1.2.13 - Aktivisten protest für ein Verbot von Hare-coursing

greyTs livingroom

*




Autor Thema: 1.2.13 - Aktivisten protest für ein Verbot von Hare-coursing  (Gelesen 1402 mal)

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13682

Quelle - Campaigners at Dail protest call for hare coursing ban


1.2.13 - Aktivisten protest vor dem Unterhaus des Irischen Parlaments
für ein Verbot von Hare-coursing


Mitglieder unterschiedlichen Tierschutzgruppen beim gemeinsamen Protest
gegen Coursing mit lebenden Hasen in Tipperary am Abend des dritten
Tages des diesjährigen Hare Coursing Festivals in Clonmel, Tipperary.

Die Gruppen, darunter die Association of Hunt Saboteurs (AOHS), die
Campaign for the Abolition of Cruel Sports (CACS) ind das Irish Council
Against Blood Sports (ICABS) sind zusammengekommen um dagegen zu
protestieren, daß das neue Tierschutzgesetz ihrer Meinung nach zu wenig
für die Hasen Stellung bezieht weil ein Bann des Coursings auf lebende
Hasen von der Regierung abgelehnt worden war. 
 
Die Argumente sind nicht neu - Hasen würden aus ihrer gewohnten
Umgebung in ein unnatürliches Leben verfrachtet und würden größten
Gefahren ausgesetzt im Rennlauf, weil der Maulkorb zu ihrem Schutz nicht
reiche.

Es wird die Alternative des gezogenen Coursings (wie es u.a. auch in
Deutschland praktiziert wird) favorisiert.   

Es folgt eine lange Liste der Berichte zu verletzten Hasen nach Coursing-
veranstaltungen der Saison 2011/12


 
Gespeichert
 

+ Schnellantwort

Seite erstellt in 0.06 Sekunden mit 28 Abfragen.