Tieroase Birkenschold - D-49419 Wagenfeld

Forum > 5.5. Orgas, Vereine, Initiativen

Tieroase Birkenschold - D-49419 Wagenfeld

(1/6) > >>

Oval 5:


Die Tieroase über sich

--- Zitat ---.... Die Tieroase Birkenschold ist ein Ort der Rettung, der Regeneration
und Vermittlung für Tiere in Not.
In unserem vereinseigenem Tierheim finden ausrangierte Reitpferde,
Schafe aus schlechter Haltung, Hühner aus Legebatterien, Fundtiere
und zur Tötung bestimmte Ex Racer (Greyhounds) aus Irland Aufnahme.

Tierschutz + Greyhound
Als einer unsere Schwerpunkte im Tierschutz hat sich die Rettung der
Greyhounds von irischen Rennbahnen entwickelt .................
--- Ende Zitat ---
Auch Galgos aus Spanien finden über die Tieroase ein neues zu Hause.

Im Blog "Tagebuch" wird man über die aktuellen
 Ereignisse auf dem Laufenden gehalten. 


KONTAKT

Tieroase Birkenschold
Familie Peters
Die Birkenschold 2
49419 Wagenfeld
Fon. 05444.996867
Fax. 05444.9944848
E-Mail: tieroase-birkenschold@t-online.de
oder über das Kontaktformular auf der Website

Oval 5:

--- Zitat von: Tagebuch der Tieroase Birkenschold, 8.8.12 ---Wir fahren wieder
Veröffentlicht am 8. August 2012 von Ralf Peters

Nachdem die Vermittlung sehr ruhig geworden war, stieg das Interesse an unseren Hunden nach dem Sommerfest stark an.

Am erfreulichsten für uns war, dass wirklich ALLE Greys ein Zuhause gefunden haben.

Endlich haben es auch Jock und Denny geschafft.

Die Beiden waren ja schon seit April letzten Jahre bei uns.

Jock lebt jetzt seit einer Woche  in seiner neuen Familie und alle sind begeistert und können es gar nicht fassen das Jock so lange gebraucht hat um seine Famile zu finden.

Aber was lange währt…..

-------------(weiter)------------->


--- Ende Zitat ---

daumen.gif


Oval 5:

--- Zitat von: http://www.tieroase-birkenschold.de/wordpress/?p=795 ---Die Tieroase bei “Tiere suchen ein Zuhause”
Veröffentlicht am 3. August 2012 von admin

Wir werden am 23.08.2012 wieder nach Köln zu “Tiere suchen ein Zuhause” fahren
und dürfen dort dann 5 Hunde vorstellen. Welche Hunde wir mitnehmen steht noch
nicht fest. Wenn wir alles vorbereitet haben folgen weitere Infos.

Der Sendetermin wird voraussichtlich der 02.09.2012 um 18.15 Uhr im WDR Fernsehen
sein.

--- Ende Zitat ---

Oval 5:
TB - Drei Greyhounds aus Polen werden ab morgen in der Tieroase sein und auf neue Besitzer hoffen.
Auch ein Chart Polsky soll mit ihnen nach Deutschland kommen in die Vermittlung. 
Näheres wenn sie einzeln vorgestellt werden.
Interessenten kontaktieren bitte wie immer die Familie Peters direkt  klimper.gif 



--- Zitat von: Tagebuch der Tieroase Birkenschold, 21.8.12 ---VERMITTELT Gerettet — 4 Windhunde kommen
Veröffentlicht am 21. August 2012 von Ralf Peters
Am Mittwoch schon werden 4 Windhunde aus Polen bei uns eintreffen.

Wenn es besonders dringend ist, bekommen wir hin und wieder Anfragen von einer Tierschützerin,
die sich um Windhunde aus Polen kümmert.

------weiter---->
--- Ende Zitat ---
http://www.tieroase-birkenschold.de/wordpress//wp-content/uploads/2012/08/Muszka-i-Silvano_310712_14.jpg

http://www.tieroase-birkenschold.de/wordpress//wp-content/uploads/2012/08/Tristan-i-Izolda_310712_14.jpg

Update 20.9.12 - alle drei sind inzwischen vermittelt


--- Zitat ---Mittwoch 22.08.2012 12.50 Uhr  update

Sie sind da. Heute morgen um 01.30 Uhr sind sie eingetroffen. Ganz entspannt
und gut gelaunt standen sie im Auto und machten einen guten Eindruck.
Wir haben uns  dann ersteinmal einbischen kennengelernt.
Als ich den Vier hübschen eiine Stunde später eine gute nacht gewünscht habe
wurde es auch sofort ruhig.
Heute morgen haben sie erst einmal die Umgebung erkundet, gut gegessen und
sind jetzt schon recht entspannt und zufrieden.

Sobald es neue Infos und Bilder gibt schreib ich wieder was 

Ralf
--- Ende Zitat ---

Oval 5:

--- Zitat von: Tagebuch der Tierodase, 26.9.12 ---Irland Fahrt 2012

Hallo Zusammen
 
Unsere wundervollen Hunde hatten unerwarten grossen Zuspruch.
Alle Windhunde sind vermittelt und so ist es gut dass wir mit unseren Planung für die nächste
Irlandfahrt gut vorangekommen sind.
 
Obwohl ich nun schon seit über 18 Jahren Erfahrung in der Organisation solcher Einsätze
habe, ist diesmal vieles unerwartet und neu.
Unsere bisher genutzten Fähren haben den Dienst eingestellt.
Neue Transportbestimmungen der Fährlinien stellten uns vor Herrausforderungen und die
Preise sind unglaublich gestiegen. Vor 4 Jahren haben wir  600 Euro für die Fähren bezahlt.
2012 haben sich die Preise mehr als verdoppelt.
-----------weiter-------------->
--- Ende Zitat ---


Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Antwort

Zur normalen Ansicht wechseln