greyTs livingroom

greyTs livingroom

*




Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 [14] 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 ... 75

[1]

Zitat
.........63 NOTICES FOR PROGRAMMES
The following notices should be inserted on programmes for all meetings

1. UNAUTHORISED PHOTOGRAPHY
Unauthorised photography is strictly forbidden at this meeting
2. STEWARDS OF MEETING
List stewards of meeting and add Members of the Executive Committee present shall also act as stewards of the meeting”
3. WITHDRAWAL OF GREYHOUNDS
No greyhound shall be withdrawn without the permission of the stewards.
4. TRIAL STAKE CONDITIONS -NATIONAL MEETING
It will be accepted that a greyhound eligible to compete is a declared runner unless
advised to the contrary. Thus it will be necessary and very essential to notify the
Irish Coursing office immediately a greyhound becomes a non-runner for any reason,
so that the next qualified greyhound may be notified
Mehr lesen

Frisch aus Victoria in Australien:
Das Adoptionsprogramm der Greyhound-RennIndustrie "Greyhounds As Pets" (GAP) verkündet, daß sie mehr Anfragen haben als Greyhounds in der Vermittlung, und geben bekannt, daß die 100 AUS$ für Trainer, die die Übernahme in das Adoptionsprogramm kostet, im im Februar und März von der Industrie übernommen werden.
   
Englisches Original: Wanted: Greyhounds as Pets

Zitat von: grv.org.au, Montag, 12 Januar 2015

GESUCHT: Greyhounds als Haustiere


Früher gab es nicht genug Plätze für Greyhounds, die nicht länger Rennen laufen.
Das ist heute nicht mehr der Fall.

Die Menge an Greyhounds, die in das Greyhound Adoptions Programm (GAP) kommen, reicht schlicht nicht für die steigende Nachfrage der Bevölkerung in Victoria, die diese schönen Tiere als Haustiere übernehmen will.   

Greyhounds waren immer eine mögliche Option als Haustier und sie werden zunehmend angesagter, speziell in den Vororten Melbourns, wie St. Kilda, Brunswick und Richmond, wo sie sich perfekt an da...

Mehr lesen

Zufällig - wie so oft - ist mir mal wieder ein bisschen Information über den Weg galaufen.
Wer sich über die Fütterung von arbeitenden oder Sport treibenden Hunden genauer
informieren will,  kann das hier tun.




Wieder auf Englisch leider, aber vielleicht besser als gar nicht. ..
Das ist das Kapitel 18 aus 'Small Animal Clinical Nutrition' - und wenn ich das vorhin
richtig recherchiert habe auch nicht aus der letzten Ausgabe, sondern aus einer früheren.
Das aber ohne Gewähr..



edit Oval 5, 19.6.20 - mal wieder einen neuen, funktionierenden Link eingefügt :)


Seit einer Woche fast will ich hier einen Beitrag machen zu unserer Fahrt zur Deutschen Meisterschaft
im Schlittenhunderennen 2014 "Off Snow" (will heißen Wagenrennen) in Senne bei Bielefeld. Irgendwie
ist dauernd was wichtiger gewesen. Jetzt schaff ich hoffentlich zumindest mal einen vernünftigen Einstieg  rolleys.gif




In unserem neuen Zuhause gibt es ja unter anderem ein ganzes Team Rennhunde der anderen Art..
will heißen nicht Rennbahn sondern Wagenrennen. Da sind wir zu den Rennen natürlich gemeinsam
unterwegs und so kommt Ihr hier zu Eindrücken von der diesjährigen DM am vergangenen Wochenende.


Hier mal die Gedanken der Trainer im UK zu den aktuellen Bedingungen und auch
der Vergleich zu früheren Jahren.



Manche Erklärung für so manchen Mißstand findet sich auch in den Bedingungen
der Greyhound-Menschen im UK. Man lese aufmerksam und ziehe seine Schlüsse.
Es ist sehr leicht, die falschen zu verurteilen. Sehr leicht.
 

Zitat
BBC - 03/11/2014 - Panorama

Panorama

Eine Panorama Untersuchung, die offensichtlichen Betrug und Drogengebrauch zum Vorteil
des Sports bloslegt, stellt die Glaubwürdigkeit von Greyhound-Rennen in Frage.

Die Undercover Untersuchung hat einen Trainer dabei erwischt, wie er Hunde dopt, um
Wettergebnisse zu manipulieren - wovon er für einige bis zu £150,000 ausbezahlt hat.

Die Ergebnisse aus der Untersuchung des Programms haben Tierschutz-Aktivisten veranlasst,
die Regierung aufzufordern, über den Status der Selbstregulierung des Sports neu
nachzudenken.
Übersetzung Oval@greyts.eu




][attach=1
Zitat von: tagesschau.de, 15.10.14
Urteil des Bundesverwaltungsgerichts

Steuer darf nicht teurer als Futter sein

Kommunen dürfen für Kampfhunde keine beliebig hohen Steuern erheben. Das hat das
Bundesverwaltungsgericht in Leipzig entschieden. Es sei zwar rechtmäßig, wenn die
Steuer für bestimmte Rassen höher ausfalle als für andere Hunde. Aber die Kampfhunde-
steuer dürfe keine "erdrosselnde Wirkung" entfalten, weil sie einem Kampfhundeverbot
gleichkomme.

---weiter-->

Hoffen wir mal, daß das ein erster Schritt in die richtige Richtung wird.
Wie seht Ihr das?
Kann man mit finanziellen Druckmitteln die Eingenverantwortlichkeit der Menschen im Land steigern?
Reicht es in so einem Fall, die vermeintlichen Gefahren zu minimieren?


Ich wage es mal euch ein bisschen was von unseren Spaziergängen zu zeigen.

Heute Rauchschwaden im Wald (sehr bevölkerte Feuerstellen heute Sonntag schönes Wetter)
[attach=1]

Wir gehen aber ein bisschen Abseits zum "Military"
[attach=2]
[attach=3]
[attach=4]

05 Aug 2014 - Die Rennbahnen in Irland

Von der neu gestalteten Seite des IGB hab ich die Karte der Stadien mal
um die Namen ergänzt.




26 Jul 2014 - on tour 2014

Abfahrt nach in paar Tagen Ordnung schaffen und Reisevorbereitungen daheim im
strömenden Regen. Der erste Zwischenstopp war bei der Züchterin vom Azi...








.... danach ging es bei besserem Wetter ......




..... mitten durch die Energiewende .....




.. über größere ....




... und kleinere Straßen ..




... weiter in Deutschlands "wilden Osten".






Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 [14] 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 ... 75

Seite erstellt in 0.043 Sekunden mit 28 Abfragen.