Antworten

greyTs livingroom

*





Antworten

Achtung: Dieser Beitrag wird erst angezeigt, wenn er von einem Moderator genehmigt wurde.

Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Datei anhängen:
Hilfe (Dateianhang löschen)
(mehr Dateianhänge)
Erlaubte Dateitypen: doc, gif, jpg, mpg, pdf, png, txt, zip, jpeg
Einschränkungen: maximale Gesamtgröße 1760KB, maximale Individualgröße 380KB
Bitte beachten sie, dass keine Datei ohne Genehmigung eines Moderator angehängt wird.
Verifizierung:
Wenn eine Hündin Junge bekommt ist sie ..:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Oval 5
« am: 05.12. 2015, 23h29 »

Zitat von: igb.ie/talking-dogs/, 6.11.15
IGB’S FEEDING ADVICE FOR OWNERS AND TRAINERS

The Irish Greyhound Board (IGB) wish to issue guidance to all Industry Participants
on the risks of feeding meat to racing greyhounds that may yield a positive test result
when sampled under our rules of racing.

---weiter--->

Das ist für den professionellen Trainer gedacht -
aber natürlich beschränkt sich die ungewollte Medikation nicht auf die Industrie!


(edit Oval 5 - Link aktualisiert am 25.7.17)

Seite erstellt in 0.191 Sekunden mit 70 Abfragen.