Die Prinzessin hat sich das Kleid zerrissen ...

greyTs livingroom

*




Autor Thema: Die Prinzessin hat sich das Kleid zerrissen ...  (Gelesen 3640 mal)

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13609

Erst war eigentlich kaum was zu sehen




upps - das ist dann doch etwas größer und mußte natürlich geflickt werden




Der passende Schneider hat für solche Reperaturen heute Klammern statt Nadel und Faden
und heißt auch nicht mehr Schneider sondern Tierarzt - schön wenn der dann auch am Samstag
Spätnachmittag/Abend da ist und sich kümmert. 




Jetzt läuft sie mit Verband in fürchterlich modischen Farben herum,
benimmt sich aber glücklicherweise ziemlich standesgemäß und läßt das alles schön heilen.




Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2087
Re: Die Prinzessin hat sich das Kleid zerrissen ...
« Antwort #1 am: 14.03. 2013, 18h49 »

Ach, die ärmste! Und klar, sowas passiert immer am Wochenende. Aber gut das sie geflickt wurde, und mit dem Verband ist die Wunde gut gegen das wetter geschützt. Denn der Winter gibt nicht ohne Kampf auf..

Übrigens, als meine Mutter 1954-1958 auf Grönland war, gab es kein Tierartzt. Hunde aber schon. Musste ein Hund repariert werden, musste der liebe Doc dran. So wurden oft neuankömmlinge der Medizin aufs Korn genommen. Wenn der neue Arzt sich dann weigerte, konte er gleich Grönland verlassen. Denn wie will der denn ein Mensch flicken wenn er nichtmal ein Hund wieder hin bekommt? So haben die es dort damals gesehen.
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13609
Re: Die Prinzessin hat sich das Kleid zerrissen ...
« Antwort #2 am: 15.03. 2013, 02h25 »

Heute wird es wieder neu verbunden und ich hoffe natürlich, daß es gut heilt. Aber bisher habe ich keinen Grund anzunehmen, daß etwas nicht stimmen würde.

Die Geschickte von Grönland klingt vernünftig - vielleicht sollten wir das bei uns auch einführen?  icon_mrgreen.gif


Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13609
Re: Die Prinzessin hat sich das Kleid zerrissen ...
« Antwort #3 am: 23.03. 2013, 00h05 »

Heute sind also die Klammern raus gekommen - da ist noch eine drinnen



Jetzt darf das Prinzeßchen wieder ganz normal mit gehen auch auf den großen Spaziergang nur
eben noch an der Leine bis sich alles wieder regeneriert hat. Nicht daß irgendeine Schonhaltung
gleich zum nächsten Unfall führt. Weil da liegt ja der ganz große Nachteil von Schonung:
Der Hund ist nachher insgesamt nicht mehr so fit wie vorher. 14 Tage nichts tun merken ja sogar
wir Menschen ... Wir lassen es also ruhig angehen.


So sah das dann ohne Klammern aus   




und sicherheitshalber ist das jetzt nochmal ganz dünn eingewickelt.




Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13609
Re: Die Prinzessin hat sich das Kleid zerrissen ...
« Antwort #4 am: 25.03. 2013, 14h27 »

Schön langsam heilt es wieder ab.

Das Bild hier ist von gestern Abend - da war das Licht leider nicht so gut:




deshalb habe ich dann vorhin bei Tageslicht nochmal draußen welche gemacht:




Das ist natürlich vergrößert - in Wirklichkeit ist das alles etwas handlicher..
Den Trick kann man sich aber vielleicht merken: Ein Foto machen und dann das Foto in
Ruhe studieren, statt den Hund ewig zu nerven kann sehr wertvoll sein. Besonders wenn
eine Verletzung mit Schmerzen verbunden ist oder sich ein Hund recht anstellt.   




Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2087
Re: Die Prinzessin hat sich das Kleid zerrissen ...
« Antwort #5 am: 25.03. 2013, 18h36 »

Gut das die Prinzessin jetzt wieder geflickt ist. Sowas passiert nunmal mit aktive Hunde, ein glück das es doch noch so glimpflig gelaufen ist.
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13609
Re: Die Prinzessin hat sich das Kleid zerrissen ...
« Antwort #6 am: 30.03. 2013, 08h33 »

Hier gibt es auch wieder ein update:




Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2087
Re: Die Prinzessin hat sich das Kleid zerrissen ...
« Antwort #7 am: 30.03. 2013, 19h27 »

Sieht doch gut aus, wenn man das über ein Wunde sagen kann. Aber die Heilung geht wie geplant, so kann man es ja auch sagen! undecided.gif
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13609
Re: Die Prinzessin hat sich das Kleid zerrissen ...
« Antwort #8 am: 31.03. 2013, 06h40 »

Ja, ich finde auch daß das gut aussieht.
Wenn nichts seltsames passiert sollte das ganz normal abheilen.


Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13609
Re: Die Prinzessin hat sich das Kleid zerrissen ...
« Antwort #9 am: 03.04. 2013, 03h22 »

Die Prinzessin heilt brav und stetig 
und durfte heute auf der feucht-weichen Wiese das erste Mal wieder eine Runde Gas geben.
Man merkt schon, daß ihr die Puste schneller aus geht weil sie es nicht mehr gewohnt ist.
Wir werden es natürlich langsam angehen ...


und ein Bild von vor drei Tagen - vielleicht mach ich heute später dann mal wieder ein neues..
 



Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13609
Re: Die Prinzessin hat sich das Kleid zerrissen ...
« Antwort #10 am: 06.04. 2013, 06h46 »

So
schön langsam wird das wieder:




Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13609
Re: Die Prinzessin hat sich das Kleid zerrissen ...
« Antwort #11 am: 09.04. 2013, 05h01 »

Von vor ein paar Stunden - leider habe ich vergessen das Datum mit aufs Bild zu schreiben.




Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13609
Re: Die Prinzessin hat sich das Kleid zerrissen ...
« Antwort #12 am: 19.04. 2013, 08h13 »

Hier gibt es auch mal wieder den Stand der Dinge:




Ich finde das sieht gut aus - besser als ich gedacht hätte
und im Moment bin ich ziemlich zuversichtlich, daß man irgendwann kaum mehr was sehen wird.


Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13609
Re: Die Prinzessin hat sich das Kleid zerrissen ...
« Antwort #13 am: 06.05. 2013, 04h18 »

Wo ich heut schon dabei war Fotos zu machen gibt es auch mal wieder neue Ansichten für hier:






Gespeichert
 

+ Schnellantwort

Seite erstellt in 0.186 Sekunden mit 29 Abfragen.