greyTs livingroom

greyTs livingroom

*




Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 [20] 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 ... 76
Um es gleich vorweg klar und deutlich zu betonen:
Das Thema ist auf Deutsch noch nicht mal über die Google-Suche aufgetaucht gerade.
Es scheint aber in den letzten Wochen in GB heiß diskutiert gewesen zu sein, nachdem
die Übertragung von Tuberkulose von einer Katze auf zwei Menschen als nachgewiesen
gilt. (Katze und Menschen waren von gleichen TB-Stamm befallen).

Tierarzt Pete Wedderburn hat im Irischen Fernsehen dazu jetzt über die Fakten gesprochen.
Die Sendung (6min22) kann man im Netz anschauen oder auch den Text lesen.



Von 8,751 TB-Fällen im UK waren 2 auf die Katze zurück geführt worden. Er sagt, es wäre
nicht anzunehmen, daß es mehr wären, weil die Katze dazu selber merklich krank sein muß
und das im Fall eine TB-Erkrankung auffallen würde. Zudem ist es wohl eher selten, daß
Katzen an Tuberkeln erkranken und gibt es die unterschiedlichsten Varianten von Tuberkulose,
wobei nur...

Mehr lesen

Edit Oval 5 - ich hab das Datum oben korrigiert - der Beitrag selber gibt wieder
kein korrektes Datum an leider - Den Kommentaren nach zu urteilen ist der
Hund schon seit 28.4. abgängig.
Vielleicht ist das aber auch schon neu gepostet und er ist noch früher davon gelaufen??

 
Hunde-Suchmeldungen 30.4.14:



ursprünglicher Link


02 Mai 2014 - Der neue Maibaum steht

Weil man einen Maibaum nicht einfach aufstellt, sondern das auch ordentlich gefeiert sein will,
war heute bei uns die Hölle los. Vor allem war es unglaublich laut. Aber man kann nicht sagen,
daß die Leut' keinen Spaß gehabt hätten.
Und kaum war abends alles aufgeräumt, hat der Himmel die Waschanlage angeschaltet - das
nenn' ich Service!

http://www.youtube.com/watch?v=


Australien - New South Wales
Original: abc.net.au "MP calls on greyhound industry to re-home former race Dogs"

Parlamentsmitglied ruft die Greyhound Renn-Industrie auf,
vormalige Rennhunde zu vermitteln

veröffentlicht von abc.net.au am Montag, 7 Apr 2014, 6:41am AEST

Andrew Cornwell, Mitglied des Parlaments von Charlestown und Tierarzt sagt, die
Greyhound Renn-Industrie müsse die Verantwortung übernehmen für die
Unterbringung ehemaliger Rennhunde.

Eine parlamentarische Anfrage in NSW gab vergangenen Monat entsprechende
Empfehlungen.   

Darin heißt es, Racing New South Wales und/oder die Regierung sollten größere
Mittel bereit stellen für die Vermittlung der Rennhunde einschließlich Geldern
für Vermittlungszentren.

Greyhound Racing New South Wales gab bei der Untersuchung an, daß alleine in
New South Wales (NSW) geschätzte 3000 Rennhunde jährlich eingeschläfert würden.

Mr Cornwell sagt, diese Zahl sowie die A...

Mehr lesen

Mir ist mal wieder eine Perle in die Finger gekommen für Comic- und Animations-fans.
Das Thema wird ja vergleichsweise stiefmütterlich behandelt in unserer Gesellschaft.
Umso erfreulicher, wenn es dann mal was Schönes dazu gibt irgendwo. Leider nur auf
Englisch, dafür wissen wir dann, wozu wir die Vokabeln gepaukt haben icon_mrgreen.gif





Es scheint ja immer so, als gäbe es von Seiten der Industrie keine Gelder für die
Neuplatzierung ehemaliger Rennhunde. Aber ganz so ist das nicht. Aus Tierschutz-
kreisen bekommen wir diese Informationen leider nicht. Umso überraschender, wenn
man dann so nebenbei mal eine Summe von über £120.ooo (aktuell 145.792,08 €)
alleine im Jahr 2013 vom den BAGS bestätigt bekommt im Magazin des RGT. Das
ist eine beteiligte Partei und natürlich kostet der Tierschutz auch riesige Summen.
Aber das sind dann doch ordentliche Gelder!


BAGS_Support_2013_RGTscreenshot_4-2014



Newsletter_Yarmouth_Greyhound_Homefinders_online_greyTs-button


Wer in Dreiteufelsnamen hat Cesar Millan diesen Mist erzählt, daß in Deutschland
die Kastration von Hunden vorgeschrieben wäre???

Manchmal hab ich echt das Gefühl wir werden hier von Meinungsmachern vera*
Geht es den ganzen Tierschützern noch gut, die da vor sich hin spinnen?

Würde bitte der Verantwortliche für diese Falschaussage freundlicherweise den
Herrn Millan kontaktieren und ihn darüber aufklären, daß seine Ausführungen in
diesem Video nett und schon und gut sind, aber der Teil mit der Kastration jeglicher
Grundlage entbehrt und daß das bitte genauso von ihm dementiert werden
möge? 

Wo sind wir denn?




re: http://www.cesarsway.com/rescueandrehab/spayandneuter/Cesar-Discusses-Germanys-Mandatory-Spay-and-Neuter-Program

Dear all and especially Cesar Millan,

There is NO NO NO NO  MANDATORY SPAY OR NEUTERING...

Mehr lesen


greyTs Tier-Natur und Umwelt-Nachrichten 1

Weil es irgendwie keinen Sinn macht, diese Nachrichten alle einzeln einzustellen
solange sie nicht diskutiert werden, mache ich hier eine Sammlung für Themen
aus Tier-, Natur und Artenschutz. Wenn wir einzelne Beiträge dann diskutieren
wollen, spalten wir sie eben ab zu einem eigenen Thema. Das ist einfach :)



Greyhound Safe Ireland - Will You Help Me Unpack?


Wirst Du mir beim auspacken helfen?

Jetzt, wo ich Zuhause bin, gebadet, angekommen und gefüttert
und gemütlich in mein warmes, neuen Bett gesteckt,
sollte ich mal mein Gepäck auspacken bevor ich es vergesse
Da ist so viel zu tragen, so viel zu bedauern...

Hmm...Ja, da ist es, rechts oben, laß uns zuerst mal Einsamkeit, Kummer und Verlußt auspacken
und da bei meiner Leine verstecken sich Angst und Scham
Wenn ich diese Dinge so anschaue, die ich so sehr versucht hatte los zu werden,
merk ich daß ich noch etwas auspacken muß, das man Schmerz nennt.
 
Ich habe die geliebt, die anderen, die die mich verlassen haben
Aber ich war wohl nicht gut genug, daß sie mich nicht wollten.
Wirst Du Teil meines Gepäcks sein? Wirst Du mir helfen das auszupacken?
Oder wirst Du vor meinem Gepäck zurückschrecken und mich sofort zurück...

Mehr lesen

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 [20] 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 ... 76

Seite erstellt in 0.075 Sekunden mit 24 Abfragen.