Japan - Fukushima 1

greyTs livingroom

*




Autor Thema: Japan - Fukushima 1  (Gelesen 50834 mal)

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13644
Japan - Fukushima 1
« am: 03.05. 2012, 04h49 »

Dieser Thread beginnt nach der Reaktorkatastrophe in Fukushima in Japan 2011
und hat immer wieder aktuelle Fundstücke mehr oder weniger nah an der
aktuellen Situation zur Thematik der Atomkraft und ihrer Gefahren bekommen.
Einiges gerade zum Jahrestag aktuell gemeldete wird hier fehlen, aber ich will
versuchen das Thema nicht aus den Augen zu verlieren und wieder weiter Meldungen
wie Mosaiksteine hier anzufügen.
Das Thema ist leider ungeeignet, um davor die Augen zu verschließen.    glockenleuter.gif 
Umso trauriger zu sehen, wie viele Links aufgrund der gesetzlichen Neuregelung für die Verweildauer von Beiträgen der öffentlich-rechtlichen Onlineangebote mittlerweile ins Leere führen.



http://www.tagesschau.de/ausland/fukushima130.html

"..............Fukushima 1 ist 40 Jahre alt
Fukushima 1 liefert bereits seit fast vier Jahrzehnten Strom - der Siedewasserreaktor ging im November 1970 ans Netz. Nach Angaben der internationalen Kraftwerks-Datenbank des slowenischen Nuclear Trainig Centre (ICJT) sollte der Reaktor noch in diesem Monat vom Netz gehen..............."


Kann einem denn da noch was einfallen?

............

Hab jetzt nix gehört seit vorhin, kann das nicht den ganzen Tag laufen lassen - weil ändern kann ich ja eh nix.. Macht mich total narrisch, wenn immer so ein Wahnsinn passiert und dann erfährt man, daß es 40 Jahre alt... daß es eh abgeschaltet werden sollte grad... daß noch x Reaktoren gleich daneben... daß sie 2 neue bauen wollen... wieso wollen Menschen nie was dazulernen ?



Ein Videobeitrag vom 15.3.2011
http://www.tagesschau.de/multimedia/video/video876560.html
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13644
Re: Japan - Fukoshima 1
« Antwort #1 am: 03.05. 2012, 05h11 »

Die Gedanken in Deutschland zur Sicherheit unserer Kernkraftwerke damals:

Da reden wir dann drüber, wenn in Japan alles geregelt ist - fürs erste  und Sicherheit neu überprüfen, weil ja.. die Japaner sind ja doch eine Industrienation mit hohen Sicherheitsstandards...
Wäre ja nicht falsch, wenn mal mit etwa mehr Risikobewußtsein darüber gesprochen würde.. und darüber entschieden.

Da scheint einigen der A* auf Grundeis zu gehen... Vielleicht nicht zu unrecht...

Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13644
Re: Japan - Fukoshima 1
« Antwort #2 am: 03.05. 2012, 05h11 »

Neue Probleme in Fukushima
................ Nachdem sich in einem der Blöcke eine Explosion ereignet hatte, gibt es nun in einem weiteren Reaktorblock Probleme mit dem Notkühlsystem, das komplett ausfiel.
...................
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13644
Re: Japan - Fukoshima 1
« Antwort #3 am: 03.05. 2012, 05h26 »

............
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13644
Re: Japan - Fukoshima 1
« Antwort #4 am: 03.05. 2012, 05h30 »

Ein paar Puzzleteilchen aus dem Bild des Schreckens

Bild AKW 3.JPG

http://www.tagesschau.de/ausland/fukushima194.html
Bild AKW 4.JPG


Ein übersichtlicher Link zu den Ereignissen bezüglich der diversen Kernkraftprobleme in Japan:
http://www.grs.de/informationen-zur-lage-den-japanischen-kernkraftwerken-fukushima-onagawa-und-tokai
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13644
Re: Japan - Fukoshima 1
« Antwort #5 am: 03.05. 2012, 05h40 »

http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/45_min/videos/minuten171.html

rentiert anzuschauen - ist eine Widerholung, nichts desto trotz hoch aktuell.
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13644
Re: Japan - Fukoshima 1
« Antwort #6 am: 03.05. 2012, 05h42 »

Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13644
Re: Japan - Fukoshima 1
« Antwort #7 am: 03.05. 2012, 05h45 »

Eine Interaktive Karte in der LA-Times mit den Nachbeben im Meer vor der Japanischen Küste:

klick

Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13644
Re: Japan - Fukoshima 1
« Antwort #8 am: 03.05. 2012, 05h46 »


Probleme im Reaktor Isar 1
23.03.2011, 17:18

Von Christian Sebald
Das umstrittene Atomkraftwerk Isar 1 ist abgeschaltet - doch beim Herabfahren gab es offenbar Probleme. Betreiber Eon beruhigt. Die Grünen üben heftige Kritik..........

http://www.sueddeutsche.de/bayern/atomdebatte-probleme-im-reaktor-isar-1.1076299

Manchmal möcht ich ganz laut schreien. Samstag darf ich das.........

klick
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13644
Re: Japan - Fukoshima 1
« Antwort #9 am: 03.05. 2012, 05h48 »

Ich hab nicht wirklich laut geschrien. Ich war eher betroffen als ich da so im Regen rumgestanden habe und an die Zeit nach Tschernobyl gedacht habe, wo es auch geregnet hat und alle erst danach erfahren haben, daß der Regen radioaktiv war.
Die Organisatoren und Redner fand ich viel zu zahm angesichts dessen, worum es da geht. Aber immerhin hat sogar die Bayrische Katholische Kirche mittlerweile wahrgenommen, daß Kernkraft Leben nimmt und nicht gibt...   rolleys.gif

Ich hab Demos deutlich lauter und weniger angepaßt erlebt früher - was nichts mit Randale zu tun hat. Einfach weniger so dieses Gefühl von LoveParade...
Aber ich hab wieder mal ein paar Graubärtige gesehen mit feinen Gesichtszügen und Gedanken auf der Stirn, Frauen mit Haaren statt Frisur und Gefühl im Ausdruck. Die Frau, die sich überlegt hatte etwas wegzurücken, um mir nicht die Tropfen vom Schirm in den Kragen zu schütteln und sich dann dafür entschieden hat, mich stattdessen mit unter den Schirm zu nehmen. Das war ein feiner Moment. 
Menschen eben als Kontrast zu unseren gut geschminkten Politikergesichtern aus dem Fernsehen. Das war schon gut.

Und es waren genug Menschen da, um die Aufgänge von der U-Bahn am Odeonsplatz völlig zu verstopfen. Wir sind dann hinten herum gegangen, weil ich das sonst nicht ausgehalten hätte. Das ist viel, das habe ich auch bei Demos früher so nie erlebt. Es waren also schon eine Menge Menschen da.

Ich bin aber wenn ich dann anschaue, was aus Japan gerade berichtet wird, einfach betroffen und fühle mich sooo hilflos, das kann ich gar nicht sagen.


Hab heute noch ein paar Dinge gefunden:

zu Fukoshima:
http://www.grs.de/sites/default/files/Status%20KKW%20Fukushima%20Daiichi%20Uhr%20am%2027-03-2011_1200.pdf

SZ > Politik > Atomkatastrophe in Japan 15.03.2011
 Japan: Kunst und Katastrophe
"Visitenkarten des Todes"

Japan
Momentaufnahmen von einzelnen Menschen in Japan im Moment

noch einmal (englisch)
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13644
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13644
Re: Japan - Fukoshima 1
« Antwort #11 am: 03.05. 2012, 05h50 »

Wie schnell geht der Ausstieg?, tagesthemen, 22:15 Uhr [Jochen Taßler, WDR]




Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13644
Re: Japan - Fukoshima 1
« Antwort #12 am: 03.05. 2012, 05h51 »

http://www.presseportal.de/pm/69086/2018599/ndr_das_erste

31.03.2011 | 18:44 Uhr | 

"Wir sind Teil einer wichtigen nationalen Aufgabe" - Feuerwehrleute von Fukushima exklusiv im "Panorama"-Interview
Hamburg (ots) - Feuerwehrleute einer Spezialeinheit, die im japanischen Fukushima eingesetzt waren, äußern sich exklusiv im ARD-Magazin "Panorama" (Sendung: Donnerstag, 31. März, 21.45 Uhr, Das Erste) und sprechen über die Gefahren ihres Einsatzes, ihre Gefühle und die Situation in Fukushima.

also gleich..
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13644
Re: Japan - Fukoshima 1
« Antwort #13 am: 03.05. 2012, 05h53 »

Zitat
http://www.tagesschau.de/ausland/fukushima410.html

Katastrophe am AKW Fukushima I
11,5 Millionen Liter verstrahltes Wasser ins Meer ........
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13644
Re: Japan - Fukoshima 1
« Antwort #14 am: 03.05. 2012, 05h56 »

Fehlt eigentlich nur noch der Preis für die Initiatoren, für die Entdeckung des Endlagers.......................  icon_question.gif

Das fand ich dann auch gut.. (gleicher Artikel)
......
[ Dateianhang ungültig oder nicht vorhanden ] zwischen.JPG[/attachment]
..........

vor allem wenn der Strom mal ausfällt...................
Gespeichert
 

+ Schnellantwort

Seite erstellt in 0.09 Sekunden mit 36 Abfragen.