Der große hat einen geschwollenen Kiefer

greyTs livingroom

*




Autor Thema: Der große hat einen geschwollenen Kiefer  (Gelesen 128 mal)

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13679
Der große hat einen geschwollenen Kiefer
« am: 19.05. 2021, 04h56 »

Mein Großer hat einen geschwollenen Kiefer.
Kaum daß wir langsam wieder auf einen grünen Zeig kommen mit dem Muskel im Oberschenkel  sad.gif
Gestern war noch alles gut gewesen, einen halben Tag später guckt er mich mit einem schiefen Gesicht an...

Für Donnerstag haben wir einen Tierarzttermin bekommen - professionelle Zahnsanierung und natürlich die Ursache für die dicke Backe beheben. Ich hab mich wohl immer um die Zähne gekümmert, aber diesmal kommen wir nicht um eine OP rum. Momentan bekommt er Antibiotika, damit nichts streuen kann und die Entzündung in Schach gehalten wird.

Daumen drücken ist ausdrücklich erlaubt.

8488-0
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13679
Re: Der große hat einen geschwollenen Kiefer
« Antwort #1 am: 22.05. 2021, 04h40 »

Uff - alles gut gegangen.

Der Bubi hat die Narkose und die Zahnsanierung gut überstanden, einen Backenzahn hat er da lassen müssen. Klar war er erst mal völlig breit, das war dann nach ein paar Stunden auch wieder vorbei.
Mit Nudel-Kartoffel-Tomaten-Hühnersuppe ist etwas eingeweichtes Trockenfutter gut gerutscht und am Freitag war er dann schon fast der Alte.

Ein bisschen schief schaut er noch aus, das wird vermutlich bald auch wieder abklingen.

8489-0


Die Zähnchen sind jedenfalls wieder wunderschön sauber und fröhlich ist er auch.

8490-1

8491-2


Gespeichert

KimC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2119
Re: Der große hat einen geschwollenen Kiefer
« Antwort #2 am: 22.05. 2021, 08h01 »

Dann guter besserung für den grossen. Im Alter können Zähne nunmal kummer machen.
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13679
Re: Der große hat einen geschwollenen Kiefer
« Antwort #3 am: 23.05. 2021, 03h43 »

Danke, Kim :-)

Ich bin eigentlich erstaunt, wie schnell er sich erholt.
Sogar die Schwellung ist heute schon wieder merklich zurückgegangen.


Gespeichert
 

+ Schnellantwort

Seite erstellt in 0.072 Sekunden mit 33 Abfragen.