Die Sommerzeit steht mal wieder auf dem Prüfstand

greyTs livingroom

*




Autor Thema: Die Sommerzeit steht mal wieder auf dem Prüfstand  (Gelesen 670 mal)

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13698

Mir war die Zeitumstellung immer ein Graus. Es gibt sicher noch mehr derartige
Regelungen, die weiter nichts verursachen als Unruhe in ein Land zu bringen.
Es sieht so aus, als wäre die Zeit wieder mal reif, dem Unfug ein Ende zu bereiten.
Mal sehen, ob es tatsächlich dazu kommt und für wie lange. Denn, das ist ja so
eine wiederkehrende Verwirrung, die man immer ein paar Jahre hat, dann wird
sie wieder abgeschafft, um dann doch wieder eingeführt zu werden. Sicher hat
man auch jedes mal neue Argumente gefunden dafür...   


Zitat von: tagesschau.de, 17.3.16
Gutachten zur Zeitumstellung
Schlägt der Sommerzeit letzte Stunde?

Am 27. März beginnt wieder die Sommerzeit, die Uhren werden
eine Stunde vorgestellt. Obwohl viele Deutsche die Zeitumstellung
ablehnen, gibt es sie noch immer. Doch ein neuer Bericht für den
Bundestag macht den Gegnern Hoffnung.

Von Mathias Zahn, ARD-Hauptstadtstudio


---weiter--->

Gutachten des Bundestages zur Sommerzeit (PDF, 5,69 MB)



Gespeichert
 

+ Schnellantwort

Seite erstellt in 0.045 Sekunden mit 28 Abfragen.