Seite drucken - Das Stadium Harolds Cross ist vom IGB mit sofortiger Wirkung geschlossen

greyTs livingroom

Leistung und Profit => 4.4. Renngeschehen kommerziell => 4.4.1. Renngeschehen Irl => Thema gestartet von: Oval 5 am 13.02. 2017, 20h09

Titel: Das Stadium Harolds Cross ist vom IGB mit sofortiger Wirkung geschlossen
Beitrag von: Oval 5 am 13.02. 2017, 20h09
Harolds Cross in Dublin, eines der ältestes Greyhound Stadien Irlands, ist vom IGB
mit sofortiger Wirkung geschlossen worden. Die Schulden, die durch den Neubau
des Limerick Stadium 2011 entstanden waren, müssen ausgeglichen werden und
so hat sich der IGB dazu entschlossen, die Rennen in Dublin auf das modernere,
nur etwa 2 Meilen entfernte Stadium 'Shelbourne Park' zu konzentrieren und die
Immobilie Harolds Cross zu veräußern. 
The Irish Greyhound Board (IGB) today confirmed the closure of
Harold’s Cross Greyhound Stadium with immediate effect.  (http://www.igb.ie/talking-dogs/igb-confirms-closure-of-harolds-cross-greyhound-stadium/) 

Zitat von: [youtube]https://www.youtube.com/watch?v=H6GL7eifyow[/youtube]



.
Titel: Re: Das Stadium Harolds Cross ist vom IGB mit sofortiger Wirkung geschlossen
Beitrag von: Oval 5 am 14.03. 2017, 16h33
Zitat von: [youtube]https://www.youtube.com/watch?v=JoaDhTlSmno[/youtube]
"The Harolds Cross Song" performed live by "The Hounds".