Seite drucken - IGB-Warnung vor ungewolltem Doping durch Fleischfütterung

greyTs livingroom

Hund => 3.9. Doping => Thema gestartet von: Oval 5 am 05.12. 2015, 23h29

Titel: IGB-Warnung vor ungewolltem Doping durch Fleischfütterung
Beitrag von: Oval 5 am 05.12. 2015, 23h29
Zitat von: igb.ie/talking-dogs/, 6.11.15
IGB’S FEEDING ADVICE FOR OWNERS AND TRAINERS

The Irish Greyhound Board (IGB) wish to issue guidance to all Industry Participants
on the risks of feeding meat to racing greyhounds that may yield a positive test result
when sampled under our rules of racing.

---weiter---> (http://www.igb.ie/globalassets/rescource-centre/documents/abp-policy-hf-2015.pdf)

Das ist für den professionellen Trainer gedacht -
aber natürlich beschränkt sich die ungewollte Medikation nicht auf die Industrie!


(edit Oval 5 - Link aktualisiert am 25.7.17)