Familie Duffy kauft das Stadium in Lifford(IRL)

Forum > 4.4.1. Renngeschehen Irl

Familie Duffy kauft das Stadium in Lifford(IRL)

(1/1)

Oval 5:
Eine höchst interessante Entwicklung.

Laut eines Artikels im Greyhound Star vom gestrigen 25.3.2021, läuft der Kaufprozeß für das derzeit still gelegte Greyhoundstadion in Lifford/Donnegal/Ireland auf Kosten eines unabhängigen Syndikats aus Geschäftsleuten/Greyhhoundrenn-Enthusiasten um die Familie Duffy zum Zweck der Wiederinbetriebnahme der Anlage im Sommer.

Der IGB (Irish Greyhound Board / Rasaiocht Con Eirann) hatte das Stadion aus finanziellen Gründen abgestoßen. Jetzt soll es finanziell unabhängig und ohne staatliche Subventionen privat wieder auferstehen, um der Greyhound-Renngemeinde der Regionen beidseits der inneririschen Grenze (zwischen Irland und Großbritannien) wieder eine Heimat für den Sport zu sein. 

Zum besseren Verständnis gibt es hier den Original-Text aus den Greyhound Star mit meiner deutsche Übersetzung zusammengefaßt als PDF.

 LIFFORD TO RETURN - Greyhound Star News from the Greyhound Industry 2.pdf (54.8 KB - runtergeladen 23 Mal.)

Navigation

[0] Themen-Index

Antwort

Zur normalen Ansicht wechseln