Neueste Beiträge

greyTs livingroom

*




Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10
 1 
 am: 03.12. 2021, 21h45 
Begonnen von Oval 5 - Letzter Beitrag von KimC
Ein Meersblick scheint mir nötig.

8815-0

8816-1

8817-2

8818-3

 2 
 am: 01.12. 2021, 06h07 
Begonnen von Oval 5 - Letzter Beitrag von KimC
Es tut mir so leid für euch.

 3 
 am: 29.11. 2021, 20h33 
Begonnen von Oval 5 - Letzter Beitrag von Oval 5
Hattys Hero
* 19.4.2011
† 29.11.2021




Ich hab grad wirklich keine Wörter. Das ist ein vorläufiger Beitrag.



 4 
 am: 24.11. 2021, 21h11 
Begonnen von Oval 5 - Letzter Beitrag von Oval 5
46/21
WOVOR  ICH  MICH  FÜRCHTE


(das Copyright der einzelnen Krankenhausaufnahmen in diesem Screenshot liegt selbstredend beim Rechteinhaber.)


47/21
ASYMETRISCH






 5 
 am: 24.11. 2021, 21h09 
Begonnen von KimC - Letzter Beitrag von Oval 5
Super - die Dreifaltigkeit  lol_27.gif



 6 
 am: 23.11. 2021, 18h02 
Begonnen von KimC - Letzter Beitrag von KimC
Ein klarer Novembertag - auch mit Meeresblick

8806-0

8807-1

8808-2
Einie Strandpflanzen, noch mit Blumen

8809-3

8810-4


Die "Dreifaltigkeit".

8812-6

8813-7

 7 
 am: 21.11. 2021, 18h36 
Begonnen von Oval 5 - Letzter Beitrag von Oval 5
Trübe Tage... in so ziemlich jeder Hinsicht.
Die Corona-Inzidenz-Zahlen schießen durch die Decke (bei der Hospitalisierungsrate ist Sachsen-Anhalt sowieso ein Beatmungspatient mangels ernst zu nehmender humanmedizinischer Versorgung). 
Das Wetter ist kühl, feuchtnieselig und öde, viel zu früh dunkel und ziemlich langweilig.
Der Koks hat pünktlich knappe 2 Tage nach der letzten Antibiotika-Tablette zum ersten Mal wieder in die Küche gemacht...   :gähn:

8805-0

Aber nein, das Blutbild hat ja keine Infektion gezeigt..
I C H  V E R S T E H  E S  N I C H T !  sad.gif
Antibiotika können nur bei Infektionen was helfen, dachte ich immer.
... und am Kurheim sind dann ausgerechnet die ersten drei Touren ausgefallen - das heißt ich hab eine ganze Stunde Schlaf verschenkt für nichts in der Früh. Wofür telefoniert man eigentlich vor'm Wegfahren  rolleys.gif


Immerhin gibt es von gestern noch ein paar Spaziergangsfotos. Es waren verschiedenste Spaziergänger und ~fahrer unterwegs. Sogar mit dem Auto sind sie um die Zeit auf die Feldwege gefahren... Samstagnachmittag vor'm Sonnenuntergang :)






Der Bubi trägt sein leichtes Mäntelchen um, wie gesagt so wenig Energie zu verlieren, wie möglich. Der Tierarzt hat noch eine Woche Urlaub... 




Leuchtend orange-rote Tonnen stehen auf dem Feld. Ich vermute, da ist irgendeine Grenze - oder Bewässerungsrohre? Muß ich mal fragen...




Frische Baumpilze - die Bäume stehen noch, sind aber komplett tot. Einer der nächsten Stürme wird sie fällen. Arbeitsteilung Mensch-Natur anno 2021 in Deutschland. 




Wir gehen noch ein Stückchen - es war ja hell und sogar einigermaßen freundlich lauwarm.




... ich hab nichts entdecken können, aber irgendwas war wohl da.






Nicht so recht erfreut. Ich finde, er sieht jämmerlich aus.






Mit weniger Belastung rundum könnte ich der Natur vermutlich mehr abgewonnen haben.




Ist halt herbstlich, erdige Farben mit flauen Kontrasten.






Die SuperSusie ist brav, nur etwas stark an der Leine. Die findet natürlich, die Spaziergänge könnten viel länger sein.




Kann er grade nicht unterschreiben. Also machen wir sie nicht zu lang, ganz klar. 




Dann gibt es doch noch etwas Aufregenderes als riesige Monokulturflächen.




Man sieht schon, der Bubi braucht grade nichts Spannendes, überläßt er neidlos seiner Freundin. Und die hängt an der Leine - wie doof...  klimper.gif





 8 
 am: 17.11. 2021, 17h08 
Begonnen von greyT - Letzter Beitrag von Oval 5
Ein lange nicht genutztes Thema... ich sollte wieder viel mehr hier sein.

Im Deutschlandfunk gibt es ein Feature über die apulischen Olivenbäume, die einem Bakterium zum Opfer fallen - und den politischen Wirrungen um dessen Bekämpfung. Ich hab es im Auto gestern nur zum Teil hören können und jetzt sicherheitshalber gleich gespeichert für den Fall, daß es mir heute nicht raus geht, es anzuhören.





 9 
 am: 17.11. 2021, 08h06 
Begonnen von Oval 5 - Letzter Beitrag von KimC
Hier haben die kleine seit einiger Zeit Mantel draussen. Windhunde haben kein Fettschicht, und erkälten sich deshalb leicht. Was du da beschreibst hört sich bekannt an ich musste auch erst an der kältere Alltag erinnert werden.

Danke für die Bilder.

 10 
 am: 14.11. 2021, 01h31 
Begonnen von Oval 5 - Letzter Beitrag von Oval 5
Teil 2 Die weißen Haare sind viel mehr geworden in den letzten Wochen. Das ist schnell gegangen. Abgenommen hat er auch. Andere Windhunde sind immer so schlank, ich bin grade froh, daß ich immer noch ein bisschen "Puffer" an meine hin füttere. Ob ihn das retten wird, müssen wir sehen.






Der Wald sieht auch so zerzaust aus....




Die Kraniche haben von Lockdown nichts gehört und auch nicht von Hochrisikogebieten. Sie ziehen wie jedes Jahr in Richtung Süden. So geht Energie sparen. Man geht hin, wo es ohne Heizen warm genug ist. Wehe man läuft dabei (als Mensch) einem Nationalisten über den Weg. Der hat da gleich ganz andere Vorstellungen  rolleys.gif




Zuhause bleiben ist auch keine sichere Bank - die Jäger bleiben meistens auch da... außer sie fahren auf Großwildjagd nach Afrika oder Kanada oder so. Das Leben ist gefährlich. Manchmal.






Ein Versuch, die Erderwärmung zu reduzieren ... ob es funktionieren wird, sehen wir in 20 Jahren - vielleicht.




Die Farben der jungen Bäume sehen nach Buchen und Ahorn aus. Vielleicht auch noch etwas anderes. Bäume, die für das erwartete Klima besser geeignet sein sollen. Mal sehen. Jedenfalls sind sie schon mal schön bunt im Herbstlaub. Das ist auf jeden Fall gut :)




Die Eichen sind noch immer nicht wieder erholt. Eigentlich wollte ich so negativ gar nicht sein.  lipsreleased.gif




Wir drehen wieder um. Da ist auch der Bubi wieder vorne...




Gehen langsam zurück nach Hause.





Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Seite erstellt in 0.067 Sekunden mit 40 Abfragen.