Gehen wir raus?

greyTs livingroom

*




Autor Thema: Gehen wir raus?  (Gelesen 204432 mal)

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2073
Re: Gehen wir raus?
« Antwort #615 am: 12.01. 2017, 18h01 »

Das is doch ein schöner kleiner Wanderweg entlang der See. Etwas schmal und steil, aber irgendwie anreged. Es mag sein du den Schnee satt hast. Hier hätte ich gerne etwas schnee.
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13566
Re: Gehen wir raus?
« Antwort #616 am: 12.01. 2017, 21h34 »

Das is doch ein schöner kleiner Wanderweg entlang der See. Etwas schmal und steil, aber irgendwie anreged. Es mag sein du den Schnee satt hast. Hier hätte ich gerne etwas schnee.

Der Weg ist super! Das einzige, was mir noch fehlt ist ein Weg ganz ohne Rehe :)
Heute waren wir wieder da. Wir haben es mit dem letzten Licht geschafft, vom Uferweg auf den breiteren Rückweg über die Felder zu kommen. Da hatte es große Pfützen, weil der Schnee längst wieder getaut ist. Aber immerhin findet man sich da auch mit wenig Licht noch zurecht. Ich freu mich einfach, wenn die Tage wieder länger sind, auch später unterwegs sein zu können.

Der Schnee ist nicht so schlimm, bisher jedenfalls. Nur macht er eben nicht gerade warm und immer wieder extra Arbeit. Kommende Nacht könnte uns auch noch etwas mehr erreichen. Mal sehen.


Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2073
Re: Gehen wir raus?
« Antwort #617 am: 14.01. 2017, 09h05 »

Rehfrei wird es kaum irgendwo sein. Ich finde sogar hin und wieder rehspuren im Stadtbereich.
Der kleine Weg wird im Sommer auch nicht so dunkel weil es dort vor allem Nadelbäume gibt.
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13566
Re: Gehen wir raus?
« Antwort #618 am: 14.01. 2017, 13h04 »

Am Damm war es rehfrei. Einfach weil die Rehe gerne immer einen offenen Fluchtweg haben wollen und deshalb solche Sackgassen meiden. So eine Stelle habe ich seit dem Umzug noch nicht wieder gefunden. Aber ein Umzug bedeutet sowieso viel Aufmerksamkeit auf alles Mögliche. Da will immer zuerst mal das nächste erledigt sein - im Haus, im eigenen Garten etc. Bis man intensiv dazu kommt, richtig aktiv nach außen zu gehen - auf fremde Menschen zu und die weitere Umgebung genau zu erkunden - dauert eben.
Mal hier oder dort habe ich natürlich schon geschafft, aber ich merke schon, wie viele "weiße Stellen" noch auf meiner Landkarte sind. Da gibt es noch viele Abenteuer zu erleben :)


Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13566
Re: Gehen wir raus?
« Antwort #619 am: 16.01. 2017, 16h22 »

Damit es heute nicht wieder so spät wird wie gestern, hier etwas weniger Text
und dafür mehr unscharfe Fotos  icon_mrgreen.gif

Ein wenig einladender Tag..




Er legt sich erst hin, wenn wir lange gleichmäßig fahren. Möchte wohl mitlaufen :)




Es gibt sie noch, die alten LPG-Gebäude. Viele würden sie am liebsten abreißen, für mich
gehören sie einfach hier her. Eine ganz eigene Stimmung. 




Dann haben wir uns sortiert und gehen los.








Das Eis hat einen dunklen Streifen am Rand. Da ist der Schnee nicht liegen geblieben.
Das Ufer muß noch wärmer sein und tragen wird das sicher noch nicht.



Die schlechte Sicht erleichtert die Wahrnehmung der unterschiedlichen Ebenen - horizontal
wie vertikal. Was wie ein Paradoxon klingt hat es in sich. 









Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13566
Re: Gehen wir raus?
« Antwort #620 am: 16.01. 2017, 16h32 »

Schon wird es merklich dunkler..




Der Hofnarr ist ständig in Bewegung.






Ohne Stativ ist es schon eine Leistung, überhaupt noch etwas erkennen zu können. 




Es wird wirklich Zeit, daß wir wieder auf den festen Weg kommen.




Noch ein letzter Blick über den See vor dem Rückweg.




Dann hat uns die Zivilisation wieder und wir machen uns auf dem Heimweg in
Richtung Futterküche :)






Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2073
Re: Gehen wir raus?
« Antwort #621 am: 16.01. 2017, 21h28 »

Danke für die Bilder, ich finde das Wetter bei euch einladend. Schnee hätte ich auch gerne. Die spät-abend-fotos sind gut gelungen. Siehst du, es geht doch!
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13566
Re: Gehen wir raus?
« Antwort #622 am: 17.01. 2017, 15h38 »

Wenn ich nachher dazu komme, gibt es Schnee auch noch mit Sonne :)


Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13566
Re: Gehen wir raus?
« Antwort #623 am: 17.01. 2017, 20h36 »

So, jetzt die Fotos für hier  smiley.gif
Die sind von mittags im Garten. Bis ich unterwegs war, war es schon wieder zu dunkel.
Dafür gibt es Hunde im Schnee mit Sonnenschein. Das hatten wir länger nicht mehr, oder?

Der schöne Garten der Nachbarin. Bald werden dort wieder die ersten Blumen blühen. Die
Frau ist ziemlich alt und genial im Garten. Gibt es leider immer weniger. Muß noch viel lernen  Icon_Idea.gif 




Viel Licht ist gut. Da kriegt man sogar ordentliche Fotos von schwarzen Hunden - wenn denn
die Kamera mit dem Kontrast klar kommt. Wir haben also die Alte mit raus genommen.




Was er beobachtet hat, weiß ich nicht, aber etwas muß sehr spannend gewesen sein.






Was für ein schöner Tag! Temperaturen wohl um die 0 Grad, das Wasser ist in der Sonne
nicht eingefroren, der Schnee aber trocken geblieben..








Dann konnte sich der Hofnarr doch noch von seiner Beobachtungsmission trennen






und siehe da, sogar ein paar gemeinsame Hopser waren genehm :)




Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13566
Re: Gehen wir raus?
« Antwort #624 am: 23.01. 2017, 15h50 »

Nach einem kalten Sonntag-Morgen mit den Zughunden ..






..war es Nachmittags zu Hause so richtig gemütlich...
warm eingeheizt hat es uns eigentlich so gar nicht nach draußen gezogen




Da war das Wetter aber auch schöner geworden ..




..und ein bisschen Bewegung schadet nie. Also los!




Die Pfützen sind gefroren, brechen aber, wenn man drauf steigt.




Die Sonne steht tief, aber immerhin bahnt sie sich noch einen Weg durch die Stämme.




Unten am Wasser ist sie längst weg. Die Hunde verfolgen aufgeregt die neuen Spuren.




Auf den See hat sich eine solide Eisschicht gebildet. Nur ganz am Rand gibt es noch einen
schmalen naßen Streifen. 




Etwas scheint ihn zu beschäftigen..




Ah.. jetzt ist es klar
Er mußte sich mit der neuen Fläche wohl erst anfreunden. Drauf gelaufen ist er dann
mit einer schon fast leichtsinnigen Selbstverständlichkeit. NIE soll man seinen Hund
ohne Leine auf so ein Eis laufen lassen bitte. Ob es uns nämlich schon tragen würde,
darf getrost bezweifelt werden! Und dann ginge im Zweifelsfall nichts mehr mit retten wink.gif   




Die beiden leichten hatten da aber gestern dann Spaß :)






Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13566
Re: Gehen wir raus?
« Antwort #625 am: 23.01. 2017, 16h04 »

Auf den Rückweg ...




.. ging es dann um Wärmeres: Die Spur eines Wildtieres - ich meine, das könnte ein Schwein
gewesen sein.




zum Größenvergleich nochmal mit Hundepfote- und Schuh-Abdruck




Ein Stückchen weiter haben wir dann den freien Blick über die Felder.




Dort standen im Sommer die Kühe  smiley.gif




Dann sind sie plötzlich richtig aufgeregt. Irgendwas muß da hinten sein - ich muß erst
mal genau gucken, bis ich eine Bewegung wahrnehmen kann.




Mit dem Tele (Zuawazieaga ;-) hole ich mir die Stelle näher und zähle dann später
daheim über 10 Rehe auf den Fotos. Kein Wunder, daß die beiden Buben da gerne
mal einen Besuch abgestattet hätten.



Aber, damit es mit den Jägern nie Ärger gibt, hängen sie schließlich draußen immer
an der Leine. Ich hätte es nicht rechtzeitig gesehen. Davon träum ich nicht. Und ich
möchte bitte gerne noch lange Spaß haben mit den Beiden. Auch beim Rehe-Beobachten.




Dann sind wir wieder auf dem Heimweg. Diesmal kriegen wir noch etwas Abendhimmel.




und sogar daheim ist noch ein Hauch Farbe im Garten zu sehen.




Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2073
Re: Gehen wir raus?
« Antwort #626 am: 24.01. 2017, 17h58 »

Danke für all die Bilder und den Bericht.
Gut das deine beiden sich näher kommen, es sieht aus als wäre es Koks der zum Spielen einlädt?
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13566
Re: Gehen wir raus?
« Antwort #627 am: 24.01. 2017, 19h34 »

Danke für all die Bilder und den Bericht.
Gut das deine beiden sich näher kommen, es sieht aus als wäre es Koks der zum Spielen einlädt?

Also auf dem Eis hatten sie völlig unterschiedliche Interessen und haben sich auch nicht aufeinander bezogen.

Der Koks hat aber wohl als erstes die Rehe entdeckt und dann auch versucht den Kleinen mit in's Boot zu holen.
Weil sie aber beide schon ziemlich viel hinter sich hatten zu dem Zeitpunkt, waren sie nicht mehr so schrecklich aufgeregt. Einfach schon ein bisschen müde.. :)


Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13566
Re: Gehen wir raus?
« Antwort #628 am: 02.02. 2017, 23h39 »

Es ist immer noch kalt.
Schnee hat es wie man oben sehen kann schon hier und da ein bisschen, aber nicht wirklich viel.
Das ist an sich alles kein Thema, nur.. für die Zughunde hat das Folgen:
Für den Wagen sind die Wege zu glatt, für den Schlitten reicht der Schnee nicht.
Seit ein paar Tagen ist es tagsüber immer mal über Null, im Garten ist der Schnee weg
getaut und also bin ich heute mal zu unserer Trainingsstrecke gefahren, um mir anzuschauen,
wie es denn da so aussieht. Ob wir vielleicht morgen mal fahren können?

Beim Einbiegen sieht es eigentlich ganz gut aus.   




Die erste Kreuzung vereist... die könnten wir aber hinter uns lassen und überhaupt erst weiter
vorne starten.






hm... sieht nicht gut aus. Die Hunde könnten da sicher noch eine Linie für sich finden.
Aber kriegt man den Wagen da noch kontrolliert?




Ich steig aus, mache uns startklar. Das Feld sieht gut aus.




Zu fuß ist es machbar - aber auch eklig




Über unsere Köpfe fliegen die Kraniche.




Die Kurve ist nicht so schlecht. Wenn es über Nacht warm bliebe.. 




kurz dahinter ist es dann aber nicht mehr lustig.




Die nächste Kurve... Das Vorhaben Training ist für morgen gecancelt. Das Team seh ich
da nicht.




Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13566
Re: Gehen wir raus?
« Antwort #629 am: 02.02. 2017, 23h52 »

Ich bin noch dabei zu schauen, was sich von der Kreuzung aus in welche Richtung
zeigt ...




... da schaut der Kleine ganz gebannt ...




... stehen die Rehe doch mitten auf dem Weg rum.




Die Belichtungszeit war gefühlt eeewig, ich hatte Zeit für 3 solche Ewigkeiten, bis die Guten
wieder verschwunden sind. Aber natürlich ist alles entsprechend unscharf. Daß die Hunde
genauso ruhig stehen geblieben sind, fand ich dann mal wirklich löblich! Besonders mit so
viel Eis unter den Füßen...




Monokultur - selten so deutlich sichtbar wie hier




Die Hauptwege sind Schlittschuhbahnen durch den Druck der schweren Landmaschinen. 




Wo das Wasser gut versickern kann und der Schnee nicht so fest gefahren wird, ist längst
alles wieder trocken.




Für meine zwei Buben, denen das Eis unter den Füßen nichts macht, war der Weg eine gute
Abwechslung. Die fanden es spannend. .. und ich hoffe, wir sind dem Prozessionsspinner
erfolgreich ausgewichen. 
 





Tja.. für das Team muß es aber noch etwas besser werden.




Gespeichert
 

+ Schnellantwort

Seite erstellt in 0.056 Sekunden mit 28 Abfragen.