Informationen der LMU zur Tierkardiologie

greyTs livingroom

*




Autor Thema: Informationen der LMU zur Tierkardiologie  (Gelesen 2301 mal)

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13609

Weil ich nicht halb so viel weiß über das Herz meiner Hunde wie die Ärzte in der Tierkardiologie
der Medizinische Kleintierklinik an der Münchner Ludwig-Maximilians-Universität, gibt es hier den
Link zu deren wirklich informativem Internetauftritt ..




Ich stelle das heute hier mit ein, weil ich der festen Überzeugung bin, daß man speziell wenn man
nach alternativen Ansätzen für die Heilung von Krankheiten sucht, erst mal möglichst genau wissen
soll, womit man es zu tun hat. Also welche Symptome ganz normale Krankheitsanzeichen sind, was
man aus tierärztlicher Sicht in welchem Fall manchen würde und warum.
Dann kann man auf der Grundlage gemeinsam mit den Fachleuten besprechen, was für das eigene
Tier am Besten ist.


Gespeichert

Monika

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 12
Re: Informationen der LMU zur Tierkardiologie
« Antwort #1 am: 08.06. 2013, 09h50 »

Danke, jetzt bin ich nochmals bestätigt, dass wir in guten Händen sind!
Gespeichert

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13609
Re: Informationen der LMU zur Tierkardiologie
« Antwort #2 am: 08.06. 2013, 10h03 »

Na das ist doch gut!

 daumen.gif
Gespeichert
 

+ Schnellantwort

Seite erstellt in 0.128 Sekunden mit 28 Abfragen.