Greyhounds Qld Magazine by D. Brasch - Okt 2010 bis Juni 2013

greyTs livingroom

*




Autor Thema: Greyhounds Qld Magazine by D. Brasch - Okt 2010 bis Juni 2013  (Gelesen 1330 mal)

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13608

Greyhounds Qld Magazine
Okt 2010 bis Juni 2013







Zitat
About Us  


Welcome to the home of greyhound racing news in Queensland and the Northern Rivers of NSW.
This website is brought to you by Brisbane journalist David Brasch who has been writing about
greyhounds since 1984 as the editor of the former Journal the long-time voice piece of the
controlling body of greyhound racing in this state.

With Racing Qld's abolotion of The Journal, David has branched out to produce his own monthly
publication "Greyhounds Qld Magazine". Details of how you can subscribe to the magazine are
available on this website.

But David always recognises the need of the greyhound racing public for up to date news and with
that in mind, this website has been developed to provide just that.

Daily racing news updates for city racing at Albion Park, Ipswich and Capalaba will now be joined
by updates for the northern tracks of Queensland as well as those tracks on the Northern Rivers of
NSW, Tweed, Lismore, Casino and Grafton. These tracks have long been forgotton, ignored even,
but no longer.

Welcome to Greyhounds Qld Magazine.

We hope you enjoy!

Always feel free to contact David with any news tips or anything you feel might be of interest to
the greyhound racing public.
 


Eine Epoche des Renngeschehens in Queensland/Australien von knapp 3 Jahren ist hier dokumentiert in
Artikeln, Interviews und Kommentaren von David Brasch, der Ende Juni 2013 in Rente gegangen ist.
Da finden sich Tipps und Vorstellungen quer durch die Palette von erfolgreichen Trainern, Züchtern, ...
Informationen rund um den Greyhound, Greyhound-Rennen und allem, was in Queensland damit
zusammenhängt.
Wer da jetzt die Hände über dem Kopf zusammenschlägt, weil er glaubt ein reinrassiger Gebrauchshund
würde im Tierschutz zu Hause sein ist selber schuld - jeder Rassehund hat einen Züchter und wer sich
um das Wissen betrügt über seine Rasse, weil er glaubt "mit denen" nichts zu tun haben zu dürfen, die
den ganzen Tag nichts anderes tun, als sich mit eben diesen Hunden zu beschäftigen, der weiß halt
zuletzt weniger.
Jeder ist seines Glückes Schmid und tut, was er eben will ...     

Das Magazin wird unter dem neuen Titel "Chase" fortgesetzt von Pat McLeod und seinem Team.
Ob es dann weiterhin kostenfrei im Netz als PDF zur Verfügung stehen wird irgendwann, und wenn ja wo,
hab ich noch nicht rausgefunden.


Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13608

So, hier gibt es dann Chase auch im Netz

(August hab ich bisher nicht gefunden)

September:


Gespeichert
 

+ Schnellantwort

Seite erstellt in 0.054 Sekunden mit 33 Abfragen.