQNon.jpg:large)

Das war vor ein paar Tagen.
Heute ist der hübsche in einem Scherbe getreten, die nicht schnell genug im AltGlas (http://www.jagdwindhund.com/greyTs/index.php?topic=2563.msg13502#msg13502)
gelandet war. Jetzt läuft er mit Verband und ich hoffe, es wird nicht ewig dauern, bis
es wieder zu ist.



Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 01.04. 2016, 08h34
Dan guter Besserung für den Schwarzen.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 01.04. 2016, 14h25
Danke Kim :)
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 02.04. 2016, 01h13
Um das hier nochmal verständlich zu machen: Das sind ein paar Scherben,
die ich alleine heute aus dem Boden gesammelt habe. Ob genau die jetzt den
Koks zerschnitten haben, weiß ich nicht. Jedenfalls sind die jetzt eingesammelt.

(http://up.picr.de/25064787ci.jpg)

(http://up.picr.de/25064788dw.jpg)

(http://up.picr.de/25064789mc.jpg)


Bis die Pfote wieder heile ist, ist der große Bubi jetzt ruhig gestellt. Das heißt aber
ja nicht, daß er nur im Zimmer rum liegen soll. Heute war Kaiserwetter, die Hunde
sind draußen im Garten in der Sonne gelegen.

(http://up.picr.de/25064790hn.jpg)

(http://up.picr.de/25064791pg.jpg)

(http://up.picr.de/25064792gj.jpg)

(http://up.picr.de/25064793fs.jpg)

(http://up.picr.de/25064794oq.jpg)


Während ich eine Weile gegartelt habe, hab ich den Schwarzen dann zu mir in's Gras
geholt. Der mag nah sein und schläft dann da gut. Somit war es ein runder Tag auch
für ihn.

(http://up.picr.de/25064795eb.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 02.04. 2016, 01h41

Der Kleine hat zur Zeit gesunde Pfoten - tata! Das heißt aber auch, daß ich ihn
natürlich nicht lahm legen möchte und wenn der Große nun mal eine Verletzung
hat, sind wir eben mal nur zu zweit unterwegs. Das haben wir dann nach der
Gartenarbeit mit dem Fahrrad gemacht. 

(http://up.picr.de/25064853up.jpg)


Es gibt mangels Licht mehr Landschaftsfotos weil die naturgemäß weniger bewegt war.

(http://up.picr.de/25064854mw.jpg)

(http://up.picr.de/25064855fu.jpg)

(http://up.picr.de/25064856si.jpg)


Der Jäger, der mich mal so blöd angeredet hat, weil ich da durch gehen wollte, steht selber
jetzt mit dem Auto am Waldrand. Was für eine Doppelmoral!

(http://up.picr.de/25064857pe.jpg)


Der Hofnarr sitzt während ich fotografiere..

(http://up.picr.de/25064859al.jpg)


Dann fahren wir wieder weiter..

(http://up.picr.de/25064858mn.jpg)


Vorbei an einer skurrilen Land-Maschine, die aussieht wie eine Sammlung zu großer
Kronkorken. Keine Ahnung, was man damit macht..

(http://up.picr.de/25064860fl.jpg)


Dann wird es schon recht dunkel, ein paar Bäume noch vor dem Himmel.

(http://up.picr.de/25064861jp.jpg)


Die Rehe haben wir nur noch an dem weißen Stück erahnen können. Da geht nichts
mehr mit Fotos natürlich.

(http://up.picr.de/25064862wh.jpg)


Mit den Zughunde waren wir früh schon im Training gewesen. Heute hatten wir also alle
wirklich einen runden Tag mit Bewegung und viel frischer Luft :)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 03.04. 2016, 17h37
Schöne Abendbilder, danke.
Tja, Jäger dürfen was andere nicht dürfen, sehen sie sich ja halbwegs als Beamter..

Das Kronkorken-ding wird nach dem Pflugen benutzt. Beim Pflügen entsteht in lehmhaltige Erdboden Klumpen, die auch nach Austrocknen nicht ausenanderfallen. Dann fährt der Bauer mit diesem Ding drüber, dann werden die Klumpen schön regelmässig zerpulvert.   
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 06.04. 2016, 02h37
Ah - ich dachte mir, daß Du es wissen würdest... :)
Danke für die Erklärung.




Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 10.04. 2016, 23h10
Momentan geht ja verletzungsbedingt nicht viel, wir sind hauptsächlich daheim, da sind
die Hunde aber natürlich auch so viel draußen, wie es das Wetter zuläßt. Und in der
Hinsicht war der Himmel gnädig zuletzt. Was über den Winter im Garten gemacht werden
mußte, ist im wesentlichen geschafft. Die Hausbande hat mich die meiste Zeit begleitet.

(http://up.picr.de/25168379au.jpg)

(http://up.picr.de/25168380oh.jpg)

(http://up.picr.de/25168381ik.jpg)


Hoffen wir, daß demnächst mal alle Pfoten wieder heile sind und wir auch wieder gemeinsam
die Gegend unsicher machen können.


 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 12.04. 2016, 17h47
Der Kleine friert noch, und Koks ist auch weiterhin "stillgelegt" worden. Es wird besser, irgendwannn...
Danke für die Bilder.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 23.04. 2016, 21h11
Von uns gibt es endlich auch mal wieder Bilder von einem Spaziergang.
Die Pfoten sind glücklicherweise alle wieder verheilt, Wege durch den Wald meiden wir
weiterhin wegen der Eichen-Prozessionsspinner, nicht daß es gleich von vorne los geht.
Die Jäger wird das freuen - man darf sich also fragen, ob sie da vielleicht ein Wörtchen
mitreden, daß nichts getan wird gegen den Schädling? Wer weiß.
Leider werde ich zunehmend mißtrauisch. Je mehr Abgasverstöße der Industrie deutlich
werden, je absurder die Unzufriedenheit der Politiker mit dem BVG.. mein Vertrauen in
die Mächtigen und Lobbyisten schwindet zusehends.

Aber.. wir gehen wieder und darum sollte es hier gehen :)
(von wem war der Satz "Wenn man mehr ginge, ginge vieles besser" nochmal?)   

Die massakrierten Bäume fangen an auszutreiben. Ich denke, bis zum Herbst wird es
dann auch langsam wieder schön sein.

(http://up.picr.de/25306616fa.jpg)


Am Ortsende muß gleich mal ausgiebig alles abgeschnüffelt werden. Hier hinterlassen
fast alle Hunde der Ortschaft ihre Duftmarken. Das ist natürlich höchst interessant :)

(http://up.picr.de/25306617ea.jpg)


Immer mal den Kopf hoch und sichern, nicht daß man was übersieht :)

(http://up.picr.de/25306618to.jpg)

(http://up.picr.de/25306619jm.jpg)


.. sieht zufrieden aus.. 

(http://up.picr.de/25306620hb.jpg)


Die Raps-Felder machen die Landschaft gelb. Nur die Obstblüte ist schon ähnlich weit.
Bis die Laubbäume richtig grün sind, wird es wohl noch rund 2 Wochen dauern.

(http://up.picr.de/25306621wm.jpg)


Endlich wieder Sonne

(http://up.picr.de/25306625ki.jpg)


.. und Schatten.

(http://up.picr.de/25306622uj.jpg)

(http://up.picr.de/25306623gw.jpg)


Ein neuer Hochsitz direkt neben dem Weg.. Den werden wir demnächst noch in's
passende Thema einstellen :)

(http://up.picr.de/25306624hu.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 24.04. 2016, 17h59
Gut dass irh wieder auf Tour können freu mich immer neue Bilde rzu sehen.
Und die Bäume werden auch noch..
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 11.05. 2016, 13h18

Es ist wunderschön draußen. Sonnig, warm, die Bäume blühen und viele haben schon
Laub. Die Wege sind staubig und trocken und tief. Der Raps blüht mit seinem starken
Gelb. Auf die Mücken könnte ich verzichten, aber besser mit Mücken als kalt :)

Gestern sind wir abends mal wieder wo anderes gelaufen - der Hofnarr hat es bereut
und ich weiß nicht mal wirklich wieso. Die Mücken haben ihn zerstochen, das Gras hat
er erbrochen - soweit alles normal - aber als wir daheim waren hat er sich die Füße
geschleckt und die Lefzen sind dick angeschwollen.
Ich hab Cortison-Salbe auf die Pfoten geschmiert, dann ist es überall wieder besser
geworden. Es wird also leider keinen nächsten Spaziergang geben dort...
leider, weil es wirklich aufregend war und schön - wir haben so viel gesehen. Pferde,
Rehe, Hasen, Vögel, Hochsitze & Jäger... in einer unglaublichen Weite.

Ein paar Fotos werde ich nachreichen, hier erst mal ein Video. Die Geräusche über den
Fotos im letzten Teil sind die Brunftschreihe der Rehböcke Füchse.


erledigt :-) (wie es aussieht hat YouTube das falsche Bild gespeichert.... )



[/edit 160516 11h33 Oval 5size]
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 12.05. 2016, 08h00
Ach der arme Honarr. Kann es sein dass die Strassenbelage noch vom Tag heiss waren? Die können die Wärme recht lange speichern. Oder war es wieder die Eichenprozessionsspinner?
Danke für's Video
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 12.05. 2016, 12h29
Ach der arme Honarr. Kann es sein dass die Strassenbelage noch vom Tag heiss waren? Die können die Wärme recht lange speichern. Oder war es wieder die Eichenprozessionsspinner?
Danke für's Video

* Hitze kann nicht sein.
* Prozessionsspinner kann sein, weil der Boden strohtrockener, staubiger Sand war und wenn die Landmaschinen x Mal über die Nester gefahren sind, sind die Brennhaare da überall drinnen verteilt. (Und Jahre lang gefährlich)
* Pestizide sind denkbar - also daß er irgendein Spritzgift aus der Landwirtschaft nicht verträgt. Er hat ja Gras gefressen und auch erbrochen. Später die Schnauze am Boden gerieben. Es kann also etwas am Gras gewesen sein. Spinnerhaare, Spritzgift, etwas aus dem Boden... da gibt es viele Möglichkeiten.
* Die Stechmücken könnten auch Auslöser gewesen sein. ich glaube da nicht wirklich dran, aber möglich ist es schon. Wo sie ihn in den Rücken gestochen haben sind erst mal die Haare aufgestanden.

Für am wahrscheinlichsten halte ich, daß es eine Kombination war aus Spinner-Gift, Mücken und möglicherweise einem Pestizid, daß die Mücken an sich haben. Aber wie gesagt: Wirklich wissen kann ich es nicht. Nur eben die Gegend künftig meiden... schade eben.


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 16.05. 2016, 11h42
Hier habe ich mich mal wieder korrigiert..
Die Rufe im Video waren nicht von den Rehböcken, sondern von einem Fuchs.

Drauf gekommen bin ich, weil uns vorgestern beim Spaziergang ein bellender Fuchs begegnet ist. Erst etwa 150 Meter entfernt, ist er durch den Wald auf uns zu(!) gelaufen um dann geschätzte 20 Meter vor uns aufzutauchen und hoch aufgeregt bellend mit einem unglaublichen Satz von sicher 1,2 Metern Höhe wieder abzudrehen. Ich habe so was noch nie erlebt und eine echte Hochachtung vor der Fitness, die der kleine Kerl da bewiesen hat.

Jedenfalls weiß ich dann jetzt, wie sich ein Fuchs anhört und habe das oben auch korrigiert - schlimm genug, daß es erst mal falsch da stand...

Aus dem Netz habe ich noch ein Video gesucht, wo man das auch beobachten kann:
Zitat von: [youtube]https://www.youtube.com/watch?v=0glBUluF4Yk[/youtube]



Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 17.05. 2016, 19h30
Fuchsbellen muss man aucherst kennen um es als solches zu identifizieren.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 17.05. 2016, 19h41
Ja, Kim, ich hatte das noch nie als Bellen eines Fuchses erkennt. Jetzt weiß ich es :) 

Der erste Teil vom raus gehen ist heute mal fotografiert - der Teil ohne Leine im Garten.

(http://up.picr.de/25583603us.jpg)

(http://up.picr.de/25583604cd.jpg)

(http://up.picr.de/25583605cg.jpg)

(http://up.picr.de/25583606kz.jpg)

(http://up.picr.de/25583607os.jpg)

(http://up.picr.de/25583608wr.jpg)

(http://up.picr.de/25583610oz.jpg)

(http://up.picr.de/25583611qf.jpg)

(http://up.picr.de/25583613un.jpg)

(http://up.picr.de/25583614an.jpg)


Der zweite Teil an der Leine bleibt undokumentiert - für heute hab ich genug Fotos gemacht :)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 01.06. 2016, 04h11
Schwül-warm und gewittrig. 
Sonntag sind wir eine große Runde gegangen. Das war schon warm.
Ein Wetter, das der Azi gut aushalten kann, der Greyhound verbringt die meiste Zeit schlafend.
Demensprechend war ich mit meinem Hofnarren gestern mal eine Runde mit dem Rad. Der Große ist daheim geblieben, er hätte da keinen Spaß gehabt. Wenn wir Glück haben, ist heute irgendwann gegen Abend wieder ruhig und Zeit für einen ganz normalen Spaziergang. Für neue Fotos hatte ich heute einfach keinen Kopf. Der Tage komme ich auch dazu hoffentlich mal wieder :)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 03.06. 2016, 01h12
Wir waren draußen - den ersten Teil im Garten, damit die Buben mal in Schwung kommen.

(http://up.picr.de/25764717iy.jpg)

(http://up.picr.de/25764718xu.jpg)

(http://up.picr.de/25764719hs.jpg)

(http://up.picr.de/25764720ey.jpg)

(http://up.picr.de/25764721zg.jpg)

(http://up.picr.de/25764722oz.jpg)

(http://up.picr.de/25764724qo.jpg)

(http://up.picr.de/25764723gs.jpg)

(http://up.picr.de/25764725jv.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 03.06. 2016, 01h31

Der zweite Teil war leider dann vom nahenden Regen stark abgekürzt, weil der Große ja
so ein Mädchen ist bei den leisesten Anzeichen von Grummeln. Aber immerhin haben wir
ein paar kleine Eindrücke gesammelt zwischen den diversen Regengüssen dieser Tage.

(http://up.picr.de/25764729ki.jpg)


Eigentlich ist es noch sonnig.

(http://up.picr.de/25764730lt.jpg)


Der Rapps ist verblüht.

(http://up.picr.de/25764731gk.jpg)


dafür sind am Rand wieder Kornblumen und Mohn aufgegangen und zaubern ein bisschen
Farbe zwischen das viele Grün.

(http://up.picr.de/25764732bf.jpg)

(http://up.picr.de/25764733hl.jpg)


Von hinten kommt es merklich grau daher.

(http://up.picr.de/25764734lx.jpg)


Warm ist es aber noch. Dem Azi paßt das. Der hat auch nicht so früh Angst.

(http://up.picr.de/25764735ws.jpg)


Schade - wenn das Wetter nicht ausgerechnet von hinten käme, könnten wir einfach
weiter laufen.

(http://up.picr.de/25764736iw.jpg)


Gehen wir jetzt mal endlich weiter, oder was soll das werden?

(http://up.picr.de/25764737ul.jpg)


... ich will nach HAUSEEE...  :'( neu

(http://up.picr.de/25764738gt.jpg)


Ich hab mich entschieden, dem Mädchen nachzugeben - keiner gewinnt, wenn er seinen
Hund in die Angst zwingt, ohne das zuletzt auflösen zu können.


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 03.06. 2016, 01h43
Die Pfützen vom letzten Regen sind noch groß.

(http://up.picr.de/25764753mx.jpg)


Ohne die Sonne wäre die Stimmung ziemlich düster... da hat er schon recht, der Schwarze.

(http://up.picr.de/25764754gw.jpg)

(http://up.picr.de/25764755ro.jpg)


Wieder daheim.. ja, das war wohl die richtige Entscheidung, heute mal abzubrechen.

(http://up.picr.de/25764756ab.jpg)


Lange hat es nicht gedauert, dann kam es wieder wie aus Kübeln vom Himmel.

(http://up.picr.de/25764757wd.jpg)

(http://up.picr.de/25764758kx.jpg)

(http://up.picr.de/25764759tv.jpg)


Manchmal soll man auf seinen Hund hören :)

(http://up.picr.de/25764760wt.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 03.06. 2016, 08h16

(http://up.picr.de/25764722oz.jpg)


Jetzt sieht er wieder wie ein Hofnarr aus, hat er sich mit die neue Begleitschaft und Umgebung zurechtgefunden?

Regen... Da bin ich euch neidisch.

Danke für die Bilder!
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 03.06. 2016, 14h03
... sie toben, ja. Und sie sind auch prakltisch immer zusammen.
Aber ich muß immer noch hin schauen. Besonders wenn sie schnell auf mich zu laufen.

Trotzdem merkt man, daß sich der Azi eingewöhnt hat. Er ist wieder viel selbstverständlicher :)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 05.06. 2016, 17h05

So, mal sehen, wie das dann aussieht.. ich kämpfe grad auf allen erdenklichen Ebenen
mit der Technik. Der neue Fotoapperat sollte viel mehr Pixel haben, als der alte, aber
 statt genauer werden die Bilder gröber...

Der kleine Rechner geht umgerüstet auf das nue Betriebssystem zwar auch draußen
in's Netz, aber so langsam, daß es keine Option ist um Bilder hoch zu  laden... also sitz
ich jetzt doch wieder drinnen...

Ich schau mir das dann auf dem großen Rechner nachher mal an, was ich da verbrochen
habe  icon_mrgreen.gif


Es ist richtig hell. Die ersten Fotos sind im sogenannten "Sportmodus" aufgenommen.
Da hätte ich mir bei den Lichtverhältnissen mehr erwartet...

[attach=1]

[attach=2]

[attach=3]

[attach=4]

[attach=5]


Im Raum ist es gut... Belichtungsempfindlchkeit war auf automatisch eingestellt..

[attach=6]

[attach=7]


Sind das dann auch Cumulus Wolken, Kim? Einstellung "Autofokus"
Belichtung wie oben. 

[attach=8]

Mal sehen....

 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 05.06. 2016, 22h20
Danke für die Bilder. Du musst dir erst an eine neue kamera gewöhnen.

Sportsmodus ist für Aufnahmen wo es schnell geht. Da wird lichtempfindlickeit und schnelle verschlusszeiten prioritiert auf kosten von Bildqualität und schärfe. Wenn die kamera ein "Programm" (oder halt nur P) einstellung hat, versuch es erstmal damit. Mit dem kommt man bei 95% alle Aufnahmen klar.

Dann gibt es Einstellungen für Bildgrösse und Bildualität. Das ist nicht dasselbe. Es scheint mir als wäre die kamera auf grosser Bildgrösse, und niedringer Bildqualität eingestellt. Ich würde bester Bildqualität und kleinster bis mittelgrosse Bildgrösse empfehlen.

Wenn das alles nicht hilft, bleibt nur eines übrig.
Die Gebrauchsanleitung lesen...

Die Wolken sind Cumuluswolken die dabei sind sich in Gewitterwolken zu verwandeln.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 08.06. 2016, 16h08
Hy :)

ich hatte eigentlich gedacht, die Verschlußzeiten müßten sehr kurz sein im Sportmodus, deshalb habe ich das mal ausprobiert.

Die Einstellungen für Bildgröße und Qualität waren leider schon, wie Du sie angeraten hast.
Die Gebrauchsanweisung muß ich lesen - da hast Du recht. Habe erst mal weiter rumprobiert - mit der Einstellung für die Schärfenmessung und so.

Irgendwie ist mir grade mehr nach rumprobieren, als trockenen Text lesen. Das mag länger dauern und auch zum Teil miese Ergebnisse liefern, aber es ist andererseits eine Möglichkeit, auch unerwartete Ergebnisse zu sehen für später vielleicht mal ganz andere Ziele.

Dank Dir jedenfalls für's mitdenken. Ich schätze das sehr  klimper.gif

Wenn ich sie fertig habe, stell ich auch wieder was ein natürlich. Bin nur noch nicht so recht dazu gekommen.


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 12.06. 2016, 20h40
Vorweg: Mit einem Klick auf das jeweilige Bild wird's noch etwas größer.
In diesem Beitrag ist das für die Beurteilung interessant ;)

Bilder aus dem Garten. Ich habe die Einstellung für die Schärfenmessung verändert. Das
ist schon besser. Nicht perfekt, weil es noch immer viel zu viele unscharfe Bilder gibt trotz
wirklich viel Licht, aber was dann scharf ist, gefällt mir schon.

(http://up.picr.de/25869923tt.jpg)

(http://up.picr.de/25869924bq.jpg)


Ein echtes Manko:
Ohne Vorwarnung gibt es Bilder, bei denen die Farbe dann so gar nicht mehr paßt.

(http://up.picr.de/25869925mw.jpg)


Gegenlicht ist schwierig. Es gibt da eine extra Einstellung, aber dann muß ich ständig
im Menü rum tipseln.... und ob das überhaupt gut wird, ist auch noch nicht ausreichend
ausgetestet. Speziell stört das Gegenlicht leider auch die Schärfeneinstellung :(   
Hier z.B. ist der Hintergrund scharf statt des Hundes..

(http://up.picr.de/25869926jn.jpg)


Auch schwierig: gezoomte Ausschnitte scharf zu bekommen. Hier geht's grad solala.
Leider ist der Bereich dann so eng, daß ich den Hund nicht von vorne bis hinten scharf
bekomme. Klar, ich kann das mit dem Tele lassen, nur verliere ich dann natürlich viel
Qualität in dem Bereich, den ich eigentlich haben möchte..

(http://up.picr.de/25869927uv.jpg)

(http://up.picr.de/25869928pp.jpg)


Das ist mal eines, wie ich sie gerne alle hätte... und bitte mit echten Farben :)
Der Ausschnitt umfaßt fast das ganze Original, das offenbart, daß der Linsenschutz
nicht ganz auf gegangen war... völlig blöd. Die bisherige hatte einen Deckel, den ich
ab gemacht habe. Damit war das schon mal kein Thema mehr. Technikspielereien
von Entwicklern.. hübsch und chick, aber leider sehr anfällig. Schade.

(http://up.picr.de/25869929ke.jpg)


Die Schulter ist scharf, die Hüfte nicht wirklich.. Das ist nicht mehr erklärlich aus
der Optik. Hier muß es Schwierigkeiten im Programm der digitalen Cam geben.

(http://up.picr.de/25869930xl.jpg)


Starke Kontraste durch das schwarze Fell mit der starken Sonnenspiegelung. Auch hier
gibt es Probleme mit der Schärfe. Was der bisherigen Kamera an Pixeln und Lichtstärke
gefehlt hat, scheint hier in der Möglichkeit der schnellen Messung zu fehlen.... ich teste
natürlich einfach weiter... ;)   

(http://up.picr.de/25869931xd.jpg)


Ein Ausschnitt auf der Basis der Originalgröße. Das komplette Bild ist etwa 2,5 mal so breit
und hoch. Das hab ich alles weggeschnitten. Wenn ich sie mal alle so in der Qualität hin
bekomme, will ich zufrieden sein :) Bis dahin ist wohl noch ein weiter Weg...   

(http://up.picr.de/25869932ql.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 12.06. 2016, 22h41
Danke für die Bilder. Hier mal ein paar schnelle Antworten . ich war früh auf und will ejtst ins bett!

Es gibt eine Einstellung für "Farbtempreatur". Die steht wohl jetzt auf A (Automatisch) Das ist dann meistens auch ausreichend, aber bei Bilde rwo eine GFarbe dominiert, wie in dem Beispiel Grün, da kann Auto nicht mithalten. Das kamera glaubt die aufnahme wäre in Neonlicht gemacht, und kompensiert dementsprechend. Da muss dann die Einstellung Tageslicht gewählt werden (Oft durch eine Sonne gekennzeichnet)

Beim Autofokus gibt es mehrere Einstellungen, und mehrere sensoerfelder. Wenn es geht, dan versuche einige sensorfelder abzuschalten. Man kann auch den fokus in die Bildmitte statt auf de gesamtfläche verlegen. Daszu musst du die Gebrauschsanweisung lesen (tut mir leid!)
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 13.06. 2016, 01h31
Farbtemperatur ist auf Tageslicht eingestellt (also bei den Fotos oben)
und die Bilder sind schon mit einer Schärfenmessung in der Bildmitte.

Ich werde einfach rumprobieren müssen mit den Einstellungen und dann auch einfach die Grenzen des Apartes respektieren.

Klar, am liebsten hätte ich gehabt, daß die Kamera einfach ein Ersatz sein könnte für den alten Apparat nur mit einem lichtstärkeren Objektiv und schärferen Ergebnissen, aber so wird es wohl nicht werden. Vermutlich werde ich mich in Zukunft für entweder Farbe oder Schärfe als Priorität entscheiden müssen und dementsprechend den passenden Apparat benutzen ...
oder einen Haufen Geld in mein Steckenpferd Nr. X investieren...
alles nicht so einfach.


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 14.06. 2016, 22h30
Das Bild mit Koks ist für jeder Kamera eine Herausforderung, da müsste man eksperimentieren, zb mit weniger Licht.
Aber das Seitenbild vom Hofnarr hätte bei voller Sonnenschein von vorne bis hinten scharf sein müssen, es sei denn du hast eine sehr starkes Teleobjektiv (Zuawadingsbums) benutzt, oder der kleine hat eifrig gewedelt. Solltest du evtl mit dem Verkäufer bereden.
Ich hatte mal en Kamera wo etwas mich nicht so richtig gegiel, aber ich habe es halt akzeptiert, dachte es müsste so sein. Dann habe ich jahre später ein identisches kamera gebraucth gekauft und fand das diese Kamera sehr viel besser funktioniert hat, obwohl es dasselbe model war. In mein erstes kamera war tatsächlich eiin herstellungsfehler drin.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 15.06. 2016, 17h02
Ich hab mir die Fotos im Original nochmal angeschaut.
An der Einstellung kann es nicht gelegen haben. Denn das davor und die hinterher sind alle mit der gleichen Einstellung gemacht. Manche sind scharf, andere nicht.
Der Hofnarr steht praktisch unbewegt. Nur den Kopf hat er gedreht.

Irgendwas hat es da mit der digitalen Schärfeneinstellung, was ich mit den physikalischen Grundlagen aus der analogen Photographie nicht erklären kann. Leider sieht man bei der kleinen neuen Cam nicht im Sucher, ob das Motiv durch eine Einstellung unscharf wird. Es scheint, als ob die Entfernungsmessung durch Lichtreflexe gestört werden kann.
Aber ich will wirklich nicht meckern - ich muß einfach so lange rumprobieren, bis ich ein Gefühl bekommen habe für die richtigen Einstellungen. Euer Schaden soll das nicht sein  :)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 23.06. 2016, 01h28
Weit waren wir nicht, aber so ein bisschen raus ist doch einfach wichtig ...
Erst mal im Garten eine Runde pieseln...

(http://up.picr.de/25980343ft.jpg)


... dann ist der Weg bis raus auf die Felder leichter auszuhalten. 

(http://up.picr.de/25980344ma.jpg)


Ich seh nämlich nicht ein, wieso meine Hunde da überall ihre Häufchen hinterlassen
müssen, wo dann wieder einer mähen muß, wenn wir doch einen großen Garten haben.
Das können die entweder im Garten oder dann wieder draußen auf den Feldern erledigen.
 
(http://up.picr.de/25980345gg.jpg)


Braucht ja nicht lange, bis wir da sind.. also normalerweise zumindest  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/25980346uc.jpg)


Der Große wollte eigentlich bitte gleich wieder heim. Den Gefallen hab ich ihm nicht getan.
Er hatte es warm und letztens waren wir mal recht lange unterwegs - das fand er wohl nicht
so toll. Egal... er muß keine Spitzenleistungen schaffen und sollten wir mit weniger Belastung
durch den Spinner wieder öfter und mehr raus gehen, wird er sich einfach wieder gewöhnen.
Alles kein Drama.

(http://up.picr.de/25980347kk.jpg)


Es ist schon spät, aber es war warm heute - das soll es die nächsten Tage auch sein.
Mir ist das recht.

(http://up.picr.de/25980348tv.jpg)


Was hat er denn jetzt gesehen?

(http://up.picr.de/25980349ij.jpg)


Ah - der joggende Jäger :)

(http://up.picr.de/25980398sw.jpg)


Wenn ich zu langsam werde, legt sich der Afrikaner hin. Wahrscheinlich macht das
einfach nur den Bauch weniger angreifbar für Fliegen.

(http://up.picr.de/25980350br.jpg)


Eine respektlose Geste gegenüber dem Schwarzen!

(http://up.picr.de/25980351ls.jpg)


Er ist nicht bereit, sich in Frage stellen zu lassen - jedenfalls nicht unterwegs, wo er
mit seinem Plus an Erfahrung punkten kann.
(http://up.picr.de/25980352sx.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 23.06. 2016, 01h43
Der Kleine würde gerne jeden Tag ganz weit laufen - wenn halt der Spinner nicht wäre.

(http://up.picr.de/25980397wd.jpg)


Ganz so weit wird es nicht, aber immerhin bis zum Wald kommen wir schon und dann zurück.
Ist auch ein Stück.

(http://up.picr.de/25980399zd.jpg)


Unglücklich schauen sie nicht aus :)

(http://up.picr.de/25980400ia.jpg)


Ich freu mich über die ursprüngliche Ansicht des Dorfes von dieser Seite.

(http://up.picr.de/25980395od.jpg)


Noch ein Bild, das den Begriff "longdog" illustrieren könnte :-)

(http://up.picr.de/25980396ay.jpg)


Dann sind wir schon wieder fast daheim.

(http://up.picr.de/25980401ba.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 24.06. 2016, 11h04
Danke für die Bilder. Der Kleine sieht jetzt recht zuversichtlich aus, selbstsicher, und gut gelaunt. Ich glaube dass Umzug, Koks und der Verlust deine Alten Greys in stark betroffen hat, aber jetzt geht es weiter.
Ich mag auch das Ort, es ist nicht so aufgemotzt wie alles hier gerne sein soll, es ist halt ein Ort wie es lebt, und wie es wohl lane so ausgesehen hat. Das kleine grüne Fahrzeug (Minilaster?) vor dem Haus sieht wie bauart DDR aus.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 01.07. 2016, 15h57
Das mit dem grünen Laster scheint mir sehr plausibel, Kim,
aber ich werde mich bei Gelegenheit noch dazu erkundigen,
nicht daß ich hier was falsches verbreite  klimper.gif

 
Wir sind viel draußen zur Zeit - nicht auf Spaziergängen (die gehen mir so ab  sad.gif  -
aber im Garten. Dafür ohne Leine mit viel Freiheit. Bewegung haben wir hier alle genug.

(http://up.picr.de/26065397pz.jpg)

(http://up.picr.de/26065398pa.jpg)

(http://up.picr.de/26065400ev.jpg)

(http://up.picr.de/26065401bi.jpg)

(http://up.picr.de/26065403yu.jpg)

(http://up.picr.de/26065404cf.jpg)


Weil noch immer die eine oder andere Hündin aus dem Team läufig ist, ist es da für
die Buben auch ausgesprochen spannend :) Überall gibt es was zu schnuppern für
die langen Rüssel

(http://up.picr.de/26065395om.jpg)

(http://up.picr.de/26065396zx.jpg)

(http://up.picr.de/26065399no.jpg)

(http://up.picr.de/26065402ok.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 01.07. 2016, 16h30
Mein Grey ist kaum zu bremsen, solange es nicht zu heiß ist. Für ihn ist das
lange, übersichtliche Grundstück wie geschaffen.

(http://up.picr.de/26065584pm.jpg)

(http://up.picr.de/26065585qu.jpg)


Immer wieder rast er von irgendwo auf mich zu :)

(http://up.picr.de/26065586pr.jpg)


Dem Denker hat es besonders das hohe Gras am Graben angetan, wo er sich
gut getarnt mit Grünzeug nach belieben versorgen kann. Ich sortiere da nichts weg.
Was wächst bleibt stehen, solange es nicht grade Disteln sind. D.h. die natürliche
Hundeapotheke ist ziemlich bunt bestückt und wird im Lauf der Jahre auch eher noch
artenreicher werden. Besser kann ich es mir nicht wünschen. 

(http://up.picr.de/26065587sp.jpg)


Ständig in Bewegung - mal schnell, mal langsam. Bis er genug hat. Dann verzieht er sich
wieder auf seinen Platz und schläft. .. hat was von Schlaraffenland :) Ich freu mich so,
daß wir ihnen das möglichen machen können.   

(http://up.picr.de/26065588lo.jpg)

(http://up.picr.de/26065589uz.jpg)


Na, Rüsselchen?, geht's Dir gut  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/26065590tp.jpg)


Für uns ist diese Wiese natürlich ein gutes Stück Arbeit. Auf der anderen Seite ist es
so einfach auch für uns dann wirklich schön. Häufchen sammeln geht schnell und gut,
wenn die Wiese sauber gemäht ist, Igel und Katzen kann man in der Regel frühzeitig
sehen und so Dramen vermeiden helfen, weniger Ungeziefer hat man auch wo es gut
gemäht ist (von Ameisen mal abgesehen..) und die Feuchtigkeit verdunstet auch schneller. 

(http://up.picr.de/26065591ww.jpg)


Dann sind alle bedient.. Ihro Hoheit hat über den Sommer einen Platz unter dem Dach,
wo sie jederzeit ihre Blase leeren gehen kann und ein Häufchen setzen, wenn es nötig wird.
Das ist für uns alle entspannend und wenn nachmittags die Fliegen lästig werden, hole ich sie
für ein paar Stunden rein. Wegen mir dürfte es ewig Sommer bleiben :) 

(http://up.picr.de/26065592km.jpg)


Ein sehnsüchtiger Blick in Richtung der Zughundmädels.. aber nein, Bubi, daraus wird nix!
Da bin ich davor. Das machen wir ganz sicher nicht - eigensinnige Zughunde... undenkbar lol_27.gif

(http://up.picr.de/26065593mu.jpg)





Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 02.07. 2016, 01h44
Danke für die Bilder. Der Kleine sieht jetzt recht zuversichtlich aus, selbstsicher, und gut gelaunt. Ich glaube dass Umzug, Koks und der Verlust deine Alten Greys in stark betroffen hat, aber jetzt geht es weiter.
Ich mag auch das Ort, es ist nicht so aufgemotzt wie alles hier gerne sein soll, es ist halt ein Ort wie es lebt, und wie es wohl lane so ausgesehen hat. Das kleine grüne Fahrzeug (Minilaster?) vor dem Haus sieht wie bauart DDR aus.

Es ist ein "Multicar (https://www.google.de/search?q=DDR+Multicar&biw=1368&bih=836&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ved=0ahUKEwiMjI_NuNPNAhWCfRoKHZikCb8QsAQIIQ)" und ja, aus DDR-Zeiten.

viel Spaß beim Stöbern :)





Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 06.07. 2016, 14h01
Also doch noch ein Ossi..

Danke für die neue Bilder. Koks scheint ein sehr lustiger bub zu sein, sorglos und geniesst einfach das Leben. Der Kleine sieht so nachdenklich aus, naja kann ja auch sein dass die heisse Mädels ihn das leben etwas schwerer macht, da macht Koks sich wohl keine sorgen mehr. 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 03.08. 2016, 14h17

Wir sind wieder unterwegs - nicht so große Runden und auch mit Umsicht was die Wege
betrifft, aber immerhin, wir kommen wieder mal raus von daheim. Der Große ist schon
wieder entwöhnt und fremdelt, dafür ist der Afrikaner in seinem Element: Endlich neue
Abenteuer suchen  :)

In dieser Lücke standen noch vor ca. einem Jahr die kleine Garage und Scheune mit den
geschwungenen Dächern. Jetzt stehen die restlichen Dachziegel sauber aufgestapelt vor
dem hinteren Nebengebäude. Das Gebäude soll gerettet werden und neu gedeckt, wenn
der Dachstuhl überholt ist. Mal sehen, wie weit die Besitzer dieses Jahr kommen werden.     

(http://up.picr.de/26388384gz.jpg)


Das Grundstück ist schon sehr aufgeräumt. Das war viel Arbeit. 

(http://up.picr.de/26388385th.jpg)


Mein unruhiger Greyhound ..

(http://up.picr.de/26388386hl.jpg)


Ein Blick durch die (zugegebenermaßen unnötige) Sonnenbrille.

(http://up.picr.de/26388387la.jpg)


Ein schöner Himmel

(http://up.picr.de/26388388md.jpg)


An den Wegrändern blühen Kräuter und Unkräuter .. wer hat sich das mit den
"Un-"kräutern nur ausgedacht... 

(http://up.picr.de/26388389np.jpg)


Auch in die andere Richtung sieht der Himmel so aus. Nicht mal ein Hügel im Weg bis
zum Horizont :)

(http://up.picr.de/26388390xt.jpg)


Gründüngung mit lila Blüten...

(http://up.picr.de/26388391jw.jpg)


... und der Azi steht im Gebüsch und untersucht jeden Grashalm.

(http://up.picr.de/26388392es.jpg)

(http://up.picr.de/26388393ac.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 03.08. 2016, 14h38
Meine Herzchen warten solange ich Fotos mache. Für den Schwarzen wäre das mit
den Spaziergängen irgendwie nicht so wirklich nötig.

(http://up.picr.de/26389133do.jpg)


Der Afrikaner sieht das ganz anders. Die Fotos wären unnötig, meint er  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/26389134px.jpg)


Zwischen den Feldern eine breite Fahrspur.. für die Bewässerung muß der Bauer da hin.
Wenn ein Hund durch das Feld laufen würde, käme sicher einer, um zu meckern... unsere
modernen Wertevorstellungen passen für mich einfach nicht mehr. 

(http://up.picr.de/26389135lp.jpg)


Wir bleiben aber wo es sozialverträglich ist. Haben dann auch keinen Ärger. Dafür müßte
man ja nicht spazieren gehen.... 

(http://up.picr.de/26389136gz.jpg)

(http://up.picr.de/26389137hk.jpg)


Es wird schon wieder früher dunkel, aber den Hochsommer haben wir glücklicherweise
noch vor uns.

(http://up.picr.de/26389138md.jpg)


Die mag ich besonders - kleine Sonnen, die strahlen selbst wenn es regnet. Wie sie heißen
weiß ich nicht.

(http://up.picr.de/26389139xd.jpg)


Vorfreude auf's heim kommen... 

(http://up.picr.de/26389140nv.jpg)


Ein paar einsame Phlox-Blüten noch am Gartenzaun in der Nachbarschaft

(http://up.picr.de/26389141ss.jpg)


 .. dann sind wir wieder daheim und ich nähe die Tischdecke fertig.

(http://up.picr.de/26389142zo.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 07.08. 2016, 02h01
Wir versuchen es wieder mal :) Ich muß einfach raus.
Hoffffffentlich hällt mein Hofnarr durch und die Zink-Salbe hat ihren Teil getan.

(http://up.picr.de/26421596iv.jpg)


Von rechts drohen die Wolken als wir auf die Felder raus kommen.

(http://up.picr.de/26421597ez.jpg)


Der Weg ist noch sonnig

(http://up.picr.de/26421598mr.jpg)


Die ersten kleinen Wölkchen queren uns

(http://up.picr.de/26421599zt.jpg)

(http://up.picr.de/26421600mm.jpg)


Bedenklich, findet der Koks

(http://up.picr.de/26421601gm.jpg)


Aber es geht schon noch. Die Gerüche sind auch wichtig.

(http://up.picr.de/26421602qe.jpg)


Auch ich hab den Himmel im Blick

(http://up.picr.de/26421603wy.jpg)


... damit die Hunde keine Probleme zu fürchten brauchen.

(http://up.picr.de/26421604pj.jpg)


Die Bauern ernten noch.

(http://up.picr.de/26421605fb.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 07.08. 2016, 02h11



(http://up.picr.de/26421610gy.jpg)

(http://up.picr.de/26421611lv.jpg)


Heute gibt es mal ein paar Hundebilder mehr.

(http://up.picr.de/26421612zf.jpg)


Was für Augen! :)

(http://up.picr.de/26421613kk.jpg)

(http://up.picr.de/26421614oc.jpg)

(http://up.picr.de/26421615ip.jpg)


Da hinten regnet es schon

(http://up.picr.de/26421616ae.jpg)


Der Hofnarr wird schon langsam älter.

(http://up.picr.de/26421617xp.jpg)


Sag keiner, daß ein schwarzer Greyhound nicht schön sei.

(http://up.picr.de/26421618vy.jpg)


Jetzt drehen wir um.. :)

(http://up.picr.de/26421619rp.jpg)


Wir sind trocken nach Hause gekommen. Das war gut.


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 07.08. 2016, 09h45
Danke für sehr viele Bilder. Wie alt ist "der kleine" mittlerweile? Ich mag auch die nahaufnahmen, kommst du mit die Kamera jetzt besser klar? Koks hat wirklich sehr ausdruckvolle Augen.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 07.08. 2016, 14h06
Der Hofnarr wird im November 8 , Kim.

Zur Kamera:
Die beiden Beiträge vom 3.8. (und viele davor) sind mit der kleinen neuen Kamera geknipst. Für die beiden von gestern/heute Morgen habe ich mal wieder die alte Kamera mitgenommen. Ich finde die Unterschiede sehr deutlich. Ob das nur mit der täglichen Beschäftigung so auffallend ist, kann ich natürlich nicht beurteilen.
Die Farben speziell im Blau-Bereich kommen ganz anders. Auch kommt die Lumix mit Gegenlicht oder starken Kontrasten viel besser zurecht als die kleine (neue) Medion. Die ist dafür im Bereich der Schärfe besser (wenn sie an der richtigen Stelle scharf stellt..).
Es hat eben jeder Aparat seine Stärken - fast wie wir oder unsere Tiere..  tongue.gif
 
Gestern war ich mal wieder durch die Anfänge dieses Themas gegangen und habe dann einfach beschlossen zugunsten der Farben etwas weniger Schärfe in Kauf zu nehmen. Weil es hell genug war, ist letzteres wenig aufgefallen, ein bisserl merk' ich es trotzdem. Die Farben entschädigen mich halt ungleich dafür. Hab mich wirklich sehr gefreut beim Nachbearbeiten, daß die Farben so differenziert und trotz der dusteren Stimmung strahlend kommen.
Hier noch zwei Beispiele .. .. ich kann mir nicht vorstellen, daß ich diese beiden Bilder ohne die Farbkraft irgendwie ansprechend finden würde - beim Spaziergang war es aber eben genau das: spannend und aufregend. Das soll das Foto ja letztendlich dann auch transportieren..   

(http://up.picr.de/26426094dk.jpg)

(http://up.picr.de/26426095ho.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 01.09. 2016, 14h20
Das Thema hab ich wieder mal sträflich vernachlässigt in den letzten Wochen.
Ich schaff leider auch nicht immer alles, was ich mir wünschen würde.
Heute gibt Gartenfotos.

(http://up.picr.de/26670768ge.jpg)

(http://up.picr.de/26670769po.jpg)

(http://up.picr.de/26684410td.jpg)


Die Äpfel sind lecker ...

(http://up.picr.de/26684411ow.jpg)


... und manche sind Hundebälle. Das jedenfalls ist für den Schwarzen die beste Verwendung.

(http://up.picr.de/26684409tj.jpg)

(http://up.picr.de/26684402gc.jpg)

(http://up.picr.de/26684403rh.jpg)

(http://up.picr.de/26684404we.jpg)

(http://up.picr.de/26684405uc.jpg)

(http://up.picr.de/26670763lk.jpg)

(http://up.picr.de/26684406ty.jpg)


Das Spiel spielst Du mal alleine, meint der Azi da nur ...

(http://up.picr.de/26670765cy.jpg)


.. und legt sich in die trockene Wiese

(http://up.picr.de/26670766vg.jpg)

(http://up.picr.de/26684407ub.jpg)

(http://up.picr.de/26684408em.jpg)



 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 28.09. 2016, 18h38
 YEA!  Sylvester.gif

Wir haben wieder einen Spazierweg weitgehend ohne
Prozessions-Spinner-Belastung
   

Natürlich gibt es da Rehe und natürlich müssen die Hunde an der Leine bleiben, aber
immerhin können wir endlich wieder ganz normal spazieren gehen. Nachdem sie im
Garten toben und teufeln können nach Herzenslust, ist das auszuhalten. Heute gibt
es die ersten Fotos - mit Blick über's Wasser und mit Kühen! :)

Vom ersten Besuch neulich hab ich nur zwei Fotos vom Baggersee.

(http://up.picr.de/26961314fu.jpg)


Das Kieswerk ist noch in Betrieb.
Im Sand finden sich Reifenspuren von Cross-Motorrädern und die obligatorischen
leeren Flaschen etc. Und natürlich darf "das Betriebsgelände nicht betreten werden"
Einen Zaun gibt es aber nicht. Wo das Gelände anfängt oder aufhört weiß man nicht...
 
(http://up.picr.de/26961315di.jpg)


Der Weg da hin geht über eine recht breite Sandstraße. Die Spuren deuten auf schwere
große Landmaschinen hin. Viel Verkehr ist aber nicht zu befürchten, denk ich. 

(http://up.picr.de/26961316ec.jpg)


Die Wälder bestehen hauptsächlich aus Föhren und anderen Nadelbäumen. Wenige Eichen,
die man auch gut umgehen kann. Eigentlich mag ich die Laubwälder ja lieber, aber bitte nicht
mit Spinner-Nestern. Also paßt das so gut. 

(http://up.picr.de/26961317bc.jpg)

(http://up.picr.de/26961318qb.jpg)


Geradeaus geht es zum Baggersee, rechts ab auf einem Feldweg über die Wiesen... 

(http://up.picr.de/26961319qv.jpg)

(http://up.picr.de/26961320ss.jpg)

(http://up.picr.de/26961321an.jpg)

(http://up.picr.de/26961322al.jpg)


... zu einer Verlade-Einrichtung für Rinder - zumindest sieht das danach aus. Alles nicht
mehr ganz taufrisch. Vielleicht ist es auch ein ehemaliger Stall? So sehr sicher bin ich
da nicht. Es gibt immer mal so alte Einrichtungen irgendwo im Niemandsland hier.

(http://up.picr.de/26961341we.jpg)

(http://up.picr.de/26961342kp.jpg)


Auf richtig großen Weiden steht eine Herde Kühe. Um die 20 bis 25 Tiere, schätze ich.

(http://up.picr.de/26961343mi.jpg)


Die meisten scheinen fit und gesund. Ein weniger stabiles Tier habe ich gesehen -
vielleicht ist es hier, um sich zu erholen. Man weiß ja nichts.

(http://up.picr.de/26961344oq.jpg)


Neugierig sind sie auf uns zu gelaufen.

(http://up.picr.de/26961345xf.jpg)


Hier geht es weiter auf große Wiesen an der Weide entlang. Mal sehen wie es da dann ist
und wo man wie weiter gehen kann - wir werden das alles erkunden im Lauf der Zeit :)

(http://up.picr.de/26961346ue.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 30.09. 2016, 17h38
Mal woanders unterwegs gewesen? Und ohne dass es Prozessions-spinner-nebenwirkungen gab. Diese Probleme sind wohl auch mit dem jahreszeit etwas abgenommen?
Tolle Hundebilder, danke!
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 30.09. 2016, 22h35
Der Weg ist zu Fuß zu weit weg, aber mit dem Auto sind es nur 3 Minuten oder 4
also keine lange Fahrt. Wir werden da jetzt oft gehen. Weil ich tu das dem Hofnarren
nicht an, daß es weh tut. Er geht so gerne, das soll so bleiben.

Ob es jahreszeitlich weniger ist, kann ich gar nicht sicher sagen, Kim. Es liegen ja
überall unter den Eichen die Nester auf dem Boden, die Traktoren zermahlen die mit
ihren Reifen im sandigen Boden zu staub und das reizende Eiweiß der Häarchen behält
seine Wirkung viele Jahre lang. Wir müssen einfach wirklich aufpassen, wo wir gehen.
Das ist zwar unangenehm, aber anders ist es schlimm..  und der neue Weg ist doch gut :) 


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 05.10. 2016, 12h28
Wir versuchen wieder jeden Tag für einen Spaziergang raus zu kommen.
Die Bedingungen im neuen Gebiet scheinen gut zu sein. Die Föhrenplantagen sind nicht
heimelig, aber Prozessionsspinner-frei und das ist gut für uns. 

(http://up.picr.de/27036296mo.jpg)


Ich kann ihnen nicht schnell genug sein :) Freut mich natürlich, daß die aufgeregt sind.

(http://up.picr.de/27036297sb.jpg)


Wie sind dann mal einfach abgebogen ..

(http://up.picr.de/27036298fh.jpg)


... und so auf einen Wiesenweg gelangt. 

(http://up.picr.de/27036299zs.jpg)


Weil die Felder zum Großteil abgeerntet sind, gibt es zu den normalen Wegen zusätzliche
Möglichkeiten. 


(http://up.picr.de/27036300tr.jpg)


Hier sind wir auf Reifenspuren gegangen bis zum Maisfeld ..

(http://up.picr.de/27036301au.jpg)


Eine kurze Konzentrationsübung: Im Gänsemarsch zwischen den Mais-Reihen entlang laufen.
Weit sind wir da nicht gekommen bis der erste wieder ausgeschert ist. 

(http://up.picr.de/27036302il.jpg)


Aber an den Feldrändern sind schon lange breite Streifen frei gemäht. Vermutlich für die
Jagd auf Wildschweine?

(http://up.picr.de/27036303et.jpg)


Auf einer Wiese am Waldrand steht ein riesiger weißer Pilz. Für einen Champignon hat er
glaube ich die falsche Form. Vielleicht ein Bovist? Ich weiß es nicht. So groß hab ich noch
keinen gesehen in weiß. Wenn er eßbar ist, reicht er für eine ganze Mahlzeit :)

(http://up.picr.de/27036304gl.jpg)


Dann sind wir an einer Stelle, wo wir schon waren. Abenteuer suchen macht uns allen Spaß.

(http://up.picr.de/27036305da.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 05.10. 2016, 22h41

Langsam gewöhne ich mich wieder daran, vor dem Spaziergang erst mal in's
Auto zu steigen. Der Weg belohnt uns dafür mit diversen Eindrücken. Langfristig
kann das nur gute Auswirkungen haben.

Die Farben werden unübersehbar schon herbstlich. 

(http://up.picr.de/27040953yk.jpg)


Heute gibt es hier mal Eindrücke von den Kühen. 

(http://up.picr.de/27040954wq.jpg)


Eine Weide, die dem Herdentier Rind gerecht wird. Da geht auch mal was mit Bewegung :)

(http://up.picr.de/27040955sp.jpg)

(http://up.picr.de/27040956zw.jpg)

(http://up.picr.de/27040957qw.jpg)

(http://up.picr.de/27040958nr.jpg)


Das Rudel ist deutlich kleiner ...

(http://up.picr.de/27040959md.jpg)


Sie kommen ganz nah ....

(http://up.picr.de/27040960vo.jpg)


... um sich diese komische dünne Kuh anzuschauen  undecided.gif

(http://up.picr.de/27040961ht.jpg)

(http://up.picr.de/27040962fd.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 06.10. 2016, 08h20
Danke für Bericht und Bilder. Kühe sind ganz schön neugierig, wenn sie so freiwillig zu euch kommen, werden sie anscheinend auch vom Halter gut behandelt, sonst wäre die Reaktion anders gewesen.
Der Spaziergang im Maislfeld sah genial aus, pass nur auf das da keine Erntemaschine kommt. Oder ein Flugzeug mit Insektgift, wie bei Hitchcock...
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 06.10. 2016, 11h27
Ich hab um die Uhrzeit eher Bedenken, daß uns ein Jäger für Wild halten könnte...
Eigentlich sollten wir 5 Reihen weiter innen im Feld gehen :)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 10.10. 2016, 00h01
Wir sind fast jeden Tag in unserem neu entdeckten Gebiet unterwegs. Ich kann Euch
gar nicht sagen, wie gut das tut, wieder jeden Tag eine richtige Runde zu drehen mit
den Hunden. Und das mit den Runden geht tatsächlich. Es gibt genug Wege, die es
möglich machen, einen anderen Weg hin als zurück zu gehen. Das macht es noch besser :)

Wir haben wieder bei den Rindern vorbei geschaut.

(http://up.picr.de/27043043tn.jpg)


Plötzlich sind die Ohren vom Schwarzen in die Höhe geschossen...

(http://up.picr.de/27043044mm.jpg)


Der Hofnarr war auch gleich dabei.

(http://up.picr.de/27043045fa.jpg)


Natürlich... Rehe.. Bisher haben wir sie noch jedes Mal irgendwo grasen sehen.

(http://up.picr.de/27043046jd.jpg)


Um die Zeit vor dem Sonnenuntergang ist das eigentlich kein Wunder.

(http://up.picr.de/27043048lh.jpg)


Mich mahnt der Sonnenstand langsam zum Auto zurück zu gehen. 

(http://up.picr.de/27043049de.jpg)


Da waren wir dann auch pünktlich mit den letzten Stahlen. 

(http://up.picr.de/27043050ic.jpg)


Der Horizont ist fast so tief wie er es am Speichersee war. Nur das Wasser und die
Spiegelung fehlt.

(http://up.picr.de/27043051yo.jpg)


Bis wir daheim sind, war es nur noch ein rosa Schein am Himmel.

(http://up.picr.de/27043052wy.jpg)


Die Fotos sind schon ein paar Tage alt. Die letzten Wege hab ich erst mal ohne zu
fotografieren erkundet. Heute waren wir mit Glück dem Regen entgangen. Wenn es
der Tage vom Licht paßt, will ich mal wieder neue Eindrücke mitbringen. Es gibt viele
spannende Ecken und Alternativen sich zu bewegen und bisher sind die Pfoten vom
Kleinen auch ohne irgendwelche Anzeichen von Probleme. Das läßt wirklich hoffen :)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 10.10. 2016, 19h20
Danke, es tut ja auch mal gut etwas neues zu erleben. Und, es gibt kein ärger dort spazieren zu gehen, dass es nit "Privat" sei oder sonstwas?
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 12.10. 2016, 22h13
Danke, es tut ja auch mal gut etwas neues zu erleben. Und, es gibt kein ärger dort spazieren zu gehen, dass es nit "Privat" sei oder sonstwas?

Naja, also ob es jemals Ärger geben wird, werden wir sehen. Bisher ist alles gut.
Den Bauern mit den Rindern haben wir schon getroffen und da ist ein freundlicher
Umgang zu erwarten. Der Baggersee gehört zu einem Kieswerk. Natürlich gibt es
Schilder.. klar. Die wollen ja nicht haften für irgendwas. Wir werden nicht zu den
regulären Arbeitszeiten an den See gehen und natürlich auch vorsichtig sein dort.
Man muß ja nicht absichtlich provozieren. Meistens reicht das, schließlich möchte
jeder gerne etwas Freiheit genießen und wer etwas zuläßt erwartet dann eben auch
etwas Nachsicht mit seinen eigenen Aktionen und die Gegend hier ist dünn besiedelt.

Mit den neuen Fotos bin ich noch nicht fertig, aber das erste Drittel vom Weg habe ich
schon und mit denen fangen wir jetzt mal an. Wieder ein sonniger Abend, ganz nach
meinem Geschmack.
Schon gleich nach dem Aussteigen sind wir über eine große, behaarte Raupe mit fast
kupferfarbigem Pelzchen gestolpert. 

(http://up.picr.de/27108243am.jpg)


Wir haben hier eine aufregende Vielfalt unterschiedlicher Wege entdeckt. Der hier ist
von niedrigen Laubbäumchen gesäumt, Gras bewachsen und recht hell. 

(http://up.picr.de/27108244nj.jpg)


Der nächste geht auf federndem Waldboden durch die hohen Kiefern einer Pflanzung.
Alles steht ordentlich gepflegt in Reih und Glied mit nur wenig Unterholz.

(http://up.picr.de/27108245xt.jpg)

(http://up.picr.de/27108246tf.jpg)


Am See geht ein schmaler Trampelpfad entlang, den wir im Gänsemarsch gehen müssen.
Alle paar Meter geben Gebüsch und Schilf den Blick frei auf den See, der hier schon sich
selbst überlassen und renaturiert ist.

(http://up.picr.de/27108247xh.jpg)


Es macht mir Spaß zur Zeit die Fotos in Bilder zu verwandeln mit der noch vergleichsweise
veralteten Technik meines Bildbearbeitungsprogrammes. Da gibt es längst viel aufregendere
Techniken. Mir reicht es so. Der Effekt paßt zu meinen Vorstellungen und ich kann auch selber
einiges variieren inzwischen. 

(http://up.picr.de/27108248cv.jpg)


Fliegenpilze (oder so was ähnliches?) - hatte ich in meinem Leben in dieser Menge nie gesehen.
Solange man sie nicht ißt, sind sie schön :)

(http://up.picr.de/27108249un.jpg)


Das hier sollte ein Röhrling sein. Bis auf wenige (dann sehr giftige) Ausnahmen sind das
Speisepilze. Aber a) habe ich zu wenig Ahnung und b) bin ich seit Tschernobyl nicht mehr
Pilze sammeln gewesen. Schade eigentlich. Vielleicht lerne ich sie doch endlich zu bestimmen
und kläre mal die Belastungen. Geschmeckt hatten sie mir immer und es gibt sie Haufenweise.

(http://up.picr.de/27108250nu.jpg)


Mein kleiner Glückskäfer ist wieder in seinem Element.. Die Welt unsicher machen.

(http://up.picr.de/27108251wq.jpg)


Mit diesem weiteren Blick über den See mach ich für heute mal eine Zäsur. Morgen
will ich Euch dann von der Stelle aus weiter mitnehmen.

(http://up.picr.de/27108252db.jpg)

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 13.10. 2016, 15h48
Weiter geht's.
Die nächsten Pilze stehen am Wegrand.

(http://up.picr.de/27113298dg.jpg)


Ein erster Blick auf das Kieswerks am anderen Ufer.

(http://up.picr.de/27113302oh.jpg)


Der sandige Boden wird an manchen Stellen merklich ausgewaschen.

(http://up.picr.de/27113300fp.jpg)


Dem Hofnarren kommt entgegen, daß es mal wieder wo rauf und runter geht. Er mochte die
dritte Dimension von Klein auf besonders.

(http://up.picr.de/27113301pd.jpg)

(http://up.picr.de/27113299os.jpg)


Der Große hingegen freut sich über das Wasser. Es zieht ihn magisch an, auch wenn es ihm um
richtig rein zu gehen schon zu kalt ist. Vielleicht beeindruckt ihn einfach die weite Sicht?

(http://up.picr.de/27113303ch.jpg)


Ich verliere mich derweilen in den Farbspielen von Himmel und Erde. Wasser beruhigt :)

(http://up.picr.de/27113304ok.jpg)

(http://up.picr.de/27113305cr.jpg)


Dann wenden wir uns wieder nach oben ...

(http://up.picr.de/27113306fs.jpg)


... und gehen am Ufer entlang auf dem Trampelpfad weiter ..

(http://up.picr.de/27113307af.jpg)


Fortsetzung folgt  icon_mrgreen.gif
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 13.10. 2016, 17h59
Das ist eigentlich ein recht interessanter Landschaft, obwohl es durch ausnützung der ntur entstanden ist.
Gerne mehr!
Danke!
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 13.10. 2016, 21h13
Hab ich mir gedacht, daß es Dir gefallen könnte :)

(http://up.picr.de/27116627jk.jpg)


Langsam kommen wir näher an die eigentliche Kiesgrube. Hier wird mit schwerem
Gerät gearbeitet. 

(http://up.picr.de/27116626jm.jpg)


Ein schiffsähnliches Gerät.

(http://up.picr.de/27116630dn.jpg)


Die Schrift erklärt, daß es sich um einen "Saugbagger" handelt.

(http://up.picr.de/27116631jd.jpg)


Förderbänder - ich gehe davon aus, daß sie die unterschiedlich groben Steinchen auf die
verschiedenen Haufen transportieren. So denk ich mir das halt. Kann aber auch ganz anders sein?

(http://up.picr.de/27116632wy.jpg)


Das sieht nach einen Speicher aus. Ich weiß aber gar nichts darüber.

(http://up.picr.de/27116633lf.jpg)


Wir bleiben sowieso auf Abstand.

(http://up.picr.de/27116634zu.jpg)


Der Schwarze ist schon wieder mal im Wasser. Durst hat er noch nicht wirklich.
Aber es ist eben so toll :)

(http://up.picr.de/27116635qh.jpg)


Ein Blick zurück

(http://up.picr.de/27116636rt.jpg)


Dann fasziniert mich wieder das Blau der schwimmenden Tonnen inmitten der Erdtöne rundum.

(http://up.picr.de/27116637dz.jpg)


...und irgendwann später geht es hier dann weiter :)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 14.10. 2016, 12h35
der nächste Schwung :)
Es geht wirklich mal wo runter - das hat hier Seltenheitswert.

(http://up.picr.de/27116986im.jpg)


Bevor wir uns wieder vom See verabschieden schauen wir uns noch mal um.

(http://up.picr.de/27116987na.jpg)


Die Kiefern sind hoch

(http://up.picr.de/27116988om.jpg)

(http://up.picr.de/27116989gw.jpg)


Ein paar Bilder mit Überblick

(http://up.picr.de/27116990ca.jpg)

(http://up.picr.de/27116991mu.jpg)

(http://up.picr.de/27116992cy.jpg)

(http://up.picr.de/27116993oq.jpg)

(http://up.picr.de/27116995ga.jpg)


.. dann drehen wir wieder um in den Wald auf den Rückweg.

(http://up.picr.de/27116996bq.jpg)


Fortsetzung folgt :)

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 14.10. 2016, 17h43
Etwas ähnliches gibt es auch hier, eine ehemalige tagesabbau von Kohle. Da habe ich auch bilder von, sind aber auf film.
Am Ufer solltest du vorsichtig sein, in solche künstliche landschaften kann es Treibsand geben.
Danke für die Fortsetzung!
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 14.10. 2016, 23h30
Etwas ähnliches gibt es auch hier, eine ehemalige tagesabbau von Kohle. Da habe ich auch bilder von, sind aber auf film.
Am Ufer solltest du vorsichtig sein, in solche künstliche landschaften kann es Treibsand geben.
Danke für die Fortsetzung!
Treibsand ist auf den Trockenen, oder?
Ich hatte davon noch nie etwas gehört, aber ich werde mir das zu Herzen nehmen.
Die Fotos vom Tagebau interessieren mich schon, aber ich möchte nicht, daß Du Dir extra Arbeit machst.
Du hast sicher so schon mehr als genug zu tun.

Beide sind angespannt - sie scheinen etwas gehört zu haben.

(http://up.picr.de/27117045ev.jpg)

(http://up.picr.de/27117046vn.jpg)


100 Meter weiter wird es dann klar.

(http://up.picr.de/27117047jp.jpg)


Im hohen Gras sind ein Rudel Rehe. Erst sehe ich nur zwei Köpfchen

(http://up.picr.de/27117048qj.jpg)


Die Fotos sind völlig unscharf.
Wäre das scharf, wären auf dem Foto unten wahrscheinlich 6 Rehe zu sehen.

(http://up.picr.de/27117050af.jpg)


Die Buben haben sich trotz der Rehe gut benommen und ich freue mich über die Abendsonne.
Ein schöner Glanz überzieht die trockenen Gräser zwischen den Bäumen.

(http://up.picr.de/27117052of.jpg)


Wie gehen zurück zum Auto.... in den Sonnenuntergang.
Sozusagen spielen wir Cowboys :)

(http://up.picr.de/27117053nq.jpg)


Tanzende Mücken

(http://up.picr.de/27117054ya.jpg)


Pupillen wie Stecknaldelköpfe

(http://up.picr.de/27117055fl.jpg)


... und Grünzeug als Alternative zum Rehbraten.
Hätte er wählen können, wäre es sicher nicht vegetarisch ausgegangen ...

(http://up.picr.de/27117056bk.jpg)



Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 15.10. 2016, 00h17
Der letzte Teil des Weges. Der Mond ist schon aufgegangen.

(http://up.picr.de/27117136rd.jpg)


Der "neue" Hochsitz ...

(http://up.picr.de/27117138hu.jpg)


... vor den geraden Stämmen der Lärchenplantage ..

(http://up.picr.de/27117139cu.jpg),


und der Vergleich zu einer großen (gesunden) freistehenden Eiche.

(http://up.picr.de/27117140qq.jpg)


Diese lila Blüte gehört zu einer Futterpflanze, die felderweise angepflanzt wird und gerade
überall ihren Duft verbreitet

(http://up.picr.de/27117141nj.jpg)


Auf dem breiten Sandweg haben es mir die Abdrücke riesiger Reifen angetan.

(http://up.picr.de/27117143rh.jpg)


Wo der Boden weicher war, sind die Spuren tiefer.

(http://up.picr.de/27117144zk.jpg)


Was wohl in diesem Köpfchen vor sich geht .. manchmal wüßte ich es wirklich gerne.

(http://up.picr.de/27117145ox.jpg)


Dann sind wir wieder am Waldrand mit frischem Grün auf den extra für die Feuerbekämpfung
angelegten Wegen. Ein bis zwei Mal im Jahr werden diese Sandpisten umgegraben. Was genau
es damit auf sich hat, muß ich noch klären.

(http://up.picr.de/27117148xa.jpg)


Mit einem letzten Blick in den Himmel schließe ich diesen ausführlich beschriebenen Spaziergang 
ab.


(http://up.picr.de/27117147pp.jpg)


Das Wetter hat sich seit dem wechselhafter gezeigt, es ist etwas kühler geworden. Das Auto
ist (hoffentlich nicht allzu lange) zur Reparatur weg. 
Heute habe ich daheim die Maronen gesammelt - ein halber Eimer Maroni. Die gab es heute
zum Abendessen (also ein paar :) )

(http://up.picr.de/27126577cp.jpg)

(http://up.picr.de/27126578to.jpg)

(http://up.picr.de/27126579vb.jpg)


Dazu zwei große Mörtelwannen Schalen für's Feuer... die sollen vorher noch ein trocknen, 
damit es dann nicht so arg raucht und schneller verbrennt. 


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 21.10. 2016, 18h03
Danke für die Bilder. Maronen, habe ich nie probiert. Es sollte sogar hier solche Bäume geben.
Die Feuerstreifen werden umgegraben um jeglicher gewächs klein zu halten.
Hochstände gibt es bei euch wirklich überall. Hier gibt es nur wenige. Sie dürfen zwar zur Wildbeobachtung genutzt werden, es darf aber nicht vom Hochstand geschossen werden.

Bei den kleinen ist der D ring am halsband verrutscht. Es mag harmlos aussehen, aber so wird das Leder an nur zwei stellen belastet, dann reisst es langsam. Es endet dann so..
[attachimg=1]
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 21.10. 2016, 21h19
Maronen .. ja, wenn Du magst schick ich Dir ein Schächtelchen, dann kannst Du sie probieren - es sind glaub ich mehr, als wir essen werden :)

Mit dem D-Ring hast Du sehr aufmerksam beobachtet!
es ist kein Zufall, daß dieses Halsband der kleine bekommt. Er ist einfach schwächer und ich möchte genau das nicht erleben, was Dein Foto illustriert. Es entsteht durch ein paar aufgegangene Stiche. Die sind an sich nicht dramatisch, weil sie in Richtung der Schließe fehlen und dadurch der Ring immer gehalten bleibt. Weil er aber mehr Spielraum hat, kann er sich eben auch drehen. Ich will das eigentlich seit Monaten ordentlich machen, aber bisher ist es noch immer nicht passiert.. Vielleicht ist Deine Bemerkung heute der entscheidende Antrieb  icon_mrgreen.gif

Und was den Feuerstreifen angeht ..
Daß man dort die Vegetation unterbindet hab ich schon verstanden, aber wozu genau der Streifen da ist noch nicht. Die Feuerstreifen verlaufen glaube fast alle direkt neben der Straße. Wofür braucht man da einen extra Streifen, Kim?


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 25.11. 2016, 21h02
Gehen wir raus? ....

(http://up.picr.de/27535040vd.jpg)

Ja, machen wir - aber die Kamera bleit da - das lohnt nicht.
Bis wir unterwegs sind, sieht man noch weniger :)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 27.11. 2016, 08h39
Es kann auch zu neblig und dunkel werden!
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 11.12. 2016, 14h31
Von vor ein paar Tagen gibt es endlich die Fotos. Dafür recht viele.
Mittlerweile regnet es wieder, aber der Frost soll bald zurück sein und vielleicht
verzaubert er die Natur dann auch wieder so. Schön finde ich es ja, wenn auch
einfach unangenehm kalt. 

(http://up.picr.de/27686852la.jpg)


Wie gehabt war ich spät unterwegs - irgendetwas zieht mich an dem Licht wohl magisch an.

(http://up.picr.de/27686853eq.jpg)


Weites Land. Wer Platz braucht, kommt hier auf seine Kosten. Viele Veranstaltungen gibt es
dafür nicht. Und auch bezüglich Infrastruktur etc. gibt es sicher besser versorgte Regionen.   

(http://up.picr.de/27686854cv.jpg)

(http://up.picr.de/27686855ku.jpg)

(http://up.picr.de/27686856wi.jpg)


Den Sonnenuntergang sehen können am Horizont - das geht sonst nur am Meer oder großen
Seen. Das tut mir einfach gut.

(http://up.picr.de/27686860ky.jpg)


Die Hunde finden immer irgendwas interessantes. Also wirklich immer.

(http://up.picr.de/27686857jy.jpg)

(http://up.picr.de/27686858ky.jpg)

(http://up.picr.de/27686859wg.jpg)


Frostig ist es und man spürt SOFORT wie es kälter wird, wenn die Sonne untergeht.

(http://up.picr.de/27686861ze.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 11.12. 2016, 15h11
Auch das Licht kippt mit dem Sonnenuntergang in's Blaue.

(http://up.picr.de/27687066ac.jpg)


Die Sichtjäger scannen die weite Ebene. Am Loslaufen hindert sie die Leine. Anders
geht es nicht. Jedenfalls ich träume da nicht davon. Freilauf gibt's im Garten, der ist
ja luxuriös groß. Hatte ich nie und ist wirklich ein unschätzbarer Wert mit den Windigen.

(http://up.picr.de/27687067oc.jpg)

(http://up.picr.de/27687068op.jpg)


Bewegungen waren, außer den Zugvögeln oben, an dem Tag nicht zu sehen.

(http://up.picr.de/27687072re.jpg)

(http://up.picr.de/27687071ut.jpg)

(http://up.picr.de/27687073ay.jpg)


Der Boden war knochenhart gefroren

(http://up.picr.de/27687070uf.jpg)


Bei solchen Bedingungen ist die Gefahr für einen freilaufenden Grey groß, sich zu verletzen.
Besser, man wartet mit dem Freilauf auf etwas weicheren Boden. Die Kraft, die ein Grey
in den Boden gibt beim Abdrücken ist bei hartem Untergrund die gleiche, die er zurück
bekommt. Wenn er sich vertritt, gibt das schnell wirklich heftige Verletzungen. Das kann
es gar nicht wert sein. Ein paar Tage später ist meistens alles wieder weicher (oder eine
dicke Schneedecke z.B.). Dann geht auch wieder was :)     

(http://up.picr.de/27687069cn.jpg)


Die zarten Farbübergänge mag ich sehr.
 
(http://up.picr.de/27687074ga.jpg)

(http://up.picr.de/27687075lw.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 11.12. 2016, 19h29
Danke für stimmungsvolle bilde vom frühen Abend. Vinterabende haben auch was, aber der knochenharte boden ist nix für hundepfoten. Da müssen die Hunde den frust mal aushalten.
Hier haben wir wirklich nur grauer Himmel.. 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 26.12. 2016, 21h15
Das Auto ist aus der Werkstatt zurück, es ist noch hell - nichts wie raus :)
Auf dem Weg konnte man schon deutlich sehen, daß wir mit allem rechnen müssen.

(http://up.picr.de/27838691ys.jpg)

(http://up.picr.de/27838692xo.jpg)


Wo die Landschaft eben ist, kommt die Spannung oft von oben :)

(http://up.picr.de/27838693gr.jpg)


Geniale Farben erwarten uns, als ich das Auto abstelle.

(http://up.picr.de/27838695bs.jpg)

(http://up.picr.de/27838696bt.jpg)


Wo es einen Regenbogen gibt, gibt es auch Regen..

(http://up.picr.de/27838697vi.jpg)


Da ist er schon.. die Hunde bleiben noch ein paar Minuten im Auto, dann ist der Spuk vorbei .. 

(http://up.picr.de/27838698gu.jpg)


... und wir gehen los.

(http://up.picr.de/27838699ai.jpg)


Die Spuren der großen Maschinen sind über die Feiertage schon verwaschen. 

(http://up.picr.de/27838700hk.jpg)

(http://up.picr.de/27838701be.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 26.12. 2016, 21h17
Fast noch über uns hängt das Wolkenband beim Aufbruch. 

(http://up.picr.de/27838729rw.jpg)


Auf den Fotos erscheint es dunkler, als es mir vorgekommen ist.

(http://up.picr.de/27838730ro.jpg)


... aber es sind viele Fotos so unscharf geworden, daß ich sie gleich zu verwaschenen Bildern
verarbeitet habe. Das fängt die Stimmung allemal besser ein :)

(http://up.picr.de/27838731yh.jpg)


Der Schwarze war sehr aufgeregt heute.

(http://up.picr.de/27838732zl.jpg)

(http://up.picr.de/27838736zq.jpg)


Während sich der Hofnarr intensiv mit allem beschäftigt hat, was er finden konnte
(inclusive geworfener Futterstückchen) 

(http://up.picr.de/27838733oy.jpg)

(http://up.picr.de/27838735lp.jpg)


hat sich mein Großer wie ein ganz Kleiner an mich hin gewanzt um sich gut zu fühlen.

(http://up.picr.de/27838734oi.jpg)


Ich habe die Ruhe am Wasser genossen und die Natur eingesogen. Es ist unschätzbar
wertvoll, einen schönen Weg zu haben für den Spaziergang.

(http://up.picr.de/27838737eg.jpg)

(http://up.picr.de/27838738rz.jpg)



Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 26.12. 2016, 21h34
Es ist ruhig bis auf einen Feueralarm irgendwo. Was den Schwarzen
beunruhigt ist der Wind.

(http://up.picr.de/27838768ol.jpg)


Es ist aber nicht so arg, find ich und mache noch ein paar Fotos. 

(http://up.picr.de/27838769cn.jpg)

(http://up.picr.de/27838771vo.jpg)

(http://up.picr.de/27838772vr.jpg)


Der Kleine hat weniger Streß mit dem Wetter, aber muß das sein mit den Fotos?
Können wir nicht bitte einfach weiter laufen?

(http://up.picr.de/27838770gt.jpg)

(http://up.picr.de/27838773ym.jpg)


Ja, denk ich, können wir - nur noch eins, bitte ...  wink.gif

(http://up.picr.de/27838774oi.jpg)


Fast daheim sieht man deutlich, daß wir uns nicht zu früh auf den Rückweg gemacht haben. 

(http://up.picr.de/27838775vy.jpg)


Und dann sind wir wieder in den festen vier Wänden mit einem warmen Ofen und etwas
zu essen. Was will man mehr .. Jetzt heult der Wind draußen und ich mache endlich das
Aquarium ordentlich sauber.


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 31.12. 2016, 19h03
Danke für Bilde rund Bericht. Ja, es ist gut wieder zuhause zu sein, unterm Dach wenn es so los geht.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 31.12. 2016, 21h09
Sylvester-Spaziergang - früh genug
und weit genug weg von den Krachern ist wichtig.

Die Hunde hatten Spaß beim Leckerli- fangen, ~suchen ~finden. 

(http://up.picr.de/27884786vy.jpg)

(http://up.picr.de/27884787ky.jpg)

(http://up.picr.de/27884788ut.jpg)


Auf der anderen Seeseite sind ein paar Motocross-Maschinen über Sandrampen gedonnert.
Ein ohrenbetäubendes Knattern, das aber glücklicherweise nicht an die Kracher erinnert.   

(http://up.picr.de/27884789uc.jpg)

(http://up.picr.de/27884790sv.jpg)


Wege suchen durften/mußten die Hunde heute - voraus gehen..! Das kostet Konzentration.

(http://up.picr.de/27884791pw.jpg)


Wir haben ca. 2 Stunden lang Eindrücke gesammelt und Aufgaben erledigt bis wir alle drei
müde wieder beim Auto zurück waren. Nicht mal der kleine Hund dort war einen Beller wert.
Ich mußte ein bisschen die Aufmerksamkeit auf mich zurück lenken, damit sie es leichter
hatten damit, aber das ging dann auch vorbildlich. Nur ein müder Hund ist ein guter Hund :)

(http://up.picr.de/27884792vh.jpg)

(http://up.picr.de/27884793ct.jpg)

(http://up.picr.de/27884794pt.jpg)


Jetzt liegen alle mit voller Wampe in ihren Bettchen und schlafen, während sich die Kinder
draußen damit abmühen, uns mit Krachern zu erschrecken - klappt irgendwie nicht..  icon_mrgreen.gif 

(http://up.picr.de/27884795ha.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 31.12. 2016, 21h12
Danke für Bilde rund Bericht. Ja, es ist gut wieder zuhause zu sein, unterm Dach wenn es so los geht.

Ja sicher - heute mußten wir früher los. Schließlich sollte unterwegs alles ganz normal sein
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 02.01. 2017, 01h08
(https://pbs.twimg.com/media/C1FwzLbWQAAesJg.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 07.01. 2017, 02h13
?? Ich dachte ich hätte den Beitrag vorhin schon mal gemacht. Jetzt ist er nicht da.. komisch. Naja - morgen dann wieder. 

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 07.01. 2017, 07h40
Nun ist er da?
Na, jdenfalls, guter spaziergang!
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 07.01. 2017, 13h24
Nö, Kim, ist nicht da.
Ich mach ihn neu - leider war es etwas Text, den ich nicht genau erinnere.


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 07.01. 2017, 14h38
Zweiter Versuch - wahrscheinlich hab ich einfach einen Fehler gemacht beim
Absenden gestern Abend..  rolleys.gif

Nun ist der da, der Winter... und so richtig kalt. 
Eigentlich wollte ich mit den Buben Richtung See fahren und dort eine Runde drehen,
aber es kam immer wieder etwas dazwischen und bis wir endlich so weit waren, war
es dann schon wieder spät. Weil aber auf den Wegen der Schnee alles abgedeckt hat,
denke ich wir konnten es wagen von Zuhause aus zu gehen. Die unscharfen Fotos hab
ich gleich in Bilder verwandelt...


(http://up.picr.de/27943408yx.jpg)

(http://up.picr.de/27943409gr.jpg)

(http://up.picr.de/27943410gn.jpg)


Ganz hinten kommen die Nachbarn mit ihrem jungen Münsterländer. Der möchte immer
gerne mit meinen spielen, darf das ab er nicht und der Azi findet die ungestüme Art
ausgesprochen doof. Leider wissen sie ganz genau, daß wir uns auf diesem graden Weg
unweigerlich begegnen müssen und sind schon hunderte Meter vorher aufgeregt. Ob das
noch jemals eine entspannte Begegnung sein wird hier, bezweifle ich leider. Alles was ich
dazu gerne machen würde läßt sich nicht verwirklichen. Lästig, aber eben nicht zu verhindern. 

(http://up.picr.de/27943411vs.jpg)

(http://up.picr.de/27943412lr.jpg)


Der Mond steht schon ganz hoch, obwohl der Sonnenuntergang grade mal gut eine
Stunde her sein kann.

(http://up.picr.de/27943413yk.jpg)


Klare Luft - klares Licht.

(http://up.picr.de/27943414oz.jpg)

(http://up.picr.de/27943415gl.jpg)

(http://up.picr.de/27943416qf.jpg)


Was man farblich mit etwas Nachbearbeitung nicht alles erreichen kann .. erstaunlich!

(http://up.picr.de/27943417rh.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 09.01. 2017, 07h24
Danke für die Bilder. Klarer Himmel und sogar schnee! Da kann mann sogar fotos machen. Hier gibts nur Haferbrei..
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 10.01. 2017, 21h59
Kein Haferbrei hier..
Die Kälte hat uns fest im Griff. Der See ist zugefroren. Heute hab ich mal fotografieren
lassen und dafür beide Hände frei gehabt für die Hunde. Dann kommt man auch besser
vorwärts :)

(http://up.picr.de/27980183rf.jpg)


Unwirklich still wirkt das.

(http://up.picr.de/27980184vn.jpg)

(http://up.picr.de/27980185yc.jpg)

(http://up.picr.de/27980186cy.jpg)


An manchen Stellen ist unser Weg wirklich schmal. Ein guter Grund sich zu konzentrieren
beim Gehen. Das kann nicht falsch sein. Und obwohl es hier wirklich sehr flach ist, geht es
dann mal tatsächlich auch rauf und runter - wenn auch rechts und links vom Weg, weniger
vor und hinter uns :)

(http://up.picr.de/27980187mg.jpg)

(http://up.picr.de/27980188bu.jpg)


Der Saugbagger arbeitet - das Wasser wird auf der anderen Seite der Halbinsel wieder in den
See zurück geleitet, der Kies zurück behalten.

(http://up.picr.de/27980189fd.jpg)

(http://up.picr.de/27980190vj.jpg)


Hier, wo gearbeitet wird, hat das Eis bisher keine Chance.

(http://up.picr.de/27980191tv.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 11.01. 2017, 14h36
Jetzt schneit es wieder.

(http://up.picr.de/27983984oh.jpg)


Gleich muß ich weg, das Auto ist auch schon wieder zum frei kehren.. bäh..

(http://up.picr.de/27984115fv.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 12.01. 2017, 18h01
Das is doch ein schöner kleiner Wanderweg entlang der See. Etwas schmal und steil, aber irgendwie anreged. Es mag sein du den Schnee satt hast. Hier hätte ich gerne etwas schnee.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 12.01. 2017, 21h34
Das is doch ein schöner kleiner Wanderweg entlang der See. Etwas schmal und steil, aber irgendwie anreged. Es mag sein du den Schnee satt hast. Hier hätte ich gerne etwas schnee.

Der Weg ist super! Das einzige, was mir noch fehlt ist ein Weg ganz ohne Rehe :)
Heute waren wir wieder da. Wir haben es mit dem letzten Licht geschafft, vom Uferweg auf den breiteren Rückweg über die Felder zu kommen. Da hatte es große Pfützen, weil der Schnee längst wieder getaut ist. Aber immerhin findet man sich da auch mit wenig Licht noch zurecht. Ich freu mich einfach, wenn die Tage wieder länger sind, auch später unterwegs sein zu können.

Der Schnee ist nicht so schlimm, bisher jedenfalls. Nur macht er eben nicht gerade warm und immer wieder extra Arbeit. Kommende Nacht könnte uns auch noch etwas mehr erreichen. Mal sehen.


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 14.01. 2017, 09h05
Rehfrei wird es kaum irgendwo sein. Ich finde sogar hin und wieder rehspuren im Stadtbereich.
Der kleine Weg wird im Sommer auch nicht so dunkel weil es dort vor allem Nadelbäume gibt.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 14.01. 2017, 13h04
Am Damm war es rehfrei. Einfach weil die Rehe gerne immer einen offenen Fluchtweg haben wollen und deshalb solche Sackgassen meiden. So eine Stelle habe ich seit dem Umzug noch nicht wieder gefunden. Aber ein Umzug bedeutet sowieso viel Aufmerksamkeit auf alles Mögliche. Da will immer zuerst mal das nächste erledigt sein - im Haus, im eigenen Garten etc. Bis man intensiv dazu kommt, richtig aktiv nach außen zu gehen - auf fremde Menschen zu und die weitere Umgebung genau zu erkunden - dauert eben.
Mal hier oder dort habe ich natürlich schon geschafft, aber ich merke schon, wie viele "weiße Stellen" noch auf meiner Landkarte sind. Da gibt es noch viele Abenteuer zu erleben :)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 16.01. 2017, 16h22
Damit es heute nicht wieder so spät wird wie gestern, hier etwas weniger Text
und dafür mehr unscharfe Fotos  icon_mrgreen.gif

Ein wenig einladender Tag..

(http://up.picr.de/28037112qy.jpg)


Er legt sich erst hin, wenn wir lange gleichmäßig fahren. Möchte wohl mitlaufen :)

(http://up.picr.de/28037113ab.jpg)


Es gibt sie noch, die alten LPG-Gebäude. Viele würden sie am liebsten abreißen, für mich
gehören sie einfach hier her. Eine ganz eigene Stimmung. 

(http://up.picr.de/28037114kr.jpg)


Dann haben wir uns sortiert und gehen los.

(http://up.picr.de/28037115kk.jpg)

(http://up.picr.de/28037116dg.jpg)

(http://up.picr.de/28037117bj.jpg)


Das Eis hat einen dunklen Streifen am Rand. Da ist der Schnee nicht liegen geblieben.
Das Ufer muß noch wärmer sein und tragen wird das sicher noch nicht.

(http://up.picr.de/28037118ih.jpg)

Die schlechte Sicht erleichtert die Wahrnehmung der unterschiedlichen Ebenen - horizontal
wie vertikal. Was wie ein Paradoxon klingt hat es in sich. 

(http://up.picr.de/28037120im.jpg)

(http://up.picr.de/28037122or.jpg)

(http://up.picr.de/28037124sm.jpg)



Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 16.01. 2017, 16h32
Schon wird es merklich dunkler..

(http://up.picr.de/28037214kw.jpg)


Der Hofnarr ist ständig in Bewegung.

(http://up.picr.de/28037215io.jpg)

(http://up.picr.de/28037216pc.jpg)


Ohne Stativ ist es schon eine Leistung, überhaupt noch etwas erkennen zu können. 

(http://up.picr.de/28037217ly.jpg)


Es wird wirklich Zeit, daß wir wieder auf den festen Weg kommen.

(http://up.picr.de/28037218nm.jpg)


Noch ein letzter Blick über den See vor dem Rückweg.

(http://up.picr.de/28037219jx.jpg)


Dann hat uns die Zivilisation wieder und wir machen uns auf dem Heimweg in
Richtung Futterküche :)

(http://up.picr.de/28037220dk.jpg)

(http://up.picr.de/28037221gp.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 16.01. 2017, 21h28
Danke für die Bilder, ich finde das Wetter bei euch einladend. Schnee hätte ich auch gerne. Die spät-abend-fotos sind gut gelungen. Siehst du, es geht doch!
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 17.01. 2017, 15h38
Wenn ich nachher dazu komme, gibt es Schnee auch noch mit Sonne :)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 17.01. 2017, 20h36
So, jetzt die Fotos für hier  smiley.gif
Die sind von mittags im Garten. Bis ich unterwegs war, war es schon wieder zu dunkel.
Dafür gibt es Hunde im Schnee mit Sonnenschein. Das hatten wir länger nicht mehr, oder?

Der schöne Garten der Nachbarin. Bald werden dort wieder die ersten Blumen blühen. Die
Frau ist ziemlich alt und genial im Garten. Gibt es leider immer weniger. Muß noch viel lernen  Icon_Idea.gif 

(http://up.picr.de/28046059he.jpg)


Viel Licht ist gut. Da kriegt man sogar ordentliche Fotos von schwarzen Hunden - wenn denn
die Kamera mit dem Kontrast klar kommt. Wir haben also die Alte mit raus genommen.

(http://up.picr.de/28046060ne.jpg)


Was er beobachtet hat, weiß ich nicht, aber etwas muß sehr spannend gewesen sein.

(http://up.picr.de/28046062fl.jpg)

(http://up.picr.de/28046064df.jpg)


Was für ein schöner Tag! Temperaturen wohl um die 0 Grad, das Wasser ist in der Sonne
nicht eingefroren, der Schnee aber trocken geblieben..

(http://up.picr.de/28046066sp.jpg)

(http://up.picr.de/28046067qj.jpg)

(http://up.picr.de/28046069im.jpg)


Dann konnte sich der Hofnarr doch noch von seiner Beobachtungsmission trennen

(http://up.picr.de/28046070wm.jpg)

(http://up.picr.de/28046072er.jpg)


und siehe da, sogar ein paar gemeinsame Hopser waren genehm :)

(http://up.picr.de/28046074bl.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 23.01. 2017, 15h50
Nach einem kalten Sonntag-Morgen mit den Zughunden ..

(http://up.picr.de/28106304vd.jpg)

(http://up.picr.de/28106305sh.jpg)


..war es Nachmittags zu Hause so richtig gemütlich...
warm eingeheizt hat es uns eigentlich so gar nicht nach draußen gezogen

(http://up.picr.de/28106157wu.jpg)


Da war das Wetter aber auch schöner geworden ..

(http://up.picr.de/28106156dw.jpg)


..und ein bisschen Bewegung schadet nie. Also los!

(http://up.picr.de/28106158wn.jpg)


Die Pfützen sind gefroren, brechen aber, wenn man drauf steigt.

(http://up.picr.de/28106159dn.jpg)


Die Sonne steht tief, aber immerhin bahnt sie sich noch einen Weg durch die Stämme.

(http://up.picr.de/28106160nh.jpg)


Unten am Wasser ist sie längst weg. Die Hunde verfolgen aufgeregt die neuen Spuren.

(http://up.picr.de/28106161in.jpg)


Auf den See hat sich eine solide Eisschicht gebildet. Nur ganz am Rand gibt es noch einen
schmalen naßen Streifen. 

(http://up.picr.de/28106162lz.jpg)


Etwas scheint ihn zu beschäftigen..

(http://up.picr.de/28106163jq.jpg)


Ah.. jetzt ist es klar
Er mußte sich mit der neuen Fläche wohl erst anfreunden. Drauf gelaufen ist er dann
mit einer schon fast leichtsinnigen Selbstverständlichkeit. NIE soll man seinen Hund
ohne Leine auf so ein Eis laufen lassen bitte. Ob es uns nämlich schon tragen würde,
darf getrost bezweifelt werden! Und dann ginge im Zweifelsfall nichts mehr mit retten wink.gif   

(http://up.picr.de/28106164zc.jpg)


Die beiden leichten hatten da aber gestern dann Spaß :)

(http://up.picr.de/28106165uv.jpg)




Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 23.01. 2017, 16h04
Auf den Rückweg ...

(http://up.picr.de/28106216ul.jpg)


.. ging es dann um Wärmeres: Die Spur eines Wildtieres - ich meine, das könnte ein Schwein
gewesen sein.

(http://up.picr.de/28106217ec.jpg)


zum Größenvergleich nochmal mit Hundepfote- und Schuh-Abdruck

(http://up.picr.de/28106218bi.jpg)


Ein Stückchen weiter haben wir dann den freien Blick über die Felder.

(http://up.picr.de/28106219bp.jpg)


Dort standen im Sommer die Kühe  smiley.gif

(http://up.picr.de/28106220zp.jpg)


Dann sind sie plötzlich richtig aufgeregt. Irgendwas muß da hinten sein - ich muß erst
mal genau gucken, bis ich eine Bewegung wahrnehmen kann.

(http://up.picr.de/28106221hh.jpg)


Mit dem Tele (Zuawazieaga ;-) hole ich mir die Stelle näher und zähle dann später
daheim über 10 Rehe auf den Fotos. Kein Wunder, daß die beiden Buben da gerne
mal einen Besuch abgestattet hätten.

(http://up.picr.de/28106222kf.jpg)

Aber, damit es mit den Jägern nie Ärger gibt, hängen sie schließlich draußen immer
an der Leine. Ich hätte es nicht rechtzeitig gesehen. Davon träum ich nicht. Und ich
möchte bitte gerne noch lange Spaß haben mit den Beiden. Auch beim Rehe-Beobachten.

(http://up.picr.de/28106223sk.jpg)


Dann sind wir wieder auf dem Heimweg. Diesmal kriegen wir noch etwas Abendhimmel.

(http://up.picr.de/28106224rc.jpg)


und sogar daheim ist noch ein Hauch Farbe im Garten zu sehen.

(http://up.picr.de/28106225xu.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 24.01. 2017, 17h58
Danke für all die Bilder und den Bericht.
Gut das deine beiden sich näher kommen, es sieht aus als wäre es Koks der zum Spielen einlädt?
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 24.01. 2017, 19h34
Danke für all die Bilder und den Bericht.
Gut das deine beiden sich näher kommen, es sieht aus als wäre es Koks der zum Spielen einlädt?

Also auf dem Eis hatten sie völlig unterschiedliche Interessen und haben sich auch nicht aufeinander bezogen.

Der Koks hat aber wohl als erstes die Rehe entdeckt und dann auch versucht den Kleinen mit in's Boot zu holen.
Weil sie aber beide schon ziemlich viel hinter sich hatten zu dem Zeitpunkt, waren sie nicht mehr so schrecklich aufgeregt. Einfach schon ein bisschen müde.. :)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 02.02. 2017, 23h39
Es ist immer noch kalt.
Schnee hat es wie man oben sehen kann schon hier und da ein bisschen, aber nicht wirklich viel.
Das ist an sich alles kein Thema, nur.. für die Zughunde hat das Folgen:
Für den Wagen sind die Wege zu glatt, für den Schlitten reicht der Schnee nicht.
Seit ein paar Tagen ist es tagsüber immer mal über Null, im Garten ist der Schnee weg
getaut und also bin ich heute mal zu unserer Trainingsstrecke gefahren, um mir anzuschauen,
wie es denn da so aussieht. Ob wir vielleicht morgen mal fahren können?

Beim Einbiegen sieht es eigentlich ganz gut aus.   

(http://up.picr.de/28204487ba.jpg)


Die erste Kreuzung vereist... die könnten wir aber hinter uns lassen und überhaupt erst weiter
vorne starten.

(http://up.picr.de/28204488wk.jpg)

(http://up.picr.de/28204489iz.jpg)


hm... sieht nicht gut aus. Die Hunde könnten da sicher noch eine Linie für sich finden.
Aber kriegt man den Wagen da noch kontrolliert?

(http://up.picr.de/28204490gg.jpg)


Ich steig aus, mache uns startklar. Das Feld sieht gut aus.

(http://up.picr.de/28204491ec.jpg)


Zu fuß ist es machbar - aber auch eklig

(http://up.picr.de/28204492bt.jpg)


Über unsere Köpfe fliegen die Kraniche.

(http://up.picr.de/28204494pz.jpg)


Die Kurve ist nicht so schlecht. Wenn es über Nacht warm bliebe.. 

(http://up.picr.de/28204495os.jpg)


kurz dahinter ist es dann aber nicht mehr lustig.

(http://up.picr.de/28204496uc.jpg)


Die nächste Kurve... Das Vorhaben Training ist für morgen gecancelt. Das Team seh ich
da nicht.

(http://up.picr.de/28204497uq.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 02.02. 2017, 23h52
Ich bin noch dabei zu schauen, was sich von der Kreuzung aus in welche Richtung
zeigt ...

(http://up.picr.de/28204533hj.jpg)


... da schaut der Kleine ganz gebannt ...

(http://up.picr.de/28204534xe.jpg)


... stehen die Rehe doch mitten auf dem Weg rum.

(http://up.picr.de/28204535yi.jpg)


Die Belichtungszeit war gefühlt eeewig, ich hatte Zeit für 3 solche Ewigkeiten, bis die Guten
wieder verschwunden sind. Aber natürlich ist alles entsprechend unscharf. Daß die Hunde
genauso ruhig stehen geblieben sind, fand ich dann mal wirklich löblich! Besonders mit so
viel Eis unter den Füßen...

(http://up.picr.de/28204536bg.jpg)


Monokultur - selten so deutlich sichtbar wie hier

(http://up.picr.de/28204537du.jpg)


Die Hauptwege sind Schlittschuhbahnen durch den Druck der schweren Landmaschinen. 

(http://up.picr.de/28204538ed.jpg)


Wo das Wasser gut versickern kann und der Schnee nicht so fest gefahren wird, ist längst
alles wieder trocken.

(http://up.picr.de/28204539ft.jpg)


Für meine zwei Buben, denen das Eis unter den Füßen nichts macht, war der Weg eine gute
Abwechslung. Die fanden es spannend. .. und ich hoffe, wir sind dem Prozessionsspinner
erfolgreich ausgewichen. 
 
(http://up.picr.de/28204540gn.jpg)

(http://up.picr.de/28204541tu.jpg)


Tja.. für das Team muß es aber noch etwas besser werden.

(http://up.picr.de/28204542ck.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 04.02. 2017, 08h48
Neue wege erkundigen. Neues Endtecken, wie schön. Der Fichenwald wird sicherlich in ein paar Monate ein schöner hartzgeruch verbreiten.
Siet aber ziehmlich glatt aus..?
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 04.02. 2017, 10h21
Es war sehr glatt und ist es sicher auch noch.
Leider ist schon die nächste Kaltfront angekündigt, so daß die Wege wahrscheinlich auch nächste Woche genauso unbrauchbar sind.

Die Hunde kriegen das meistens gut hin auch wenn die Verletzungsgefahr bei solchen Bedingungen natürlich ungleich höher ist. Aber man möchte sich nicht vorstellen was passiert, wenn sie aus irgendeinem Grund stehen bleiben/müssen und man den Wagen nicht bremsen kann auf dem Eis. Das geht alles einfach gar nicht. Man muß eben die Gegebenheiten respektieren, auch wenn es keinen Spaß macht und zugunsten der Sicherheit zurückstecken. Du hast ja neulich richtig bemerkt, daß da Musik ist auf dem Bändel. Man soll die Kraft nicht unterschätzen.

Sie können sich ja glücklicherweise im Garten austoben bis es wieder besser ist, aber natürlich würden wir gerne fahren und hoffen täglich auf bessere Bedingungen.... kommt auch wieder...  smiley.gif


und..
der Weg war anfangs oft Teil meines normalen Spaziergangs. Nur müssen wir bis dort an so vielen kranken Eichen vorbei, daß eine Alternative her mußte. Wahrscheinlich sind diese massiven Schädlingskonzentrationen einfach die Folge von Monokultur und folglich mangelnder Selbstheilungskräfte der Natur. Es wird wirklich Zeit, daß der Mensch hier eingreift. In einer Ortschaft in der näheren Umgebung gibt es einen Kinderspielplatz unter den Eichen. Seit Jahren fallen dort die Spinner-Nester runter und mittlerweile ist der ganze Boden verseucht von den Häarchen. Statt sich um einem kontinuierliche und funktionierende Schädlingsbekämpfung zu bemühen, überlegen sie jetzt, den Boden umzugraben.... nicht zu ersetzen, nein umzugraben...  rolleys.gif Aber das sollte ja hier jetzt eigentlich gar nicht das Thema werden. Ist leider nur so einschneidend, daß es immer wieder irgendwo rein spielt.


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 09.02. 2017, 15h52
Nachdem es letztens schon wieder wärmer war, ist es jetzt wieder richtig
kalt geworden. Die Böden sind steinhart gefroren, die Pfützen spiegelglatt.
Gut, daß wir mit den Zughunden Anfang der Woche richtig zum Trainieren
gekommen waren. Der Hofnarr gibt eine Vorstellung auf dem Eis  smiley.gif

(http://up.picr.de/28268943fv.jpg)


Natur - immer wieder neu und schön.

(http://up.picr.de/28268944vb.jpg)


Das Wichtigste ist schon mal erledigt....

(http://up.picr.de/28268945hn.jpg)


Auch der See ist wieder zugefroren - spiegelglatt wie man sich das für die Schlittschuhe
wünschen würde. Ob das Eis tragen würde? Hm.... Zweifel hab ich schon. 

(http://up.picr.de/28268946xx.jpg)

(http://up.picr.de/28268947rv.jpg)


Im Sand sind diverse Spuren eingefroren. Für die gibt bald ein eigenes Thema. Die Hunde
sind den ganzen Spaziergang über hoch aufmerksam gewesen. Vermutlich ist es weniger
einsam, als es scheint.

(http://up.picr.de/28268948ll.jpg)

(http://up.picr.de/28268949fj.jpg)


Viele Fotos sind farblich schön geworden, aber natürlich nicht mehr so recht scharf.
Es hilft nichts - bis zum Sommer ist es noch ein wenig hin und so mach ich aus den
unscharfen eben Bilder, um die Stimmung einzufangen. Die Nächte sind dafür ja lang
genug... 

(http://up.picr.de/28268950vm.jpg)

(http://up.picr.de/28268951uo.jpg)

(http://up.picr.de/28268952qh.jpg)

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 09.02. 2017, 21h24
Eurer Schnee ist weg? Dafür haben wir jetzt etwas.
Urgendwie fehlt das Licht sowohl für fotos wie für fast alles andere auch : Diese graue tage können sehr dunkel sein.


Danke für die Bilder, die mühe ist es wert.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 13.02. 2017, 16h35
Danke, Kim.
Bis es die Neuen gibt, wird sicher noch ein bißchen dauern. Jetzt muß erst mal die Wäsche und so sortiert sein....


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 18.02. 2017, 22h33
So... wir waren natürlich auch wieder Spazieren. Auch diese Fotos sind fertig.

Es ist wärmer geworden, die Mäntelchen können daheim bleiben. Der Hofnarr wird schon
wieder übermütig. Das ist gut  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/28352611ok.jpg)


Ein braver Bubi - meistens   wink.gif

(http://up.picr.de/28352612ue.jpg)


Das Eis taut. Noch gibt es eine durchgehende Schicht, aber teilweise sind schon Pfützen
oben drauf - wunderschön!

(http://up.picr.de/28352613xc.jpg)


Wir sind nicht ganz alleine..

(http://up.picr.de/28352614lv.jpg)

(http://up.picr.de/28352615jn.jpg)


Alles ist besonders interessant, wenn man ein paar Tage nicht da war. 

(http://up.picr.de/28352616gu.jpg)

(http://up.picr.de/28352617ts.jpg)

(http://up.picr.de/28352618zq.jpg)


Pünktlich zum Umdrehen wird es dunkler, allerdings deutlich später als noch vor ein paar Wochen.
Ganz meine Farben ...

(http://up.picr.de/28352620yl.jpg)


Und dann kriegen wir auch noch einen richtigen Abendhimmel zum Einsteigen. So mag ich das.

(http://up.picr.de/28352621ri.jpg)


 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 26.02. 2017, 18h55
Ich glaube, wir können alle ein bißchen was Schönes vertragen...
Das Wetter war sonnig und genau recht für einen Spaziergang neulich. 

(http://up.picr.de/28436369rs.jpg)

(http://up.picr.de/28436370gc.jpg)

(http://up.picr.de/28436371pz.jpg)


Ausgebleichte Gräser vom Herbst im Gegenlicht.

(http://up.picr.de/28436374cx.jpg)


Endlich ist das Eis auch wieder weggetaut.

(http://up.picr.de/28436375tt.jpg)

(http://up.picr.de/28436376uz.jpg)


Die Enten können wieder schwimmen

(http://up.picr.de/28436377zm.jpg)


Die Schilfwedel bewegen sich leicht im Wind.

(http://up.picr.de/28436379ry.jpg)

(http://up.picr.de/28436380rt.jpg)


und sogar der See ist quietschblau :)

(http://up.picr.de/28436381zw.jpg)

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 26.02. 2017, 19h08
Rundum blau. Das hatten wir länger nicht so strahlend :)

(http://up.picr.de/28436624uh.jpg)


Wie der Angler, an dem wir grade vorbei gegangen waren, mit seinem Auto bis hier unten an den See fahren kann, ist mir noch immer schleierhaft  undecided.gif

(http://up.picr.de/28436625so.jpg)


Im krausen Wasser schwimmt eine Ente.

(http://up.picr.de/28436626ja.jpg)


Bei näherem Hinsehen stellt sich heraus: es ist ein Haubentaucher, alter Bekannter vom Speichersee.

(http://up.picr.de/28436627ko.jpg)


Von der Arbeit sind wir weit entfernt...

(http://up.picr.de/28436628bf.jpg)


Ich soll mich aber ein bißchen beeilen mit den Fotos meinen die beiden..

(http://up.picr.de/28436629jg.jpg)

(http://up.picr.de/28436630uo.jpg)


Eile kommt aber grade nicht in Frage - schließlich bin ich doch blausüchtig
und von den Formen kann ich mich auch nicht so recht trennen. 

(http://up.picr.de/28436632dy.jpg)

(http://up.picr.de/28436633dk.jpg)

(http://up.picr.de/28436634zw.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 26.02. 2017, 19h25
Auch Hunde ... ja sicher.. auch Hunde müssen auf die Fotos :)

(http://up.picr.de/28436819hs.jpg)

(http://up.picr.de/28436820gd.jpg)


A Huuuu - was an einem See nicht alles geht, was daheim nicht erlaubt wäre.
.. ich staune manchmal, wie genau er das begriffen hat. 

(http://up.picr.de/28436821lw.jpg)


Dann sind wir auch gleich schon wieder weg vom Ufer. Noch ein Blick..
der hat ja was.

(http://up.picr.de/28436822wg.jpg)


Der Hofnarr hat etwas rascheln gehört im trockenen Gras. Mäuselsprung hierhin Mäuselsprung dorthin.. und dazwischen mal ein scharfes Foto.. rolleys.gif

(http://up.picr.de/28436824lv.jpg)


... und schon sind wir wieder auf dem freien Feld. Da sind die Wolken blau..

(http://up.picr.de/28436825ui.jpg)


... dann doch wieder der Himmel? .. 

(http://up.picr.de/28436826yb.jpg)

(http://up.picr.de/28436827dw.jpg)


.. und dann der schwarze Hund :)

(http://up.picr.de/28436829zv.jpg)


Am Eck unten auf und neben der Weide stehen und liegen die Rehe. Wir haben uns angeschaut, dann waren sie davon. Die Hunde haben mal nichts mitbekommen.

(http://up.picr.de/28436974lk.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 26.02. 2017, 19h42
Auf den Wiesen waren zum Teil fast kleine Seen entstanden durch das Unwetter am
?Mittwoch?

(http://up.picr.de/28437095sq.jpg)


Ein Schwarm Kraniche hat das Wasser gleich gefunden.

(http://up.picr.de/28437096lw.jpg)


Fast zurück kommen wir wieder an den lindgrünen Flechten vorbei ..

(http://up.picr.de/28437097xo.jpg)


... denke, das könnte Isländisches Moos sein. Sicher bin ich nicht. Die Farbe, Form
und auch die Konsistenz könnten jedenfalls passen.

(http://up.picr.de/28437098kb.jpg)


Beim Einsteigen noch ein Sonnenstrahl - man merkt schon, daß es wieder viel länger
hell ist.

(http://up.picr.de/28437099hh.jpg)


Dann fahren wir noch eine Ladung Wurmkur besorgen und werden dafür mit einem
ganz anderen Blick auf den Abendhimmel belohnt. Die Farbpalette kippt ins Rosa ..

(http://up.picr.de/28437100im.jpg)

(http://up.picr.de/28437103ns.jpg)

(http://up.picr.de/28437104wx.jpg)


...  und dann in's Lila. D.h. es wird langsam Zeit, das Hundefutter zu machen und
die Fotos zu bearbeiten. Letzteres hat leider etwas gedauert...  tongue.gif

(http://up.picr.de/28437105jm.jpg)

(http://up.picr.de/28437561wh.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 27.02. 2017, 10h50
Danke für sehr viele neue Bilder.
Du magst offenbar das Gelände um den See. Es ist offenbar ein baggersee, da ist vorsicht geboten. Es kann Erdrutsche geben, oder sogar Quicksand. Es ist aber ein spannendes Landschaft, da habe ich auch was mit eine lustige geschichte dazu.
Wie bekommst du Entwurmung? Hier ist das alles auf Rezept, ich habe Aniforte probiert, es hat zumindest keine nebenwirkungen wie die "schulmedizin", aber ich weiss nict wie effektiv es ist.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 28.02. 2017, 00h51
Na vom Tierarzt bekomme ich die Entwurmung ..
alles ganz normal.
Weil wir ja viele Hunde haben, die gleichzeitig entwurmt werden sollen, muß ich das vorbestellen und wenn es da ist hin fahren.

Ich mache mit Parasiten keine Experimente. Hab ich sicher schon öfter geschrieben, daß ich sie für eine deutlich unterschätzte Gefahr halte.


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 09.03. 2017, 02h56
Endlich wieder ein ganz normaler Spaziergang.
Es war Regen angesagt ab ca. 14hoo. Ich wollte natürlich nicht, daß wir naß werden
und bin deshalb relativ früh los gegangen. Diesmal ist die Rechnung aufgegangen :) 

(http://up.picr.de/28535056mj.jpg)

(http://up.picr.de/28535057fw.jpg)


Heute wollte ich mal den Koks in Szene setzen. Also: Bitte stehen bleiben Bubi!

(http://up.picr.de/28535058vk.jpg)


Ist geglückt :)

(http://up.picr.de/28535059ht.jpg)

(http://up.picr.de/28535060nw.jpg)


Was für Farben!

(http://up.picr.de/28535061uz.jpg)

(http://up.picr.de/28535064ee.jpg)


Azawakh im Sandkasten - immer wieder gut  lol_27.gif

(http://up.picr.de/28535062rj.jpg)

(http://up.picr.de/28535063bf.jpg)

Zurück auf dem befestigten Weg. Im Hintergrund ein eher seltene Lärchen-Plantage. 

(http://up.picr.de/28535065le.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 09.03. 2017, 03h17
Da sind wir dann völlig ungewöhnlich mal einfach links abgebogen -
ich wollte sehen, ob das Wasser noch auf den Wiesen steht. Das fanden meine
beiden eine gute Idee! Da waren wir ja noch NIE!

(http://up.picr.de/28535089tq.jpg)


Greyhound mit Stehohren - sag keiner was von Standard bitte. Das ist doch super! So viel
Aufmerksamkeit und Trieb - ganz toll!

(http://up.picr.de/28535090lz.jpg)


Der Hofnarr ist nicht weniger interessiert und auch gerne auf dem trockenen Laub.

(http://up.picr.de/28535091dd.jpg)


Im Hintergrund sieht man noch immer den Regenwassersee, wegen dem ich eigentlich da
hin wollte.

(http://up.picr.de/28535093ww.jpg)

(http://up.picr.de/28535097gv.jpg)


Das Licht war für ein paar Starfotos von meiner schwarzen Schönheit genau richtig.

(http://up.picr.de/28535095tf.jpg)

(http://up.picr.de/28535098yl.jpg)


Der Kleine hat frühlingsgerecht Liebeskummer, der Rufer in der Wüste sozusagen. Vermutlich
glaubt jetzt der eine oder andere, die Wölfe wären schon da...

(http://up.picr.de/28535100rj.jpg)


Dann haben wir zuletzt noch einen alten Traktor vor uns - fast so hübsch wie der vom
Wochenende. Leider sind die Dächer dahinter teilweise eindeutig vernachlässigt. Das ist nicht
gut für die Balken!

(http://up.picr.de/28535101yc.jpg)

(http://up.picr.de/28535103ht.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 11.03. 2017, 07h59
Danke für viele Bilder. Die Stehohren stehen den Schwarzen gut. Das hatte dein Blinder doch auch meistens. Das undichte dach ist worhl nicht mehr zu retten, da sind die Balken eh hin. Das zu reparieren kostet aber. Allerdings kann ein Einsturtz auch teuer werden.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 11.03. 2017, 11h38
Nein, das Dach ist sicher nicht mehr zu retten. Wenn es jemand schnell genug runter & ggf neu macht, ist aber vielleicht das Haus drunter noch zu retten.
Über die Jahre leiden ja nicht nur die Balken im Dach, sondern überhaupt alles Holz und bei Frost auch die naß gewordenen Ziegel.
Ich komme noch immer schwer zurecht mit dieser Lässigkeit, mit der die Menschen hier in der Gegend ihre alten Häuser verrotten lassen.


.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 13.03. 2017, 15h09
Während ich im Garten gearbeitet habe, haben sich die Buben um die Spuren im Gras
gekümmert. Die Hündinnen sind läufig und wenn die im Garten ihre Duftmarken gesetzt
haben, ist besonders für den Azi anschließend jeder Spaziergang hinfällig. Wenn wir
vormittags im Training waren und ich nachmittags stundenlang durch den Garten
gefuhrwerkt habe, ist es dann auch für mich mal genug. So viel Freilauf wie an einem
Nachmittag hier, kann ich ihnen draußen nie bieten. Solange es hier genug Aufregendes
gibt und wir mehrfach in der Woche einen richtigen Spaziergang machen, mache ich mir
deswegen auch kein schlechtes Gewissen.

(http://up.picr.de/28577019ah.jpg)


FRÜHLING! Voll beschäftigt - vollbeschäftigt ...  lol_27.gif

(http://up.picr.de/28577020zn.jpg)


... was hat er da?

(http://up.picr.de/28577021zk.jpg)


Jippie..

(http://up.picr.de/28577022er.jpg)

(http://up.picr.de/28577023wo.jpg)


... ich sag Euch - vollbeschäftigt! So ein Riechrüssel muß eine tolle Sache sein :)

(http://up.picr.de/28577024xj.jpg)

(http://up.picr.de/28577025nd.jpg)


ja, ich komme, komme, komme ....

(http://up.picr.de/28577026us.jpg)

(http://up.picr.de/28577027bb.jpg)


Jetzt könnten wir eigentlich wieder rein gehen...  undecided.gif

(http://up.picr.de/28577028rh.jpg)



Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 30.03. 2017, 16h07
Wir hatten mal wieder den Fotoapparat dabei..
Die Sommerzeit killt alljährlich das Zeitgefühl, aber zumindest einen Vorteil hat das ganze:
Abends krieg ich eher mal die Kurve rechtzeitig für ein paar letzte Sonnenstrahlen.
Nicht, daß das an sich ein Problem wäre früher weg zu gehen, ich tu es nur einfach nicht..

(http://up.picr.de/28748737wl.jpg)


Diesmal wären die Fotos großteils scharf genug gewesen, aber etwas verfremdet haben sie
mir einfach besser gefallen.

(http://up.picr.de/28748738ie.jpg)


Den Hasen hab nur ich gesehen.

(http://up.picr.de/28748739tv.jpg)


Am See

(http://up.picr.de/28748740no.jpg)

(http://up.picr.de/28748741zc.jpg)


Koksel verwirrt: Ich unter ihm??

(http://up.picr.de/28748742ga.jpg)

(http://up.picr.de/28748743yf.jpg)

(http://up.picr.de/28748744fl.jpg)


Huflattich - der war auch am Damm immer früh dran.

(http://up.picr.de/28748745uw.jpg)


Dann bin ich mal drüber..

(http://up.picr.de/28748746nx.jpg)

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 30.03. 2017, 16h15
Langsam wird es dann doch dunkler und die Farben stärker.

(http://up.picr.de/28748755kc.jpg)


Für die Bewegungen reicht das Licht schon wieder nicht mehr.

(http://up.picr.de/28748756ee.jpg)

(http://up.picr.de/28748757sv.jpg)


Die Stimmung ist dafür wieder besonders ansprechend.

(http://up.picr.de/28748758dp.jpg)

(http://up.picr.de/28748759bd.jpg)

(http://up.picr.de/28748760eo.jpg)


Wie lange ist es her, daß ich so schöne Spiegelungen am See gesehen habe...

(http://up.picr.de/28748761vh.jpg)


Und dann fahren wir mit dem letzten Abendrot wieder heim. Da hab ich dann mal
nachgeholfen, um die Schönheit des Moments auch wirklich zu transportieren. Real war
es nicht so knallig in den Farben, aber gefühlsmäßig ist es einfach unübertroffen nach
dem öden Winter beim Spaziergang wieder richtig Sonne, Licht und Farben zu sehen  smiley.gif 

(http://up.picr.de/28748762ot.jpg)

(http://up.picr.de/28748763iu.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 10.04. 2017, 20h05
Der erste richtig warme Tag.. das mußten wir natürlich ausnutzen!

(http://up.picr.de/28861512fp.jpg)


Der Hofnarr wollte gleich den Weg der Rehe gehen. Das haben wir nicht gemacht..

(http://up.picr.de/28861510nv.jpg)


Ich habe mich für die Sandbahn entschieden.

(http://up.picr.de/28861511tu.jpg)

(http://up.picr.de/28861513ek.jpg)

(http://up.picr.de/28861514uw.jpg)


Die Freude der Frühjahrsallergiker: Birkenblüte...

(http://up.picr.de/28861515ae.jpg)


Was für eine Wohltat, wieder weit schauen zu können ohne kalten, pfeifenden Wind um die Ohren.

(http://up.picr.de/28861516ep.jpg)

(http://up.picr.de/28861517vn.jpg)

(http://up.picr.de/28861518np.jpg)


überall blüht es :)

(http://up.picr.de/28861519aw.jpg)

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 10.04. 2017, 20h16
Wir haben knapp den halben Weg hinter uns, da steht die Sonne
fast in den Baumwipfeln.

(http://up.picr.de/28861564lo.jpg)


Alles ist in das warme Abendlicht getaucht.

(http://up.picr.de/28861566yt.jpg)

(http://up.picr.de/28861567lo.jpg)


Wir haben den Sand gegen Gras unter den Füßen getauscht. Was für ein Luxus!

(http://up.picr.de/28861568tx.jpg)

(http://up.picr.de/28861569hg.jpg)

(http://up.picr.de/28861570xu.jpg)


... nein, Kleiner, auch hier gehen wir nicht mitten durch den Wald. Wir bleiben schön auf
dem Weg! Keine Kompromisse  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/28861571dc.jpg)


Am See entlang zurück - wieder andere Eindrücke, anderer Boden, die Sonne ist untergegangen,
das Licht kühler geworden.

(http://up.picr.de/28861572sl.jpg)

(http://up.picr.de/28861573oa.jpg)


Grade recht zurück am Auto. Zu Hause gibt es gleich was zu fressen und dann das kuschelige Bettchen. 

(http://up.picr.de/28861574hx.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 11.04. 2017, 08h21
Danke für viele neue Bilder. Der Bereich am See ist interessant, wenn auch von Menschen geschaffen. Deine Bilder erinnern mich an etwas das ich auch demnächst machen sollte. der Kleine mag wohl dass es wieder wämer wird.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 11.04. 2017, 17h33
Warm ist immer gut - ja :)
Heute geht ein scheußlicher Wind und es ist auch kälter wieder, aber wir machen uns trotzdm gleich noch auf den Weg.


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 17.04. 2017, 17h49

... auf den Weg gemacht ... haben wir us und Fotos hab ich auch gemacht. Viele. Das war
dann das Problem: Es waren einfach zu viele in dieser Woche und ich bin vorne und hinten
nicht fertig geworden.
Jetzt kann ich Euch aber wenigstens mal mit einem kompletten Spaziergang versorgen.

April-Wetter - viel Veränderungen in kurzer Zeit. Die Wolken ziehen schnell und malen
aufregende Bilder an den Himmel.

(http://up.picr.de/28937091cd.jpg)


Den beiden ist das glaub ich schnurz - Hauptsache, wir gehen raus und es regnet nicht.

(http://up.picr.de/28937093iy.jpg)


Ein etwas anderer Weg als sonst. Wir bleiben einfach länger oben bevor wir zum See runter
gehen. Prompt gibt es neue "Sollbruchstelen. Noch kann man sie sehen.

(http://up.picr.de/28937094nr.jpg)


Eine große Feuerstelle - da muß es gutes Essen gegeben haben.

(http://up.picr.de/28937095et.jpg)


Dann gehen wir fast senkrecht runter zum Wasser. Da muß Hund mal folgsam sein, sonst
fliegen wir statt zu gehen - geht ja gar nicht!

(http://up.picr.de/28937097jj.jpg)


Eine fast spiegelglatte Wasseroberfläche erwartet uns.   

(http://up.picr.de/28937099rw.jpg)


Mir gefällt es. Für die Hunde ist die Aussicht nicht so wichtig - ich soll doch bitte weiter
gehen jetzt. 

(http://up.picr.de/28937100ar.jpg)


Das machen wir, und weil es grad so gut paßt gehen wir dann auch mal am hinteren Ende
runter an's Ufer. 

(http://up.picr.de/28937101vo.jpg)


Mir wäre es zu kalt, der Große ist härter im Nehmen und hat wohl wirklich gerne immer mal
die Füße im Naß.

(http://up.picr.de/28937103ha.jpg)


... nicht unpraktisch - kann ich doch noch ein Foto machen :)

(http://up.picr.de/28937104aa.jpg)


 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 17.04. 2017, 18h04
Noch einer, der lieber schaut als kalte Füße zu bekommen.

(http://up.picr.de/28937168nl.jpg)


Ich find es einfach toll mit dem Wolkenhimmel drüber. 

(http://up.picr.de/28937167uq.jpg)


Am Rückweg kriegen wir dann mal für den bunten Hund einen fast einfarbigen Hintergrund. 
Sitzen

(http://up.picr.de/28937169uh.jpg)


Stehen

(http://up.picr.de/28937171ua.jpg)


Gehen

(http://up.picr.de/28937172xx.jpg)


Der schwarze begnügt sich mit schauen.

(http://up.picr.de/28937173ds.jpg)

(http://up.picr.de/28937174sy.jpg)


Das ist dem Hofnarrn zu langweilig.

(http://up.picr.de/28937175md.jpg)


Und dann sind wir wieder zurück beim Auto. Noch ein Blick in den Stangerlwald, dann heim
fahren, fressen und schlafen. 

(http://up.picr.de/28937176qm.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 19.04. 2017, 03h42
Es ist so kalt, daß nicht mal die Gänseblümchen auf gehen wollen.

(http://up.picr.de/28953555ps.jpg)


Wir haben uns trotzdem auf die Socken gemacht.

(http://up.picr.de/28953556ng.jpg)


Der Wind kräuselt den See etwas.

(http://up.picr.de/28953563ef.jpg)


Es ist nicht so ganz sicher, daß es trocken bleiben wird.

(http://up.picr.de/28953557sc.jpg)

(http://up.picr.de/28953558sa.jpg)


Der Hofnarr ist ständig in Bewegung.

(http://up.picr.de/28953559le.jpg)


Ich glaub, an dem ist ein Zughund verloren gegangen.

(http://up.picr.de/28953560ew.jpg)

(http://up.picr.de/28953561vs.jpg)


Im See geht es hier schnell tief runter - das sieht man auch nicht immer. Ich habe das
Bild deutlich dunkler gemacht, damit man das sehen kann. Im Stern ist die original
Belichtung zum Vergleich. 

(http://up.picr.de/28953562ha.jpg)


Brave Buben :)

(http://up.picr.de/28953564lp.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 19.04. 2017, 03h42
Ich konnte nicht raus finden, was sie da drüben so gefangen genommen hatte.

(http://up.picr.de/28953566dc.jpg)


Wo man nicht überall sitzen kann - das könnte sich der Große eigentlich mal abschauen :)

(http://up.picr.de/28953567gx.jpg)


Bisher ist es trocken geblieben..

(http://up.picr.de/28953568kt.jpg)

(http://up.picr.de/28953569qz.jpg)


Was für ein schönes Licht!

(http://up.picr.de/28953570bv.jpg)


Die Bäume treiben aus, jeder hat seine ganz eigene Farbe.

(http://up.picr.de/28953571jm.jpg)


Die Birken ganz hell

(http://up.picr.de/28953572hp.jpg)


Die Lärchentriebe auch.

(http://up.picr.de/28953573zq.jpg)


Dann kriegen wir noch mal Rehlein-Kino

(http://up.picr.de/28953574rv.jpg)


Der Hofnarr sitzt immer in der ersten Reihe  lol_27.gif

(http://up.picr.de/28953575um.jpg)


Wir sind trocken geblieben. Und nach einer Schüssel Futter ist dann auch wieder
Ruhe. 

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 19.04. 2017, 08h24
Es ist eine sehr anregende gegend dort wo ihr geht, auch wenn es von Menchen geschafen ist. Und nun will jeder gleich wissen was sich unter die Wasseroberfläche versteckt! icon_mrgreen.gif
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 19.04. 2017, 12h43
Von Menschen geschaffen braucht ja wirklich nicht schlecht zu sein - solange eben für die Natur Raum bleibt dabei. Ich gehe gerne an dem Baggersee entlang. Daß er so plötzlich steil abfällt hätte ich nicht vermutet - einfach weil rundum das Schilf steht. Der Streifen, der dafür flach genug ist, scheint aber schmal zu sein. Das ist ja wichtig, das zu wissen. Mit Wasser kann man auch so sein blaues Wunder erleben, wenn man es falsch einschätzt.

Und ja natürlich darf man neugierig sein, wie es da unten aussieht  wink.gif


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 19.04. 2017, 14h03
Anfangs der 2000'er Jahre besuchte ich ein ehemaliges Tagesbruch für Braunkohle. Das war im Winter, der Boden war tiefgefroren. Deshalb konnte ich da reingehen, sonst besteht wegen Quicksand lebensgefahr. Die Bilder sind noch "analog" gemacht worden, und müssen erst gescannt werden, ausserdem gibt es eine "wahnsinnige" Geschichte dazu.
Das Gelände hattegewisse ähnlichkeiten mit den Baggersee.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 19.04. 2017, 19h34
Wir kriegen eine Geschichte?


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 19.04. 2017, 21h33
Wir kriegen eine Geschichte?


Ja, aber erst muss ich ein haufen Bilder scannen. Dazu braucht es wohl en Tag mit Regen ;)
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 19.04. 2017, 22h27
Ach, im April ist doch alles möglich. Ich bin mal zuversichtlich, daß das nicht lange brauchen muß   icon_mrgreen.gif


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 27.04. 2017, 02h21
Einen Tag mit Regen.. hatten wir,
allerdings war es dann abends auch wieder soweit trocken, daß wir doch noch los gegangen sind.
Tolle Wolken am Abendhimmel.

(http://up.picr.de/29027895km.jpg)

(http://up.picr.de/29027896ih.jpg)


die sich dann im Wasser spiegeln.

(http://up.picr.de/29027897jo.jpg)

(http://up.picr.de/29027899nb.jpg)


Abhang, Moos-bewachsen. Irgendwie paßt das gar nicht so recht in die eigentlich sehr flache Landschaft.

(http://up.picr.de/29027898rw.jpg)


Der Hofnarr hat zu lange Krallen.
Der naße Boden soll die etwas aufweichen, dann schneide ich sie. Noch sind wir nicht so weit.

(http://up.picr.de/29027900lf.jpg)


Ein etwas wirrer Spaziergang. Dreimal um den Schwarzen rum gelaufen, schon ist der gefesselt.

(http://up.picr.de/29027901oz.jpg)


Frische Birken-Blättchen ...

(http://up.picr.de/29027902jf.jpg)


neben den vertrockneten Schilfwedeln vom vergangenen Jahr.

(http://up.picr.de/29027903wg.jpg)


Eines der wenigen halbwegs scharfen Fotos. Ich wollte die Empfindlichkeit nicht erhöhen,
um die Bildqualität soweit als möglich zu erhalten.

(http://up.picr.de/29027904yr.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 27.04. 2017, 02h37

Dann hab ich mich über die Krallen her gemacht. Wir mögen es beide nicht. Leider ändert
sich das nicht mehr. Mein einziger Hund bisher, der sich da so anstellt. Aber es gibt wohl
mehr Azawakhs, die da Probleme haben. Immerhin kriegen wir es erledigt. Spaß macht es
uns leider nicht.
Dann sind wir fertig, die Hunde dürfen Futter fangen zur Auflockerung. Die Bilder sind folglich
wieder unscharf  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/29027906ky.jpg)


Das Licht hat sich verändert in der Zwischenzeit. Rosa, Lila und Blau dominieren jetzt. 

(http://up.picr.de/29027907qv.jpg)


Sogar hier fallen die kühleren Reflektionen auf dem Fell auf.

(http://up.picr.de/29027908zf.jpg)


Der Koks geht baden... brrr

(http://up.picr.de/29027910ok.jpg)


Noch mal eine andere Farbigkeit ...

(http://up.picr.de/29027909wx.jpg)


Auf der Sandinsel landen große Vögel. Ich kann sie nicht gut erkennen, aber es könnten Störche
gewesen sein.

(http://up.picr.de/29027911bo.jpg)


Auf dem Heimweg denke ich darüber nach, daß ich mit den Hunden für die Jäger weniger lästig
sein muß, als z.B. die extrem schnell fahrende Landmaschine, die ein großes Feld versorgen soll,
dafür einen unheimlichen Lärm verursacht. Da war es schon fast dunkel! Möglicherweise sind das
die Spuren..

(http://up.picr.de/29027912pd.jpg)


Der Himmel ist weitgehend blau, als wir wieder einsteigen.

(http://up.picr.de/29027913cs.jpg)


Was für Eindrücke sich ergeben! Es gibt nichts, was all diese Erlebnisse ersetzen könnte. 

(http://up.picr.de/29027925zc.jpg)

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 27.04. 2017, 20h09
Danke für die viele Bilder.
Geologishe besonerheiten wie kleine Hügel sind in den Gebiet sicherlich von Menschen geschaffen. Einsam, aber auch anregend it es allemal da. Koks geht baden, naja, ohne Eier geht es wohl leichter . brrr..
Vorsicht ist dennoch geboten, ich kann mir fast vorstellen das der Abhang unterm Wasser weiter steil nach unten geht. Da könnte es schonmal eng werden wieder aus dem Wasser zu kommen.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 28.04. 2017, 04h20
Ja Kim, ich bin vorsichtig - mit Greyhounds im Wasser sowieso.
Mag ja sein, daß der eine oder andere schwimmen kann, ich hab da richtig schlechte
Erfahrungen gemacht. Die Leinen und Halsbänder sollten aber reichen, um auch so ein
Problem ggf im Griff zu haben.
Aber ja, Du hast Recht, das Leben bietet viele Gelegenheiten, es zu verlieren.


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 12.05. 2017, 15h55
Muahh - ich komm nicht mal dazu, die Bilder einzustellen...


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 13.05. 2017, 20h51
Wir waren mal wieder spät unterwegs gewesen. Bis die Fotos endlich alle
fertig waren hat schon gedauert und dann bin ich gescheitert mit dem Einstellen.. 
So, jetzt aber. 
Besonders spannend ist bei späten Wegen immer, wie sich im Lauf von nur etwa
einer Stunde das Licht verändert.

(http://up.picr.de/29184968zd.jpg)


Die Buben freuen sich unterwegs zu sein.

(http://up.picr.de/29184970rh.jpg)

(http://up.picr.de/29184971tt.jpg)


Nur der Hauch Rosa am Horizont deutet den Sonnenuntergang an.

(http://up.picr.de/29184969ag.jpg)

(http://up.picr.de/29184973kj.jpg)

(http://up.picr.de/29184974qn.jpg)

(http://up.picr.de/29184975mg.jpg)

(http://up.picr.de/29184972kc.jpg)

(http://up.picr.de/29184976mp.jpg)


Ein paar Minuten später und in eine andere Richtung geschaut und schon wirkt die Stimmung
deutlich verändert.

(http://up.picr.de/29184977tz.jpg)
 

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 13.05. 2017, 20h58
Für die Hunde ist das "Rehlein-Kino" das wichtigste....

(http://up.picr.de/29185038qd.jpg)


... während ich mich in den Farben und Stimmungen der Landschaft verliere. 

(http://up.picr.de/29185039wm.jpg)

(http://up.picr.de/29185041qv.jpg)

(http://up.picr.de/29185042rh.jpg)

(http://up.picr.de/29185043qh.jpg)

(http://up.picr.de/29185044rt.jpg)

(http://up.picr.de/29185045gc.jpg)


Gut, daß sich das ergänzt und wir auf diese Weise alle zu dem kommen, was wir mögen.

(http://up.picr.de/29185046os.jpg)


Die Busteblumen auf dem Weg leuchten als einziges aus dem dunklen Grün raus.

(http://up.picr.de/29185047pl.jpg)


Noch ein letztes Foto, dann ist es endgültig zu dunkel - schön war es jedenfalls.

(http://up.picr.de/29185048jl.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 14.05. 2017, 19h10
Danke für die neue Bilder.
Am Abend um Sonnenuntergang wechseln die Lichtverhältnisse schnell.
Ist das lich besonders schön, hat man meistens kein zeit irgendwo hin zu kommen wo es evtl mehr sicht gibt.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 17.05. 2017, 03h49
Viel will ich heute garnicht dazu schreiben...

Die Eichen treiben wieder aus - der Tage wird gespritzt - und JA! ich bin der Ansicht, daß
das richtig ist. Nicht generell, aber durchaus in diesem Fall und regional, um endlich wieder
sowas wie ein normales Leben hier zu ermöglichen. Es war viel zu lange nichts passiert.
Das rächt sich eben.

(http://up.picr.de/29215402vk.jpg)


Wir werden auf alle Fälle noch länger sicherheitshalber Wege gehen mit wenig Eichen.
Schade eigentlich, weil ich die Bäume besonders mag.

(http://up.picr.de/29215403yz.jpg)


Das ist sicher effektive Landwirtschaft, mir aber eigentlich zu öde.

(http://up.picr.de/29215404ix.jpg)


Der Himmel ist dafür gut zu sehen und schlägt Kapriolen :)

(http://up.picr.de/29215405oe.jpg)

(http://up.picr.de/29215406lo.jpg)

(http://up.picr.de/29215407tc.jpg)


Viel Licht hab ich nicht, die Fotos sind eine Herausforderung.

(http://up.picr.de/29215408vs.jpg)

(http://up.picr.de/29215409ew.jpg)

(http://up.picr.de/29215410sm.jpg)


Ohne Nachbearbeiten geht gar nichts.

(http://up.picr.de/29215411tj.jpg)

(http://up.picr.de/29215413dy.jpg)


... hat aber auch seinen Reiz :)

(http://up.picr.de/29215414zb.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 18.05. 2017, 18h40
Spät unterwegs, aber es ist irgendwie auch schön am Abend. danke für die Bilder. Hat du denn in dieser saioson schon Lebenszeichen von den Prozessionsspiner gesehen?
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 19.05. 2017, 00h05
Lebenszeichen noch nicht - glücklicherweise.
Aber
.. gestern war der Spritzwagen hier, den die Gemeinde für alle jene bestellt hat, die sich
angemeldet und ihren (gar nicht tragischen) Beitrag bezahlt haben für das spritzen ihrer
Eichen.
Letztes Jahr hat das gut funktioniert. Zumindest im eigenen Garten hatten wir dann Ruhe.
Das ersetzt keinen Spaziergang, aber es ermöglicht, die Hunde (alle.., nicht nur die Windis)
hier frei laufen zu lassen. 
Das Wetter war gut, wenig Wind und die Aktion ist gut gelaufen. Leider hat es heute Abend
nach 2 wirklich warmen Tagen ziemlich geschüttet und wir haben etwas Bedenken, ob das
der Spritzung nicht schaden könnte. Das werden wir im Lauf des Jahres dann auf jeden Fall
sehen. Ich bin nicht scharf darauf, wieder im Baum rum zu kraxeln, aber wenn es sein muß,
mach ich auch das noch mal.   


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 29.05. 2017, 01h46

Mir geht's wie Kim: Ein Haufen Bilder, die alle darauf warten, genauer durchgeschaut
zu werden. Und das an Tagen, die an sich schon voll sind bis zum Anschlag.

Ein Training vormittags in dem die Zughunde die noch relativ kühlen Temperaturen
nutzen. Im Sommer muß man da doppelt genau hin schauen.

(http://up.picr.de/29331843ho.jpg)

(http://up.picr.de/29331844vj.jpg)


Den ganzen Tag dann etwas zu tun und abends dann ein Spaziergang am See mit den
Luxustieren. Gleich am Anfang erwarten uns die mittlerweile blühenden Iris.

(http://up.picr.de/29331845bv.jpg)


Wir gehen durch den Wald...

(http://up.picr.de/29331846gk.jpg)


.. zum See. Das ist alles von den Temperaturen moderat.

(http://up.picr.de/29331847xh.jpg)


Zwischen den Schilfstengeln ist eine Libelle fleißig auf der Suche nach Beute,

(http://up.picr.de/29331848dy.jpg)


..die Bäume spiegeln sich als Moiree-Muster auf der weitgehend ruhigen Fläche
des Sees... 

(http://up.picr.de/29331849yq.jpg)


... und wir sind wie gehabt so spät, daß der immer bewegte Azi selten scharf zu sehn ist.

(http://up.picr.de/29331850lz.jpg)


Ein Ort um die Seele Baumeln zu lassen.

(http://up.picr.de/29331851os.jpg)


Ein alter Bekannter...

(http://up.picr.de/29331852ot.jpg)
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 29.05. 2017, 02h35
Sand zwischen den Zehen ist immer schön :)

(http://up.picr.de/29331892kk.jpg)


Hofnarr, setzt Dich! Sonst gibt es heute gar kein scharfes Foto.

(http://up.picr.de/29331893za.jpg)


Ein Blick fast wie aus dem Urlaub.

(http://up.picr.de/29331894kn.jpg)


Mein hübscher Schwarzer.

(http://up.picr.de/29331895sy.jpg)


zu diesem Vogel sollte es ein "Video" geben - mal sehen, ob ich das noch fertig bekomme...

(http://up.picr.de/29331896oh.jpg)


Dann haben wir den Sonnenuntergang erreicht.

(http://up.picr.de/29331897rs.jpg)

(http://up.picr.de/29331898dm.jpg)

(http://up.picr.de/29331899bl.jpg)

(http://up.picr.de/29331900bf.jpg)


Bis wir auf dem Heimweg sind, ist es fast dunkel und ich habe mich sogar noch mit den
Spargelbauern unterhalten. Das ist doch kein schlechter Ausflug zum Tagesausklang.

(http://up.picr.de/29331901cu.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 29.05. 2017, 12h53
Die akustische Einlage diesmal gleich, nicht daß das zuletzt wieder unter die Räder kommt :)
Ich meine, es sollte ein Teichrohrsänger (http://www.brodowski-fotografie.de/beobachtungen/grasmuecken-steckbriefe.html#schilfrohrsaenger) sein






Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 31.05. 2017, 07h59
Danke für Bilder und Musik!
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 16.06. 2017, 16h35
Nachdem rundum an vielen Stellen entweder der Spinner sein Unwesen treibt,
oder aber die Schilder vom Spritzen noch stehen
und ich zur Zeit gut zu tun habe, sind wir wieder mal etwas weniger unterwegs.
Dazu kommt, daß ich oft einfach keine Fotos gemacht habe weil eben die Zeit fehlt.
Der Garten ist als Alternative eine echte Erleichterung. Und von da hab ich jetzt mal
ein paar Fotos.

(http://up.picr.de/29504824qa.jpg)

(http://up.picr.de/29504825sb.jpg)

(http://up.picr.de/29504827uz.jpg)

(http://up.picr.de/29504828uo.jpg)

(http://up.picr.de/29504829ca.jpg)


Kurz vor dem Unwetter abends noch ein Foto. Danach war es lange naß und dunkel.
Manchmal kann man echt froh sein um ein dichtes Dach.   

(http://up.picr.de/29504830mp.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 17.06. 2017, 10h45
Danke für die Bilder, die Hunde geniessen es. Ich beneidige euch um das Gewitter!
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 17.06. 2017, 16h10
.... Ich beneidige euch um das Gewitter!

Das glaub ich eigentlich nicht wirklich.
Hier bedeutet Gewitter - jedenfalls wenn es mit so viel Wasser verbunden ist wie zur Zeit -
, daß wir die Pumpe anstellen müssen, den Ansaugschlauch immer wieder von den Hunde-
haaren frei machen müssen und für manchmal nur wenige Minuten starken Regen eine oder
zwei Stunden beschäftigt sind. Ich hoffe noch immer, daß wir es im Lauf des Sommers
schaffen, einen Ablauf in den Graben hinzubekommen, damit das Regenwasser von den
Dächern nicht jedes Mal das Fundament des Nebengebäudes flutet. 


 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 19.06. 2017, 02h23
Überall blühen die wundervollen Kornblumen ...

[attach=1]



Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 20.06. 2017, 17h22
Kornblumen mag ich auch. Ist auch nun hier soweit, muss ich eines Tages nachholen. Nur ist Wind für Blumenbilder auch nicht das beste.
Die idee mit die Rinne zur Graben sollte gemacht werden. Das nächse Gewitter kommt bestimmt.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 20.06. 2017, 22h43
Irgendwas werden wir machen mit dem Ablauf. Mal sehen, was geht. Kommt ja darauf an, ob es genug Gefälle hat oder nicht.

Von den Kornblumen und all den anderen bunten Blumen gibt es demnächst auch wieder Fotos.


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 25.06. 2017, 16h55
Das Wetter ist eine spannende Angelegenheit dieses Jahr.
Eigentlich ist nichts, wie es normal wäre. Entweder ist es heiß wie im Hochsommer
oder es tretscht vom Himmel wie beim Monsunregen. Dann gibt es wieder Gewitter,
bei denen einem hören und sehen vergeht.

(http://up.picr.de/29590363jo.jpg)


Einziger Vorteil: Nichts bleibt ewig.
So sind wir abends dann in der Sonne unterwegs gewesen. Mit einer ausgedehnten
Ausbeute an unterschiedlichen Eindrücken - das sind heute mal viele Fotos. Sozusagen
als Ausgleich dafür, daß sie zur Zeit so selten kommen.

(http://up.picr.de/29590364bi.jpg)

(http://up.picr.de/29590365lw.jpg)


Überall steht noch das Wasser in großen Pfützen in den Feldern   

(http://up.picr.de/29590366mr.jpg)


... und auch auf den Wegen.

(http://up.picr.de/29590373qg.jpg)


Der Regen kann ja lästig sein, genauso wie für mach einen die Hitze. Aber die Wolkenbilder
und das Spiel aus Licht und Schatten ist dafür um so schöner.

(http://up.picr.de/29590497rm.jpg)


Der Rot-Milan zieht seine Kreise. Wer seine Hühner draußen hat, kann sich schon mal Sorgen
machen müssen. 

(http://up.picr.de/29590498fj.jpg)


Was für ein schöner Tag!

(http://up.picr.de/29590501uw.jpg)


Eine Baumreihe Eichen. Unser Weg quert nur an einer Stelle. Sie sehen schon von Weitem
deutlich ausgedünnt aus.

(http://up.picr.de/29590500wx.jpg)


Das sind die Eichen aus der Nähe. Wer genau hin schaut, kann sehen, daß kaum
noch richtige Blätter an den Ästen hängen. 

(http://up.picr.de/29590502ni.jpg)



Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 25.06. 2017, 17h20
Mit viel Licht hatten wir mal eben die Krallen geschnitten. Nicht grade die
Lieblingsbeschäftigung, aber wenigstens feilt der Sand sie dann gleich wieder glatt.

(http://up.picr.de/29590503kh.jpg)


Wo Licht ist, ist auch Schatten. Solange es trocken und warm bleibt, soll es mir recht sein.

(http://up.picr.de/29590504bc.jpg)

(http://up.picr.de/29590505qr.jpg)

(http://up.picr.de/29590506bs.jpg)


Ein paar Minuten später stehen wir wieder in der Sonne und schauen in die andere
Richtung auf das Wolkenband.

(http://up.picr.de/29590507nq.jpg)


Der Hofnarr darf nach Herzenslust heulen...

(http://up.picr.de/29590700sf.jpg)

(http://up.picr.de/29590705ev.jpg)


.. während ich Farben und Formen sammle wie Leo Leonis Frederic.

(http://up.picr.de/29590701ao.jpg)

(http://up.picr.de/29590704fh.jpg)

(http://up.picr.de/29590706al.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 25.06. 2017, 17h31
Ein dankbarer Hund. was auf dem Spaziergang genau passiert,
scheint ihm nicht so wichtig zu sein, Hauptsache on tour.

(http://up.picr.de/29590713af.jpg)

Licht und Schatten im Kleinen ....

(http://up.picr.de/29590710wt.jpg)

(http://up.picr.de/29590707cu.jpg)


... wie im Großen.

(http://up.picr.de/29590708tq.jpg)

(http://up.picr.de/29590709qq.jpg)


Nicht nur unscharfe Fotos taugen dazu, Bilder draus zu machen

(http://up.picr.de/29590830ly.jpg)

(http://up.picr.de/29590832ti.jpg)


Eintauchen in ein Meer aus Blumen :)

(http://up.picr.de/29590834wb.jpg)

(http://up.picr.de/29590836rg.jpg)

(http://up.picr.de/29590837zh.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 25.06. 2017, 17h48
Auch mal Liegen geht.

(http://up.picr.de/29590841xf.jpg)


Ich kann mich nicht satt sehen an den Pflanzen - Formen, Farben, Stimmungen.
Von zart und Ton in Ton ...

(http://up.picr.de/29590838ss.jpg)

(http://up.picr.de/29590840wl.jpg)

(http://up.picr.de/29590839vk.jpg)


.. bis zu knalligen Kontrasten. Alles ist dabei.

(http://up.picr.de/29590842xj.jpg)


Dann sind wir zurück auf der Zielgeraden.

(http://up.picr.de/29590369zt.jpg)

(http://up.picr.de/29590372lx.jpg)

(http://up.picr.de/29590370js.jpg)


Die Sonne steht wieder tief

(http://up.picr.de/29590374ln.jpg)


Wir steigen in's Auto und fahren wieder heim zu einer vollen Futterschüssel und
einem schönen Platz zum Schlafen.

(http://up.picr.de/29590375cn.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 30.06. 2017, 22h24
Danke für ein netter Ausflugsbericht!
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 09.07. 2017, 00h49
Nachdem draußen alles immer an der Leine stattfinden muß, spielen
wir natürlich im Garten um so mehr. Ballspielen steht ganz oben auf der Liste.

(http://up.picr.de/29723875yq.jpg)


Der Schwarze ist naturgemäß schneller.

(http://up.picr.de/29723876xv.jpg)


D.h. er kriegt den Ball auch zuerst. Und er besteht darauf... 

(http://up.picr.de/29723877pw.jpg)

(http://up.picr.de/29723878fq.jpg)

(http://up.picr.de/29723879wx.jpg)

(http://up.picr.de/29723880lp.jpg)

(http://up.picr.de/29723881nd.jpg)

(http://up.picr.de/29723882bv.jpg)


Au weia... Ihro Hoheit, die große Chefin...

(http://up.picr.de/29723883ji.jpg)

(http://up.picr.de/29723884gk.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 09.07. 2017, 00h57
Das geht so bis er müde ist.

(http://up.picr.de/29723890xk.jpg)

(http://up.picr.de/29723891wj.jpg)

(http://up.picr.de/29723892uv.jpg)


.. jetzt bin ich dann dran, bitte ...

(http://up.picr.de/29723893ov.jpg)


Ja, Kleiner, jetzt bist Du dran. Bring mal den Ball her :)

(http://up.picr.de/29723894ew.jpg)


.. und dann geht's los. Schneller ist der Schwarze, aber bei der Ausdauer punktet dann
mein kleiner Hofnarr.

(http://up.picr.de/29723895du.jpg)

(http://up.picr.de/29723896oe.jpg)


Ein schmaler Hund

(http://up.picr.de/29723897hg.jpg)


.. hat eigentlich bemerkenswerte Oberschenkel für einen Azi.

(http://up.picr.de/29723898jl.jpg)


Und dann sind sie wieder gemeinsam dabei, alles zu untersuchen. 

(http://up.picr.de/29723899iu.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 10.07. 2017, 22h47
Danke für die Bilder.
Der kleine spielt mit ein Ball? Ich dachte nicht dass sowas sein Stil sei. Oder ist es um Koks zu ärgern?
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 11.07. 2017, 18h31
Ach nein, das hat mit dem Großen nichts zu tun. Er hat immer gerne gespielt ... auch mit Bällen  icon_arrow.gif (http://www.jagdwindhund.com/greyTs/index.php?topic=3382.msg7649#msg7649)
.. das ist schon fast 4 Jahre her  shocked.gif


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 02.08. 2017, 23h18
Ich hab mal wieder die Kamera mitgenommen auf den Spaziergang.
Es war nach einem Schauer wieder trocken. Die Hunde haben sich
nicht besonders darum gerissen loszugehen, aber so geht es mir
ja auch immer mal. Wenn man dann unterwegs ist, ist es doch schön. 

(http://up.picr.de/29975419md.jpg)


Die Stare sitzen schon wieder alle zusammen auf den Leitungen (wo es noch
Oberlandleitungen gibt...) Dahinter stehen unsere Biostrom-Lieferanten.

(http://up.picr.de/29975420bp.jpg)


Der Schwarze hat sich lange nicht von meiner Seite gelöst. Das Wetter war ihm
wohl nicht recht geheuer.

(http://up.picr.de/29975421vo.jpg)


Überall noch Regentropfen auf den Blüten. Der Rapps und das Getreide sind naß gewesen.
Ein Klima wie in der Waschküche. Vermutlich ist das nicht nur schwer zum Atmen, sondern
auch ein Vorbote von Ernteausfällen.

(http://up.picr.de/29975423cs.jpg)


Die Farben drehen schon in Richtung herbstlich.

(http://up.picr.de/29975424zm.jpg)


Als die Wolkendecke aufgerissen ist, war alles in ein wunderbar zartes Licht gehüllt.

(http://up.picr.de/29975425rj.jpg)

(http://up.picr.de/29975426nh.jpg)

(http://up.picr.de/29975427dv.jpg)


Für die Blutsauger war Hochsaison, deshalb sind wir auch nicht zu viel stehen geblieben.

(http://up.picr.de/29975428yy.jpg)


Aufregend ist der Blick nicht. Für Freunde feiner Nuancen dafür ein Erlebnis. 

(http://up.picr.de/29975430cb.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 02.08. 2017, 23h34
Dann sind wir wieder umgekehrt - wie gesagt: Die Blutsauger waren
lästig und die Hunde wollten genauso wenig wie ich zerstochen werden.

(http://up.picr.de/29975590wk.jpg)


Da mußten wir dann aber doch noch mal stehen bleiben: Eine der ganz wenigen
noch blühenden Mohnpflanzen.

(http://up.picr.de/29975591cx.jpg)

(http://up.picr.de/29975592yp.jpg)


Der Regen hat sie dieses Jahr oft viel zu früh verblühen lassen. Das sieht dann
eher so aus..

(http://up.picr.de/29975593ww.jpg)


Schon fast wieder beim Auto. Der Mais ist riesig geworden in nur ein paar Wochen!

(http://up.picr.de/29975594pf.jpg)


Wo es keine Berge gibt und man bis zum Horizont schauen kann, gibt es dafür oft Wolkenberge

(http://up.picr.de/29975595wx.jpg)



Den Sonnenuntergang hab ich mir dann alleine angeschaut, die Hunde vorher in's
Auto gepackt, damit die Mücken und Bremsen sie nicht erwischen.

(http://up.picr.de/29975596sj.jpg)


Ganz so extrem war er in der Wirklichkeit nicht, aber als Foto ist es eben schön so :) 

(http://up.picr.de/29975597dp.jpg)

(http://up.picr.de/29975598qk.jpg)

(http://up.picr.de/29975599xh.jpg)

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 04.08. 2017, 08h56
Danke für die Bilder. Ja, es wird langsam herbstlich. Ich mag den Herbst eigentlich gerne, nicht zuletzt wegen den Farben.
Deine HUnde wolen wohl auch nicht gerne nass werden, das kenne ich auch. Da wollen sie dann lieber zu hause auf dem Sofa das leben geniessen. 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 14.08. 2017, 00h10
Ein "Wuggerl"Spaziergang...
Wer an "Stroh" denkt, erwartet eher etwas Trockenes...

(http://up.picr.de/30077167jl.jpg)

(http://up.picr.de/30077168be.jpg)


Nieselregen - kommt nicht unbedingt gut an..

(http://up.picr.de/30077169li.jpg)


... auch nicht bei der Kamera natürlich.

(http://up.picr.de/30077170vo.jpg)


Der Blick über so ein Feld fasziniert mich immer wieder.

(http://up.picr.de/30077171bp.jpg)


Der Schwarze findet spannend, daß er so weit schauen kann....

(http://up.picr.de/30077172ca.jpg)


Der Boden war quietschnaß.

(http://up.picr.de/30077173ln.jpg)


Aber weil die Ballen so gut gepreßt sind, werden sie nicht naß innen.

(http://up.picr.de/30077174cj.jpg)

(http://up.picr.de/30077175ts.jpg)

 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 16.08. 2017, 14h27
Gassigehen im Nieselregen, muss manchmal sein. Einige hier würde die Teilnahme verweigern. Diese Ballen sind wirklich sehr schwer, und können tödlich sein wen Kinder damit spielen wollen, den rollen können sie schon.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 16.08. 2017, 23h10
Ja, das ist wahr, ich glaube, an dem Tag wären sie nicht zu rollen gewesen, weil der Boden so naß war, aber als Elternteil muß man da sicher ein Auge drauf haben.

Was den Regen betrifft: das hat uns das noch nie wirklich davon abgehalten, raus zu gehen - notfalls gibt es einen Regenmantel und gut ist's :)


 

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 27.08. 2017, 21h34
Noch ein Wuggerl-Spaziergang. Diesmal im Trockenen.
Ein paar große Sonnenblumen lassen keinen Zweifel an der Jahreszeit.   

(http://up.picr.de/30200690ic.jpg)


Das Getreide ist sicher in diesem Jahr eher zu oft naß geworden und wohl keine
1A Qualität. Über einen Mangel an Stroh wird man sich dafür nicht beklagen
müssen, nur überlegen, wo man die vielen Ballen ordentlich gelagert bekommt. 
Die Stare sammeln sich für den Zug in den Süden in mehr oder weniger großen
Schwärmen.

(http://up.picr.de/30200692uf.jpg)


lange werden sie nicht mehr hier sein...

(http://up.picr.de/30200694or.jpg)


Trockener Boden in Azawakh-Tarnfarben.. wir gehen über das Stoppelfeld.

(http://up.picr.de/30200693rn.jpg)


Der Hofnarr ist gut drauf und turnt auf den für den Abtransport zu Mieten gefahrenen
Wuggerl herum.

(http://up.picr.de/30200695cb.jpg)


Der Schwarze immer näher bei mir taucht deshalb seltener auf den Fotos auf. Alles hat
seinen Preis... 

(http://up.picr.de/30200696lb.jpg)


... ich schau ihm gerne zu beim laufen.  klimper.gif

(http://up.picr.de/30200697um.jpg)


... naja, bei Fuß ist es mit schönen Fotos eben schwer.. was soll's  lipsreleased.gif

(http://up.picr.de/30200699ht.jpg)


... so geht das besser ...

(http://up.picr.de/30200700xd.jpg)


Wieder auf der Zielgeraden. Immerhin können wir grade mal eine Runde gehen
ohne in's Auto steigen zu müssen. Das ist schön. 

(http://up.picr.de/30200701sy.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 27.08. 2017, 21h47
Das Bild wo der kleine springt ist toll, da hast du ein Volltreffer gemacht.
Bald wird das Feld geplugt sein, vorbereitung für den Neuanfang..

Als ich klein war, waren diese halmballen kleiner und viereckig. Da konnte man tolle Burgen machen, und die Stöppel aus der Erde xiehen und als harmloses "Geschoss" nach den "Feind" werfen. 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 06.09. 2017, 23h02

Wir wollten den GotchaDay vom Koks feiern. Ganze drei Jahre ist die Reise nach
Irland schon her. Also sind wir in's Auto gestiegen für einen Spaziergang zum See.
Gleich beim Aussteigen haben uns kleine lila Blümchen begrüßt.

(http://up.picr.de/30290525hq.jpg)


Der erste Teil geht wie immer durch den Wald...

(http://up.picr.de/30290527rl.jpg)


Spinnen haben große Netze gespannt zwischen den Bäumen.

(http://up.picr.de/30290526jc.jpg)


Upps - wir waren wohl länger nicht hier gewesen.. das war auch alles noch
Wald letztes mal - also.. Holz-Plantage soll man vielleicht sagen.

(http://up.picr.de/30290528an.jpg)


Jetzt liegt er aufgestapelt statt schwarz und schweigend zu stehen.

(http://up.picr.de/30290530ce.jpg)


Mein Schwarzer am See - das ist einem Feiertag würdig. Baden ist toll!  smiley.gif

(http://up.picr.de/30290531wv.jpg)


... würde der Azi nie unterschreiben. Baden geht nur bei Temperturen über 30°C  tongue.gif

(http://up.picr.de/30290533ct.jpg)


Die Böschung verschattet unsere Uferseite schon ..   

(http://up.picr.de/30290534zw.jpg)


.. während auf der anderen Seite alles Sonnendurchflutet ist.

(http://up.picr.de/30290535gr.jpg)


Ein schöner Spaziergang soweit.

(http://up.picr.de/30290536zu.jpg)


Leider hat uns etwas weiter dann ein BullTerrier überfallen. Natürlich unangeleint
und natürlich hat der sich einen Dreck darum gekümmert, was "Herrchen" wollte.
Einziges Glück: Er hat sich mit Rempeln begnügt. Der Azi hat verzweifelt versucht
weg zu laufen, die Leine war aber eben nach 5 Metern dann doch zu Ende. Herrchen
mußte seinen Bulli treten, um ihn da weg zu bekommen.
Wie gesagt: Es ist ohne körperliche Blessuren ausgegangen, aber der Schreck steckt
uns mal wieder tief in den Knochen. Von der Feierlaune ist leider nicht viel übrig geblieben.

Wieso nur ist es so schwer sich einzugestehen, wenn man einen Hund hat, der nicht folgt,
und den dann eben an die Leine zu nehmen? 

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 15.09. 2017, 13h46

Nach unserer letzten unschönen Begegnung waren wir noch mal am See, um
uns nicht an das miese Gefühl zu gewöhnen. So richtig locker waren wir aber
alle drei nicht. Die Fotos liegen nach wie vor unbearbeitet, obwohl sie ihren
Reiz haben. Vielleicht erledige ich das der Tage auch noch. Die anschließenden
Wege haben wir ohne Dokumentation gemacht.
Gestern sind wir den langen Weg durch die Felder gegangen, das Wetter war
kühl, windig aber schön sonnig und trocken. Das richtige Wetter für Fotos in
der weiten Ebene. Die Wolkenberge entschädigen für den Mangel an richtigen
Bergen durchaus und man braucht nicht ständig rauf oder runter zu gehen :)     

(http://up.picr.de/30363027ej.jpg)


Die Buben fangen an, sich zu synchronisieren. Lang hat es gedauert.

(http://up.picr.de/30363028wz.jpg)

(http://up.picr.de/30363030us.jpg)


Der Schwarze war mal wieder so richtig auf Draht

(http://up.picr.de/30363031ih.jpg)


Rundum gab's immer wieder aufregende Wolkenbilder. Der Wind hat sie ständig
neu gestaltet.

(http://up.picr.de/30363032gk.jpg)


Die Felder sind abgeerntet, der Großteil ...

(http://up.picr.de/30363033si.jpg)


... schon wieder neu angesät.

(http://up.picr.de/30363034bz.jpg)


Wir waren eine Weile nicht hier gewesen, weil es bei schlechtem Wetter schnell mal
unangenehm sein kann so ganz ohne Schutz. Dementsprechend gab es natürlich
aufregend viel Neues.

(http://up.picr.de/30363035lp.jpg)

(http://up.picr.de/30363037pz.jpg)

(http://up.picr.de/30363038ea.jpg)

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 16.09. 2017, 19h22
Danke für die Ausflugsbilder. Die Landschaft wird so langsam wieder farbärmer, schade eigentlich.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 16.09. 2017, 21h45
........... Die Landschaft wird so langsam wieder farbärmer, schade eigentlich.
Ja leider..

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 19.09. 2017, 20h42
Nach einem wirklich schönen Tag, an dem wir immer wieder mal draußen waren im Garten,

(http://up.picr.de/30406820pq.jpg)


(Farben sammeln für den Winter)
 
(http://up.picr.de/30406821gk.jpg)


... sind wir dann für den Sonnenuntergang noch ein Stück gegangen.

(http://up.picr.de/30406823xn.jpg)

(http://up.picr.de/30406822eh.jpg)

(http://up.picr.de/30406824be.jpg)


Nebenbei etwas Sightseeing oder auch Rehlein Watch... die stehen einfach rum und kümmern sich
bedenklich wenig um uns.  undecided.gif

(http://up.picr.de/30406825pp.jpg)


Gleich ist sie verschwunden.

(http://up.picr.de/30406826wd.jpg)


Noch ein zarter Hauch Rosa in den Wolken

(http://up.picr.de/30406828ly.jpg)


dann drehen wir wieder um in Richtung Futterschüssel.

(http://up.picr.de/30406830du.jpg)


Irgend etwas interessantes finden sie fast immer und überall.

(http://up.picr.de/30406832ar.jpg)


 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 21.09. 2017, 07h44
Klar gibt es doch genug grund um AUfmerksam zu sein!
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 19.10. 2017, 22h03

Ich war lange draußen, hab Fotos gemacht, bis die Batterie leer war.. Die
muß erst geladen werden um die Fotos auf den Rechner zu kriegen. Bevor es
demnächst also Nebelbilder gibt, erst mal noch einen Schwung Farbe von vor
ein paar Tagen. Das waren auch so viele, daß ich sie nicht gleich fertig hatte. 
Ich hoffe sie gefallen Euch trotzdem.

Ein sonniger Nachmittag - zuhause war es auch schön..  lipsreleased.gif

(http://up.picr.de/30693228jv.jpg)


Die Abendsonne färbt den Lehm ein.

(http://up.picr.de/30693229xh.jpg)

Am Rand ist ein Streifen nochmal frisch gepflügt.

(http://up.picr.de/30693230in.jpg)


Erst mal muß alles in der Nähe genau untersucht werden.   

(http://up.picr.de/30693232gv.jpg)

(http://up.picr.de/30693233iu.jpg)

(http://up.picr.de/30693234rl.jpg)


Dann wird die Umgebung genau abgesucht.. ich hab das gleich beim Aussteigen schon
angefangen.

(http://up.picr.de/30693231sw.jpg)

(http://up.picr.de/30693235sm.jpg)


Es wird noch eine Weile hell sein.

(http://up.picr.de/30693236cc.jpg)


Mein fotogener Hofnarr...  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/30693237jy.jpg)

 


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 19.10. 2017, 22h12
Ein ruhiger Abend

(http://up.picr.de/30693501dz.jpg)

(http://up.picr.de/30693502vp.jpg)


An Xavier erinnern nur noch letzte Pfützen und natürlich auch umgestürzte Bäume. Hier
war aber alles stehen geblieben.

(http://up.picr.de/30693503id.jpg)


Die Pfaffenkapperl blühen. Immer wieder eine Sensaton für die Augen

(http://up.picr.de/30693506xx.jpg)


Der Bauer links spritzt irgendein scheußlich riechendes Zeug auf die Felder. Der rechts
säht schon die nächste Frucht (vor der Ernte stand da Raps.)

(http://up.picr.de/30693504yy.jpg)

(http://up.picr.de/30693505rn.jpg)

(http://up.picr.de/30693507as.jpg)


Die Kraniche sind auf dem Rückflug.

(http://up.picr.de/30693508yt.jpg)


... der Sonne entgegen. Und auch die ist auf dem Rückzug...

(http://up.picr.de/30693509wz.jpg)

(http://up.picr.de/30693510tr.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 19.10. 2017, 22h52
Hm... da hatten sie neulich schon die Büsche so rabiat gestutzt. Jetzt fehlt auch der
Hochstand.

(http://up.picr.de/30693595he.jpg)


Die Rehe sind geblieben (es gibt noch immer genug Hochsitze rundum)

(http://up.picr.de/30693596ia.jpg)


Die Sonne verschwindet hinter dem Wald.

(http://up.picr.de/30693597ie.jpg)


Im Schatten drehen die Farben schon ins blau-grüne und wir uns um in Richtung zurück. .

(http://up.picr.de/30693598nu.jpg)


Da begrüßt uns der Himmel jetzt lila und rosa. Wehe man würde ein Bild mit all diesen
Farben gleichzeitig malen wollen.

(http://up.picr.de/30693599on.jpg)


Ich bin offensichtlich nicht der Einzige, der gerne mal ein Feuer macht...

(http://up.picr.de/30693600pk.jpg)


... und schon ist es noch ein bißchen dunkler..

(http://up.picr.de/30693601bu.jpg)


Ein wirklich schöner Abedhimmel

(http://up.picr.de/30693602qf.jpg)

(http://up.picr.de/30693603sl.jpg)


dann kommt der Nebel und wir fahren wieder heim zu einer Schüssel voll Futter.

(http://up.picr.de/30693604sm.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 22.10. 2017, 15h53

Wie neulich schon angekündigt, gibt es einen Nebelspaziergang.
Fangen wir mal an mit der Nebelsuppe. Wirklich weit konnte man nicht schauen,
dafür war die Tiefe der Landschaft deutlich und so mancher störende Hintergrund
mal wirklich ausgeblendet..

Noch hängen bunte Blätter an den Bäumen

(http://up.picr.de/30719748zr.jpg)


Vor der Halle vom Großbauern liegen die Kartoffeln.

(http://up.picr.de/30719749hg.jpg)


... und die Pferde im Nebel auf der Weide haben mir beim Fotografieren
wirklich Spaß gemacht.

(http://up.picr.de/30719750sv.jpg)

(http://up.picr.de/30719751vo.jpg)

(http://up.picr.de/30719753pv.jpg)

(http://up.picr.de/30719754po.jpg)


Der zarte Hauch bläulich rechts oben verrät, wie nah der ungetrübte Himmel gewesen wäre.

(http://up.picr.de/30719755ie.jpg)

(http://up.picr.de/30719756bw.jpg)


"Gehen wir jetzt wieder?"

(http://up.picr.de/30719757oc.jpg)


Der Schwarze ist da geduldiger. Wenn ich beschäftigt bin, beschäftigt er sich halt auch.  klimper.gif

(http://up.picr.de/30719759aw.jpg)

 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 22.10. 2017, 16h13
.. eine echte Nebelsuppe. Wo nichts greifbares ist, verliert man die Orientierung.

(http://up.picr.de/30720109mr.jpg)


Jeder Busch und Baum im Blickfeld wird bedeutend.

(http://up.picr.de/30720111ls.jpg)


Und dann ist man wieder völlig auf sich selbst zurück geworfen. Hat auch was!

(http://up.picr.de/30720112md.jpg)


Dafür sieht man, was sonst so leicht übersehen wird. Spinnweben, Wassertropfen mit
Lichtreflexen.... 

(http://up.picr.de/30720113we.jpg)

(http://up.picr.de/30720114lf.jpg)


Über uns das Gekreisch der Kraniche. Ich hab sie lange nicht gesehen, bis sie dann endlich
nah genug waren um wenigstens eine Ahnung von ihnen zu bekommen.

(http://up.picr.de/30720115va.jpg)


Richtig kalt ist es noch nicht.

(http://up.picr.de/30720117tn.jpg)


Am Straßenrand liegt das Fallobst - besonders viel ist es dieses Jahr nicht, weil ja der
Frost die Blüte erwischt hatte.

(http://up.picr.de/30720118at.jpg)


Ein bißchen buntes Laub hat es auch hier

(http://up.picr.de/30720119ml.jpg)


Mancher Blickwinkel erinnert an Theaterkulissen.

(http://up.picr.de/30720120xv.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 22.10. 2017, 16h43
Mitten im Wald die nächste Pferdekoppel. Die sind entsprechend überrascht
uns zu sehen. 

(http://up.picr.de/30720515hw.jpg)


Die Mischung aus Neugier und Unsicherheit ist unverkennbar.

(http://up.picr.de/30720516ob.jpg)


Das Mädel ist aufgeregt! Eine Schönheit mit etwas zu viel Speck auf den Rippen.

(http://up.picr.de/30720517rp.jpg)


Es reizt mich, mich mal wieder um eine Reitbeteiligung zu bemühen. Für meinen Rücken wäre
das vermutlich nicht so prickelnd... und von der Zeit her sowieso nicht. Trotzdem ziehen mich
die Pferde nach wie vor magisch an.

(http://up.picr.de/30720518ow.jpg)


Was für ein Traum, wenn man sich die überzähligen Kilos weg und etwas Training hin denkt.

(http://up.picr.de/30720519ld.jpg)


Dann sind wir wieder unterwegs. Die letzten paar Meter auf dem Asphalt für heute.

(http://up.picr.de/30720520xy.jpg)


und dann fängt wieder das Theater der Götter an. Riesige Kulissen, die sich von Minute
zu Minute ändern. Nicht grundlegend und doch merklich. 

(http://up.picr.de/30720521ud.jpg)

(http://up.picr.de/30720522td.jpg)


Das einzig wirklich greifbar  erscheinende sind die de Hunde.

(http://up.picr.de/30720523lr.jpg)

(http://up.picr.de/30720829kd.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 22.10. 2017, 17h28
Danke für die herbstliche Bilder. Ein Feuer machen, würde ich auch gerne, dürfen wir aber nicht. Dann kommt die feuewehr sofort mit tattütatta und macht es aus.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 22.10. 2017, 19h15
Danke für die herbstliche Bilder. Ein Feuer machen, würde ich auch gerne, dürfen wir aber nicht. Dann kommt die feuewehr sofort mit tattütatta und macht es aus.

Jaja, in Bayern hätte ich das auch nicht gedurft :)
Es ist ja überall das gleiche eigentlich. Nur wo ich jetzt lebe gibt es so viel Landschaft und so wenige Menschen, die das alles pflegen müssen, daß sie jetzt sogar eine Versteigerung machen für das Sturm-Holz. Wenn man da nicht auch mal einfach was abfackeln kann, kommt man einfach nicht mehr durch. Aber Gegner gibt es natürlich immer und überall.
Ist wie mit dem Hahn, der morgens kräht: Da zieht einer auf's Land und dann meckert er, weil der Hahn ihn aufweckt...


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 22.10. 2017, 19h21
Einen letzten Schwung hab ich noch von den Nebelbildern, dann soll's auch
erst mal reichen für heute  icon_mrgreen.gif

Ein Konkurrent um den vordersten Platz im Feld für den Schwarzen - da ist er dann gleich
mal vor mir gelaufen .. Mir soll's recht sein.

(http://up.picr.de/30724160vg.jpg)


Die feuchte Landschaft.

(http://up.picr.de/30724161zp.jpg)

(http://up.picr.de/30724162ej.jpg)

(http://up.picr.de/30724163kh.jpg)

(http://up.picr.de/30724164rp.jpg)

(http://up.picr.de/30724165jm.jpg)

(http://up.picr.de/30724166xs.jpg)


Meinen Lieblingsbaum hat der Sturm auch zerrissen leider.

(http://up.picr.de/30724167ox.jpg)


Noch so eine Stelle, die ich besonders zu schätzen weiß.

(http://up.picr.de/30724168uz.jpg)


Dann sind wir auf der Zielgeraden, der Akku von der Kamera ist fast leer und ich hab
genug gesehen vom Nichts. Dafür sind es dann doch recht viele Fotos geworden.

(http://up.picr.de/30724169cy.jpg)

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 26.10. 2017, 01h34

Wir sind auch heute wieder eine Runde gegangen. Eigentlich ist mir die etwas zu
lang, aber ich habe auch keine Lust mich jeden Tag mit den Jägern anzulegen.
Das Wetter war nix gescheites.

(http://up.picr.de/30755870iu.jpg)


Der Hofnarr hat sicherheitshalber sein Mäntelchen angezogen - das hat sich bewährt. 

(http://up.picr.de/30755867ar.jpg)


Fliegenpilze. Klein und groß.

(http://up.picr.de/30755868jz.jpg)

(http://up.picr.de/30755869vq.jpg)


30stel aus der Hand.. das soll noch besser werden. Ich brauch da irgendeine Lösung.
An sich mag ich die Makros ja, aber wenn sie so grob sind, paßt es irgendwie nicht recht.

(http://up.picr.de/30755871hn.jpg)

(http://up.picr.de/30755872gs.jpg)

(http://up.picr.de/30755873ip.jpg)


Welcher Hund setzt sich so hin  lol_27.gif Heute haben sie beide wirklich brav gewartet wenn
ich fotografiert habe. Seit dem Futter nach dem Spaziergang hab ich hier keinen Muks
mehr gehört - und das ist doch schon einen Weile her jetzt.

(http://up.picr.de/30755874rm.jpg)

(http://up.picr.de/30755875pv.jpg)


Alle müde. Ich auch :)
Von diesem Zweig träum ich jetzt ... 

(http://up.picr.de/30755876ec.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 26.10. 2017, 21h10
Danke für die Bilder. Der Kleine ist für den WInter bereit gemacht sehe ich. Fliegenpilze gibt es nun auch hier. Sie sehen gut aus, aber vorsicht..
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 01.11. 2017, 03h53
Es gibt mal wieder ein paar Eindrücke vom Spaziergang.
Kühl ist es geworden, aber ein super Wetter hatten wir.

(http://up.picr.de/30819417my.jpg)


Die Pferde haben es genossen

(http://up.picr.de/30819418sv.jpg)


Der noch nasse Asphalt schimmert blau...

(http://up.picr.de/30819419ka.jpg)


... genauso wie der schwarzer Hund.

(http://up.picr.de/30819420ct.jpg)


Der Hofnarr hat etwas entdeckt.

(http://up.picr.de/30819421xk.jpg)


Wieder ein paar Tropfen mit Licht.

(http://up.picr.de/30819422at.jpg)


Die Sonne steht schon tiefer, die Schatten werden lang.

(http://up.picr.de/30819423xn.jpg)


Ich hoffe, daß wir weiterhin ohne Probleme mit den Pfoten unsere Runde drehen können,
denn der Sturm hat neben ganzen Bäumen natürlich auch die Prozessionsspinner-Nester
von den Bäumen geweht.

(http://up.picr.de/30819424pf.jpg)

(http://up.picr.de/30819425su.jpg)

(http://up.picr.de/30819426nz.jpg)


Gegenlicht - immer wieder schön :)

(http://up.picr.de/30819438ur.jpg)


Genauso wie das Glitzern im Gras wenn sich die Sonne in den Regentropfen fängt.

(http://up.picr.de/30819439pb.jpg)


Dann geht sie unter, die Sonne - wir waren doch recht lange unterwegs gewesen.

(http://up.picr.de/30819440fs.jpg)


Noch ein rosa Hauch auf den Wölkchen bevor es endgültig Nacht wird.

(http://up.picr.de/30819441cu.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 01.11. 2017, 18h13
Sturm hatten ihr auch sehe ich. Wenn die Nester runterfallen, sind sie dann nicht recht schnell vom Regen usw zwerstört? 

Danke für die Bilder. Wenn du gegenlichtaufnahmen maachst wo die Sonne ausserhalb des bildes ist, kannst du störungen vom Sonnenlicht vermeiden einfach mit dem Hand dafür sorgen dass kein licht direkt in die Linse kommt, die hand wird nicht im Bild sichtbar sein.

Sollte ich evtl einmal zeigen..
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 01.11. 2017, 19h17
Leider zerstört sich das Eiweiß von den Spinner-Raupen nicht so eben. Ganz im Gegenteil
sind Holz und Boden über Jahre belastet. Im Grunde ist das Beste, wenn man die Nester
absammelt (in Vollmontur mit Atemmaske, Augenschutz, langen Einmalhandschuhen etc.)
und eben die Ausbreitung/Vermehrung flächendeckend für ein paar Jahre unterbindet.
Dann hat man danach nur noch einzelne kleine Areale, in denen man jeweils etwas tun
muß. Dann ist man wieder an einem Punkt, der auch ökologisch sinnvoll ist. Wenn einmal
einen Gegend so verseucht ist wie hier (weil viel zu lange gar nicht oder nicht gründlich
genug gehandelt worden war), muß man leider erst mal wirklich radikal einen Schnitt
machen, um im Anschluß eben ganz gezielt handeln zu können.

und ja,
zeig mal wie Du das meinst mit dem Gegenlicht.


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 01.11. 2017, 19h57
Das sind dann wirklich scheissviecher. Ja, es kostet etwas zu unternehmen, manchmal kostet es mehr nichts zu unternehmen.

Das mit die kamera mache ich bei gelegenheit wenn die Sonne mal scheint. Wann dass wieder passiert, keine Ahnung!
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 02.11. 2017, 00h11
Keinen Streß bitte :)

Und ja, bis ICH mal anfange zu meckern, dauert lange. Wenn ich sage, die Spinner muß man bekämpfen, ist es wirklich Zeit etwas zu unternehmen. Ich lasse normal alle erst mal machen, wie sie meinen.

Vermutlich glaubt das jetzt keiner  icon_mrgreen.gif
Ist aber so.


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 01.12. 2017, 03h06
Ich hab mal wieder die Knipse mitgenommen.
Ein eigentlich langweilig grauer Tag. Wenn man sich mit den Grau genauer beschäftigt,
ist es gar nicht mehr so eintönig und eigentlich auch nicht so farblos. Heute hab ich
trotzdem mal Fotos rausgesucht, die nicht so was besonderes sind. Schließlich ist ein
Spaziergang auch einfach Seele baumeln lassen können, ein bißchen nachdenken, sich
erholen und für die Hunde und einen selber etwas Bewegung.   

(http://up.picr.de/31098685as.jpg)

(http://up.picr.de/31098686li.jpg)


Vom Bewegen ist sinnigerweise kaum was zu sehen - es ist einfach viel zu wenig
Licht, um auch nur halbwegs scharfe Fotos von Hunden in Bewegung zu bekommen.
Man muß es sich sozusagen dazu denken :) 

(http://up.picr.de/31098687ca.jpg)

(http://up.picr.de/31098688kp.jpg)

(http://up.picr.de/31098689fe.jpg)


Eine Lärchenparzelle verliert die Nadeln. Alles ist Ocker eingefärbt. 

(http://up.picr.de/31098690ql.jpg)

(http://up.picr.de/31098691fw.jpg)

(http://up.picr.de/31098692lr.jpg)

(http://up.picr.de/31098693gb.jpg)


Wenn der Kleinen reden könnte, ich würe ihn fragen wollen, wieso er sich immer
hin setzt - speziell wieso ihm das dann plötzlich egal ist mit der Näße unter dem Po undecided.gif

(http://up.picr.de/31098694tc.jpg)


Da kann man viel Farbe sichtbar machen zum Beispiel.. nächstes Mal vielleicht wieder :)

(http://up.picr.de/31098699sv.jpg)


Dann wurde es endgültig zu dunkel. Weit hatten wir aber nicht mehr.
Den zerfurchten Weg haben wir uns geschenkt und sind statt dessen über den Acker
gegangen in den festgefahrenen Spuren. Verkehrte Welt, wenn die Wege schlechter
zu gehen sind als die Felder .. 

(http://up.picr.de/31098700oi.jpg)



Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 15.12. 2017, 03h38
Grauenhaftes Wetter haben wir zur Zeit. Die Hund haben noch weniger Lust, raus zu
gehen, als ich. Aber ein bißchen immer mal muß dann doch sein. Lang sind wir aber
dann auch nicht draußen. Irgendwann vergeht das auch, dann macht es wieder mehr Spaß.

Die alte Scheune fällt bald völlig zusammen.

(http://up.picr.de/31240378xe.jpg)


Die Bauern arbeiten selbst dann noch mit schwerem Gerät, wenn die Acker halb unter
Wasser stehen. Die moderne Welt fühlt sich schon etwas schräg an.

(http://up.picr.de/31240379ql.jpg)

(http://up.picr.de/31240380fn.jpg)


Der Wind ist so stark, daß die Leinen wie Flatterband im Wind zappeln.
Es ist wirklich ungemütlich.

(http://up.picr.de/31240381rd.jpg)


Der Schwarze geht nur ein stück weg, um sich zu leeren, den Rest der Zeit
pappt er an meinem Bein.

(http://up.picr.de/31240382bo.jpg)


Auch unsere Aussicht ist mittlerweile von Windrädern verschandelt. Ich frage mich, ob
wir das Land in 20 Jahren überhaupt noch als "Land" erleben können, oder überhaupt
nur noch durch ein riesen Industriegebiet laufen? Gehen bedeutet auch Zeit zum
Denken zu haben. Sollten vielleicht viel mehr Menschen viel öfter machen. 

(http://up.picr.de/31240384nr.jpg)


Am Waldrand drehen wir um. Uns reicht's für heute .

(http://up.picr.de/31240383cc.jpg)


Zuhause wird alles wieder getrocknet und das Feuer macht warm.

(http://up.picr.de/31240385nd.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 15.12. 2017, 18h54
Mantelspaziergang, im dunklem Dezemberwetter. Ab heute geht die Sonnne wieder (ein wenig) Später unter. Danke für die Bilder.

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 16.12. 2017, 03h24
 klimper.gif


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 20.12. 2017, 04h18
Zwischen Mistwetter und Sauwetter gab es auch mal einen Spaziergang mit zumindest
trockenem Kopf - bei den Füßen mußte man schon aufpassen, weil einfach überall das Wasser
steht auf den gesättigten Böden. Die Bilder legen nahe, daß wir spät draußen waren - naja..
Ansichtssache. Ich würde sagen: Die Sonne geht sehr früh unter  icon_mrgreen.gif

Immerhin: Sie hat den Himmel dafür in einen Farbrausch zwischen Rot und Blau verwandelt.

(http://up.picr.de/31284938mb.jpg)


Ein Hauch von Nebel über den Wiesen und Äckern.

(http://up.picr.de/31284939vu.jpg)


Sogar der Hund kriegt einen rosa touch.

(http://up.picr.de/31284940mk.jpg)


Richtung Osten ist es weniger aufregend, Mir gefällt es trotzdem - vielleicht auch deswegen?

(http://up.picr.de/31284941zd.jpg)


Wer es bergig will, findet hier eher wenig...

(http://up.picr.de/31284942iy.jpg)


Die Windigen haben dafür wirklich freie Sicht.

(http://up.picr.de/31284943jn.jpg)


Ein lila Wald.. wäre das ein Bild von einem Maler würde sicher der eine oder andere über
dessen Phantasie lästern..

(http://up.picr.de/31284944py.jpg)


Am Himmel kreuzen sich Kondensstreifen und Wolken.

(http://up.picr.de/31284945rf.jpg)


... große Felder...

(http://up.picr.de/31284946rm.jpg)

(http://up.picr.de/31284947uv.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 20.12. 2017, 04h40
Der Kleine geht grade noch auf's Foto - unscharf, aber immerhin.
Für den Schwarzen ist es einfach zu dunkel.

(http://up.picr.de/31284952mq.jpg)


Der Graben ist sauber ausgehoben und gemäht. Die Stromversorgung wird zunehmend sichtbar.

(http://up.picr.de/31284953wv.jpg)


Auch dort wird Energie gewonnen - da wächst der Mais im Sommer für die Biogasanlage.
...dann drehen wir wieder um...

(http://up.picr.de/31284954vc.jpg)


Noch ein letzter Blick auf den roten Abendhimmel ..

(http://up.picr.de/31284955dx.jpg)


... dann übernimmt die Straßenbeleuchtung die Lichtfarbe für ein paar Stunden.

(http://up.picr.de/31284956wv.jpg)



Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 22.12. 2017, 11h38
Man kann nicht nur hinter dem Ofen sitzen..

[attach=1]


Der Azawakh geht nicht freiwillig in den Garten wenn die Wiese naß ist -
wir sind also zusammen raus gegangen. Immerhin ist es grade mal nur
von unten naß :) 

(http://up.picr.de/31300831rc.jpg)


Schaut nicht so schlecht aus für eine Runde - es könnte trocken bleiben.

(http://up.picr.de/31300832fq.jpg)


Wie gesagt: es ist sowieso schon alles waschelnaß

(http://up.picr.de/31300833ws.jpg)


Weit schauen finden sie beide gut ... und das geht hier wirklich. Am liebsten
würden sie das alles ohne Leine erkunden, aber das geht einfach nicht. Der
Garten ist zum Glück groß, so daß es zum Toben daheim genug Raum gibt.   

(http://up.picr.de/31300834vk.jpg)

(http://up.picr.de/31300835nt.jpg)

(http://up.picr.de/31300836li.jpg)


Landschaftsfotos geben irgendwie nicht viel her bei dem Licht, ich hab mich auch
deshalb wieder mit den Tropfen gespielt - gibt ja genug :)

(http://up.picr.de/31300837wn.jpg)


Die Buben finden immer irgendwas zum Schnuppern (wenn sie wollen)

(http://up.picr.de/31300838on.jpg)

(http://up.picr.de/31300839lf.jpg)


Bei der Halbzeit etwa hab ich die Knipse dann weg gepackt und wir sind unsere
Runde zu Ende gegangen.

(http://up.picr.de/31300840sj.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 27.12. 2017, 16h04
Ein Weihnachtsspaziergang. Es ist ein bisschen trockener geworden,
die Tropfenbilder weichen wieder der Landschaft mit ihren diversen Themen.

(http://up.picr.de/31352365cj.jpg)


Aus den Wiesen läuft aber noch immer Wasser ab in die Gräben.

(http://up.picr.de/31352366ji.jpg)


Wir haben zufällig (oder weil es eben noch gut vor dem Dunkelwerden war) die
Ortschaft gemeinsam mit einigen anderen Hundebesitzern verlassen. Um nicht zu
nah zu kommen haben wir es ruhig angehen lassen. Lang hat es nicht gedauert, da
war dann schon der Erste wieder auf dem Weg nach Hause, während wir eigentlich
erst langsam in Schwung gekommen sind. 
 
(http://up.picr.de/31352367sh.jpg)


Der nächste hat irgendwo da hinten sein Trainingsprogramm absolviert.

(http://up.picr.de/31352368fi.jpg)


Kurzum - wir waren wieder alleine auf weiter Flur und damit die Aufmerksamkeit
wieder frei für die Schönheit der Natur. Das Foto unten gibt es auch noch deutlich
aufregender nachbearbeitet. Mit natürlich hat das dann nicht mehr so viel zu tun.

(http://up.picr.de/31352369en.jpg)


Zum Thema Windräder werde ich wohl mal ein neues Landschafts-Thema auf machen.
Es soll ja nicht überall immer davon die Rede sein müssen.

(http://up.picr.de/31352370fk.jpg)


Der Wald liefert hier recht unterschiedliche Eindrücke, je nachdem, wo man gerade ist.
An manchen Stellen ist er duster... 

(http://up.picr.de/31352371uf.jpg)


... dann wieder unscheinbarer Windschutz großer Felder.

(http://up.picr.de/31352372cs.jpg)


Neben kranken Eichen gibt es auch gesunde riesige alte Bäume - oft an den Straßen ....
(hier eine Weide)

(http://up.picr.de/31352373xr.jpg)


... dann wieder von Efeu eingewachsene, die sicher nicht mehr besonders stark sind.

(http://up.picr.de/31352404lf.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 27.12. 2017, 16h21
Wir sind gleich an der Stelle angelangt, wo wir von der Teerstraße auf die
Waldwege abbiegen können, ohne irgendeinem Jäger mitten durch sein Revier zu laufen.
Immerhin: Die Straßen sind hier so ruhig, daß man auch mit den Hunden keine Probleme
haben braucht. Klar, aufpassen muß man schon, aber es ist wirklich kein Drama.

(http://up.picr.de/31352374fl.jpg)


... und wieder fühlt sich der Wald anders an. Hier gehen wir durch einen vergleichsweise
gemischten, älteren Baumbestand.

(http://up.picr.de/31352405qi.jpg)


Nur vielleicht 100 Meter weiter geht der Weg an Lärchen entlang. Da stehen nur ein paar
Birken dazwischen. Viel weniger Unterholz. Gelb-rote Nadeln bedecken den Großteil des
Weges und auch natürlich den Waldboden in der Plantage.   

(http://up.picr.de/31352406rb.jpg)


Die schwere Wolkendecke verdunkelt den Himmel stellenweise deutlich.

(http://up.picr.de/31352407ka.jpg)

(http://up.picr.de/31352408ba.jpg)


Noch ist alles grün. Der Schnee von neulich war erst ein kleiner Vorgeschmack und ist
schnell wieder weg getaut.

(http://up.picr.de/31352409qk.jpg)


Wo die Wolken aufreißen zeigt sich der Abendhimmel in Pastelltönen.

(http://up.picr.de/31352410fc.jpg)

(http://up.picr.de/31352411nz.jpg)


Der Meilenstein für gut die Hälfte der Strecke ist erreicht. Kein Feng Shui Freund hätte diesen
Stein passender plazieren können.

(http://up.picr.de/31352412kx.jpg)


Für Fotos von den Hunden reicht das Licht jetzt nicht mehr.

(http://up.picr.de/31352413rd.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 27.12. 2017, 16h32
Die baue Stunde belohnt uns mit einem wirklich schönen Abendhimmel.

(http://up.picr.de/31352435tv.jpg)


Was der Sturm neulich von meinem Lieblingsbaum übrig gelassen hat..

(http://up.picr.de/31352436uv.jpg)


Noch so eine Stelle, die ich in jedem Licht zu schätzen weis. 

(http://up.picr.de/31352437bz.jpg)


Die roten Blinklichter der Windräder konkurrieren mit dem Abendrot. Von hier weg nach
unten gibt es keinen Blick mehr, auf dem kein Windrad die Natur verfälscht.

(http://up.picr.de/31352438rm.jpg)

(http://up.picr.de/31352439pn.jpg)

(http://up.picr.de/31352440uf.jpg)


Auch da hinten am Horizont blinkt und blitzt es jetzt dann die ganze Nacht von den roten
Warnlampen der Windräder.

(http://up.picr.de/31352441ti.jpg)

(http://up.picr.de/31352442qt.jpg)


Der Abendhimmel war aber wirklich eine Wucht und der Spaziergang hat uns allen gut getan.

(http://up.picr.de/31352443xe.jpg)

(http://up.picr.de/31352444mv.jpg)


Zu Hause eine Schüssel Futter für die Hunde und ein warmes Essen für uns Menschen.
Dann die Fotos durchgehen... mir gefällt das.  smiley.gif


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 29.12. 2017, 04h30
Kalt war es heute, dafür mal etwas heller als sonst.
Eine flaue Sonne

(http://up.picr.de/31365798dq.jpg)


Auf den Feldern wächst mittlerweile immer irgendwas. Hier sind es Futterpflanzen für
die Silage

(http://up.picr.de/31365799yb.jpg)


es blüht sogar die eine oder andere Pflanze auf dem Feld ..

(http://up.picr.de/31365800bx.jpg)

(http://up.picr.de/31365801up.jpg)


Ein alter Obstbaum an der Straße.

(http://up.picr.de/31365802ia.jpg)


Die immer wieder gleichen Blickwinkel und trotzdem sieht es jeden Tag unterschiedlich aus.

(http://up.picr.de/31365803ru.jpg)


Auch das hatten wir letztes Mal in ganz anderem Licht (und ohne Wassertropfen
auf der Linse  icon_mrgreen.gif).

(http://up.picr.de/31365804sp.jpg)


Die Sonne steht schon wieder tief - sie geht im Dezember eben wirklich zeitig unter.

(http://up.picr.de/31365805kh.jpg)


Langsam geht es wieder in Richtung Futterschüssel und Wärme, da bequemt sich
auch der Schwarze dann gerne nach vorne.

(http://up.picr.de/31365806fc.jpg)


Ein Abendhimmel mit sanften Farben zum Ausklang

(http://up.picr.de/31365807lz.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 30.12. 2017, 01h14
Es ist kalt geworden. Die Buben sind nach einem langen Spaziergang heute nicht
scharf gewesen auf einen Ausflug. Paßt - ich mußte eh viel erledigen. Ein bißchen
waren wir zum Sonnenuntergang trotzdem an der frischen Luft. 

(http://up.picr.de/31374250zw.jpg)


Auf dem Baum saß ein Greifvogel, leider ist er weg geflogen bevor ich das Foto machen konnte.

(http://up.picr.de/31374251ry.jpg)


Der Hofnarr wäre glaub ich gerne mal so richtig rumgefetzt um warm zu werden... 

[attach=1]


Eine wunderbar klare Luft hatten wir heute.

(http://up.picr.de/31374252hk.jpg)

(http://up.picr.de/31374253ye.jpg)

(http://up.picr.de/31374254gv.jpg)


Der Große wollte eigentlich nur wieder heim - den nächsten Spaziergang macht er mit Mantel.
Es soll ja eigentlich Spaß machen...

(http://up.picr.de/31374259jd.jpg)


Ich mag die knorrigen Formen der vom Wind gezeichneten alten Bäume.

(http://up.picr.de/31374255to.jpg)


Ein neues Spiel: Windräder zählen ... wie viele kriegt Ihr zusammen?

(http://up.picr.de/31374256fw.jpg)


Was oben angekommen ist fließt hier unter mir durch und dann da weiter:

(http://up.picr.de/31374257gt.jpg)


Dann schauen wir, daß wir wieder heim kommen und ich den Rest der Notwendigkeiten erledige.

(http://up.picr.de/31374258mn.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 03.01. 2018, 05h28
Noch ein Stück gehen, bevor es wieder dunkel wird. Ist ja immer zu früh im Winter..

(http://up.picr.de/31417315rq.jpg)


Schwere Wolken hängen über dem kahlen Acker

(http://up.picr.de/31417316rh.jpg)

(http://up.picr.de/31417318vo.jpg)


Der Hofnarr könnte eigentlich viel mehr Blödsinn machen, um den Winter aufzulockern.
Liegt aber auch lieber neben dem Ofen.

(http://up.picr.de/31417317xy.jpg)


Ein Schwarm Vögel schwirrt vor dem Sonnenuntergang ..

(http://up.picr.de/31417319fb.jpg)


... dann ist es wieder still.

(http://up.picr.de/31417320wm.jpg)


Am Düker scheuchen wir eine Reiher auf - schade daß ich ihn nicht vorher gesehen hatte.

(http://up.picr.de/31417321gx.jpg)


Ein toller Himmel - was an Bergen hier fehlt, hat der Himmel dafür um so üppiger.

(http://up.picr.de/31417322ss.jpg)


Pfützen wie Seen ...

(http://up.picr.de/31417323hg.jpg)

(http://up.picr.de/31417324mi.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 03.01. 2018, 05h36
Auch der Große hat seinen Mantel an, damit ihm warm bleibt.

(http://up.picr.de/31417329qu.jpg)


Ich kann mich gar nicht satt sehen an den Farben und Spiegelungen.

(http://up.picr.de/31417330nc.jpg)

(http://up.picr.de/31417331tc.jpg)


Weil es dunkel ist probiere ich mal die größte Empfindlichkeit aus, die ich einstellen kann.
Die Resultate sind poppig. 

(http://up.picr.de/31417332dc.jpg)

(http://up.picr.de/31417333xf.jpg)


Vollmond - oder so.

(http://up.picr.de/31417334up.jpg)


Wir gehen wieder - Slalom durch die Seenlandschaft...

(http://up.picr.de/31417335rk.jpg)

(http://up.picr.de/31417336sl.jpg)


Ich stelle die Kamera wieder um, nutze Zaunpfosten und Mauern als Ersatz für ein Stativ.
Nicht ideal, aber irgendwie trotzdem besser :)

(http://up.picr.de/31417337ge.jpg)


Noch ein klarer Blick.

(http://up.picr.de/31417338cx.jpg)


Dann geht es wieder rein zu einer Schüssel Futter und einem warmn Ofen :)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 04.01. 2018, 19h42
Danke für den Bilderbericht, richtig "düsterer" Winterstimmung.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 14.01. 2018, 01h25
Wir waren auch draußen. Ein schauerlich tristes Wetter.
Öde.. grau, langweilig und kalt. Ich hab ein paar Tropfen fotografiert
und mich daheim damit gespielt danach. Viel zu Berichten gibt es heute
nicht. Die Hunde waren warm eingepackt damit sie nicht frieren müssen.
Das war heute nötig..

[attach=3]


Im Graben fließt das Wasser aus den Feldern ab. Das Video hab ich noch
gar nicht angeschaut.
Wenig Licht.. wie gesagt, es war trist heute. Das mit den Hundefotos wird
erst wieder besser, wenn das Wetter mitspielt.

[attach=4]


Die Tropfen heute mal mit Blitz - das erfordert viel in der Nachbearbeitung,
dafür ist es mal hell und scharf.

[attach=1] 

[attach=2]


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 18.01. 2018, 02h04
Kalt, grau, unmotiviert. Das sind so die passenden Attribute für den heutigen
Spaziergang. Der war dann entsprechend nicht besonders lang. Aber immerhin,
wir haben uns das Drama aus der Nähe angeschaut  icon_mrgreen.gif
Viel Licht hatten wir nicht. Das eigentlich interessante an den Fotos ist, daß sie
mit einer Makro-Linse aufgenommen sind.

(http://up.picr.de/31557350cv.jpg)


Der Ausschnitt ist deutlich kleiner als normal.

(http://up.picr.de/31557351pi.jpg)


Für die Hunde auf die Entfernung eigentlich gar nicht schlecht...

(http://up.picr.de/31557352px.jpg)


Bei den Landschaftsaufnahmen sieht man die Grenzen schon. Mal sehen, was bei
besseren Lichtverhältnissen passieren wird.

(http://up.picr.de/31557353ei.jpg)


So sehr sich der Hofnarr in Szene stellt für Fotos, so Unsicher macht den Großen,
wenn man ihn ins Visier nimmt.

(http://up.picr.de/31557354vz.jpg)


Das ist nicht so toll - aber auch nicht soo viel schlechter als sonst unter den Bedingungen.

(http://up.picr.de/31557355jy.jpg)

(http://up.picr.de/31557356ay.jpg)


Die Spiegelung find ich gar nicht so schlecht.

(http://up.picr.de/31557357jp.jpg)


Ein Hauch von Grün auf dem Acker.

(http://up.picr.de/31557358ds.jpg)


Dann verläßt uns das Licht.

(http://up.picr.de/31557359dt.jpg)


 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 07.02. 2018, 10h50
Damit sie nicht wieder untergehen, mal eben ein paar Fotos vom Spaziergang
letzten Sonntag.. Nichts besonderes, aber wenigstens ein paar Eindrücke.
Ich wollte eigentlich den Tau auf den Diesteln einfangen. Viel war's aber nicht.

(http://up.picr.de/31752605mq.jpg)

(http://up.picr.de/31752606sm.jpg)

(http://up.picr.de/31752607iu.jpg)

(http://up.picr.de/31752608ff.jpg)

(http://up.picr.de/31752609qv.jpg)

(http://up.picr.de/31752610vi.jpg)

(http://up.picr.de/31752611ic.jpg)

(http://up.picr.de/31752612cz.jpg)

(http://up.picr.de/31752613vm.jpg)


Immerhin - wir haben dann doch einige Wassertropfen nach Hause getragen :) 

(http://up.picr.de/31752614ti.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 10.02. 2018, 04h09
Endlich mal richtig schön heute. Kalt schon, aber schön :)
Ich war mit dem Pflegi draußen und mit meinen - getrennt, weil ich sonst weder den
Hunden noch meinen Bedürfnissen gerecht werden hätte können. So war es für
alle ein schöner Nachmittag. Die Fotos von Patty stell ich später in ihrem Thema ein.
Hier gibt es jetzt mal nachbearbeitete Landschaftsfotos. Irgendwann in 100 Jahren
schaff ich es vielleicht mal, den Sonnenuntergang genau so aufzunehmen, wie er
in Wirklichkeit aussieht. Bis dahin gibt es Kompromisse, die hoffentlich wenigstens
die Stimmung transportieren. 

(http://up.picr.de/31779029bt.jpg)

(http://up.picr.de/31779030yp.jpg)

(http://up.picr.de/31779031rv.jpg)


So sind die Fotos original von der Farbigkeit - das paßt eben leider auch nicht. Die
Sonne war matt Orange-rot. Das krieg ich irgendwie nie hin. (Beim Feuer ist es
ähnlich)   

(http://up.picr.de/31779032hl.jpg)


Also hab ich eben nachbearbeitet. Das stimmt dann wie gesagt auch nicht, gefällt mir aber  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/31779033wh.jpg)

(http://up.picr.de/31779034jc.jpg)


Gänse

(http://up.picr.de/31779035ha.jpg)

(http://up.picr.de/31779036yo.jpg)


Alles gut ... lang hab ich nicht fotografiert, das ist ihnen entgegen gekommen :)

(http://up.picr.de/31779037bp.jpg)

(http://up.picr.de/31779038bv.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 11.02. 2018, 18h56
Danke für bilder und bericht! Wir haben mehr winter..
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 20.02. 2018, 14h28

Den letzte Spaziergang oben dominieren Rosa und Lila, den jetzigen (der auch schon
ein paar Tage her ist, nur die Fotos waren noch nicht fertig... ) eher Erdtöne. Wie so
oft im Winter sind wir zum Sonnenuntergang draußen gewesen. Der Boden war
gefroren, die Pfützen vereist. Das sind alles keine Star-Fotos, aber darum geht es
ja auch gar nicht. 

(http://up.picr.de/31886780ru.jpg)

(http://up.picr.de/31886781xl.jpg)


Betont gelangweilt - von ihnen aus hätte ich das mit der Knipserei bleiben lassen dürfen.

(http://up.picr.de/31886782hq.jpg)


... und genau das haben wir dann auch gemacht und sind erst mal ein Stück gegangen.
Das ermöglicht dann gleich einen noch viel freieren Blick auf den Sonnenuntergang  icon_mrgreen.gif 

(http://up.picr.de/31886783jf.jpg)


In die andere Richtung stehen die Rehlein und grasen ...,

(http://up.picr.de/31886784nl.jpg)


..dem Großen ist das scheinbar entgangen ... ,

(http://up.picr.de/31886785rw.jpg)


.. der Hofnarr wußte genau, wo es interessant ist.

(http://up.picr.de/31886786th.jpg)


Irgendwo da drinnen sind sie den ganzen Tag versteckt.

(http://up.picr.de/31886787uu.jpg)


Die Sonne beleuchtet das Windradballett ...

(http://up.picr.de/31886788dx.jpg)


... dann wird es dunkel. Ein guter Grund für uns zur Futterschüssel nach Hause zu gehen.   

(http://up.picr.de/31886789nr.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 23.02. 2018, 18h45
Danke für die neuen Bilder, deine Hunde haben auvh das Wetter satt..
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 23.02. 2018, 20h43
Ja, das stimmt :)
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 27.03. 2018, 02h27

Wieder ein einsamer Spaziergang. Meistens geht das zur Zeit ohne Kamera, schon um
die Hunde zu verschonen. Gestern mußten sie mich mal wieder mit dem Fotoapperat
teilen. Ich wollte längst fertig sein mit den Fotos, aber es war wieder etwas dazwischen
gekommen. Also jetzt :) 

Es ist noch Schneeglöckchenzeit.
Wir haben einen Abstecher gemacht um den Himmel ganz sehen zu können - viel steht
hier ja nicht im Weg :) 

(http://up.picr.de/32219308ua.jpg)

(http://up.picr.de/32219309lz.jpg)


Abendhimmel ...

(http://up.picr.de/32219310le.jpg)


... und was man daraus machen kann ...

(http://up.picr.de/32219311ng.jpg)


Das neue Objektiv taugt nicht nur für Tropfen.

(http://up.picr.de/32219312bc.jpg)


... genau genommen geht ziemlich viel damit.

(http://up.picr.de/32219313bm.jpg)

(http://up.picr.de/32219314vs.jpg)

(http://up.picr.de/32219315jo.jpg)

(http://up.picr.de/32219316hp.jpg)


Dann sind wir weg von der Straße und auf dem Feldweg.

(http://up.picr.de/32219317hk.jpg)
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 27.03. 2018, 02h52
Ich mag, daß man hier so weit schauen kann.

(http://up.picr.de/32219336xs.jpg)

(http://up.picr.de/32219337bp.jpg)


Die Buben auch.

(http://up.picr.de/32219341fz.jpg)

(http://up.picr.de/32219338oy.jpg)


Jeder Winkel wird untersucht - solange ich Fotos mache, können sie in aller Ruhe
die Umgebung durchsuchen.

(http://up.picr.de/32219339pm.jpg)

(http://up.picr.de/32219340pg.jpg)


Dann witscht eine Katze davon..

(http://up.picr.de/32219342vh.jpg)


Der Hofnarr ist völlig aus dem Häuschen!

(http://up.picr.de/32219343xp.jpg)


Die Katze ist davon gelaufen... jetzt schauen sie, wo sie gewesen sein könnte...

(http://up.picr.de/32219344fk.jpg)


Der Schwarze hat sich zurück gehalten, scheint aber eigentlich genauso unruhig
zu sein wie der Azi. Der Blick jedenfalls ist nicht cool.

(http://up.picr.de/32219345un.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 27.03. 2018, 03h09
Wir gehen ein Stückchen weiter, bevor ich wieder Fotos mache.

(http://up.picr.de/32219365wg.jpg)


Die Katze ist weitgehend vergessen. Etwas Aufregung scheint aber geblieben zu sein. 

(http://up.picr.de/32219366fy.jpg)


Ich drehe mich um die eigene Achse, schaue wie die Hunde, wo was ist.

(http://up.picr.de/32219367kb.jpg)

(http://up.picr.de/32219368wa.jpg)

(http://up.picr.de/32219369ra.jpg)


DA hinten stehen die Rehe (Das Foto ist ein winziger Ausschnitt des eigentlichen Fotos.
Ich konnte sie erst erkennen, als sie sich bewegt haben.) 

(http://up.picr.de/32219370bt.jpg)


Diesmal war ich der einzige, der das Wild tatsächlich gesehen hat.

(http://up.picr.de/32219371as.jpg)


Auf dem Rückweg noch mal Schneeglöckchen-Polster :)

(http://up.picr.de/32219372wh.jpg)


Zu Hause habe ich dann mal etwas aus den Fotos gemacht. Ein bisschen mehr
bei manchen, als wirklich da war :)

(http://up.picr.de/32219373lm.jpg)

(http://up.picr.de/32219374xd.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 28.03. 2018, 08h10
Danke für die Bilder, da muss man sich schon gut umsehen um auf frühlingsspuren zu stossen. Aber der Kleine ist ohne Mantel, geht das schon?
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 29.03. 2018, 00h05
Oh, ich hab Deine Antwort eben erst gesehen..

Ohne Mantel ging ein paar Tage, jetzt kommt gerade wieder Schneeregen vom Himmel bei Temperaturen um den Gefrierpunkt.  rolleys.gif

Ich sollte froh sein um die vielen Aufgaben im Haus und am Rechner, aber ich würde eigentlich lieber mal den Winterschlaf nachholen  icon_mrgreen.gif

Immerhin kommen von den diversen Blumenzwiebeln, die ich im vergangenen Jahr gepflanzt hatte, die Triebe aus dem Boden. Wenn es diesmal ohne einen nachträglichen Frost ginge, verspricht das ein üppiges Frühjahr zu werden. Die Böden sind naß, der Winter war lang und zwar zuletzt kalt, vorher aber nicht zu streng. Mal sehen.

(https://pbs.twimg.com/media/DZA5G5GW4AEEw4G.jpg)
 
(https://pbs.twimg.com/media/DZA5I-gWsAAL3ZN.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/DZA5M3WW0AEfj3Q.jpg)




Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 29.03. 2018, 18h11
Ich glaube langsam,
daß die Idee die Energie aus dem Wind zu nehmen keine wirklich gute ist.
Möge der Frühling noch auftauchen bevor es Sommer wird.  beten.gif

[attach=1]


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 07.05. 2018, 23h48
Inzwischen ist es doch schön geworden draußen - glücklicherweise :)
Wie ich dazu komme, sind wir dann auch richtig unterwegs. Gegen den Eichen-Prozessions-
spinner soll das zweite Jahr in Folge gespritzt werden. Schauen wir, wie sich das in der
Wirklichkeit dieses Jahr auswirkt. Unser Baum jedenfalls ist letzte Woche behandelt worden
und mit etwas Glück werden auch die Eichen in den Wäldern dieses Jahr weniger Befallen sein.
Nicht nur für uns sondern natürlich auch für die Bäume, Wildtiere, Waldbesitzer und sogar für
die Jäger hoffe ich auf einen deutlichen Rückgang dieser Plagegeister. Jedenfalls ist ein Plan
erstellt worden, nach dem die Wälder aus der Luft behandelt werden sollen. Das läßt auf
eine Saison mit Spaziergängen ohne Reue hoffen. Ich sende ein Stoßgebet gen Himmel!

Von einem der letzten Spaziergänge bei mittlerweile echten Frühlingtemperaturen durch eine
reich blühende und schon schön grüne Landschaft habe ich einen Schwung Fotos mitgebracht.
Hoffentlich gefallen Sie Euch.   

Blauer Himmel, Sonnenschein, Wind  und ein paar Wölkchen ...   

(http://up.picr.de/32623047ni.jpg)


Der Schwarze schaut gut aus,

(http://up.picr.de/32623046yy.jpg)


... ein etwas zu speckiger Azawakh.. (gut, daß mich keiner sieht.. ;) )

(http://up.picr.de/32623048qn.jpg)


Große Rapps-Felder in voller Blüte 

(http://up.picr.de/32623052wg.jpg)


... und irgendwie zu große Windräder (das geht an die Städter, die den Strom nutzen wie wir
alle, die Stromquirle aber nicht jeden Tag im Blick haben/müssen) Wieso eine gute Idee via
Gigantismus immer gleich in's Negative verkehrt werden muß, ist mir schleierhaft. Die neueste
Generation Windräder sind einfach pervertiert hoch und zerstören das Landschaftsbild. Man
hat die bestehenden abgebaut und einfach neue, viel höhere aufgestellt. So etwas wie eine
Information der Bürger ist nicht bis zu uns gedrungen wenn sie überhaupt stattgefunden hat.

(http://up.picr.de/32623051ke.jpg)


Fröhliche Hunde :)

(http://up.picr.de/32623053hv.jpg)


und nach den langen naßen Monaten auch spät eingesähte Ackerflächen, denen man ihre
spätere Tracht noch nicht ansehen kann.

(http://up.picr.de/32623049rz.jpg) 


An manchen Stellen sind die Folgen der zu langen naßen Phasen des Herbst und Winters
zu sehen. Hier mal wie beabsichtigte Zeichnungen.   

(http://up.picr.de/32623054ak.jpg)

(http://up.picr.de/32623055ee.jpg)


Eine späte Saat - besser als nicht.

(http://up.picr.de/32623056nz.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 08.05. 2018, 00h28
Letztes Jahr waren die Windräder von dieser Stelle aus noch nicht aufgefallen..
Jemand verdient sicher sehr gut daran.

(http://up.picr.de/32623450cs.jpg)


Wir tauchen ab in den Wald, die Hunde können ein bißchen Abkühlung gebrauchen. Es war
sehr plötzlich warm geworden und bis sie sich daran gewöhnt haben, dauert noch ein wenig.
Beim Greyhound länger als beim Azawakh - irgendwie logisch :)   

(http://up.picr.de/32623451wi.jpg)


Baumplantagen ist ein passenderes Wort als Wald hier. Das hat umgekehrt zur Folge, daß es
sehr unterschiedlichen Formen von Wald auf relativ engem Raum gibt. Jüngere Baumbestände,
ältere, Birken, Kiefern, Eichen... viel Monokultur, daneben die nächste, ganz andere ...
Für mich in dieser extremen Ausprägung völlig ungewohnt. 

(http://up.picr.de/32623452up.jpg)


Die Kiefernwälder zeichnen sich durch wenig Grün in Bodennähe aus. Auch wenig Unterholz.
Man kann weit schauen, der Boden ist weich. Vor ein paar Tagen sind wir im Training einer
Rotte Schweine begegnet. Bei dichterem Unterholz hätten wir sie wohl nicht wahr genommen.
So konnten wir abwarten, bis sie sich für einen Weg entschieden hatten und weiter gelaufen
waren. 

(http://up.picr.de/32623453ju.jpg)

(http://up.picr.de/32623454un.jpg)

(http://up.picr.de/32623455gx.jpg)


Irgendwann hatten die Hunde das mit den Fotos begriffen - man bleibt einfach stehen, weil es
geht sowieso gleich wieder weiter... Nachteil: Es gibt dann lauter Hundefotos von hinten  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/32623456fy.jpg)


Ich mag die lichten Wälder vor der endgültigen Abholzung.. leider kommt die als nächster Schritt.
Anschließend wird der Waldboden etwas geputzt von Bauresten und aufgerissen. Dann wird neu
aufgeforstet. Eben langfristige Plantagen.

(http://up.picr.de/32623457rt.jpg)


Die Eichen am Waldrand bleiben oft stehen, um die Waldränder vor den Böen zu schützen. Das Land
ist flach, Windschutz kein Luxus sondern Notwendigkeit.

(http://up.picr.de/32623458zy.jpg)


Dann sind wir wieder draußen. Bis zum Waldrand am Horizont ist es weiter, als man erwarten
würde. Solange die Landschaft nicht gegliedert ist, kann man die Entfernung kaum einschätzen.

(http://up.picr.de/32623459vs.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 08.05. 2018, 01h06
Ein Strich in der Landschaft..

(http://up.picr.de/32623537an.jpg)


Der Hofnarr wartet mal im Stehen und mal im Sitzen - wie es grade paßt.

(http://up.picr.de/32623536td.jpg)

(http://up.picr.de/32623539yh.jpg)


Der Schwarze steht lieber - zumindest wenn es nicht zu lange dauert. Der nächste Spaziergang wird
wieder ohne Fotos, nur gehen, schauen, schnuppern und so. Dieser ist mal auch für mein Hobby.

(http://up.picr.de/32623538zm.jpg)


Landstriche .. in Gelb ...

(http://up.picr.de/32623540wk.jpg)


...  und in Grün ...

(http://up.picr.de/32623541pl.jpg)


Postkartenidyll (wenn man nicht zu genau hin schaut)

(http://up.picr.de/32623542en.jpg)


... oder doch eher Energiewirtschaft.. ? Alles eine Frage des Blickwinkels.

(http://up.picr.de/32623543ty.jpg)


Die weiß blühenden Obstbäume am Weg wie aufgefädelte Perlen. Ich finde es wunderschön. 

(http://up.picr.de/32623544tp.jpg)


Upps - Bandsalat....gibt es nicht nur bei Musik-Kassetten ;)

(http://up.picr.de/32623545db.jpg)

Dann sind wir wieder zurück beim Dorf. Die Schafe haben Lämmer, die Ziegen Zicklein. Die
Hühner dagegen kommen aus Hühnerfarmen. Ich werde alt. Meine Vorstellungen jedenfalls
scheinen nicht mehr zeitgemäß. Noch ein paar Meter, dann gibt es eine Schüssel Futter
und viel Schlaf für zufriedene Hunde und für mich einen Fotoordner voller Bilder. Was will
ich mehr :) 
 
(http://up.picr.de/32623551ok.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 12.05. 2018, 09h38
Danke für die Bilder. Jetzt hat die Natur wieder Farbe, bei dem Hofnarr ahne ich die ersten grauen Strähne.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 12.05. 2018, 12h42
Ja Kim, ein bißchen heller wird er im Gesicht schon. Er ist ja auch schon fast 10.
Für mich auffallender, daß er zu wenig Bewegung hatte im Winter und zu weich & rund ist zur Zeit.
Wir werden versuchen wieder öfter unterwegs zu sein - es ist gegen den Prozessions-Spinner gespritzt worden und wenn das wirkungsvoll war, gibt es gar keinen Grund, nicht wieder jeden Tag unterwegs zu sein... fehlt mir ja auch selber.


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 30.05. 2018, 12h56
Von uns gibt es auch mal wieder Einblicke - oder soll ich sagen Ausblicke?
Es ist warm - andere würden sagen heiß. Wir gehen wie gewöhnlich gegen
Sonnenuntergang. Das ist dann eben zur Zeit etwas später.. macht nichts,
dafür sind die Temperaturen hundegerecht und das Licht etwas zarter.
 

(http://up.picr.de/32837162gh.jpg)


In die Hocke gehen für ein Foto - was sich nicht für Perspektiven eröffnen  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/32837163qa.jpg)


Ich spiele mich später mit den Fotos - je mehr Details das Original her gibt,
desto mehr Möglichkeiten habe ich dabei.

(http://up.picr.de/32837164tu.jpg)


Ein Himmel wie Seidenschleier Ton in Ton.

(http://up.picr.de/32837165zk.jpg)


Das flache Sonnenlicht färbt die Hunde gleich auch passend ein :) 

(http://up.picr.de/32837166uo.jpg)


Der liebeskranke Hofnarr möchte gleich wieder zurück zu seinen Mädels.
Die Futterschüssel bleibt dafür stehen. Wenn er so weiter tut, hat er demnächst
wieder seine Idealfigur... pfff - ich sollte wohl auch mal liebeskrank werden ...

(http://up.picr.de/32837167fs.jpg)


Dem schwarzen Kastraten sind die nicht so wichtig. Rehlein scannen dafür um so mehr.
Kein Problem - gucken ist erlaubt. 

(http://up.picr.de/32837168xa.jpg)


Im Schatten ein schöner Komplementärkontrast.

(http://up.picr.de/32837169zq.jpg)


Ich kann mich nicht satt sehen!

(http://up.picr.de/32837170wn.jpg)


Eine wilde Nelke zum Abschluß - Natur erleben kann so viel geben.

(http://up.picr.de/32837171ta.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 02.06. 2018, 08h58
Danke für die Bilder. Gewiss hat der kleine es schwer wenn Hünddinen in sein Rudel läufig ist, und, ich nehme an dass er der einzige intakter Rüde bei euch ist. Anderseits glaube ich nicht dass das leben als kastrat imme beneidenswert ist. Koks ist evtl ein mehr sorgloser typ.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 03.06. 2018, 00h44
Kim, wenn ich es für zu viel halten würde, was der Hofnarr da aushalten muß, würde
ich es beenden. Kann durchaus noch kommen. Bisher halte ich es für vertretbar. Die
Natur hat eingerichtet, daß sie dann mal keinen Hunger haben ein paar Tage -
das ist kein Beinbruch. Es sind ja Hunde, nicht Menschen, die Verdauung anders und
so.
Trotzdem tut er mir halt leid, weil man ihn ja nicht ewig rumjammern lassen kann.   wink.gif


Mittlerweile frißt er wieder - der Stuhl ist auch normal. Und ein bißchen ballaballa
darf einer auf Freiersfüßen ja auch sein - ist nicht mal bei Menschen so viel anders.
Und das wichtigste: Es vergeht ja von alleine auch wieder. An sich findet er das glaub
ich höchst aufregend und spannend, wenn "seine" Mädels so toll sind :)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 09.07. 2018, 18h25
Ich hab lange keine Fotos eingestellt von den Hunden. Nicht daß es keine gäbe, ich
hatte mich nur mehr auf die Natur konzentriert bei der Nachbearbeitung. Hier also
mal ein Nachtrag von letzter Woche :) 

(http://up.picr.de/33194485zj.jpg)

(http://up.picr.de/33194486uh.jpg)

(http://up.picr.de/33194487um.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/DhrQEp8WsAI_Dew.jpg)


Nicht alle Bauern kümmern sich um ihre Felder in der Weise, daß sie gießen.. 

(http://up.picr.de/33194489yo.jpg)


... einen haben wir aber und seine Felder sehen entsprechend auch besser aus als manch andere. 

(http://up.picr.de/33194488hb.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/DhDrSDUWAAAVIxg.jpg)

(http://up.picr.de/33194490mm.jpg)


Die Buben genießen es immer, wenn wir unterwegs sind, einfach mal was anderes zu sehen.
Einmal ein Reh gesehen an einer bestimmten Stelle oder eine Katze, wird es dort auch noch
lange besonders spannend sein. 

(http://up.picr.de/33194492rg.jpg)

(http://up.picr.de/33194491ii.jpg)

(http://up.picr.de/33194495zs.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 25.07. 2018, 12h19
Der Spinner hat sich verpuppt, ist geschlüpft und hat wieder Eier gelegt - auch an der
Hauswand  rolleys.gif.
Dafür ist die Belastung auf den Wegen weniger massiv. Ohne Regen und Wind fallen die
Nester nicht von den Bäumen und werden also bisher auch nicht im Sand vermahlen. Wir
sind, nicht jeden Tag aber doch wieder viel häufiger, unterwegs. Fehlt nur noch immer eine
Gelegenheit, die mir ermöglicht die Hunde dabei frei laufen zu lassen. Bis dahin eben an
der Leine. Dafür brauchen wir uns für ein wenig Abwechslung zum eigenen Garten dann
wenigstens nicht in's Auto zu setzen.


Etwas interessantes finden sie immer.   

(http://up.picr.de/33328273up.jpg)

(http://up.picr.de/33328274zz.jpg)

(http://up.picr.de/33328275jo.jpg)


Blumen gibt es wenige - die Trockenheit fordert ihren Tribut.

(http://up.picr.de/33328276us.jpg)


Die Felder stehen makellos vor der Ernte wo das Getreide nicht schon gedroschen ist. Die
Windigen scannen jede Unebenheit in der Weite. Ich frage mich drweil wie die Rehe mit
diesem Jahr zurecht kommen, wo sie Wasser finden können. 
 
(http://up.picr.de/33328277cr.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/Diq9UfmWsAABRq9.jpg)

(http://up.picr.de/33328278bm.jpg)


Eine Stelle im Feld, an der das Getreide nicht aufgegangen war haben die Margeriten erobert.
Wunderschön - wenn auch der Bauer das vielleicht ganz anders bewerten wird. Mit den wilden
Blumen, Gräsern und Kräutern haben sie es ja nicht so. Sogar hier wird mittlerweile an den
Straßen gemäht und die Streifen, die für die Natur in der intensiv genutzten Landschaft
bleiben werden immer schmaler und weniger. Selbst gemachte AgrarWüsten. Schön
anzuschauen, aber keine Lebensgrundlage für unsere wildlebenden Zeitgenossen. Es wird sich
rächen. Leider bin ich mir da wirklich sicher.

(http://up.picr.de/33328279ug.jpg)


Den Hunden sind all diese Gedanken fern. Die schauen mehr auf die praktischen Dinge des
Lebens - Wo gibt's was zu fressen? Der Weg ist das Ziel sozusagen :)   

(http://up.picr.de/33328280ab.jpg)

(http://up.picr.de/33328281th.jpg)

(http://up.picr.de/33328282ab.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 27.07. 2018, 04h43

Das Wetter ist schon viel zu lange schön um wahr zu sein. Besser, ich stelle die Fotos gleich
ein, bevor wir wieder im Einheitsgrau der Republik versinken. Für Sonnenhungrige wie mich
ist dieser von den scheinbar Meisten gefürchtete Sommer ein Ausgleich zu den trist dunklen,
kalten, naßen Wintermonaten. Es ist zu warm um Mittags draußen zu arbeiten - ja, das
stimmt. Den Luxus haben aber sowieso die wenigsten. Wer bis um 8 im Laden steht kommt
dann wenigstens im hellen und warmen Sommer an, wenn der Job zu Ende ist.

Wir gehen auch nicht in der Mittagshitze - wofür auch. Die Hunde schlafen den ganzen Tag
und freuen sich dann abends auf einen Ausflug.

(https://pbs.twimg.com/media/DjD4hCgXoAAa3gW.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/DjEYQTAWsAM5rv8.jpg)

(http://up.picr.de/33341349su.jpg)

(http://up.picr.de/33341350zk.jpg)

(http://up.picr.de/33341351iw.jpg)

(http://up.picr.de/33341352mb.jpg)

(http://up.picr.de/33341353ro.jpg)


Der Raps ist geerntet

(http://up.picr.de/33341354vk.jpg)


Es steht eine Reihe Strohballen am Acker - von der Weizenernte auf einem anderen Feld.
Sieht nach Vorbereitung aus für das Simson-Rennen oder so.

(http://up.picr.de/33341355gr.jpg)

(http://up.picr.de/33341357nx.jpg)

(http://up.picr.de/33341356xz.jpg)


Ein schöööner Abendhimmen :)

(https://pbs.twimg.com/media/DjEkx8zXsAAMb2W.jpg)


Der Mais wird noch gegossen

(https://pbs.twimg.com/media/DjElYPDXgAE_dkv.jpg)

(http://up.picr.de/33341358jl.jpg)


Wir stehen und schauen :)

(https://pbs.twimg.com/media/Di9xXo8W4AIaGci.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/DjElJJxXcAEyXr3.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/DjElktMX0AAkHnE.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/DjElt5-XgAAf3Xn.jpg)


Dann ist die Batterie leer und wir gehen zur Futterschüssel zurück  :)


 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 30.07. 2018, 07h31
Danke für die neue Bilder. Den idee zwischen die Ohren von Koks zu ziehlen ist lustig, den werde ich mir irgendwann auch benutzen, hab ja ein paar die Stehohren haben können.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 30.07. 2018, 12h33
Ja klar machst Du das :)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 24.08. 2018, 02h49

Nach einem Tag Hundefutter schneiden und kochen war mir der kleine Spaziergang mit
den Buben zum Sonnenuntergang grade recht.   

(http://up.picr.de/33643402gc.jpg)


Die beiden waren gut drauf.

(http://up.picr.de/33643403ow.jpg)


Die Felder sind mittlerweile alle geerntet. Es ist viel trocken geworden. Ein schlechtes
Jahr für unsere Bauern hier in der Umgebung. Nicht mal für's Heu ist genug gewachsen.

(http://up.picr.de/33643404oi.jpg)


Immerhin, die Zwetschgen sind fast reif.

(http://up.picr.de/33643405dk.jpg)


Das Silberblatt hat sich ausgesät.

(http://up.picr.de/33643406ny.jpg)


Eine spanende Wolkenfront, die aber auch wieder kein Wasser gebracht hat. Langsam wird
es sogar für die Sträucher am Wegrand sichtlich knapp. 

(http://up.picr.de/33643407lc.jpg)

(http://up.picr.de/33643408vm.jpg)


Der Heuler ist wieder aktiv :) 

(http://up.picr.de/33643409ni.jpg)


... und während der Schwarze brav neben mir steht...

(http://up.picr.de/33643410ay.jpg)


.... tänzelt mein Afrikaner unruhig bis wir weiter gehen. Viel unterschiedlicher könnten sie gar
nicht sein :)

(http://up.picr.de/33643411ts.jpg)
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 29.08. 2018, 08h19
Danke für die Bilder. Ist der Stress bei dem kleinen immer noch hoch? Endlich auch ein anderes Wetter.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 29.08. 2018, 14h37
Nicht immer noch, Kim, sondern grade mal wieder. Es waren nochmal Hündinnen läufig. Drei Tage lang hat es ihn beeindruckt, dann war wieder alles normal. Diesmal hat er auch nur einen Tag nicht ordentlich gefressen. Das ist für einen Hund ja gar nichts. Ich finde das gehört alles zum normalen, artgerecht natürlich Leben dazu.
Und .. der Azi ist einfach grundlegend agiler als der Greyhound, steht nicht gerne rum, möchte eben alles erkunden, absichern, wie auch immer.

Die Hitzeresistenten hatten es dieses Jahr gut, jetzt wird es wieder "für die Jahreszeit und Region normal" will heißen ~20°C und die meisten Menschen atmen auf. Mit dem Regen bleibt es bisher aber sparsam. Für die Vegetation ist es noch viel zu wenig, der sandige Boden oft nur 3 cm tief naß nach einem Regen und drunter ist es so trocken wie seit Monaten. Immerhin sind die ersten Bauern wieder dabei zu sähen.


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 02.09. 2018, 02h56
Wir haben die Kamera mal wieder mitgenommen auf einen kleinen Spaziergang.
Der Abend war lau und ruhig.

(http://up.picr.de/33715185hi.jpg)


Die Buben waren den ganzen Tag viel im Garten gewesen, mußten also nicht wirklich,
aber die Abwechslung ist natürlich trotzdem klasse!

(http://up.picr.de/33715186gy.jpg)

(http://up.picr.de/33715187iy.jpg)

(http://up.picr.de/33715188oi.jpg)


Die Sonne steht tief - eben meine Zeit raus zu gehen ...

(http://up.picr.de/33715189wo.jpg)

(http://up.picr.de/33715190fk.jpg)

(http://up.picr.de/33715191hq.jpg)


Die Mutterkuhherde auf der Weide war unruhig, da habe ich entschieden, dort eben noch
vorbei zu schauen. Auch die Rehe sind ganz aufgeregt rum gelaufen, obwohl weit und breit
nichts zu sehen war. Das ist ungewöhnlich. 

(http://up.picr.de/33715192ks.jpg)

(http://up.picr.de/33715193ad.jpg)

(http://up.picr.de/33715194io.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 02.09. 2018, 03h12
Die Kamera hat dem Hofnarrn etwas zum riechen vor die Nase gezaubert :)

(http://up.picr.de/33715202kd.jpg)


Vom Simson-Rennen ist noch nichts zu erahnen. Das soll eigentlich kommendes Wochenende
auf dem Acker stattfinden... 

(http://up.picr.de/33715203ba.jpg)


Die Sonne ist so gut wie untergegangen.. 

(http://up.picr.de/33715204sm.jpg)


... bis wir bei den Rindern angekommen sind. Die Letzten kommen eben von der
großen Weide auf der ich sie von der anderen Seite sehen und hören konnte zum
Gatterplatz. Schon etwas ruhiger, aber doch noch nicht richtig entspannt. Sie
scheinen unsere Gegenwart zu schätzen.... mit den Hunden...? Hm

(http://up.picr.de/33715205ur.jpg)


Wir gehen noch ein paar Meter weiter. Weit hinten auf der Weide liegt etwas dunkles,
das ein totes Kalb sein könnte. Die Vergrößerung vom Foto ist nicht eindeutig - ich werde
morgen mal nachfragen... Die Herde ist nicht ungefährlich, sonst wäre ich wohl einfach
nachschauen gegangen, aber das fällt bei diesen Rindern völlig aus.

(http://up.picr.de/33715206ie.jpg)


Wir gehen dann wieder zurück. Die Rinder bleiben ruhig, die Hunde schauen aber aufmerksam.
Auch die Rehe habe ich noch mal laufen sehen. Wir haben wohl Wölfe hier. Gesehen hab ich sie
(glaube ich) noch nicht, aber es gibt angeblich einige Tiere. 

(http://up.picr.de/33715207tu.jpg)

(http://up.picr.de/33715211yf.jpg)


Die Felder sind mittlerweile alle geerntet. Manche werden schon wieder eingesäht. Der heiße
Sommer ist vorbei. Noch ein paar Wochen und es ist richtig Herbst.

(http://up.picr.de/33715208rv.jpg)

(http://up.picr.de/33715209fm.jpg)


Wir kommen wieder zur Ortschaft. Viel später, als ich eigentlich wollte...

(http://up.picr.de/33715210iv.jpg)


 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 25.09. 2018, 03h45
Wir haben zum Sonnenuntergang noch einen Spaziergang gemacht. Ich mag die Farben einfach :)

(https://pbs.twimg.com/media/Dn5rkkMXoAEuryK.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/Dn5sB45U0AACFIw.jpg)


Es ist ja kälter geworden und windig dazu, das sieht man dem Hofnarren schon an. Warten ist total blöd..

(http://up.picr.de/33908079di.jpg)

(http://up.picr.de/33908080zl.jpg)

(http://up.picr.de/33908081yw.jpg)


Das Licht war schon deutlich knapp. Ich hab mich dann auf die Gegend beschränkt - die zappelt nicht so rum.
Während im Westen die Sonne untergegangen ist........

(https://pbs.twimg.com/media/Dn5P9oaXgAEUQvA.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/Dn5PBtBXUAAS9nE.jpg)


...ist irgendwo zwischen ~ Norden und Osten schätze ich der Mond aufgetaucht.

(https://pbs.twimg.com/media/Dn50VsbXoAA88Db.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/Dn5uZntXcAAxgLG.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/Dn5E61_WsAEobTb.jpg)


Lang sind wir nicht rumgestanden...

(https://pbs.twimg.com/media/Dn5tyCMUcAALj6r.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 30.09. 2018, 21h14
Es wird so langsam dunkler.
Die Abendstimmung ist dir gut gelungen!
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 03.10. 2018, 01h18
Kim, danke  klimper.gif



Wir haben mal wieder einen Ausflug gemacht.. Der Baggersee
mit dem Saugbagger hat einen neuen Kieswerksbetreiber, der sich müht die Pforten dicht
zu machen. Ich habe kein Interesse mich anzulegen - wir waren da ewig nicht und werden
wohl auch nicht so schnell wieder da hin gehen - schade ist das, weil landschaftlich ja
sowieso wenig Abwechslung geboten ist und dann wird es eben noch eintöniger. Der Zeit-
geist will das wohl so - je weniger individuelle Freiheit, desto lieber scheinen die Deutschen
das zur Zeit zu haben.  rolleys.gif
Also leider kein See mehr in unmittelbarer Nähe.. wir sind also zur Uferpromenade gefahren
und haben den offiziellen Wanderweg der Gemeinde genutzt - schön ist es da schon, aber
wenn ich eine Alternative am Wasser hätte, würde ich nicht ausgerechnet dort mit den
Hunden gehen.

Es gibt heute also mal einen ganzen Schwung Fotos von einem sonnigen, lauen Spät-
Nachmittag vor ein paar Tagen und diesmal kommen auch die Hund nicht zu kurz :) 

(http://up.picr.de/33971485sz.jpg)


Obwohl wir kaum jemanden getroffen haben, waren die Buben mega aufgeregt.

(http://up.picr.de/33971486xt.jpg)

(http://up.picr.de/33971487ul.jpg)

(http://up.picr.de/33971488dn.jpg)


Der Blick in den Himmel will sagen WAS IST DAS DENN??

(http://up.picr.de/33971489sa.jpg)


... naja - Hunde sind eben doch wirklich keine Kinder,
die wüßten mit einem Drachen etwas anzufangen .. :)

(http://up.picr.de/33971490if.jpg)


Mit einem Saugbagger kann ich heute wie gesagt leider nicht dienen, die Aussicht
ist aber natürlich wunderschön und der See viel größer..

(https://pbs.twimg.com/media/Dohy3lXXsAAStl1.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/DohzNFDW0AEU_4r.jpg)


Der Wasserstand ist niedrig - auch hier scheint der trocken-heiße Sommer seine Spuren
hinterlassen zu haben. Und nicht nur der - auch die Badegäste haben sich in Form von
leeren Glasflaschen etcpp. verewigt. Wir gehen also wie so oft mit besonders offenen Augen
durch die Welt.

(http://up.picr.de/33971491uh.jpg)


Ein austreibender Baumstumpf in erstaunlich symmetrischer Form, sanft umspielt von flachen
Wellen. Ein paar Meter weiter zwei größere Findlinge fast am Ufer - Feng Shui geht es mir
durch den Kopf...

(https://pbs.twimg.com/media/DohzT4tX0AU8-CG.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/DohzmJcXUAE9r9I.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/DohzupNXoAAtDa8.jpg)


Ganz langsam kommt der Große auf den Teppich, beginnt die Situation zu genießen.

(http://up.picr.de/33971492au.jpg)

(http://up.picr.de/33971493ce.jpg)


Der Hofnarr hat es natürlich unglaublich wichtig gehabt, alles zu erkunden und das ist echt
anstrengend für so ein Hunderl!

(http://up.picr.de/33971494ey.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/Doh5cCCW0AIH-9b.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 03.10. 2018, 01h53
Wir haben uns Zeit gelassen, sind etwa anderthalb Stunden unterwegs gewesen
für eine Strecke, die zügig gehend in vielleicht 20/25 Minuten zu bewältigen wäre. Es war
nicht eilig und für die Hunde ist es viel einfacher wenn sie genug Zeit haben in der fremden
Umgebung - man muß halt sehen, daß sie sonst ein schon sehr ruhiges Leben haben..

(https://pbs.twimg.com/media/Doh5wyVW0AAwuzr.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/Doh6LOeW0AAcXwH.jpg)


Sand unter den Füßen und den Wellen zuschauen - das scheint nicht nur uns zu gefallen.

(http://up.picr.de/33971499fk.jpg)

(http://up.picr.de/33971500fl.jpg)


So nah das Wasser auch war - rein gegangen ist diesmal keiner.

(https://pbs.twimg.com/media/Doh6WU_XsAEbpnA.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/Doh65AKXkAAz-Tt.jpg)


Dann sind wir ein Stück weiter gegangen - die Nächste kleine Bucht erkunden....

(http://up.picr.de/33971501yr.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/Doh7DJlX4AA1DtA.jpg)

(http://up.picr.de/33971502fg.jpg)


... und weiter zum Hafen. Klein ist das hier natürlich alles, aber eben doch typisch.

(http://up.picr.de/33971503qp.jpg)

Auf den Steg ein Angler ... fast südliches Flair

(http://up.picr.de/33971504kv.jpg)
 

Die Sonne sinkt in Richtung Wasser, taucht alles in ihren warmen Farbstich.

(https://pbs.twimg.com/media/Doh7PBbXoAAuu8Y.jpg)


Noch ein bißchen wärmer hätte ich es gerne, aber sonst.. schon echt schön hier!

(http://up.picr.de/33971508uq.jpg)


Wir bleiben noch ein paar Augenblicke, schauen der Sonne zu und den schwankenden Masten,
dem Schwappen der Wellen am Ufer. Menschen sehen wir kaum, die sind fast alle längst nach
Hause gegangen, Abendessen, Familie, Fernseher.. was auch immer da wartet... und das tun
wir dann auch.

(http://up.picr.de/33971505ed.jpg)

(http://up.picr.de/33971506sq.jpg)

(http://up.picr.de/33971507ad.jpg)


Auf dem Heimweg noch ein toller Abendhimmel zum Abschied...

(https://pbs.twimg.com/media/Doh7eTsXsAEv-MK.jpg)


Zuhause eine volle Schüssel .... und von den beiden Pelzigen ward von da an
erst mal richtig lang nichts mehr gesehen - eingeschlafen und gut war's :)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 06.10. 2018, 08h49
Gut dass ihr euch die Zeit nehmen konnte in ruhe entlang dieses Gewässer zu gehen, für gute Bilder gab es auch noch zeit! Danke!
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 10.10. 2018, 23h48
Fotos vom Spaziergang..
Nach dem Drama mit der ausgehungerten Katze, die nicht mal mehr im Tierheim gerettet werden
konnte, stelle ich jetzt täglich ein bißchen Futter raus um solche Dramen in Zukunft zu verhindern.
Das hat den Vorteil, daß wir wieder zumindest einmal am Tag tatsächlich raus kommen - weil
natürlich sind die Hunde mit dabei  klimper.gif

(http://up.picr.de/34038710dz.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/Do3SVsNXgAA_buE.jpg)

(http://up.picr.de/34038715pd.jpg)

(http://up.picr.de/34038717bg.jpg)


Besonders spanend ist es nicht immer, aber für die Hunde gibt es doch immer etwas neues.

(http://up.picr.de/34038720et.jpg)

(http://up.picr.de/34038722df.jpg)


Einen Greyhound zu fotografieren ist nicht immer ganz einfach :)

(http://up.picr.de/34038724ch.jpg)

(http://up.picr.de/34038727ez.jpg)

(http://up.picr.de/34038728ip.jpg)

(http://up.picr.de/34038729ot.jpg)


Man sieht an den Farben, daß es wirklich schon sehr lange zu wenig Wasser hat. 

(http://up.picr.de/34038730wv.jpg)


Die Felder sind neu bestellt und wie die Hunde die Gegend scannen schauen die Bauern
nach regen.. kein Spaß....

(http://up.picr.de/34038857pw.jpg)

(http://up.picr.de/34038859nd.jpg)

(http://up.picr.de/34038860tz.jpg)

 


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 13.10. 2018, 17h36
Bei euch ist es auch weiterhin sehr trocken? Pass auf mit dem Katzenfutter, Katzenfutter wird nicht nur von Katzen gefressen.
Die beiden halten sich gut, obwoh der kleine mittlerweile auch älter wird.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 13.10. 2018, 18h38
Jaja, das Katzenfutter ist einfach für viele (auch Igel zum Beispiel), die zu wenig finden
da draußen. Irgendwann wird das Wetter vermutlich auch wieder "normal" werden?
Ich baue noch immer darauf.

Allerdings muß ich gestehen, daß mir zunehmend öfter der Satz von einem alten Freund
einfällt, der mal gesagt hat, daß die aus dem Wind entnommene Windenergie das Klima
völlig verändern kann durch die Änderung von Strömungen. Wenn das hier der Fall ist,
hat es sich jedenfalls nicht verbessert..

Den Buben geht es gut, ja. Ein bißchen mehr Gehen wäre vielleicht besser, aber im
Wesentlichen gibt es grade nichts zu beklagen. Die Krallen muß ich halt öfter schneiden
und dem Hofnarren auch mal wieder die Ohren putzen demnächst damit sie heile
bleiben, aber so grundsätzlich haben wir momentan nichts zu meckern :)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 21.10. 2018, 23h19
Kommt Buben, raus aus den Federn rein in's Vergnügen - wir gehen die Katzen füttern..

(http://up.picr.de/34135705yo.jpg)

(http://up.picr.de/34135706do.jpg)


Hund formatfüllend - kommt von der kurzen Leine.... 

(http://up.picr.de/34135707tc.jpg)


... oder wenn einer freiwillig nah da bleibt (bis ein Reh in Sichtweite wäre  rolleys.gif). 

(http://up.picr.de/34135708st.jpg)


Eigentlich hätte dieser Herbst das Zeug richtig bunt und schön zu sein, nur leider war
durch die Trockenheit schon lange viel Laub welk geworden so daß es jetzt nicht mehr
so recht bunt werden will.   

(http://up.picr.de/34135709tn.jpg)


Es ist kälteres Wetter angesagt und vielleicht auch etwas Regen. Mal sehen...  heute
war es jedenfalls sehr friedlich und ruhig.   

(http://up.picr.de/34135710gm.jpg)


... bin gleich wieder da - schön warten...

(http://up.picr.de/34135711yj.jpg)


Machen sie doch brav :)

(http://up.picr.de/34135712mk.jpg)


Noch ein paar Meter und ein paar Fotos, dann ist es auch schon fast dunkel.

(http://up.picr.de/34135713rz.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/DqD8Pk8XgAEGeMv.jpg)


Zuhause muß erst mal getrunken werden als wären wir ewig weg gewesen....
Dann gibt es auch für die Hunde eine Schüssel voll Futter.

(http://up.picr.de/34135714gv.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 28.10. 2018, 17h01
Bevor uns die dunkle Jahreszeit fest im Griff hat mit kahlen Ästen und kalten Farben noch ein bisschen herbstliches aus den letzten Tagen :)

 
Morgentau satt

(https://up.picr.de/34192896zg.jpg)

(https://up.picr.de/34192897tp.jpg)


Diesig war es....

(https://up.picr.de/34192899wm.jpg)


und neblig... 

(https://up.picr.de/34192900sx.jpg)


.. trotz Sonnenschein.

(https://up.picr.de/34192901oy.jpg)

(https://up.picr.de/34192903as.jpg)

(https://up.picr.de/34192904ry.jpg)


der Nebel verzieht sich noch recht schnell

(https://up.picr.de/34192902wq.jpg)

(https://up.picr.de/34192905wa.jpg)



 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 28.10. 2018, 17h06
Die Vögel sind schon wieder deutlich zu sehen aber es ist doch noch recht bunt.

(https://up.picr.de/34192907wr.jpg)

(https://up.picr.de/34193117ix.jpg)

(https://up.picr.de/34193118zt.jpg)

(https://up.picr.de/34193119ki.jpg)

(https://up.picr.de/34193120pg.jpg)


die Bubis :)

(https://up.picr.de/34193121er.jpg)


Der Greif hat einen hohen Aussichtsbalken gefunden :)

(https://up.picr.de/34193122si.jpg)


Die Nachbarshündin weiß das Wesentliche vom Unwichtigen zu trennen :) 

(https://up.picr.de/34193123zp.jpg)

(https://up.picr.de/34193124ir.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 16.11. 2018, 01h50

Es ist viel zu tun zur Zeit, mit einem großen Garten fällt der Spaziergang da leicht
unter den Tisch oder ist dann spät... Heute hab ich meine Hunde vorgezogen, der
Rest muß auch mal warten können - sie sind eh so brav! Und sie haben es genossen.
Keine riesen Runde, aber schon ein echter Spaziergang :)


Über unseren Köpfen ziehen Gänse

(https://up.picr.de/34347212sj.jpg)

(https://up.picr.de/34347213gh.jpg)

(https://up.picr.de/34347214ta.jpg)

(https://up.picr.de/34347215sj.jpg)


Ab und an etwas Regen und Morgentau machen es möglich: Die Gegend bekommt wieder etwas Grün.

(https://up.picr.de/34347216cx.jpg)

(https://up.picr.de/34347217op.jpg)


Der große Schwarze Hund ...

(https://up.picr.de/34347218zk.jpg)


... mit Glitzeräuglein ...

(https://up.picr.de/34347219gy.jpg)


... ist aufgeregt :)

(https://up.picr.de/34347220hc.jpg)

(https://up.picr.de/34347221ot.jpg)


Der Mond ist aufgegangen ...

(https://up.picr.de/34347222jg.jpg)


Kontrastprogramm

(https://up.picr.de/34347223eu.jpg)

 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 17.11. 2018, 22h44
Wir haben es rechtzeitig raus geschafft...
Normalzeit im November bedeutet hier oben einen frühen Abend. An sich hab ich da nichts
dagegen, nur muß ich für einen längeren Spaziergang dann rechtzeitig alles stehen und
liegen lassen, um vor den Jägern wieder zurück zu sein. Die haben es hier gar nicht gerne,
wenn man ihnen ihre Zeiten streitig macht.

(https://up.picr.de/34362180dl.jpg)

(https://up.picr.de/34362182em.jpg)


Ich hatte die kleine Pocket-Kamera mit. Eigentlich mehr zur Sicherheit, denn um einen
Haufen Fotos zu machen. Die Batterie hat mir dabei geholfen, immer nach einem Foto
gleich wieder gestreikt.

(https://up.picr.de/34362183zf.jpg)

(https://up.picr.de/34362185ht.jpg)

(https://up.picr.de/34362186nx.jpg)

(https://up.picr.de/34362187dc.jpg)

(https://up.picr.de/34362188wy.jpg)


.......... im Wald war schon gleich gar nichts mehr zu wollen...         


(https://up.picr.de/34362189nj.jpg)


Ich merke, daß mich die die neue Kamera schon sehr verwohnt hat. Das hätten ganz
andere Eindrücke werden können. Andererseits ... ich wollte ja GEHEN und das haben
wir so gut geschafft :)

(https://up.picr.de/34362190ab.jpg)

(https://up.picr.de/34362191ww.jpg)

(https://up.picr.de/34362192ly.jpg)

(https://up.picr.de/34362193vx.jpg)


 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 19.11. 2018, 17h57
Winterabende haben auch was, danke für die Bilder. Im Wald wird es nun sehr bald dunkel.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 29.11. 2018, 03h42
Ein sonniger Tag hat uns heute erwartet. Der Wind eisig, die Luft klar...
Während wir in der Ortschaft noch den einen oder anderen treffen...

(https://up.picr.de/34452278fh.jpg)


... ist draußen weit und breit keine Seele zu sehen. (sicher alle von den Jägern längst
vertrieben.)

(https://up.picr.de/34452279uo.jpg)


Ein paar Fotos hab ich gemacht, aber nicht übertrieben viele - es soll ja keine frieren.

(https://up.picr.de/34452280yv.jpg)

(https://up.picr.de/34452281tc.jpg)

(https://up.picr.de/34452282qj.jpg)

(https://up.picr.de/34452283yu.jpg)

Ein Vogelschwarm hat sich über den kahlen Flächen gespielt. Grünfinken vielleicht?
Ich bin nicht sicher.

(https://up.picr.de/34452288yj.jpg)

(https://up.picr.de/34452289ff.jpg)

(https://up.picr.de/34452290os.jpg)


Etwas besonderes hat es hier diesmal nicht gegeben und weil es wirklich kalt war, sind wir
auch nicht übertrieben lange draußen geblieben.

(https://up.picr.de/34452286cc.jpg)

(https://up.picr.de/34452287nk.jpg)


... die Tage sind ja auch verdammt kurz momentan.

(https://up.picr.de/34452291fg.jpg)

(https://up.picr.de/34452292wk.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 23.12. 2018, 02h19
Vor der Regenfront hatten wir noch einen ausgedehnten Spaziergang geschafft.
Der Weg am Baggersee ist leider mittlerweile mit Gitterzaun und Sicherheitsdienst verbaut.
Wir haben die Feld- und Wirtschaftswege genommen. Schade ist das trotzdem, wenn die
paar Besonderheiten einer Gegend der Bevölkerung zugunsten einiger Geldsäckel verwehrt
werden. Ich bin ja wirklich nicht der Einzige, der den Baggersee möchte. Die Fischer sind
jetzt ohne Gewässer, die Jugendlichen haben keinen Kiesstrand mehr, wo ein Feuer auch
mal möglich sein kann. Es wäre an der Zeit auch hier eine Gesetzgebung zu schaffen, die
die Vorzüge des Reichtums in Schach halten kann und für die einfachen Bevölkerung die
Möglichkeit der Nutzung der Landschaft sicher stellt. Eben ein verbrieftes Recht sich in Wald
und Feld frei zu bewegen und den freien Zugang zu den Gewässern. Bayern z.B. hat das in
der Verfassung stehen und das ist gut so, weil wo Geld ist, ist schnell auch Machtgier und
Egoismus. 

Wir waren also nicht am See. Spazieren gehen konnten wir aber. Das Licht war wieder mal
knapp wie so oft im Winter. Solange es hell ist, gibt es ja eigentlich dauernd etwas zu tun ...
 

(https://up.picr.de/34641210ir.jpg)

(https://up.picr.de/34641211tn.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/DvDeurXX0AEL2T1.jpg)


Besonders warm war es nicht, aber immerhin war es nicht windig und so brauchte der Große
noch keinen Mantel.

(https://up.picr.de/34641212qr.jpg)


Große Pfotenabdrücke. Es wird viel von Wölfen gesprochen. Noch hab ich keinen gesehen.

(https://up.picr.de/34641213vi.jpg)


Überhaupt treffen wir hier kaum wen. Ein paar Rehe fast immer und gelegentlich einen
Jäger. Spaziergänger, Kinder, Sportler etc. sind fast nur in den Ortschaften oder auf den
Straßen unterwegs. Für meinen Geschmack manchmal ein bißchen arg einsam. 


(https://up.picr.de/34641216op.jpg)

(https://up.picr.de/34641214rr.jpg)

(https://up.picr.de/34641215ww.jpg)


Auf den Weiden ist jahreszeitlich bedingt auch nicht viel los. Nach dem trockenen Sommer,
den viele Pferde nah bei den Ställen bleiben mußten und auch die Rinder wenig draußen
waren, wirkt die Landschaft fast verlassen.   

(https://up.picr.de/34641217kh.jpg)


Die Hunde haben da natürlich eine andere Auffassung: Wenig Menschen und viele Rehe
sind doch gut.. oder? Wobei sie nicht mal Rehe gesehen haben diesmal und das will was
heißen hier!

(https://up.picr.de/34641218zx.jpg)

(https://up.picr.de/34641219cp.jpg)


Ich hatte der Tage einen Naturfilm auf arte gesehen über die Europäischen Eichhörnchen.
Und Eichen gäbe es ja hier grade genug.. aber Eichhörnchen? Hm............

(https://up.picr.de/34641220no.jpg)


Der Winter fängt ja eigentlich erst so richtig an... wegen mir dürfte es schon wieder Frühling
werden :)

(https://pbs.twimg.com/media/DvDmSGSX4AAyX8n.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/DvDmdMFWwAA1IsO.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/DvDmkjhWoAE9s1l.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/DvDnzJHXgAEylsM.jpg)


... und dann waren wir schon wieder auf dem Weg zurück zum Auto. 

(https://up.picr.de/34641221zq.jpg)


Bis da war es dann schon fast richtig dunkel. Die Wintersonnwende haben wir ja immerhin
inzwischen geschafft, es geht also wieder aufwärts :)

(https://pbs.twimg.com/media/DvDp2FIXgAA_cLi.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/DvDp8ULWkAILWqy.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/DvDqWfrW0AIy_dK.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/DvDqcFkXcAIHZ1n.jpg)

Dafür sind die Eindrücke auch ohne Tannenbaum, Schnee und Glühweinstand abends durch
die Lichter im Ort ein bißchen Vorweihnachtlich. Ich hoffe Ihr könnt die Feiertage genießen
und ohne Streß mit Freunden etwas erleben. Man kann groß feiern, muß man aber nicht um
sich das Wesentliche vor Augen zu führen und in sich zu gehen. Das geht auch ganz leise und
notfalls sogar alleine. Irgendetwas kann man immer tun :) 


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 22.01. 2019, 15h42
Damit es heute mal nicht so spät wird, mach ich jetzt mal schnell..


Es ist richtig frostig geworden..

(https://up.picr.de/34896752bl.jpg)


Lange rum stehen ist nicht angesagt,
für Fotos in Bewegung reicht das Licht aber wie immer im Winter selten

(https://up.picr.de/34896754vv.jpg)

(https://up.picr.de/34896757wp.jpg)


Stille, frostig überzuckerte Landschaft

(https://up.picr.de/34896758kj.jpg)


Im Ort ist auch kaum was los, jeder verkriecht sich in die warme Stube. 

(https://up.picr.de/34896759wd.jpg)


Ich bin immer wieder fasziniert von den hellen Streifen am Horizont, wenn aus dem
feinen weißen Überzug über allem in der Entfernung dann tatsächlich so viel wird,
daß man ihn mit dem Auge erkennt. Keine aufregend lauten, mehr leise und
differenzierte Eindrücke. Eine Herausforderung in der Nachbearbeitung, will man
den Charakter der Stimmung nicht zerstören. Die Landschaftsfotos hier im Beitrag
sind praktisch nicht nachbearbeitet.

(https://up.picr.de/34896761ad.jpg)

(https://up.picr.de/34896763be.jpg)

(https://up.picr.de/34896764tm.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 22.01. 2019, 18h16
Danke für neue Bilder. Der Schwarze friert nicht? Oder mag er kein Mantel?
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 23.01. 2019, 02h39
Danke für neue Bilder. Der Schwarze friert nicht? Oder mag er kein Mantel?

An dem Tag hat er nicht gefroren, Kim. Heute habe ich ihn dann vorsichtshalber doch noch in
ein Mäntelchen gepackt. Besonders scharf ist er darauf nicht... aber wenn es sein soll, geht's schon :)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 08.02. 2019, 19h21
Ich hab mal wieder Fotos vom Spaziergang dabei :)
Was besonderes erwartet mal leider umsonst - es ist eben winterlich ohne Schnee
und wie so oft dann auch duster. Kann ja keier was dafür, daß mir mittags so gar
nicht nach rumlaufen zumute ist.
Im Sommer paßt das dann wieder besser :) 


Der Misthaufen - bald wird er wohl im Acker verschwinden.

(https://up.picr.de/35025185lk.jpg)


Der Hofnarr hat etwas gesehen...

(https://up.picr.de/35025186lb.jpg)


.. haha! - der Bus :)

(https://up.picr.de/35025187kv.jpg)


Für mich mag das langweilig sein da, aber für die Hunde ist es immer toll draußen mal
zu schnuppern und zu erleben, wer da sonst noch alles rum gelaufen ist. Hunde, Katzen,
Menschen, Rehe, Mäuse .... was weiß ich noch alles vielleicht. 

(https://up.picr.de/35025188pw.jpg)

(https://up.picr.de/35025189vb.jpg)

(https://up.picr.de/35025191oy.jpg)


Oh ja und man kann so schön weit schauen :)

(https://up.picr.de/35025192eu.jpg)

(https://up.picr.de/35025193ku.jpg)


Unzufrieden wirkt er nicht :)

(https://up.picr.de/35025194ne.jpg)

(https://up.picr.de/35025195lu.jpg)

(https://up.picr.de/35025196ch.jpg)


Da hat mal einer nach der halben Arbeit aufgehört. Die Äste liegen schon lange rum.. 

(https://up.picr.de/35025197dj.jpg)

(https://up.picr.de/35025200xv.jpg)


So, Buben, da drehen wir jetzt um.

(https://up.picr.de/35025198aj.jpg)


Echt jetzt? Wiiiieessoooo ?

(https://up.picr.de/35025199qm.jpg)


Naja - Zuhause gibt's dafür dann was zu fressen. Das wissen sie beide und ich
hatte glaub ich noch nie Probleme, zurück zu gehen ...

(https://up.picr.de/35025201uq.jpg)


 klimper.gif


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 09.02. 2019, 15h19

Ich verwende für viele Themen die "Papyrus" als Schrift, weil sie mir so gut gefällt.
Leider hat mittlerweile nicht mehr jeder Rechner diese Schrift im Standard Sortiment,
so daß zum Teil recht klobige Alternativen angezeigt werden. Man kann sich die Papyrus
kostenlos aus dem Internet runter laden und installieren z.B. da:  icon_arrow.gif (https://www.dafontfree.net/freefonts-papyrus-f137856.htm).
Das nur mal wieder nebenbei.


In den Fotoordnern vom Januar hab ich noch einen dunklen Spaziergang gefunden, der
soll hier nicht fehlen. Ich war zum Teil einfach mit dem Einstellen nicht nach gekommen. 
Jetzt sind diese hier mal verkleinert und hoch geladen. Die Stimmung gefällt mir noch
immer gut und besser spät als nie dacht' ich :)
Ganz so dunkel wie die Fotos sind, war es da nicht. Zum Teil ist die Belichtung aber für
die Situation so erforderlich gewesen und ich finde sie wie gesagt nicht schlecht.


(https://up.picr.de/35025242nv.jpg)

(https://up.picr.de/35025241av.jpg)

(https://up.picr.de/35025243ci.jpg)

(https://up.picr.de/35025244yr.jpg)

(https://up.picr.de/35025245tm.jpg)

(https://up.picr.de/35025246hh.jpg)

(https://up.picr.de/35025249bt.jpg)

(https://up.picr.de/35025250uu.jpg)

(https://up.picr.de/35025251sq.jpg)

(https://up.picr.de/35025247oc.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 13.02. 2019, 08h44
Danke für viele neue und stimmungsvolle Bilder.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 15.02. 2019, 01h38
 klimper.gif


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 02.03. 2019, 16h05
Ganz langsam werden die Tage wieder länger, das Licht für Fotos auch wieder etwas besser. Ich habe mir nach einem Jahr Makro-Objektiv ein "Standard-Zoom" für meine Kamera geleistet und teste jetzt, was damit geht (und was nicht ;)) Für die Spaziergänge mochte ich das Zoom immer gerne, weil es dem am nächsten kommt, was man selber dabei erlebt. Mal liegt die Konzentration ganz nah, mal weiter weg, mal geht es mehr um eine Lichtstimmung im Gesamteindruck, mal um einen Schmetterling oder Grashalm direkt vor den Füßen.

Leider gibt es für die "neue" Kamera nicht mehr ein so variables Objektiv wie für die Vorgängerin, dafür ist die Bildqualität schon deutlich höher..  sonst hätte ich mich sicher nicht neu orientiert..

Schauen wir, was ich im Lauf der Zeit so erreichen kann... jetzt jedenfalls gibt es mal den ersten Spaziergang mit der neuen Linse. 

In der Ortschaft sie die Bäume wieder zu Karikaturen verstümmelt.

(https://up.picr.de/35189965hf.jpg)


Wo es vor Jahren ein schön geschwungenes Dach gab, das längst weg ist, fällt demnächst das nächste Gebäude zusammen und der frei gewordene Raum wird zur gepflegten Kinderspielwiese.

(https://up.picr.de/35189968gi.jpg)


Rehe wohin das Auge schaut - jeden Tag...

(https://up.picr.de/35189977ac.jpg)


hoch interessant!

(https://up.picr.de/35189978dm.jpg)

(https://up.picr.de/35189981xw.jpg)


Eine schwere Übung... (die auch nicht immer gleich gut funktioniert - ich weiß schon, wieso ich sie anhänge ;)

(https://up.picr.de/35189982sb.jpg)

(https://up.picr.de/35189992kx.jpg)


(https://up.picr.de/35189989mr.jpg)


Irgendwo hinter den Bäumen sind die Brunftschreie von einem Fuchs zu hören.
Speziell der Hofnarr ist total fasziniert.

(https://up.picr.de/35189993rj.jpg)

(https://up.picr.de/35189995py.jpg)

(https://up.picr.de/35189996gv.jpg)


Ein Stückchen weiter vorne drehen wir wieder um.

(https://up.picr.de/35189997rq.jpg)


So richtig gemütlich ist es noch nicht wieder....

(https://up.picr.de/35189999ik.jpg)


...der Kleine geht noch immer lieber mit "Mäntelchen"...

(https://up.picr.de/35189998kp.jpg)


.... damit wartet es sich dann wenigstens leichter auf das nächste Foto.

(https://up.picr.de/35190001nz.jpg)


Der Weg am Damm fehlt einfach, wo sogar die Windigen frei laufen und schnuppern konnten,
während ich mich mit der Kamera gespielt habe.

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 03.03. 2019, 23h39
Lol ... hab ich doch gestern erst groß angekündigt, mit dem neuen Objektiv experimentieren
zu wollen, nur um heute bei schlechtem Wetter auf die Pocket-Kamera zurück zu greifen...
Leider war die Speicherkarte nicht drinnen und das heißt, es gab nur sehr beschränkt
Speicherplatz.
Mit deutlich reduzierter Dateigröße gibt's vom ganzen Spaziergang erstaunlich viele Fotos.
Hat auch Vorteile: es war einfach weniger zu tun  icon_mrgreen.gif


Kaum aus der Ortschaft raus, das erste Highlight: Die Kraniche sind zurück und ein Paar
steht auf dem großen Feld. Da gibt es hoffentlich demnächst mal wirklich schönere Fotos...
Was sie fressen wollen ist mir allerdings schleierhaft nach dem dürren letzten Sommer  undecided.gif

(https://pbs.twimg.com/media/D0w0CqkXgAIf4Vb.jpg)

(https://up.picr.de/35201319tg.jpg)


Die Rehe ein paar Meter weiter auf der anderen Straßenseite haben sich durch uns genauso
wenig stören lassen. 

(https://pbs.twimg.com/media/D0w2YYJX4AEeiPL.jpg)


Ein Stück weiter - noch immer an der Straße - eine ungewöhnliche Baumgruppe.
Die tote Katze im Straßengraben ein paar Meter vorher hat mir leid getan.

(https://pbs.twimg.com/media/D0w76kXXQAEb6WV.jpg)


Bis zu den Schneeglöckchen waren wir sicher schon eine halbe Stunde unterwegs. Kurz
dahinter geht es dann endlich von der Straße weg durch den Wald zu den Feldern. 

(https://pbs.twimg.com/media/D0w5bU1X4AE2NwG.jpg)


Da wird der Blick dann weit.

(https://pbs.twimg.com/media/D0w7DaSXgAAsiOG.jpg)

(https://up.picr.de/35201320zb.jpg)


Einer meiner Lieblingsbäume. Bei einem Sturm im letzten(?) Jahr hatte er mal richtig Federn
lassen müssen. Schön, daß er noch steht und sich so gut erholt hat. Gut die Hälfte vom Weg
haben wir jetzt hinter uns. 

(https://pbs.twimg.com/media/D0w79TDXgAAifHK.jpg)


Ohne Verkehr mache ich noch ein paar Fotos während die Hunde im hohen Gras am Wegrand
schnuppern. Eigentlich gibt es auch hier viel zu wenig Brachland, wenn man die Größe der Felder
bedenkt...

(https://up.picr.de/35201321dm.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/D0w6-boWsAAfOmA.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/D0w8M2kXgAAWiO9.jpg)


Die Buben sind brav, aber begeistert sind sie nicht. Es nieselt noch immer in bisschen und
ist windig. Für morgen ist Sturm angesagt. 

(https://up.picr.de/35201322sc.jpg)

(https://up.picr.de/35201323ig.jpg)


Das Gras ist ziemlich naß, auch wenn es eigentlich nicht viel geregnet hat - nur eben lang...

(https://pbs.twimg.com/media/D0w5cqLXQAE9nl5.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/D0w7BxfWwAA8mqe.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/D0w8H7SWoAQFAYp.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/D0w5eIcXgAAZ1C7.jpg)


Noch eine halbe Stunde, dann sind wir wieder daheim. Eigentlich haben sie längst genug.

(https://up.picr.de/35201324ri.jpg)


Die Stämme sind vom Westen her angeregnet, auf der Ostseite trocken. Die letztjährigen Nester
vom Eichen-Prozessionsspinner hängen nach wie vor überall, wo sie auf den Weg fallen,
versuchen wir rundum zu gehen.. Es ändert sich nichts: Das Geld fließt immer in die falschen
Projekte..

(https://pbs.twimg.com/media/D0w3jahX0AAc2P3.jpg)


Das Bild hat mir gefallen. Heller, dunkler, mit mehr und weniger Kontrast hat es immer eine
neue Stimmung transportiert ohne diesen eigenartig märchenhaften Charakter zu verlieren :) 

(https://pbs.twimg.com/media/D0w3h-aWkAAb4UA.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/D0w3kuNXcAARUB-.jpg)



Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 05.03. 2019, 08h58
Danke für die neue Bilder. Ihr habt es mittlerweile auch wieder kalt? Den grossen sieht man hier nur selten mit mantel. Jo, Abendstimmungen haben wviele aspekte, jenach welches Aspekt vorgehoben wird.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 05.03. 2019, 10h27
Guten Morgen, Kim :-)

Nein, kalt ist es eigentlich nicht, aber ich war lang unterwegs und es war nicht sicher, daß es trocken bleiben würde. Mit dem Wind zusammen kann das dann sehr unangenehm werden. Nachdem sie ja auf dem Spaziergang nicht frei laufen können um sich aufzuwärmen war das sozusagen eine Vorsichtsmaßnahme  smiley.gif


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 06.03. 2019, 03h57
Wieder unterwegs - keine riesen Runde, aber wenigstens ein bisschen frischen
Wind um die Nase - im wahrsten Sinne des Wortes.

(https://up.picr.de/35217397cc.jpg)


das nächste kaputte Dach ........... das tut in der Seele weh.

(https://pbs.twimg.com/media/D08Oas3XcAAYV_E.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/D08Od-cX0AAJc5S.jpg)


Auf der Wiese daneben stehen heute mal keine Schafe. Hoffentlich besteht keinen
Zusammenhang.

(https://up.picr.de/35217399oz.jpg)


Ein braver Hofnarr! (sogar sowas gibt es :)

(https://up.picr.de/35217400xl.jpg)

(https://up.picr.de/35217401ts.jpg)


Der Himmel war eine Wucht heute!

(https://pbs.twimg.com/media/D08OmmxXgAE0iZA.jpg)


Die Buben auch.

(https://up.picr.de/35217398ky.jpg)

(https://up.picr.de/35217404ot.jpg)


Das Objektiv ist toll. Nur mit den starken Helligkeitsunterschieden von Himmel und Erde gibt
es noch Schwierigkeiten. Ein guter Grund weiter zu testen :)

(https://pbs.twimg.com/media/D08O5mxXgAYEWwt.jpg)

(https://up.picr.de/35217402xe.jpg)

(https://up.picr.de/35217403vf.jpg)


Zum Sonnenuntergang waren wir wieder daheim bei der Futterschüssel.

(https://pbs.twimg.com/media/D08PEPxWwAEfHuX.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 29.03. 2019, 02h40
Vom Spaziergang hab ich auch was mitgebracht heute.
Immer mehr, als ich eigentlich möchte.


Wo vor 5 Jahren eine Garage mit krummem Dach stand, ist heute Garten. Dafür
verfällt jetzt das Dach vom Nebengebäude dahinter. Ich kann ja verstehen, daß
es eben keiner braucht und das Geld fehlt, es alles zu erhalten, schade ist das trotzdem.

(https://up.picr.de/35386048rq.jpg)


Die Ziegen sind verunsichert - sie kennen das nicht, daß sie durch den Zaun beobachtet werden. 

(https://up.picr.de/35386049cs.jpg)


Dann sind wir schon draußen zwischen den Feldern. Heute mal kaum Wind. 

(https://up.picr.de/35386050um.jpg)

(https://up.picr.de/35386051yf.jpg)


Das  ist weit weg - die vordere Baumreihe ist im Foto oben drüber am hinteren Feldrand.
So wirkt es fast wie Kulissen.

(https://up.picr.de/35386052vd.jpg)


Die Buben sind erst mal mit dem Naheliegenden beschäftigt.

(https://up.picr.de/35386053cm.jpg)

(https://up.picr.de/35386054gz.jpg)

(https://up.picr.de/35386055yh.jpg)


Dann hört man von irgendwo da hinten einen brunftigen Fuchs schreien. Das zieht
auch die Aufmerksamkeit der Hunde dann doch in die Ferne. 

(https://up.picr.de/35386056al.jpg)


... weil aber nichts zu sehen ist, sind sie bald wieder mit dem Weg zufrieden.

(https://up.picr.de/35386067kv.jpg)


Den Weg tasten wir uns dann Stück für Stück im Stop&Go-Modus voran.

(https://up.picr.de/35386058sa.jpg)


Wir haben es ja nicht eilig, die Hunde wollen schnuppern, ich mach Fotos - paßt.

(https://up.picr.de/35386059xk.jpg)

(https://up.picr.de/35386060dr.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 29.03. 2019, 03h01
Die Bäume blühen. Nicht die Zeit für Allergiker...

(https://up.picr.de/35386068tp.jpg)


Dann gehen wir ein Stück, lassen den Wald rechts liegen. Ich möchtedahinter nochmal weit
schauen... Die Rehe haben und kommen sehen, springen mit ein paar Sätzen zum Waldrand.

(https://up.picr.de/35386061ee.jpg)


Weit hinten blühen die ersten Büsche in weiß.

(https://up.picr.de/35386062ud.jpg)


Von den Zwetschgen im Garten hab ich ein Zweigerl auf den Tisch gestellt, das da aufgegangen ist.

(https://pbs.twimg.com/media/D2tOPbpWwAA-Trv.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/D2tOHuYWkAEHOej.jpg)


Der Kleine sitzt. Es hat angefangen ein klein wenig zu nieseln. Die Kamera darf beweisen, daß sie
dafür gemacht ist. 

(https://up.picr.de/35386063zj.jpg)


Noch ein Blick zu den Kiefern, vor denen sich die gelben Kätzchen einer Weide in Szene setzen...

(https://up.picr.de/35386064cr.jpg)


... dann drehen wir wieder um.

(https://up.picr.de/35386065vl.jpg)


Links am Waldrand steht wieder ein Reh - ein kleiner dunkler Punkt weit hinten.

(https://up.picr.de/35386066sz.jpg)

(https://up.picr.de/35386069po.jpg)


Ist schon noch ein Stück bis zur Futterschüssel :)

(https://up.picr.de/35386070zs.jpg)


... immer der diesige, helle Streifen am Horizont.

(https://up.picr.de/35386071sg.jpg)


besonders aufregend war es heute nicht ..

(https://up.picr.de/35386072ww.jpg)


... bis auf die Katze vielleicht :)

(https://pbs.twimg.com/media/D2yENmIUgAEUuF1.jpg)



Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 05.04. 2019, 04h47

Ich hab vom Spaziergang ein paar Eindrücke mit gebracht. Viel hab ich nicht
dazu zu sagen. Es war deutlich heller, als wir los gegangen sind, aber ich
mochte die kühlen Fotos wieder mal besonders :)

Heute war Krallen schneiden angesagt. Dafür hatte ich die Leine an einem Baum
fest gemacht und so gibt's mal ein richtiges Portrait vom Schwarzen :)

(https://up.picr.de/35438660of.jpg)


Auch der Hofnarr mußte durchhalten - es war so nötig, daß er die Dringlichkeit wohl
eingesehen und entsprechend wenig Faxen gemacht hat. Schade, daß es immer mal
sein muß.

(https://up.picr.de/35438661ew.jpg)

(https://up.picr.de/35438662hw.jpg)


Am Rückweg hinter dem Wald war es schon deutlich dunkler und es stand wieder mal
ein Rehbock beim Grasen im Feld. Da sind sie oft auch mehrere.

(https://up.picr.de/35438663aa.jpg)

(https://up.picr.de/35438664vz.jpg)


Langsam bekomme ich ein Gefühl für die Einstellungen.

(https://up.picr.de/35438665mo.jpg)


Die Buben waren leise und brav, wenn auch interessiert.

(https://up.picr.de/35438666ki.jpg)


Das Interesse war wohl beidseitig :-)

(https://up.picr.de/35438667lo.jpg)


...noch ein Blick über die Felder ...

(https://up.picr.de/35438668ey.jpg)


... dann sind wir schon fast wieder daheim :)

(https://up.picr.de/35438669dh.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 06.04. 2019, 03h32
Von gestern noch ein wenig Natur - besser vielleicht Kulturlandschaft als Nachtrag.

Gleich am Anfang eine der Katzen aus dem Dorf.

(https://pbs.twimg.com/media/D3bVkybX4AAsxH2.jpg)


Der Blick zur Straße - es ist eine Herausforderung, auf die Distanz etwas erkennbares
zu schaffen. Umso schöner, wenn es dann klappt :)

(https://pbs.twimg.com/media/D3bbpMGW4AEkxvC.jpg)


Eine Landschaft, die nicht mal so eben verrät, wie weit es eigentlich ist von hier nach dort..

(https://pbs.twimg.com/media/D3bdY60XkAAn2E2.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/D3bddCmW4AAmy8K.jpg)


Da geht es leichter, das Auge findet Halt und Informationen auf dem Weg.

(https://pbs.twimg.com/media/D3bdryoWsAE-CsK.jpg)


Die Hochsitze... gehören zum Landschaftsbild wie die Windräder..

(https://pbs.twimg.com/media/D3bd0KnW0AAnFR_.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/D3bd9alWsAEY2Ir.jpg)


Mitten unter'm Krallenschneiden mußte mal eben ein Foto sein..

(https://pbs.twimg.com/media/D3beD5LWkAc7gs4.jpg)


... da waren die Krallen dann schon alle kurz. Die Sonne dafür auch untergegangen.

(https://pbs.twimg.com/media/D3beGObWkAAZa26.jpg)


Der Blick in die andere Richtung

(https://pbs.twimg.com/media/D3beXrDWkAEtnw5.jpg)


... auch mit Hochsitz - natürlich :)

(https://pbs.twimg.com/media/D3befXsWkAAZ5ff.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/D3bejh4X4AAOUY4.jpg)

 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 06.04. 2019, 19h16

........... und so gibt's mal ein richtiges Portrait vom Schwarzen :)

(https://up.picr.de/35438660of.jpg)

Gutes Bild von Koks. Ich mag es so wie er sein Halsband trägt, gleich hinters Kopf, so sollte es bei Windis mit muskulöser Hals sein.
Dake auch für alle andere Bilder.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 07.04. 2019, 17h33

........... und so gibt's mal ein richtiges Portrait vom Schwarzen :)

(https://up.picr.de/35438660of.jpg)

Gutes Bild von Koks. Ich mag es so wie er sein Halsband trägt, gleich hinters Kopf, so sollte es bei Windis mit muskulöser Hals sein.
Dake auch für alle andere Bilder.

Das mit dem Halsband, Kim, ist eine unendliche Geschichte
und weil viele Menschen es einfach nicht haben wollen, daß ein Halsband passend sitzt, laufen so viele Windhunde mit kleinem Köpfchen mit einem Gestrüpp an Bändern in Form von Geschirren natürlich dann auch im Freilauf rum. Schön ist das nicht, viel schlimmer aber, daß sie sich damit in Ästen verfangen können oder beim Spielen gegenseitig darin hängen bleiben. Aber ich sag nix mehr. Jeder macht, was er für richtig hällt.
Meine haben ein festes, hinter den Ohren oben gut sitzendes Halsband an der Leine und gut ist es. Wenn wir heim kommen, mach ich die Schnalle auf und die Hunde laufen ohne rum, das Halsband geht mit der Leine an den Haken. Das tut es jetzt seit über 10 Jahren ohne Probleme.


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 07.04. 2019, 18h11
Bei meine Hunden sitzen die Windihalsbänder auch gleich hinter die Ohren. Dass musste ich erst lernen, als Jaroff anfangs aus den Halsband ausbüchste und 3 Tage entlaufen war. Ein alter erfarener Tierartzt hat mir gezeigt wie bei so ein HUnd das hlsband sizen soll, und wie eng es sitzen darf. Mit 6 Hunde im haus ist es für mich leichter wenn die Halsbänder immer dran bleiben.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 08.04. 2019, 03h46
Ich hab wieder einen Haufen Fotos mitgebracht vom Spaziergang.
Eigentlich hatte ich gehofft, der Rechner könnte mir ein bisschen helfen beim Verkleinern,
aber das hab ich noch nicht so geschafft heute wie ich mir das vorstelle. Vielleicht morgen..

 
Das alte Scheunendach... so schade drum!

(https://up.picr.de/35466350ci.jpg)


Die Schatten sind lang, der Himmel blau...

(https://up.picr.de/35466351pz.jpg)

(https://up.picr.de/35466352kv.jpg)


die Bäume blühen - jedenfalls die ersten...

(https://up.picr.de/35466354co.jpg)

(https://up.picr.de/35466355jl.jpg)


aus dem Wald kommen Bruftschreie.

(https://up.picr.de/35466356vp.jpg)

(https://up.picr.de/35466357tj.jpg)

(https://up.picr.de/35466358eh.jpg)


.. überall stehen Rehe. Manches habe ich erst daheim auf dem Foto entdeckt, das hier aber
mit voller Absicht. 

(https://up.picr.de/35466359iv.jpg)


Das kann man so eigentlich gar nicht sehen. Da braucht es schon ein Fernrohr oder eben
eine entsprechende Optik für den Fotoapparat.

(https://up.picr.de/35466360bc.jpg)

(https://up.picr.de/35466361av.jpg)


An Heimweg sieht man die Sonne zwischen den Bäumen untergehen

(https://up.picr.de/35466362sj.jpg)


Die Futterstückchen für das Such- und Fang-Spiel sind längst gefressen. Die beiden gehen
voraus um schneller beim Napf zu sein. Wie blöd, daß ich hinten dran hänge :-))

(https://up.picr.de/35466363az.jpg)


bald wird es dunkel weren..

(https://up.picr.de/35466364eb.jpg)

(https://up.picr.de/35466365pb.jpg)

(https://up.picr.de/35466366zw.jpg)

(https://up.picr.de/35466367ll.jpg)




Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 21.07. 2019, 17h31

Ich habe nicht oft Zeit gefunden für lange Spaziergänge in den letzten drei Monaten,
meine Hunde sind stattdessen viel im Garten und dann immer mal für eine Viertel
Stunde oder so auch nach draußen unterwegs. Ab und zu auch mal mit der Kamera.
Von einem Nachmittag im Garten vor zwei Wochen warten die Fotos noch darauf, daß
ich sie hier auch einstelle....
Immerhin ist die Hundevermittlung inzwischen wieder auf den Stand der Zeit gebracht.
Machen wir hier mal weiter damit :)

Greyhound ohne Leine - draußen am Land de facto nicht zu machen, ist so ein Garten
echter Luxus.

(https://up.picr.de/36308448ls.jpg)

(https://up.picr.de/36308449kn.jpg)


Der Hofnarr zur Zeit ganz ohne Halsband. Ein neues zu nähen für ihn steht jetzt dann auch mal an.

(https://up.picr.de/36308450io.jpg)

(https://up.picr.de/36308451he.jpg)


Der angedachte Rot-Grün Kontrast im Garten scheitert nicht etwa am Rot... nur das mit dem Grün ist nicht so ganz wie geplant  lol_27.gif

(https://up.picr.de/36308452aa.jpg)

(https://up.picr.de/36308454es.jpg)

(https://up.picr.de/36308455dx.jpg)

(https://up.picr.de/36308456np.jpg)


und wenn's ihnen dann wieder reicht, sausen sie zurück auf ihre weichen Betten :)

(https://up.picr.de/36308549vl.jpg)



Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 22.07. 2019, 00h15
Wenige Spaziergänge heißt ja glücklicherweise nicht gar keine...

Der Greyhound hat sich letztens einen kleinen Pieks an einer Zehe zugezogen, der nicht so
recht abheilen will. Das haben wir geschont und so bin ich dann mal mit dem Azi und dem
frisch reparierten Fahrrad eine gemütliche Runde gefahren. ... mit viel Zeit denn er war
schließlich länger nicht regelmäßig weitere Strecken unterwegs und sollte sich trotzdem
nicht überfordert fühlen. Weg von den Mädels war eh doof  rolleys.gif

Ich hab einen Haufen Fotos gemacht, der Azi hier und dort geschnuppert und so sind wir
eben bei hofnarren-gerechtem Kaiserwetter einer Runde herumgezockelt.

(https://up.picr.de/36313263tl.jpg)

(https://up.picr.de/36313265oz.jpg)


Mittlerweile ist es Sommer geworden, nicht ganz so dürr wie 2018 aber der Mangel an
Wasserreserven im Boden zeigt deutlich seine Spuren. Viele, speziell flach wurzelnde
Bäume wie Fichten, sind der Trockenheit zum Opfer gefallen. Manche im wahrsten Sinne
des Wortes, viele stehen aber noch als Mahner in den Gärten und an den Straßen.
Wenn überhaupt welche da stehen..
Im Wald ist viel Unterholz vertrocknet, die Gräser sind weitgehend gelb, die Fichten
leiden unter dem Borkenkäfer, der sich, durch die trockene Wärme begünstigt, wohl
rasant verbreitet.

(https://up.picr.de/36313266cs.jpg)


Die Krallen sind zu lang - ich hab die Krallenschere dabei. Wir werden das beheben im
Lauf des Ausflugs. 

(https://up.picr.de/36313267is.jpg)


Die Seitenstreifen werden auch hier inzwischen dauernd gemäht, vermutlich zugunsten
der ach so armen Versicherer.. Es könnte ja.. und natürlich passiert das dann hier auch
- ein Reh, eine Wildsau ...  fragt sich manchmal nur, wer da die Wildsau .. und so weiter.
Jedenfalls bleibt immer weniger Raum für das Ausreifen wilder Gräser und Blumen. Der
Lebensraum für Insekten, Vögel, Kleingetier wird ständig rücksichts- und umsichtslos
beschnitten. Sag zuletzt keiner, er habe es nicht wissen können.   
Wo noch etwas steht, werden wir reich beschenkt mit farbigen Sprenkeln in der Landschaft,
mit diversen Formen und Mustern. Ich weiß schon, wieso ich immer gerne mit meine Runden
gedreht habe.

(https://up.picr.de/36313268kz.jpg)

(https://up.picr.de/36313269ge.jpg)


Der Herr Hofnarr wollte nicht wirklich weg von den läufigen Hündinnen. Bis er gemerkt hat,
daß wir auf dem Rückweg sind, war er sichtlich unlustig und ab da habe ich ihm dann dafür
manches mal auch zu lange gebraucht. 

(https://up.picr.de/36313270we.jpg)

(https://up.picr.de/36313271cw.jpg)


Das Getreide steht reif zur Ernte und die Drescher sind wieder oft unsere Geräuschkulisse.

(https://up.picr.de/36313272zs.jpg)

(https://up.picr.de/36313273ne.jpg)


Gegen den Eichen-Prozessionsspinner ist zumindest bei uns dieses Jahr großzügiger
gespritzt worden aus der Luft und das zeigt Wirkung. Wo man behandelt hat, gibt es
nur einzelne Nester. Die Eichen sehen auch so zum fürchten schlecht aus. Es gibt längst
echte Schäden an den Bäumen und ich hoffe sehr, daß man ihnen ein paar Jahre die
nötige Unterstützung geben wird, damit wir sie nicht ganz verlieren müssen. Wo nicht
gespritzt wurde, so mein Ansprechpartner aus dem Landeszentrum Wald, ist der Befall
unverändert sehr hoch.


(https://up.picr.de/36313274lo.jpg)


Alternativ sehen unsere Bäume in 20 Jahren vielleicht alle eher den Windrädern gleich als
dem, was wir als Kinder mit Wachsmalkreiden auf Papier gekritzelt haben (und hilft dann
auch nicht mehr, CO² zu reduzieren). 

(https://up.picr.de/36313275xx.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 22.07. 2019, 00h34

So, die Krallen sind jetzt gestutzt. Das ist zwar bäh, sagt der Hofnarr, aber er weiß schon,
daß es ihm letztendlich gut tut. Wir setzen unseren Weg dann auf leiseren Pfoten fort.

(https://up.picr.de/36313276rp.jpg)


Eine Distel am Waldrand

(https://up.picr.de/36313277zn.jpg)


... erstaunt mich mit der Vielzahl an Insekten so sehr, daß ich ein Video davon mache

https://www.youtube.com/watch?v=


Der liebeskranke Azawakh singt im Hintergrund - wir dürfen das Zuhause nicht, dann
machen wir es eben unterwegs. Das ist ja nichts neues ;)

(https://up.picr.de/36313278cr.jpg)


Nicht jeder Schmetterling ist schön..

(https://up.picr.de/36313279mv.jpg)


Ein Feld mit Margeriten im Wald macht eine ganz eigene Stimmung.

(https://up.picr.de/36313280pp.jpg)

(https://up.picr.de/36313281mo.jpg)


und dann biegen wir endlich ab von der Straße auf die Feldwege.

(https://up.picr.de/36313295bb.jpg)


Der Lärchenwald ist deutlich gelichtet worden, es sieht auch da nach Schädlingsbekämpfung
aus, aber das ist Spekulation.

(https://up.picr.de/36313296ni.jpg)


Wolken wie Wattebausche

(https://up.picr.de/36313297im.jpg)


Die Reneclauden kriegen schon deutlich Farbe. Bald sind sie brauchbar für ein paar
Gläser Marmelade zum Beispiel.

(https://up.picr.de/36313298bv.jpg)


Irgendwelche Fliegen nerven den armen Hund.

(https://up.picr.de/36313299ib.jpg)


Derweil freu ich mich an dem Bergen des Flachlands :)

(https://up.picr.de/36313300ld.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 22.07. 2019, 00h34
... und jetzt gibt's mal ein bißchen Azi live

Den Bauch vor den Insekten schützen

(https://up.picr.de/36313301gt.jpg)


Das Rudel rufen

(https://up.picr.de/36313302kf.jpg)


(schließlich sind wir ja irgendwo im nirgendwo) 

(https://up.picr.de/36313303qn.jpg)


es juckt!

(https://up.picr.de/36313304vx.jpg)


Grau- und Grüntöne (ja, mich gibt's auch noch  icon_mrgreen.gif )

(https://up.picr.de/36313305ag.jpg)

(https://up.picr.de/36313306ds.jpg)


Nase putzen

(https://up.picr.de/36313307er.jpg)


... kööönnen wir jetz endlich wieder heeeiiiim fahren?

(https://up.picr.de/36313308hw.jpg)


Aawwhhuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu

(https://up.picr.de/36313309xh.jpg)


Noch ein Blick über das große Feld an dessen anderer Seite wir vorhin los gefahren
waren. - hier sind die Drescher schon gewesen..

(https://up.picr.de/36313310iz.jpg)

Mit frisch geschnittenen Krallen sind wir dann zuletzt wieder Zuhause eingelaufen bei der
Futterschüssel und den hach so phantastischen Mädels :)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 23.07. 2019, 08h37
Danke für Bericht und Bilder

Der Hofnarr wird älter, kann aber immer noch neben dem Fahrrad laufen wie es aussieht?

Gut zu wissen dass es wirksame mittel gegen den Eichen-Prozessionspinner gibt, aber was hilft es hier und da zu spritzen wenn die sich dann anderswo weiter vermehren können.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 23.07. 2019, 10h46
Ja, Kim, der Azi ist im letzten Herbst 10 geworden und fit wie gehabt. Nur ein bißchen mehr Training könnte er wie gesagt vertragen. Das scheitert nicht am Hund, sondern an mir - Asche auf mein Haupt!

zum EPS
gibt es einiges auch an Fotos nachzutragen, das mach ich dann dort im Thema (hoffentlich bald mal) - vorweg: das selektive Spritzen ist Folge der "Biozid-Verordnung", die europaweit den Einsatz von Bioziden regelt. Da steht eben drinnen, daß nur gespritzt werden darf, wo der Mensch anderweitig direkt gefährdet wäre. Will sagen, wo es keine (angenommene) direkte Gefährdung des Menschen gibt, da darf sich der Spinner ungehindert weiter verbreiten. An sich kann ich das ja nachvollziehen, wenn man sich auf dem Weg aber Resistenzen gegen ein an sich tatsächlich ungiftiges Mittel züchtet und dann ggf. später wieder auf die chemische Keule angewiesen sein wird, ist es einfach nur falsch.

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 29.07. 2019, 01h25
Heute mal ganz ohne Dramen ein kurzer Ausflug. Zu Hause hat mich interessiert,
wie die Wolken wohl ohne Hausdächer aussehen würden, also sind wir los gegangen.

(https://up.picr.de/36366716fj.jpg)


Kurz vor dem Sonnenuntergang - ganz meine Zeit. Die Bauern sind mitten in der Getreideernte :)

(https://up.picr.de/36366717kr.jpg)

(https://up.picr.de/36366718dd.jpg)


Landleben

(https://up.picr.de/36366719yg.jpg)


Rehe - die sich angeblich vor mir mit den Hunden so fürchten würden...

(https://up.picr.de/36366720rk.jpg)


Gehen mitten in der Ernte (wie jeden Tag) über den Weg.... 

(https://up.picr.de/36366721mv.jpg)


(Der Hofnarr ist aufgeregt und brav ...)

(https://up.picr.de/36366722rj.jpg)


... um auf der anderen Seite weiter zu grasen.

(https://up.picr.de/36366733hr.jpg)


Nein, nein, nein, ich hab keine Lust mehr auf die Märchen von Schmaltier versessenen Jägern. 

~~~~~~~~~~~~~~~

Deutsche Agrar-Landwirtschaft anno 2019 - das hat so gar nichts mehr zu tun mit dem,
was ich in meiner Kindheit erlebt und kennen gelernt hatte. Nichts.

(https://up.picr.de/36366723xc.jpg)


Wir schauen uns das Treiben eine Weile an.

(https://up.picr.de/36366724wu.jpg)


( & nebenbei dem Sonnenuntergang zu)

(https://up.picr.de/36366725wi.jpg)

(https://up.picr.de/36366732yb.jpg)

(https://up.picr.de/36366734cx.jpg)

(https://up.picr.de/36366735cx.jpg)

(https://up.picr.de/36366736ju.jpg)
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 29.07. 2019, 01h32
Die Sonne steht schnell viel tiefer.

(https://up.picr.de/36366737jk.jpg)


Schafgarbe mit Gründünger.

(https://up.picr.de/36366738bz.jpg)


Mein unruhiger (guter) Geist :)
Wir sind so sehr zusammen gewachsen über die Jahre!

(https://up.picr.de/36366739ew.jpg)


Der Traktor ist verdammt schnell! 

(https://up.picr.de/36366740zq.jpg)


Gut, daß wir viel Platz haben auszuweichen. Da braucht der Grey nicht Angst zu haben.
(Leider ist ihm das nicht so ganz bewußt)

(https://up.picr.de/36366741fs.jpg)


Für einen fast Afrikaner ....

(https://up.picr.de/36366745vr.jpg)


ein fast afrikanischer Sonnenuntergang.

(https://up.picr.de/36366746sl.jpg)


Dann gehen wir wieder nach Hause, den rosa Himmel hinter uns.

(https://up.picr.de/36366747le.jpg)

(https://up.picr.de/36366748ts.jpg)


Eine ?Malve am Wegrand mit einer Blutwanze - heißen die so? Was für eine Farbkombination!

(https://up.picr.de/36366749zc.jpg)


Das Licht wird spärlich. Die Augen haben noch kein Problem, die Kamera schon. 

(https://up.picr.de/36366750ke.jpg)

(https://up.picr.de/36366751lo.jpg)


Sie arbeiten noch - und noch eine Weile. Nicht zu beneiden die Buben und Mädels in den Traktoren!

(https://up.picr.de/36366752ld.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 30.07. 2019, 14h34
Gestern waren wir (mal wieder ohne Kamera) gegen Abend mit dem Rad unterwegs.

Der Grey war forsch los gelaufen um dann nach ~ einem Kilometer langsam zu werden.
Der Azawakh genau das Gegenteil. Als wollte er gesagt haben: "Vom zu Hause mit den
Mädchen weg gehen? Bist Du blöd?" war er eine ganze Weile schlecht motiviert etwas
mißmutig mitgelaufen.

Ab dem Abzweig auf die Feldwege hab ich das Rad dann geschätzt einen Kilometer weit
geschoben um den Greyhound nicht zu überfordern. Mit warmen Ohren und hängender
Zunge ist er laaaaaaaaaaangsaaaaaaaam mit gegangen. Beim Hofnarren hingegen keine
Spur von warm, ganz im Gegenteil ist er langsam in Fahrt gekommen.

Heute - sofern das Wetter hällt - will ich mit dem Azi alleine eine Runde drehen, da kommt
er zu dem, was er braucht: Bewegung - und der Große darf sich von gestern erholen und
einen faulen Tag daheim und im Garten verbringen. Schauen wir, ob ich ein paar Fotos mit
bringe.
... eigentlich hab ich mehr als genug aufgenommen, die noch nicht nachbearbeitet sind...


(https://pbs.twimg.com/media/EAhe_uQWsAARM8Z.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 31.07. 2019, 02h28
Also, wir hatten tatsächlich den Foto dabei. Und das hat gepaßt weil ich dann
noch langsamer sein konnte - der Hofnarr war erst mal nicht besonders begeistert
weg zu sollen von daheim - an der Leine.. bäh. 

(https://up.picr.de/36387277yy.jpg)


Besonders warm war es nicht mehr - wir sind recht spät gefahren für verträgliche
Temperaturen.

(https://up.picr.de/36387278ha.jpg)


Die Distelsamen leuchten in der tief stehenden Sonne ...

(https://up.picr.de/36387279ac.jpg)


Das Getreide ist weitgehend geerntet nach Tagen mit Dreschern überall.

(https://up.picr.de/36387280xw.jpg)

(https://up.picr.de/36387281ms.jpg)


Da fällt auch wieder auf, wie die Sonne durch den Wald scheint.

(https://up.picr.de/36387282fm.jpg)

(https://up.picr.de/36387283hs.jpg)

(https://up.picr.de/36387284vc.jpg)


Eine andere, weniger stachlige Distelart blüht noch
 
(https://pbs.twimg.com/media/EAws_DYW4AAyTh4.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/EAws8hxXkAAEpE8.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/EAwtBHBXsAE4sfx.jpg)


Die Pferde sind immer neugierig, wenn wir vorbei kommen.

(https://pbs.twimg.com/media/EAwtQOlW4AcU9Md.jpg)


Dann verlassen wir endlich die (zugegeben sehr ruhige) Teerstraße und biegen ein auf die Feldwege.

(https://pbs.twimg.com/media/EAwufPjXoAMKkLm.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/EAwubenX4AA2IXQ.jpg)


Der Rufer...

(https://up.picr.de/36387285km.jpg)


... und die lästigen Fliegen.

(https://up.picr.de/36387286yf.jpg)


Es fällt schwer, die Größe der Felder wirklich richtig einzuschätzen so weitgehend ohne gliedernde Elemente

(https://pbs.twimg.com/media/EAwulADXUAApYSQ.jpg)


Der Sonnenuntergang rückt unaufhaltsam näher. 

(https://up.picr.de/36387287bc.jpg)


Das hohe Gras mag der Azi sehr - hier ist er dann auch mal richtig gelaufen.

(https://up.picr.de/36387288vd.jpg)

(https://up.picr.de/36387289xt.jpg)


Die letzten Strohrollen liegen noch auf dem Acker. Der Großteil längst verstaut. 

(https://pbs.twimg.com/media/EAwuiYDWsAEORUW.jpg)

(https://up.picr.de/36387290hu.jpg)


Die Sonne und die Batterie verabschieden sich zeitgleicht - es wird Zeit heim zur
Futterschüssel zu fahren und genau das haben wir dann auch gemacht. Vorbei an
kläffenden Hofhunden und Katzen, die das ganz gleiche im Sinn hatten: Futter.

(https://up.picr.de/36387291ua.jpg)


Fünf Rehe hab ich gezählt auf der Runde, deshalb laufen die Windhunde hier eben
nicht frei ....... schon schade, aber eben nicht zu ändern.


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 05.09. 2019, 00h59
Ich hab hier wieder lang' nichts eingestellt..
Heute waren wir mit Photo bei gutem Wetter draußen und hatten auch noch genug Licht. Also gibt es auch mal wieder ein paar Eindrücke vom Spaziergang.

Das Tier ist schon etwas ausgebleicht.

(https://up.picr.de/36682118qo.jpg)


Der Himmel war aufregend und es war hell genug. Was wollen wir mehr :)

(https://up.picr.de/36682124oy.jpg)

(https://up.picr.de/36682119zb.jpg)


Na Schwarzer, was gibt's?

(https://up.picr.de/36682120th.jpg)


Der Blick zurück - ich mag es ja, wo es nicht so 100% perfekt ist.

(https://up.picr.de/36682121dy.jpg)


Das passende Halsband - wir haben eine halbe Ewigkeit keine neuen gebraucht, weil sie noch immer ihren Dienst tun. Irgendwann will ich vielleicht neue besorgen, aber eilig ist es nicht.

(https://up.picr.de/36682122hq.jpg)


Reden wir mal über's Wetter... 

(https://up.picr.de/36682123gq.jpg)


Es ist Erntezeit. Die Energiewirte machen die Speicher voll.
... hin ...

(https://up.picr.de/36682126tx.jpg)

... zurück....  :|

(https://up.picr.de/36682129jh.jpg)
 

So geht das jetzt bis alle Felder kahl sind und die Speicher der Biogas-Anlagen voll. Mit unglaublichen Geschwindigkeiten auch mitten durch die Ortschaften.
Erntezeit eben.
 
Wie schon letzten Sommer ist es hier regional auch dieses Jahr wieder extrem trocken.
Der Regen hat irgendwie immer einen Bogen gemacht - südlich oder nördlich vorbei, östlich oder westlich. Nur bei uns ist kaum Wasser angekommen.
Die Landschaft hat Ähnlichkeit mit den trockenen östlichen oder südlichen Regionen. Vertrocknetes Gras und Disteln .. 

(https://up.picr.de/36682125xi.jpg)


... staubige Wege ....

(https://up.picr.de/36682127un.jpg)


... kahle, trockene Felder ...

(https://up.picr.de/36682128tx.jpg)


Links wird bewässert (Rüben). Rechts nicht - der trockene Mais ist schon geerntet für Biogas.
Die zweite Saat noch nicht aufgegangen.

(https://up.picr.de/36682130he.jpg)

(https://up.picr.de/36682132ii.jpg)

(https://up.picr.de/36682135tq.jpg)


Die Wälder haben zum Teil sehr gelitten, der Käfer hatte leichtes Spiel und die Bäume haben selten und wenig Wasser bekommen. Jetzt wo ich das schreibe hatte es grad mal ein wenig geregnet, aber auch das reicht noch lange nicht die fehlenden Regenmengen auszugleichen. 1.000 Liter (1 m³) Wasser fehle je m² haben wir uns neulich erklären lassen. D.h. auf jedem Quadratmeter fehlt ein Meter hoch Wasser. Das ist schon viel!

(https://up.picr.de/36682133ks.jpg)


Die hohen Bäume in der Mitte des Fotos sind Eichen. Immerhin sind sie dieses Jahr effektiv gespritzt worden gegen den Eichen-Prozessionsspinner. Die ersten Blätter waren völlig verkrüppelt, der zweite Austrieb eher mager weil es halt so trocken ist, aber immerhin haben sie Farbe bekommen. Das wird enge Jahresringe geben. - solange es noch welche gibt, will ich nicht meckern - 

(https://up.picr.de/36682134ex.jpg)


Dann haben wir noch eine Überaschung bekommen: Ein Reh mitten auf dem Weg, das ich so gar nicht gesehen hatte. Erst auf dem Foto hab ich es entdeckt.

(https://up.picr.de/36682136pr.jpg)

(https://up.picr.de/36682137sw.jpg)

(https://up.picr.de/36682138cg.jpg)


Dann sind wir zurück gegangen,
haben den Wald hinter uns gelassen,
der Bewässerungsanlage zugeschaut,
die Hunde durften das Leckerli-Such-Fang-Spiel spielen
und ich habe den Schwalben zugeschaut,
die die Nähe zur Bewässerungsanlage mit den Insekten gesucht haben. 
 
(https://up.picr.de/36682139jz.jpg)

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 06.09. 2019, 03h31
Ein kurzer Spaziergang heute.
Die Wolken hatten über Nacht sogar mal etwas Regen gebracht. Es war windig den ganzen Tag und vergleichsweise kühl.

(https://up.picr.de/36689632fj.jpg)

(https://up.picr.de/36689633xt.jpg)

(https://up.picr.de/36689634xf.jpg)

(https://up.picr.de/36689635mw.jpg)

(https://up.picr.de/36689636bg.jpg)


Wieder eine abgestorbene Fichte. Der Grundwasserspiegel ist einfach zu weit abgesunken.

(https://up.picr.de/36689637tx.jpg)


Die Weiden sind so trocken, daß die Pferde ungemähtes Heu fressen..

(https://up.picr.de/36689638tl.jpg)


Die Pferde sind spannend für die Hunde - die Hunde sind spannend für die Pferde.

(https://up.picr.de/36689639jb.jpg)

(https://up.picr.de/36689640qy.jpg)


Ich mag, wie die Sonne abends durch die Lücken blinzelt.

(https://up.picr.de/36689641qo.jpg)

(https://up.picr.de/36689642pc.jpg)

(https://up.picr.de/36689643rp.jpg)

(https://up.picr.de/36689644tz.jpg)


Dem Hofnarren ist es zu windig.

(https://up.picr.de/36689645px.jpg)


Die Felder sind geerntet - soweit man das dieses Jahr so sagen möchte.
Der Graben, in dem sonst wirklich immer Wasser steht, ist knochentrocken trotz des nächtlichen Regens.

(https://up.picr.de/36689646tv.jpg)


Die Dorfgemeinschaft bereitet die Strecke vor für's jährliche Simson-Rennen. Der erste Hügel ist schon aufgeschüttet.

(https://up.picr.de/36689647pc.jpg)


Besonders lang waren wir nicht weg, aber immerhin haben wir etwas gesehen.

(https://up.picr.de/36689648ym.jpg)

 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 14.09. 2019, 01h39
Ein schöner Tag - nicht zu warm und nicht zu kalt.
Ich war mit dem Rad unterwegs um Fotos zu machen nachmittags - zu weit, um die Buben mit zu nehmen.

(https://up.picr.de/36749782fq.jpg)


Also haben wir danach dann zusammen eine extra Runde zu Fuß gemacht.
Das Dach von der Scheune gegenüber wird zusehends löchrig und geschwungener.
Lange wird es das so nicht mehr geben leider.

(https://up.picr.de/36749783ar.jpg)


Die Sonne war gerade hinter den Bäumen verschwunden.

(https://up.picr.de/36749784tt.jpg)


Ballett?  lipsreleased.gif

(https://up.picr.de/36749785ac.jpg)


Die Landwirte arbeiten lang und viel zu Zeit. Immer mit schweren Maschinen.

(https://up.picr.de/36749786ow.jpg)


Zwei Menschen mit Hund kommen uns auf dem Weg entgegen.

(https://up.picr.de/36749787fb.jpg)

(https://up.picr.de/36749788ls.jpg)

(https://up.picr.de/36749789hz.jpg)

(https://up.picr.de/36749790gq.jpg)


Wir haben einen Seitenarm genommen. Es geht nie gut, wenn es selten Begegnungen
gibt und sie dann plötzlich so eng sind und auch noch an der Leine.
Da steht dann sogar noch etwas Wasser in einer Pfütze - vermutlich von der Beregnungsanlage...

(https://up.picr.de/36749791uz.jpg)


.... weg ...

(https://up.picr.de/36749792bn.jpg)


Der Abendhimmel färbt die ganze Gegend rosa :)

(https://up.picr.de/36749793at.jpg)

(https://up.picr.de/36749794oo.jpg)


sogar der Hofnarr hat einen rosa Stich.

(https://up.picr.de/36749795ej.jpg)


Der Himmel gibt sich aber auch wirklich alle Mühe. 

(https://up.picr.de/36749796cv.jpg)


Dann drehen wir um, es wird dunkel, die Fotos zunehmend unscharf.

(https://up.picr.de/36749797dw.jpg)

(https://up.picr.de/36749798sv.jpg)


Die Batterie gibt den Geist auf - paßt, für heute war es wirklich genug.



Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 18.09. 2019, 08h27
Danke für BIlder und bericht. Es herbstet sehr, und es wird dunkler. Irgenwie hat das auch etwas. Ich mag dieser jahreszeit. 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 03.10. 2019, 00h56
Auch bei uns werden die Tage leider wieder kürzer. Daß es auch wieder etwas Regen gibt zwischendurch ist hingegen kein Fehler. Die Wiesen werden langsam wieder etwas grün und die Bäume dafür herbstlich bunt.
Wenn man so spät unterwegs ist wie ich, sieht man vom bunten Laub nur noch halb so viel aber immerhin hat das Licht den Himmel wunderschön eingefärbt.

(https://up.picr.de/36896403la.jpg)


Zuhause tobt der Bär - die Mädels sind läufig, der Hofnarr benimmt sich gelegentlich passend zum Spitznamen. Wer sollte es ihm verdenken...

(https://up.picr.de/36896405bw.jpg)

(https://up.picr.de/36896406zp.jpg)


Dem Schwarzen sind die Mädels weitgehend egal - Vor- und Nachteil der Kastration. Ich beneide ihn nicht, aber so ist es nun mal.   

(https://up.picr.de/36896407kh.jpg)


Eigentlich ist hier nicht viel los, weil morgen Feiertag ist und die Herbstferien anfangen ist es aber heute mal ganz gegen den Trend recht lebhaft zugegangen auf der Straße. 

(https://up.picr.de/36896408sd.jpg)


Die Laternen sind angegangen mit ihrem so völlig anderen Licht - ich mag das ja, gliedert es doch die Landschaft in vielerlei Hinsicht so deutlich sichtbar. 

(https://up.picr.de/36896410yr.jpg)


Der Blick in die andere Richtung mit einer, für meinen Geschmack wunderschönen Farbkombination.
Gestern war ich zu spät. Heute hab ich es grade so geschafft. Es geht manchmal nicht um Schärfe beim Fotografieren. Leider ist das oft schwer zu vermitteln.

(https://up.picr.de/36896411dq.jpg)

(https://up.picr.de/36896412qq.jpg)


Die langen Belichtungszeiten zu halten ist nicht immer einfach. Die leine hab ich da mal einen Moment an einem Pfosten fest gemacht, um wenigstens das mögliche bißchen erreichen zu können.

(https://up.picr.de/36896414ij.jpg)

(https://up.picr.de/36896415qu.jpg)

(https://up.picr.de/36896417ec.jpg)

(https://up.picr.de/36896418mf.jpg)

(https://up.picr.de/36896419gz.jpg)


Immerhin, ich bin nicht der einzige, der spät dran ist: Die Bauern bestellen ihre Felder - vielleicht in der Hoffnung, daß wenigstens diese Saat genug Wasser bekommen wird. Sie hatten es wieder schwer dieses Jahr. 

(https://up.picr.de/36896421bp.jpg)

(https://up.picr.de/36896422ab.jpg)


Dann sind wir wieder heim gegangen, haben die Futterschüsseln voll gemacht und den Ofen angezündet für einen gemütlichen Abend am Feuer.


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 06.10. 2019, 02h57
Mal wieder ein längerer Spaziergang. Wie üblich waren wir relativ spät unterwegs.
Am Ortsausgang sieht man noch, daß es viel geregnet hatte in der Nacht.

(https://up.picr.de/36918808kh.jpg)


Der sandige Boden verschont uns aber vor zu lange stehen bleibenden Pfützen.

(https://up.picr.de/36918809nu.jpg)


Obwohl sonnig war es nicht besonders warm.

(https://up.picr.de/36918810sr.jpg)

(https://up.picr.de/36918811jk.jpg)

(https://up.picr.de/36918812fp.jpg)


Die ersten Gründüngepflanzen blühen schon. Ein bißchen Regen kann so schnell so viel verändern. 

(https://up.picr.de/36918813xl.jpg)


Wir haben eine Mischung aus Leckerlisuchspiel, Fotos machen und Schnuppern auf dem Programm. Für jeden was dabei.

(https://up.picr.de/36918814bz.jpg)

(https://up.picr.de/36918815oe.jpg)

(https://up.picr.de/36918816bg.jpg)

(https://up.picr.de/36918817de.jpg)

(https://up.picr.de/36918818je.jpg)


Die letzten Strahlen erreichen uns auf dem halben Weg.

(https://up.picr.de/36918819bz.jpg)

(https://up.picr.de/36918820fg.jpg)

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 06.10. 2019, 03h20
Nur vielleicht 2 Minuten später hat sich die Sonne schon viel weiter zurück gezogen.


(https://up.picr.de/36918821dh.jpg)

(https://up.picr.de/36918822xs.jpg)


Der Schwarze hat etwas gesehen.... ich nicht :) 

(https://up.picr.de/36918823fn.jpg)


Über uns ziehen die Gänse.

(https://up.picr.de/36918824yf.jpg)


Die Eichen haben deutlich profitiert von der Spritzaktion gegen den Prozessionsspinner. 

(https://up.picr.de/36918825er.jpg)


Wo man an unserem Weg wie hier Nester-Reste sehen kann, sind es welche vom letzten Jahr. Ich hoffe so sehr, daß die Aktion keine einmalige Angelegenheit war. Die Eichen sind von den letzten Jahren stark geschwächt und auch die Dürre hat noch ihren Teil beigetragen. Ein paar Jahre gute Pflege können sie gebrauchen. 

(https://up.picr.de/36918826tm.jpg)

(https://up.picr.de/36918827zy.jpg)


Wir gehen noch bis zum Waldrand für einen Blick über die freien Felder, dann drehen wir wieder um.

(https://up.picr.de/36918828qa.jpg)

(https://up.picr.de/36918829bd.jpg)

(https://up.picr.de/36918830de.jpg)

(https://up.picr.de/36918831td.jpg)


Ich stelle die ISO um und kriege so tatsächlich noch das Herbstlaub in den Kasten.
... unglaublich..

(https://up.picr.de/36918832no.jpg)


Die Sonne durch die Bäume kriegt man nicht bei scharfen Fotos - wieso auch immer. Es geht einfach nicht. Unscharf geht es..  wink.gif

(https://up.picr.de/36918833pb.jpg)


Dann wenden wir uns endgültig dem Heimweg zu.
Die Leckerli sind leer, das Licht ist zu schwach für weitere Fotos und wärmer wird es auch nicht.
Zu Hause wartet eine Schüssel Futter und die Mädels. Jeder hat seine Prioritäten wieder heim zu wollen ...

(https://up.picr.de/36918834gl.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 07.10. 2019, 08h36
Danke für die Bilder und Bericht. Es wird dunkler aber das hat auch was.
Die Hunde erleben oft etwas das wir nicht wahrnehmen. Deshalb erweitert es die Erlebnisse sie dabei zu haben.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 08.10. 2019, 10h56
Ein schöner Satz, Kim :) So ist es.


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 15.10. 2019, 01h19
Ein Spaziergang mit Rad und Azawakh - Der Hofnarr hat Sehnsucht nach einer läufigen Hündin, die er nicht kriegen wird. Also hab ich gedacht, wir machen mal einen Ausflug nur zu zweit, um ihn aus seinem Wahn zurück zu holen und gleichzeitig etwas Raum zu schaffen für ungebührliches Verhalten.

Am Ortsende treffen wir die Pferde - eine wie es aussieht ältere - Stute.
 
(https://up.picr.de/36996389qb.jpg)

Der blau-weiße Himmel ...

(https://up.picr.de/36996391in.jpg)


... macht die flache Landschaft mit hellen und dunklen Stellen so vielfältig.

(https://up.picr.de/36996390id.jpg)


Lichtspiele wie im Theater.

(https://up.picr.de/36996392bb.jpg)


Wie gesagt: Wir haben Raum geschaffen für ungebührliches Verhalten - viel Raum ;)

(https://up.picr.de/36996393ad.jpg)


Das war kein romantischer Spaziergang. Die Gegend ist nicht gerade dicht besiedelt, der Mensch an sich schon eine Seltenheit. Wo er tagsüber auftaucht, ist er beschäftigt - mit Autofahren, Arbeiten, Einkaufen...
Müßiggänger gibt es auch, ja. Aber die sieht man eigentlich nicht.

Die Landwirte haben folglich viel Fläche zu bestellen pro Kopf. Das heißt aber auch: Viele Maschinen, viel Lärm, viel Zeit - in diesem Fall auf dem Traktor (und es wird nicht der einzige bleiben..). Diese Maschine pflügt und eggt. Einen Tag später hab ich auf dem Acker dann eine Sähmaschine fahren sehen. Vermutlich der gleiche Fahrer. Stunden um Stunden. 

(https://up.picr.de/36996394nr.jpg)


.... den Boden bewegen ........

(https://up.picr.de/36996395sy.jpg)


Wir fahren weiter, an der Straße stehen Bäume mit aufgesprühten rosa Kreuzen. Keine Graffiti-Sprayer sondern Waldarbeiter sind am Werk. Vermutlich staatliche Forstwortschaft. Denn es sind Straßenbäume. Die Gemeinde markiert. In diesem Fall in erster Linie Birken, zum Teil beachtlich groß und alt, die das mittlerweile zweite trockene Jahr einfach nicht überlebt haben und zur Sicherheit des Straßenverkehrs umgeschnitten werden. Ein Trauerspiel aber nicht zu retten!
 
(https://up.picr.de/36996396pf.jpg)


Die Regenfälle der letzten ~2 Wochen lassen das Gras inzwischen wieder sprießen wie man hier gut sehn kann. In den trockenen Monaten hatte der Baum das wenige Wasser aufgesogen, das Gras war einfach verdorrt. Im Gegensatz zu den Bäumen treiben die Gräser aber wie es aussieht problemlos wieder aus. Die geschädigten Bäume erholen sich oft nicht mehr. Später wird das noch deutlicher werden.   

(https://up.picr.de/36996397xs.jpg)


Eine schattigere Stelle - da haben die Bäume weniger gelitten, ein paar Birken sind aber auch hier kaputt gegangen.

(https://up.picr.de/36996398sd.jpg)


Wir verlassen endlich die Straße, biegen ab auf die Feldwege. Traktoren und ihr Lärm wo immer man hin schaut. Dieser Mais hat nicht ernstzunehmend getragen, war vorher vertrocknet. Jetzt geht er - vermutlich Genmais und ungespritzt - in irgendeine der vielen Biogas-Anlagen. Der Diesel für die Traktoren für die Produktion kommt aus dem Erdöl weit entfernter Länder und wird - weil es ja die Landwirtschaft ist - ordentlich aus unser aller Steuergeldern subventioniert. ............ "Bio"-Gas ....... es ist alles fake! Die Rohstoffe wachsen nicht mehr ordentlich nach. Ich sage das so, weil es das ist, was ich sehe.
Man erzählt uns dauernd irgend was, damit wir nur schön brav bleiben und weiter machen wie gehabt. Was ich sehe, sieht ganz anders aus.
 
(https://up.picr.de/36996399va.jpg)


Der "Stangerlwald" - davor eine Kleine Laubwaldschonung, die optisch den Herbst darstellen...
Kein, oder zumindest fast kein Unterholz, der Käfer treibt sein Unwesen (hier sieht es aber noch ganz gut aus)


(https://up.picr.de/36996400fk.jpg)


Der Hofnarr heult noch immer sobald ich stehen bleibe. Er darf heute mal viel Lärm machen, solange wir unterwegs sind.

(https://up.picr.de/36996401gp.jpg)


Es ist Samstag Nachmittag, die Pilze-Sammler stehen mehr oder weniger auffällig mit ihren frisch geputzten Autos mitten zwischen den Holz-Plantagen. In diesem Fall etwas dezenter rechts hinter den Bäumen weiter hinten - man kann nur den weißen Rückspiegel rausblitzen sehen.
 
(https://up.picr.de/36996402se.jpg)


Diese Föhre hat es überlebt trotz Trockenheit - gut so.

(https://up.picr.de/36996403ku.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 15.10. 2019, 02h14
Rehe haben wir gesehen wie Sand am Meer - und doppelt so viele Hochstände. Die sollen im Wesentlichen in ihren eigenen Themen auftauchen. Ich stell dieses hübsche Exemplar hier dazu um zu dokumentieren, wie wenig sich das Wild vom Hund beunruhigen läßt, solange der an der Leine geht. Es guckt eine Weile (und ja, ich hab Unmengen Fotos gemach aus der Deckung mit einem heulenden und dauerjammernden Hund neben mir in der Zeit) rechts und links, vorne und hinten ....   

(https://up.picr.de/36996404au.jpg)


Wir sind ein Stückchen weiter gefahren. Nicht weit... die Aussicht wieder auf die offenen Felder vor uns....

(https://up.picr.de/36996405of.jpg)


... da hat sich unser Rehlein schon mitten auf dem Acker nieder gelassen. Keine Spur von Scheu vor dem Hund!
Im Hintergrund steht eine "Pyramide" aus vier Stämmen. Es hängt ein kleines weißes "Schildchen" in der Mitte.
Die Lärchenplantage hat man geschätzte 10 bis 15 Meter breit auf die ganze Länge abgeholzt, da stehen jetzt diese Ständer rum. Ich weiß nicht, ob gegen die Wildschweine, oder um Insekten zu beeinflussen?   

(https://up.picr.de/36996406wl.jpg)


Wie gesagt: Die frisch geputzten Autos stehen in der Pampa, wo man sich fragt, wie sie da so sauber überhaupt hin gekommen sind. Entweder Pilze-Sammler, oder Jäger ...........
 
(https://up.picr.de/36996407fs.jpg)


Eine Krähe? oder ein Rabe? ich kann sie hier nicht auseinander halten. Es könnten tatsächlich Raben sein. Aber ich weiß es nicht sicher. Viele sind es jedenfalls nicht.
 
(https://up.picr.de/36996408uq.jpg)


Wir haben den Wald wieder verlassen. Weite Sicht in fast alle Richtungen. 
 
(https://up.picr.de/36996409sw.jpg)


Mitten im Acker liegt das Rehlein - ungerührt vom Geheule eines Hofnarren. Erzähl mir keiner was von scheuen Rehen. Hier jedenfalls fällt das unter Jägerlatein.

(https://up.picr.de/36996410de.jpg)


Ein Radfahrer mitten über die Felder - und WEHE!!! ich würde da mit  dem Hund entlang gehen! ;)
(wie gesagt - den Rehen wäre es egal - die Jäger sind das Problem, nicht die Hunde)
Im Hintergrund sieht man die rotbraunen vertrockneten Bäume zwischen den dunkelgrünen deutlich. 

(https://up.picr.de/36996411tf.jpg)


Diese Birke hat noch Laub,

(https://up.picr.de/36996412ji.jpg)


Hier wieder die deutlichen Spuren der trockenen Sommer 2018 und 2019. Oder sind das schon Borkenkäfer-Schäden?
Es soll bitte kommendes Jahr genug Regen kommen. Auch natürlich für die vom Prozessionsspinner gezeichneten Eichen (die dieses Jahr sauber gespritzt wurden hier - man muß das lobend erwähnen!) wären ein paar unproblematischere Jahre ein Segen. Ich bin immernoch kein Gift-Fan, aber es gibt Situationen, die ohne vernünftige Schädlingsbekämpfung auch Jahrhunderte alte Bäume ruinieren können und das ist nichts, was man mal eben in Kauf nehmen kann.
Bäume sind nun mal mehr als kurzlebige Balkonblümchen oder Tomatenstauden.   

(https://up.picr.de/36996413ys.jpg)


Der Boden ist wieder feuchter und also auch fester, man sieht die Spuren wieder deutlich. Ein Stück haben wir noch, bis wir zurück sind.

(https://up.picr.de/36996414ti.jpg)


Am Ende des Waldes zur linken. Ein ungewöhnliches Foto .........
 
(https://up.picr.de/36996415rj.jpg)


Wieder Rehe. Wieder unterschiedlich gut gefärbte Bäume im Hintergrund. Das frische Grün der ?Rüben im Vordergrund ist der Bewässerung über den Sommer geschuldet. Die Schwalben waren an den Wasserfontänen entlang geflogen über Wochen, um die Insekten dort zu fangen. Vielleicht hat das die ganze diesjährige Brut gerettet. 

(https://up.picr.de/36996416ek.jpg)


Die Katze hat sich etwas überrascht kurz nach dem Foto sicherheitshalber auf den Boden geduckt. 

(https://pbs.twimg.com/media/EG16fODXYAEzdMY.jpg)


In der Ortschaft geht mal einer nicht mit Hund spazieren ... immerhin sind seine Paarhufer brav wieder in ihr Gehege gegangen.
... muß man erst mal hin bringen! ......... ist nicht so einfach ........

(https://up.picr.de/36996417lf.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 16.10. 2019, 21h03
Noch mal Fotos von einer Radl-Runde mit dem Hofnarrn. Inzwischen hat er sich weitgehend beruhigt, als die Fotos vor ein paar Tagen entstanden sind, war er noch recht laut.

(https://up.picr.de/37009680nl.jpg)


Ein an sich ruhiger Tag mit Sonne und Wolken.

(https://up.picr.de/37009681qi.jpg)


In den Gärten sind die Ziersträucher besonders schön herbstlich gefärbt.

(https://up.picr.de/37009682nd.jpg)

(https://up.picr.de/37009684qd.jpg)

(https://up.picr.de/37009687hb.jpg)


Über unseren Köpfen fliegt ein kleines Flugzeug.

(https://up.picr.de/37009683ro.jpg)


Der Hofnarr ist mäßig begeistert. Er würde viel lieber daheim bleiben ... im Garten bitte  beten.gif
 
(https://up.picr.de/37009685kq.jpg)


Die mehr und weniger dichte Wolkendecke bietet mir ein sehr differenziertes und vielfältiges Bild. 

(https://up.picr.de/37009688jb.jpg)

(https://up.picr.de/37009689qt.jpg)

(https://up.picr.de/37009690wa.jpg)

(https://up.picr.de/37009691ew.jpg)


... und dann sind die Wolken mal wieder weg, geben die Sonne frei und damit auch Schatten.

(https://up.picr.de/37009692ta.jpg)


Ein paar letzte nicht gemähte Halme zwischen Feldrand und Seitenstreifen - optisch nicht schlecht. Für den Erhalt unserer natürlichen Recourcen ist das ein Armutszeugnis selbst an den Straßenrändern so wenig befahrener Straßen noch zu mähen. In meinen Augen einfach nur peinlich, könnten doch diese Streifen entlang der Straßen und Felder zumindest einen Teil der diversen Lebensräume der Wildtiere direkt und ununterbrochen miteinander verbinden. 

(https://up.picr.de/37009694dj.jpg)


Wolkenberge im Flachland. Man lernt sie sehr zu schätzen wo es so gar keine Berge gibt wie hier. (wobei ich das ja mag ;) )

(https://up.picr.de/37009695ur.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 16.10. 2019, 21h33
Ein Stück weiter, wo die Straße wenig Sonne abbekommt, steht ein Fliegenpilz der Extraklasse.

(https://up.picr.de/37009696xq.jpg)

(https://up.picr.de/37009697hr.jpg)


Man muß ja nicht gleich alles in den Mund stecken, was schön ist ;)

(https://up.picr.de/37009698pj.jpg)


Auf der Weide wächst endlich wieder ein bisschen was.

(https://up.picr.de/37009700fb.jpg)

(https://up.picr.de/37009702fd.jpg)


Die Wolken sind auf dem Rückzug, die Solarpanele und Edelstahl(?)Kamine auf dem Dach der Schweinemastanlage glitzern in der flach stehenden Sonne.

(https://up.picr.de/37009704cf.jpg)


Die alte Straße. Heute längst nur noch von Land- und Forstwirtschaft, Jägern und ein paar Pilzesammlern genutzt.
Sieht doch noch immer ganz gut aus ..
 
(https://up.picr.de/37009705ev.jpg)


Dann fahren wir wieder über das freie Feld.

(https://up.picr.de/37009707ea.jpg)


Die Waldränder ähneln sich und sind doch nicht gleich.

(https://up.picr.de/37009708as.jpg)


Der Hofnarr ist endlich angekommen, schaut weit und konzentriert über die große Fläche. 

(https://up.picr.de/37009709mt.jpg)


Viele Felder sind inzwischen wieder bestellt, mit genug Wasser soll vor dem Winter noch etwas wachsen.

(https://up.picr.de/37009711nd.jpg)


Vor ein paar Wochen hab ich mir sagen lassen, etwas weniger Gewicht würde seiner Gesundheit gut tun. Das ist erreicht. Leider fehlt mir so eine hormongesteuerte freiwillige Fastenphase. Wäre durchaus auch meiner Gesundheit zuträglich  icon_mrgreen.gif 

(https://up.picr.de/37009712qc.jpg)


Die Wolken gehen ...

(https://up.picr.de/37009714ie.jpg)


... die Schatten bleiben ...

(https://up.picr.de/37009716lm.jpg)


... und dann tauchen wir wieder ein in den Wald.

(https://up.picr.de/37009719tq.jpg)

(https://up.picr.de/37009717gx.jpg)


Den Rest des Weges haben wir die Kamera dann stecken lassen, sind gemächlich wieder nach Hause gefahren.
Der Grey hat eine viel kürzere, dafür schnellere Strecke bekommen am Rad. Davon wird es wohl so schnell keine Bilder geben können, weil ich dafür wirklich alle Konzentration brauche.
Nach einer Schüssel Futter ist dann der Tag gerettet, der Hormonrausch war etwas ausgebremst und ich wieder mit allem anderen beschäftigt. 

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 21.10. 2019, 19h15
Danke für die Bilder, echt Herbsstimmung. Hat der kleine denn "Mädelsorgen" wegen die Hündinnen in eurer Zughunde?

Pflügen macht mann hier auch - noch. Einige Ökobauer versuchen es nun ohne Pflügen, sie streuen den Saht im Stuppelfeld. So spart mann CO2 (und sprittkosten) für den Trekker. Sieht soweit versprechend aus. Ob evtl noch jedes zweites ode drittes Jahr gepflugt werden muss steht noch aus.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 22.10. 2019, 00h44
Ja, Kim, wegen der Mädels bei uns.
Ist aber immer bald wieder vorbei und ich hoffe/denke, daß wir es für diesen Herbst überstanden haben.

Ich bin gespannt, ob sich das durchsetzen kann, ohne pflügen Ackerbau zu betreiben. An sich klingt das geradezu paradiesisch, nur frag ich mich, wieso die Bauern wenn das geht überhaupt jemals angefangen haben sollten (damals noch mit Pferd oder Ochse) den Acker zu pflügen. Das war ja immer eine Knochenarbeit und rund um den Globus gibt es Bilder von pflügenden Bauern. Ich habe mich nie wirklich tiefschürfend mit Landwirtschaft beschäftigt; schon ein Buch gelesen auch zu Permakultur, aber zu behaupten, daß ich da mitreden könnte, wäre vermessen.
Laß uns doch bitte wissen, Kim, wie sich diese Ackerflächen entwickeln, ja?


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 24.10. 2019, 18h17
Es herbstelt. Überall sind die Zugvögel geschäftig. Über uns kreisen weit oben die Kraniche. Auf den Äckern sitzen zum Teil riesige Schwärme Wildgänse. Auch bei uns im Garten gibt es was zu finden. Die Schwalben sind wohl schon weg, die Stare kommen noch immer mal vorbei für eine Mahlzeit. Bald werden auch sie ziehen um dem Winter mit seinen kurzen Tagen und langen kalten Nächten zu entkommen. Eigentlich ein gutes Vorbild  icon_mrgreen.gif   

(https://up.picr.de/37069037rc.jpg)


Der Hofnarr mal wieder im Jäckchen - in der Übergangszeit ist das besonders angenehm, weil noch nicht durchgehend geheizt ist.
Ich hab die Buben voraus geschickt, sie sollen sich schon mal leer machen, dann ist es an der Straße gleich leichten brav mit zu gehen.

(https://up.picr.de/37069038ew.jpg)


Da angekommen zeigt sich ein ganz neuer Verwendungszweck für Dachlatten.... 

(https://up.picr.de/37069039xj.jpg)


Wir gehen aus der Ortschaft auf die Felder raus. Der Große scheint von irgendetwas ungewöhnlich gebannt...

(https://up.picr.de/37069041kb.jpg)


Es dauert nicht lange, bis mir der Zuawaziaga verrät, was uns bevorsteht: Ein Jäger in Bewegung - natürlich mit Jagdhund.

(https://up.picr.de/37069040gt.jpg)


ER hupt, der Hund steigt ein - leider hat er zwei dabei und der Zweite sieht das alles ganz anders, glaubt er könne jetzt endlich beweisen, was er drauf hat.

(https://up.picr.de/37069042wp.jpg)


Ein Schelm, wer glaubt, ein angegriffener Windhund müsse lieblich reagieren.
Gut, daß wenigstens meine unter Kontrolle sind. 

(https://up.picr.de/37069043kr.jpg)


Wir haben den Schreck alle ohne Blessuren überstanden,
noch runzelt der Hofnarr etwas die Stirn ...
 
(https://up.picr.de/37069045rb.jpg)


... aber jetzt liegt dann ein ruhiger Weg vor uns ohne unangenehme Begegnungen der dritten Art.

(https://up.picr.de/37069047nj.jpg)

(https://up.picr.de/37069048nu.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 24.10. 2019, 18h40
Futter/Gründüngungs-pflanzen wachsen etwas spärlich auf dem riesigen Acker rechts neben dem Weg.

(https://up.picr.de/37069049ui.jpg)

(https://up.picr.de/37069046ox.jpg)


Auch der Große hat sich wieder weitgehend beruhigt, bleibt aber den Spaziergang über doch aufmerksamer als er sonst schon ist.

(https://up.picr.de/37069050zz.jpg)


Es gibt ja auch angenehmere Begegnungen (jedenfalls aus Hundesicht .......... wink.gif )
und Nein, es war nicht das einzige Reh auf diesem Spaziergang, was wieder mal beweist, daß weder die Hunde vom Jäger noch meine die ach so scheuen Rehe vertreiben...

(https://up.picr.de/37069051ui.jpg)

(https://up.picr.de/37069053kh.jpg)


Der Hofnarr hat sich ein Beißholz gesucht. Das wird jetzt zerpflückt. Wird aber bald langweilig.

(https://up.picr.de/37069054br.jpg)

(https://up.picr.de/37069056hx.jpg)


Die Ebene hat ihren Reiz weniger in den Formen, als mehr in den Schattierungen und Ebenen. Da ist sie dafür wirklich unschlagbar.

(https://up.picr.de/37069052mh.jpg)


Dann sind wir am Point of return angelangt für heute und gehen den Weg mit weniger Fotos und dafür umso mehr Rehen wieder zurück. 

(https://up.picr.de/37069055do.jpg)


Zum Abschied flitzt noch eine Katze sicherheitshalber auf den Zaun.

(https://up.picr.de/37069057yq.jpg)


Damit ist der Hundekopf wieder voll mit Eindrücken für den Tag.
Eine Schüssel Futter um auch den Magen zu füllen und einen Platz zum Schlafen - was will Hund mehr .)

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 07.11. 2019, 22h21
Nach einem Vormittag am warmen Ofen (da waren wir mit den Zughunden im Training)
(https://up.picr.de/37169536gv.jpg)


war es dann für die beiden Buben am Nachmittag Zeit mal die Glieder zu bewegen.
Zeitweilig hatten wir sogar ein paar Sonnenstrahlen. 

(https://up.picr.de/37169537kg.jpg)


... bis wir los gegangen sind dann allerdings leider nicht mehr ...... Schicksal. 

(https://up.picr.de/37169538mb.jpg)


Immerhin war es noch hell genug, daß wir eine Stunde unterwegs sein konnten.

(https://up.picr.de/37169539ay.jpg)

(https://up.picr.de/37169540ci.jpg)


Besonders aufregend war das heute nicht und ich trauere schon manchmal meinem wildsicheren Damm hinterher, aber besser als nur rumzusitzen ist das allemal.
 
(https://up.picr.de/37169541hk.jpg)

(https://up.picr.de/37169550ws.jpg)


Noch haben die meisten Bäume zumindest einen Teil ihrer Blätter und viele sind auch schön bunt. Heute war davon aber eher wenig zu sehen. 

(https://up.picr.de/37169545pn.jpg)

(https://up.picr.de/37169546kf.jpg)

(https://up.picr.de/37169542nb.jpg)


Ist alles sehr weitläufig ...
               
(https://up.picr.de/37169549gz.jpg)


... wer kein Auto hat braucht den Bus dringend.

(https://up.picr.de/37169552sk.jpg)


Das Licht wird schwächer, der zweite Teil des Ausflugs wird weniger Hundefotos haben. Einfach weil sie nicht mehr scharf geworden wären :)
Brave Hunde! Der Hofnarr hatte neulich seinen 11ten Geburtstag. Der Spaziergang war aber ohne Kamera ... 

(https://up.picr.de/37169543pq.jpg)

(https://up.picr.de/37169544kk.jpg)






Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 07.11. 2019, 23h33
Der Mond ist aufgegangen und blinzelt durch die Wolken.

(https://up.picr.de/37169554ti.jpg)


Auf den Wegen sind zum Teil große Pfützen von den Regenfällen der letzten Tage. Langsam scheint der Regen zu kommen, der uns im Sommer so gefehlt hatte. 

(https://up.picr.de/37169555ug.jpg)


Heute waren sie geduldig mit mir. Haben mich meine Fotos in Ruhe machen lassen.

(https://up.picr.de/37169547tg.jpg)

(https://up.picr.de/37169553bw.jpg)


Überhaupt war das ein ruhiger Tag.

(https://up.picr.de/37169556xo.jpg)


Etwas blüht noch auf dem Feld.

(https://up.picr.de/37169557ul.jpg)


Hinter dem Wald gab es noch mal einen weiten Blick nach Westen. 
Die roten Lichter an den Windrädern werden schon deutlicher. Manche Tage blinkt es rundum wie in Las Vegas, nur daß man in diesem Casino leider nichts gewinnen kann.
- Wer hat sich ausgedacht, ausgerechnet mit Strom Autos antreiben zu wollen? - verkehrte Welt. 

(https://up.picr.de/37169558ww.jpg)

(https://up.picr.de/37169559mn.jpg)

(https://up.picr.de/37169561oa.jpg)

(https://up.picr.de/37169562yl.jpg)

(https://up.picr.de/37169563im.jpg)

 
Der Rückweg gibt fototechnisch nicht mehr viel her,
die Buben haben das meiste interessante schon am Hinweg erkundet und wollen in erster Linie zur Futterschüssel nach Hause.
Querende Rehe(?) haben kurzzeitig Unruhe in den sonst gleichmäßigen Heimweh gebracht, da sind die Sinne nochmal so richtig aufgeweckt worden. Ich hab sie nur gehört, es war zu dunkel, als daß ich sie hätte sehen können. Die Hunde haben mit ihren in der Dämmerung besseren Augen aber ganz offensichtlich im Blick gehabt.   

(https://up.picr.de/37169564mh.jpg)


Im Ort sind die Laternen inzwischen an. Gut, daß wir langsam wieder nach Hause kommen.

(https://up.picr.de/37169566nr.jpg)





Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 10.11. 2019, 22h32
Heute mal ein erster morgendlicher Frostspaziergang in diesem Herbst.
Das Wetter war prickelnd schön.

(https://up.picr.de/37193152ct.jpg)

(https://up.picr.de/37193153we.jpg)


Das Wichtigste ist schon erledigt :)

(https://up.picr.de/37193154th.jpg)


Die letzten Fetzen vom Morgennebel hängen noch über den Wiesen.

(https://up.picr.de/37193155yk.jpg)

(https://up.picr.de/37193156cs.jpg)

(https://up.picr.de/37193157uz.jpg)


Die beiden Buben waren glaub ich nicht viel wacher als ich.

(https://up.picr.de/37193158mi.jpg)

(https://up.picr.de/37193159sr.jpg)

(https://up.picr.de/37193161py.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 10.11. 2019, 22h49
Während ich mich im Farbrausch befinde, sind die beiden Buben mit den Gerüchen beschäftigt. Etwas für jedes Universum.
 
(https://up.picr.de/37193162ue.jpg)

(https://up.picr.de/37193163od.jpg)

(https://up.picr.de/37193164yc.jpg)


Wärmer, hat er gesagt, könnte es sein.

(https://up.picr.de/37193166ke.jpg)


... war es aber nicht.

(https://up.picr.de/37193165ox.jpg)



(https://up.picr.de/37193167zp.jpg)

(https://up.picr.de/37193169fa.jpg)


Immerhin - die Sonne ist schon ein Anfang :)

(https://up.picr.de/37193170wj.jpg)

(https://up.picr.de/37193171sx.jpg)

(https://up.picr.de/37193168yp.jpg)


Farbrausch - sag ich doch!

(https://up.picr.de/37193172xc.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 15.11. 2019, 08h00
Danke für die Herbstbilder!
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 21.11. 2019, 14h50
Noch mal Herbstbilder... auch wenn der sich schon deutlich seinem Ende neigt.

Wir haben in der letzten Zeit mehrfach einen Weg mit zügig gegangenen 35 Minuten bisher ohne hysterische Jäger ausprobiert. Ganz zufrieden bin ich noch nicht, aber es geht schon.
Leider müssen wir mit dem Auto zum Ausgangspunkt fahren. Die ersten Eindrücke sind also aus dem Seitenfenster aufgenommen.

(https://up.picr.de/37269181dr.jpg)

(https://up.picr.de/37269182lz.jpg)

(https://up.picr.de/37269183yu.jpg)


Dann ist der fahrbare Untersatz abgestellt, die Hunde angeleint, die Jacke zu gemacht und die Kamera einsatzbereit ... los geht's.

(https://up.picr.de/37269184ju.jpg)


Wir starten windgeschützt mit momentan herbstlich gelben Lärchen.

(https://up.picr.de/37269185ey.jpg)


Die Sinne sind eingeschaltet. Es ist anregender als es im Bild wirkt. Es gibt generell viel Wild und die unterschiedlichen Wälder beherbergen sicher auch ganz unterschiedliche Tiere. Zu sehen sind die selten, den Hundenasen entgeht das aber natürlich nicht.   

(https://up.picr.de/37269186al.jpg)

(https://up.picr.de/37269187hs.jpg)


Dann geht es raus auf die Felder. GROSSE Felder. Immerhin wachsen zumindest teilweise Sträucher neben dem Weg. 

(https://up.picr.de/37269188sl.jpg)

(https://up.picr.de/37269189yk.jpg)


Eine dieser wunderschön knorrigen Kiefern. Wo sie frei stehen sind sie wirklich etwas besonderes. 

(https://up.picr.de/37269190kp.jpg)


Kulissen - am Boden und in der Luft.

(https://up.picr.de/37269191qt.jpg)


Das Gras ist naß und weicht die Krallen ein wenig an.
Das ist so gewollt, denn wir werden sie gleich etwas stutzen, das geht dann besser.

(https://up.picr.de/37269192we.jpg)

(https://up.picr.de/37269193kt.jpg)

(https://up.picr.de/37269194pd.jpg)

(https://up.picr.de/37269195ip.jpg)



Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 21.11. 2019, 14h58
So, die Krallen sind dann wieder in gepflegter Länge. Das macht das Gehen leichter.
 
(https://up.picr.de/37269196vj.jpg)

(https://up.picr.de/37269197ww.jpg)


Leider ist das Licht in der Zwischenzeit noch weniger geworden, die restlichen Fotos daher ohne Hunde .. 

(https://up.picr.de/37269198lo.jpg)

(https://up.picr.de/37269375nx.jpg)

(https://up.picr.de/37269199iu.jpg)



(https://up.picr.de/37269376ek.jpg)

(https://up.picr.de/37269377sp.jpg)

(https://up.picr.de/37269378yp.jpg)


Dann geht es nochmal ein Stück durch den Wald....

(https://up.picr.de/37269379cx.jpg)

(https://up.picr.de/37269200ng.jpg)


... und wieder zurück über das freie Feld. Solange es nicht sehr windig ist geht es gut.

(https://up.picr.de/37269380ry.jpg)

(https://up.picr.de/37269381rn.jpg)


Bis zum Auto haben wir zuletzt gleich nochmal ein Stück am Waldrand entlang.
Abwechslung ist also durchaus geboten :)

(https://up.picr.de/37269382cu.jpg)


Einen Weg, der auch ohne Leine machbar wäre, hab ich noch nicht gefunden,
aber immerhin sind wir wieder regelmäßiger auch draußen unterwegs. Das tut uns allen gut :) 
Hoffen wir, daß der Prozessionsspinner auch im kommenden Jahr in Schach gehalten werden wird.
Das macht einen erheblichen Unterschied für unsere Möglichkeiten, den ich sehr zu schätzen weiß!


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 22.11. 2019, 22h59
Daß es so früh dunkel wird, ist eine Herausforderung fürs Fotografieren.
Wir starten ja wie gesagt durch den Wald ...
 
(https://up.picr.de/37279180hr.jpg)


Man möge mir die Unschärfe nachsehen, das sind hier aus der Hand gehalten mit zwei Hunden an der Leine irgendwelche 6tel oder 10tel Sekunden Belichtungszeit. 

(https://up.picr.de/37279181xo.jpg)

(https://up.picr.de/37279182tl.jpg)


Die Lärchen waren mindestens so strahlend.

(https://up.picr.de/37279183ed.jpg)

(https://up.picr.de/37279185gp.jpg)


Der Nebel vom Vormittag hat sich gelüftet. jetzt ist er eine Wolkendecke - oder soll ich sagen Hochnebel? 

(https://up.picr.de/37279184ls.jpg)


Das Klima kann hier rau sein, viele Bäume und Büsche haben im Lauf der Jahre gelitten und sind so zu sehr individuellen Formen gekommen.

(https://up.picr.de/37279186if.jpg)


Wir haben gerade so noch ein wenig Licht.
Ich spiele gegen Futterstückchen mit den Hunden bis zum Ende des großen Feldes.

(https://up.picr.de/37279188rm.jpg)


Speziel der Hofnarr findet das besonders toll.

(https://up.picr.de/37279189vi.jpg)


"geht's weiter, endlich?" - was für ein lustiger Knopf :-))

(https://up.picr.de/37279190la.jpg)


Der Schwarze ist nicht so spielversessen. Für ihn sind die zu erwartenden Tiere das große Ereignis.
Da war heute aber eher wenig los (soweit ich das wahrgenommen habe zumindest) 

(https://up.picr.de/37279191nl.jpg)


.. alles in allem recht ruhig.........

(https://up.picr.de/37279192kb.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 22.11. 2019, 23h14
Dann sind wir am Feldende angelangt. Gleich geht es rechts in den Wald.

(https://up.picr.de/37279193dw.jpg)


Ich bekomme sogar den Grey mal von vorne zu sehen :)

(https://up.picr.de/37279194ru.jpg)

(https://up.picr.de/37279195cy.jpg)


Der Weg geht am Waldrand hinter ein paar Bäumen entlang.
Gerade so, daß man noch ein bisschen Licht hat und durch die Stämme auf das Feld sehen kann. 

(https://up.picr.de/37279196ww.jpg)

(https://up.picr.de/37279198xe.jpg)

(https://up.picr.de/37279199kz.jpg)

(https://up.picr.de/37279200wk.jpg)


Die Rosenohren stehen wieder - er war heute recht angespannt. Wieso auch immer.. 

(https://up.picr.de/37279201jb.jpg)


Dem Hofnarren hatte die Beschäftigung mit dem Futter gut getan. Gelassen wartet er ab, bis wir weiter laufen. 

(https://up.picr.de/37279202fd.jpg)

(https://up.picr.de/37279203tt.jpg)


Noch ein Blick zurück.
Im Wald hätte ich um ein Haar meinen Objektivdeckel angebaut, das ist der Zeitpunkt die Kamera weg zu packen und einfach nur mit den Hunden spazieren zu gehen bis wir wieder beim Auto zurück sind.    . 

(https://up.picr.de/37279204wb.jpg)


Daheim eine Schüssel voll Futter, dann sehe ich die beiden viele Stunden lang nur, wenn ich mich darum bemühe :)
 

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 26.11. 2019, 08h38
Danke für die Bilder. Sehr dunkler jahreszeit..
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 26.11. 2019, 22h22

Gestern habe ich einen ordentlichen Schwung Fotos gemacht auf einem gar nicht so langen
Spaziergang. Wir sind dem Jäger in die Arme gelaufen. Ich war wohl zu früh unterwegs
damit das Auto dann rechtzeitig für den TÜV ausgeräumt und sauber in der Werkstatt sein
konnte ... pffff. Jedenfalls hat der Jäger sehr freundlich darum gebeten, das Wild an
bestimmten Stellen nicht zu stören. Wir haben einen Kompromiß gefunden und ich trotzdem
einen Haufen Motive, die jetzt in den unterschiedlichen Themen Platz gefunden haben.   

(https://up.picr.de/37304663ft.jpg)

(https://up.picr.de/37304664at.jpg)

(https://up.picr.de/37304665pk.jpg)


Außer dem Jäger ist uns wirklich gar niemand über den Weg gelaufen.
Mancher würde sich das mal so richtig wünschen. Endlich Ruhe :)

(https://up.picr.de/37304666re.jpg)

(https://up.picr.de/37304667pe.jpg)

(https://up.picr.de/37304668dk.jpg)

(https://up.picr.de/37304669tp.jpg)

(https://up.picr.de/37304670pz.jpg)

(https://up.picr.de/37304671lm.jpg)

(https://up.picr.de/37304672tx.jpg)

(https://up.picr.de/37304673ne.jpg)


Weit und breit keine Menschenseele - und seit der Treibjagd am Samstag auch kein Wild..
Alle haben sie sich verzogen.

(https://up.picr.de/37304674hp.jpg)

(https://up.picr.de/37304675sz.jpg)

(https://up.picr.de/37304676gh.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 26.11. 2019, 22h59
weiter geht's

(https://up.picr.de/37304677xj.jpg)


Ein bunt gemischter Waldrand ....
 
(https://up.picr.de/37304678im.jpg)


... hinter dem es dann in großen (unterschiedlichen) vorwiegend Monokulturen weiter geht.

(https://up.picr.de/37304679hl.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/EKVEcn5XYAkEJWw.jpg)


oh - mal von vorne :)

(https://up.picr.de/37304680ew.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/EKVEn4jWkAAFNzJ.jpg)

An einer (vermutlich Tauben-?)Feder zwei Läuse?
Nach Parasiten sieht es jedenfalls aus. (Uns war also doch noch Leben begegnet ;)

(https://up.picr.de/37304681eg.jpg)


Wild-Hauptstraße - die bunten Blätter machen sie besonders gut sichtbar.

(https://up.picr.de/37304682ah.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/EKVE1qKXUAE5uyF.jpg)


Die Mütze gibt es immernoch -
ich bilde mir ein die Strickanleitung hier vor vielen Jahren eingestellt zu haben..
 
(https://up.picr.de/37304683it.jpg)


Die Buben sind brav - ist auch besser so, schließlich wollen wir den Jägern ja nicht den Spaß
verderben. Immerhin sind das hier welche, die weit her fahren müssen.

(https://up.picr.de/37304684un.jpg)

(https://up.picr.de/37304685nq.jpg)


Ich kann weit und breit nichts besonderes wahrnehmen, aber die beiden Langnasen sind
beschäftigt. Es gibt viel zu riechen. Da will was dazu gesetzt werden!

(https://up.picr.de/37304686yt.jpg)


Wie gesagt: Wir hatten einen Kompromiß besprochen bezüglich der Strecke, der Jäger
und ich. Wir sind also wieder auf dem Weg zurück gegangen, um uns nicht an den falschen
Ecken sehen zu lassen. 

(https://up.picr.de/37304687bc.jpg)


Für die Baumschwammerl braucht es eigentlich viel mehr Licht. Das ist auch so ein Thema,
das mal später vielleicht Raum bekommt, wenn ich die entsprechenden Bedingungen für
brauchbare Fotos habe. 

(https://pbs.twimg.com/media/EKVE_bPXsAAENSG.jpg)

Wären wir mit dem Radl hier, ginge es jetzt geradeaus....
 
(https://up.picr.de/37304688sc.jpg)


... so biegen wir ab und gehen am Feld wieder vor. Es war eh Zeit, damit alles rechtzeitig fertig
wurde für die Werkstatt.

(https://pbs.twimg.com/media/EKQ_ST9XYAENSoy.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 28.11. 2019, 02h57
Heute also mal wieder zu Fuß von daheim aus.
Das Licht im Raum wenn die Sonne tief steht holt mich in die Wirklichkeit:
Es wird Zeit, loszugehen. Na dann :)

(https://up.picr.de/37311757zk.jpg)


Die Rüben sind geerntet und mittlerweile auch abtransportiert.

(https://up.picr.de/37311758xl.jpg)

(https://up.picr.de/37311759ye.jpg)

(https://up.picr.de/37311760yf.jpg)


Ja klar gehen wir weiter :)
 
(https://up.picr.de/37311761ad.jpg)

(https://up.picr.de/37311762yt.jpg)


Der Hofnarr hatte heute so gar keine Lust bei den vielen Pfützen überall. Aber was soll ich tun?
Ich kann sie ja nicht austrocknen?

(https://up.picr.de/37311763xu.jpg)

(https://up.picr.de/37311764qt.jpg)


Besonders weit sind wir nicht gegangen - eben so weit, daß es ein Spaziergag ist.

(https://up.picr.de/37311765yo.jpg)

(https://up.picr.de/37311766rt.jpg)


Bis wir zurück beim Dorf sind, sind die Laternen an. die Dorfbewohner kommen aus der Arbeit zurück.

(https://up.picr.de/37311767pg.jpg)


Seit ein paar Tagen steht der Christbaum für die Adventszeit.

(https://up.picr.de/37311768vz.jpg)


Noch ein Stückchen, dann gibt's was zu Fressen...

(https://up.picr.de/37311769pu.jpg)

(https://up.picr.de/37311770og.jpg)

(https://up.picr.de/37311771zm.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 29.11. 2019, 23h10
Das Auto ist wieder da - wir wieder unterwegs.
Ein gutes Gefühl :)
Leider ist es etwas später geworden, als ich es mir vorgenommen hatte - kein Wunder
wenn die Sonne um 16h00 schon hinter'm Horizont verschwunden ist. Was soll's, die
Tage werden auch wieder länger, dauert halt noch ein bißchen :)

(https://up.picr.de/37321969hq.jpg)


Ich bin um den Wald rum gefahren um wenigstens noch etwas von der Abendstimmung
am Waldrand mitnehmen zu können.

(https://up.picr.de/37321971cc.jpg)


Aus irgendeinem Grund sind ein Stück weiter hinten die Krähen aufgeregt geflogen.

(https://up.picr.de/37321972zj.jpg)


Noch ist es hell hier.

(https://up.picr.de/37321973bs.jpg)


Die Buben steigen aus, freuen sich darauf, los zu können.

(https://up.picr.de/37321975yo.jpg)


Ein schöner, ruhiger Abend.

(https://up.picr.de/37321974qh.jpg)


Kein Waldrand ohne Hochsitz.

(https://up.picr.de/37321976uq.jpg)


Noch erreicht uns der Abendschein....

(https://up.picr.de/37321977kf.jpg)


... dann tauchen wir ein in den Wald.

(https://up.picr.de/37321978sd.jpg)


...geht's jetzt mal weiter... ?  :-)

(https://up.picr.de/37321979rp.jpg)





Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 29.11. 2019, 23h38
Noch ist Licht genug, daß wir mal ein paar Fotos vom Wald bekommen.

(https://up.picr.de/37321982db.jpg)

(https://up.picr.de/37321983br.jpg)

(https://up.picr.de/37321984ea.jpg)


Wir kennen hier noch nicht jeden Weg, auch wenn die groben Zusammenhänge schon klar sind.
Heute haben wir uns auf's Glatteis begeben, sind einfach mal von der anderen Seite gekommen. 

(https://up.picr.de/37321980wn.jpg)

(https://up.picr.de/37321981cz.jpg)


Leider haben wir prompt einen Jäger auf seinem Hochsitz gestört.

(https://up.picr.de/37321985ms.jpg)


Die Runde war nicht so zu machen, wie ich mir das vorgestellt hatte. Wir sind dann
den ganzen Weg wieder rückwärts gegangen.

(https://up.picr.de/37321987vn.jpg)


So war es nicht gewollt aber das kennt man ja:
erstens kommt es anders und zweitens als man denkt :)

(https://up.picr.de/37321988pj.jpg)


Bis wir wieder beim Auto waren, ist es dann schon recht dunkel.
Dafür gibt es die Puff-Beleuchtung der Energiewende heute mal aus der Nähe zu sehen.
Ganz ehrlich: ...wenn man schon die Landschaft flächendeckend mit Windrädern zupflastert,
dann müssen die Flugobjekte eben oberhalb bleiben statt daß jedes Windradl mit einer
eigenen Festbeleuchtung ausgestattet wird. So schwer kann das doch alles gar nicht sein, oder? 

(https://up.picr.de/37321989qa.jpg)

(https://up.picr.de/37321990iw.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 01.12. 2019, 22h31
Nach einem reichlich nebligen Vormittag ...

(https://up.picr.de/37338105gj.jpg)


... mit den Zughunden am Kurheim ....

(https://up.picr.de/37338107rt.jpg)


... sind wir nachmittags mit etwas besserer Sicht unsere Runde gegangen. 

(https://up.picr.de/37338108ea.jpg)

(https://up.picr.de/37338109eo.jpg)


Die Treibjagd am vergangenen Wochenende scheint reichlich Unruhe in das Gefüge
im Wald gebracht zu haben. Die Hunde sind aufmerksam und immer mal tauchen
irgendwo versprengte Rehe auf. 

(https://up.picr.de/37338111jw.jpg)

(https://up.picr.de/37338112he.jpg)


Wir halten uns an das, was wir sonst auch tun, gehen unsere Runde, ich mach ein paar Fotos.
fertig. Das ist auch für das Wild berechenbar und es grast dann auf einer großen Wiese.

(https://up.picr.de/37338116jg.jpg)

(https://up.picr.de/37338117qw.jpg)

(https://up.picr.de/37338114od.jpg)

(https://up.picr.de/37338115gd.jpg)


Ein Blick, der es mir besonders angetan hat.

(https://up.picr.de/37338118zs.jpg)


Dann sind wir die halbe Strecke gegangen. Vielleicht soll ich sagen gebummelt :)

(https://up.picr.de/37338119aq.jpg)

Im Wald wird es schon wieder dunkler - nicht, daß man nichts sehen würde,
aber es geht schon recht schnell mit der Dämmerung zur Zeit. 

(https://up.picr.de/37338120fv.jpg)


Es sieht einladend aus da drinnen, nach Abenteuer ...

(https://up.picr.de/37338121ze.jpg)


... aber dafür ist es wirklich zu spät
 und also drehen wir wieder ab, gehen wieder über die Felder zum Auto zurück.

(https://up.picr.de/37338122ut.jpg)


Im Scheinwerferkegel fahren wir wieder heim, dem Futter entgegen :)

(https://up.picr.de/37338123jf.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 02.12. 2019, 20h37

Ein schöner Nachmittag. Ich mache mich heute mal früh genug auf, um nicht erst
in der Dämmerung zurück zu kommen. Wir fahren gut gelaunt los. Ich bin geradezu
stolz darauf, um kurz nach drei schon los zu sein. 

(https://up.picr.de/37342729yp.jpg)


Das Foto täuscht, die Gegenlichtsituation beantwortet die Kamera mit kurzer Belichtungszeit
und kleiner Blende. D.h. das Foto wirkt viel dunkler, als es in dem Moment war. 

(https://up.picr.de/37342730kr.jpg)


Leider ist uns dann wieder mal ein Jäger begegnet. Ja nein, ich solle doch nicht zwischen
3 und 5 - weil nur da könne er das Wild erlegen. Hallo? Letztes Jahr hatte ich diese unsägliche
Begegnung kurz vor Weihnachten mit einem unserer Dorfjäger in der Nacht um 21hoo als der
ohne Licht am Auto auf mich zugefahren ist! Was jetzt? 15-17 oder 18hoo oder die ganze Nacht?
Vielleicht noch den ganzen Tag?
Wie,
frag ich mich,
hab ich 50 Jahre Freiheit haben können zu gehen wann und wo ich wollte OHNE Streß mit den
Jägern und die haben ganz sicher immer alles das geschossen, was sie haben wollten (inklusive
dem geschützten Bären Bruno),
wenn ein lächerlicher Umzug von Bayern nach Sachsen-Anhalt plötzlich bedeutet, daß man sich
von Jägern aus der ganzen Republik beschuldigen lassen muß, ihnen die Jagd zu versauen (nettes
Wortspiel..).

Ich bin auf dem Hinterreifen rückwärts wieder raus gefahren aus dem Versuch, Spaß zu haben
wo ich nun mal zuhause bin, damit ein anderer da Spaß haben kann. Stinksauer - ja! und in die
"Stadt" gefahren mit den Hunden, um einen ungestörten Spaziergang machen zu können - was
für eine Farce! Was such ich auf dem Land, wenn man da nicht mal mit angeleinten Hunden eine
Runde gehen kann? Mich wundert eigentlich nicht (auch wenn es mich extrem stört) daß das
Wahlvolk nach Alternativen sucht. Leider werden es vermutlich wie gehabt die Falschen sein ...
     
(https://up.picr.de/37342731wc.jpg)


Also an der Uferpromenade (extrem unartgerechtes Gelände) die Hunde mit Eindrücken gefüttert,
die einem Seniorenehepaar gerecht würden. Ich bin noch immer sauer, fühle mich um meine
Bürgerrechte beraubt von Menschen, die Waffen tragen. Es fühlt sich einfach nur schlecht an.   

(https://up.picr.de/37342732tv.jpg)

(https://up.picr.de/37342733if.jpg)

(https://up.picr.de/37342734yt.jpg)


Es könnte schön sein hier, aber mir ist grade nicht nach Urlaubsparadies für Fußkranke.
 
(https://up.picr.de/37342735nx.jpg)

(https://up.picr.de/37342737fq.jpg)

(https://up.picr.de/37342738go.jpg)

(https://up.picr.de/37342740gy.jpg)


Die Hunde machen, was sie machen, wenn man wütend ist.
Das macht es nicht besser.

(https://up.picr.de/37342741vn.jpg)

(https://up.picr.de/37342742dr.jpg)



Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 02.12. 2019, 20h40

Ein Untergrund, wie gesagt, für Fußkranke (das hat für diejenigen bitte keinen
negativen Beigeschmack, nur für uns ist es eben unpassend). Sogar ich würde
gerne etwas haptisches erleben wenn ich mich schon bewege.

(https://up.picr.de/37342743ax.jpg)

(https://up.picr.de/37342744ur.jpg)


Es gibt schöne Häuser hier - keine Frage -
aber leider auch einen Haufen verwahrloste alte Gebäude für deren Renovierung
einfach nicht genug Geld da ist. Es muß ja erst mal rein kommen.... Nur wer will
so Urlaub machen anno 2019?

(https://up.picr.de/37342745ew.jpg)


Frisch gepflastert geht es zum Anlegepunkt der "Queen".

(https://up.picr.de/37342746kb.jpg)


Schöne Wandmalereien (und das meine ich wirklich ernst!) zieren die Baracke des Tauchclubs.
Aus künstlerischer Sicht habe ich etwas dafür übrig, als Spaziergänger mit Hund fühle ich mich
hier wie jedes Mal völlig deplaziert.

(https://up.picr.de/37342747mj.jpg)


Den Hunden geht es nicht anders - als wollten sie bei jedem Schritt fragen, ob das so richtig ist?

(https://up.picr.de/37342748fl.jpg)

(https://up.picr.de/37342749ap.jpg)


Ich hab die falsche Kamera dabei - wir wollten ja was ganz anderes. Die Farben
sind hübsch anzusehen, nur leider nicht das, was ich gesehen habe vorhin...

(https://up.picr.de/37342750la.jpg)

(https://up.picr.de/37342751lj.jpg)

(https://up.picr.de/37342752vu.jpg)

(https://up.picr.de/37342753ms.jpg)


Mit Öffnungszeiten und Zutrittsaufforderung - wir sind hier falsch ..

(https://up.picr.de/37342754pl.jpg)
 
(https://up.picr.de/37342755gb.jpg)


Die Laternen gehen an und wir zurück zum Auto - keine Ahnung, wie das morgen weiter geht.
So ist das alles indiskutabel. Entweder gibt es echte Kompromisse bei denen auch für mich
und meine Interessen Raum bleibt, oder Konsequenzen.

(https://up.picr.de/37342756zc.jpg)

(https://up.picr.de/37342758aw.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 03.12. 2019, 18h09
Ärgelich mit den Jägern. Die Natur ist ja fast eion Put and Take Kammer geworden und das Wild ist mittlerweile Spielzeug. Mach nicht unüberlegtes, Jäger haben Freunde, auch solche mit Einfluss... Gezetze und verordnungen sind heutzutage sekundär, es kommt alles nur auf Freundschaften, Beziehungen und Geld aus. 
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 03.12. 2019, 22h19
Ja, Kim, vermutlich hast Du mehr recht als mir lieb sein kann...

Ich hoffe, daß ich vorsichtig genug sein und bleiben werde. Das Vertrauen jedenfalls
mit dem ich bis zu meinem Umzug hier her gut gefahren war, haben die Herren in
ihrer Masse inzwischen komplett zerstört. Ich fühle mich tatsächlich in dem Grenzgebiet,
das das hier vor der Grenzöffnung mal war. Eigentlich sollte es das so nicht geben dürfen.

Heute waren wir noch früher unterwegs.
Nicht weil ich gerne früh gehe, sondern weil ich den Jägern in der Dunkelheit grade nicht
über den Weg traue. Wir hatten noch einen Anruf gestern und wieder hieß es, daß es um
"meine" zwei Stunden ginge (also die Zeit von 3-5). Ich solle doch überlegen, ob ich nicht
auf der anderen Seite der Straße...
Leider weiß ich, wer dort das Revier nutzt........ also da sicher nicht, abgesehen davon, daß
wir dann wieder keine Rund gehen können. Das kann ich auch von daheim und ohne Auto
haben. Heute also mal wieder ganz anders...   
Ich werde nicht viel zu den Fotos schreiben.

(https://up.picr.de/37350003qp.jpg)


Die Scheune verfällt von Monat zu Monat mehr. Es ist so schade d'rum.

(https://up.picr.de/37350004cg.jpg)

(https://up.picr.de/37350005db.jpg)

(https://up.picr.de/37350007kl.jpg)

(https://up.picr.de/37350008nf.jpg)

(https://up.picr.de/37350009cy.jpg)

Das war ein Spaziergang der
a) den Hunden gerecht wird,
b) mir und
c) den Bedürfnissen des Wildes.
Die Hunde sind (wie immer!) an der Leine und auch leise.
Mehr kann man uns nun wirklich nicht abverlangen. Bürgerrechte gibt es schließlich auch noch. 

(https://up.picr.de/37350010ub.jpg)

(https://up.picr.de/37350011ep.jpg)


Ein Wildwechsel - nein, den nehmen wir nicht!

(https://up.picr.de/37350012xu.jpg)


Wir bleiben auf den Wegen, die hier bei Bedarf auch mit Fahrzeugen befahren werden.

(https://up.picr.de/37350013tx.jpg)

(https://up.picr.de/37350014rr.jpg)

(https://up.picr.de/37350015lt.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 03.12. 2019, 22h26
Sowas kann man Naherholung nennen. Eigentlich das Normalste der Welt.

(https://up.picr.de/37350017yq.jpg)

(https://up.picr.de/37350018ny.jpg)

(https://up.picr.de/37350019ua.jpg)

(https://up.picr.de/37350020fq.jpg)


Dann schauen wir wieder weit....

(https://up.picr.de/37350021tc.jpg)

(https://up.picr.de/37350022ah.jpg)

(https://up.picr.de/37350023yu.jpg)

(https://up.picr.de/37350024bu.jpg)

(https://up.picr.de/37350025bx.jpg)

(https://up.picr.de/37350026up.jpg)

(https://up.picr.de/37350028fn.jpg)


Letzte bunte Blätter in der Hecke am Wegrand.

(https://up.picr.de/37350029kx.jpg)


Ein typischer Herbst-Tag. Jedenfalls empfinde ich das so. 
 
(https://up.picr.de/37350030xi.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 08.12. 2019, 22h46
Der Hofnarr im winddichten Mäntelchen. 

(https://up.picr.de/37391573je.jpg)


Ein grauer 2ter Advents-Sonntag.
Wir gehen - keine Runde, aber zumindest an die frische Luft.

(https://up.picr.de/37391574we.jpg)


Nah am Ortsrand gibt es viel zu riechen.

(https://up.picr.de/37391575um.jpg)

(https://up.picr.de/37391577ac.jpg)


Die Windräder sind grade so zu sehen.

(https://up.picr.de/37391578vr.jpg)


Die Senkrechte und die Waagrechte.

(https://up.picr.de/37391579jp.jpg)

(https://up.picr.de/37391580hp.jpg)


Da würden wir gerne gehen - aber es macht keinen Spaß jeden Tag Ärger zu haben.

(https://up.picr.de/37391581rh.jpg)


Ein Stück weiter ein Blick nach links ....

(https://up.picr.de/37391582zb.jpg)


... einer nach rechts ...

(https://up.picr.de/37391583dw.jpg)


... und wieder einer nach links. Das Moos wächst schon auf den gebrochenen Bäumen.
Ich hatte sie noch stehend gesehen als ich her gekommen bin.

(https://up.picr.de/37391585xu.jpg)


Etwas scheint da zu sein - ich hab es nicht rausgefunden.

(https://up.picr.de/37391586hc.jpg)


Der Große schaut am Boden ...

(https://up.picr.de/37391587fk.jpg)


... ich schaue mit dem Tele, was für Vögelchen in den Ästen hüpfen. Maisen .. ah ja :)   

(https://up.picr.de/37391588kv.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 08.12. 2019, 23h00
Weiter gehen wir heute nicht. Die Wolken ziehen schnell.
Es kann jederzeit richtig zu regnen anfangen - etwas genieselt hatte es grade schon.

(https://up.picr.de/37391589gh.jpg)

(https://up.picr.de/37391590ny.jpg)


Also drehen wir wieder um.

(https://up.picr.de/37391591oq.jpg)

(https://up.picr.de/37391592ts.jpg)


Hinter dem Wäldchen stehen 5 Rehe in der Wiese. Sie haben sie gesehen.
Kein Ton!

(https://up.picr.de/37391593rf.jpg)


Ich kann in aller Seelenruhe Fotos machen.

(https://up.picr.de/37391594od.jpg)

(https://up.picr.de/37391595pp.jpg)


Schöne Tiere!

(https://up.picr.de/37391596wd.jpg)


Es ist dunkler geworden. Die Automatik gibt 3200 ISO vor - das kann nur pixelige Fotos geben :)   

(https://up.picr.de/37391597tx.jpg)


Auch eine Methode die Tageszeit zu erkennen in der digitalen Zeit.

(https://www.jagdwindhund.com/greyTs/index.php?action=dlattach;topic=2231.0;attach=7605;image) [1]


Dann tauchen wir wieder  in das Dorf ein

(https://up.picr.de/37391600kw.jpg)


Daheim wird der Regen dann sichtbar und die Schüsseln gefüllt.

(https://up.picr.de/37391601pc.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 10.12. 2019, 20h21
Raus?
Ja, machen wir - klar :)  Der Mond wartet schon.

 
(https://up.picr.de/37404982wr.jpg)


Eine Ortschaft mit individuellem Gesicht.

(https://up.picr.de/37404983rq.jpg)


Ich mag wenn die Häuser nicht aussehen, als hätte man sie aus einer Musterhaussiedlung
geklaut. Auch wenn dann manche unordentlicheren Ecken darunter sind.

(https://up.picr.de/37404984nb.jpg)

(https://up.picr.de/37404985gh.jpg)


Dann sind wir schon draußen in den Feldern.

(https://up.picr.de/37404986pi.jpg)

(https://up.picr.de/37404987yf.jpg)


Ein ruhiger Tag mit fast makellosem Himmel

(https://up.picr.de/37404989hc.jpg)


... und ein unerwartet scharfes Foto vom aufgeweckten Schwarzen.
Der war heute besonders gut drauf.

(https://up.picr.de/37404990dg.jpg)


Kraniche - wo kommen die denn jetzt noch her?

(https://up.picr.de/37404991ty.jpg)


Könnte sein, daß sie da hinten irgendwo runter gegangen sind. 

(https://up.picr.de/37404993lu.jpg)


Das Licht wird jetzt schnell weniger.

(https://up.picr.de/37404995fg.jpg)


Der Mond spiegelt sich in den letzten Pfützen von gestern.

(https://up.picr.de/37404997ax.jpg)


Die Farben kippen wieder in meine Richtung.

(https://up.picr.de/37404999pr.jpg)


Kein Mensch wird mir je verständlich machen können, daß ich ausgerechnet zu dieser
Tageszeit daheim bleiben soll, nur damit andere alleine draußen sein können. Never ever! 

(https://up.picr.de/37405000gg.jpg)


Die warmen Farben unserer künstlichen Beleuchtungen streiten sich im Ort mit den kühlen
Farben des Abends um die Vorherrschaft. In nicht mal einer Stunde werden sie Alleinherrscher
sein bis zum morgendlichen Sonnenaufgang - solange wir es uns leisten können.

(https://up.picr.de/37405001kw.jpg)

(https://up.picr.de/37405003tu.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 13.12. 2019, 19h57
... und wieder eine Runde für die Hunde. Das Team war vormittags dran,
die Buben kriegen nach einer Verdauungsphase die zweite Tageshälfte.

(https://up.picr.de/37427318rs.jpg)


Den Jägern zuliebe sind wir trotzdem relativ früh gegangen.

(https://up.picr.de/37427319xy.jpg)

(https://up.picr.de/37427320lo.jpg)


Große Haufen stinkender Dünger - etwas Landluft gehört am Land eben dazu :)

(https://up.picr.de/37427321tf.jpg)

(https://up.picr.de/37427322io.jpg)

 
Hofnarr mit "Goldkettchen" - ein Sonnenstrahl hat den Kehlschmuck leuchten lassen.
 
(https://up.picr.de/37427323od.jpg)


Mit dem Zuawaziaga begebe ich mich mitten zwischen die Stämme, ohne einen Fuß vom Weg
zu nehmen. Manchmal ist Technik toll! (Wobei ich durchaus auch gerne Waldboden unter den
Füßen habe, das muß dann aber nicht unbedingt um die Uhrzeit sein.)

(https://up.picr.de/37427324cg.jpg)


Hochsitze hab ich in den letzten Wochen so viele gesehen und fotografiert, daß ich demnächst
mal wieder das entsprechende Thema bemühen sollte. Es tut sich so einiges. Der hier ist als
Hochsitz jedenfalls deutlicher zu erkennen als so mancher "moderne". 

(https://up.picr.de/37427325zd.jpg)


Die Buben dürfen das Moos unter den Füßen spüren - eine Leine lang neben dem Weg.
Mehr geht leider nicht. Dafür brauche ich aber auch keinen, der mich daran erinnert -
man nennt das Eigenverantwortlichkeit. 

(https://up.picr.de/37427326jv.jpg)


Überhaupt ist der Boden ziemlich vielfältig gewesen. Zum Teil recht große Pfützen vom
Regen der vorausgegangenen Nacht hatten die Zughunde vormittags zu kleinen Wasser-
ratten mutieren lassen. Als Spaziergänger haben wir es da besser, wir gehen eben
einfach drum rum. Nur so schnell können sie dann halt nicht sein - und schnell Laufen ist
natürlich schon was sehr schönes für Hunde. Das geht für meine beiden leider nur im Garten.

(https://up.picr.de/37427327jg.jpg)


Pfützen wie gemacht für Kindergummistiefel :)

(https://up.picr.de/37427329pi.jpg)


Die nächsten drei Fotos sind fast vom gleichen Flecken aus gemacht. Ein Teleobjektiv macht
Fotos, nicht notwendigerweise realen Abbindungen der Wirklichkeit. Ich mag das ja....   

(https://up.picr.de/37427328nj.jpg)

(https://up.picr.de/37427330xh.jpg)

(https://up.picr.de/37427331jh.jpg)


Dann bekommt der Himmel die ersten abendlichen Farben, das war in Wirklichkeit auch
noch nicht so duster, läßt sich nur nicht wirklich abbilden. Wir gehen noch ein Stück bis
zum Auto und überlassen dann die Wildhüter wieder ihrem Schicksal.   

(https://up.picr.de/37427332ka.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 15.12. 2019, 14h22
Der Tag war so übel verregnet, daß es eigentlich nicht nach raus gehen ausgesehen hatte.
Meine beiden Sesselpupser waren den halben Tag praktisch reglos auf ihren Plätzen gelegen. 
 
(https://up.picr.de/37441865dn.jpg)

(https://up.picr.de/37441866gq.jpg)


Doch dann kam durch die regennaße Scheibe die Sonne durch - oha shocked.gif

(https://up.picr.de/37441868cu.jpg)


Also nichts wie raus, Buben!

(https://up.picr.de/37441869li.jpg)


Wenn der da im Hintergrund nicht so ein Grantscherm wäre, würd ich den auch noch mitnehmen.

(https://up.picr.de/37441870wg.jpg)


Die Sonne steht schon sehr tief. Lang werden wir nicht unterwegs sein.

(https://up.picr.de/37441871qe.jpg)

(https://up.picr.de/37441872xq.jpg)

(https://up.picr.de/37441873hj.jpg)

(https://up.picr.de/37441874tr.jpg)


Trockenen Fußes geht nur bedingt, aber mitten durch die Pfützen läuft nur der Grey :)

(https://up.picr.de/37441875un.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 15.12. 2019, 15h00
Es ist ziemlich kalt.
Wir stehen nicht viel rum, gehen lieber, damit uns warm bleibt.

(https://up.picr.de/37441876qb.jpg)

(https://up.picr.de/37441877uo.jpg)

(https://up.picr.de/37441878zj.jpg)


Eine Straße, die angeblich keine ist. Manchmal zweifle ich am Verstand derer, die uns
jeden Tag noch ein X für ein U vormachen wollen. Sprache so beliebig durch immer noch
neue Definitionen zu verwirren kann nicht zu Vertrauen in die Verantwortlichen führen.
Jemand hat neulich gesagt, die Bedingungen heute wären entsprechend denen von vor
dem I und vor dem II Weltkrieg und man würde gerade versuchen den III ebensolchen
zu verhindern. Vielleicht könnte man in dem Zuge auch die Bedeutung der Worte als
solche respektieren und damit zur Befriedung beitragen, indem nicht die Versicherer und
Juristen, sondern wieder der gesunde Menschenverstand unsere alltäglichen Entscheidungen
lenkt.   

(https://up.picr.de/37441879js.jpg)


Spuren, die ich eindeutig als nicht natürlichen Ursprungs zu klassifizieren gedenke. Das
hier ist - ganz egal wie es im Grundbuch eingetragen sein mag! - mindestens ein Weg.
Und das ist auch gut so. 

(https://up.picr.de/37441880mm.jpg)


Wie gesagt, es war kalt, die Buben haben ein wenig am Wegrand geschnuppert, ...

(https://up.picr.de/37441881hy.jpg)


... und die Landschaft beobachtet.

(https://up.picr.de/37441882fe.jpg)


Im Dücker steht endlich wieder etwas Wasser. Schauen wir, ob es bleibt oder nach
einer trockenen Woche gleich wieder weg sein wird. Der Boden hatte viel Wasser
verloren durch die zwei trockenen Sommer. Möge sich das etwas erholen, auch um
im Wald nicht nur den Bäumen sondern auch dem Unterholz wieder eine Chance zu
geben. Nachwachsende Rohstoffe brauchen Lebensgrundlagen, sonst wachsen sie
einfach nicht. Wie das dann aussieht kann man sich in den Wüstenregionen der Welt
anschauen oder auch z.B. die Geschichte Irlands bemühen mit der großen Hungersnot
von 1845-49 (https://de.wikipedia.org/wiki/Gro%C3%9Fe_Hungersnot_in_Irland) als Folge der Kartoffelfäule. Nichts ist selbstverständlich. Nichts.

(https://up.picr.de/37441883ne.jpg)


Dann sind wir wieder im Ort zurück, auch hier ist der Graben voll Wasser. Das kann
nicht falsch sein und erinnert mich unweigerlich an unseren eigenen, der im Winter
auch wieder sauber gemacht gehört, damit er wieder ordentlich abläuft.   

(https://up.picr.de/37441884vs.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 18.12. 2019, 19h05

Draußen war heute drinnen. Es ist hier viel zu erledigen und für den Freilauf
sind wir sowieso auf den Garten angewiesen. Die Buben haben mich begleitet
bei meinen Wegen - keine Leine, trockener Boden, frei sein.
Ist doch nicht schlecht?

(http://up.picr.de/37466688yj.jpg)


Viertel vor Vier und die Sonne steht kurz über dem Horizont! Das ist schon fast wie
in den Bergtälern der Alpen! Nur die Temperaturen sind unpassend lau im Vergleich.

(http://up.picr.de/37466689tu.jpg)

(http://up.picr.de/37466690zy.jpg)


Den Nachteil zum Vorteil machen: "Drinnen" heißt eben auch richtig Gas geben zu können.

(http://up.picr.de/37466691ov.jpg)


So ganz ohne Gerüche ist das hier nicht - immerhin sind die Mädels ja auch im Garten unterwegs
und dann riecht es natürlich..

(http://up.picr.de/37466680ew.jpg)


Da kriegen wir dann auch mal ganz andere Perspektiven hin. Etwas seltsam
kam ihm das wohl doch vor.

(http://up.picr.de/37466681mw.jpg)


Die Futterhäuschen hatten wir zuerst schon voll gefüllt gehabt. Dann sind wir mit der Kamera
auf die Jagd gegangen. Wie schön, daß das keinen Lärm macht und unblutig bleibt. 

(http://up.picr.de/37466682uz.jpg)

(http://up.picr.de/37466683hj.jpg)

(http://up.picr.de/37466684eq.jpg)


Sogar Großwild haben wir gefangen!   icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/37466685ec.jpg)

Dann ist die Sonne weg, nur noch der schöne Abendhimmel zu sehen.

(http://up.picr.de/37466686tc.jpg)


Der Hofnarr macht, was er fast immer tut, wenn er nicht geht: Er setzt sich hin und schaut.
Bis die Mädels wieder läufig werden kann nicht mehr lange dauern. Da wird er etwas mehr
in Bewegung kommen. 

(http://up.picr.de/37466687wh.jpg)


Bis wir wieder im Haus sind haben sich die Farben draußen drastisch verändert. Noch
ein paar Minuten und es ist dunkel. Gut, wenn man sich für die langen Nächte schöne
Beschäftigungen vornimmt. Nicht daß man in Trübsal verfällt.

[attach=1]


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 21.12. 2019, 19h42
Eine halbe Stunde Abstand gewinnen, etwas Ruhe dacht ich mir...
Ein einladender Abendhimmel - das paßt :)

(http://up.picr.de/37484638fu.jpg)

(http://up.picr.de/37484640ky.jpg)


Die Buben schnuppern sich durch die Gerüche der vergangenen Tage.

(http://up.picr.de/37484641yo.jpg)


Der nächste Jäger meint seine unkontrolliert freilaufenden Hunde wären wichtiger als
meine - klar, Samstag Nachmittag, da hält sich jeder für was besonderes.
Es reicht jetzt einfach.
Soll er sich um seine Hunde kümmern, ich kümmere mich um meine. Wir gehen jetzt
angeleint und vorschriftsgerecht auf dem Weg.
Punkt. Ende.

(http://up.picr.de/37484642im.jpg)

(http://up.picr.de/37484643zx.jpg)


Der Hofnarr kümmert sich um das Naheliegende...

(http://up.picr.de/37484645wt.jpg)


... der Grey scheint die Jagdhunde dann doch gesehen zu haben. Kann ich von
mir nicht behaupten - jedenfalls zu dem Zeitpunkt noch nicht.

(http://up.picr.de/37484647bz.jpg)

(http://up.picr.de/37484648lj.jpg)


Besonders weit sind wir nicht gegangen. War ja auch gar nicht angedacht.

(http://up.picr.de/37484649qc.jpg)


Weit weg müssen sie sein .... sollen sie nur, meine sind es nicht. Die hängen an der
Leine damit genau das nicht passiert. Das Geschrei der Jäger möchte ich gar nicht
hören, wenn meine Hunde so unerreichbar durch deren Revier laufen würde  rolleys.gif

(http://up.picr.de/37484651ua.jpg)



(http://up.picr.de/37484652tu.jpg)


Ganz vorne steht er mit Frau und Auto .... bis wir dort ankommen hat uns schon sein
Kollege auf dem Rad mit seinem Hund überholt und nun debatieren sie, während der
Junghund brav an uns vorbei zum Frauchen rennt. Alle sind aufgeregt und laut. Wir
gehen weiter, das hat alles keinen Sinn so.

(http://up.picr.de/37484653hn.jpg)


Die Sonne ist weg. Wir auch wieder ... bis zum nächsten Mal... 

(http://up.picr.de/37484654ej.jpg)

Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 21.12. 2019, 21h21
Von heute gibt es noch ein paar Landschaftsfotos als Nachtrag.
Die waren vorhin noch nicht fertig, sind aber von gleichen Spaziergang :)

(https://pbs.twimg.com/media/EMVZbFjXUAIHmKj.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/EMVZwF0W4AAUIVe.jpg)

[attach=1]

(https://pbs.twimg.com/media/EMVaSk2XsAMQFrn.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/EMVaz86W4AE1IDu.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/EMVbAaQXsAAGevV.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/EMVbQa5WwAAhE4X.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/EMVbbeuWsAEyNn0.jpg)



Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 29.12. 2019, 05h32
Laufen im Garten... das geht dann mal ohne Leine.

(http://up.picr.de/37539771lr.jpg)


Schnuppern ohne 1000 Vorgaben

(http://up.picr.de/37539772ch.jpg)


und ich kann sogar Fotos machen :) 

(http://up.picr.de/37539773xm.jpg)

(http://up.picr.de/37539774mn.jpg)


Der Schwarze ist fast immer in meiner Nähe.
 
(http://up.picr.de/37539775bv.jpg)

(http://up.picr.de/37539776rp.jpg)

(http://up.picr.de/37539777wz.jpg)


upps - so breitbeinig, Bubi?

(http://up.picr.de/37539778af.jpg)


Ein frostiger Morgen

(http://up.picr.de/37539779wz.jpg)

(http://up.picr.de/37539780tt.jpg)


Der Hopfen hat selbst im Winter seinen Reiz.

(http://up.picr.de/37539781co.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 29.12. 2019, 21h41
Der gestrige Spaziergang war wie man deutlich sehen kann schon wieder nach
Sonnenuntergang - klingt spät, ist es aber natürlich gar nicht. Die Tage sind einfach
wirklich kurz zur Zeit.
Ist er nicht schön, dieser Abendhimmel?

(http://up.picr.de/37539789uo.jpg)

(http://up.picr.de/37539790qr.jpg)


Der Hofnarr wuselt und würde am liebsten dauernd von rechts nach links wechseln und umgekehrt
- ohne Leine war das früher nie ein Thema, heute ist es das leider. Ich weiß schon, wieso ich den
frei laufenden Hund so schätze, aber wenn er es halt nicht lassen kann im Zweifelsfall zu wildern,
fällt das zwangsläufig aus.

(http://up.picr.de/37539791ll.jpg)


Die Leine ist und bleibt der Wermutstropfen beim Windhund. Ohne den gäbe es vermutlich
kaum andere Haushunde :)

(http://up.picr.de/37539792pr.jpg)

(http://up.picr.de/37539793jr.jpg)


Immerhin kommen die beiden zu den neuen Eindrücken und spannenden Gerüchen,
für die wir los gehen und auch für mich ist etwas Bewegung ganz sicher nicht falsch :)

(http://up.picr.de/37539794uj.jpg)

(http://up.picr.de/37539795ej.jpg)


.... Musik in den Beinen...

(http://up.picr.de/37539796nb.jpg)


Dann wird es langsam wirklich dunkel und wir drehen vor dem Waldrand wieder um.
Morgen ist ein neuer Tag.

(http://up.picr.de/37539797wc.jpg)


Immerhin hatten wir keine Begegnung der dritten Art und haben uns einfach etwas
die Beine vertreten..

(http://up.picr.de/37539798yn.jpg)


Blaue Stunde ...

(http://up.picr.de/37539799du.jpg)

(http://up.picr.de/37539800mv.jpg)


Zuhause zurück noch eine Schüssel Futter, dann ist der Tag wieder rund. 


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 01.01. 2020, 08h45
Danke für viele neue Bilder. Ihr seid auf bekanntes, terrain, gab es seitdem ärger mit dem Oberjägermeister? Dein Hofnarr wird schon älter, hällt sich aber gut.
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 01.01. 2020, 11h10
Danke für viele neue Bilder. Ihr seid auf bekanntes, terrain, gab es seitdem ärger mit dem Oberjägermeister? Dein Hofnarr wird schon älter, hällt sich aber gut.

Bisher haben wir nicht wieder einen Grünrock getroffen. Ich bin nicht böse drum.
Also, die können ja gerne da draußen ihren Geschäften nachgehen, ist ja klar,
nur sollen sie das gleiche bitte auch mich machen lassen.
Mehr erwarte ich ja gar nicht. 

Der Hofnarr wird älter, ja, auch scheint er noch kälteempfindlicher zu werden?
Aber an sich ist alles gut soweit. Ich halte eben das Haus warm ... mag ich selber auch lieber.


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 11.01. 2020, 21h00
Neues Jahr, alter Weg ... Nicht der erste 2020er Spaziergang,
die Fotos waren nur immer nicht rechtzeitig fertig gewesen. Heute sind sie
dafür "frisch aus der Presse" (ich glaube, ich werde alt..)

(http://up.picr.de/37644669zj.jpg)

(http://up.picr.de/37644670yi.jpg)


Ein ziemlich langweiliges Wetter.

(http://up.picr.de/37644671il.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/EOBdRZmWoAASn8Z.jpg)


Weit draußen fährt einer unserer Jäger 

(http://up.picr.de/37644673xv.jpg)


Der Schwarze hat ihn gesehen.

(http://up.picr.de/37644672qh.jpg)


Und sicher auch diesen hier:

(http://up.picr.de/37644674km.jpg)


Noch ein Blick in die Weite, bevor wir wieder umdrehen. (100m weiter wären
wir dem nächsten Grünrock direkt in die Arme gelaufen und nein, ich muß das
alles nicht jedes Wochenende neu haben). 

(https://pbs.twimg.com/media/EOBdXglW4AEa-qT.jpg)


(https://pbs.twimg.com/media/EOBdq-oXsAEp6y5.jpg)


Ist da was?

(http://up.picr.de/37644675ij.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 11.01. 2020, 21h11
Ah - der Traktor ist unterwegs jetzt ...

(https://pbs.twimg.com/media/EOBeLSIX4AUH6wy.jpg)


Wird auch langsam Zeit.

(https://pbs.twimg.com/media/EOBduWqX4AE63hU.jpg)


Die Sonne ist längst weg.

(https://pbs.twimg.com/media/EOBeDiNX0AAzM7A.jpg)


Ein sanfter Himmel ist das noch geworden.

(https://pbs.twimg.com/media/EOBeQPLX0AELKIl.jpg)


Der Hofnarr beobachtet den Traktor genau - sonst ist heute auch wirklich nicht viel zu sehen...

(http://up.picr.de/37644676xs.jpg)


Wir kommen praktisch gleichzeitig am Ortsrand an - Timing oder Zufall? 

(http://up.picr.de/37644677uw.jpg)


Ah - kein Gewicht vorne, sondern eine Kiste für den Schubkarren. 

(http://up.picr.de/37644678vy.jpg)


Ein wirklich altes Tor mit Glücksbringern ... sieht fast so aus, als wären die nötig.

(http://up.picr.de/37644679np.jpg)


Dann sind wir fast daheim.

(http://up.picr.de/37644680ik.jpg)

(http://up.picr.de/37644681ki.jpg)

(http://up.picr.de/37644682in.jpg)


Jetzt gibt es dann nochmal was zu fressen :)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 17.01. 2020, 03h45
Wir haben es wieder geschafft - später als gewollt, aber noch rechtzeitig für ein paar Fotos sind wir vor dem Einkauf eine Runde gegangen.
Für Januar ist es außergewöhnlich warm. Mein Hofnarr läuft sogar ohne Mäntelchen.
 
(http://up.picr.de/37683256kf.jpg)


Die letzten Sonnenstrahlen erreichen grade noch die Wipfel der Bäume. 

(http://up.picr.de/37683257ks.jpg)

(http://up.picr.de/37683258bi.jpg)


Gut, daß der Schwarze von hinten was darstellt, sonst wäre er mit seiner Zielstrebigkeit wenig Zierde im Foto.

(http://up.picr.de/37683259zf.jpg)


Ein vergleichsweise langweiliger Spaziergang - überall standen irgendwelche PKWs in Reichweite von Hochsitzen. Kein Tier zu sehen weit und breit.

(http://up.picr.de/37683260bh.jpg)


Nicht mal ein Traktor in Sichtweite ... zur Demo unterwegs?

(http://up.picr.de/37683261pm.jpg)

Immerhin wirkt es, als wären die Tage schon wieder etwas länger. Man kann bescheiden werden.

(http://up.picr.de/37683262vx.jpg)

(http://up.picr.de/37683263si.jpg)


Irgendwie ist der Wald auffallen aufgeräumt. Entweder gibt es wirklich wenig andere Aufgaben oder - und das glaube ich eigentlich eher - ist es eine Schutzmaßnahme im Zusammenhang mit Borkenkäfer und Co. 
 
(http://up.picr.de/37683289hd.jpg)


Die Wälder sind wirklich bemerkenswert licht geworden. Nicht nur hier, überall in der Gegend kann man durch Waldstücke hindurch schauen, die über Jahre immer blickdicht waren.

(http://up.picr.de/37683264dk.jpg)


Der Weg im Waldrand liefert heute einen Ausblick in besonders zarten Farben.

(http://up.picr.de/37683265ud.jpg)


Mancher Blick wirkt, als hätte sich der eine oder andere bei der Pflanzung seiner Parzelle tatsächlich Gedanken darüber gemacht, wie das später einmal aussehen wird im Zusammenspiel mit den Wegen und schon bestehenden Gegebenheiten. Vermutlich träumt mein unterfordertes Gehirn mal wieder :)

(http://up.picr.de/37683266hg.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 17.01. 2020, 04h07
Schauen wir, ob aus dem, was wir haben noch ein Winter werden will - kann ja schnell gehen.

(http://up.picr.de/37683269qf.jpg)

(http://up.picr.de/37683271hv.jpg)


Seinen Spitznamen "Hofnarr" hat er sich wirklich redlich erarbeitet....

(http://up.picr.de/37683270vt.jpg)


Weit hinten blinken die verchromten Rohre der Schweinemastanlage raus.

(http://up.picr.de/37683272ju.jpg)


Oh - Hochwohlgeboren schauen mal zurück?  icon_mrgreen.gif

(http://up.picr.de/37683267fk.jpg)


... hm - noch einer! Das muß wohl ein Versehen sein ;)

(http://up.picr.de/37683268mz.jpg)


Die Farben werden stärker, das Licht weniger....

(http://up.picr.de/37683273cl.jpg)

(http://up.picr.de/37683274xi.jpg)


... schon sind wir an der Grenze zur blauen Stunde angekommen. 

(http://up.picr.de/37683275oy.jpg)

 
Oder orangen Stunde?

(http://up.picr.de/37683276vw.jpg)


Vielleicht schaffen wir das morgen bei gutem Wetter noch etwas früher. Wäre ja schön. 

(http://up.picr.de/37683278jb.jpg)


Dann sind die Buben wieder verladen und wir auf dem Weg zum Supermarkt.

(http://up.picr.de/37683277dn.jpg)

[attach=1]


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 18.01. 2020, 23h16
Nach einem Training mit den Zughunden am Vormittag bin ich nachmittags dann mit meinem beiden nochmal für eine Runde losgefahren. 

(http://up.picr.de/37694563ba.jpg)


Die Sonne steht flach, ist aber immerhin noch zu sehen.

(http://up.picr.de/37694564ql.jpg)

(http://up.picr.de/37694565dz.jpg)


Nach den ersten Metern haben wir einen Stop eingelegt und die Krallen geschnitten.
Danach ging weiter mit Schnuppern und erkunden.

(http://up.picr.de/37694566fo.jpg)

(http://up.picr.de/37694567rj.jpg)

(http://up.picr.de/37694568ba.jpg)

(http://up.picr.de/37694569tw.jpg)

(http://up.picr.de/37694572uv.jpg)


Die Buben haben Spaß :)

(http://up.picr.de/37694573sh.jpg)

(http://up.picr.de/37694574jp.jpg)


Wo jetzt - rechts oder links?

(http://up.picr.de/37694576dq.jpg)


Dann sind wir im Wald angekommen.
Überall schlängeln sich die Wildpfade zwischen den Bäumen durch.

(http://up.picr.de/37694577ns.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/EOlQxiAW4AEwdq2.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/EOlQxiSXsAQ4mI6.jpg)

(http://up.picr.de/37694578qm.jpg)


Wir bleiben auf "echten" Wegen ;)

(https://pbs.twimg.com/media/EOlQxigWkAE0CFw.jpg)



Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 18.01. 2020, 23h29
Ein toter Baum, den ich noch nie in Ruhe angeschaut hatte.
Schön eigentlich!

(http://up.picr.de/37694579wb.jpg)

(http://up.picr.de/37694580ll.jpg)

(http://up.picr.de/37694581ow.jpg)


... und weiter geht's ...

(http://up.picr.de/37694582wh.jpg)


Irgendwo hängen in einer Parzelle auffallend viele Vogelhäusl.

(http://up.picr.de/37694583we.jpg)


Hochsitze gibts überall zu Hauf.

(http://up.picr.de/37694584mt.jpg)


Der federnde Boden tut dem Rücken gut.

(http://up.picr.de/37694585mh.jpg)

(http://up.picr.de/37694586aq.jpg)


Es sollte viel mehr solche geben.

(http://up.picr.de/37694587gm.jpg)


Irgendwelche unklaren Geräusche bannen die Aufmerksamkeit der Hunde.
Gesehen haben wir nichts.

(http://up.picr.de/37694588ot.jpg)


Dann kommen wir zum Steakout-Platz von den Zughunden - SEHR interessant :)

(http://up.picr.de/37694589rq.jpg)

(http://up.picr.de/37694590kt.jpg)

(http://up.picr.de/37694591jq.jpg)


So, jetzt aber zurück zum Auto   

(http://up.picr.de/37694592xk.jpg)

(http://up.picr.de/37694593qd.jpg)


Daheim noch eine Schüssel Futter und einen warmen Ofen, dann sind die Buben versorgt.

[attach=1]


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 21.01. 2020, 14h46
Wieder hab ich die Kamera dabei auf dem Spaziergang und mir vorgenommen, nicht so viele Fotos zu machen. Nachdem uns aber letztens im Training eine Rotte Schweine über den Weg gelaufen war und GRRR rolleys.gif NATÜRLICH das Handy-Video wieder so gar nichts davon zeigt  rolleys.gif, hoffe ich auf eine neue Gelegenheit.
Schweine haben wir nicht gesehen,
Fotos wieder viel zu viele gemacht aber
immerhin beweist das Tele seine Nützlichkeit!

(http://up.picr.de/37712638nu.jpg)

(http://up.picr.de/37712639bn.jpg)


Etwas über 0 Grad, bedeckter Himmel - nichts Besonderes.
Die ratschenden Dorfbewohnerinnen hatte ich geschickt umgangen, weil sie zwei unangeleinte Hunde dabei hatten. Man muß es ja nicht provozieren, solange es anders geht.   

(https://pbs.twimg.com/media/EOxatwoXUAEu2_R.jpg)


Die Folgen der viel zu trockenen Sommer 2018 und '19 sind selbst jetzt noch zu sehen. Nicht mal die herbstliche Gründüngung steht dicht. 

(https://pbs.twimg.com/media/EOxaxhPWkAAcLCu.jpg)


Der Hofnarr hat mal was angezogen.

(http://up.picr.de/37712640uv.jpg)

(http://up.picr.de/37712641ag.jpg)


Dann kommt das Tele zum Einsatz - ich hab mit bloßem Auge nicht genau erkannt, was der Fleck da hinten sein sollte. Ein Rehbock sagt die Kamera. Praktisch sowas :)

(http://up.picr.de/37712642pj.jpg)


... und dann verrät es auch noch, daß wir hier gar nicht so alleine sind wie gedacht! 
(Das hab ich allerdings dann erst zuhause gesehen, eigentlich sollte das Foto nur den Waldrand liefern.) 

(http://up.picr.de/37712643oh.jpg)


Zum Vergleich: Ich stehe hier mit den Hunden und ganz hinten links ist der Hochsitz.

(http://up.picr.de/37712644fn.jpg)


Völlig ahnungslos bin ich weiter gegangen. Die Hunde waren aber, das sei gesagt, irgendwie unruhig. 

(http://up.picr.de/37712645iz.jpg)


Unverständlich aufmerksam und der Azi auch zurückhaltend. 

(http://up.picr.de/37712646su.jpg)

(http://up.picr.de/37712647cy.jpg)


Ein Stückchen weiter haben wir noch den weiten Blick, und hinter dem Wäldchen dann auch den PKW des Jägers zu sehen bekommen.

(http://up.picr.de/37712648ei.jpg)

Wir drehen dann mal um... könnte schon noch etwas weiter gewesen sein, aber was soll's.

(https://pbs.twimg.com/media/EOxapN5X4AA_5tc.jpg)



Gleich geht's weiter... :)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 21.01. 2020, 15h17
So, da bin ich wieder - Teil 2

Brave Buben!

(http://up.picr.de/37712649lr.jpg)


Links hinter dem Waldstück (rechts sitzt der Jäger) ....

(http://up.picr.de/37712656ys.jpg)


... grasen die Rehe.
Sie schauen vielleicht mal auf, wenn wir in ihr Blickfeld kommen, aber das ist auch alles.

(http://up.picr.de/37712650qx.jpg)


Auch der entgegenkommende Jogger (dessen Hunde hier neulich frei rumgelaufen waren) beeindruckt hier keinen.

(http://up.picr.de/37712651es.jpg)


Da sitzt er also ...

(http://up.picr.de/37712652lq.jpg)


... während die Rehlein auf der anderen Seite munter grasen. Nur das einzelne Böckl vom Anfang war nach rechts weiter gelaufen. (Nebenbei: ich bin wirklich zufrieden mit den Ergebnissen des Vario-Objektivs im Telebereich, die ich aus der Kamera holen kann.)

(http://up.picr.de/37712653pr.jpg)


Aus dem schmutzigen Grau-grün von vorhin hat das Abendrot eine Pastell-rosa angehauchte Landschaft mit lebendigen Brauntönen gezaubert. Erzähl mir keiner was davon, zu welchen Zeiten einer der Fotos macht, unterwegs sein soll! Diese Ahnungslosigkeit! Schrecklich ist das manchmal.

(https://pbs.twimg.com/media/EOxa-RuW4AAJFUz.jpg)


Wir gehen ...

(http://up.picr.de/37712654na.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/EOxbIbUW4AAQNsr.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/EOxbIbkXkAENCMQ.jpg)


... stehen....

(http://up.picr.de/37712655wo.jpg)


... fangen dabei noch die Stationen der Dämmerung ein und ... 

(https://pbs.twimg.com/media/EOxbIbuWkAIowQi.jpg)

(https://pbs.twimg.com/media/EOxbIb0WkAY99CV.jpg)


... kriegen zuletzt noch einen ganz anderen Farbklecks zum Abschluß des Spaziergangs ...

[attach=1]


... bevor es eine Futterschüssel und einen warmen Ofen gibt :)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 22.01. 2020, 00h30
Heute war's mal ein kurzer Spaziergang in die andere Richtung. Es war kalt.
Da ganz hinten saß gestern der Jäger auf seinem Hochsitz - wenn er heute wieder dort war, hatte er seine Ruhe... 

(https://up.picr.de/37718010ta.jpg)


Der Bus bringt den Mann heim - oder bringt der Mann den Bus heim?

(https://up.picr.de/37718008dg.jpg)

(https://up.picr.de/37718015ju.jpg)


Wir verlassen die Straße, biegen ein auf den Feldweg.

(https://up.picr.de/37718009ev.jpg)


Es ist nicht gemütlich, gehen macht warm, also bewegen wir uns :) 

(https://up.picr.de/37718011to.jpg)

(https://up.picr.de/37718012pv.jpg)


Ein schöner Himmel mit einem wunderbaren Farbkontrast zum Land darunter... denk ich mir.

(https://up.picr.de/37718016cl.jpg)


Der Schwarze sieht das ganz anders - es IST da interessant...

(https://up.picr.de/37718014xr.jpg)


... nur für den Hund aus einem ganz anderen Grund: Die Rehlein toben an der Hecke wie junge Hunde.

(https://up.picr.de/37718017ng.jpg)


Meinen Augen entgeht das längst - da brauch ich inzwischen tatsächlich die Hilfe der Linsen.

(https://up.picr.de/37718018oc.jpg)


Dann sind wir auch wieder auf dem Heimweg.

(https://up.picr.de/37718013qh.jpg)


An der Straße angekommen scheint mir, wir wohnen unter Bewaffneten. Ganz so schlimm ist es wohl nicht, aber die Jäger sind schon sehr agil und irgendwie omnipräsent. 

(https://up.picr.de/37718019qu.jpg)


Noch ein Blick in's Abendrot. Zwischen den Häusern ist es dann schon ziemlich dunkel.

(https://up.picr.de/37718020js.jpg)


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: KimC am 23.01. 2020, 08h39
Danke für die Stimmungsvolle Bilder. Gab es mehr äger mit den Jägersleuten?
Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 23.01. 2020, 13h02
Bisher nicht, Kim - mir reicht es auch so.
Weißt Du, ich bin mir keiner Schuld bewußt.

Es ist erlaubt und für Hundehalter ist der Spaziergang oder ähnliches in der Natur im Grunde die einzige ernstzunehmende Möglichkeit der Verpflichtung zur artgerechten Bewegung des Vierbeiners gerecht zu werden (von der artgerechten Bewegung als Mensch ganz zu schweigen..). Wenn ich mich dafür blöd anreden lassen muß, dann sind wir in einer Situation angelangt, die man als diskriminierend bezeichnen muß. Wasch mich, aber mach' mich nicht naß.. 

Ich hoffe, jetzt dann langsam genug Waffenträgern das deutlich genug gesagt zu haben. Ich meckere ja an deren Tätigkeiten da draußen auch nicht rum.


Titel: Re: Gehen wir raus?
Beitrag von: Oval 5 am 23.01. 2020, 19h43
Der Spaziergang heute war spät, grau, dafür mit Leckerli-Such-Spiel. Das kommt eigentlich immer gut an. :)

(https://up.picr.de/37727769fs.jpg)


Zugegeben, am Anfang hab ich dann doch erst mal ein paar Fotos gemacht.
Es war ja abzusehen, daß es sehr bald eigentlich wirklich zu dunkel sein würde. 
 
(https://up.picr.de/37727770iv.jpg)

(https://up.picr.de/37727771gv.jpg)