Zähne Putzen

Forum > 3.5. Haltung und Pflege

Zähne Putzen

<< < (2/2)

Oval 5:
Das Thema hol ich mal wieder hoch.
Ein Artikel über einen Hund, dem der Markknochen
zum Maulkorb geworden ist hatte mich aufgeweckt
Ich wollte wissen, ob das hier schon angesprochen war.
Bei der Gelegenheit hab ich dann hier auch einen Link repariert.

Im Grunde gibt's nichts Neues, weil was zu beachten ist
beim Knochen als Zahnputzhilfe schon in den Beiträgen
oben zu finden ist. Ist jetzt mehr als Illustration gedacht,
wie sich Markknochen auswirken können und Erinnerung
- auch für uns selber  wink.gif


Oval 5:
Wir haben mal wieder Knochen besorgt.
Einen hatten sie vor ein paar Tagen reihum.
Der zweite ist jetzt für ein paar Tage immer mal eine oder 2 Stunden zu haben
und geht dann wieder in die Gefriertruhe.
Eine perfekte Beschäftigung.















Ist ja immer wieder das gleiche, denkt man
.. aber leider stimmt das nicht ganz. Der Schwarze mag zur Zeit keinen Knochen..... 
D.h. da werde demnächst tatsächlich ich mal seine Zähne putzen müssen, weil er
es einfach nicht selber macht. Pech gehabt..

Der Rest ist fleissig dabei, selbst unser ganz alter Zausel putz was das Zeug hält.


Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Antwort

Zur normalen Ansicht wechseln