Der Temperaturanstieg im Auto, das in der Sonne steht

greyTs livingroom

*




Autor Thema: Der Temperaturanstieg im Auto, das in der Sonne steht  (Gelesen 2743 mal)

Oval 5

  • Globaler Moderator
  • *
  • Beiträge: 13350

Vor ein paar Tagen habe ich den Link bekommen zu einer Grafik, in der
das Verhältnis
von Außentemperatur
zur Temperatur in einem in der Sonne stehenden Auto
abhängig von der Dauer der Sonneneinstrahlung
dargestellt ist .
Die Angaben waren in Farenheit.
Ich habe das umgerechnet in °C für uns, damit man es hier auch versteht.


Die Daten entstammen einer Studie von Jan Null aus den Vereinigten Staaten von Amerika,
in der es um den Tod von Kindern am Hitzschlag in aufgeheizten Autos geht. Mit einem Klick
auf die Grafik kommt man genau dort an (hoffentlich), damit Überarbeitungen der Studie auch
erreichbar sind - und es entspricht so auch den Copyrightvorgaben des Autors.   

Quelle: Jan Null, CCM, Department of Geoscience, San Francisco State University


Ich möchte Euch bitten zu bedenken, daß sich die Temperatur im Stau unter der geschlossenen
Heckklappe in Autos ohne Klimaanlage fast genauso entwickelt! Macht man die Fenster auf kühlt
ggf. der Fahrtwind wenn man dann wieder fährt, was aber zu Augenentzündungen führen kann.
Ferien mit einem Hund wollen wirklich gut geplant sein.
Oder man sucht sich jemanden zu Hause, der das Tier in der Zeit gut versorgt.

Wie man sich entscheidet ist rein den eigenen Vorstellungen geschuldet solange man sicher stellen
kann, daß für die Tiere keine Dramen daraus werden.  klimper.gif


zur Diskussion und vielen weiteren Tipps zum heißen Auto icon_arrow.gif


Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.035 Sekunden mit 33 Abfragen.