Was braucht ein Forum, um lebendig zu sein?

Forum > 1. Büro - aller Anfang...>

Was braucht ein Forum, um lebendig zu sein?

(1/5) > >>

Oval 5:
Was erwartet Ihr von einem Forum, um dort auch zu schreiben?


In der Forenwelt ist so viel den Bach runter gegangen in den vergangenen Jahren,
die allgemeine Erklärung heißt dann Facebook.
Andererseits kann man nicht behaupten, daß z.B. die Kommentar-Spalten unter den Nachrichten der ARD schlecht angenommen würden - und die haben ja nun nichts mit einem sozialen Netzwerk gemein.

Was muß ein Forum bieten, um anno 2015 angenommen zu werden?
Was stört Euch am meisten?
Was findet Ihr wichtig bezüglich der Einstellungen?
Umgangsformen?
...


Ich bin hier zwar Moderator, also irgendwie "wichtig"..
aber mir brennt ganz grundsätzlich als fb-Verweigerer einfach die Frage unter den Nägeln, wie eine lebhafte Kommunikation auch außerhalb der großen Plattformen wieder belebt werden kann. Nicht weil ich hier was entscheiden kann, sondern weil ich den lebhaften Austausch außerhalb der Riesenverbände einfach vermisse.

Gibt es da noch Interesse?


Für alle, die zwar stimmen würden,
aber nicht öffentlich schreiben,
mach ich hier mal eine anonyme Umfrage mit dran.
Natürlich können die Antworten nicht annähernd das Spektrum der möglichen Antworten abdecken, aber dafür geht ja dann selber schreiben.   embrassed.gif


Gruß Oval 5


 

KimC:

--- Zitat von: Oval 5 am 04.03. 2015, 14h54 ---Was erwartet Ihr von einem Forum, um dort auch zu schreiben?


In der Forenwelt ist so viel den Bach runter gegangen in den vergangenen Jahren,
die allgemeine Erklärung heißt dann Facebook.

--- Ende Zitat ---

Wenns jemand bei FB besser gefällt, dann sollen die doch dort ihren spass haben. Nur gibtes es nie ein Universalantwort auf alles. FB ist auch kein Universallösung.


--- Zitat ---Andererseits kann man nicht behaupten, daß z.B. die Kommentar-Spalten unter den Nachrichten der ARD schlecht angenommen würden - und die haben ja nun nichts mit einem sozialen Netzwerk gemein.

--- Ende Zitat ---

Weil die ARD sich eben mit wichtige alltagsthemen beschäftigen, wogegen bei FB kleine dinge ganz gross gemacht werden können, und die wichtigen Apekte auf der Strecke bleiben.


--- Zitat ---Was muß ein Forum bieten, um anno 2015 angenommen zu werden?

--- Ende Zitat ---

FB paroli bieten. Sachlich sein, ohne sich zu eng zu definieren. Machen wier hier auch nicht, was hat zB Meeresblick mit Greyhounds (vornehmlich exracer) zu tun? Nix, haben wir aber dennoch hier, und schafft leben.


--- Zitat ---Was stört Euch am meisten?

--- Ende Zitat ---

Die Suchfunktion bei SMF ist eher "bedürftig" dafür ist SMF gegenüber zB Hacker die konkurrierende Forensysteme überlegen. Man bekommt halt nicht alles auf ein Teller.


--- Zitat ---Was findet Ihr wichtig bezüglich der Einstellungen?
Umgangsformen?

--- Ende Zitat ---

Quellenkritik, Auseinandersetzung mit den Themen. Hier eigentlich kein problem

Was angenehm sein könnte, und zur mehr mitmache anregen, wäre wenn gewisse Bereiche nur für Mitglieder einsehbar wäre. Wogegen die Bereiche 3.x - 6.x weiterhin für Gäste offen bleiben sollten.

Persönliche Nachricten sind halt meistens leichter als email.

Oval 5:
Das mit der Suchfunktion werden wir versuchen hier wieder zu verbessern. Da bin ich ganz auf Deiner Seite - was geht werden wir machen.

Bestehende Bereiche schließen möchte ich eigentlich nicht, aber ich werde mal in mich gehen, ob wir nicht einen zusätzlichen Bereich machen können, der nur angemeldet erreichbar ist. Eigentlich ist das wie Ihr wißt nicht so mein Ding, aber wenn es denn dazu führen würde, daß sich der eine oder andere leichter zu etwas äußern würde ist das eine Erwägung wert .... mal sehen...


aha03:
Forum heißt für mich : ich kann mich informieren und mich austauschen mit Leuten die gleiche Interessen haben. blumen_2.gif

bei fb habe ich die Möglichkeit Kontakte zu halten mit Bekannten die am anderen Ende der Welt leben.

Ich muss ja gestehen, ich war in den letzten Monaten zwar zum Lesen im Forum, habe aber kaum geschrieben, weil es sich im Liegen so schlecht schreiben lässt. Aber das wird auch wieder besser - es geht langsam aufwärts.

Ich bin gerne hier - vielleicht sollte ich das auch durch mehr Beteiligung zeigen  undecided.gif

greyT:
Das ist schön, wenn Du Dich hier wohl fühlst  daumen.gif

..und ja, natürlich wäre es aus meiner Sicht schön, das auch wahrnehmen zu können auf dem Weg der Beteiligung an den Gesprächen. Weil letztendlich macht man eine Menge im Hintergrund und weiß oft nicht so recht, ob es denn auch auf Interesse stößt, wenn man so vergleichsweise wenig Rückmeldung bekommt.
Ganz abgesehen davon, daß es für jeden Nutzer schön ist, wenn die Gespräche mehr Resonanz finden.

Wenn Du im Liegen schreiben mußt, will ich mal ganz fest gute Besserung wünschen.


Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Antwort

Zur normalen Ansicht wechseln