"Doping in Deutschland ..." - da geht es um Menschen

Forum > 3.9. Doping

"Doping in Deutschland ..." - da geht es um Menschen

(1/1)

Oval 5:
Es wird bekannt gegeben und schon fallen alle aus allen Wolken - wo es doch eh jeder gewußt hatte...
Machen wir hier doch mal eine Sammlung mit den aktuellen Pressestimmen zum Thema - dann kann
man zuletzt vielleicht ein bisschen was erkennen - aus den Teilen wird sich vielleicht ein Bild entwickeln.

Lassen wir doch mal dem Bundesinstitut für Sportwissenschaften den Vortritt:



Ach ja - es geht um Doping bei Menschen. Momentan mag das klar sein, aber der Thread soll ja auch in
drei Jahren noch verständlich sein...


--- Zitat von: sportschau.de ---Studie der Humboldt-Universität

Doping-Vorwürfe erschüttern Sport

Nach einem Bericht der Humboldt-Universität soll es nicht nur in der früheren DDR,
sondern auch in der Bundesrepublik über Jahrzehnte ein systematisches, staatlich
gefördertes Dopingsystem gegeben haben.

------weiter------>


--- Ende Zitat ---



Eigentlich ist das fast komisch - jedenfalls wenn man es von außen betrachtet: zuerst wird das Doping
staatlich gefördert. Und dann wird die Aufklärung des staatlich geförderten Dopings staatlich gefördert.
 ironie.gif Wir haben echt zu viel Geld ........... oder Du vielleicht nicht? 


Oval 5:
Lieber Himmel, der Verfall der Links im Netz ist eine echte
Informationstötungsmaschinerie.


Der Neue Link zum Button oben lautet:
https://www.bisp.de/DE/WissenVermitteln/Aktuelles/Nachrichten/2013/DiD_Berichte_2013_0508.html

den trage ich oben jetzt ein und den alten lösch ich zwecks veraltet raus...........


Und der Beitrrag drunter ist so gar nicht mehr auffindbar.
Bleibt nur das hier:

Blog: Doping Huch, auch der Westen dopte — der Freitag  icon_arrow.gif


Navigation

[0] Themen-Index

Antwort

Zur normalen Ansicht wechseln