33.ooo Jahre alter caniden-Schädel aus dem Altai-Gebirge war von einem HUND

greyTs livingroom

*




Autor Thema: 33.ooo Jahre alter caniden-Schädel aus dem Altai-Gebirge war von einem HUND  (Gelesen 2048 mal)

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13698

8.3.2013 - retrieverman.net

Ein 33.000 Jahre alter Caniden-Schädel aus dem Altai-Gebirge war von einem Hund,
nicht etwa einem Wolf oder anderen Wild-Caniden.
Damit ist dieser Hund der zur Zeit älteste dokumentierte Fund eines domestizierten
Tieres. Laut Retrievermans Blog belegt der Fund in Asien, daß der Hund erstmals in
Asien aus dem Wolf entstanden sei. Das ermittelte Alter des Schädels datiert aus
einer Zeit, da die Mensch noch Jäger und Sammler, nicht sesshafte Bauern waren.
Und das wiederum scheint, wenn ich das richtig verstanden habe, die Theorien über
die Entstehung des domestizierten Hundes etwas ins Wanken zu bringen.

Ich bin eher im Hier und Jetzt zu Hause und sowieso skeptisch gegenüber den
Vorstellungen über längst vergangene Zeiten aus denen keine sprachlichen
Überlieferungen bestehen, insofern nehme ich das gelassen zur Kenntnis, daß sich
die Wissenschaftler wieder neu sortieren werden in ihren Theorien. Aber es gibt da ja
auch andere Vorstellungen und der eine oder andere auch hier hat wahrscheinlich
Spaß daran, den Artikel komplett zu lesen (leider wieder auf Englisch):

The Retriever, Dog, & Wildlife Blog -
The 33,000-year-old Altai dog actually was a dog



edit 19h41 - diverse Rechtschreibfehler ...
Gespeichert

tadmin

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 383

Danke fürs einstellen.  daumen.gif
Gespeichert
 

+ Schnellantwort

Seite erstellt in 0.127 Sekunden mit 28 Abfragen.